Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 5. Bezirk

  • Öffi-Fahrplan für Bus, Bim und U-Bahn: Die Wiener Linien sind auch zu Silvester und Neujahr unterwegs.

    Wiener Linien: Öffi-Fahrplan für Silvester

    27.12.2012 Zu silvester ist nicht nur die Nacht-U-Bahn für die Fahrgäste der Wiener Linien unterwegs, auch die meisten Straßenbahnen und Buslinien sind bis in die frühen Morgenstunden für Fahrgäste verfügbar.
    Auch in diesem Jahr gibt es viele Christbaumsammelstellen in Wien.

    MA 48 stellt auch heuer Christbaumsammelstellen in Wien zur Verfügung

    26.12.2012 Bis zum 19. Jänner 2013 steht den Wienern der Service der MA 48 zur Verfügung. Dieses Jahr wurde das Angebot ausgeweitet, es stehen somit insgesamt 504 Christbaumsammelstellen zur Verfügung - also sechs mehr als im letzten Jahr.
    Das Wiener Forstamt mahnt zur Achtsamkeit.

    Wiener Forstamt warnt vor Eislast auf Bäumen: Lebensgefahr

    25.12.2012 Gefahr von oben; Das Wiener Forstamt hat am Christtag vor Eis auf Bäumen gewarnt, das beim Herabfallen für Passanten lebensbedrohlich sein kann. Durch den Wind und den starken Nebel wuchs die Last auf den Bäumen zusehends.
    Dieser Mann konnte nach dem Zettel-Raub in Margareten ausgeforscht werden

    Zettel-Überfall auf Postamt in Wien-Margareten: Mann gefasst

    24.12.2012 Wie berichtet kam es am Freitag zu einem Überfall auf eine Post-Filiale in Margareten, wobei der Täter nur wortlos einen Zettel vorlegte. Die Veröffentlichung von Lichtbildern eines Tatverdächtigen führte nun zum Erfolg - er wurde festgenommen. Wie sich herausstellte, ist der Beschuldigte Wiederholungstäter.
    Last-Minute-Shopping ist in Wien auch am 24. Dezember noch möglich

    Letzte Weihnachtseinkäufe in Wien: Alle Infos zum Einkaufen am 24. Dezember

    19.12.2016 Kennen Sie das, wenn Ihnen im letzten Moment siedendheiß einfällt, dass Ihnen noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt - zum Beispiel am 24. Dezember? Keine Sorge, in Wien haben auch am Heiligabend 2015 noch zahlreiche Geschäfte für Last-Minute-Shopper geöffnet, und auch Lebensmittel kann man noch vielerorts kaufen. Wir haben alle Infos für Ihre letzten Weihnachtseinkäufe.

    Überfall mit Zettel auf Postamt in Wien-Margareten

    22.12.2012 Ein Überfall ohne viele Worte: "Das ist ein Überfall. Bleiben Sie ruhig" stand auf dem Zettel, mit dem ein Mann ein Postamt in Wien-Margareten am Freitag ausgeraubt hat.
    Im Einsatz für ein sauberes Wien: Kurze Weihnachten für die MA 48

    Weihnachtsfeiertage in Wien: MA 48 im Einsatz für eine saubere Stadt

    21.12.2012 Die Mitarbeiter der MA 48 sind zu den Weihnachtsfeiertagen rund um die Uhr im Einsatz, das zu den Festtagen das Müllvolumen in Wien um rund 10 Prozent zu nimmt. Rund 550 Tonnen Restmüll und 300 Tonnen Altpapier fielen in den vergangenen Jahren an. Daher wird bei der MA 48 auch an den Feiertagen gearbeitet.
    Am Heiligabend fahren die Wiener Linien in anderen Intervallen durch die Stadt.

    Wiener Linien am Heiligabend im Einsatz

    20.12.2012 Mehr als 1.400 Fahrer der Wiener Linien sind auch am Heiligabend im Einsatz. Die Betriebtszeiten am 24. Dezember werden allerdings abgeändert werden.
    Wer zu Silvester Glücksbringer und Co. braucht, hat in Wien die Qual der Wahl

    Silvester in Wien: Hier bekommen Sie Glücksbringer und Co.

    19.12.2012 Gleich nach Weihnachten, nämlich am 27. Dezember, öffnen in Wien wieder die Neujahrsmarktstände und Silvestermärkte ihre Pforten. Ob Glücksbringer, Bleigieß-Sets oder Silvester-Party-Zubehör - an hunderten Orten in der Bundeshauptstadt gibt es alles Gewünschte käuflich zu erwerben.
    Wien bietet Opfern von Vergewaltigungen und Gewalt Hilfestellung an

    Opferschutz in Wien: Hilfe bei Vergewaltigung und Gewaltverbrechen

    19.12.2012 In Wien gibt es einige Opferschutzeinrichtungen und Beratungsstellen bei Missbrauch und Vergewaltigung. Frauen, die von Gewalt betroffen sind, erhalten dort rund um die Uhr Unterstützung und Schutz.
    Das Bundeskriminalamt warnt vor ausländischen Böllern und Feuerwerkskörpern.

    Silvester-Feuerwerk: Illegale Böller aus dem Ausland extrem gefährlich

    17.12.2012 Das Bundeskriminalamt (BK) warnte am Montag bei einer Pressekonzerenz von Pyrotechnik-Gegenständen aus dem benachbarten Ausland. Rund 99,9 Prozent der Unfälle mit Feuerwerkskörpern geht auf das Konto illegaler Böller.
    Am 3. Einkaufssamstag wurden 246 Fahrzeuge in Wien abgeschleppt.

    3. Einkaufssamstag in Wien: 246 Fahrzeuge wurden abgeschleppt

    17.12.2012 Am 3. Einkaufssamstag in Wien musste dei MA 48 wieder anrücken um illegal abgestellte Pkw abzuschleppen. Insgesamt mussten 246 Fahrzeuge abtransportiert werden. Hotspot waren auch diesmal zahlreiche Adventmärkte und Einkaufszentren.
    Die Wiener Volksbefragung 2013 findet aller Voraussicht nach im März statt.

    Wiener Volksbefragung 2013: Das sind die großen Themen

    28.02.2013 Die Wiener werden zum Fragebogen gebeten: Die Themen für die Volksbefragung 2013 liegen vor. Die Bürger werden zur Parkraumbewirtschaftung, den Olympische Sommerspiele, zur Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen und zu Bürger-Solarkraftwerke um ihre Meinung gebeten. Die Fragen im Wortlaut stehen bereits fest.
    Blühen uns weiße Weihnachten in Wien?

    Wetter zu Weihnachten 2012: In Wien ist Schnee durchaus möglich

    13.12.2012 Als "nicht ausgeschlossen" bezeichnete ZAMG-Meteorologe Stefan Kiesenhofer gegenüber VIENNA.AT die Chance auf weiße Weihnachten in Wien. Er verriet uns außerdem, mit welchem Wetter wir bis zum 24. Dezember in der Bundeshauptstadt rechnen müssen: Es wird nämlich milder.
    Noch stärker als die Mieten sind die Wohnungspreise in Wien gestiegen.

    Mieten in Wien steigen weniger stark als Wohnungspreise

    12.12.2012 Noch stärker als die Mieten steigen in Wien die Wohnungspreise. In den letzten zwölf Jahren haben sie um 80 Prozent zugelegt, die Mieten sind im selben Zeitraum um nur 25 Prozent gestiegen.
    Nicht alle Fahrgäste sind mit den neuen Durchsagen der Wiener Linien zufrieden.

    Unzufriedenheit mit den neuen Durchsagen der Wiener Linien

    12.12.2012 Seit noch nicht einmal einer Woche sind in den U-Bahnen die neuen Durchsagen der Wiener Linien zu hören und schon häufen sich die Beschwerden: Sie seien zu leise, zum Teil länger als die Alten und die Aussprache der Sprecherin Angela Schneider wird zum Teil bemängelt. Eine ganz natürliche Reaktion der Fahrgäste auf eine Veränderung, heißt es von den Wiener Linien.
    Die U2 konnte infolge einer Störung nicht regulär fahren

    Störung auf der U2 im Frühverkehr: Zug wurde evakuiert

    12.12.2012 Der Mittwoch begann für viele Fahrgäste der Wiener Linien mit einem Ärgernis: Wegen eines technischen Defekts konnte eine Garnitur der Linie U2 nicht weiterfahren. Dies zog eine längerfristige Störung nach sich.
    Die Wiener Christbaummärkte bieten unzählige Christbäume an

    Wiener Christbaummärkte öffnen am Mittwoch ihre Pforten

    11.12.2012 Weihnachten rückt immer näher - und die Krönung der Feierlichkeiten ist bekanntlich der einschlägige Baum. Ab 12. Dezember haben die 340 Wiener Christbaummärkte wieder geöffnet und bieten täglich von 8 bis 20 Uhr Christbäume, Reisig, Mistelzweige und Christbaumkreuze feil.
    Der Winter hat Österreichs Straßen im Griff. In Wien zeigt er sich milder.

    Winterwetter in Österreich: Wien ohne große Verkehrsprobleme

    10.12.2012 Anhaltendes Winterwetter mit Schneefällen und Kälte haben am Montag vor allem im Westen und Nordwesten Österreichs für Probleme im Straßenverkehr gesorgt. Es gab glatte Fahrbahnen, Kettenpflicht und die Sperre von Verkehrsverbindungen. In Wien hält sich das wetterbedingte "Verkehrschaos" derzeit noch in Grenzen.
    Im Winter sind Obdachlose besonders gefährdet - das Kältetelefon kann helfen

    Kältetelefon der Caritas ab sofort rund um die Uhr erreichbar

    10.12.2012 01/480 45 53 - diese Telefonnummer kann Leben retten. Denn unter dieser Nummer erreicht man das Kältetelefon der Caritas und kann rasch Hilfe für Obdachlose anfordern, die unter der winterlichen Kälte besonders leiden. Nun ist das Kältetelefon sogar rund um die Uhr erreichbar.
    Bacalhau, die portugiesische Nationalspeise, ist auch in Wiener Restaurants erhältlich.

    Der Geschmack von Urlaub und Meer: Portugiesisches Essen in Wien

    8.12.2012 Nicht nur Fischliebhaber schätzen die portugiesische Küche sehr. In Wien gibt es drei Restaurants, die den Geschmack von Urlaub und Meer servieren und zum Teil sogar mit eigens importiertem Stockfisch das Nationalgericht zubereiten. Bom Proveito!
    Die Grundzüge für ein neues Modell zur Parkraumbewirtschaftung wurden besprochen.

    Parkraumbewirtschaftung in Wien: Grundzüge für Parkpickerl-Modell liegen vor

    7.12.2012 Die Grundzüge für ein neues Modell der Parkraumbewirtschaftung in Wien liegen vor. Die Expertenrunde, die im Vorfeld der geplanten Volksbefragung eingerichtet wirden war, tagte am Freitag zum letzten Mal. Nun wurden Empfehlungen abgegeben. Thematisiert werden preisliche Staffelungen, die Höchstparkdauer, ausdehnung der Gratisparkzeit. Die Einführung eines einheitlichen parkpickerls für ganz Wien wurde abgelehnt.
    Maria Vassilakou ist erfreut über die Einführung des "Öffi-Jobtickets".

    Vassilakou erfreut über Einführung der "Öffi-Jobtickets"

    7.12.2012 Wiens Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou begrüßt die am Freitag bekannt gewordene Einführung eines "Öffi-Jobtickets". Unternehmen können so ihren Mitarbeitern auf freiweilliger Basis zum Beispiel eine Jahreskarte zur Verfügung stellen, ohne dass dafür Lohnsteuer oder Sozialversicherung bezahlt werden muss.
    Lebensrettung durch Polizeibeamte in Wien Margareten

    Wiener Polizist rettet 1-jährigem Mädchen das Leben

    7.12.2012 Ein Großvater stürmte, mit einem leblosen Kleinkind, auf dem Arm eine Polizeiinspektion in Margareten und bat die anwesenden Beamten um Hilfe.
    Wenn es friert und schneit, haben die Wiener Linien alle Hände voll zu tun

    Wiener Linien: Winterdienst im Großeinsatz für Wien

    7.12.2012 In der Bundeshauptstadt hat der Winter nun endgültig Einzug gehalten. Die kalte Jahreszeit stellt auch die Wiener Linien vor so manche Herausforderung, damit alle Öffis reibungslos verkehren können. Neben Schnee und Eis sind auch Falschparker ein großes Problem.
    Kalt und frostig wird es am Wochenende in Wien

    Wien steht ein kaltes Wochenende bevor

    6.12.2012 Die kommenden Tage werden in Wien kalt, bewölkt und können auch Schneefall bringen. Hin und wieder kann sich aber auch die Sonne zeigen.
    Rund 350 Demonstranten gingen am Mittwoch auf die Straße.

    350 Studenten demonstrieren gegen Studiengebühren in Wien

    5.12.2012 Am Mittwoch demonstrierten rund 350 Studenten bei teils heftigem Regen gegen Studiengebühren und Zugangsbeschränkungen. In Sprechchören forderten sie "Bildung für alle und zwar umsonst", auf Transparenten stand "Scheibchenweise Verschärfungen? Solidarisch gegen Salamitaktik".
    Kältetelefon der Caritas Wien hilft obdachlosen Menschen

    Das Kälte-Telefon der Caritas Wien: Hilfe für obdachlose Menschen

    3.01.2017 Das "Kälte-Telefon" der Caritas Wien ist ab sofort in Betrieb. Wenn Passanten obdachlose Menschen sehen sollten, die dringend Hilfe benötigen, können sie sich an die Caritas wenden.
    Harald Havas erweist sich als leidenschaftlicher Sammler kurioser Fakten über Wien.

    Unglaubliches Wien: Harald Havas ist ein Sammler kurioser Fakten

    5.12.2012 Wichtige Fragen stellen sich, wenn man sich näher mit Wien beschäftigt: „Warum beginnt die Westautobahn erst bei Kilometer 9?“ „Warum ist der Ring kein Ring?“ „Warum hat eine Stadt mit 23 Bezirken um die 200 Postleitzahlen?“ oder „Wohin verschwand die Stadtbahn?“ Autor Harald Havas findet in seinem neuesten Werk auf alle diese Fragen und viele mehr eine Antwort.
    Wien ist Nummer Eins in Sachen Lebensqualiät, so die Mercer-Studie 2012.

    Wien laut Mercer-Studie erneut Stadt mit höchster Lebensqualität

    4.12.2012 Freude im Rathaus: Wien ist laut der am Dienstag veröffentlichten internationalen "Mercer-Studie 2012 zur städtischen Lebensqualität" zum vierten Mal in Folge die Nummer 1.
    Arbeitslosigkeit in Wien: Anstieg im November um 6,1 Prozent

    Arbeitslosigkeit in Wien angestiegen: 6,1 Prozent mehr Menschen ohne Job

    3.12.2012 Die Arbeitslosigkeit in Wien steigt an. Insgesamt waren im vergangenen November um 6,1 Prozent Personen ohne Job, wie das Arbeitsmarktservice Wien in einer Aussendung mitteilte.
    Doppelstaatsmeister 2012 Mag. Werner Rieschl, HSEBC

    English Billiards: Sensation in Margareten

    3.12.2012 Doppelstaatsmeister Mag. Werner Rieschl erzielt das erste jemals von einem Österreicher in einem Turnier erzielte Century- Break mit 102 Punkten. Am 2. und 3. Dezember fand die zweite Runde der English Billiards- Meisterschaft im KÖÖ5 statt.
    Wiener Linien-Stimme Angela Schneider in Aktion

    Wiener Linien: Neue Stimme und Signaltöne ab 9. Dezember zu hören

    3.12.2012 Dass Angela Schneider die neue Stimme der Wiener Linien wird, steht ja schon seit Längerem fest. Nun ist es soweit: An 9. Dezember werden ihre Durchsagen im gesamten Wiener U-Bahn-Netz zu hören sein. Eine weitere Neuerung betrifft die Signaltöne: Der Wiener Walzer steht im Zentrum des neuen Klangbilds.
    In der kommenden Woche wird es in Wien ziemlich kalt

    Schnee und Regen: Der Winter kommt nach Wien

    2.12.2012 Der Winter hat Wien ab sofort im Griff. Dabei wird es, was das Wetter betrifft, ungemütlich. Wolken, die Schnee oder Regen bringen, hängen nächste Woche über der Stadt. Die Sonne zeigt sich nur selten.
    Handtaschenraub in Wien - Margareten, Opfer ins Gesicht geschlagen und verletzt

    Mehrere Handtaschendiebe in Wien: Ein Opfer niedergeschlagen

    2.12.2012 Gleich mehrere Handtaschendiebe haben in Wien zugeschlagen. Während in Neubau eine Pensionistin in einem Bus beraubt wurde, attackierte ein Mann in Margareten sein Opfer brutal. 

    Vienna Online-Adventkalender 2012

    5.12.2012 Vom 1. bis 24. Dezember haben Sie die Möglichkeit beim Vienna Online-Adventkalender 2012 zahlreiche Preise für sich und Ihre Liebsten abzustauben!
    Susanne Schaefer-Wiery löst Kurt Wimmer in Wien-Margarten ab.

    Susanne Schaefer-Wiery soll Bezirksvorsteherin von Wien-Margareten werden

    29.11.2012 Nach fast 14 Jahren als Bezirksvorsteher von Margareten wird Kurt Wimmer sein Amt niederlegen, um wieder für die ÖBB zu arbeiten. Ihm nachfolgen soll Susanne Schaefer-Wiery, die bisherige Vorsitzende der Bezirkskulturkommission. Die Wahl soll in der Bezirksvertretungssitzung im März 2013 erfolgen.
    Der ARBÖ warnt vor Stau-Chaos am Samstag in Wien.

    ARBÖ warnt vor Verkehrschaos in Wien am Einkaufswochenende

    27.11.2012 Am Wochenende werden wieder zigtausende Einkäufer auf Österreichs Straßen "herumschwirren" und den zweiten langen Einkaufssamstag nutzen. Vor allem rund um die Einkaufszentren und Christkindlmärkte werden sich Staubildungen nicht vermeiden lassen, so der ARBÖ.
    Wir haben heuer wieder tolle Preise Im Vienna.at-Adventkalender!

    Tolle Preise im Vienna Online-Adventkalender gewinnen!

    27.11.2012 Ab dem 1. Dezember 2012 startet der VIENNA ONLINE-Adventkalender: Wie schon in den vergangenen beiden Jahren haben wir auch heuer wieder etliche Überraschungen für unsere treuen User im Wert von mehreren tausend Euro.
    Obdachlose sollen in Wien durch das Projekt "Housing First" direkt in eine Wohnung ziehen können.

    Obdachlose von der Straße direkt in die Wohnung: Projekt "Housing First" in Wien

    26.11.2012 Seit September gibt es einen Pilotversuch im Projekt "Housing First". 50 Wohnungen stehen für Betroffene Obdachlose in Wien zu Verfügung. Das Projekt habe sich bereits in Finnland, Deutschland und Großbritannien bewährt.
    Mieten in befristeten Wiener Altbauwohnungen seien zu hoch, meint die AK.

    Arbeiterkammer warnt: Mieten in befristeten Wiener Altbauten zu hoch

    26.11.2012 Den Mietern in Wiener Altbauwohnungen würde kräftig in die Geldbörse gegriffen werden, warnt die Arbeiterkammer (AK). Die AK hat nun Mikrozensus-Daten der Statistik Austria von rund 17.400 Wiener Richtwertmietverträgen aus dem Jahr 2010 analysiert - und zu hohe Mietkosten verortet. Bei befristeten Verträgen seies es im Schnitt um 2.240 Euro im Jahr zu viel.
    Einsamkeit und Isolation machen Senioren oftmals zu leichten Raubopfern.

    Überfälle auf Senioren: Mit diesen Tricks schlagen Täter zu

    22.11.2012 Nachdem in Wien drei mutmaßliche Täter gefasst wurden, die mehrere brutale Überfälle auf Senioren begangen haben sollen, machte die Polizei nochmals auf die Vorgehensweise der Verbrecher aufmerksam. Hier finden Sie wissenswerte Tipps.
    Ein Polizist erkannte den Verdächtigen auf dem Fahndungsfoto.

    Lungenstich in Wien-Margareten: Polizist erkannte den Verdächtigen

    21.11.2012 Am Dienstag wurde ein 36-Jähriger festgenommen, der in der vergangenen Woche einen 61-Jährigen mit einem Messer in Wien-Margareten verletzt haben soll. Er gab an, dass er sich von seinem Opfer bedroht fühlte und ihn deswegen angriff.

    Nach Lungenstich in Wien-Margareten wurde Täter festgenommen

    21.11.2012 Am 12. November wurde ein 61-Jähriger in Wien-Margareten von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert und erlitt einen Lungenstich. Nach der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos Anfang dieser Woche konnte der Täter am Dienstagabend festgenommen werden. Er ist geständig.
    Bekommt Wien doch noch eine Linie U5?

    Erneut Diskussion um Bau der "fehlenden" Linie U5 in Wien

    20.11.2012 Dass den Wienerinnen und Wienern zwischen U4 und U6 eine U-Bahn-Linie fehlt, empfinden nicht nur Touristen so. Die Forderung nach der "Geisterlinie" U5 geistert wieder durch die Köpfe. In einem aktuellen Schreiben empfehlen die Wiener Linien die Umsetzung einer weiteren U-Bahn-Linie - Verhandlungen zur nächsten Ausbaustufe gibt es jedoch noch nicht.
    Wohnen in Wien wird immer teurer

    Wohnen in Wien: Wohnungspreise und Mieten steigen ungebremst

    19.11.2012 Wohnen in Wien wird immer teurer. Der ungebrochen starke Wunsch nach realen Werten angesichts der Finanzkrise, die niedrigen Zinsen und der spürbare Zuzug nach Wien haben die Wohnungspreise heuer weiter in die Höhe getrieben.
    Buch Wien - Prominente Gäste und kurzfristige Absagen

    Buch Wien 2012: Prominente Gäste und kurzfristige Absage

    19.11.2012 Die Lesefestwoche in Wien startet. Es werden einige prominente Gäste erwartet. Dabei gab es leider kurzfristig ein paar Absagen.
    Der Mann vorne im Bild soll den 61-Jährigen mit einem Messer angegriffen ahben.

    61-Jähriger erlitt in Wien-Margareten Lungenstich: Fahndung nach Täter läuft

    21.11.2012 Nach der Messerattacke auf einen 61-Jährigen, die vor einer Woche in Wien-Margareten geschah, hat die Polizei nun die Hintergründe der Tat ermittelt. Von dem mutmaßlichen Täter, einem unbekannten, der seinem Opfer ohne äußere Ursache einen Lungenstich verletzte, wurde nun auch ein Fahndungsbild ermittelt.
    Wiens Apotheken dürfen nun doch länger offen stehen.

    Wiens Apotheken dürfen nun doch länger offen bleiben

    16.11.2012 Es ist fix: Die Wiener Apotheken dürfen abends bzw. am Samstag länger offenhalten als bisher. Die entsprechende Verordnung liegt jetzt vor, wie die Apothekerkammer und die Wiener Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (S) am Freitag mitteilten. Die neue Regelung soll ab März 2013 in Kraft treten.
    Preisabsprachen bei der Fernwärme Wien?

    Causa um Fernwärme Wien: Polizei führte 15 Hausdurchsuchungen durch

    15.11.2012 Wegen des Verdachts auf Preisabsprachen bei Ausschreibungen der Fernwärme Wien ermittelt die Staatsanwaltschaft. Insgesamt soll ein Schaden von fünf Millionen Euro entstanden sein. Jetzt wurden mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt.
    Noch ist unklar, wer den 61-jährigen Schauspieler in Wien-Margareten attackierte.

    61-Jähriger erlitt Lungenstich: Hintergründe der Tat noch unklar

    14.11.2012 Ein 61-Jähriger wurde am Montag auf offener Straße durch einen Messerstich in den Rücken schwer verletzt. Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Opfer um einen bekannten Schauspieler, was aber den Aussagen der Polizei nach nicht unbedingt Grund für Tat sein muss. Noch sind die Hintergründe unklar und die Ermittlungen laufen.
    Zwei Tage verbrachte die Katze im Autorahmen, bis sie vom ÖAMTC-Pannenfahrer gerettet wurde.

    ÖAMTC-Pannenfahrer rettete Katze in Wien-Margareten aus parkendem Auto

    13.11.2012 Am Sonntag war eine Katze in Wien-Margareten verschwunden. Ihre Besitzerin bemerkte auf der Suche nach ihr Geräusche aus einem parkenden Auto am Bacherplatz und verständigte die Polizei. Diese rief den ÖAMTC, denn die Befreiung der Tieres gestaltete sich technisch gar nicht so einfach. Pannenfahrer Christian Zettner befreite schließlich den Stubentiger.
    Stadt Wien bekommt Award für herausragende Leistungen zur Verbesserung der österreichischen Infrastruktur

    Stadt Wien bekommt Auszeichnung für die Infrastruktur

    13.11.2012 Ein Award für die Hauptstadt: Wien bekommt eine Auszeichnung für die herausragende Leistungen zur Verbesserung der österreichischen Infrastruktur.
    Mit einem Messer wurde ein älterer Mann brutal attackiert

    Senior wurde von Unbekanntem in Margareten niedergestochen

    13.11.2012 Montagmittag kam es zu einem Fall von schwerer Körperverletzung in Wien-Margareten. Ein 61-jähriger Mann wurde aus heiterem Himmel mit einem Messer attackiert, nachdem er aus einem Bus gestiegen war.
    Gemeindebauten in Wien könnten künftig mehr Wohnraum bieten - durch Wachstum nach oben

    Wiener Gemeindebauten sollen aufgestockt werden dürfen

    13.11.2012 Ein ungewöhnlicher Vorschlag könnte in Sachen Wohnungsnot in Wien nun Abhilfe schaffen: Es wird angedacht, Wohnhäuser wie etwa Gemeindebauten aufzustocken, um neuen Wohnraum nach oben zu gewinnen. Aufkommen sollen dafür private Investoren.
    Öffi-Seniorenkarten in Wien: Erneut Erfolg bei Schadenersatzklage

    Öffi-Seniorenkarten in Wien: Pensionist klagt Wiener Linien

    12.11.2012 Erfolgreich hat ein Pensionist die Wiener Linien auf Schadenersatz geklagt. Grund dafür waren einmal mehr unterschiedliche Preise bei Seniorenkarten.
    Wer im Frühverkehr am Montag eine S-Bahn brauchte, hatte Montagfrüh vielfach Pech

    Störung: Kupferkabeldiebe sorgen für Total-Ausfall fast aller Wiener S-Bahn-Linien

    12.11.2012 Am Montagmorgen waren zahlreiche Fahrgäste der ÖBB, die im Frühverkehr S-Bahnen benutzten, mit einem riesigen Ärgernis konfrontiert: Stundenlang konnte nahezu keine S-Bahn-Linie in Wien fahren, weil erneut Kupferkabel-Diebe zugeschlagen hatten.
    Grüne Politikerin Maria Vassilakou wünscht sich Grenze bei Mieten

    Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou wünscht Beschränkung der Mieten in Wien

    12.11.2012 Wiens Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou hat in den letzten Tagen für Aufsehen gesorgt: Die Politikerin fordet eine Beschränkung der Mieten.
    Seit Montag ist handyparken über den Anbieter A1 nicht möglich.

    A1-Handyparken ausgefallen: Wien und 12 weitere Städte betroffen

    12.11.2012 In 13 österreichischen Städten, darunter auch in Wien, ist das Handyparken über den Anbieter A1 derzeit nicht möglich. Grund dafür seien große technische Schwierigkeiten, wie A1 am Montag bekannt gab.
    Paul Schopf (Bulls, Salzburg), Andreas Ploner (CSC Innsbruck), Sebastian Hainzl (15eds, Wien)

    Snooker: Tiroler Andreas Ploner gewinnt beim HSEBC

    12.11.2012 Zweiter Sebastian Hainzl (Wien), Dritter Paul Schopf (OÖ) Am 10. und 11. November 2012 fand beim Heeres- Snooker und English Billiards Club der Grand Prix statt, ein Turnier der höchsten Spielklasse Österreichs.