Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 5. Bezirk

  • Zwei Männer bei Raubzug am Naschmarkt festgenommen

    29.08.2011 Am Montag bemerkte eine Frau zwei Männer am Naschmarkt bei einem Einbruch und verständigte die Polizei. Die jungen Männer waren auf einem "Raubzug" und versuchten beim Eintreffen der Polizei schon in das nächste Lokal einzusteigen.
    "Die große Chance": Ö3-Mikromann Tom Walek und ORF-Moderatorin Doris Golpashin suchen Talente.

    "Die große Chance" castete in Wien

    29.08.2011 ORF eins und Hitradio Ö3 suchen diesen Sommer in ganz Österreich nach Frauen, Männern und Kindern mit einzigartigen Talenten. Natürlich machte die Castingtour auch in Wien Halt.
    Bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen dient Österreich der Türkei als Vorbild.

    Wien als Vorbild für Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen in Türkei

    29.08.2011 Wien ist bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen vorbildlich. Das sieht auch die türkische Regierung so und will sich künftig an Österreich ein Vorbild nehmen.
    Die Wiener Kaffehäuser wollen länger aufsperren - in die andere Richtung.

    Wiener Kaffeehäuser wollen früher aufsperren

    29.08.2011 Nachdem die Sperrstunde für Clubs und Diskotheken ausgedehnt wurde, wollen nun auch die Wiener Kaffeehäuser etwas ändern: Sie wollen die Aufsperrstunde vorverlegen.

    Sonnenschein wird wieder von Regen abgelöst

    29.08.2011 Nachdem am Mittwoch der Sommer kurzzeitig in Wien Einzug hält, werden Sonnenanbeter am Donnerstag wieder enttäuscht: Der Regen kehrt zurück.
    Die MA 48 montierte in den vergangenen Wochen und Monaten viele Mistkübel an Öffi-Stationen um.

    MA 48 löste duftiges Problem an Öffi-Stationen

    29.08.2011 In den rund 2500 Öffi-Stationen in Wien kam in den letzten Wochen wieder einige Bewegung auf. Die MA 48 hat viele der Mistkübeln an den Stationen ummontiert. Der Grund: Die Kübeln hingen genau unter den Fahrplänen und sorgten für teils bestialischen Gestank.
    Ab 1. August müssen Autofahrer in Wien starke Nerven zeigen.

    Ab 1. August ist Wien eine einzige Baustelle

    29.08.2011 Sanierungsarbeiten an allen Ecken und Enden der Stadt: Autofahrer müssen entweder lange Staus in Kauf nehmen oder Ausweichrouten planen. Vienna.at zeigt ihnen wo die HotSpots sind.
    387 Spielautomaten wurden beschlagnahmt.

    387 Spielautomaten und zwei Mio. Euro beschlagnahmt

    29.08.2011 387 Spielautomaten ohne Genehmigung beschlagnahmt und zwei Millionen Euro wegen steuerlicher Abgaberückstände hat die Finazpolizei gepfändet. Das berichtet die "Kronen Zeitung".
    Die Oberbank hofft auf mehr Präsenz in Wien.

    30 Filialen: Oberbank will in Wien verdoppeln

    29.08.2011 Die börsenotierte Oberbank plant, ihre Präsenz in Wien massiv zu verstärken. Schon heuer werden in der Bundeshauptstadt vier weitere Filialen des Linzer Instituts eröffnet.
    Auf der Südosttangente kommte es wieder wegen Bauarbeiten zu Behinderungen, diesmal am Knoten Kaisermühlen..

    Südosttangente: Sperren am Knoten Kaisermühlen

    29.08.2011 Von Freitag, den 29. Juli, bis Montag, den 1. August kommt es auf der Südosttangente (A23) im Bereich des Knoten Kaisermühlen zu Sperren. Der ÖAMTC befürchtet starke Behinderungen am Wochenende.
    Frühestens 2016 soll die Bahnhofscity fertig sein.

    Bahnhof-City wird frühestens 2016 fertig

    29.08.2011 Die "Bahnhof City" am Gelände des künftigen Wiener Hauptbahnhofs wird später fertig als geplant. Laut einem Vorab-Bericht der "Wiener Zeitung" wird der Bürokomplex am Wiedner Gürtel frühestens 2016 vollendet sein. Dies bestätigte ein ÖBB-Sprecher auf APA-Anfrage.
    Anders Behring Breivik sollte lebenlang ins Gefängnis, sind sich die Wiener einig.

    Oslo-Attentäter: Wiener fordern lebenslänglich in Umfrage

    29.08.2011 Die Wahnsinnstat von Freitag erschüttert noch immer ganz Europa. Auch die Wiener sind von dem Massenmord, den der 32-jährige Anders Behring Breivik in Oslo begangen hat, geschockt. Wir haben nachgefragt: "Welche Strafe fordern Sie für den Oslo-Attentäter?"

    Online-Stadtplan zeigt Potenzial von Hausdächern

    29.08.2011 Im Online Stadtplan "Wien Umweltgut" steht ab sofort ein neues Service zur Verfügung: Wiener können sich per Mausklick über die potenzielle Eignung aller Dachflächen im Stadtgebiet für Dachbegrünungen informieren.

    Schießerei bei Juwelier: Opfer geht es besser

    26.07.2011 Nach dem Überfall auf einen Juwelier in Wien-Margareten vom Montag befindet sich das Opfer auf dem Weg der Besserung.
    Die Stadt Wien zeichnet wieder die besten Hobbygärtner aus.

    Wien zeichnet schönsten Blumenschmuck aus

    26.07.2011 Die Stadt zeichnet bereits zum dritten Mal den besten Hobygärtner aus. Die Sieger werden am 29. September im Rathaus in Wien geehrt.

    1050 Wien: Juwelier schoss Räuber in den Arm

    25.07.2011 Bei einem Überfall hat ein Wiener Juwelier Montagmittag auf den Räuber geschossen und den Mann dabei in den Oberarm getroffen.

    Wiener Gastronomen suchen dringend Köche

    22.07.2011 Die Wiener Gastronomen haben mit einem akuten Personalmangel zu kämpfen: Köche werden gesucht, können aber nicht gefunden werden.

    Zeuge verfolgt Einbrecher: Autoscheibe in Margareten eingeschlagen

    22.07.2011 Am Donnerstag gegen 01.25 Uhr schlug ein 35-Jähriger in der Spengergasse im 5. Bezirk die Seitenscheibe eines Autos ein und bediente sich aus dem Inneren.
    Was sagen die Wiener zur neuen Textestelle in der Bundeshymne?

    Das sagen die Wiener zur neuen Bundeshymne

    15.07.2011 Die Bundeshymne wird geschlechtergerecht. Wir haben nachgefragt, wie die Wienerinnen und Wiener zum Thema "Töchter in der Bundeshymne" stehen.
    Auch am Gürtel ist ab 18. Juli wird von den Autofahrern viel Geduld gefordert.

    Innerer Gürtel wird ab 18. Juli saniert

    15.07.2011 Der innere Gürtel wird während der Sommermonate zum Nadelöhr: die Betonplatten auf der Fahrbahn werden von der MA28 saniert. Autofahrer brauchen Geduld.
    Am 14. Juli machten hunderte Blitze die Nacht über Wien zum Tag

    Blitze sorgten für ein Höllenwetter über Wien

    15.07.2011 Binnen weniger Minuten zogen am Donnerstagabend schwarze Wolken über Wien auf und entfesselten ein schweres Unwetter über der Bundeshauptstadt.
    Bei bis zu 37 Grad ist auch der Sonnenschutz sehr wichtig.

    37 Grad: Der heißeste Tag des Jahres

    13.07.2011 Am Mittwoch, 13.7., hieß es cool bleiben: Das Thermometer kletterte auf bis zu 37 Grad Celsius und sorgte für Freibäder, die aus allen Nähten platzten.

    Maria Vassilakou: Aufklärung statt Strafe bei Wiens Radler

    11.07.2011 Die Wiener Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou will Milde walten lassen. Bei dem angekündigten Radschwerpunkt soll die Polizei nicht zu hart durchgreifen.

    Zug-Crash am Matzleinsdorferplatz: ÖBB muss 350.000 Euro zahlen

    7.07.2011 Am 9. Oktober 2009 kam es am Matzleinsdorfer Platz zu einem fatalen Zusammenstoß einer Schnellbahn-Garnitur mit einem Oberbauzug. Dabei wurden zwei Personen schwer und zwölf leicht verletzt. Am Donnerstag wurden die ÖBB zu einer Geldbuße von 350.000 Euro verurteilt.

    Mietpreise in Wien steigen wieder

    7.07.2011 Die Mietpreise sind seit Jahresbeginn um rund einen Prozent gestiegen, der Preis für Eigentumsimmobilien pro Quadratmeter um rund 1,2 Prozent. Für die zweite Jahreshälfte werden weiter steigende Preise prognostiziert.

    Mädchen lief bei Rotlicht über Straße: schwer verletzt

    7.07.2011 Am Mittwoch kom es auf der Reinprechtsdorferstraße in Wien-Margareten zu einem Verkehrsunfall. Ein Mädchen wurde von einem Wagen erfasst und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Prozess gegen ÖBB nach Zugkollision in Wien-Margareten

    7.07.2011 Nach dem Zusammenstoß einer Schnellbahn mit einem Oberbauzug am Matzleinsdorfer Platz in Wien-Margareten müssen sich die ÖBB am Donnerstag im Straflandesgericht wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.
    Im Bezirk Margareten wird Umweltschutz groß geschrieben

    Auf den Gürtelwiesen in Wien herrscht wilde Natur

    6.07.2011 Auf den Wiesen in Wien zwischen den Fahrbahnen des Margaretengürtels blüht und gedeiht es wie wild. Damit entsteht Artenvielfalt mitten im Stadtgebiet.

    Begrünter Fahrbahnteiler: Nur zwei Fahrspuren am Wiedner Gürtel

    5.07.2011 Am Wiedner Gürtel auf Höhe Blechturmgasse im 4. und 5. Bezirk wird auf einer Länge von 150 m ein begrünter Fahrbahnteiler hergestellt. Am Mittwoch, dem 6. Juli 2011, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

    Ferienstart: Kostenlose Action in den Wiener Parks

    4.07.2011 Alle Kinder, die ihre Ferien in Wien verbringen, kommen spaßtechnisch sicher nicht zu kurz. Die Wiener Parks und Sportanlagen bieten gemeinsam mit rund 20 Wiener Vereinen im Rahmen der Wiener Parkbetreuung ein vielfältiges kostenloses Mitmachprogramm.
    Wenig Besucher beim Kettenbrückengasse-Straßenfest

    Das war das Kettenbrückengasse-Straßenfest

    1.07.2011 Am Donnerstag, den 29. Juni 2011 war die Kettenbrückengasse zwischen 15 und 22 Uhr für ein Straßenfest gesperrt und stand ganz im Zeichen des Genusses.
    Halter sogenannter Kampfhunde müssen ab sofort über einen Hundefühsrschein verfügen

    Kampfhunde: Wiener Hundeführschein ab sofort Pflicht

    1.07.2011 Rottweiler, Pitbullterrier, Dogo Argentino oder Mastiff: Ab sofort ist der Wiener Hundeführschein ausnahmslos für alle Halter eines sogenannten Kampfhundes verpflichtend, sonst drohen Strafen.

    Baustellen: Matzleinsdorfer Platz und Triesterstraße fertig

    30.06.2011 Die Bauarbeiten am Matzleinsdorfer Platz und in der Triester Straße werden am Donnerstag, den 30. Juni 2011, termingerecht abgeschlossen.
    Pendler aus dem Südburgenland werden künftig mit dem Bus statt mit der Bahn fahren müssen.

    Aus für Bahnlinie: Wien-Pendler demonstrieren

    29.06.2011 Weil Wien-Pendler aus dem Südburgenland ab 1. August von der Bahn auf Bus oder Pkw umsteigen müssen, gibt es am Donnerstag einen Protestmarsch in Eisenstadt.
    Damit Studenten auch in den Ferien nicht von unangenehmen Kontrollen überrascht werden, gibt es das Sommerticket.

    Uni-Ferien: Günstige Tickets für Studenten

    28.06.2011 Mit dem Ende des Sommersemesters verlieren auch die Semestertickets der Wiener Linien für Studenten ihre Gültigkeit. Über die Ferien können Studierende allerdings 40 Prozent sparen.
    Künftig wird es für Väter, die bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ein Papamonat geben.

    Stadt Wien führt Papamonat ein

    28.06.2011 Männer, die bei der Stadt Wien beschäftigt sind, haben künftig einen Anspruch auf ein Monat Väterkarenz. Der Antrag für den Papamonat soll am Donnerstag im Wiener Landtag beschlossen werden.

    Donauinselfest: Anzahl der Bühnen wird nicht wieder erhöht

    16.03.2012 Das neue Sicherheitskonzept für das Wiener Donauinselfest ist laut Angaben der Organisatoren aufgegangen. Die Anzahl der Bühnen wird dennoch nicht wieder erhöht werden.
    Am Sonntag ging es beim Donauinselfest eher geruhsam zu.

    28. Donauinselfest: Trockene Besucher am Sonntag

    16.03.2012 Zum Finale des Donauinselfests haben sich unter anderem Milow, Ich & Ich und Kreisky angekündigt. Das Wetter spielte von einigen wenigen Tropfen abgesehen zur Freude der Besucher mit.
    Joey Tempest von Europe wusste beim 28. Donauinselfest zu begeistern.

    "Final Countdown": Europe rockten das 28. Donauinselfest

    16.03.2012 Musikalische Highlights gab es auch am zweiten Tag des 28. Donauinselfests in Wien: Allein bei Europe und ihrem Hit “Final Countdown” waren 80.000 Zuseher zugegen. Außerdem machten Peter Cornelius und Attwenger Stimmung.
    Die SJ-Bühne am Donauinselfest hat eine lange Tradition.

    Donauinselfest: SJ-Bühne fördert heimischen Nachwuchs

    16.03.2012 Ein Klassiker unter den kleineren Bühnen am Donauinselfest ist die SJ-Bühne. Wie jedes Jahr werden sich junge Bands, vorwiegend aus Österreich, dem Publikum präsentieren.
    Pump up the volume! Auf der SPARK7/RADIO ENERGY Bühne wird wieder eine tolle Party erwartet.

    Mega-Party auf der RADIO ENERGY Bühne am Donauinselfest

    16.03.2012 Party-Feeling pur bringt die SPARK7 / RADIO ENERGY Bühne drei Tage lange auf das Wiener Donauinselfest. Treibende Beats und mitreißende Rhymes stehen im Mittelpunkt der Show. Das Line Up der SPARK7 / RADIO ENERGY Bühnekann sich wieder sehen lassen.
    Auf der Schlager- und Volksmusik-Bühne geben sich zahlreiche Stars der Szene eine Stelldichein.

    Donauinselfest: Schlager und Volksmusik für alle

    16.03.2012 Zum zweiten Mal haben wird es heuer die Schlager- und Volksmusik Bühne am Donauinselfest. Nach dem durchschlagenden Erfolg im letzten Jahr geben sich allerlei Stars der volkstümlichen Szene ein Stelldichein.
    Bei der FM4-Bühne lässte es sich beim Donauinselfest vortrefflich alternariven Klängen frönen.

    Donauinselfest: FM4-Bühne als Alternative

    22.06.2011 Für Liebhaber alternativer Klänge ist die FM4-Bühne jedes Jahr ein Fixpunkt, der Tausende auf die Donauinsel lockt. Auch heuer kann sich das Programm sehen lassen.
    Tausende Fans werden auch heuer vor der neuen Radio Wien/Ö3 Bühne erwartet.

    Ö3/Radio Wien Bühne wird zum Highlight am Donauinselfest

    22.06.2011 Erstmals präsentieren Radio Wien und Ö3 auf einer gemeinsamen Bühne ihr gewaltiges Star-Aufgebot am Donauinselfest. Schon am Freitag beginnt der Star-Reigen mit den Söhnen Mannheims.
    Ein bunt durchgemischtes Programm auf der Insel der Menschenrechte

    28. Donauinselfest: Schmelztiegel der Kulturen auf der JG-Bühne

    22.06.2011 Auf dem Donauinselfest gibt es auch in diesem Jahr eine Insel der Menschenrechte und eine dazugehörige Bühne, auf der mit unterschiedlichen kulturellen Musikstilen gefeiert wird.
    Auf in den Wilden Westen auf der Country-Insel

    Donauinselfest: Auf in den wilden Westen auf der Country-Insel

    22.06.2011 Fans der Country-Musik kommen auch beim 28. Donauinselfest mit auf der Country & Western- Insel voll auf ihre Kosten.
    Die zunächst untersagte Country Gospel Messe findet nun doch im Rahme des Donauinselfestes statt.

    Donauinselfest: Country Gospel Messe findet doch statt

    21.06.2011 An Stelle von Dompfarrer Toni Faber, dem die katholische Kirche die Abhaltung dieses Gottesdienstes untersagt hat, wird der altkatholischen Pfarrer Robert Freihsl die Messe abhalten.
    Mit den Wiener Linien sind Schüler und Schülerinnen gratis unterwegs.

    Wiener Linien: Schüler fahren am 24. und 25. Juni gratis

    19.06.2011 Nicht nur zu Fronleichnam, auch die beiden Tage darauf dürfen sich Wiens Schüler über Freifahrt mit den Wiener Linien freuen: U-Bahn, Bim und Bus stehen ihnen kostenlos zur Verfügung.
    Eine Insel für die Arbeiter am 28. Donauinselfest

    28. Donauinselfest: eine Insel für die Arbeiter

    17.06.2011 Auf einer eigenen Arbeiterweltbühne sind auch beim 28. Donauinselfest die Gewerkschaften vertreten und wollen mit einem runden Rahmenprogramm für Abwechslung sorgen.

    Wiener U-Bahn: Die "Geisterlinie" U5

    27.09.2011 Nie gebaut und doch auf Stadtplänen immer wieder gesucht: Die Wiener U-Bahnlinie U5 ist das Phantom der Bundeshauptstadt.
    Die Mondfinsternis war auch über Wien zu sehen.

    Am Mittwochabend war Mondfinsternis über Wien

    16.06.2011 In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war über ganz Österreich das finstere Spektakel, das diesmal ungewöhnlich lange andauerte, zu sehen.
    In der Ramperstorffergasse werden Parkplätze bis November rar.

    1050 Wien: Ramperstorffergasse wird Baustelle

    14.06.2011 Die Ramperstorffergasse bekommt zwischen Jahngasse und Viktor-Christ-Gasse einen neuen Fahrbahnbelag. Die Bauarbeiten werden bis September 2011 dauern, die Gasse wird dafür teilweise gesperrt.

    Umstieg auf Erdgas-Autos bringt in Wien 1.000 Euro

    10.06.2011 Der Umstieg auf ein Erdgas-Fahrzeug bringt viele Vorteile: 1.000 Euro Förderung bei der Neuzulassung oder Umrüstung in Wien, Reduktion der Treibstoffkosten um bis zu 60 Prozent und 500 Euro Einsparung bei der NoVa.

    Versuchter Raub in Wien-Margareten: Pensionistin schlägt Dieb in die Flucht

    8.06.2011 Der Mann packte die 82-Jährige am Arm, versuchte sie zu Boden zu stoßen und ihr dabei die Handtasche aus der Hand zu reißen. Die rüstige Dame ließ sich das jedoch nicht gefallen.
    Kurzparkzone, Parkpickerl, Anrainerparkzone. Die Diskussionen gehen weiter.

    Anrainerparkplätze der Grünen von ARBÖ kritisiert

    7.06.2011 Die Pläne der Wiener Stadtre­gierung, Anwohnerparkplätze zu schaffen, rief jetzt die Kritik des ARBÖ auf den Plan. Das sei "unfair und völlig unausgewogen", kritisierte der ARBÖ.

    Mehr Urlaub: Nach 25 Jahren nächster Schritt?

    7.06.2011 Erst seit 1986 kommen Österreichs Arbeitnehmer in den Genuss von fünf Wochen Urlaub. Zum halbrunden Jubiläum präsentiert die Gewerkschaft eine neue Untersuchung und fordert eine Diskussion über eine neuerliche Verlängerung.

    Wien will Parkplätze für Bezirksbewohner reservieren

    6.06.2011 In Wien soll es schon bald spezielle Parkplätze geben, die nur von Bewohnern des jeweiligen Bezirks verwendet werden dürfen. Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (G) hat am Montag ein entsprechendes Pilotprojekt in Aussicht gestellt.