Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Halloween 2018 in Wien: Die besten Partys und Grusel-Events

Hier findet ihr die besten Halloween-Partys 2018 in Wien.
Hier findet ihr die besten Halloween-Partys 2018 in Wien. ©VIENNA.at
Am 31. Oktober 2018 wird Halloween gefeiert und ganz Wien feiert mit. Wir haben die besten Halloween-Parties, Events und kindertauglichen Veranstaltungen zur Grusel-Nacht für euch zusammengestellt.

Die Halloween-Nacht hat für Partyfreunde einiges zu bieten, aber auch zahlreiche Grusel-Events und kidnertaugliches Programm wird geboten. VIENNA.at hat für euch den Überblick, welche Partys und Events die Großen nicht verpassen sollten – und wo man auch mit den Kleinen in Sachen Halloween in Wien gut aufgehoben ist.

Action & Kulinarik am Halloween-Abend in Wien

Nacht-Tour auf dem Wiener Zentralfriedhof

Nachts auf den Friedhof – das ist nun im Rahmen einer neuen Tour am Wiener Zentralfriedhof möglich. Neben schaurigen Geschichten und Details aus dem Alltag eines Totengräbers erfährt man Wissenswertes über die Entstehung des zweitgrößten Friedhofs in Europa. Am 31. Oktober 2018 findet ebenfalls eine Tour statt. Alle Infos hier.

Halloween im Wiener Prater

Halloween im Wiener Prater feiern. Neben zahlreichen Grusel-Stationen lockt auch eine Halloween-Parade und auch die große Party im Prater Dome darf nicht fehlen. Alle Infos zu den Veranstaltungen gibt es hier.

Journey to the End of the Night

Wer würde sich nicht gerne zu Halloween von Zombies quer durch Wien jagen lassen? Beim Spiel “Journey to the End of the Night” heißt es am 31. Oktober “Leben oder Tot”. Dabei muss man einzelne Stationen in ganz Wien abklappern, um den Untoten zu entkommen. Mehr Infos gibt es hier.

All Hallow’s Eve Dinner @ Palais Coburg

Am 31. Oktober wird im Palais Coburg wieder zum alljährlichen All Hallows’ Eve Dinner geladen. In diesem Jahr gibt es erstmals auch eine Cocktailbar mit besonderen Kreationen.

Live-Actors bei First Escape zu Halloween

Bereits seit einem Jahr hat First Escape in der Wiener Innenstadt seine Pforten geöffnet. Zum Jahrestag haben sich die Betreiber etwas Spezielles einfallen lassen. Live-Actors werden am 31. Oktober in die Geschichten mit eingebunden und mit den Kunden interagieren. Jede Menge schaurige Überraschungseffekte sind garantiert. Weitere Infos hier.

Die besten Halloween-Partys in Wien

The Walking Dead Party 2018

Event Arena Vösendorf
31. Oktober 21:00-05:00

Die wohl größte Halloweenparty Österreichs findet am 31. Oktober in der Event Arena in Vösendorf bei Wien statt. Seit drei Jahren ist die bisher immer ausverkaufte Party ein Must-Go in der Halloweenszene.

Eintritt: 17 Euro; VIP-Ticket 25 Euro

Grelle Forelle: Halloween mit Fatboy Slim

Grelle Forelle, Spittelauer Lände 12
31. Oktober ab 22:00 Uhr

“Right here, right now” heißt es zu Halloween in der Grellen Forelle in Wien. Kein Wunder, dass die Tickets im Vorverkauf bereits gänzlich ausverkauft sind. An der Abendkasse heißt es: Der frühe Vogel fängt den Wurm, den wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Der Andrang für die Party mit dem britischen Musiker ist entsprechend groß.

Eintritt: Nur Abendkasse, Preis wird noch bekannt gegeben

The Super 90’s Horror Disco Show

Horst, Rotgasse 9
31. Oktober ab 23 Uhr

Mit Discomusik aus den 90er Jahren kann man nicht nur ganz vorzüglich Geister vertreiben, sondern auch die inneren Dämonen erwecken. Kennys World of Juices sorgt dabei für die passenden blutigen  Cocktails und auch der Deko wird geklotzt statt gekleckert.

Eintritt: 12 Euro, 15 Euro ab 00:30 Uhr

Das große Volksgarten Halloween Special

Volksgarten
31. Oktober ab 23 Uhr

Gruselig geht es zu Halloween auch im Wiener Volksgarten zu. Auf drei Floors feiern am 31. Oktober Partygäste mit oder ohne Kostüm (besser mit).

Eintritt: 15 Euro

Rockiges Halloween

Hard Rock Cafe Vienna, Rotenturmstraße 25
31. Oktober; 11:30 – 24 Uhr

Die Halloween-Party im Hard Rock Cafe Vienna verspricht auch dieses Jahr wieder Grusel und Gänsehaut pur! Wer liebt seinen Burger blutig? Und wer trinkt schwarzes Bier dazu, um den Durst zu stillen? Um 20 Uhr sorgt ein DJ für musikalische Halloween-Unterhaltung.

Eintritt: frei

Witch please

WUK, Währinger Straße 59
31. Oktober ab 22 Uhr

Eine spektakuläre Hexenjagd verspricht das WUK zu Halloween. Also Vampierzähne auspacken und sich eine sexy Hexe angeln – im WUK kein Problem.

Eintritt:  6 Euro bis Mitternacht, 10 Euro für Studierende, 12 Euro Abendkassa

Scaryfest 2018

Ottakringer Brauerei, Ottakringer Platz 1
31. Oktober ab 21 Uhr

Die Wiener Ottakringer Brauerei verwandelt sich zu Halloween zu einer Party mit 3.000 Menschen. Seit 2012 findet das Scaryfest auf dem Brauereigelände statt, Tickets sind schnell vergriffen. Das Scaryfest bietet dazu noch Kostüm-Guidelines an. Verkleidungen fallen übrigens nicht unter das Verhüllungsverbot.

Eintritt: 16,50 Euro bis 18,50 Euro

The Horror Movie Party

Praterdome, Riesenradplatz 7
31. Oktober ab 22 Uhr

Süßes oder Saures erhält man zu Halloween im Praterdome. Beim Kostümwettbewerb kann nicht nur etwa eine Jahres-VIP-Karte für den Praterdome gewinnen – wer vor 23 Uhr in Verkleidung kommt erhält auch einen 10 Euro Getränkegutschein. Bis 23 Uhr wird auch ein Glas Halloween Bowle als Willkommensgetränk angeboten.

Eintritt: 10 Euro bis 23 Uhr, danach 15 Euro

Halloween im Bermudadreieck

Seitenstettengasse, Rabensteig
31. Oktober ab 17 Uhr

Verschwundene Schiffe, Aliensichtungen und Störsignale bei Funkgeräten – so gruselig wie das echte Bermudadreieck ist das Wiener Bermudadreieck alle mal. Die Lokale Stehachterl, Kaktus, Gnadenlos, Morgans Bar, Krah Krah, das Bermuda Bräu, die Salzbar und Slammer Bar bieten zu Halloween Live-Acts, verschiedene Preise und gratis Süßigkeiten. Da geht man mit Sicherheit verloren.

Eintritt: frei

Wiener Rock und Metal Zombieball

Hauffgasse 26
31. Oktober ab 20 Uhr

Seit dem Debüt gilt der “Zombieball” in der ((szene)) als Pflichttermin für alle Untoten, Vampire und sonstige Freaks. Aber anstatt sich auf ihren schwarzen Lorbeeren auszuruhen, entwickeln die Macher das Konzept ständig weiter, um jedes Jahr wieder neue Ideen & Überraschungen für das Horror (-Party-) Volk präsentieren zu können.

Eintritt: 18,90 Euro
Halloween Electronic Carnival

Flex, Augartenbrücke
31. Oktober ab 23 Uhr

Im Flex wird zu Halloween wieder der Sound aufgedreht. Auf den Electronic Carnival Floor spielen etwa Materia und Sonic Species von Nano Records aus London, der Zombies und Skulls Floor ist mit Loxias und Fischmehl besetzt. Bunte Deko, geisterhafte Projektionen und Live Visuals laden zu einer gespenstischen Reise durch eine schaurig schöne Partynacht.
Eintritt: 16 Euro vor Mitternacht, danach 18 Euro

Männer im Rotlicht

Rote Bar, Neustiftgasse 1
31. Oktober ab 23 Uhr

Zu Halloween verwandelt sich auch das Wiener Volkstheater in ein Spukhaus. Auf 2 Floors warten allerlei gruselige Deko und gratis Shots. Organisiert wird das Freudenfest vom Magazin Vangardist.

Eintritt: 13 Euro

Med & Law-Halloween Special @ Novomatic Forum

Friedrichstraße 7
31. Oktober ab 23 Uhr

Am 31. Oktober treffen sich im Novomatic Forum angehende Mediziner und angehende Juristen. Was sich allein bereits zum Fürchten anhört, wird durch gruselige Visuals, Drinks und CO2-Kanonen noch verstärkt. Auch Nicht-Juristen und Nicht-Mediziner kommen hier auf ihre Kosten.

Eintritt: 12 Euro für Studierende, 15 Euro mit Kostüm

Halloween Party in der Bettel-Alm

Sonnenfelsgasse 2
31. Oktober ab 22 Uhr

Ausnahmsweise hat die Bettelalm zu Halloween auch an einem Mittwoch eröffnet. Und weil am nächsten Tag ein Feiertag ist, darf bis früh in die Morgenstunden gefeiert werden.

Eintritt: Frei

Welcome to Hell 20018

Pratersauna, Waldsteingartenstraße 135
31. Oktober ab 23 Uhr

Mit einem Ticket kann man zu Halloween das gesamte Areal der Pratersauna unsicher machen. Bei Welcome to Hell legen 15 nationale und internationale DJs auf, am Mainfloor spielen Alex Maurer, Matt Mor und Denis.

Eintritt: 12 Euro im Vorverkauf, AK wird verkündet

Halloween im Rochus

Landstrasser Hauptstraße 55-57
31. Oktober, 18 bis 02 Uhr

Wer Halloween etwas gemütlicher ausklingen lassen will, dem sei das Halloween im Rochus an Herz gelegt. Ab 18 Uhr feiert man dort gemütlich mit Star-DJ Phil H, wer ein Kostüm trägt kriegt einen Shot gratis.

Eintritt: Frei, um Reservierung wird erbeten

Kinderprogramm zu Halloween in Wien

Halloween-Programm auf Schloss Hof

Zu Halloween hat das Schloss Hof auch in diesem Jahr ein schaurig-schönes Programm für Groß und Klein zu bieten. Am 31. Oktober spukt es auf Schloss Hof. Alle mutigen Kinder sind eingeladen, sich in der Kinder- und Familienwelt im Bäckenhof auf eine spannende Geisterjagd vorzubereiten. Mehr Infos dazu hier.

Halloween im Kindermuseeum Schloss Schönbrunn

Halloween im Kindermuseum “Schloss Schönbrunn” steht ganz unter dem Motto “Gruseln”. Am 25., 27., 28. und 31. Oktober findet das Halloweenprogramm statt.

WienXtra: Schauriges Halloween-Programm für Kinder

Ob Kürbis schnitzen, Gruselfilme schauen, die Mumie im Heeresgeschichtlichen Museum erlebn oder den Halloween-Indoor-Kletterpark nutzen. WienXtra bietet ein umfangreiches Programm für Kinder an Halloween an.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Halloween 2018 in Wien: Die besten Partys und Grusel-Events
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen