Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Journey to the End of the Night": Zombie-Jagd durch Wien zu Halloween

Verkleidungen sind bei dem Spiel nicht nur erlaubt, sondern erwünscht.
Verkleidungen sind bei dem Spiel nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. ©pixabay.com
Wer würde sich nicht gerne zu Halloween von Zombies quer durch Wien jagen lassen? Beim Spiel "Journey to the End of the Night" heißt es am 31. Oktober "Leben oder Tot".

Die “Journey to the End of the Night” ist nicht neu in Wien. Zum 11. Mal findet das Gratis-Spiel in der Hauptstadt statt, erstmals jedoch an Halloween. Die Organisatoren rund um Play:Vienna rechnet mit mehreren hundert Teilnehmern.

Ablauf der Halloween-Hunt

Jeder Spieler bekommt zu Spielbeginn ein blaues und ein rotes Band sowie eine Karte, auf der Checkpoints eingezeichnet sind, verrät Organisatorin Clara Hirschmanner. Das blaue Band kennzeichnet den Teilnehmer als Spieler, das rote Band als Fänger.

Die Aufgabe der Spieler ist alle Checkpoints nacheinander zu absolvieren und als Erster das Ziel zu erreichen, ohne dabei von einem Fänger erwischt zu werden. Dabei darf man gehen, rennen oder die Öffis verwenden – jeder Individualverkehr (Autos, Taxis, Rad, etc.) ist nicht erlaubt. Bei jedem Checkpoint musst man die dortigen Agenten finden, und eine kleine Aufgabe erfüllen, bevor die Karte unterzeichnet wird.

Die Zombies vermehren sich

Wer gefangen wird, wird automatisch selbst zum Fänger. Das Fangen in Öffis bzw. während des Einsteigens ist dabei verboten. Das Spiel endet um Mitternacht, die Zielgegend ist immer in Gehdistanz zu mindestens einer U-Bahnstation und einigen Lokalen. Insgesamt müssen in etwa 10 Kilometer während des Spiels zurückgelegt werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite oder dem Facebook-Event von “Journey to the End of the Night”.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Journey to the End of the Night": Zombie-Jagd durch Wien zu Halloween
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen