Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Haselstauden als Profi nach Oberösterreich

21.07.2020 Der 27-jährige Torjäger, der für die Haselstauder elf Treffer erzielte, erhält bei BW Linz einen Zweijahresvertrag, aber wird an den oberösterreichischen Landesligisten Oedt verliehen.

Rückkehr von der Aufstiegs-Heldin

27.07.2020 Kurz vor dem Transferende in der Sommerübertrittszeit hat Frauen Bundesligaklub FFC Vorderland noch einen wahren „Kracher“ an Land gezogen.

Annäherung in NFL bei Umgang mit Pandemie

21.07.2020 In die Verhandlungen der National Football League (NFL) mit den Spielern über den Umgang mit der Corona-Pandemie kommt Bewegung. Wie mehrere US-Medien am Montag (Ortszeit) übereinstimmend berichteten, ist die Liga bereit, auf Testspiele vor der Saison zu verzichten und die Profis mindestens für die ersten 14 Tage im Training täglich auf das Virus zu testen.

Ungewissheit ein Jahr vor Olympia in Tokio größer denn je

21.07.2020 Die Ungewissheit wird die Sportler noch Monate begleiten. Niemand weiß, ob die auf 23. Juli bis 8. August 2021 verschobenen Sommerspiele in Tokio auch stattfinden werden. Die Corona-Pandemie blockiert das Sportgeschehen nach wie vor weitgehend, an Qualifikationswettkämpfe ist nicht zu denken. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hält an den Japan-Plänen fest und bastelt an Szenarien.

Juventus tat mit 2:1 über Lazio großen Schritt zum Titel

20.07.2020 Juventus Turin dürfte seine Stellung als Rekordmeister Italiens festigen. In der viertletzten Runde der Serie A kam Juve am Montagabend mit einem 2:1-Heimsieg gegen Lazio Rom dem 36. Meistertitel einen großen Schritt näher. Vor den letzten vier Runden führt Juventus acht Punkte vor Inter Mailand und neun Punkte vor Atalanta Bergamo.

Wolverhampton auf Kurs Richtung Europa League

20.07.2020 Dank eines 2:0-Heimsiegs über Crystal Palace ist Wolverhampton am Montagabend in der englischen Premier League auf Kurs Richtung Fußball-Europa-League geblieben. Eine Runde vor Schluss liegt das Team von Nuno Esperito Santo auf dem dafür nötigen sechsten Platz und hat weiter einen Punkt Vorsprung auf Tottenham. 

Niederösterreich-Rallye wegen Coronavirus abgesagt

20.07.2020 Die Veranstalter der Niederösterreich-Rallye haben als vierter Staatsmeisterschaftslauf vor der Coronavirus-Pandemie kapitulieren müssen.

Fünf Salzburger im "Team der Saison" der Bundesliga

20.07.2020 Wie schon im Vorjahr stellen Meister Salzburg und der LASK im "Team der Saison" der Fußball-Bundesliga den Großteil der Akteure. In der von Österreichs Sportjournalisten gewählten Auswahl befinden sich mit Stürmer Erling Haaland, den Offensivkräften Dominik Szoboszlai und Zlatko Junuzovic sowie den Defensivleuten Andreas Ulmer und Maximilian Wöber fünf Profis der "Roten Bullen".

Goldener Ball wird heuer wegen Coronakrise nicht vergeben

20.07.2020 Erstmals in der Geschichte des Goldenen Balles wird in diesem Jahr wegen der Corona-Krise kein Fußballer als bester Spieler der Welt ausgezeichnet. Weil unter anderem zahlreiche Ligen nicht zu Ende gespielt werden konnten und die EM und die Copa America verschoben werden mussten, sei diese Entscheidung getroffen worden, hieß es in einer Mitteilung.

Führungsvakuum in Mattersburg - Ligaverbleib "unrealistisch"

20.07.2020 Die Lage beim SV Mattersburg bleibt nach dem Bekanntwerden des Finanzskandals um die Commerzialbank weiter verworren, eine Lösung scheint nicht in Sicht. Bis Freitag muss der Fußball-Bundesligist beim Lizenzausschuss der Liga seine finanzielle Situation melden. Nach dem Rückzug von Ex-Bankenchef und Vereinsboss Martin Pucher herrscht jedoch ein Führungsvakuum.

Ferrari-Teamchef Binotto nach nächstem Debakel unter Druck

20.07.2020 Mattia Binotto setzte sich auf einen roten Stuhl und rollte immer weiter nach hinten - bis der Teamchef des schwer kriselnden Formel-1-Rennstalls Ferrari mit dem Rücken zur Wand saß. Vermutlich war sich der 50-Jährige der Symbolhaftigkeit gar nicht bewusst, als er dort hockte bei der Videokonferenz in einem winzigen Raum im Motorhome der Scuderia auf dem Hungaroring.

Leben in der NBA-"Bubble" laut Pöltl "relativ simpel"

20.07.2020 Jakob Pöltl und die San Antonio Spurs befinden sich aktuell wie 21 weitere Teams der National Basketball Association (NBA) in der abgeschotteten Welt des Walt Disney World Resorts in Orlando. Der Wiener hat sich inzwischen an das "relativ simple" Leben in der "Bubble" gewöhnt. "Ich verbringe die meiste Zeit im Training oder im Hotelzimmer", berichtete Pöltl in einer Aussendung am Montag.

FC Bayern startet Vorbereitung nach Kurzurlaub

20.07.2020 Der Kurzurlaub ist schon wieder zu Ende. Nach einer 13-tägigen Verschnaufpause nimmt der FC Bayern am Montag die Vorbereitung auf die Fußball-Champions-League auf. Der deutsche Meister und Cupsieger rechnet sich auch in diesem Bewerb etwas aus. Das nächste Ziel sei "natürlich das Finale der Champions League", hatte Trainer Hansi Flick bereits zwei Tage nach dem Pokal-Gewinn das Maß vorgegeben.

Zukunft von Lazaro bei Newcastle United offen

20.07.2020 Valentino Lazaro darf sich im Saisonfinish der englischen Premier League auf mehr Einsatzminuten einstellen. Die Zukunft von Österreichs Fußball-Teamspieler bei Newcastle United ist freilich völlig offen. Newcastle hat den 24-Jährigen bis Saisonende von Inter Mailand ausgeliehen. Die "Magpies" zögern aber, die bei über 20 Millionen Euro liegende Kaufoption zu ziehen.

Guter Freund Jean Todt: Michael Schumacher kämpft

20.07.2020 Jean Todt hofft weiterhin, dass sich Michael Schumacher irgendwann wieder der Öffentlichkeit präsentieren kann. "Er kämpft", sagte der 74-jährige Franzose, der seit den gemeinsamen Zeiten bei Ferrari ein guter Freund des Formel-1-Rekordweltmeisters und dessen Familie ist, der britischen Zeitung "Daily Mail" (Sonntag).

Spanier Rahm dank Memorial-Sieg neue Nummer eins im Golf

20.07.2020 Der Spanier Jon Rahm hat das Memorial Tournament gewonnen und dadurch Rory McIlroy von der Spitze der Golf-Weltrangliste verdrängt. Der 25-Jährige spielte am Sonntag in Dublin im US-Bundesstaat Ohio bei widrigen Bedingungen mit Wind und Regen zwar nur eine 75er-Runde, hatte am Ende aber dennoch drei Schläge Vorsprung auf den US-Amerikaner Ryan Palmer.

NFL-Profis kritisieren Liga für Umgang mit Corona-Protokoll

20.07.2020 Zahlreiche NFL-Profis fürchten einen falschen Umgang mit dem Coronavirus und haben die Liga unmittelbar vor dem geplanten Start der Trainingslager kritisiert. "Wenn die NFL nicht dazu beiträgt, uns Spieler gesund zu halten, gibt es 2020 keinen Football. So einfach ist das", schrieb New-Orleans-Saints-Quarterback Drew Brees am Sonntag auf Twitter.

Messi ist neuer Vorlagenkönig von La Liga

19.07.2020 Mit 33 Jahren hat Weltfußballer Lionel Messi wieder einen Rekord aufgestellt: Beim 5:0-Sieg des FC Barcelona am Sonntag im letzten Liga-Spiel bei Deportivo Alaves erzielte der Argentinier mit seiner 21. Torvorlage einen neuen Assist-Rekord für eine Saison. Das gelang ihm im Estadio de Mendizorroza in Vitoria in der 24. Minute, als er den Pass zum Führungstor der Gäste durch Ansu Fati spielte.

Leicester droht nach 0:3 gegen Tottenham CL zu verpassen

19.07.2020 Leicester City droht die Fußball-Champions-League doch noch zu verpassen. Ohne den verletzten Austro-Legionär Christian Fuchs kassierte Leicester am Sonntag in der Premier League auswärts bei Tottenham Hotspur ein 0:3 (0:3) und droht noch auf Platz fünf zurückzufallen. Ralph Hassenhüttl feierte indessen mit Southampton den nächsten Sieg.

Ex-Bayern-Coach Kovac übernimmt Traineramt bei AS Monaco

19.07.2020 Der ehemalige Bayern-Coach und Salzburger "Co" Niko Kovac wird neuer Trainer des französischen Fußball-Erstligisten AS Monaco. Der Kroate, der bis November 2019 bei den Münchnern gearbeitet hatte, unterschrieb einen Dreijahresvertrag, wie der Club am Sonntagabend bestätigte. Der 48-Jährige löst den Spanier Robert Moreno ab, der den Posten erst zum Jahreswechsel übernommen hatte.

Hamilton gewinnt in Ungarn vor Verstappen und Bottas

19.07.2020 Wie schon in der Vorwoche relativ mühelos hat Lewis Hamilton auch den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Der Brite holte sich damit am Sonntag einen weiteren Formel-1-Rekord: Mit seinem achten Sieg auf dem Hungaroring egalisierte er die Bestmarke von Michael Schumacher, der achtmal in Frankreich Sieger war. Mit seinem insgesamt 86. Grand-Prix-Erfolg übernahm der Mercedes-Mann auch die WM-Führung.

Thiem gewinnt Berliner Einladungsturnier auch auf Hartplatz

19.07.2020 Der Weltranglisten-Dritte Dominic Thiem hat auch das zweite Mini-Turnier beim Berliner Tennis-Einladungsturnier "bett1ACES" gewonnen. Vier Tage nach seinem Rasen-Finalsieg im Steffi-Graf-Stadion gegen den Italiener Matteo Berrettini besiegte der Niederösterreicher dessen Landsmann Jannik Sinner am Sonntag in einem Hangar des Flughafens Tempelhof auf Hartplatz 6:4,6:2.

Hamilton gewinnt in Ungarn vor Verstappen und Bottas

20.07.2020 Eine Woche nach seinem Sieg in Österreich hat Lewis Hamilton auch den Großen Preis von Ungarn ohne Probleme gewonnen. Der britische Mercedes-Pilot setzte sich am Sonntag auf dem Hungaroring vor Max Verstappen (NED) im Red Bull und seinem Teamkollegen Valtteri Bottas (FIN) durch.

Franzose Quartararo feiert in Jerez ersten MotoGP-Sieg

20.07.2020 Mit 21 Jahren und beim siebenten Start aus der Pole Position hat Fabio Quartararo am Sonntag den ersten Sieg in der MotoGP-Klasse der Motorrad-WM gefeiert.

Ruttensteiner übernimmt vorerst israelisches Team

19.07.2020 Nach dem Abgang von Andreas Herzog als Fußball-Nationaltrainer Israels soll sein Landsmann Willi Ruttensteiner zumindest vorerst auf den vakanten Posten rücken. Wie der Nationalverband am Sonntag mitteilte, schlug das eingesetzte Findungskomitee vor, dass Sportdirektor Ruttensteiner und der bisherige Assistent Alon Hazan das Team in der Nations League und im EM-Quali-Play-off betreuen sollen.

Alaba auf Wunschliste von Manchester City

19.07.2020 Die Defensiv-Lehrstunde durch seinen früheren Assistenten hat Pep Guardiola als Warnung für das Duell mit Real Madrid in der Champions League genommen. "Es braucht kein Genie, um zu wissen, dass wir uns für Madrid steigern müssen", meinte der Coach von Manchester City nach dem Halbfinal-Aus im englischen FA Cup mit 0:2 gegen Arsenal am Samstag. Für kommende Saison soll die Abwehr gestärkt werden.

Comeback der großen US-Ligen in Parallelwelten

19.07.2020 Corona zumindest gedanklich zu entkommen, scheint selbst umgeben von Zeichentrickfiguren in der NBA-Blase in Disney World unmöglich. "Yeah, du kannst nirgendwo hingehen, ohne daran erinnert zu werden", berichtete Doc Rivers, der Cheftrainer der L.A. Clippers, am Wochenende. Überall müsse man sich anmelden, ständig bekäme man die Temperatur gemessen, jeder trage eine Maske, sagte er.

Rahm im "Memorial" vor Schlusstag vier Schläge voran

19.07.2020 Der Spanier Jon Rahm startet mit vier Schlägen Vorsprung in den Schlusstag des "Memorial"-Golfturniers in Dublin (Ohio). Dem 25-Jährigen gelang am Samstag bei dem 9,3 Millionen-Dollar-Turnier dank vier Birdies in Folge im Finish eine 68er-Runde, damit ließ er Ryan Palmer und Tony Finau (beide USA/jeweils 73) deutlich hinter sich. Sepp Straka fiel ans Ende der Preisgeldränge zurück.

Eiskunstläuferin Alexandrowskaja mit 20 Jahren gestorben

19.07.2020 Eiskunstläuferin Jekaterina Alexandrowskaja, Junioren-Weltmeisterin 2017, ist 20-jährig in Moskau gestorben. Die Sportwelt verliere eine unglaubliche Athletin, teilte das Australische Olympische Komitee am Sonntag mit. Für Australien war Alexandrowskaja bei Olympia in Südkorea angetreten. Erst am 8. Juli war mit Snowboarder Alex Pullin ein anderer aktiver australischer Wintersportler verstorben.

Michael Schumacher "kämpft" laut Jean Todt

19.07.2020 Jean Todt hofft weiterhin, dass sich Michael Schumacher irgendwann wieder der Öffentlichkeit präsentieren kann. "Er kämpft", sagte der 74-jährige Franzose, der seit den gemeinsamen Zeiten bei Ferrari ein guter Freund des Formel-1-Rekordweltmeisters und dessen Familie ist, der britischen Zeitung "Daily Mail".

Arsenal nach 2:0 über Manchester City im FA-Cup-Finale

18.07.2020 Arsenal hat das Finale des englischen FA-Cups erreicht. Der Rekordsieger bezwang im Halbfinale am Samstag im Londoner Wembley Stadion überraschend Pep Guardiolas Manchester City dank zweier Tore von Pierre-Emerick Aubameyang mit 2:0 (1:0) und hat die Chance auf den 14. Titel des ältesten Fußball-Wettbewerbs der Welt. Der Finalgegner wird am Sonntag zwischen Manchester United und Chelsea ermittelt.

Thiem steht auch im Berliner Hangar im Finale

18.07.2020 Dominic Thiem hat auch beim zweiten Schau-Turnier in Berlin innerhalb dieser Woche das Finale erreicht. Der Weltranglisten-Dritte, der am Mittwoch im Steffi-Graf-Stadion den Rasen-Titel geholt hatte, besiegte am Samstag auf Hartplatz im Hangar des früheren Flughafens Tempelhof den deutschen Altstar Tommy Haas mit 7:6(4),6:3. Thiem musste dabei in Satz eins zwei Satzbälle abwehren.

Hamilton schnappt sich in Ungarn Pole-Position

19.07.2020 Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat seine Favoritenstellung vor dem Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring untermauert.

Nicht nur auf fremden Platz auch zuhause gewonnen

19.07.2020 FC Mohren Dornbirn lag gegen Horn 0:2 zurück aber siegt noch 5:2

Schopp verlängert Trainer-Vertrag bei Hartberg

18.07.2020 Cheftrainer Markus Schopp hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten TSV Hartberg um ein Jahr verlängert. Das gab der Club am Samstag bekannt. Der 46-Jährige ist seit Sommer 2018 Coach der Steirer, in der abgelaufenen Saison schaffte man erstmals die Qualifikation für den Europacup.