Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Matchwinner war Sean Couturier

Couturier führte Philadelphia mit Hattrick zum Sieg

Vor 1 Tag Nach einem Trainerwechsel kurz vor Weihnachten und einer acht Spiele dauernden Niederlagenserie sind die Philadelphia Flyers offenbar im Aufwind. Die Flyers gewannen am Mittwoch mit dem Villacher Michael Raffl gegen die Boston Bruins mit 4:3 und holten den dritten Sieg in den jüngsten vier Spielen.
Pöltl im Kampf um den Ball

Pöltl bei Sieg von San Antonio in Dallas stark

Vor 1 Tag Die San Antonio Spurs haben am Mittwoch in der National Basketball Association (NBA) das Texas-Derby bei den Dallas Mavericks für sich entschieden. Sie setzten sich nach zwischenzeitlichem 19-Punkte-Rückstand mit 105:101 durch. Jakob Pöltl spielte beim erst achten Auswärtssieg seines Teams in der laufenden Saison stark.
Grillitsch zählt in Hoffenheim zu den Stammspielern

Interesse von Großklubs tangieren Grillitsch aktuell nicht

Vor 1 Tag In 17 von 25 möglichen Pflichtspielen in der Startformation, im defensiven Mittelfeld eine zentrale Säule: Florian Grillitsch hat sein Standing beim deutschen Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim in seiner zweiten Saison weiter erhöht. Das Interesse von noch größeren Clubs kommt daher nicht von ungefähr, beschäftigt den 23-Jährigen aber aktuell nicht.
Hasenhüttl scheiterte im Wiederholungsspiel

Hasenhüttl mit Southampton im FA-Cup nach Elferschießen out

Vor 1 Tag Österreichs Trainer-Fußballexport Ralph Hasenhüttl ist am Mittwoch mit Southampton im englischen FA-Cup ausgeschieden. Der Steirer scheiterte mit seinem Team im Wiederholungsspiel der 3. Runde am Zweitligisten Derby County. Wie am 5. Jänner auswärts gab es auch diesmal ein 2:2, und das auch nach Verlängerung. Im Elfmeterschießen setzten sich die Gäste mit 5:3 durch.
Salzburg zuhause gegen München spielstark, aber unglücklich

Salzburg im CHL-Semifinale gegen München mit 1:3 out

Vor 2 Tagen Der Finaltraum von Red Bull Salzburg in der Champions Hockey League (CHL) ist am Mittwoch im Semifinalrückspiel geplatzt. Österreichs Meister unterlag im Red-Bull-Duell gegen "Schwestern-Club" Red Bull München 1:3 (1:2,0:0,0:1), nachdem es vergangene Woche im Hinspiel auswärts ein 0:0 gegeben hatte. München muss als erster deutscher CHL-Finalist am 5. Februar bei Frölunda Göteborg antreten.
Spaniens Raul Entrerrios Rodriguez beim Wurfversuch

Spanien qualifizierte sich für Handball-WM-Hauptrunde

Vor 2 Tagen Die spanischen Handballer haben den Einzug in die Hauptrunde der Weltmeisterschaft perfekt gemacht. Der Europameister setzte sich am Mittwochabend in München mit 32:21 (13:12) gegen Mazedonien durch. Bester Werfer der Spanier war Aleix Gomez vom FC Barcelona, dem sechs Tore gelangen.
Cup hat auch in Spanien eigene Gesetze

Altetico Madrid unerwartet im spanischen Cup ausgeschieden

Vor 2 Tagen Atletico Madrid ist unerwartet im Achtelfinale des spanischen Fußball-Cups ausgeschieden. Das Team um den französischen Weltmeister Antoine Griezmann kam nach dem 1:1 im Hinspiel der Copa del Rey am Mittwochabend vor heimischer Kulisse nur zu einem 3:3 (1:1) im zweiten Aufeinandertreffen mit dem FC Girona.
Ronaldo wieder einmal mit wichtigem Tor

Ronaldo schoss Juventus zu Supercup-Sieg gegen Milan

Vor 2 Tagen Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin am Mittwoch den Gewinn des italienischen Fußball-Supercups beschert. Der Portugiese erzielte im in Jeddah (Saudi-Arabien) ausgetragenen Match in der 61. Minute per Kopf das Tor zum 1:0-Sieg gegen AC Milan. Die Mailänder mussten nach dem Ausschluss von Franck Kessie ab der 74. Minute mit zehn Spielern auskommen.
Walkner bleibt Spitzenfahrern auf den Fersen

Walkner vor letzter Dakar-Etappe Gesamtdritter

Vor 2 Tagen Motorrad-Titelverteidiger Matthias Walkner befindet sich vor der letzten Etappe der Rallye Dakar weiter auf Podestkurs. Der Salzburger erreichte am Mittwoch im neunten und vorletzten, über 409 km von und nach Pisco führenden Teilstück als Vierter das Ziel und liegt in der Gesamtwertung weiterhin an der dritten Stelle.
Wöber vorerst leihweise

Wöber zunächst leihweise von Ajax Amsterdam zum FC Sevilla

Vor 2 Tagen Ajax Amsterdam und der FC Sevilla haben die Transfermodalitäten rund um Maximilian Wöber endgültig geklärt. Wie beide Clubs bekanntgaben, wechselt der Wiener mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis zu den Spaniern, die Wöber dann mit 1. Juli dieses Jahres fix bis 2023 verpflichten. Die Ablöse beträgt laut Ajax 10,5 Mio. Euro, sie könnte sich durch verschiedene Klauseln noch um 500.000 Euro erhöhen.
Teamspieler wechselt in Belgiens Hauptstadt

Peter Zulj wechselt von Sturm Graz zu Anderlecht

Vor 2 Tagen Peter Zulj ist mit sofortiger Wirkung von Sturm Graz zum RSC Anderlecht gewechselt. Das verkündeten die Steirer und der belgische Fußball-Rekordmeister am Mittwoch, ohne Angaben über die Ablösesumme zu machen. Der ÖFB-Teamspieler, dessen Kontrakt an der Mur noch bis 2020 gelaufen wäre, erhielt einen Vertrag bis Sommer 2022 und soll bereits am Freitag mit seinen neuen Clubkollegen trainieren.
Nächste Gefahr gebannt

Niki Lauda aus Spitalsbehandlung im Wiener AKH entlassen

Vor 2 Tagen Ex-Formel 1-Star und Fluglinienunternehmer Niki Lauda ist am Mittwoch wieder aus der Spitalsbehandlung im Wiener AKH entlassen worden. Er war seit 2. Jänner von den Spezialisten an der Wiener Universitätsklinik nach einer Influenza-Infektion engmaschig behandelt und überwacht worden.
Rückenverletzung des Beifahrers zwingt Peterhansel zum Zuschauen

Peterhansel musste auf vorletzter Dakar-Etappe aufgeben

Vor 2 Tagen Rekordsieger Stephane Peterhansel hat bei der Rallye Dakar in Peru auf der vorletzten Etappe laut Angaben des Veranstalters wegen einer Rückenverletzung seines Beifahrers David Castera aufgeben müssen. Der französische Mini-Pilot lag vor dem Start des neunten Abschnitts mehr als 53 Minuten hinter Spitzenreiter Nasser Al-Attiyah (Toyota) auf Gesamtrang vier.
Vier Strokes fehlen den Österreichern auf den Führenden

Wiesberger und Schwab in Abu Dhabi zum Auftakt 2 unter Par

Vor 2 Tagen Die österreichischen Golf-Profis Bernd Wiesberger und Matthias Schwab haben beim Europa-Tour-Turnier in Abu Dhabi zum Auftakt zwei unter Par gespielt. Das Duo lag mit jeweils 70 Schlägen auf dem geteilten 38. Rang. Auf die Top Ten fehlten ihnen vier "strokes". Shane Lowry aus Irland führte nach einer famosen 62er-Runde drei Schläge vor seinen ersten Verfolgern.
Tapetenwechsel nach Andalusien scheint möglich

Salzburg-Torjäger Dabbur im Ausland zu Vertragsverhandlungen

Vor 2 Tagen Der spanische Fußball-Spitzenclub FC Sevilla angelt nach Munas Dabbur. Laut spanischen Medienberichten befindet sich der 26-jährige Torjäger von Österreichs Serienmeister Salzburg derzeit in der andalusischen Hauptstadt. "Es ist richtig, dass Munas Dabbur im Ausland zu Vertragsverhandlungen weilt", bestätigte der Bundesliga-Tabellenführer am Mittwochnachmittag auf APA-Anfrage.
Federer musste härter kämpfen als es das Resultat aussagt

Topstars bei Australian Open ohne Satzverlust weiter

Vor 2 Tagen Die am Mittwoch bei den Australian Open im Einsatz gewesenen Topstars haben allesamt die dritte Runde erreicht. Die Titelverteidiger Roger Federer und Caroline Wozniacki sowie Rafael Nadal und Angelique Kerber setzten sich bei angenehmen Temperaturen jeweils ohne Satzverlust durch. Mit Kevin Anderson und Kiki Bertens mussten allerdings auch zwei Top-Ten-Akteure das Aus hinnehmen.
Dahlmeier kehrt ins Biathlon-Geschehen zurück

Dahlmeier-Comeback in Ruhpolding - ÖSV-Team unverändert

Vor 2 Tagen Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kehrt beim Weltcup in Ruhpolding ins Biathlon-Geschehen zurück. Die auch schon zu Saisonbeginn wegen Gesundheitsproblemen fehlende Lokalmatadorin hatte zuletzt in Oberhof pausiert. Am Donnerstag sind in Südbayern nach der Aufhebung des Katastrophenfalles wegen der Schneemassen beide Sprints angesetzt. Jener der Herren am Mittwoch war verschoben worden.
Beat Feuz

Feuz Schnellster im ersten Wengen-Training

Vor 2 Tagen Lokalmatador Beat Feuz hat am Mittwoch im ersten Training für die Lauberhorn-Abfahrt am Samstag in Wengen klare Bestzeit aufgestellt.
Doppel-Olympiasieger von 2014 nun gesperrt

Bob-Weltverband sperrte Russen um Ex-Spitzenpilot Subkow

Vor 2 Tagen Nach der vorläufigen Suspendierung im Dezember sind der frühere Spitzenpilot Alexander Subkow und vier weitere russische Bobfahrer mit einer zweijährigen Sperre belegt worden. Das teilte der Bob- und Skeleton-Weltverband am Mittwoch mit. Den Russen wird der Gebrauch einer verbotenen Substanz oder einer verbotenen Methode vorgeworfen. Subkow holte bei den Winterspielen 2014 in Sotschi zweimal Gold.
Sieg mit 11 Toren Differenz oder Hoffen auf Schützenhilfe

Österreich hofft bei WM vor "Finale" auch auf Schützenhilfe

Vor 20 Stunden Österreichs Handballmänner haben bei der WM in Deutschland und Dänemark ihr "Finale" um den Aufstieg in die Hauptrunde.
Austria Wien verlängerte vrozeitig den Vertrag mit Martschinko.

Austria Wien verlängert Vertrag mit Martschinko

16.01.2019 Die Wiener Austria verlängerte vorzeitig den Vertrag mit Linksverteidiger Christoph Martschinko bis Sommer 2022.
51 Punkte im Startviertel bedeuten neuen NBA-Rekord für Curry und Co.

Warriors-Triumph im Schlager in Denver mit NBA-Rekord

16.01.2019 Die Golden State Warriors stehen zu Beginn der zweiten NBA-Saisonhälfte wieder an der Spitze der Western Conference. Der Titelverteidiger aus Oakland feierte am Dienstagabend (Ortszeit) im Topspiel bei den Denver Nuggets einen klaren 142:111-Erfolg und stellte mit 51 Punkten im Startviertel einen neuen Liga-Rekord auf.
Zeit zur Regeneration bleibt nicht viel

Thiem nach Zittersieg in zweiter Melbourne-Runde Favorit

16.01.2019 Nach einem Kräfte und Nerven raubenden Auftaktmatch geht es für Dominic Thiem am Donnerstag bei den Australian Open in eine vermeintlich einfachere Begegnung. Der als Nummer 7 gesetzte Niederösterreicher trifft in der Night-Session erstmals auf den nur dank einer Wildcard im Hauptbewerb stehenden Australier Alexei Popyrin. Thiem kennt den 19-Jährigen nur von einem Training in Roland Garros.
Patrick Bevin setzte sich vor Caleb Ewan und Peter Sagan durch

Neuseeländer Bevin gewann zweite Down-Under-Etappe

16.01.2019 Der Neuseeländer Patrick Bevin hat am Mittwoch die wegen extremer Hitze verkürzte zweite Etappe der Tour Down Under gewonnen. Der CCC-Profi setzte sich bei seinem ersten World-Tour-Erfolg, der auch von einem Sturz im Feld kurz vor dem Ziel begünstigt wurde, im Sprint vor dem Australier Caleb Ewan (Lotto) und Ex-Weltmeister Peter Sagan (Bora) durch und übernahm auch die Gesamtführung.
Dänemark war den Österreichern eine Nummer zu groß

Auch gegen Dänen hielt Österreich nur eine Hälfte lang mit

15.01.2019 WM-Co-Gastgeber Dänemark hat sich für Österreichs Handballmänner als unüberwindbare Hürde erwiesen. Im vierten Vorrundenspiel musste man sich am Dienstagabend dem Titelmitfavoriten und Olympiasieger 2016 mit 17:28 (8:11) geschlagen geben. Ähnlich wie gegen Norwegen tags zuvor lieferten Nikola Bilyk und Co. dabei eine Hälfte aber eine beachtliche Leistung ab.
Matthias Walkner plötzlich wieder an der Spitze dran

Walkner meldete sich mit Sieg zurück - Leader Brabec out

15.01.2019 Motorrad-Titelverteidiger Matthias Walkner hat bei Rallye Dakar in Peru seinen zweiten Etappensieg gefeiert und sich zwei Tage vor dem Ende auf Gesamtplatz drei verbessert. Der bisherige Spitzenreiter Ricky Brabec schied auf dem 8. Abschnitt von San Juan de Marcona nach Pisco durch Motorschaden an seiner Honda aus, der zweitplatzierte Franzose Adrien van Beveren (Yamaha) fiel weit zurück.
Dominique Heinrich (r.) freut sich schon auf Gegner München

Stabile Defensive soll Salzburg CHL-Finaleinzug ebnen

15.01.2019 Red Bull Salzburg benötigt am Mittwochabend (20.20 Uhr/live ORF Sport+) im Bruderduell mit Red Bull München einen Heimsieg, um erstmals ins Finale der Champions Hockey League (CHL) einzuziehen. "Wir brauchen wieder so eine stabile Defensive wie beim ersten Spiel in München und müssen aber offensiv mehr Chancen kreieren", betonte Verteidiger Dominique Heinrich mit Blick auf das 0:0 im Hinspiel.
Horn unterlag Rapid mit 5:0.

Rapid Wien besiegt Horn im Testspiel mit 5:0

15.01.2019 Das Zweitliga-Schlusslicht Horn war wohl keine allzu großer Herausforderung für Rapid Wien. Beim Testspiel hagelte es ein 5:0.
Anna Veith schaut nicht zurück

Veith und Brunner nach Knie-OP mit Blick nach vorne

15.01.2019 Während die ÖSV-Damen Dienstag am Kronplatz einen Riesentorlauf bestritten, haben sich Anna Veith und Stephanie Brunner nach ihren schweren Knieverletzungen und neuerlichen Operationen über Soziale Netzwerke an die Öffentlichkeit gewandt. "Natürlich hab ich mir das alles ganz anders vorgestellt. Wollte ... zum nächsten Rennen, dann zur WM und zeigen was ich drauf habe", schrieb etwa Veith.
Cech hat alles erreicht

Arsenal-Torhüter Cech tritt mit Saisonende zurück

15.01.2019 Eine Tormannlegende tritt ab: Tschechiens Ex-Internationaler Petr Cech vom englischen Premier-League-Club Arsenal beendet im Sommer seine Karriere. "Dies ist meine 20. Saison als Profi-Fußballer und es ist 20 Jahre her, dass ich meinen ersten Profivertrag unterschrieben habe", schrieb Cech am Dienstag bei Twitter. "Es scheint mir also der richtige Zeitpunkt zu sein, nach dieser Saison aufzuhören."
Thiem rang Benoit Paire nach 3:42 Stunden nieder

Thiem rettete sich in fünf Sätzen in zweite Melbourne-Runde

15.01.2019 Um 2:08 Uhr früh am Mittwoch (Ortszeit) hatte Dominic Thiem sein insgesamt zwölftes Fünfsatz-Match doch noch gewonnen. Mit Ach und Krach erreichte die Nummer 7 der mit 39,14 Mio. Euro dotierten Australian Open als letzter Spieler die zweite Runde. Thiem bezwang in Melbourne den unberechenbaren Franzosen Benoit Paire nach vergebener 2:0-Satzführung nach 3:42 Stunden noch mit 6:4,6:3,5:7,1:6,6:3.
Shiffrin (m.) zeigte sich mal wieder souverän

Zehnter Saisonsieg für Shiffrin bei RTL am Kronplatz

15.01.2019 Mikaela Shiffrin hat in souveräner Manier ihren bereits zehnten Saisonsieg geholt. Die US-Amerikanerin gewann am Dienstag den Riesentorlauf am Kronplatz klar 1,21 Sekunden vor Weltmeisterin Tessa Worley (FRA) und übernahm mit ihrem 53. Weltcupsieg auch die Führung in der RTL-Wertung. Ricarda Haaser bewahrte als Achte die nur sieben ÖSV-Starterinnen vor Schlimmerem.
Matthias Mayer nimmt es locker

Ski-Ass Mayer hat für Wengen Schlittschuhe im Gepäck

15.01.2019 Wenn trotz Traumwetters kein Abfahrtstraining stattfindet, dann hat das triftige Gründe. Im konkreten Fall eine Lawine und eine versperrte Bahnstrecke oberhalb von Wengen, weshalb die Arbeiten für die Lauberhornrennen nur eingeschränkt möglich waren. 13 Kilometer Sicherheitsnetze wurden erst Dienstag angebracht. Doppelolympiasieger Matthias Mayer nahm es gelassen und griff zum Eishockeyschläger.
Türkei wirft Kanter (r.) Mitgliedschaft in Terrororganisation vor

Türkei will Auslieferung von NBA-Star Kanter

15.01.2019 Nach Vorwürfen gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat die Istanbuler Generalstaatsanwaltschaft laut einem Medienbericht die Auslieferung von Basketballstar Enes Kanter beantragt.
Djokovic machte mit Krueger kurzen Prozess

Djokovic, A. Zverev und Serena Williams in Melbourne mühelos

15.01.2019 Die Topstars der mit 39,17 Mio. Euro dotierten Australian Open haben sich am Dienstag, dem zweiten Tag des ersten Tennis-Majors des Jahres, vorerst keine Blöße gegeben. Top-Favorit Novak Djokovic machte mit dem US-Amerikaner Mitchell Krueger beim 6:3,6:2,6:2 kurzen Prozess. Auch Alexander Zverev und Serena Williams kamen u.a. mit glatten Siegen sicher weiter.
Srdjan Grahovac kehrt zum Rapid Wien zurück.

Rapid Wien: Mittelfeldspieler Srdjan Grahovac kehrt zurück

15.01.2019 Srdjan Grahovac kehrt nach knapp zwei Jahren zum SK Rapid Wien zurück. Mit der Rückennummer 14 steht er dort bis Sommer 2022 unter Vertrag.
Grahovac (m.) trug zuletzt 2016 den Rapid-Dress

Srdjan Grahovac kehrt zu Rapid zurück

15.01.2019 Nach knapp zwei Jahren kehrt Srdjan Grahovac zum Fußball-Bundesligisten SK Rapid Wien zurück. Der 26-jährige Mittelfeldspieler, der bisher drei Ländermatches für sein Heimatland Bosnien-Herzegowina bestritten hat, erhält in Hütteldorf einen Vertrag bis Sommer 2022 und die Rückennummer 14.
Die Philadelphia Flyers besiegten Minnesota Wild

Philadelphia besiegte Minnesota 7:4 - Raffl ohne Punkt

15.01.2019 Die Philadelphia Flyers mit dem Kärntner Stürmer Michael Raffl haben am Dienstag (Ortszeit) in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) gegen die Minnesota Wild einen Sieg einfahren können. Die Flyers siegten vor heimischem Publikum 7:4. Der 30-jährige Raffl war 06:49 Minuten auf dem Eis im Einsatz, blieb dabei aber ohne Punkt.