Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Krone": Auch Tiroler Radprofi Denifl gestand Blutdoping

3.03.2019 Von einem weiteren Fall von Doping bei einem österreichischen Spitzensportler berichtet die "Kronen-Zeitung" in ihrer aktuellen Ausgabe: Demnach wurde auch der Tiroler Radprofi Stefan Denifl verhaftet und hat Blutdoping zugegeben.
Barca gewann zweiten "Clasico" innerhalb von vier Tagen

Real unterlag Barca im "Clasico" 0:1

2.03.2019 Der FC Barcelona hat den zweiten spanischen Fußball-"Clasico" innerhalb von vier Tagen für sich entschieden. Der La-Liga-Tabellenführer setzte sich drei Tage nach dem 3:0-Auswärtserfolg im spanischen Cup wieder in Madrid mit 1:0 gegen Real durch. Maximilian Wöber war bei einer 1:2-Niederlage des FC Sevilla beim Letzten Huesca wieder mit von der Partie.
Lazio hatte zuvor in der Serie A nur eines von zwölf Derbys gewonnen

Lazio gewann Römer Derby klar mit 3:0

2.03.2019 Lazio hat im Römer Fußball-Derby einen Sieg davongetragen. Die sechstplatzierten "Biancocelesti" setzten sich am Samstag mit 3:0 durch und verkürzten den Rückstand auf Tabellennachbar AS Roma damit auf drei Punkte. Die Tore im Olympia-Stadion erzielten Felipe Caicedo (12.), Ciro Immobile (72./Elfmeter) und der eingewechselte Danilo Cataldi (89.).
Trainer Tedesco stellte sich den wütenden Fans

Schalke 04 blamierte sich mit 0:4-Pleite gegen Düsseldorf

2.03.2019 Der kriselnde deutsche Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist am Samstag noch tiefer ins Schlamassel getaumelt. Vor eigenem Publikum ging S04 gegen Fortuna Düsseldorf 0:4 unter. Bayern München besiegte Mönchengladbach mit einem klaren 5:1. Eintracht Frankfurt rang Hoffenheim in der Nachspielzeit mit 3:2 nieder. RB Leipzig setzte sich beim 1. FC Nürnberg mit 1:0 durch.
Lukaku erzielte das Siegtor

Knappe Siege für Manchester-Clubs

2.03.2019 Manchester City und Manchester United haben am Samstag in der englischen Fußball-Premier-League knappe Siege eingefahren. Die "Citizens" setzten sich auswärts gegen Bournemouth mit 1:0 durch und übernahmen damit zumindest bis Sonntag die Tabellenspitze, United gewann im Old Trafford ebenfalls mit viel Mühe gegen mit 3:2. West Ham feierte einen 2:0-Heimsieg gegen Newcastle.
Jubel bei Rapid - Austria spürt grün-weißen Atem im Nacken

Rapid hofft nach 4:0 in St. Pölten weiter auf Meisterrunde

2.03.2019 Red Bull Salzburg und Rapid haben am Samstag in der Fußball-Bundesliga Siege eingefahren. Die Hütteldorfer setzten sich in St. Pölten mit 4:0 durch und dürfen weiterhin auf einen Platz in der Meisterrunde hoffen. Salzburg gewann vor eigenem Publikum gegen den WAC mit 3:0. Im Kellerderby behielt die Admira beim SCR Altach mit 1:0 die Oberhand und gab damit die Rote Laterne an die Vorarlberger ab.
Der SCR Altach verdient sich zu Hause die rote Laterne.

Admira verdrängte Altach mit 1:0 an Tabellenende

3.03.2019 Nach einer 0:1-(0:0)-Heimniederlage ist der SCR Altach mit zwei Punkten hinter der Admira neues Schlusslicht.
Mbappe schaffte die Wende zum 2:1-Sieg

Später Sieg für PSG dank Mbappe-Doppelpack

2.03.2019 Frankreichs Fußballmeister Paris Saint-Germain hat in der 27. Runde der Ligue 1 den Tabellen-Vorletzten Caen mit mehr Mühe geschlagen als erwartet. Der Titelverteidiger lag am Samstag beim Abstiegskandidaten, der seit nunmehr neun Spielen ohne Sieg ist, nach knapp einer Stunde noch 0:1 im Rückstand, ehe Kylian Mbappe die Wende zum 2:1-Sieg schaffte.
Federer braucht noch zehn Siege, um Jimmy Connors zu überholen

Roger Federer gewann als zweites Spieler 100. ATP-Titel

2.03.2019 Roger Federer hat den nächsten Meilenstein in seiner großartigen Tennis-Karriere erreicht. Der 37-jährige Schweizer gewann am Samstag das Finale des Turniers in Dubai gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas 6:4,6:4 und holte sich damit seinen 100. Titel auf der ATP-Tour. In der Open-Ära hat vor Federer erst ein Spieler diese Marke erreicht.
Rapid Wien freut sich über den "Pflichtsieg" gegen SKN St. Pölten.

Überlegener 4:0-Auswärtssieg von Rapid Wien gegen SKN St. Pölten

3.03.2019 Rapid Wien ließ im Auswärtsspiel gegen SKN St. Pölten am Samstag nichts anbrennen und konnte einen klaren 4:0-Sieg erringen. Die Hütteldorfer greifen somit nach dem Strohhalm, der die Meisterrunde bedeuten könnte. 
Daniela Iraschko-Stolz

Silber für ÖSV-Skispringer im Mixed-Teambewerb

3.03.2019 Österreichs Skisprung-Quartett beim Mixed-Teambewerb der Nordischen Ski-WM in Seefeld hat am Samstag mit Silber für die neunte ÖSV-Medaille bei den Heim-Titelkämpfen gesorgt. Eva Pinkelnig, Philipp Aschenwald, Daniela Iraschko-Stolz und Stefan Kraft mussten sich Titelverteidiger Deutschland nach einem packenden Wettkampf um 22,3 Punkte geschlagen geben. Bronze ging an Norwegen (+73,8 Punkte).
Von links nach rechts: Rehrl, Klapfer, Seidl, Gruber

Österreichs Kombinierer holten in Seefeld Team-Bronze

2.03.2019 Die Nordischen Kombinierer des ÖSV haben auch in ihrem vierten WM-Bewerb in Seefeld Edelmetall erobert. Diese Premiere schafften Bernhard Gruber, Mario Seidl, Franz-Josef Rehrl und Lukas Klapfer am Samstag mit Bronze im Teambewerb. Es war die achte Medaille für das Gastgeberland nach dreimal Silber und viermal Bronze. Norwegen holte vor Titelverteidiger Deutschland das erste Gold seit 2005.

Wr. Neustadt nach 1:0 gegen Lustenau in 2. Liga Vierter

2.03.2019 Der SC Wiener Neustadt ist am Samstag in der 2. Fußball-Liga mit dem zweiten Sieg im zweiten Frühjahrsspiel auf Platz vier vorgestoßen.
"Izzy" in Topform

"Izzi" Hämmerle souveräner Cross-Sieger in Spanien

2.03.2019 Mit einer sensationellen Leistung hat Snowboarder Alessandro Hämmerle den Cross-Bewerb in Baqueira Beret gewonnen. Der Quali-Zweite imponierte in den spanischen Pyrenäen mit starken Starts und setzte sich im Finale vor dem Australier Adam Lambert durch. Nach seinem 8. Weltcupsieg, dem 7. in einem Einzelrennen, fährt Hämmerle als Gesamtzweiter mit Kugelchancen zum Finale in Veysonnaz.
Handspielregeln werden etwas entwirrt

Fußball-Regeländerung: Handspiel bei Toren immer strafbar

2.03.2019 Das International Football Association Board (IFAB) hat bei seinem Meeting im schottischen Aberdeen bei den Regeln wichtige Änderungen vorgenommen. So gelten per Hand erzielte Tore künftig grundsätzlich nicht - egal, ob der Spieler den Ball absichtlich mit der Hand berührte oder nicht. Gleiches gilt für Tore, denen in der Entstehung ein Handspiel der angreifenden Mannschaft vorausging.
LIVE-Ticker zum Spiel Red Bull Salzburg gegen WAC ab 17.00 Uhr.

Jetzt LIVE: Red Bull Salzburg gegen WAC im Ticker

1.03.2019 Nach der ersten Bundesliga-Niederlage der Saison will Red Bull Salzburg am am Samstag gegen den WAC keine Punkte liegen lassen. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel SCR Altach gegen FC Admira ab 17.00 Uhr.

Jetzt LIVE: SCR Altach gegen FC Admira im Ticker

1.03.2019 Heute steht ein echtes Kellerderby auf dem Programm. SCR Altach empfängt Admira. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel SKN St. Pölten gegen Rapid Wien ab 17.00 Uhr.

Jetzt LIVE: SKN St. Pölten gegen SK Rapid Wien im Ticker

2.03.2019 Rapid Wien trifft heute auf SKN St.Pölten. Die Hütteldorfer benötigen für einen Platz in der Meistergruppe einen Erfolg. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Harry Kane traf vom Elfmeterpunkt

Tottenham hielt Arsenal mit Derby-1:1 auf Distanz

2.03.2019 Tottenham hat Arsenal in einem spannenden Nordlondon-Derby mit einem 1:1 auf Distanz gehalten. Die drittplatzierten Spurs liegen nach der Punkteteilung in der englischen Fußball-Premier-League weiter vier Punkte vor Verfolger Arsenal. Den Matchball vergab Arsenal-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang, der im Finish mit einem Elfmeter an Weltmeister-Tormann Hugo Lloris scheiterte.
Mit der norwegischen Flagge über die Ziellinie

Johaug holte über 30 km drittes Gold - Stadlober Achte

2.03.2019 Die nach turbulentem WM-Verlauf nur noch kleine Medaillenhoffnung von Langläuferin Teresa Stadlober beim Heimspiel in Seefeld hat sich nicht erfüllt. Die 26-Jährige hielt sich am Samstag im Skating-Massenstart über 30 km aber wacker und belegte drei Tage nach Ausbruch des Dopingskandals mit zwei ÖSV-Teamkollegen Rang acht. Gold sicherte sich in überlegener Manier und wie erwartet Therese Johaug.
Dominik Paris jubelt über seinen nächsten Sieg

Paris gewann Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell - Mayer 3.

2.03.2019 Vor einem Jahr forderte Aksel Lund Svindal bis zum letzten Rennen Beat Feuz im Kampf um die kleine Kristallkugel in der Abfahrt, dieses Mal macht Dominik Paris dem Schweizer das Leben schwer. Der Südtiroler gewann am Samstag die Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell 0,25 Sekunden vor Feuz und verringerte den Rückstand vor dem Finale auf 80 Zähler. Tagesdritter wurde Matthias Mayer (0,37).
In der tipico-Bundesliga kommt es heute zum Kellerduell zwischen dem SCR Altach und dem FC Admira.

Altach will sich Polster auf Admira verschaffen

2.03.2019 In der Fußball-Bundesliga steht am Samstag ein echtes Kellerderby auf dem Programm. Der Vorletzte SCR Altach empfängt Schlusslicht Admira und hat dabei die Chance, den Vorsprung auf die Niederösterreicher auf vier Punkte auszubauen. Allerdings reisen die Gäste mit einer großen Portion Optimismus an.
Hier sehen Sie das Match zwischen St. Pölten und Rapid Wien live.

Heute LIVE: SKN St. Pölten gegen Rapid Wien - Live-Stream & TV-Übertragung

1.03.2019 Rapid Wien trifft heute auf den SKN St.Pölten. Derzeit liegen die Niederösterreicher noch auf Platz drei. Die Hütteldorfer haben allerdings ein klares Ziel vor Augen. Hier sehen Sie das Match im Live-Stream und live im TV.
Die Caps konnten den Rückstand noch in einen Sieg verwandeln.

EBEL: Vienna Capitals bauten Tabellenführung mit 4:3-Sieg aus

2.03.2019 In der Erste Bank Eishockey-Liga konnten die Vienna Capitals nach einem 4:3-Erfolg gegen die Graz 99ers am Freitag ihre Tabellenführung weiter ausbauen.
Glückliches Siegertrio in Seefeld

Kraft schaffte Double bei Heim-WM: "Echt perfekt"

2.03.2019 Stefan Kraft hat sich am Freitag bei der Heim-WM in Seefeld zum Mehrfach-Medaillengewinner aufgeschwungen. Der 25-Jährige holte auch bei seinen dritten Nordischen Weltmeisterschaften zumindest zwei Medaillen und zog mit Daniela Iraschko-Stolz, Bernhard Gruber und Franz-Josef Rehrl gleich. Sie alle haben am Samstag eine weitere Chance.
Kein Super G für Nicole Schmidhofer & Co.

Erster Super-G der Damen in Sotschi abgesagt

2.03.2019 Der für Samstag geplante Weltcup-Super-G der Damen in Sotschi ist abgesagt worden.
Dadic wurde mit 4.702 Punkten Vierte

Dadic fehlten bei Hallen-EM 21 Punkte auf Bronze

1.03.2019 Fünfkampf-Vizeweltmeisterin Ivona Dadic hat am Freitag bei der Leichtathletik-Hallen-EM in Glasgow die Bronzemedaille um lediglich 21 Punkte verpasst. Die 25-jährige Oberösterreicherin wurde mit 4.702 Zählern Vierte. Ihre 24-jährige ÖLV-Teamkollegin und engere Landsfrau Verena Preiner beendete den Wettkampf mit persönlicher Bestleistung von 4.637 Punkten auf dem sechsten Rang.
Enttäuschung bei Borussia Dortmund

Dortmund leistete sich Umfaller: 1:2-Niederlage in Augsburg

1.03.2019 Borussia Dortmund hat im Jahr 2019 zum wiederholten Male im Titelkampf der deutschen Fußball-Bundesliga Federn gelassen. Das Team von Trainer Lucien Favre verlor am Freitagabend bei Abstiegskandidat FC Augsburg 1:2 und hat damit vier der jüngsten fünf Ligaspiele nicht gewonnen. Bayern München hat nun am Samstag die Chance, mit einem Sieg bei Mönchengladbach nach Punkten mit dem BVB gleichzuziehen.
Federer ließ seinem Gegner keine Chance

Tsitsipas letzte Hürde für Federer zum 100. Titel

1.03.2019 Roger Federer fehlt nur noch ein Sieg zum 100. Tennistitel seiner Karriere. Der Weltranglisten-Siebente ließ am Freitag im Halbfinale des ATP-Turniers in Dubai dem Kroaten Borna Coric beim 6:2,6:2 keine Chance. Nun trifft er im Endspiel auf den griechischen Jungstar Stefanos Tsitsipas. Der 20-Jährige hatte Gael Monfils (FRA) mit 4:6,7:6(4),7:6(4) niedergerungen.
Stefan Kraft jubelt

Normalschanzen-Bronze für Kraft nach Seefelder WM-Farce

1.03.2019 Dawid Kubacki vor Kamil Stoch und Titelverteidiger Stefan Kraft. Ein nach Training und Qualifikation durchaus erwartetes Resultat des WM-Normalschanzenbewerbs in Seefeld. Doch das Ergebnis kam am Freitag nach einem verrückten Verlauf zustande. Wind und immer stärkerer, nasser Schneefall im Finale wirbelten die Polen vom 27. und 18. Halbzeitrang zum Doppelsieg und Kraft vom zehnten Platz zu Bronze.
Sebastian Vettel fuhr in Australien zur bisherigen Jahresbestzeit

Testbestzeit von Ferrari-Star Vettel zum Abschluss

1.03.2019 Ferrari-Star Sebastian Vettel hat zum Abschluss der Formel-1-Testfahrten vor dem Saisonstart am 17. März in Melbourne die bisher schnellste Zeit des Jahres erzielt. Der 31-jährige Deutsche wurde am Freitag auf dem Circuit de Catalunya in Montmelo bei Barcelona in 1:16,221 Minuten gestoppt. Aber nur drei Tausendstel dahinter folgte bereits Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes auf Platz zwei.
Rapid vor nächster schwieriger Aufgabe

Rapid hilft in St. Pölten nur ein Sieg

1.03.2019 Rapids Ausgangsposition vor dem Fußball-Bundesliga-Spiel beim SKN St. Pölten ist klar. Im Rennen um einen Platz in der Meistergruppe benötigen die Hütteldorfer am Samstag einen Sieg. Für Salzburg geht es zur Vorbereitung für das Europa-League-Spiel gegen Napoli gegen Wolfsberg. Im Keller-Duell stehen sich Altach und Admira gegenüber. Alle drei Spiele beginnen am Samstag um 17.00 Uhr.
Glasner sieht sich in Arbeit bestätigt

LASK-Trainer Glasner von Wolfsburg-Gerücht unbeeindruckt

1.03.2019 Der Erfolgslauf des LASK in der österreichischen Fußball-Bundesliga ist offenbar auch in Deutschland registriert worden. Laut Berichten des Fachmagazins "kicker" und der "Wolfsburger Allgemeine Zeitung" wird LASK-Trainer Oliver Glasner als möglicher Nachfolger von Chefcoach Bruno Labbadia beim deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg gehandelt.
Shiffrin dominierte Weltcup auch heuer

Shiffrin endgültig Weltcup-Gesamtsiegerin

1.03.2019 Nach dem Verzicht von Petra Vlhova auf ein Antreten bei den Speed-Rennen in Sotschi steht der neuerliche Weltcup-Gesamtsieg von US-Superstar Mikaela Shiffrin endgültig fest. Vlhova liegt 719 Punkte zurück, nach Sotschi stehen nur noch sechs Rennen am Programm, es sind also höchstens 600 Punkte zu holen. Für die am 13. März erst 24 Jahre alt werdende Shiffrin ist es der dritte Gesamtsieg in Folge.
Schmidhofer kann nur noch von Siebenhofer überholt werden

Absage bringt ÖSV-Damen Abfahrts-Kristall

1.03.2019 Die Absage der Abfahrt in Sotschi hat Österreichs Alpinski-Damen die erste Kristallkugel beschert. Bei 90 Punkten Vorsprung und einer ausstehenden Abfahrt kann Nicole Schmidhofer nur noch von Teamkollegin Ramona Siebenhofer überholt werden. Damit geht erstmals seit 2007 (Renate Götschl) die Abfahrts-Gesamtwertung wieder an eine Österreicherin.
Norwegen im nordischen Skisport das Maß aller Dinge

Norwegen holte überlegen Gold in Langlauf-Herrenstaffel

1.03.2019 Topfavorit Norwegen hat sich in der Langlauf-Herrenstaffel über 4 x 10 km erneut den WM-Titel gesichert. Schlussläufer Johannes Hösflot Kläbo setzte sich am Freitag am Ende der vorletzten Runde vom Russen Sergej Ustjugow ab und holte für sein Land mit großem Vorsprung das bereits zehnte Gold in Seefeld. Bronze sicherte sich bei leichtem Regen im Sprint gegen Finnland das Quartett aus Frankreich.
Gandler enttäuscht

Doping-Razzia: Gandler: "Es wird von Fall zu Fall schlimmer"

1.03.2019 Anstatt beim Staffelrennen der Herren am Streckenrand zu stehen, muss Markus Gandler, der Sportliche Leiter für Langlauf und Biathlon im ÖSV, die Folgen des Dopingskandals um die Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf aufarbeiten. "Es wird von Fall zu Fall schlimmer", sagte der 52-jährige Tiroler zum neuerlichen Dopingfall in seinem Verantwortungsbereich am Freitag im Gespräch mit der APA.
Hannes Reichelt will angreifen.

Norweger dominierten einziges Kvitfjell-Abfahrtstraining

2.03.2019 Mit Heimvorteil haben Kjetil Jansrud und Adrian Smiseth Sejersted am Freitag das einzige Training für die Herren-Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell dominiert.
Baldauf (links) und Hauke

Hauke, Baldauf und Ausländertrio vorläufig suspendiert

1.03.2019 Österreichs Nationale Anti-Doping Agentur (NADA) hat am Freitag die zwei unter Doping-Verdacht stehenden Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf vorläufig suspendiert.
Offene Fragen sind noch zu klären

Deutsche Doping-Komplizen in Übergabehaft

1.03.2019 Das Landesgericht Innsbruck hat am Freitagvormittag über die beiden Komplizen des deutschen Sportmediziners, die am Mittwoch im Zuge einer Anti-Doping-Razzia in Seefeld in Tirol festgenommen worden waren, Übergabehaft verhängt. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Innsbruck in einer Aussendung mit.