Duo brach in Großbaustelle in Wien-Penzing ein: Zeugin alarmierte Polizei

Die gestohlenen Werkzeuge wurden von der Polizei sichergestellt.
Die gestohlenen Werkzeuge wurden von der Polizei sichergestellt. ©LPD Wien
Am Sonntag klickten für zwei Männer in Wien-Penzing die Handschellen, nachdem sie beim Einbruch in eine Großbaustelle beobachtet worden waren.

Eine Zeugin alarmierte am 25. Juli gegen 21.20 Uhr die Polizei, da sie zuvor beobachtet hatte, wie zwei Männer über einen Bauzaun in der Kendlerstraße kletterten und von der Baustelle in Wien-Penzing diverse Gegenstände gestohlen haben sollen.

Die Polizisten konnten die beiden Tatverdächtigen (28, 33, beide Stbg.: Rumänien) noch am Tatort vorläufig festnehmen. Die gestohlenen Werkzeuge wurden sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Duo brach in Großbaustelle in Wien-Penzing ein: Zeugin alarmierte Polizei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen