Zwei mutmaßliche Drogendealer in Wien gefasst

Die Polizei konnte zwei mutmaßliche Dealer festnehmen.
Die Polizei konnte zwei mutmaßliche Dealer festnehmen. ©APA
Der Wiener Polizei ist es am Donnerstag gelungen, zwei mutmaßliche Suchtmitteldealer auf frischer Tat zu ertappen. Die erste Festnahme erfolgte im Bezirk Penzing gegen 05:00 Uhr, die zweite um 17:45 Uhr in Wien-Landstraße.

Bei einem 28-jährigen mutmaßlichen Suchmitteldealer stellten die Beamten in Wien-Penzing insgesamt 38 kleine Kugeln mit Kokain und 30 mit Heroin sicher. Die Kugeln versteckte der Mann in seinem Mund.

Ein 21-Jähriger wurde in Wien-Landstraße beim Verkauf von rund 5 Gramm Heroin auf frischer Tat betreten und festgenommen. Bei dem Mann wurden weitere 76,2 g Heroin und Bargeld in Höhe von 1.965 Euro sowie 1,6 g Marihuana an seiner Wohnörtlichkeit in Favoriten sichergestellt. Im Zuge der Amtshandlungen wurden weitere drei Personen als mutmaßliche Käufer auf freiem Fuß angezeigt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei mutmaßliche Drogendealer in Wien gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen