Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die besten Gratis-Events im Jänner in Wien

Zum Start ins neue Jahr warten in Wien viele kostenlose Veranstaltungen.
Zum Start ins neue Jahr warten in Wien viele kostenlose Veranstaltungen. ©Fashion Flash/APA/pixabay.com
Zum Start ins neue Jahr haben wir für euch die besten kostenlosen Veranstaltungen in Wien zusammengetragen.

Wir haben uns wieder auf die Suche nach den besten Veranstaltungen in Wien im Jänner gemacht, bei denen euer Geldbeutel dank freiem Eintritt geschont wird.

Egal ob Eislaufen vor dem Wiener Rathaus, Schnäppchenjagd im Pop-Up Outlet oder gratis ins Kino: Hier findet ihr die Highlights des Monats.

Wien: Diese Veranstaltungen locken im Jänner mit freiem Eintritt

10. und 11.01.2020: Fashion Flash
Anfang Jänner wird die Marx Halle in Wien wieder zum Pop-Up Outlet. Alle Fashionistas dürfen sich auf zwei Tage im Shopping-Paradies freuen, der Eintritt ist gratis.

11.01.2020: Kostümflohmarkt der Volksoper Wien
Die Wiener Volksoper schafft wieder Platz und verkauft divere Kostüme aus dem Fundus der Bundestheater. Außerdem können Volksopern CDs, DVDs, Bücher und T-Shirts günstig erworben werden. Hier alle Infos zum Kostümflohmarkt.

11., 18. und 25.01.2020: Indoor-Spieltage im Volkskundemuseum
An drei Terminen im Jänner werden Indoor-Spiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie geboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

17.01.2020: Free Friday Night im Oberen Belvedere
Weltberühmte Klassiker und wenig bekannte Depot-Schätze: Bei der Free Friday Night im Oberen Belvedere wird ein umfangreiches Programm bei freiem Eintritt geboten.

21.01.2020: Buchpräsentation "Wiener Vergnügen"
Um dem kargen Alltag zu entfliehen, gab es im Alten Wien zahlreiche Möglichkeiten für Vergnügen, Spektakel und Sensationen. Beppo Beyerl und Thomas Hofmann präsentieren in der Thalia Buchhandlung 1030 (Landstraßer Hauptstraße 2a) ihr Buch "Wiener Vergnügen".

22.01. bis 01.03.2020: Wiener Eistraum
Ab 22. Jänner ist der 25. Wiener Eistraum vor dem Rathaus geöffnet. Am ersten und letzten Öffnungstag ist der Eintritt kostenlos. Alle Wiener Kindergärten, Horte und Schulen können außerdem an Schultagen (Mo-Fr) von 10.00-16.00 Uhr kostenlos Schlittschuhfahren. Das kostenlose "Last Minute"-Angebot gilt täglich ab 21.30 Uhr (bis 22.00 Uhr geöffnet).

24.01.2020: Nacht der Programmkinos
Bei der Nacht der Programmkinos ist der Eintritt in ausgewählten Kinos in ganz Österreich frei. In Wien nehmen folgende Einrichtungen teil: Filmcasino, Filmhaus, Gartenbaukino, Stadtkino, im Künstlerhaus, und das Votivkino.

25.01.2020: Protestsongcontest - Vorfinale
Der Protestsongcontest findet heuer bereits zum 17. Mal bei freiem Eintritt statt. Im RadioKulturhaus (Argentinierstraße 30a, 1040 Wien treten wieder Bands und Künstler gegeneinander an, um ins großen Finale im Februar zu gelangen.

bis 31.01.2020: Ausstellung "Medical Comics"
Die aktuelle Ausstellung "Medical Comics" im Wiener AKH soll den Besuchern die Facetten der Medizin aus verschiedenen Blickwinkeln näherbringen. Der Eintritt ist kostenlos.

01. bis 31.01.2020: Gratis-Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen
Die Wiener Einkaufsstraßen bieten auch im neuen Jahr wieder ein dichtes Programm. Hier findet ihr einen Überblick nach Bezirken.

01. bis 31.01.2020: Gratis in die Wiener Museen
Wien strotzt nur so vor Museen, eine gewaltige Bandbreite an Dauer- und Sonderausstellungen wird kulturbegeisterten Besuchern dabei geboten. Sehr praktisch: Bei vielen Museen ist unter gewissen Voraussetzungen ein freier Eintritt möglich. Das Gratis-Angebot im Überblick

01. bis 31.01.2020: Offene und Historische Sternwarte
Die Kuffner Sternwarte bietet zu den Öffnungszeiten (So, Mo, Mi, Do) kostenlose Himmels-Beobachtungen und Gebäudeführungen an. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, es wird um Spenden gebeten. Jeden Montag findet der "International Monday" statt. Mehr zum kostenlosen Angebot

01. bis 31.01.2020: Besuch in den Wiener Bezirksmuseen
Jeder Wiener Bezirk hat sein eigenes Museum, das sich der Geschichte und den jeweiligen Besonderheiten widmet. Das gesammelte Wissen ist durch regelmäßig wechselnde Ausstellungen kostenlos erlebbar. Weitere Infos zu den Bezirksmuseen

01. bis 31.01.2020: Kunst im öffentlichen Raum erleben
In Wien lohnt es sich, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen. Sei es entlang von U-Bahnlinien, auf Plätzen oder in Form von Mahnmälern – hunderte Installationen beleben das Stadtbild und laden in der Hektik des Alltags zum kostenlosen Innehalten und Reflektieren ein. Zu den aktuellen Projekten

(Red/VKP)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Die besten Gratis-Events im Jänner in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen