Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 14. Bezirk

  • Die Eislast auf den Bäumen führte zu einer Sperre des Lainzer Tiergartens.

    Forstamt Wien: Lainzer Tiergarten wegen Eislast bis auf weiteres gesperrt

    26.12.2012 Durch die Eislast auf den Bäumen und der damit erhöhten Gefahr von brechenden Ästen wird bis auf weiteres der gesamte Lainzer Tiergarten gesperrt. Die Gefahr für die Besucher sei zu groß, so das Forstamt Wien.
    Das Wiener Forstamt mahnt zur Achtsamkeit.

    Wiener Forstamt warnt vor Eislast auf Bäumen: Lebensgefahr

    25.12.2012 Gefahr von oben; Das Wiener Forstamt hat am Christtag vor Eis auf Bäumen gewarnt, das beim Herabfallen für Passanten lebensbedrohlich sein kann. Durch den Wind und den starken Nebel wuchs die Last auf den Bäumen zusehends.
    Mit dieser Waffe attackierte der Mann seinen Freund auf der gemeinsamen Weihnachtsfeier.

    Streit auf Weihnachtsfeier in Penzing eskalierte: Mann mit Messer verletzt

    25.12.2012 Blutiges Ende einer feuchtfröhlichen Weihnachtsfeier: Am Heiligabend feierten zwei Pärchen gemeinsam in einer Wohnung in der Breitenseer Straße. Wegen "Nichtigkeiten" begannen die beiden Männer zu streiten - die Situation artete aus.
    Last-Minute-Shopping ist in Wien auch am 24. Dezember noch möglich

    Letzte Weihnachtseinkäufe in Wien: Alle Infos zum Einkaufen am 24. Dezember

    19.12.2016 Kennen Sie das, wenn Ihnen im letzten Moment siedendheiß einfällt, dass Ihnen noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt - zum Beispiel am 24. Dezember? Keine Sorge, in Wien haben auch am Heiligabend 2015 noch zahlreiche Geschäfte für Last-Minute-Shopper geöffnet, und auch Lebensmittel kann man noch vielerorts kaufen. Wir haben alle Infos für Ihre letzten Weihnachtseinkäufe.

    "Frohe Weihnachten": Versuchter Tankstellenüberfall in Wien-Penzing

    23.12.2012 Am Samstag versuchte ein Unbekannter eine Tankstelle in der Hadikgasse in Wien-Penzing zu überfallen. Mit den Worten "Frohe Weihnachten" leitete er den Überfall ein, bedrohte den Angestellten mit einer Pistole, verließ die Tankstelle jedoch ohne Beute.

    Familienvater und drei Kinder bei Unfall in Penzing verletzt

    23.12.2012 Am späten Samstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Wien-Penzing. Ein Familienvater, der mit seinen drei Kindern unterwegs war, kam mit seinem Fahrzeug in einer Kurve ins Schleudern. Alle Insassen wurden verletzt.
    Am Fundort der Leiche nahe dem Wienerwald-See

    Wienerwald-Mord: Anklage gegen 55-jährigen Tatverdächtigen liegt vor

    21.12.2012 Angeklagt wegen Mordes wird nun jener Mann, der Anfang Juli dieses Jahres einen Autohändler in Wien-Penzing mit einem Hammer erschlagen, zerstückelt, und die Leiche im Wienerwald bei Tullnerbach abgelegt haben soll. Der Tat ging ein Streit über Schulden voraus.
    Die Hohe Wand Wiese in Penzing kann noch nicht in die Saison starten

    Hohe Wand Wiese in Penzing verschiebt Wintersaison erneut

    21.12.2012 Aufgrund des anhaltenden warmen Wetters muss die Wintersaison in Penzing auf der Hohe Wand Wiese erneut verschoben werden. Aufgrund der milden Temperaturen wird auch der Synchro Ski-Worldcup abgesagt.
    Im Einsatz für ein sauberes Wien: Kurze Weihnachten für die MA 48

    Weihnachtsfeiertage in Wien: MA 48 im Einsatz für eine saubere Stadt

    21.12.2012 Die Mitarbeiter der MA 48 sind zu den Weihnachtsfeiertagen rund um die Uhr im Einsatz, das zu den Festtagen das Müllvolumen in Wien um rund 10 Prozent zu nimmt. Rund 550 Tonnen Restmüll und 300 Tonnen Altpapier fielen in den vergangenen Jahren an. Daher wird bei der MA 48 auch an den Feiertagen gearbeitet.
    Am Heiligabend fahren die Wiener Linien in anderen Intervallen durch die Stadt.

    Wiener Linien am Heiligabend im Einsatz

    20.12.2012 Mehr als 1.400 Fahrer der Wiener Linien sind auch am Heiligabend im Einsatz. Die Betriebtszeiten am 24. Dezember werden allerdings abgeändert werden.
    Wer zu Silvester Glücksbringer und Co. braucht, hat in Wien die Qual der Wahl

    Silvester in Wien: Hier bekommen Sie Glücksbringer und Co.

    19.12.2012 Gleich nach Weihnachten, nämlich am 27. Dezember, öffnen in Wien wieder die Neujahrsmarktstände und Silvestermärkte ihre Pforten. Ob Glücksbringer, Bleigieß-Sets oder Silvester-Party-Zubehör - an hunderten Orten in der Bundeshauptstadt gibt es alles Gewünschte käuflich zu erwerben.
    Kupfer-Leitungen: Diese Beute fand man bei den mutmaßlichen Dieben von Ebreichsdorf

    Zwei Serien-Kupfer-Diebe nach mehreren Coups in Ebreichsdorf in Wien gefasst

    19.12.2012  Bei einem Unternehmen im niederösterreichischen Ebreichsdorf kam es wiederholt zu Diebstählen von Kupfer-Leitungen. Die Ermittlungen der dortigen Polizei führten nach Wien. Einer der beiden Täter erwies sich als Mitarbeiter der geschädigten Firma.
    Wien bietet Opfern von Vergewaltigungen und Gewalt Hilfestellung an

    Opferschutz in Wien: Hilfe bei Vergewaltigung und Gewaltverbrechen

    19.12.2012 In Wien gibt es einige Opferschutzeinrichtungen und Beratungsstellen bei Missbrauch und Vergewaltigung. Frauen, die von Gewalt betroffen sind, erhalten dort rund um die Uhr Unterstützung und Schutz.
    Die Fragestellung zum Thema Parken stößt auf wenig Gegenliebe.

    Parkpickerl-Frage kommt auch bei SPÖ-Bezirksvorstehern nicht gut an

    28.02.2013 Nicht nur die Opposition kritisiert die in der Wiener Volksbefragung vorgesehene Frage zum Thema Parken, sondern auch die SPÖ-Bezirksvorsteher. Denn Variante A würde de facto eine Kompetenzverschiebung und eine Entmachtung der Bezirke bedeuten.
    Beim Abbiegen erfasste die Autolenkerin den Fußgänger.

    Verkehrsunfall in Wien-Penzing: Fußgänger am Schutzweg erfasst

    18.12.2012 Am Montagmorgen  fuhr eine Frau mit ihrem PKW in der Waidhausenstraße. Als sie abbiegen wollte, übersah sie jedoch einen Fußgänger.
    Das Bundeskriminalamt warnt vor ausländischen Böllern und Feuerwerkskörpern.

    Silvester-Feuerwerk: Illegale Böller aus dem Ausland extrem gefährlich

    17.12.2012 Das Bundeskriminalamt (BK) warnte am Montag bei einer Pressekonzerenz von Pyrotechnik-Gegenständen aus dem benachbarten Ausland. Rund 99,9 Prozent der Unfälle mit Feuerwerkskörpern geht auf das Konto illegaler Böller.
    Am 3. Einkaufssamstag wurden 246 Fahrzeuge in Wien abgeschleppt.

    3. Einkaufssamstag in Wien: 246 Fahrzeuge wurden abgeschleppt

    17.12.2012 Am 3. Einkaufssamstag in Wien musste dei MA 48 wieder anrücken um illegal abgestellte Pkw abzuschleppen. Insgesamt mussten 246 Fahrzeuge abtransportiert werden. Hotspot waren auch diesmal zahlreiche Adventmärkte und Einkaufszentren.
    Die Fragestellung zu den Kurzparkzonen in Wien wird von der Opposition kritisiert.

    Wiener Volksbefragung: Kritik der Opposition an Parkpickerl-Frage

    28.02.2013 Die Fragestellungen der für den 7. bis 9. März 2013 geplanten Volksbefragung in Wien wurden in den letzten Tagen stark kritisiert. Insbesondere die Formulierung der Frage zum Thema Parken gefällt der Opposition ganz und gar nicht. ÖVP-Parteiobmann Manfred Juraczka vermutet, dass Rot-Grün einen "Volksbefragungsbeauftragten" einführen muss, um Klarheit zu schaffen.
    Der Handel zeigt sich mit dem 3. Einkaufssamstag in Wien zufrieden.

    Dritter Einkaufssamstag in Wien: Trotz Regen für Handel zufriedenstellend

    15.12.2012 "700.000 Menschen ließen es sich trotz Regens nicht nehmen, Weihnachtsgeschenke zu besorgen", so sich Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien. Besonders der Spielwarenhandel, die Juweliere, Parfumerien und Buchhändler sind mit dem Umsatz des 3. Einkaufssamstags zufrieden.
    Bei einem Sturz hatte sich der Arbeiter lebensgefährlich verletzt.

    Mann nach Arbeitsunfall in Wien-Penzing weiter in Lebensgefahr

    15.12.2012 Ein 48 Jahre alter Deutscher, der am Freitag bei einem Arbeitsunfall in Wien-Penzing schwer verletzt worden ist, befindet sich weiterhin in Lebensgefahr.
    Bei einem Sturz wurde ein Arbeiter in Wien-Penzing lebensgefährlich verletzt.

    Arbeitsunfall in Penzing: 50-Jähriger lebensgefährlich verletzt

    15.12.2012 Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es in Penzing gekommen. Dabei wurde ein Arbeiter lebensgefährlich verletzt.
    Die Wiener Volksbefragung 2013 findet aller Voraussicht nach im März statt.

    Wiener Volksbefragung 2013: Das sind die großen Themen

    28.02.2013 Die Wiener werden zum Fragebogen gebeten: Die Themen für die Volksbefragung 2013 liegen vor. Die Bürger werden zur Parkraumbewirtschaftung, den Olympische Sommerspiele, zur Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen und zu Bürger-Solarkraftwerke um ihre Meinung gebeten. Die Fragen im Wortlaut stehen bereits fest.
    Die Hohe Wand Wiese in Wien ist für die Winterzeit gerüstet

    Hohe Wand Wiese in Penzing: Skifahren mitten in Wien

    14.12.2012 Von wegen, Wien ist ungeeignet für Wintersportler. In Penzing findet man auf der Hohe Wand Wiese ideale Verhältnisse. Leider müsssen sich Ski- und Snowboardfans noch ein wenig gedulden.
    Blühen uns weiße Weihnachten in Wien?

    Wetter zu Weihnachten 2012: In Wien ist Schnee durchaus möglich

    13.12.2012 Als "nicht ausgeschlossen" bezeichnete ZAMG-Meteorologe Stefan Kiesenhofer gegenüber VIENNA.AT die Chance auf weiße Weihnachten in Wien. Er verriet uns außerdem, mit welchem Wetter wir bis zum 24. Dezember in der Bundeshauptstadt rechnen müssen: Es wird nämlich milder.
    Muss die U4 in Zwangspause gehen? VIENNA.AT hat nachgefragt.

    Gerüchte um Zwangspause der Wiener U-Bahn-Linie U4

    13.12.2012 Verschiedene Tageszeitungen berichteten am Donnerstag von einer Zwangspause auf der Linie U4 im Sommer 2014. VIENNA.AT hat bei den Wiener Linien nachgefragt, was an den Gerüchten dran ist.
    Noch stärker als die Mieten sind die Wohnungspreise in Wien gestiegen.

    Mieten in Wien steigen weniger stark als Wohnungspreise

    12.12.2012 Noch stärker als die Mieten steigen in Wien die Wohnungspreise. In den letzten zwölf Jahren haben sie um 80 Prozent zugelegt, die Mieten sind im selben Zeitraum um nur 25 Prozent gestiegen.
    Nicht alle Fahrgäste sind mit den neuen Durchsagen der Wiener Linien zufrieden.

    Unzufriedenheit mit den neuen Durchsagen der Wiener Linien

    12.12.2012 Seit noch nicht einmal einer Woche sind in den U-Bahnen die neuen Durchsagen der Wiener Linien zu hören und schon häufen sich die Beschwerden: Sie seien zu leise, zum Teil länger als die Alten und die Aussprache der Sprecherin Angela Schneider wird zum Teil bemängelt. Eine ganz natürliche Reaktion der Fahrgäste auf eine Veränderung, heißt es von den Wiener Linien.
    Die U2 konnte infolge einer Störung nicht regulär fahren

    Störung auf der U2 im Frühverkehr: Zug wurde evakuiert

    12.12.2012 Der Mittwoch begann für viele Fahrgäste der Wiener Linien mit einem Ärgernis: Wegen eines technischen Defekts konnte eine Garnitur der Linie U2 nicht weiterfahren. Dies zog eine längerfristige Störung nach sich.
    Die Wiener Christbaummärkte bieten unzählige Christbäume an

    Wiener Christbaummärkte öffnen am Mittwoch ihre Pforten

    11.12.2012 Weihnachten rückt immer näher - und die Krönung der Feierlichkeiten ist bekanntlich der einschlägige Baum. Ab 12. Dezember haben die 340 Wiener Christbaummärkte wieder geöffnet und bieten täglich von 8 bis 20 Uhr Christbäume, Reisig, Mistelzweige und Christbaumkreuze feil.
    Bei einer Fahrzeugkontrolle wurde der Mann ohne Führerschein erwischt.

    39-Jähriger Wiener fuhr seit 21 Jahren ohne Führerschein

    10.12.2012 Zwischen einer Polizeiwagen und einem Pkw wäre es am Samstag um 21.50 Uhr in der Leyserstraße beinahe zu einem Zusammenstoß gekommen. Als die Polizisten den 39-Jährigen Lenker einer Alkohol-Kontrolle unterzogen, gab er zu, dass er schon eine ganze Weile ohne Führerschein unterwegs war.
    Der Winter hat Österreichs Straßen im Griff. In Wien zeigt er sich milder.

    Winterwetter in Österreich: Wien ohne große Verkehrsprobleme

    10.12.2012 Anhaltendes Winterwetter mit Schneefällen und Kälte haben am Montag vor allem im Westen und Nordwesten Österreichs für Probleme im Straßenverkehr gesorgt. Es gab glatte Fahrbahnen, Kettenpflicht und die Sperre von Verkehrsverbindungen. In Wien hält sich das wetterbedingte "Verkehrschaos" derzeit noch in Grenzen.
    Im Winter sind Obdachlose besonders gefährdet - das Kältetelefon kann helfen

    Kältetelefon der Caritas ab sofort rund um die Uhr erreichbar

    10.12.2012 01/480 45 53 - diese Telefonnummer kann Leben retten. Denn unter dieser Nummer erreicht man das Kältetelefon der Caritas und kann rasch Hilfe für Obdachlose anfordern, die unter der winterlichen Kälte besonders leiden. Nun ist das Kältetelefon sogar rund um die Uhr erreichbar.
    Überfall auf eine Tankstelle in Penzing.

    Tankstelle in Wien-Penzing mit Schlagstock und Messer ausgeraubt

    9.12.2012 In der Nacht auf Sonntag um 04.30 Uhr raubten zwei Unbekannte eine Tankstelle in der Hadikgasse aus. Die Männer bedrohten den Angestellten mit einem Messer und einem Schlagstock und forderten die Herausgabe von Bargeld.
    Die Grundzüge für ein neues Modell zur Parkraumbewirtschaftung wurden besprochen.

    Parkraumbewirtschaftung in Wien: Grundzüge für Parkpickerl-Modell liegen vor

    7.12.2012 Die Grundzüge für ein neues Modell der Parkraumbewirtschaftung in Wien liegen vor. Die Expertenrunde, die im Vorfeld der geplanten Volksbefragung eingerichtet wirden war, tagte am Freitag zum letzten Mal. Nun wurden Empfehlungen abgegeben. Thematisiert werden preisliche Staffelungen, die Höchstparkdauer, ausdehnung der Gratisparkzeit. Die Einführung eines einheitlichen parkpickerls für ganz Wien wurde abgelehnt.
    Wenn es friert und schneit, haben die Wiener Linien alle Hände voll zu tun

    Wiener Linien: Winterdienst im Großeinsatz für Wien

    7.12.2012 In der Bundeshauptstadt hat der Winter nun endgültig Einzug gehalten. Die kalte Jahreszeit stellt auch die Wiener Linien vor so manche Herausforderung, damit alle Öffis reibungslos verkehren können. Neben Schnee und Eis sind auch Falschparker ein großes Problem.
    Kalt und frostig wird es am Wochenende in Wien

    Wien steht ein kaltes Wochenende bevor

    6.12.2012 Die kommenden Tage werden in Wien kalt, bewölkt und können auch Schneefall bringen. Hin und wieder kann sich aber auch die Sonne zeigen.
    Rund 350 Demonstranten gingen am Mittwoch auf die Straße.

    350 Studenten demonstrieren gegen Studiengebühren in Wien

    5.12.2012 Am Mittwoch demonstrierten rund 350 Studenten bei teils heftigem Regen gegen Studiengebühren und Zugangsbeschränkungen. In Sprechchören forderten sie "Bildung für alle und zwar umsonst", auf Transparenten stand "Scheibchenweise Verschärfungen? Solidarisch gegen Salamitaktik".
    Bewohner der neuen Kurzparkzonen können bereits jetzt ihr Parkpickerl beantragen.

    Parkpickerl in neuen Geltungsbereichen jetzt beantragen

    5.12.2012 Zum 1.1.2013 werden die bestehenden Kurzparkzonen in den Bezirken Penzing, Ottakring und Hernals erweitert. Bereits jetzt können Anrainer der Erweiterungsbereiche ihr Parkpickerl beantragen.
    Kältetelefon der Caritas Wien hilft obdachlosen Menschen

    Das Kälte-Telefon der Caritas Wien: Hilfe für obdachlose Menschen

    3.01.2017 Das "Kälte-Telefon" der Caritas Wien ist ab sofort in Betrieb. Wenn Passanten obdachlose Menschen sehen sollten, die dringend Hilfe benötigen, können sie sich an die Caritas wenden.
    Harald Havas erweist sich als leidenschaftlicher Sammler kurioser Fakten über Wien.

    Unglaubliches Wien: Harald Havas ist ein Sammler kurioser Fakten

    5.12.2012 Wichtige Fragen stellen sich, wenn man sich näher mit Wien beschäftigt: „Warum beginnt die Westautobahn erst bei Kilometer 9?“ „Warum ist der Ring kein Ring?“ „Warum hat eine Stadt mit 23 Bezirken um die 200 Postleitzahlen?“ oder „Wohin verschwand die Stadtbahn?“ Autor Harald Havas findet in seinem neuesten Werk auf alle diese Fragen und viele mehr eine Antwort.
    Wien ist Nummer Eins in Sachen Lebensqualiät, so die Mercer-Studie 2012.

    Wien laut Mercer-Studie erneut Stadt mit höchster Lebensqualität

    4.12.2012 Freude im Rathaus: Wien ist laut der am Dienstag veröffentlichten internationalen "Mercer-Studie 2012 zur städtischen Lebensqualität" zum vierten Mal in Folge die Nummer 1.
    Mit einer Pistole bewaffnet überfielen zwei Unbekannte einen Supermarkt in Penzing.

    Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt in Wien-Penzing

    4.12.2012 Eine Supermarktfiliale auf der Linzer Straße wurde am Montagabend von zwei Unbekannten überfallen. Sie bedrohten zwei Angestellte mit Pistolen, ließen sie gefesselt zurück und flüchteten mit der Tageslosung. Die Polizei bittet um Hinweise.
    Am Montag wurden zwei Kupferkabeldiebe in Wien-Penzing festgenommen.

    Zwei Kupferkabeldiebe in Wien-Penzing festgenommen

    4.12.2012 Eigentlich war die Polizei alarmiert worden, weil Obdachlose auf dem Bahnhofsgelände in der Cumberlandstraße ein Lagerfeuer entfacht hatten. Vor Ort wurden die Beamten auf Kupferkabeldiebe aufmerksam und konnten zwei Männer festnehmen.
    Arbeitslosigkeit in Wien: Anstieg im November um 6,1 Prozent

    Arbeitslosigkeit in Wien angestiegen: 6,1 Prozent mehr Menschen ohne Job

    3.12.2012 Die Arbeitslosigkeit in Wien steigt an. Insgesamt waren im vergangenen November um 6,1 Prozent Personen ohne Job, wie das Arbeitsmarktservice Wien in einer Aussendung mitteilte.
    Beamtin bei Schlichtung eines Familienstreites in Wien - Penzing verletzt

    Familienstreit in Penzing: Mutter schlug Polizistin

    3.12.2012 Die Polizei wurde zu einem Familienstreit nach Wien-Penzing gerufen. Als die Beamten die Auseinandersetzung schlichten wollten, rastete die Mutter aus und schlug die Polizistin.
    Eine Fußgängerin wurde bei einem Unfall mit einem Taxi in Wien-Penzing verletzt.

    Fußgängerin in Wien-Penzing von Taxi angefahren

    3.12.2012 Am Sonntagnachmittag wurde eine 48-jährige Fußgängerin auf der Hütteldorfer Straße in Wien-Penzing von einem Taxi erfasst und erlitt dabei zahlreiche Prellungen.
    Wiener Linien-Stimme Angela Schneider in Aktion

    Wiener Linien: Neue Stimme und Signaltöne ab 9. Dezember zu hören

    3.12.2012 Dass Angela Schneider die neue Stimme der Wiener Linien wird, steht ja schon seit Längerem fest. Nun ist es soweit: An 9. Dezember werden ihre Durchsagen im gesamten Wiener U-Bahn-Netz zu hören sein. Eine weitere Neuerung betrifft die Signaltöne: Der Wiener Walzer steht im Zentrum des neuen Klangbilds.
    Bei Einführung eines neuen Gebührensystems könnte es auch Änderungen bei den Kurzparkscheinen geben.

    Kommende Woche werden Ergebnisse der Parkpickerl-Kommission vorgestellt

    3.12.2012 Diese Woche tagt die Parkpickerl-Kommission zum letzten Mal. Sie soll ein neues Kurzparkzonen-System für Wien erarbeiten, über das bei der Volksbefragung im März 2013 abgestimmt wird.
    In der kommenden Woche wird es in Wien ziemlich kalt

    Schnee und Regen: Der Winter kommt nach Wien

    2.12.2012 Der Winter hat Wien ab sofort im Griff. Dabei wird es, was das Wetter betrifft, ungemütlich. Wolken, die Schnee oder Regen bringen, hängen nächste Woche über der Stadt. Die Sonne zeigt sich nur selten.
    Investitionen in neue Schulplätze im 14. und 20. Bezirk

    Schulen in Penzing und Brigittenau sollen neue Pätze erhalten

    2.12.2012 Zwei Schulen in Wien sollen erweitert werden. Das hat der Wiener Bildungsausschuss diese Woche beschlossen.

    Vienna Online-Adventkalender 2012

    5.12.2012 Vom 1. bis 24. Dezember haben Sie die Möglichkeit beim Vienna Online-Adventkalender 2012 zahlreiche Preise für sich und Ihre Liebsten abzustauben!
    Am Mittwochabend wurde ein Fußgänger in Wien-Penzing von einem Fahrzeug erfasst.

    Fußgänger bei Verkehrsunfall in Wien-Penzing verletzt

    29.11.2012 Am späten Mittwochabend wurde ein 20-jähriger Fußgänger in der Zehetnergasse von einem Auto erfasst. Er wurde mit diversen Prellungen ins Spital gebracht.
    Am Mittwoch kam es in Wien-Penzing zu einem Arbeitsunfall.

    Arbeitsunfall in Wien-Penzing: 61-Jähriger mit Kreissäge verletzt

    29.11.2012 Bei Sägearbeiten im Dachgeschoss eines Wohnhauses in der Linzer Straße ist es am Mittwochmittag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 61-Jähriger geriet mit der Hand in das Sägeblatt einer Kreissäge.
    Der ARBÖ warnt vor Stau-Chaos am Samstag in Wien.

    ARBÖ warnt vor Verkehrschaos in Wien am Einkaufswochenende

    27.11.2012 Am Wochenende werden wieder zigtausende Einkäufer auf Österreichs Straßen "herumschwirren" und den zweiten langen Einkaufssamstag nutzen. Vor allem rund um die Einkaufszentren und Christkindlmärkte werden sich Staubildungen nicht vermeiden lassen, so der ARBÖ.
    Wir haben heuer wieder tolle Preise Im Vienna.at-Adventkalender!

    Tolle Preise im Vienna Online-Adventkalender gewinnen!

    27.11.2012 Ab dem 1. Dezember 2012 startet der VIENNA ONLINE-Adventkalender: Wie schon in den vergangenen beiden Jahren haben wir auch heuer wieder etliche Überraschungen für unsere treuen User im Wert von mehreren tausend Euro.
    Schwerer Arbeitsunfall in Wien-Penzing am Montag.

    Explosion bei Arbeitsunfall in Wien-Penzing

    27.11.2012 Am Montag kam es zu einem schweren Arbeitsunfall im 14. Wiener Bezirk, ein Mann erlitt dabei Verbrennungen.
    Obdachlose sollen in Wien durch das Projekt "Housing First" direkt in eine Wohnung ziehen können.

    Obdachlose von der Straße direkt in die Wohnung: Projekt "Housing First" in Wien

    26.11.2012 Seit September gibt es einen Pilotversuch im Projekt "Housing First". 50 Wohnungen stehen für Betroffene Obdachlose in Wien zu Verfügung. Das Projekt habe sich bereits in Finnland, Deutschland und Großbritannien bewährt.
    Mieten in befristeten Wiener Altbauwohnungen seien zu hoch, meint die AK.

    Arbeiterkammer warnt: Mieten in befristeten Wiener Altbauten zu hoch

    26.11.2012 Den Mietern in Wiener Altbauwohnungen würde kräftig in die Geldbörse gegriffen werden, warnt die Arbeiterkammer (AK). Die AK hat nun Mikrozensus-Daten der Statistik Austria von rund 17.400 Wiener Richtwertmietverträgen aus dem Jahr 2010 analysiert - und zu hohe Mietkosten verortet. Bei befristeten Verträgen seies es im Schnitt um 2.240 Euro im Jahr zu viel.
    Mit einem Messer verteidigte ein Koch in Wien-Penzing sein Fleisch

    Koch bedrohte Lebensmittelkontrolleur in Wien–Penzing mit Messer

    24.11.2012 Bei einer routinemäßigen Lebensmittelkontrolle in Wien-Penzing kam es am Freitagvormittag zu einem Zwischenfall. Ein Koch wollte den Kontrolleur mit vorgehaltenem Messer daran hindern, eine Fleischprobe mitzunehmen. Dieser verteidigte sich mit einem Sessel.
    Nicht nur die Stadt Wien forscht in Sachen Parkpickerl, auch der ÖAMTC hat eine Studie durchgeführt.

    ÖAMTC hat eigene Parkpickerl-Studie durchgeführt

    23.11.2012 Nachdem die Stadt Wien am Donnerstag Zahlen präsentiert hat, die die positiven Effekte der Parkpickerlausweitung belegen sollen, hat nun auch der ÖAMTC die Ergebnisse einer eigenen Studie veröffentlicht. Diese besagen, dass die Mehrheit der Wiener und Pendler gegen die Parkraumbewirtschaftung ist.