Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Nacht-Touren: Gruseln am Wiener Zentralfriedhof

Schaurig-schöne und auch skurrile Geschichten erwarten die Besucher bei den Friedhofstouren.
Schaurig-schöne und auch skurrile Geschichten erwarten die Besucher bei den Friedhofstouren. ©pixabay.com (Sujet)
Nachts auf den Friedhof - das ist nun im Rahmen einer neuen Tour am Wiener Zentralfriedhof möglich. Neben schaurigen Geschichten und Details aus dem Alltag eines Totengräbers erfährt man Wissenswertes über die Entstehung des zweitgrößten Friedhofs in Europa.

Das Verhältnis der Wiener zum Tod ist ein besonderes. Wird der Tod gerne anderswo verdrängt, gehört er hier zum Leben, zu den Menschen und zur Stadt dazu. Teil der Erinnerungskultur ist es, die Friedhöfe auch für einen Spaziergang, eine Kaffeejause oder einen Besuch im Museum zu nutzen. Auch Vogelkundler, Tierliebhaber und Sportler sind hier anzutreffen.

Einen Vorgeschmack auf die Tour am Wiener Zentralfriedhof gibt es als Teaser-Führung im Zuge der “Langen Nacht der Museen” am 6. Oktober. Die erste reguläre Führung findet zu Halloween am 31. Oktober statt.

Führungen am Wiener Zentralfriedhof bei Nacht

Bei den Führungen soll – ganz typisch für Wien – dem Gruseln und den Ängsten, die manche Menschen auf Friedhöfen beschleichen, mit einem Schmunzeln begegnet werden. Neben schaurig-schönen und auch skurrilen Geschichten, erfährt man viel Wissenswertes über die Entstehung des zweitgrößten Friedhofs in Europa, über die Bestattungskultur in Wien und auch das eine oder andere Detail aus dem Alltag eines Totengräbers. Die Teilnahme an den Führungen ist ab 14 Jahren möglich.

Die Tour-Termine im Überblick

6. Oktober (Teaser-Führungen bei der “Lange Nacht der Museen”):
20.30, 22.00, 23.30 – verkürzte Fassung, Teilnahme mit Lange Nacht der Museen-Ticket möglich

Reguläre Termine:

  • 31.10., 18.00 Uhr
  • 02.11., 18.00 Uhr
  • 09.11., 17.00 Uhr
  • 16.11., 17.00 Uhr

>> Preis pro Person € 35,00, Tickets und weitere Termine auf GabiTours.at erhältlich

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Neue Nacht-Touren: Gruseln am Wiener Zentralfriedhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen