Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Silvester 2019: 280 Einsätze für Wiener Feuerwehr

Kleinere Brände zu Silvester in Wien.
Kleinere Brände zu Silvester in Wien. ©pixabay.com (Symbolbild)
Die Wiener Berufsfeuerwehr wurde in der Silvesternacht zu 280 Einsätzen alarmiert. Größere Einsätze blieben zum Jahreswechsel aber aus.
Zwei Schwerverletzte durch Böller

Das sind um 180 mehr als in einer regulären Dienstschicht, teilte Brandkommissär Jürgen Figerl am Neujahrstag mit. Bis auf einige Zimmer- bzw. Balkonbrände, die keine Gebäudeevakuierungen erforderlich machten, waren allerdings keine größeren Einsätze zu verzeichnen.

Hauptsächlich Kleinbrände und Verkehrsunfälle

Der überwiegende Teil der Vorfälle beschränkte sich auf Kleinbrände wie zum Beispiel brennende Bäume, Hecken und Wiesen, in Brand geratene Müllbehälter und auch technische Einsätze wie Verkehrsunfälle oder vermutete Unfälle in Wohnungen. Aufgrund der stetig ansteigenden Anzahl an Notrufen wurde um 22.00 Uhr erhöhte Einsatzbereitschaft ausgerufen.

Zwei Wohnungsbrände in Silvesternacht in Wien

Zu einem Küchenbrand kam es in der Jägerstraße in Wien-Brigittenau. Die brennenden Möbel wurden unter Atemschutz rasch abgelöscht. Ein Balkon brannte in der Simmeringer Csokorgasse. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Flammen auf einen darüberliegenden Balkon übergegriffen. Mit zwei Löschleitungen im Innen- und Außenangriff wurde eine Ausbreitung auf die Wohnung durch die geborstene Balkontüre verhindert.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Silvester 2019: 280 Einsätze für Wiener Feuerwehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen