Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Weihnachtsmärkte locken heuer mit fast 1.000 Ständen

Der Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz eröffnet am 16. November.
Der Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz eröffnet am 16. November. ©APA/HANS PUNZ
Die Aufbauarbeiten der Wiener Weihnachtmärkte laufen bereits auf Hochtouren, fast 1.000 Stände müssen bis zur Eröffnung der Christkindlmärkte aufgebaut werden.

Auch wenn es die aktuellen Temperaturen nicht vermuten lassen, aber schon in wenigen Wochen ist Weihnachten. Die ersten Vorboten sind auch schon überall in der Stadt zu sehen. Insgesamt wird es heuer 20 Weihnachtsmärkte mit 963 Ständen geben, los geht’s für die traditionellen Weihnachtsmärkte am 15. November mit den Märkten am Spittelberg, im Türkenschanzpark und am Franz-Jonas-Platz in Floridsdorf.

Christkindlmarkt am Rathausplatz startet am 16. November

Das Museumsquartier startet am 8. November in den “Winter im MQ”. 190 Gastrostände sorgen in ganz Wien für das leibliche Wohl, dazu kommen Stände für Christbaumschmuck und Geschenke aller Art. Der größte Adventmarkt mit 152 Ständen ist wieder der Christkindlmarkt am Rathausplatz, der am 16. November feierlich eröffnet wird.

>>Eine Karte mit allen Weihnachtsmärkten in Wien gibt es hier

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Weihnachtsmärkte locken heuer mit fast 1.000 Ständen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen