Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 5. Bezirk

  • Eine völlig unbrauchbare Hundezone, Helikopter über dem Heldenplatz und ein DeLorean vor dem Saunaclub

    Die besten Beiträge unserer Leserreporter im Oktober 2015

    31.10.2015 So manchen spannenden Beitrag erhielten wir auch im vergangenen Monat wieder von unseren Leserreportern. Über dem Heldenplatz kreisten die Helikopter, vor einem Wiener Saunaclub hielt ein Gefährt aus der Zukunft bzw. Vergangenheit und eine Hundezone in Favoriten gab Anlass zu Ärger.
    Wer an einem Werktag zum Friedhof fährt, sollte an den Parkschein denken

    Parken bei Wiener Friedhöfen: Wichtige Infos für Autofahrer

    1.11.2018 Rund um Allerheiligen wird einiger Zustrom zu den städtischen Friedhöfen erwartet. Autofahrer sollten nicht vergessen, dass zu Allerseelen in den Bezirken Parkscheine gelöst werden müssen - alle Infos hier.
    Zu Halloween kommt so mancher auf die Idee, jemandem einen Streich zu spielen

    Bundeskriminalamt warnt vor Halloween: Nicht alle Streiche sind harmlos

    29.10.2015 Zu Halloween ist mit etlichen Streichen zu rechnen - dennoch ist am Grusel-Feiertag nicht alles erlaubt, warnte am Donnerstag das Bundeskriminalamt. Erfahrungsgemäß werden die Tage rund um den 31. Oktober vor allem von älteren Jugendlichen für Straftaten und Sachbeschädigung genutzt.
    Wenn Halloween in Wien gefeiert wird, sind kreative Kostüme Pflicht

    Halloween-Partys in Wien 2015: Die absoluten Highlights

    31.10.2015 Halloween in Wien ist im Party-Kalender bereits ein Fixpunkt. Wer so richtig abfeiern will, hat in der Bundeshauptstadt die Qual der Wahl unter zahlreichen Highlights. VIENNA.at hat die besten Events und Partys für den 31. Oktober 2015 zusammengetragen.
    Die Polizei fahndet nach den Räubern.

    Rezeptionistin verhindert Überfall auf Hotel in Wien-Margareten

    28.10.2015 Die Rezeptionistin eines Hotels in Wien-Margareten konnte in den frühen Morgenstunden des 28. Oktober einen Überfall verhindern.
    Der Unbekannte stach mit einem Messer auf das Opfer ein.

    Mann beim Urinieren am Wiener Margaretengürtel mit Messer attackiert

    20.10.2015 Am Dienstag wurde ein 23-Jähriger von einem unbekannten Mann beim Urinieren in ein Gebüsch am Wiener Margaretengürtel mit einem Messer attackiert.
    Die Polizei sucht nach dieser 49-jährigen Frau.

    49-Jährige in Wien vermisst: Hinweise dringend erbeten

    15.10.2015 Seit 9. Oktober wird eine 49-jährige Frau in Wien vermisst, ihre Tochter hat eine Abgängigkeitsanzeige auf der Polizei aufgegeben. Hinweise werden dringend erbeten.
    SPÖ und FPÖ erzielten Mehrheiten im Gemeindebau

    Rote und blaue Mehrheiten bei Wien-Wahl im Gemeindebau erzielt

    12.10.2015 Die SPÖ konnte zwar bei der Wien-Wahl Platz 1 gegenüber der FPÖ letztlich doch klar behaupten, dennoch machten die Blauen vor allem in den Flächenbezirken ordentlich Boden auf die Roten gut.
    Wer nach Herzenslust shoppen will, kann dies besonders günstig am Woman Day tun

    Woman Day am 15. Oktober 2015: In diesen Shops bis zu 60 Prozent sparen

    12.10.2015 Wer Lust auf Shopping hat, sollte sich diesen Tag rot im Kalender anstreichen: Am Donnerstag, dem 15. Oktober 2015, ist wieder Woman Day. In welchen Shops Sie von 20 bis zu 60 Prozent sparen können, lesen Sie hier.
    Die Wien-Wahl ist geschlagen.

    Wien-Wahl 2015: Die Ergebnisse in allen Wiener Bezirken

    13.10.2015 Wir haben die vorläufigen Ergebnisse der 23 Wiener Bezirke auf einem Blick für Sie gesammelt. Plus: Eine interaktive Karte mit den Resultaten der Gemeinderatswahl 2015.
    Freude herrscht bei den NEOS und der FPÖ

    Erste Reaktionen der Parteien auf die ersten Hochrechnungen zur Wien-Wahl

    11.10.2015 Nach den ersten Hochrechnungen zur Wien-Wahl ist die ÖVP in einem Rekordtief gelandet. Grund zur Freude haben dagegen die NEOS. Die Grünen bedauern den Verlust von "Leihstimmen", die zur SPÖ gewandert sind.
    Wer hat Grund zur Freude - Strache und die FPÖ, oder Michael Häupl und die SPÖ?

    Erste Reaktionen der Parteien zu Wahl-Trends

    11.10.2015 Die zur Wien-Wahl antretenden Parteien gaben sich anlässlich der "Poll of the Polls" mit den ersten Trends zum Wahlausgang teils sehr optimistisch. Hier die ersten Reaktionen von FPÖ, SPÖ, ÖVP, Grünen und NEOS.
    Wahltagsbefragung: Das Flüchtlingsthema wurde im Vorfeld stark diskutiert

    Thema Asyl und Flüchtlinge als Wahlmotiv entscheidend

    11.10.2015 Für viele Wähler in Wien hat das Flüchtlingsthema eine gewichtige Rolle bei der Wahlentscheidung gespielt. Zahlreiche SPÖ-Wähler gaben laut Wahltagsbefragung als Grund für ihre Wahl an, Strache verhindern zu wollen.
    In einem Wahllokal in Ottakring im Rahmen der Gemeinderats- und Landtagswahl in Wien

    Erste Trends zur Wien-Wahl 2015 laut Umfragen

    11.10.2015 Der erste Platz bei der Wiener Landtagswahl ist laut der Trendschätzung von SORA für den ORF noch nicht entschieden. Laut dieser "Poll of the Polls" genannten Berechnung werden auf die SPÖ zwischen 34,5 und 37,5 Prozent entfallen.
    LIVE von der Wien-Wahl 2015: Hochrechnungen und Ergebnis auf VIENNA.at

    LIVE: Wien-Wahl 2015 - Hochrechnung und Ergebnis

    11.10.2015 Das "Duell um Wien" wird entschieden, denn heute geben 1.143.076 Wahlberechtigte ihre Stimme bei der Wien-Wahl 2015 ab. Wir halten Sie mit den Geschehnissen zum Tag, den ersten Hochrechnungen und dem Ergebnis am Wahltag im Live-Ticker auf dem Laufenden.
    Das Wetter verschlechtert sich zum Wochenende

    Wahlwochenende wird in Wien regnerisch

    8.10.2015 Das Wahlwochende in Wien wird trüb, regnerisch und es wird kühler. Am Weg zur Wahlzelle sollten die  Regenschirme nicht vergessen werden. 
    Ein Polizist mit einem der erfolgreichen Spürnasen.

    Cannabis Aufzuchten in Margareten und der Josefstadt gefunden

    6.10.2015 Am 5. Oktober konnten Polizisten zwei Aufzuchtanlagen für Cannabis in Wien-Josefstadt sicherstellen.
    Der Naschmarkt ist eine neue Begegnungszone.

    Neue Begegnungszone am Wiener Naschmarkt gestartet

    5.10.2015 Wien ist um noch eine Begegnungszone reicher: Die Schleifmühlbrücke am Naschmarkt wurde nach sechs Monaten Umbau nun am Montag (nur wenige Tage vor der Wahl) für den Verkehr freigegeben.
    An der Aktion "lokale hilfe wien" nimmt unter anderem das U4 teil

    Wiener Lokale spenden am Donnerstag halben Tagesumsatz für Flüchtlinge

    29.09.2015 Rund 100 Wiener Lokale werden am Donnerstag einen Beitrag zur Flüchtlingshilfe leisten. Sie spenden die Hälfte des Umsatzes, ein Gutteil des Personals verzichtet zudem auf den Tageslohn. Gäste werden um freiwillige Spenden gebeten.
    Mit einem Pfefferspray überfiel der Räuber ein Geschäft in Margareten

    Räuber mit Pfefferspray überfiel Geschäft in Wien-Margareten

    29.09.2015 Am Montagabend um 19.45 Uhr betrat ein Mann ein Geschäft in der Bräuhausgasse in Wien-Margareten und verhielt sich zunächst wie ein gewöhnlicher Kunde. Doch an der Kassa zückte er plötzlich einen Pfefferspray.
    Susanne Schaefer-Wiery ist Bezirksvorsteherin von Wien-Margareten.

    Susanne Schaefer-Wiery im Interview: "Margareten ist lebenswert"

    30.09.2015 Vor der Wien-Wahl bat VIENNA.at die Vorsteher aller Wiener Bezirke zum Interview. Susanne Schaefer-Wiery (SPÖ) spricht über die internationale Zusammenarbeit des dicht besiedelsten Wiener Bezirks und über Themen, die Margareten bewegen.
    Nach diesem Tatverdächtigen wird gesucht.

    Geldbörse in Wien-Margareten gestohlen: Polizei sucht Verdächtigen

    27.09.2015 Nachdem einer 30-jährigen Frau am 2. September in Wien-Margareten die Geldbörse aus ihrer Handtasche gestohlen wurde, wird nun mittels Foto nach dem Täter gefahndet.
    Beim Abtransport der Leiche in Wien-Margareten.

    Frau in Wien-Margareten erstochen: Verdächtiger Lebensgefährte befragt

    27.09.2015 Vermutlich im Zuge eines Beziehungsstreits wurde eine 40-Jährige in der Nacht auf Freitag in Wien-Margareten getötet. Nun wurde erstmals ihr Lebensgefährte befragt.
    Programmierer helfen Flüchtlinge mit einer neuen Idee.

    "Refugee Hack Vienna": Wiener Programmierer helfen Flüchtlingen

    26.09.2015 Programmierern und Webentwickler versuchen nun, Software-Lösungen zu kreieren, die Flüchtlingen und ihren Helfern das Leben erleichtern soll. Praktische Apps sollen dafür konzipiert werden.
    Die Bestattung beim Abtransport der Leiche in Margareten

    40-Jährige in Wien-Margareten erstochen: Verdächtiger ebenfalls schwer verletzt

    25.09.2015 Bluttat in Wien-Margareten: Eine 40-Jährige ist in der Nacht auf Freitag in einem Wohnhaus vermutlich bei einem Beziehungsstreit getötet worden. Die Frau verblutete an mehreren Messerstichen, ergab die Obduktion.
    Die Bestattung beim Abtransport der Leiche in Margareten

    40-jährige Frau in Wien-Margareten erstochen: Beziehungstat vermutet

    25.09.2015 In einer Wohnung in Margareten ist in der Nacht auf Freitag eine 40-Jährige durch Messerstiche getötet worden. Ein 45 Jahre alter Mann, bei dem es sich um den Lebensgefährten handeln dürfte, wurde mit schweren Stichverletzungen ins Spital gebracht.
    In Margareten wurde eine Frauenleiche gefunden

    Mordalarm in Wien-Margareten: Frauenleiche mit Messerstichen gefunden

    25.09.2015 Eine Frau ist in der Nacht auf Freitag leblos im Stiegenhaus eines Wohnhauses am Margaretengürtel aufgefunden worden. Aufgrund der Verletzungen geht die Polizei davon aus, dass die Frau mit einem Messer getötet wurde. 
    Tradition und Moderne treffen in Wien-Margareten aufeinander.

    Wien-Margareten: Abwechslungsreicher Trendbezirk innerhalb des Gürtels

    24.09.2015 Der 5. Wiener Gemeindebezirk ist vielleicht nicht der berühmteste, aber definitiv einer der abwechslungsreichsten Bezirke der Bundeshauptstadt: Von geschichtsträchtigen Orten bis hin zu Grünflächen und urbane Lifestyle-Fleckchen hat der "Arbeiterbezirk" Margareten alles zu bieten.
    Nach den beiden Männern wird gefahndet.

    Raubüberfall auf Wettbüro in Wien- Margareten: Suche nach Tätern mit Foto

    22.09.2015 Am 21. September kam es in Wien-Margareten zu einem Raubüberfall auf ein Wettbüro.
    Am 3. Oktober ist wieder Zivilschutz-Probealarm in Wien.

    Die Sirenen heulen in Wien: Zivilschutz-Probealarm am 3. Oktober 2015

    22.09.2015 Achtung, das ist nur eine Probe: Am Samstag, 3. Oktober, wird in ganz Österreich wieder ein Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.
    Auch auf den Zug aus der E-Zigarette wird man künftig im Stationsbereich der Wiener Linien verzichten müssen

    Wiener Linien verbieten ab 1. Oktober explizit E-Zigaretten und Scooter

    21.09.2015 Die Wiener Linien schärfen ihre Hausordnung nach: Mit 1. Oktober 2015 wird nun auch das Rauchen von E-Zigaretten - bisher ein nicht exakt geregelter Graubereich - explizit verboten, sagte Geschäftsführer Eduard Winter am Montag in einer Pressekonferenz.
    Im August verzeichnete Wien wieder ein Nächtigungs-Plus.

    Mehr Übernachtungen in Wien: Asiatische Länder boomen

    21.09.2015 Im Vergleich zum Vorjahres-August gab es dieses Jahr mit 1,58 Millionen Gästenächtigungen um 7,8 Prozent mehr Übernachtungen. Besonders starke Beiträge dazu lieferten asiatische Länder.
    Die Wiener Linien erneuern die Funkanlagen im U-Bahn-Netz

    Wiener Linien erneuern um 17,5 Mio. Euro Funkanlagen im U-Bahn-Netz

    17.09.2015 Die Funk-Infrastruktur in den U-Bahn-Tunneln wird nun seitens der Wiener Linien modernisiert:  Für 17,5 Mio. Euro werden die Tunnelfunkanlagen erneuert und erweitert. Dies betrifft ein 78,5 Kilometer langes Streckennetz und über 100 U-Bahn-Stationen.
    Ganz einfach online herausfinden, was im Grätzl so los ist - das soll “imGrätzl.at” ermöglichen

    Neue Onlineplattform hilft Wienern beim Netzwerken im Grätzel

    17.09.2015 Was tut sich bei mir im Grätzel - und: kann ich mit dabei sein? Antworten auf diese Fragen will die neue Online-Plattform "imGrätzl.at" liefern. Man möchte Aktivitäten im Stadtviertel sichtbar machen und bei der Kontaktaufnahme helfen.
    Martin Moser und sein Buch "Wien wandert"

    'Wien wandert': Kompakter Wanderführer über Wiens Stadtwanderwege

    1.10.2015 Der Herbst hat in Wien Einzug gehalten - und damit die ideale Zeit, um die Wiesen und Wälder der Stadt wandernd zu erkunden. Der perfekte Begleiter dafür ist das Büchlein "Wien wandert". Wir haben es für Sie gelesen und verlosen drei Exemplare!
    Helfen mit dem eigenen Hobby: Stricken für Flüchtlinge

    Stricken für Flüchtlinge: Wiener Facebook-Gruppe startet große Strick-Aktion

    10.09.2015 Wer gerne strickt, kann sein Hobby nun in den Dienst der guten Sache stellen und für Flüchtlinge Schals, Hauben und Co. anfertigen. Eine Facebook-Gruppe sorgt dafür, dass das wärmende Strickwerk jene bekommen, die es am Dringendsten brauchen.
    Haben Sie Fragen rund um die Wien-Wahl? Wir beantworten ihre Fragen.

    VIENNA.at-Wien Wahl-Service: Stellen Sie uns Ihre Frage!

    10.09.2015 Haben Sie Fragen zur Wahl? Wir liefern die Antwort!
    "Ich Seh, Ich Seh" von Veronika Franz und Severin Fiala wird am /slash Filmfestival gezeigt

    /slash Filmfestival in Wien: Der kunstvolle Tanz mit der Angst

    9.09.2015 Angst ist eine der wohl stärksten Emotionen. Das /slash Filmfestival widmet sich auch heuer wieder ganz dem Horror und das in Zeiten, in denen man täglich mit Elend konfrontiert wird.
    1.000 Polizisten mehr soll es für Wien in Kürze geben

    1.000 zusätzliche Polizisten für Wien: Aufnahme steht vor dem Abschluss

    8.09.2015 Bereits seit Jahren wird über 1.000 zusätzliche Polizisten für die Bundeshauptstadt verhandelt, mit Oktober- und damit just vor der Wahl - sind sie nun auf Wiens Straßen unterwegs. Insgesamt hat Wien nun knapp 6.400 Beamte im operativen Außendienst.
    Wiens Wohnungsmieten sind im Juni nur unmerklich gestiegen.

    Wiens Wohnungsmieten im Juni unmerklich gestiegen

    7.09.2015 In Wien sind die Wohnungsmieten im Vergleich zum Vorjahr nur unmerklich gestiegen, wie eine Auswertung der Angebote auf der Online-Plattform willhaben.at aufzeigt.
    Freiwillige Helfer in Spendensammelstelle für Flüchtlinge der Caritas am Wiener Westbahnhof

    Flüchtlingen helfen in Wien: Aktuelle Infos für freiwillige Helfer

    7.09.2015 Eine Welle der Hilfsbereitschaft gegenüber den in Österreich eintreffenden Flüchtlingen geht derzeit durch das Land. Unzählige Freiwillige strömen zu den Bahnhöfen, bringen und verteilen Sachspenden. VIENNA.at hat einen Überblick, wo ehrenamtliche Helfer aktuelle Infos zur Lage in Wien finden, um zielgerichtet aktiv werden zu können.
    Der Einbrecher wurde vom Pkw-Besitzer überrascht.

    Pkw-Einbrecher von Fahrzeugbesitzer überrascht: Festnahme in Margareten

    7.09.2015 In der Nacht auf Sonntag brach ein zunächst Unbekannter in einen parkenden Pkw in Wien-Margareten ein. Der Besitzer bemerkte den Fremden in seinem Fahrzeug und sperrte ihn darin ein.
    In Wien wird ein "Rauchfreitest" durchgeführt

    Rauchfrei-Test der Wirtschaftskammer in Wien: Heftige Kritik von "Wein & Co"

    7.09.2015 Ab Montag will die Wiener Wirtschaftskammer eine Woche lang das Rauchverbot in der Gastronomie "testen", um auszuloten, welche Auswirkungen auf Wirte, Anrainer und Gäste zukommen. Heftige Kritik kam am Montag von "Wein & Co"-Chef Heinz Kammerer.
    In Wien gar nicht selten anzutreffen: Füchse

    Wildtiersichtungen: Mehrere tausend Füchse leben in Wien

    2.09.2015 In der Stadt Wien leben mehrere tausend Füchse. Zu dieser Schätzung kommt die Wildtierökologin Theresa Walter vom Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien anhand dokumentierter Wildtiersichtungen.
    Die Stadt feiert wieder bei der "Wienwoche".

    Kulturfestival "Wienwoche" 2015: Infos zum diesjährigen Programm

    2.09.2015 Das von den Grünen ins Leben gerufene Kulturfestival "Wienwoche" setzt sich ab 18. September unter dem Motto "Harmonija, na ja..." mit Widersprüchen und Gemeinsamkeiten auseinander. Mehr Infos zum Programm lesen Sie hier.
    Der Ansturm auf die Wiener Bäder war heuer riesengroß - wie etwa im Kongressbad

    Wiener Bäder verzeichnen bereits jetzt besten Sommer aller Zeiten

    1.09.2015 Der Rekordsommer in Wien hat den städtischen Freibädern eine neue Bestmarke verschafft: Seit Anfang Mai bis einschließlich Dienstag suchten mehr als 3,135.000 Gäste in den städtischen Becken Abkühlung.
    Das waren einige der besten Beiträge unserer Leserreporter in diesem Sommer

    Die besten Beiträge unserer Leserreporter im Sommer 2015

    1.09.2015 Ein turbulenter Wiener Sommer liegt hinter uns - mit zahlreichen spannenden Themen, die von unseren Leserreportern aufgegriffen wurden. Von “Montur und Pulverdampf” beim Mittelaltermarkt im HGM Wien über die schillernde Street Parade bis hin zu einem angeblichen Flüchtlingscamp auf der Donauinsel, das für Gerüchte sorgte.
    Die Wiental-Terrassen sind fertig und für die Bevölkerung zugänglich.

    Die erste Wiental-Terrasse über der U4 ist eröffnet

    1.09.2015 Nach sechs Monaten Bauzeit ist der Erholungsbereich über der U4 zwischen Margareten und Mariahilf für die Bevölkerung freigegeben.

    VIENNA.at fragt Wiener vor der Wahl: Wer wird Wiens neuer Bürgermeister?

    31.08.2015 Sechs Wochen vor der Wahl wollte VIENNA.at von den Wienern wissen: Wer wird Ihrer Meinung nach Wiens neuer Bürgermeister?
    Seit Monaten gibt es Arbeiten an der U6-Station Alser Straße

    U6-Station Alser Straße ab Montag wieder regulär offen

    30.08.2015 Gute Nachrichten für Öffi-Nutzer: Ab dem 31. August sind die Arbeiten in der U6-Station Alser Straße so weit fortgeschritten, dass der Bahnsteig in Richtung Floridsdorf den Fahrgästen wieder zur Verfügung steht. Auch verschiedene Gleisbauarbeiten werden abgeschlossen.
    Nach ambulanter Behandlung im Spital konnte die Frau wieder entlassen werden.

    Fahrradlenkerin prallt gegen Autotür in Wien-Margareten: Verletzt

    29.08.2015 Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Margareten am 28. August wurde eine Fahrradfahrerin verletzt.
    Die Wiental-Terrasse wird eröffnet.

    Wiental-Terrasse über U4 wird Dienstag eröffnet

    28.08.2015 Anfang kommender Woche eröffnet die Freizeitoase über dem Wienfluss. Über den Namen des Stegs herrscht noch keine Einigung.
    Der Margartenhof mitten im 5. Gemeindebezirk

    Bedeutung der Wiener Straßennamen: Unterwegs im 5. Bezirk

    28.08.2015 Margareten ist seit 1850 ein Teil von Wien und seit 1861 der 5. Gemeindebezirk. In den Straßennamen findet sich bis heute ein Teil der Geschichte der österreichischen Hauptstadt. VIENNA.at hat die Details.
    Der Bub musste ins Krankenhaus gebracht werden.

    Kind bei Verkehrsunfall in Margareten verletzt: Pkw-Fahrer erfasste 9-Jährigen

    26.08.2015 Am Dienstagabend kam es in Wien-Margareten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 9-jähriger Bub verletzt wurde.
    Fast 1.500 Wahllokale sind am 11. Oktober geöffnet.

    Wien-Wahl 2015: Insgesamt 1.499 Wahllokale bis 17.00 Uhr geöffnet

    26.08.2015 Bereits ab 07.00 Uhr sind die insgesamt 1.499 Wahllokale in Wien am 11. Oktober geöffnet. Bis 17.00 Uhr können alle Wähler dann ihr Kreuz am Stimmzettel machen. Über die Adresse des zuständigen Wahllokals informiert die "Amtliche Wahlinformation".
    Am 28. August kann ein Blick hinter die Kulissen der MA 48 geworfen werden.

    Open House bei der MA 48 in Margareten: Ein Blick hinter die Kulissen

    26.08.2015 Am Freitag gibt die MA 48 beim Open House einen Einblick in ihre vielfältigen Aufgabenangebote. Am Programm stehen zahlreiche Führungen, Informationen zum Thema Abfallvermeidung und Mülltrennung und die 48er-Tandler-Band spielt zum ersten Mal öffentlich.
    Alles neu auf PARTY.VIENNA.at

    PARTY.VIENNA.at präsentiert Parties und Bilder im neuen Look

    25.08.2015 Im August präsentiert sich PARTY.VIENNA.at von seiner neuen Seite und bietet Usern verbesserten Zugriff auf Partybilder, Gewinnspiele und Eventankündigungen.
    Zahlen und Fakten vor der Wien-Wahl zur Bundeshauptstadt.

    Vor der Wahl: Daten und Zahlen rund um Wien

    24.08.2015 Mit Wien wird am 11. Oktober 2015 zwar im kleinsten Bundesland gewählt, dennoch blickt ganz Österreich auf der Ergebnis des Urnengangs in der Bundeshauptstadt. Hier einige Zahlen, Daten und Fakten rund um die Metropole.
    Änderungen im Wählerverzeichnis können ab 25. August beantragt werden.

    Wählerverzeichnisse für Korrekturen ab 25. August offen

    23.08.2015 Auch für die Wahlbehörden starten die Vorbereitungen zur Gemeinderatswahl. Nun steht das Wählerverzeichnis ab Dienstag für Korrekturen offen.