Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 14. Bezirk

  • Durch den Unfall wurde ein Mann schwer verletzt.

    Pensionist bei Unfall in Wien-Penzing schwer verletzt

    17.04.2015 Donnerstag Vormittag, den 16. April 2015, ereignete sich ein Verkehrsunfall in Wien-Penzing. Dabei wurde ein Pensionist schwer verletzt.
    Eine Chornologie zu Wien im 2. Weltkrieg.

    70 Jahre Befreiung: Die Schlacht um Wien im 2. Weltkrieg - Chronologie Teil 1

    17.04.2015 Am 13. April vor genau 70 Jahren wurde das Wiener Stadtgebiet befreit. Zwischen 6. und 13. April 1945 fand die "Schlacht um Wien" im Stadtgebiet zwischen der Roten Armee und der deutschen Wehrmacht statt. Das ereignete sich an den Tagen vor dem Kriegsende in Wien.
    Im Eurovision Village am Wiener Rathausplatz findet eins der größten Public Viewings statt

    Song Contest 2015: Public Viewing in Wien

    8.05.2015 Public Viewing beim Song Contest in Wien - da ist Spaß in der Gruppe garantiert. Viele Lokale kommen diesem Wunsch entgegen. VIENNA.at hat die besten Locations dafür gesammelt.
    An der Unfallstelle in Penzing

    Fußgänger krachte in Penzing gegen Pkw-Windschutzscheibe: Lebensgefahr

    16.04.2015 Donnerstagvormittag hat ein Fußgänger bei einem schweren Verkehrsunfall in Wien-Penzing lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten. Der 72-jährige Mann wurde beim Überqueren einer Kreuzung von einem Pkw erfasst.
    Die Wasserversorgung ist in Wien auch im Ernstfall gesichert, wie eine Sicherheitsübung am Donnerstag zeigte.

    Sicherheitsübung: Wasserversorgung in Wien auch im Ernstfall gesichert

    16.04.2015 Sollte der Ernstfall eintreten und der Trafo der Pumpwerke lahmgelegt werden, ist die Wasserversorgung in Wien auch ohne Strom mit Hochquellenwasser gesichtert.
    Einsatzkräfte drangen in eine Wohnung in Wien-Penzing ein und stellten 16 Marihuanapflanzen sicher.

    Feuerwehr drang in Wohnung ein: 16 Marihuanapflanzen sichergestellt

    16.04.2015 Weil sich der Chef eines 26-Jährigen sorgen um den Lehrling machte, alarmierte er Polizei und Feuerwehr, um in der Wohnung nach ihm zu sehen. Als die Einsatzkräfte die Wohnung in Penzing allerings betraten, fanden sie 16 Marihuanapflanzen.
    32 Grad wurden am 28. April 2012 in Waidhofen/Ypps gemessen

    April-Rekordwert von 32 Grad bleibt unangefochten

    16.04.2015 Auch wenn für Donnerstag den 16. April  Tageshöchstwerte von bis zu 28 Grad prognostiziert worden sind, dürfte der April-Rekordwert nicht erreicht werden: Am 28. April 2012 sonnten sich die Bewohner von Waidhofen/Ybbs in Niederösterreich nämlich bei 32 Grad.
    Am 15. April wurde in Wien eine Temperatur von 25 Grad gemessen.

    25 Grad in Wien: Erster offizieller Sommertag

    15.04.2015 Über Ostern ärgerten sich die Wiener über Regen und Schneefall, am 15. April verbuchten die Messstationen den ersten offiziellen Sommertag. In Wien-Donaufeld kletterte das Thermometer nämlich auf 25 Grad.
    Die Polizei fahndet nach dem Täter.

    Bewaffneter Supermarkträuber in Wien fesselte Angestellte mit Kabelbinder

    15.04.2015 Am Dienstagabend hat ein bislang Unbekannter eine Supermarktfiliale in der Hütteldorfer Straße in Wien überfallen. Der Mann war mit einer Pistole bewaffnet und fesselte zwei Angestellte.
    In Penzing kam es zu einem Polizeieinsatz

    Streit in Wien-Penzing eskalierte mit gefährlicher Drohung

    14.04.2015 Am Montagnachmittag wurde die Polizei zu einem Streit in die Lützowgasse in Penzing gerufen. Ein 25-jähriger Mann gab an, dort von zwei Männern massiv bedroht worden zu sein. Bei dem Streit ging es um ein Lokal.
    Andere Fahrgäste können sich am 16. April an dem Weltrekordversuch beteiligen.

    Andreas Dick will Weltrekord in der Wiener Straßenbahn aufstellen

    16.04.2015 Mit der Komplettbefahrung des sechstgrößten Straßenbahnnetzes der Welt will Andreas Dick am 16. April 2015 in Wien einen Weltrekord aufstellen. Vor ihm liegt eine Strecke von 177 Kilometern, andere Fahrgäste sind herzlich eingeladen, ihn bei seinem Weltrekordversuch zu unterstützen.
    Ab 13. April bieten Gärnter ihre Waren bei den Wiener Blumenmärkten an.

    Blumenmärkte 2015: Gärtner bieten in Wien ihre Waren an

    13.04.2015 Am 13. April starten in Wien die traditionellen Blumenmärkte. Wiener Gärtner bietet hier ihre Qualitätsprodukte an 75 Standorten an.
    Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

    Radfahrer nach Sturz in der Keißlergasse schwer verletzt

    13.04.2015 Aus vorerst unklarer Ursache ist am Sonntag, den 12. April ein 50-jähriger Radfahrer in der Keißlergasse im 14. Bezirk zu Sturz gekommen. Laut Zeugenaussagen fuhr der Mann gegen 15:45 Uhr auf dem Radweg und musste plötzlich stark abbremsen.
    Am Donnerstag wird es sommerlich - Störung folgt

    Sommerliche Temperaturen kommen auf Wien zu

    12.04.2015 Sommerlich, sonnig und ein paar Wolken: Die kommende Woche wird im ganzen Land frühlingshaft. Der Donnerstag wird wohl der wettermäßig schönste Tag der Woche.
    Eine größere Menge an Heroin wurde bei dem 20-Jährigen sichergestellt.

    Mutmaßlicher Heroin-Dealer bei Suche nach Posträuber festgenommen

    11.04.2015 Ein 20-Jähriger ähnelte der Täterbeschreibung nach dem Postraub in Penzing. Schnell stellte sich heraus, dass es sich nicht um den Täter handelte - trotzdem wurde er festgenommen.
    Am Freitag wurde ein mutmaßlicher Räuber in Wien-Penzing festgenommen.

    Postfiliale in Penzing überfallen: Verdächtiger konnte festgenommen werden

    10.04.2015 Am Freitag wurde eine Postfiliale in der Kuefsteingasse in Wien-Penzing überfallen. Der Verdächtige konnte kurz darauf in einem Lokal in der Nähe der U-Bahnstation Hütteldorfer Straße festgenommen werden.
    Hans Nirnberger, HSEBC

    Snooker: Wieder Erfolge für die Penzinger HSEBC- Spieler

    10.04.2015 Hans Nirnberger 2. beim Grand Prix, Patrick Stift 3. bei der Challenge
    Die Favoritenstraße im April 1945.

    April 1945: Wien wurde vor 70 Jahren befreit

    23.04.2015 Am 5. April 1945 hatte mit einem Generalangriff von Süden her die Schlacht um Wien begonnen. Am 13. April verstummte der Gefechtslärm und Wien war befreit. 
    Die Hausordnun soll nun in jedem Gemeindebau in Wien ausgehängt werden.

    Hausordnung soll in jedem Wiener Gemeindebau ausgehängt werden

    9.04.2015 In insgesamt 17.000 Stiegenhäusern in Wiener Gemeindebauten soll eine übersichtliche Kurzform der Hausordnung ausgehängt werden, wie Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (SPÖ) am Donnerstag in einer Pressekonferenz mitteilte.
    Straßensperren wegen Marathon in Wien

    Wien-Marathon 2015: Alle Straßensperren und Umleitungen im Überblick

    9.04.2015 Am Sonntag findet der Vienna City Marathon statt, damit gehen wieder zahlreiche Straßensperren und Umleitungen in Wien einher. Hier finden Sie alle Sperren während des Wien-Marathons 2015 im Überblick.
    Rot-weiß-rote Herzen und bunte Figuren machen Werbung für den ESC.

    Song Contest-Figuren und Herzelstecker zieren Wiener Parks und Grünflächen

    8.04.2015 "Wir wollen auch im öffentlichen Raum Song Contest-Stimmung in unsere Stadt verbreiten", begründet Stadträtin Ulli Sima den Schritt, mit bunten Figuren und "Herzelsteckern" Werbung für das Event zu machen.
    Laut Arbeiterkammer muss Wien die Bedingungen für junge Menschen verbessern.

    Wien muss bessere Bedingungen für junge Menschen bieten, fordert die AK

    7.04.2015 Viele junge Menschen in Wien haben schlecht bezahlte Jobs und leben in kleinen, oft zu teuren Wohnungen. Das muss sich ändern, findet die Arbeiterkammer und fordert Verbesserungen.
    Mit diesen Plakaten wie diesem sollen Verkehrsteilnehmer sensibilisiert werden.

    Deppert, wenn's scheppert: Neue Verkehrssicherheitskampagne in Wien

    7.04.2015 Mit einer neuen Plakatkampagne soll die Verkehrssicherheit in Wien erhöht werden. Mit Sprüchen wie "Deppert, wenn's scheppert" soll auf die häufigsten Unfallursachen aufmerksam gemacht werden: Ablenkung und Unaufmerksamkeit.
    Am Osterwochenende sind verstärkt Alkoholkontrollen durchgeführt worden.

    21 Unfälle, 57 Alkolenker und 6.082 Anzeigen am Osterwochenende in Wien

    7.04.2015 Am Osterwochenende hat die Polizei in Wien verstärkt Kontrollen durchgeführt: Insgesamt gabt es 6.082 Anzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit und 57 Personen wurden wegen Alkohols am Steuer angezeigt. Bei 21 Unfällen im Stadtgebiet gab es 21 Verletzte.
    Es wird frühlingshaft in Österreich

    Frühling ist im Anmarsch: Es wird wärmer in Wien

    7.04.2015 Bis zum Ende der Woche steigen die Temperaturen stetig an, für Samstag prognostizieren die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf der Hohen Warte in Wien sogar 22 Grad. Getrübt wird dies lediglich durch ein paar Quellwolken und Regenschauer.
    Die Öffi-Umleitungen und Kurzführungen beim Vienna City Marathon 2015.

    Vienna City Marathon 2015: Öffi-Umleitungen und Kurzführungen im Überblick

    7.04.2015 Am kommenden Sonntag steht Wien ganz im Zeichen des Vienna City Marathons 2015. Auch heuer kommt es zu Einschränkungen bei zahlreichen Bim- und Buslinien entlang der Laufstrecke. Hier haben sie alle Öffi-Umleitungen und Kurführungen im Überblick.
    Bei der Radrettung kann man sein Fahrrad kostenlos von Experten durchchecken lassen.

    Termine der Radrettung in Wien 2015: Kostenlos Fahrräder überprüfen lassen

    7.04.2015 Auch heuer gibt es mit der Radrettung der Grünen wieder einen Anlaufpunkt für alle, die in Wien ihr Fahrrad kostenlos durchchecken lassen wollen. Auch kleine Reparaturen werden durchgeführt. Hier finden Sie alle Termine auf einen Blick.
    Ein 75-Jähriger wurde angezeigt, nachdem er seine Freundin mit dem Umbringen bedroht haben soll.

    75-Jähriger bedrohte Frau mit dem Umbringen: WEGA-Einsatz in Penzing

    5.04.2015 Am Samstag alarmierte eine Frau den Notruf, nachdem sie von ihrem 75-jährigen Lebensgefährten mit dem Umbringen bedroht wurde. Die WEGA musste in die Wohnung in Wien-Penzing ausrücken.
    Der Mann soll insgesamt neun Brände gelegt haben.

    Verdächtiger nach Brandserie in Wien und Purkersdorf festgenommen

    3.04.2015 Nach einer Brandserie in Purkersdorf (Bezirk Wien-Umgebung) und im angrenzenden Wien-Penzing hat die Polizei NÖ nun einen Mann verhaftet. Er soll seit Februar neun Feuer bei Müll- und Altpapiercontainern sowie Bushaltestellen gelegt haben.
    Der Experte geht davon aus, dass es in Wien 1.000 illegale Automaten gibt.

    1.000 verbotene Automaten in Wien: Verbot wird Stadtbild nicht verändern

    2.04.2015 Von vielen Suchtexperten wird das Verbot des Automatenglücksspiels in Wien begrüßt. Andreas Kreutzer sieht das anders: Statt das kleine Glücksspiel zu verbieten, solle es kanalisiert werden. Am Wiener Stadtbild werde sich vorerst nichts ändern, meint er.
    Aprilwetter zu Ostern: Kalt und wechselhaft

    Zu Ostern wird es kalt und wechselhaft: Frühling vorerst nicht in Sicht

    2.04.2015 Das Aprilwetter macht vor Ostern nicht halt. Es wird kalt und wechselhaft, auch kann es schneien. Am Wochenende ist es rund fünf Grad kühler als normal zu dieser Jahreszeit, lautete die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
    Wien - Penzing: Überfall auf Postamt

    Postamt in Wien–Penzing überfallen: Angestellte mit Pistole bedroht

    2.04.2015 Im 14. Bezirk betrat ein maskierter Mann die Postfiliale in der Baumgartnerstraße  und bedrohte die Angestellten mit einer Pistole.
    Die Mietpreise sind im jahr 2015 erneut leicht angestiegen.

    Mieten in Wien seit Jahresbeginn um 0,9 Prozent gestiegen

    2.04.2015 Nachdem die Mietpreise in Wien im Vorjahr um rund 1,3 Prozent gesunken sind, stiegen im ersten Quartal 2015 die Mieten erneut an.
    Wien benötigte zusätzliche Hilfe der Polizei.

    Mehrere Polizeieinsätze in Wien wegen verursachten Sturmschäden

    1.04.2015 Aufgrund des Sturmtiefs "Niklas" kam es am 31. März 2015 zu mindestens 13 Polizeieinsätzen. Es wurden Hilfeleistungen unterschiedlichster Art benötigt.
    Jeder Wiener gibt im Schnitt 63 Euro für Ostergeschenke aus.

    Die Wiener geben vor Ostern 61 Millionen Euro für Geschenke aus

    1.04.2015 Der Wiener Handel macht laut Angaben der Wirtschaftskammer im Ostergeschäft rund 61 Millionen Euro Umsatz. Im Schnitt gibt jeder Wiener 63 Euro für Geschenke aus. Insgesamt werden in der Bundeshauptstadt rund zehn Millionen Ostereier verzehrt.
    Am 1. April hat es in Wien tatsächlich geschneit.

    Aprilwetter in Wien: Leserreporter hat am Mittwoch Schnee-Fotos gemacht

    1.04.2015 Starker Regen, Graupelschauer und letztendlich dicke Schneeflocken: Das Wetter am Mittwoch, den 1. April, ist wie ein schlechter Aprilscherz. Leserreporter Andreas A. hat Schnee-Fotos an VIENNA.at geschickt.
    Ein milder März in Wien

    Relativ milder und sonniger März

    31.03.2015 Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) war der März relativ mild, sonnig und trocken, auch wenn es sich derzeit in großen Teilen Österreichs ganz anders anfühlt.
    Mittwoch Schnee bis in tiefe Lagen und Sturm - Süden in den nächsten Tagen im Vorteil

    Trübe Aussichten für Ostern: Regen, Schnee, Sturm und Kälte

    31.03.2015 Momentan besteht der Frühling nur auf dem Papier. Regen, Schnee, Sturm und Kälte stehen nämlich am Programm der kommenden Tage, geht man nach den Erwartungen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Besser wird es nur im Süden.
    Höchst unterschiedlich waren die Leserreporter-Beiträge im März.

    Leserreporter bei Unfällen, Funkenfest und auf (!) der Votivkirche in Wien

    31.03.2015 Die Leserreporter von VIENNA.at haben im März 2015 von mehreren Demos und Unfällen berichtet, waren aber auch beim traditionellen Funkenfest und sogar auf (!) der Votivkirche. Hier finden Sie die besten Beiträge und Fotos.
    Besonders Kontrollore sind von Gewalt betroffen - in den Straßenbahnen sorgen neue Fahrerkabinen für mehr Sicherheit

    Anstieg tätlicher Übergriffe auf Wiener Öffi-Mitarbeiter im Jahr 2014

    29.03.2015 Besorgnis erregender Trend: Die tätlichen Übergriffe auf Mitarbeiter der Wiener Linien sind im Vorjahr merkbar angestiegen. So kam es insgesamt zu 100 Zwischenfällen - und damit um 29 mehr als noch 2013. Besonders betroffen waren Ticketkontrolleure.
    Die Familie konnte noch rechtzeitig evakuiert werden.

    Brand in Wien-Penzing: Fünfköpfige Familie aus Haus evakuiert

    26.03.2015 Eine fünfköpfige Familie ist in der Nacht auf Donnerstag wegen eines Rauchfangbrands aus einem Einfamilienhaus in Wien-Penzing evakuiert worden.
    Häupl und Strache wollen beide den Bürgermeister-Posten.

    FPÖ: SPÖ will den Termin für die Wien-Wahl vorverlegen

    24.03.2015 Die FPÖ vermutet, dass die SPÖ Bestrebungen hegt, die Wien-Wahl vorzuverlegen: Nicht am 11. Oktober, sondern noch vor dem Sommer könnte in der Bundeshauptstadt gewählt werden, denn die SPÖ versuche mit allen Mitteln, die Wahl noch unter dem geltenden Wahlrecht durchzuführen.
    Tausende Fans werden in der Song Contest-Woche in Wien erwartet.

    Günstige Übernachtungsmöglichkeiten für Song Contest-Besucher in Wien

    20.03.2015 Es gibt Preiszuschläge von bis zu 161 Prozent: Mehr als doppelt so teuer wie normalerweise sind Hostel- und Hotelzimmer in der Song Contest-Woche in Wien. Wir haben nachgefragt, wo noch freie Zimmer zur Verfügung stehen und was diese kosten.
    Die Attacke auf eine schlafende Frau führte zu einem Polizeieinsatz

    Mann attackiert schlafende Ehefrau in Wien-Penzing mit Hammer

    20.03.2015 Donnerstagnacht kam es in Wien-Penzing zu einem vorerst verbalen Streit unter Eheleuten, der rasch eskalierte. Nachdem sich die Frau schließlich im Wohnzimmer schlafen gelegt hatte, attackierte sie plötzlich ihr Mann mit einem Hammer.
    Bei der offiziellen Eröffnung der Eissaison 2015 in Wien

    Startschuss für die Eis-Saison 2015 in Wien - Eissorten des Jahres gekürt

    19.03.2015 Bei perfekt passenden frühlingshaften Temperaturen wurde am Donnerstag in Wien die Eissaison für das Jahr 2015 eröffnet. Keine großen Aufreger gab es am Donnerstag bei der Kür der Eissorte des Jahres, obwohl sich heuer gleich zwei Geschmäcker diese Ehre teilen dürfen. 
    Am 22. März 2015 findet der Tag der Bezirksmuseen statt.

    Tag der Wiener Bezirksmuseen am 22. März 2015

    19.03.2015 Unter dem Motto "Klingendes Wien" laden am Sonntag, den 22. März 2015 die Wiener Bezirksmuseen zum Tag der offenen Tür. Der Eintritt ist frei, das Programm in den 23 Bezirken höchst unterschiedlich.
    Die Sommerrodlbahn High Hills startet in die neue Saison.

    Saisonstart: Sommerrodelbahn High Hills eröffnet am 21. März

    19.03.2015 Wiens einzige Rodelbahn High Hills startet in die neue Saison: Ab 21. März können sich Besucher wieder auf eine rasante Talfahrt auf der Hohe Wand Wiese begeben.
    Neue Ampel in Ottakring/Penzing sorgt für mehr Sicherheit

    Mehr Sicherheit: Neue Ampel in Ottakring/Penzing

    19.03.2015 Bezirksvorsteherin in Penzing, SP-Andrea Kalchbrenner, sowie Bezirksvorsteher in Ottakring, SP-Franz Prokop, freuen sich bekannt geben zu können, dass an der Kreuzung Huttengasse/Steinbruchstraße eine Verkehrslichtsignalanlage (VLSA) installiert wird.
    Kein schlechter Deal: Kaffee im Tausch gegen ein Gedicht

    Ein Kaffee für ein Gedicht: International Poetry Day am 21. März 2015 in Wien

    19.03.2015 Am Samstag wird der "International Poetry Day" begangen - natürlich auch in der Kaffeehaus-Hochburg Wien. Dabei wird Poesie zur Währung, und der Satz, der öfters zu hören sein wird, ist: "Herr Ober, ich möchte zahlen - hier ist mein Gedicht."
    Der Entminungsdienst hatte einen Einsatz in Wien-Penzing.

    Sprengung nach Granatenfund bei der Fuchs-Villa in Wien-Penzing

    18.03.2015 In Wien-Penzing musste am Dienstag vom Bundesheer eine Sprengung durchgeführt werden, nachdem ein Spaziergänger mehrere Granaten entdeckt hatte.
    So sieht die neue Jahreskarte der Wiener Linien aus.

    40 Prozent der Wiener Linien-Kunden haben schon die neue Jahreskarte

    18.03.2015 Die Wiener Linien stellen auf eine neue Jahreskarte um und sind mit dem Umstellungsprozess sehr zufrieden: Bereits 40 Prozent aller Jahreskartenkunden und -kundinnen haben online schon ein neues Foto hochgeladen.
    Noch im Garten des Hauses wurde der Verdächtige festgenommen.

    Mutmaßlicher Einbrecher in Wien-Penzing flüchtete zu Fuß

    17.03.2015 Durch eine eingeschlagene Fensterscheibe ist am Montag ein 26-Jähriger in ein Einfamilienhaus in Wien-Penzing eingedrungen. Beim Eintreffen der Polizei versuchte der mutmaßliche Einbrecher zu Fuß zu flüchten - vergeblich.
    Die Sonnenfinsternis wird auch in Wien an vielen Orten zu sehen sein

    Sonnenfinsternis 2015 beobachten in Wien: Tipps und beste Orte

    17.03.2015 Ein herausragendes astronomisches Ereignis steht am 20. März 2015 bevor: eine partielle Sonnenfinsternis. Was es beim Beobachten dieses Himmelsschauspiels zu beachten gibt, wann und wo man es in Wien am besten sieht, lesen Sie hier.
    Ein vielseitiges Angebot wartet auch 2015 bei den Östermärkten in Wien

    Die Ostermärkte in Wien 2015

    16.03.2015 Das Osterfest steht bevor - und zu diesem Anlass öffnen auch diverse Ostermärkte in der Bundeshauptstadt ihre Pforten. Deko-Artikel, Handwerk und natürlich Kulinarisches können dort erworben werden. Wir haben alle Wiener Ostermärkte auf einen Blick für Sie.
    Mit den Öffis hinaus ins Grüne

    Neue Kampagne der Wiener Linien: Mit den Öffis hinaus ins Grüne

    16.03.2015 Die Gesamtfläche Wiens besteht großteils aus Grünflächen. Die Wiener Linien machen jetzt mit einer neuen Kampagne auf die schönsten Ausflugsziele aufmerksam, die einfach und bequem mit den Öffis zu erreichen sind.
    Diese Tatwaffen wurden bei den Einbrüchen benutzt

    400.000 Euro Schaden: Wiener Polizei klärte fast 50 Einbrüche

    15.03.2015 Erfolg für die Ermittler der Außenstelle West des Landeskriminalamtes Wien: Den Beamten ist es gelungen, fast 50 Einbrüche zu klären. Sie stießen bei einem der Delikte in flagranti auf einen 32-Jährigen und einen 46-Jährigen.
    Sechs Polizisten in Wien wurden für ihre Leistungen ausgezeichnet.

    Polizisten des Jahres wurden in Wien mit dem 133-Award ausgezeichnet

    14.03.2015 Christoph Wishofer ist zum Polizisten des Jahres gewählt worden, nachdem er eine Familie aus einem brennenden Haus gerettet hatte. Neben dem Revier-Inspektor aus Wien-Floridsdorf haben fünf weitere Beamte am Freitagabend einen "133-Award" erhalten.
    in Wien wurden weniger Straftaten aufgeklärt.

    Kriminalität in Wien: 2014 gab es 10.000 Anzeigen weniger

    12.03.2015 In Wien ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr die Anzahl der Anzeigen zurückgegangen - es gab rund 10.000 Anzeigen weniger. Gleichzeitig ist aber auch die Aufklärungsquote gesunken, weniger Straftaten konnten geklärt werden. Die Anzahl der Einbrüche ist gestiegen, die Anzahl von Diebstählen und Gewaltverbrechen zurückgegangen.
    Trübe Lage lichtet sich zu Wochenbeginn - Am Dienstag laut ZAMG-Prognose bis zu 19 Grad Celsius

    Wetter bringt Sonnenschein im Westen und Wolken im Osten

    12.03.2015 Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat am Donnerstag eine Ungleichverteilung des Sonnenscheins am Wochenende prognostiziert. Die trübe Lage betrifft dabei aber eher den Osten. Ab Sonntagnachmittag soll sich die Bewölkung jedoch langsam wieder lichten. Am Dienstag sind Tageshöchsttemperaturen bis 19 Grad Celsius möglich.
    Immer wieder kommt es vor, dass sich Schwäne verfliegen

    Schwäne landeten im Frühverkehr auf der A1 in Wien

    12.03.2015 Augenscheinlich verflogen: Drei Schwäne haben am Donnerstag im Frühverkehr im Westen Wiens für eine eher ungewöhnliche Behinderung gesorgt. Sie machten auf der A1 Zwischenstation.