Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tierischer Badespaß: Schwimmen mit dem Hund in Wien

Auch Hunde wollen sich in Wien im Teich abkühlen. Wir haben ein paar Vorschläge für Sie.
Auch Hunde wollen sich in Wien im Teich abkühlen. Wir haben ein paar Vorschläge für Sie. ©AP
Nicht nur den Menschen macht die Hitze in den Sommermonaten zu schaffen, auch unsere geliebten Vierbeiner sehnen sich nach einer kühlen Erfrischung. Wo Sie in Wien mit Ihrem Hund schwimmen gehen können, lesen Sie hier.
Eindrücke vom 2. Wiener Hundetag
Hunde in der Schule

In Wien gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich mit seinem Vierbeiner einen entspannten Tag an einem Badeteich zu gönnen. Unter anderem wurde sogar an eigene Hundezonen mit Bademöglichkeit gedacht. Wir haben eine Liste für Sie, wo sich Ihr Hund ganz entspannt abkühlen kann.

Badeteich Hirschstetten

Etwas außerhalb der Stadtgrenze können Hunde mit ihren Besitzern am Badeteich Hischstetten entspannen. Es gibt sogar eine eigene Hundezone, um andere Badegäste nicht zu stören.

Anfahrt: Buslinien 83A, 95B Stationen Eibischweg, Ziegelhofstraße und Bibernellweg liegen fast direkt am Ufer.

Prater Heustadlwasser

Auch mitten in der City kann man seinen Hund ins kühle Nass springen lassen. Das Heustadlwasser ist unter Hundebesitzern sehr beliebt. Gleich nebenan befindet sich auch das Rosenwasser, ein kleiner Badeteich, an dem Hunde erlaubt sind.

Anfahrt: Buslinie 77A Station Stadionbad.

Donauinsel

Die gesamte Donauinsel ist frei zugänglich, Hundebesitzer müssen nur die beschilderten Hundeverbotszonen beachten. Ansonsten steht einem entspannten Tag am Wasser nichts im Weg.

Anfahrt: U1 Station Donauinsel, U6 Neue Donau, U2 Donaumarina oder Donaustadtbrücke oder Straßenbahn Linie 31 Floridsdorfer Brücke.

Obere Alte Donau (Badeteich am Ferdinand Kaufmann Platz)

In der Hundezone an der oberen Alten Donau können Hunde unbeschwert toben und sich in der Donau abkühlen.

Anfahrt: Straßenbahn Linie 31 oder Buslinie 20B Station Hubertusstraße.

Kaiserwasser

Das Kaiserwasser ist angenehm mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und lädt Hundefreunde mit ihren Vierbeinern zum Verweilen ein.

Anfahrt: U1 Station Kaisermühlen VIC

Mühlwasser

Im 22. Bezirk kann man mit seinem Hund am Mühlwasser entspannen und einen netten und erholsamen Badetag verbringen.

Anfahrt: Buslinie  92A und 93A Stationen Kanalstraße oder Mühlwasser.

Wienerbergteich

Auch der Süden Wiens lädt zu einem entspannten Tag  mit dem Hund im 10. Bezirk am Wienerbergteich ein. Die Tiere müssen nur bei ihrem Wasseraufenthalt angeleint sein.

Anfahrt: Straßenbahnlinie 67 Station Otto-Probst-Straße.

Auch an Bächen können die Vierbeiner jederzeit eine Abkühlung finden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tierischer Badespaß: Schwimmen mit dem Hund in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen