Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rund 1.500 Haushalte in Wien-Penzing ohne Strom

In rund 1.500 Wiener Haushalten blieb es Dienstagfrüh finster.
In rund 1.500 Wiener Haushalten blieb es Dienstagfrüh finster. ©pixabay.com (Sujet)
Dienstagfrüh kam es in Teilen von Wien-Penzing zu einem Stromausfall. Auch angrenzende Haushalte in Wien-Ottakring waren betroffen.

Rund 1.500 Haushalte sind am Dienstag in der Früh von einem Stromausfall in Wien-Penzing betroffen gewesen. Gegen 10.00 Uhr waren aber sämtliche Haushalte wieder am Netz, wie ein Sprecher der Wiener Netze sagte. Die Ursachenforschung war im Gange.

Von dem Stromausfall waren auch ein paar angrenzende Haushalte in Ottakring betroffen. Eine Reserveleitung des Wilhelminenspitals wurde ebenfalls kurz nicht versorgt. "Das Spital war aber niemals ohne Strom", so der Sprecher.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rund 1.500 Haushalte in Wien-Penzing ohne Strom
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen