Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 5. Bezirk

  • Bei der Linie U4 gab es eine Störung

    U-Bahn-Störung im Frühverkehr: Linien U1 und U4 betroffen

    29.10.2013 "Was ist denn mit der U1 los?", "Was ist denn schon wieder mit der U1 los?" - Diese Fragen beschäftigten Dienstagfrüh Wiener Linien-Fahrgäste, die auf Twitter Auskunft begehrten. Wie VIENNA.AT von dem Öffi-Unternehmen erfuhr, kam es zu einer Störung nicht nur auf der U1, sondern auch auf der Linie U4.
    Pensionistin in Margareten beraubt

    22-Jährige raubte Pensionistin in Wien - Margareten aus

    28.10.2013 In Wien-Margareten stieß eine 22-jährige Frau eine Pensionistin nieder und raubte ihr die Handtasche. Danach ergriff sie die Flucht.
    Nicht nur bei Kindern ist Halloween höchst beliebt

    Wiener lieben Halloween: Elf Mio. Euro für Kostüme und Horror-Artikel

    28.10.2013 Immer mehr Wiener feiern Halloween - und die Wirtschaft freut's. Für Kostüme, Süßes, Kürbisse und Co. wird tief in die Tasche gegriffen. 40 Prozent der Bewohner der Bundeshauptstadt gestehen dem Gruselfest inzwischen sogar eine "traditionelle Verankerung" zu.
    Ab Montag fahren einige Öffis öfter - etwa die Straßenbahn-Linie 43

    Wiener Linien: Dichtere Intervalle bei einigen Bim- und Buslinien ab Montag

    28.10.2013 Ab 28. Oktober 2013 wird das Angebot der Wiener Linien erneut erweitert. Nach den U-Bahn-Linien werden nun auch die Straßenbahnlinien 43 und 49 sowie die Buslinien 35A und 57A öfter fahren. Die Intervalle werden an Werktagen zu den stark frequentierten Tageszeiten verdichtet.
    In einer Tiefgarage in Margareten wurde eine Frau überfallen

    Maskierter überfiel Frau morgens in Tiefgarage in Wien-Margareten

    25.10.2013 Freitagfrüh kam es in einer Tiefgarage in Wien-Margareten zu einem Raubüberfall. Als eine Frau sich mit dem Lift in die Tiefgarage begab, lauerte ihr dort bereits ein maskierter Unbekannter auf, der sie attackierte und niederschlug.

    Halloween 2013 in Wien: Partys und Events in der Kult-Gruselnacht

    25.10.2013 Was Halloween ist, braucht man wohl nicht mehr lange zu erklären. Fiese Streiche, blutrünstige Deko und grausige Kostüme gehören jedenfalls ebenso dazu wie ordentliches Abfeiern bei den besten Partys und Events der Stadt. Welche das sind, verraten wir euch hier - und verlosen viele Tickets!
    10 Jahre Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in Wien

    10 Jahre Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in Wien

    24.10.2013 14.186 Festnahmen, 22.060 Anzeigen und fast eine Million sichergestellte Heroinkugeln: Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in Wien hat in den letzten zehn Jahren viele Erfolge gefeiert.
    Wien will Energieverbrauch bis 2050 um 40 Prozent senken

    Wien will Energieverbrauch bis 2050 deutlich senken

    24.10.2013 Die Stadt Wien will den Energieverbrauch in den kommenden Jahrzehnten massiv drosseln. Angelehnt an Strategieziele der EU nimmt man sich eine Senkung von 40 Prozent bis zum Jahr 2050 vor.
    Bei der S-Bahn gab es erneut ein Gebrechen

    Erneut S-Bahn in Wien nach Oberleitungsschaden evakuiert

    24.10.2013 Am Mittwochabend kam es zu einem folgenschweren Oberleitungsschaden, der die S-Bahn-Stammstrecke in Wien lahmlegte. Wenige Stunden später kam es zu einem ähnlichen Gebrechen - Donnerstagfrüh musste daraufhin neuerlich ein Zug evakuiert werden.
    Nicht nur bei den ÖBB, auch bei den VOR-Bussen ändert sich einiges

    ÖBB-Fahrplanwechsel: Änderungen im VOR-Bus-Verkehr im Süden Wiens

    24.10.2013 Wer im Süden Wiens wohnt und regelmäßig auf VOR-Busse angewiesen ist, muss sich demnächst auf Änderungen einstellen. Mit dem Fahrplanwechsel der ÖBB ab Mitte Dezember gehen auch geänderte Linienführungen beim VOR-Bus-Verkehr einher.
    Auf der Stammstrecke kam es zu einer S-Bahn-Störung

    S-Bahn-Störung zwischen Floridsdorf und Leopoldau legt Verkehr lahm

    23.10.2013 Am Mittwochnachmittag kam es zu einem folgenschweren Gebrechen bei der S-Bahn. Wegen eines Oberleitungsschadens zwischen Wien-Floridsdorf und Wien-Leopoldau musste die S-Bahn angehalten werden, es konnten keine Züge verkehren. Alle Infos zur S-Bahn-Störung lesen Sie hier.
    Bis Ende 2015 sollen in Wien 300 weitere Strom-Tankstellen kommen.

    300 neue Strom-Tankstellen für Elektroautos in Wien geplant

    23.10.2013 Bis Ende 2015 sind in Wien 300 neue Strom-Ladepunkte für E-Autos geplant. Damit wird sich die Anzahl der bisherigen Strom-Tankstellen verdreifachen und somit das E-Lade-Netz verdichtet.
    104 Stationen in weniger als fünf Stunden - dieses Vorhaben glückte.

    Weltrekordversuch in der Wiener U-Bahn: 104 Stationen in 4:54 Stunden

    23.10.2013 Weltrekordversuch in der Wiener U-Bahn am Dienstag: Zwei Männer wollten in weniger als fünf Stunden das gesamte U-Bahn-Streckennetz der Wiener Linien befahren.

    Umfrage: Bewohner in Wiener Pflegehäusern loben Betreuung

    22.10.2013 Derzeit gibt es in Wien 82 Pflegehäuser, in denen im Vorjahr rund 22.500 Menschen stationär betreut wurden. In einer durchgeführten Umfrage lobten die Bewohner zwar die Betreuung, bekrittelten jedoch das Essen.
    Dieser Mann wird gesucht

    Einbruch in Wien-Margareten: Diebstahl von Bankomatkarte und Bargeld

    22.10.2013 In der Nacht auf den 23. August 2013 wurde in ein Bürohaus in Wien-Margareten eingebrochen. Der Täter stahl bei seinem Einbruch aus einem Standtresor Bargeld und eine Bankomatkarte mit Code und behob danach mehrmals Bargeld von dem zugehörigen Konto.
    Nicht nur das HGM bietet am Nationalfeirtag volles Programm

    Nationalfeiertag: Kultur als Alternative zur Bundesheer-Leistungsschau

    22.10.2013 In der österreichischen Kulturlandschaft hat der Nationalfeiertag nur mehr teilweise jene Bedeutung, die ihm etwa in den 1990er Jahren noch zugekommen ist. Gratis-Eintritt in Museen gibt es nicht mehr, doch vielfach winken reduzierte Preise. Auch Konzerte und ein Viennale-Special zum Thema warten.
    Spannend geht es weiter bei "The Walking Dead"

    "The Walking Dead Night": Auftakt zur 4. Staffel im Filmcasino Wien

    22.10.2013 Im Filmcasino Wien sind am Donnerstag die Zombies los! Sky, Fox und das /slash Filmfestival laden am 24. Oktober zum kostenlosen Event "The Walking Dead Night" in das Kino ein. Auf dem Programm steht der Start der vierten Staffel der Untoten-Kult-Serie aus den USA.
    beim Beheizen eines defekten Ofens zog sich ein Mann eine CO-Vergiftung zu

    Mann erlitt in Wien-Margareten CO-Vergiftung durch defekten Kamin

    21.10.2013 Sonntagfrüh musste ein 40-jähriger Mann aus Wien-Margareten in ein Spital gebracht werden. Er hatte in seiner Wohnung eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten.
    Mehr Frauen als Männer haben eine Jahreskarte gekauft.

    Hauptsächlich junge Frauen kaufen Jahreskarte der Wiener Linien

    21.10.2013 Eine aktuelle Statistik der Verkehrsbetriebe zeigt: Besitzer der Öffi-Jahreskarte sind "überproportional jung und weiblich". Mehr als jeder dritte erwachsene Wiener sei Öffi-Stammkunde, wobei es zwischen den Bezirken Unterscheide gebe, heißt es in einer Aussendung der Wiener Linien.
    Alle Jahre wieder wird am Heldenplatz zum Nationalfeiertag einiges geboten

    Nationalfeiertag 2013: Volles Programm in Wien nicht nur am Heldenplatz

    20.10.2013 Der Österreichische Nationalfeiertag fällt heuer auf einen Samstag. Am 26. Oktober präsentiert sich die Republik wieder mit einem vollen Programm für Jung und Alt - ob in der Hofburg, im Parlament, den diversen Ministerien oder am Heldenplatz.
    OGH auf Seite der von Taubenkot geplagten Wiener

    Streit um Taubenkot: OGH auf Seite der geplagten Wiener

    19.10.2013 Tauben sind für viele Wiener mittlerweile eine echte Plage. Auf der Straße, vor dem Fenster, im Dach oder gar in der Wohnung. Der Oberste Gerichtshof stellt sich nun auf die Seite der von Taubenkot geplagten Wiener.
    21-Jähriger wurde in Wien - Margareten vonStraßenbahn erfasst

    21-Jähriger wurde in Wien - Margareten von Straßenbahn erfasst

    19.10.2013 Ein 21-jähriger Mann überquerte in Wien-Margareten trotz "Rotlicht" die Straße und wurde von der Linie 18 erfasst.
    Wien wächst nicht nur baulich, sondern auch von der Bevölkerung her.

    Bevölkerungswachstum in Wien laut Statistik Austria überdurchschnittlich hoch

    18.10.2013 In den nächsten Jahrzehnten wird die Bevölkerung des gesamten Bundesgebiets wachsen. Regionale Unterschiede sind dabei groß: Besonders in Wien und Niederösterreich wird überdurchschnittliches Bevölkerungswachstum erwartet.
    Sonniges Herbstwetter wird am kommenden Wochenende erwartet.

    Wetter in Wien: Viel Sonne am kommenden Wochenende erwartet

    17.10.2013 Hochdruckeinfluss beschert Österreich laut Aussagen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ein Wochenende mit Höchsttemperaturen um die 20 Grad.
    Plasmaspenden werden immer wichtiger.

    Internationale Woche der Plasmaspende in Wien

    17.10.2013 Der Bedarf an Blutplasma, das für die Produktion von biologischen Arzneimitteln verwendet wird, steigt ständig. Deshalb gibt es aktuell bei der "Internationalen Woche der Plasmaspende" (13. bis 20. Oktober) Informationsaktivitäten zu diesem Thema, hieß es am Donnerstag bei einem Pressegespräch in einem Plasmazentrum des US-Konzerns Baxter in Wien.
    Suchtmittel Monitoring Studie zeigt: Wien hat ein Alkoholproblem

    Suchtmittel Monitoring Studie zeigt: Wien hat ein Alkoholproblem

    17.10.2013 In Sachen Sucht haben die Wiener ein Alkoholproblem. Die Abhängigkeit von Nikotin und Tabletten nimmt ebenfalls zu. Harte Drogen hingegen werden nur von einer absoluten Minderheit benutzt.
    Fast unsichtbare Mondfinsternis in der Nacht auf Samstag

    Fast unsichtbare Mondfinsternis in der Nacht auf den 19. Oktober

    15.10.2013 Wer in der Nacht auf Samstag (19. Oktober) kurz vor zwei Uhr Früh zum Himmel schaut, sieht den Vollmond. Wer nicht genau schaut, könnte dabei leicht eine Mondfinsternis versäumen. Der Trabant befindet sich zu einem kleinen Teil im Halbschatten der Erde.
    Pensionistin wurde in Wien-Margareten bei Einkauf Geldbörse gestohlen

    Pensionistin wurde in Wien-Margareten bei Einkauf Geldbörse gestohlen

    14.10.2013 Einer Rentnerin wurde in Margareten in einem Supermarkt die Geldbörse gestohlen. Die Polizei sucht den Täter.
    Im Stiegenhaus wurde die junge Frau plötzlich überfallen.

    Junge Frau in Wien-Margareten im Stiegenhaus von Maskiertem überfallen

    15.10.2013 Auf dem Heimweg von einer Party wurde eine junge Frau in Wien-Margareten in ihrem eigenen Wohnhaus plötzlich von einem maskierten Mann in den Lift gedrängt wurde.
    Essbar oder giftig? Wer unsicher ist, kann sich ans Marktamt wenden.

    Schwammerl suchen in Wien: Pilzbegutachtung beim Marktamt

    11.10.2013 Delikatessen wie Eierschwammerl, Steinpilze und Parasol, aber auch halluzinogene Pilze oder sogar Trüffel kann man in Wien und Umgebung finden. "Es gibt alles bei uns im Wienerwald", meint Alexander Hengl vom Wiener Marktamt (MA 59), der Pilzsuchern dringend empfiehlt, die Experten zu kontaktieren, wenn sie sich unsicher sind, ob sie tatsächlich Speisepilze gesammelt haben oder sich darunter vielleicht auch ein Giftpilz befindet.
    Am Donnerstag ist in Wien Chlorgas ausgetreten.

    Sieben Verletzte nach Chlorgasaustritt in Wiener Schwimmbad

    11.10.2013 Am Donnerstag ist in einem Schwimmbad in Wien-Margareten Chlorgas ausgetreten. Sieben Angestellte mussten von der Rettung ins Spital gebracht werden.
    Fahrradfahrer gehören nicht zu den beliebtesten Verkehrsteilnehmern.

    Fahrradfahrer sein in Wien: Auf zwei Rädern durch die Stadt

    11.10.2013 Biker, Pedalritter, Radler und Rad-Rowdies - nicht immer sind die Synonyme, die in der medialen Berichterstattung über Fahrradfahrer in Wien verwendet werden, positiv konnotiert. VIENNA.AT hat Wiens Radververkehrs-Beauftragten Martin Blum getroffen und ihn gefragt, wie sie eigentlich sind, die Radfahrer in Wien.
    Mehr als 2.000 Fahrräder wurden bei der Radrettung kontrolliert.

    Postive Bilanz der Grünen Radrettung 2013 in Wien

    10.10.2013 An 100 Terminen wurden bei der "Radrettung" der Wiener Grünen mehr als 2.100 Fahrräder überprüft. Eine positive Bilanz aus Sicht der Partei. Heuer findet noch ein letzter Termin statt, an dem man sein Fahrrad kostenlos durchchecken lassen kann.
    Die Therme in der Wioener Wohnung war nicht regelmäßig gewartet worden.

    23-Jährige starb in Wien-Margareten wegen defekter Therme

    10.10.2013 Infolge einer offensichtlich defekten Therme in einer Wohnung in Wien-Margareten ist im Juli 2012 eine 23-Jährige verstorben. Gegen den Mieter der Wohnung (36) hat die Staatsanwaltschaft Wien wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen erhoben.
    Milde Herbst-Temperaturen am Wochenende in Wien

    Milde Herbst-Temperaturen am Wochenende in Wien

    10.10.2013 Während man am Wochenende in Teilen Österreichs mit dem ersten Schnee rechnen muss, überwiegt am Wochenende in Wien, nach kurzen Regenschauern, die Sonne.
    Anscheinend gibt es bei der Wiener Polizei doch keine Quotenregelung.

    Doch keine Quotenregelung bei der Wiener Polizei

    9.10.2013 Eine Anordnung der Polizeispitze zu einer Strafmandat-Quote, die jeder Beamte in Wien erfüllen solle, hat es laut Landespolizeipräsident Gerhard Pürstl nie gegeben. Bei dem Dokument, das die Gerüchte um eine Quotenregelung verursacht hatte, handle es sich lediglich um das Protokoll einer Besprechung des Floridsdorfer Kommandanten mit Leitern von Polizeiinspektionen, in dem ein Mindestmaß an Überwachungstätigkeit eingefordert worden sei, wird nun betont.
    Das Parkpickerl hat für deutliche Mehreinnahmen gesorgt.

    Parkpickerl in Wien sorgt laut Evaluierung für mehr freie Parkplätze

    9.10.2013 Durch die Ausweitung der Kurzparkzonen in Wien seien in einigen Bezirken mehr freie Parkplätze verfügbar. Außerdem habe es Mehreinnahmen von 40 Millionen Euro gegeben - einer Erfolgsgeschichte, so die Grünen.
    Gesundheitsreform für Wien: "Ab jetzt ist nichts mehr so, wie es vorher war"

    Gesundheitsreform für Wien: "Ab jetzt ist nichts mehr so, wie es vorher war"

    8.10.2013 Die Wiener Gebietskrankenkasse fordert eine Gesundheitsreform. Flexiblere Praxis-Öffnungszeiten, die Schaffung von Zentren mit fächerübergreifendem Angebot und eine Dämpfung der Kosten sollen Ziele sein.
    Wolken und ein paar Sonnenstrahlen in der kommenden Woche

    Herbstliches Wetter in der kommenden Woche in Wien

    6.10.2013 In der kommenden Woche muss sich die Hauptstadt auf Nebel, Wolken und Regen einstellen. Ein paar Sonnenstunden sind laut Prognosen aber auch zu erwarten.
    Wiener Immobilienmarkt: Mietpreise sinken leicht

    Mietpreise in Wien sinken derzeit leicht

    6.10.2013 Der Immobilienmarkt in Wien scheint sich zu erholen. Laut einem aktuellen Immo-Barometer sinken die Mietpreise in der Hauptstadt.
    Kinder zu Bewegung zu motivieren, ist gar nicht so schwer

    Für mehr Bewegung: Sport-Schnuppern für Wiener Volksschulkinder

    5.10.2013 Der ASKÖ Landesverband Wien bietet ab kommendem Montag Kindern im Volksschulalter Schnuppertage in 54 verschiedenen Sportarten an. Den Kleinen soll damit "der Einstieg in ein bewegungsfreudiges Leben" vermittelt bzw. erleichtert werden.
    In Wien heulten erfolgreich die Sirenen

    Sirenen-Probe in Wien erfolgreich verlaufen: Alle heulten wie vorgesehen

    5.10.2013 Positive Bilanz der Sirenen-Probe: Im Rahmen des Zivilschutz-Probealarms haben am Samstag in ganz Österreich die Sirenen aufgeheult. Davon befinden sich allein 184 in Wien, wovon beim Test alle funktionierten, wie die Magistratsdirektion umgehend bekannt gab. In anderen Bundesländern war dies nicht lückenlos der Fall.
    Riesen-Andrang bei der U2-Eröffnung

    Wiener U2 fährt nun bis Seestadt Aspern: Das war die Eröffnung

    5.10.2013 Die U2 ist seit Samstagvormittag um drei Stationen länger. Die neue Teilstrecke der U-Bahnlinie ist um 10:50 Uhr offiziell mit einer feierlichen Eröffnung in Betrieb gegangen. Seit 10.50 Uhr läuft der Regulärbetrieb auf der Verlängerungsstrecke zwischen der ehemaligen Endstation Aspernstraße und der neuen Endstelle Seestadt.
    für einen mutmaßlichen Handy-Räuber klickten die Handschellen

    Handy-Raub an Mann im Rollstuhl: Festnahme in U4-Station in Meidling

    5.10.2013 Am Freitagvormittag führte die Wiener Polizei in der U4-Station Margaretengürtel eine Streife durch. Die Beamten führten eine Ausweiskontrolle bei einem 25-jährigen Mann durch. Wie sich herausstellte, wird dieser verdächtigt, einem Mann im Rollstuhl sein Handy geraubt zu haben.
    Zivilschutz-Probealarm am 5. Oktober 2013 in Wien

    Das große Sirenen-Heulen: Zivilschutz-Probealarm am 5. Oktober 2013 in Wien

    5.10.2013 Das große Heulen der Sirenen, der alljährliche Zivilschutz-Probealarm, findet in Wien und in ganz Österreich am 5. Oktober statt. 8.000 Sirenen ertönen zwischen 12:00 und 12:45 Uhr. VIENNA.AT weiß, was welcher Ton bedeutet.
    In Floridsdorf haben die Polizisten konkrete Zielvorgaben.

    Wiener Polizei nimmt Stellung zur Quotenregelung bei Anzeigen

    4.10.2013 Polizeibeamte des Stadtpolizeikommandos Wien-Floridsdorf haben von ihren Vorgesetzten Zielvorgaben bekommen: Neben der Dichte von Verkehrskontrollen wird ihnen auch vorgeschrieben, wie viele Organstrafverfügungen sie verhängen und wie viele Anzeigen sie erstatten sollen. Eine Quote zum Abzocken, sagen Kritiker - eine Maßnahme zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, sagt die Polizei.
    Wien wächst weiter.

    Sieben neue Stadtentwicklungsgebiete sind in Wien in Planung

    4.10.2013 Da Wien weiter wächst, werden die Weichen für neue Stadtentwicklungsgebiete gestellt: Sieben Areale in den Bezirken Floridsdorf, Liesing, Favoriten und Landstraße sollen bebaut und dadurch attraktiver werden. Geplant sind auf insgesamt 177 Hektar 13.400 - größtenteils geförderte - Wohnungen für bis zu 33.000 Menschen.
    Anzeigen nach Quoten sollen bei Polizei-Kontrollen zu mehr Sicherheit führen

    Aufreger: Wiener Polizei muss "Quote zum Abkassieren" im Verkehr erfüllen

    4.10.2013 Mehrere Medienberichte sorgen derzeit in Wien für Aufregung. Stein des Anstoßes: Eine Meldung, der zufolge die Wiener Polizei eine Art "Befehl zum Abkassieren" von Kfz-Lenkern erhalten habe. Eine Mindestanzahl von Anzeigen - also quasi eine Quote - habe die Exekutive zu erfüllen.
    Nach dem Unfall befindet sich die 19-Jährige in stabilem Zustand.

    19-Jährige nach Unfall auf der Linie U4 in Wien in stabilem Zustand

    4.10.2013 Am Donnerstag wurde ein 19-Jährige schwer verletzt, als sie in der Wiener U4-Station Margaretengürtel gegen einen einfahrenden Zug taumelte. Mittlerweile befindet sich die Frau nicht mehr in Lebensgefahr, ihr Zustand sei stabil heißt es.
    Ist genug Polizei in Wien unterwegs? Der Rechnungshof bezweifelt es

    Mangelnde Präsenz der Wiener Polizei im Außendienst: Rechnungshof-Rüge

    4.10.2013 Der Rechnungshof (RH) rügte am Freitag die mangelnde Außendienstpräsenz der Wiener Polizei. Bei der städtischen Exekutive gebe es noch immer zu viele "Chefs" und zu wenige Beamte im Außendienst. Das ergab eine vom RH durchgeführte Follow-Up-Überprüfung seiner Empfehlungen aus dem Jahr 2010.
    Im Vorjahr gab es großen Andrang bei der Langen Nacht der Museen.

    Lange Nacht der Museen 2013: Tipps in Wien und Niederösterreich

    3.10.2013 Albertina, Kunsthistorisches Museum, Naturhistorisches Museum und MUMOK öffnen am 5. Oktober wieder am Abend ihre Türen. Bei der Langen Nacht der Museen sind aber nicht nur die größten und bekanntesten Museen vertreten, gerade kleinere Häuser gelten bei der traditionellen Veranstaltung als Besucherlieblinge. Wir haben Tipps in und um Wien für Sie zusammengestellt.
    Maroni sind in Wien nun wieder an jeder Ecke zu haben

    Auftakt für Maroni-Saison in Wien: Marktamt kontrolliert Qualität

    3.10.2013 Es ist wieder soweit: Mit dem Kälteeinbruch haben heiße Maroni in Wien Hochsaison. Von 1. Oktober bis 31. März dauert die Maronihauptsaison in der Bundeshauptstadt. Dieses Jahr werden 171 Maronistandln in den Straßen Wiens aufgestellt und bieten auch Bratkartoffeln und Kartoffelpuffer an.
    Nach dem Unfall wurde vorübergehend ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

    Junge Frau in der Wiener U4-Station Margaretengürtel schwer verletzt

    3.10.2013 Am Donnerstagmorgen ist es in der Wiener U-Bahnstation Margaretengürtel zu einem schweren Unfall gekommen. Eine junge Frau taumelte gegen einen einfahrenden Zug und erlitt schwere Kopfverletzungen. Vorübergehend wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
    Baustellen und Straßensperren sorgen für Behinderungen

    Sperren und Behinderungen auf Wiens Straßen am Wochenende

    3.10.2013 Ab Freitag, dem 4. Oktober, ist in mehreren Wiener Bezirken mit Behinderungen und Straßensperren zu rechnen. Mehrere Veranstaltungen und eine Baustelle auf Wiener Hauptverbindungen werden den Verkehr beeinträchtigen. Alle Infos hier.
    Der zweite Einkommensbericht wurde veröffentlicht.

    Wiener Einkommensbericht 2012: Das verdienen die Gemeindebediensteten

    3.10.2013 55.634 Personen waren im Jahr 2012 bei der Gemeinde Wien vollzeitbeschäftigt, 50,5 Prozent davon Frauen. Um Ungleichbehandlungen aufzuzeigen, wurde bereits zum zweiten Mal ein Einkommensbericht veröffentlicht. In diesem wird genau aufgeführt, wie viel die Gemeindebediensteten verdienen. Im Schnitt liegt das Gehalt der Frauen um 12,29 Prozent unter dem der Männer.
    Einiges ändert sich bei der Wiener U-Bahn

    U-Bahn-Neuerungen: U6-Station umbenannt - Intervalle werden kürzer

    2.10.2013 Mit Samstag, dem 5. Oktober, wird bei den Wiener U-Bahnen einiges anders. So finden sich dank U2-Verlängerung nicht nur drei neue Haltestellen am Wiener U-Bahn-Plan - zusätzlich wird die bereits bestehende U6-Station Philadelphiabrücke in "Bahnhof Meidling" umgetauft.
    Orte erforschen, wo seit Langem kein Mensch mehr war - darum geht es den Stadterkundern

    Urban Exploration in Wien: Zwei Stadterkunder im VIENNA.AT-Interview

    2.10.2013 Sie erkunden verlassene, unzugängliche Orte wie Fabriken, Bürogebäude, Villen, Tunnel, Kanäle und Industrieruinen und scheuen sich auch nicht, auf hunderte Meter hohe Kräne zu klettern - die Wiener Stadterkunder. VIENNA.AT traf "Die 78er" zum Gespräch und ließ sich alles über Urban Exploration erzählen.
    Polizei nimmt Suchtgiftdealer in Wien-Margareten fest

    Polizei nimmt Suchtgiftdealer in Wien-Margareten fest

    2.10.2013 Im 5. Wiener Gemeindebezirk haben Polizisten einen 19-jährigen Mann festgenommen, der beschuldigt wird, mit Drogen gedealt zu haben.
    Die Arbeitslosenzahlen in Wien sind erneut gestiegen.

    88.978 Arbeitslose in Wien im September 2013 beim AMS gemeldet

    1.10.2013 Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen in Wien um zwölf Prozent gestiegen. Auch die Zahl der Personen, die sich in Schulungen befinden, ist gestiegen: um 20,7 Prozent auf 30.326.
    Am Montag wurde ein mutmaßlicher Dealer festgenommen.

    Wien-Margareten: Mutmaßlicher Dealer am Gürtel festgenommen

    1.10.2013 Ein mutmaßlicher Drogendealer ist am Montagnachmittag im 5. Bezirk festgenommen worden. Bei ihm wurden Kokain und Bargeld sichergestellt.