Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Pöltl mit elf Punkten und 14 Rebounds

Erstes Double-Double von Jakob Pöltl für San Antonio

28.02.2019 Österreichs NBA-Pionier Jakob Pöltl hat am Mittwoch sein erstes Double-Double für die San Antonio Spurs markiert. Der Center verzeichnete beim 105:93 gegen die Detroit Pistons elf Punkte und 14 Rebounds. Mit 34:04 Minuten kam der Wiener so lange wie bisher nie zuvor in einem NBA-Spiel zum Einsatz. Coach Gregg Popovich hatte ihn zum neunten Mal in der Startformation aufgeboten.
Hoheit in allen Mannschaftsteilen Liverpools

Liverpool verteidigte Tabellenführung, auch ManCity gewann

27.02.2019 Liverpool ist nach zwei Pflichtspiel-0:0 in Folge auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die "Reds" deklassierten am Mittwochabend in der 28. Runde der englischen Fußball-Premier-League Watford 5:0 und verteidigten damit die Tabellenführung vor Manchester City. Der einen Punkt dahinter liegende Verfolger setzte sich gegen West Ham United, wo der erkrankte ÖFB-Star Marko Arnautovic fehlte, 1:0 durch.
Luis Suarez löste den Knoten mit seinem Tor

Barcelona nach 3:0 im "Clasico" im spanischen Cup-Finale

27.02.2019 Der FC Barcelona ist am Mittwochabend ins Finale des spanischen Fußball-Cup eingezogen. Die Katalanen gewannen den "Clasico" bei Real Madrid mit 3:0 (0:0) und schafften nach dem Hinspiel-1:1 noch souverän den Aufstieg. Barca setzte damit seine Cup-Serie fort, steht zum bereits sechsten Mal nacheinander im Endspiel. Dort geht es für Lionel Messi und Co. um den fünften Titel in Folge.
Schröcksnadel droht mit harten Konsequenzen

Schröcksnadel: Aus für Langlauf-"Trottln" im ÖSV

27.02.2019 Wie bereits nach dem Dopingskandal von Turin will ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel den Langlauf-Spitzensport nicht mehr im Verband angesiedelt sehen. Das und die Trennung vom langjährigen Spartenchef Markus Gandler nach Saisonende kündigte der Präsident des Österreichischen Ski-Verbandes (ÖSV) am Mittwoch nach dem Bekanntwerden der Festnahme der Langläufer Dominik Baldauf und Max Hauke an.
Schweizer will die hundert voll machen

Federer in Dubai weiter auf Weg zu 100. ATP-Titel

27.02.2019 Roger Federer braucht noch drei Siege, um seinen 100. Tennis-Turnier-Titel auf der ATP-Tour zu realisieren. In Dubai gewann der als Nummer zwei gesetzte Schweizer am Mittwoch im Achtelfinale gegen den Spanier Fernando Verdasco mit 6:3,3:6,6:3. Im Viertelfinale trifft der siebenfache Dubai-Sieger Federer auf Marton Fucsovics aus Ungarn.
Vettels Auto wurde abgeschleppt

Vettel gab nach Unfall Entwarnung: "Nicht zu heftig"

27.02.2019 Der Spanier Carlos Sainz ist auf dem Circuit de Catalunya die bisher schnellste Runde bei den dortigen Formel-1-Testfahrten in diesem Winter gefahren. Mit den zweitweichsten Pirelli-Reifen kam der McLaren-Pilot am Mittwoch auf 1:17,144 Minuten und verwies Sergio Perez im Racing-Point-Boliden und Ferrari-Mann Sebastian Vettel auf die weiteren Plätze. Für Aufsehen sorgte Vettel mit einem Crash.
Iraschko-Stolz machte fünf Plätze gut

Iraschko-Stolz holte mit Einzel-Bronze 5. WM-Medaille

27.02.2019 Vom Krankenbett zu WM-Bronze: Daniela Iraschko-Stolz hat wenige Wochen nach einer Lungenentzündung die Bronzemedaille im Skisprung-Einzelbewerb der Damen erobert und damit 24 Stunden nach Team-Silber die Heim-WM für sich gekrönt. Olympiasiegerin Maren Lundby (NOR) holte 0,5 Punkte vor Katharina Althaus (GER) den Titel.
Die Pressekonferenz zum ÖSV-Dopingskandal

Doping-Razzia: "Schockstarre" in Seefeld

27.02.2019 Teile des ÖSV-Langlaufteams sind wie schon bei den Olympischen Spielen 2002, 2006 und 2014 in einen Dopingskandal verwickelt. Ermittler des Bundeskriminalamtes nahmen am Mittwoch während der Nordischen WM in Seefeld Dominik Baldauf und Max Hauke unter Eigenblutdopingverdacht fest. Betroffen sind aber nicht nur sie, heimische und deutsche Behörden haben ein internationales Netzwerk ausgeforscht.
Sundby flutschte über die Ziellinie

Norweger Sundby holte über 15 km erstes Einzel-WM-Gold

27.02.2019 Martin Johnsrud Sundby hat sich am Mittwoch bei frühlingshaften Temperaturen erstmals zum Einzel-Weltmeister gekürt. Der 34-jährige Norweger gewann bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld den Langlauf-Bewerb über 15 km klassisch in 38:22,6 Minuten. Sundby siegte 2,9 Sekunden vor dem Russen Alexander Bessmertnych und 20,4 vor dem finnischen Titelverteidiger Iivo Niskanen.
Sala starb bei einem Flugzeugabsturz

Nantes schaltete FIFA in Streit um verunglückten Sala ein

27.02.2019 Der FC Nantes will die Transfersumme des bei einem Flugzeugabsturz tödlich verunglückten Stürmers Emiliano Sala einklagen. Wie ein Sprecher des Fußball-Weltverbands am Mittwoch bekannt gab, habe Nantes in Verbindung mit dem Transfer eine Beschwerde gegen Cardiff City eingelegt. Die FIFA werde den Fall nun untersuchen.
Der ÖFB träumte von Barnes im Nationalteam

Ministerium legte sich fest: Barnes wird kein Österreicher

27.02.2019 Ashley Barnes wird Österreichs Fußball-Nationalmannschaft nicht verstärken. Wie das Innenministerium am Mittwochnachmittag via Aussendung bekannt gab, wird der Engländer mit rot-weiß-roten Wurzeln nicht eingebürgert. Dies habe eine endgültige juristische Prüfung ergeben. Der ÖFB hatte sich kurz davor noch hoffnungsvoll geäußert, den Stürmer in der EM-Qualifikation einsetzen zu können.
Schlager steht offenbar vor einem Wechsel

Schlager laut "SN" im Sommer zu Leipzig - Salzburg irritiert

27.02.2019 Mit Xaver Schlager steht laut einem Bericht der "Salzburger Nachrichten" (Mittwoch-Ausgabe) der nächste Salzburg-Profi vor dem Wechsel zum Schwesterclub RB Leipzig. Der 21-jährige Mittelfeldspieler soll demnach beim deutschen Fußball-Bundesligisten bereits einen Vertrag unterschrieben haben und im Sommer zu den Sachsen gehen. Bei Salzburg zeigte man sich über den Bericht verärgert.
Uli Hoeneß kündigte eine Transferoffensive an.

Transfers von Bayern München: Für diese Stars wird es eng

27.02.2019 München. - Uli Hoeneß hat seinen FC Bayern wieder möglichst furchteinflößend in Position gebracht. Der Präsident prophezeite der fußballerischen Konkurrenz in der TV-Sendung "Doppelpass" des TV-Senders Sport1 eine neue Phase Münchner Dominanz.
Kraft zeigte sich vor dem Springen zuversichtlich

Normalschanze als Medaillenhoffnung für Kraft und Co.

27.02.2019 Im Skisprung-Weltcup der Herren hat die Normalschanze ausgedient, bei Großereignissen will der Weltverband (FIS) aber nicht auf diesen Bewerb verzichten. ÖSV-Springer haben davon profitiert, bei den sechs Weltmeisterschaften seit 2007 holten sie stets Edelmetall. In Seefeld trägt am Freitag (16.00 Uhr/live ORF eins) Titelverteidiger Stefan Kraft die heimischen Hoffnungen.
Raffl ist im Moment der einzige fitte NHL-Österreicher

Raffl feierte mit Philadelphia NHL-Heimsieg gegen Buffalo

27.02.2019 Michael Raffl ist derzeit der einzige fitte Spieler aus dem österreichischen Trio in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL. Der Kärntner feierte am Dienstag mit den Philadelphia Flyers einen 5:2-Heimsieg gegen die Buffalo Sabres und bereitete das Tor zum Endstand vor. Thomas Vanek (Detroit Red Wings) und Michael Grabner (Arizona Coyotes) fehlten ihren Clubs verletzt.
Auf den Spanier wartet eine große Herausforderung

Nadal nach Auftaktsieg in Acapulco nun gegen Kyrgios

27.02.2019 Vier Wochen nach dem glatt gegen Novak Djokovic verlorenen Endspiel bei den Australian Open ist Rafael Nadal am Dienstag auf die ATP-Tour zurückgekehrt. Der 32-jährige Weltranglisten-Zweite zeigte zum Auftakt des Hartplatz-Turniers in Acapulco dabei keine Spur von "Rost", sondern fertigte den Deutschen Mischa Zverev mit 6:3,6:3 ab. Er trifft nun im Achtelfinal-Schlager auf Nick Kyrgios (AUS).
Der Waldseilpark Kahlenberg öffnet am 1. März seine Pforten.

Wiener Waldseilpark Kahlenberg nimmt Betrieb wieder auf

28.02.2019 Ab Freitag, 01. März darf im Wiener Waldseilpark Kahlenberg wieder geklettert werden. Zwischen lebenden Bäumen - in einer Höhe von 1 bis 20 Meter - befinden sich unterschiedliche Übungen, die das Geschick unter Beweis stellen und ganz nebenbei auch noch mächtig Spaß machen.
Der Streit wurde beigelegt

Bundesliga-Vertreter erzielten im TV-Streit Kompromisslösung

26.02.2019 Der Streit um die Verteilung der TV-Gelder in der Fußball-Bundesliga ist mit einem Kompromiss beigelegt worden. Die vom LASK und der Admira federführend angestrebte Revolution endete mit einer leichten Adaptierung des Verteilungsschlüssels. Nach über achtstündigen Verhandlungen wollten die sportlichen und wirtschaftlichen Kontrahenten gut damit leben können.
Der Streit wurde beigelegt

Bundesliga-Vertreter erzielten im TV-Streit Kompromisslösung

26.02.2019 Die Vertreter der zwölf Fußball-Bundesligisten haben sich im Streit um die TV-Gelder auf einen Kompromiss geeinigt.
Jubel im Zielraum über Silber

ÖSV-Skispringerinnen flogen bei Team-Premiere zu WM-Silber

26.02.2019 Die ÖSV-Skispringerinnen haben es ihren männlichen Kollegen gleichgetan und als Team eine WM-Silbermedaille erobert. Das Quartett Eva Pinkelnig, Jacqueline Seifriedsberger, Chiara Hölzl und Daniela Iraschko-Stolz fixierte am Dienstag in Seefeld bei der spannenden WM-Premiere dieses Bewerbs das insgesamt vierte Edelmetall für Österreich bei den 52. Titelkämpfen.
Norris überraschte als Schnellster bei den Tests am Dienstag

McLaren-Bestzeit dank Neuling Lando Norris bei Tests

26.02.2019 Formel-1-Rookie Lando Norris hat die zweite Testwoche auf dem Circuit de Catalunya mit einer Bestzeit für McLaren eingeläutet. Der Brite drehte auf dem Kurs in Montmelo am Dienstagnachmittag eine Runde in 1:17,709 Minuten und war damit knapp schneller als Red Bulls Franzose Pierre Gasly, der aber auf einem härteren Reifen unterwegs war. Bei Weltmeister Mercedes setzten sich die Probleme fort.
Gold an Therese Johaug

Therese Johaugs zweiter WM-Streich - Stadlober starke Achte

26.02.2019 Therese Johaug ist auch in ihrem zweiten WM-Bewerb in Seefeld zu Gold gelaufen. Die Norwegerin gewann über 10 km in der klassischen Technik 12,2 Sekunden vor der sensationellen Schwedin Frida Karlsson. Bronze ging an Johaugs Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg. Teresa Stadlober zeigte sich bei frühlingshaften Verhältnissen bestens von ihrer Verkühlung erholt und überraschte mit Rang acht.
Kraft peilt eine Einzelmedaille an

Titelverteidiger Kraft mit Ziel Seefeld-Podestplatz

26.02.2019 Die ÖSV-Springer haben den Ruhetag abseits der Schanze genossen, seit Dienstag gilt die volle Konzentration dem WM-Bewerb vom kleinen Bakken am Freitag in Seefeld. Titelverteidiger Stefan Kraft war beim zweiten Trainingssprung vorne mit dabei (104,5 m), Philipp Aschenwald stand zu Beginn den weitesten Satz (100,5 m). Killian Peier, der WM-Dritte vom Bergisel, markierte mit 107 m die Höchstweite.
Greg Poss nicht mehr Salzburg-Trainer

RB Salzburg trennte sich von Trainer Poss

26.02.2019 Österreichs Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat am Dienstag auf die sportliche Krise reagiert und sich von Trainer Greg Poss getrennt. Sein Nachfolger ist der bisherige Co-Trainer Andreas Brucker. Der 51-jährige Oberösterreicher übernimmt die Mannschaft bis Saisonende, gab der EBEL-Verein bekannt.
ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel

Schöttel sieht ÖFB-Team für EM-Quali-Start "gut gerüstet"

26.02.2019 Österreichs Fußball-Nationalteam startet am 21. März in Wien gegen Polen in die EM-Qualifikation. "Es ist ein Problem, dass es nur eine sehr kurze Vorbereitungszeit ist, aber da geht es allen gleich", sagte ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel am Dienstag in Wien. Teamchef Franco Foda gibt am 12. März seinen Kader bekannt, am 18. März kommen Kapitän Julian Baumgartlinger und Co. zusammen.
Der ÖFB interessiert sich für Ashley Barnes

ÖFB verärgert über Entwicklung bezüglich Barnes-Einbürgerung

26.02.2019 Österreichs Fußball-Bund hat in den letzten Monaten alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Grundlagen für eine Einbürgerung von Ashley Barnes zu schaffen. Ob es dazu aber beim Ministerrat am Mittwoch kommen wird, steht mehr denn je in den Sternen. Der ÖFB wollte am Dienstag noch ordentlich "kurbeln", wie Präsident Leo Windtner betonte, um vielleicht noch ein Happy End herbeizuführen.
Bronze-Duo Gruber und Rehrl

Rehrl, Gruber, Seidl bei Wechsel auf Normalschanze stark

26.02.2019 Die Nordischen Kombinierer Franz-Josef Rehrl, Bernhard Gruber und Mario Seidl haben sich auch in ihrem ersten Training auf der Normalschanze in Seefeld in guter Sprungform präsentiert. Rehrl war im ersten Durchgang mit 107 m Zweiter hinter Yoshito Watabe (JPN/109/107), Gruber kam zweimal auf 105,5 m und Seidl (105/104) landete in Abwesenheit von Jarl Magnus Riiber (NOR) zweimal an fünfter Stelle.
Nachträglicher Podiumsplatz für Schmidhofer

FIS korrigiert: Schmidhofer doch Abfahrtszweite in Crans

26.02.2019 Nachträglich ist Nicole Schmidhofer in der Weltcup-Abfahrt der Ski-Damen am Samstag in Crans-Montana nun doch noch auf dem zweiten Platz gelandet.
RB-Boss Dietrich Mateschitz

RB-Chef Mateschitz will Salzburgs Rose "unbedingt halten"

26.02.2019 Das Feilschen um Salzburgs Erfolgstrainer Marco Rose ist in vollem Gange. Laut einem Bericht der "Salzburger Nachrichten" will Österreichs Fußball-Serienmeister seinen von internationalen Topclubs umgarnten Coach nicht kampflos gehen lassen. "Wir werden alles versuchen, um Marco Rose zu halten", wird Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz in der Dienstag-Ausgabe zitiert.
Am Sonntag stur, nun offenbar einsichtig

Geldstrafe für Chelsea-Tormann Kepa nach Wechsel-Eklat

26.02.2019 Chelsea-Tormann Kepa muss zur Strafe für den Wechsel-Eklat im Ligapokal-Finale einen Wochenlohn in die Clubkassa zahlen. Zudem verbreitete der englische Fußball-Erstligist in der Nacht auf Dienstag eine öffentliche Entschuldigung des spanischen Keepers für den Vorfall vom Sonntag.
Pöltl diesmal ohne Punkte, aber mit sieben Rebounds

Pöltls Spurs beenden Auswärtsserie mit siebenter Niederlage

26.02.2019 Die offensiv schwächste Vorstellung der Saison hat den San Antonio Spurs am Montag (Ortszeit) ein 85:101 bei den Brooklyn Nets in der National Basketball Association (NBA) beschert. Im Barclays Center ist eine acht Spiele dauernde Auswärtsserie der Texaner mit der siebenten Niederlage zu Ende gegangen. Jakob Pöltl holte sieben Rebounds, blieb in 11:26 Minuten auf dem Parkett jedoch ohne Punkte.
Orban fixierte den Punktgewinn für Leipzig

Leipzig mit spätem Ausgleich zum 1:1 gegen Hoffenheim

25.02.2019 RB Leipzig ist im Rennen um den vierten Champions-League-Platz in der deutschen Fußball-Bundesliga zu einem späten Punktgewinn gekommen. In einem temporeichen Duell mit Hoffenheim und Julian Nagelsmann, dem RB-Trainer in spe, spielten die Sachsen am Montag vor heimischem Publikum 1:1. Leipzigs Vorsprung auf den Fünften Wolfsburg schmolz dennoch auf vier Punkte, Hoffenheim ist weiter Achter.
Junuzovic laboriert an einer Muskelprellung

Salzburg muss rund zwei Wochen auf Junuzovic verzichten

25.02.2019 Fußball-Meister Salzburg muss rund zwei Wochen auf Mittelfeldmann Zlatko Junuzovic verzichten. Das gab der Tabellenführer der Bundesliga am Montag bekannt. Junuzovic laboriert demnach an einer Muskelprellung, die er sich vergangenen Donnerstag im Europa-League-Spiel gegen Brügge zugezogen hat. Marin Pongracic, der gegen die Belgier ebenfalls verletzt ausfiel, wird mehrere Wochen pausieren müssen.
Barnes bleibt wohl britischer Staatsbürger

Barnes erfüllt laut Ministerium Einbürgerungskriterien nicht

25.02.2019 Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda hätte sich die Matchbeobachtung in Burnley am Samstag wohl sparen können. Der Engländer Ashley Barnes, Wunschspieler des ÖFB mit Kärntner Wurzeln, hat schlechte Karten für die angestrebte Einbürgerung. "Ashley Barnes erfüllt wesentliche Kriterien für eine Einbürgerung nach § 10 Abs. 6 Staatsbürgerschaftsgesetz nicht", gab das Ministerium am Montag bekannt.
Dominic Thiem war im Vorjahr in Hamburg topgesetzt

Hamburg Open werden zur erstmals ausgetragenen Tennis-EM

25.02.2019 Das internationale Tennis-Turnier am Hamburger Rothenbaum wird zur Europameisterschaft. Das teilten die Veranstalter und die Stadt Hamburg am Montag mit. "European Tennis Championships haben noch nie stattgefunden", sagte der oberösterreichische Veranstalter Peter-Michael Reichel. Das ATP-500-Turnier wird in diesem Jahr von 20. bis 28. Juli stattfinden.
Hölzl, Seifriedsberger, Pinkelnig und Iraschko-Stolz sind frohen Mutes

ÖSV-Springerinnen bei Teambewerb-WM-Premiere um Edelmetall

26.02.2019 Die Skispringerinnen des ÖSV wollen am Dienstag bei der Heim-WM an das Silber ihrer männlichen Kollegen anschließen. Daniela Iraschko-Stolz, Eva Pinkelnig, Chiara Hölzl und Jacqueline Seifriedsberger haben sich für die WM-Premiere der Damen-Teamkonkurrenz (16.15 Uhr/live ORF eins) Edelmetall zum Ziel gesetzt.
Stadlober ist ausreichend genesen für einen Start

Stadlober tritt im 10-km-Rennen am Dienstag bei WM an

26.02.2019 Langläuferin Teresa Stadlober kann nach überstandener Verkühlung am Dienstag im 10-km-Klassikrennen an den Start gehen. Die Erwartungen für ihren ersten Bewerb bei der Heim-WM sind aber gering. Sie sehe das Rennen als Aufwärmen für den abschließenden Skating-Massenstart über 30 km am Samstag, sagte die Salzburgerin nach bestandenem Fitnesstest im Training am Montag.
Schwarz verließ die Privatklinik Hochrum schon wieder

Schwarz blickt nach Knieverletzung "positiv in die Zukunft"

25.02.2019 Der dreifache Ski-WM-Medaillengewinner Marco Schwarz wird sich nach seinem verletzungsbedingten, frühzeitigen Saison-Ende und der erfolgten Operation bald in die Reha begeben.
Die Szene, die für Aufregung sorgte

Chelsea-Tormann Kepa über Wechsel-Eklat: Missverständnis

25.02.2019 Chelsea-Tormann Kepa Arrizabalaga hat den Wechsel-Eklat vor dem Elferschießen im englischen Fußball-Liga-Cup-Finale gegen Manchester City mit einem Missverständnis erklärt. "Es war nicht so, dass ich mich geweigert habe, ausgewechselt zu werden", betonte der 24-jährige Spanier nach der 3:4-Niederlage seiner Mannschaft am Sonntagabend im Elferschießen im Londoner Wembley-Stadion.