Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 6. Bezirk

  • Das Kellerlokal in der Wiener Stumpergasse war Treffpunkt prominenter Dissidenten.

    25 Jahre Samtene Revolution: Nachtasyl als politische Bühne der Exil-Tschechen

    19.11.2014 Am 24. November 1989, den Abend der Samtenen Revolution in der Tschechoslowakei, eilten zahlreiche prominente tschechische Exilanten wie Pavel Kohout oder Karel Schwarzenberg ins "Nachtasyl" in der Wiener Stumpergasse. Dort feierten sie bis in die frühen Morgenstunden den Rücktritt der kommunistischen Parteispitze.
    Bezirksvorsteher Markus Rumelhart vor dem Aufzuchtaquarium im Quarantänebereich

    Bezirksvorsteher Rumelhart wird neuer Seepferdchen-Pate im Haus des Meeres

    19.11.2014 Über einen neuen Paten dürfen sich die Seepferdchen im Haus des Meeres in Wien-Mariahilf freuen: Bezirksvorsteher Markus Rumelhart übernahm diese Aufgabe - weil die kleinen Schwimmer für ihn so faszinierende Wesen sind.
    "Wien will's wissen" wird 2014 in veränderter Form fortgesetzt.

    Wien will's wissen 2014: Online Fragen an die Stadt stellen

    18.11.2014 "Wien will's wissen" war 2013 das Motto der Volksbefragung. Heuer findet unter gleichem Namen eine Online-Befragung statt, bei der Bürger Fragen zu Services und Dienstleistungen der Stadt stellen können.
    Die Wiener Linien ändern das Aussehen ihrer Jahreskarte.

    Wiener Linien bieten ab 2015 eine neue Jahreskarte an

    18.11.2014 Eine Plastikkarte im Kreditkartenformat mit einem speziellen Hologramm - so soll die Jahreskarte der Wiener Linien ab dem 1. Jänner 2015 aussehen.
    Ab Donnerstag auch in Wien: Dunkin' Donuts

    Erster Dunkin Donuts in Wien eröffnet am 20. November 2014 auf der MaHü

    19.11.2014 Auf diesen Tag haben Donut-Fans lange gewartet: Am Donnerstag, dem 20. November, eröffnet die US-Fast Food Kette Dunkin' Donuts ihre erste Filiale auf der Mariahilfer Straße. Alle Infos hier.
    Der aggressive Mann wurde festgenommen.

    Mann (29) randalierte in Trafik in Wien-Mariahilf: Festnahme

    17.11.2014 Am Sonntagabend randalierte ein Mann in einer Trafik in Wien-Mariahilf und attackierte die verständigten Polizisten mit Faustschlägen und Fußtritten.
    Wien ist eine Stadt der Superlative.

    Fünf Zahlen, die zeigen, dass Wien eine Stadt der Superlative ist

    15.11.2014 Wien ist eine Stadt der Superlative - wir haben Fakten rund um fünf Zahlen gesammelt, die das eindrucksvoll belegen.
    Die Grünen haben sich hohe Ziele für die Wien-Wahl 2015 gesteckt.

    Ziele der Grünen bei der Wien-Wahl 2015: Zwei Stadträte und sechs Bezirke

    15.11.2014 Für die Wien-Wahl 2015 gibt es zwar noch keinen Termin, die Parteien sind jedoch schon jetzt bemüht, ihren Wünschen Ausdruck zu verleihen. Die Grünen seien vorbereitet, betonte Klubobmann David Ellensohn und haben sich eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition als Ziel gesetzt. Dabei wünschen sie sich jedoch mehr Mitspracherecht: "Zwei Ressorts zu leiten wäre nicht schlecht. Und wir haben Chancen in sechs Bezirken, die wollen wir gewinnen", so Ellensohn.
    So sieht die neue Mariahilfer Straße aus

    Umgebaute Mariahilfer Straße mit Grätzl-Fest zum Teil eröffnet

    14.11.2014 Schier unendliche Debatten und eine Bürgerbefragung, die eine knappe Zustimmung erbrachte, gingen dem voraus - am Freitag ist in Wien die neu gestaltete Mariahilfer Straße mit einem "Grätzl-Fest" teileröffnet worden.
    Die Farbe Pink dominiert den Weihnachtsmarkt am Naschmarkt.

    Pink Christmas in Vienna: Weihnachtsmarkt am Naschmarkt 2015

    9.11.2015 "Pink loves" - so lautet heuer das Motto des Weihnachtsmarkts am Naschmarkt. 2015 wird dort bei der U4-Station Kettenbrückengasse "Pink Christmas in Vienna" gefeiert. Beginn ist am 20. November.
    So entwickelte sich die Wiener U-Bahn im Laufe der Jahre

    Geschichte der Wiener Öffis: U-Bahnen - von der Stadtbahn bis zur U5

    14.11.2014 150 Jahre lang sind in Wien bereits Öffentliche Verkehrsmittel unterwegs. Den Anfang machten Straßenbahnen und Busse - den jüngsten Zuwachs bildete vor 45 Jahren die U-Bahn. VIENNA.at hält Rückblick auf die Geschichte der Wiener Linien und widmet sich im dritten und letzten Teil den U-Bahnen.
    Jeder Zweite in Wien hat Migrationshintergrund.

    Fast jeder zweite Wiener hat Migrationshintergrund

    13.11.2014 Fast die Hälfte aller Wiener - genau genommen 49 Prozent - hat Migrationshintergrund, das geht aus dem aktuellen Integrations- und Diversitätsmonitor hervor.
    21 Weihnachtsmärkte finden heuer in Wien statt.

    Adventmärkte in Wien: Das ist im Jahr 2014 neu

    19.11.2014 Auch heuer finden die traditionellen Klassiker der Wiener Weihnachtsmärkte statt: Man kann Ponyreiten am Rathausplatz, Punsch trinken am Spittelberg oder Kunsthandwerk am Karlsplatz erwerben. Aber es gibt 2014 auch etwas Neues: Am Michaelerplatz hält Sisi Hof - zu verkosten gibt es kaiserliche Produkte.
    So sieht die MaHü nach der Umgestaltung aus.

    Video erklärt Begegnungszone auf der Mariahilfer Straße in Wien

    12.11.2014 Die Umgestaltung der Wiener Mariahilfer Straße und die Einrichtung einer Begegnungszone haben heuer für viel Wirbel in der Bundeshauptstadt gesorgt. Die Stadt hat nun ein Video veröffentlicht, das die Begegnungszone erklären soll. Denn diese sei "eine neue Welt", wie es in dem Video heißt.
    Die Frau wurde noch an Ort und Stelle festgenommen.

    Frau in Mariahilf randalierte nach Streit mit Ex-Freund: Polizistin attackiert

    12.11.2014 Am Dienstagnachmittag ersuchte ein Mitarbeiter eines betreuten Wohnheims in Wien-Mariahilf die Polizei um Hilfe, da eine fremde Frau im 2. Stock des Gebäudes lautstark für Unruhe sorgte.
    Die Fußgängerzone auf der Mahü ist fertiggestellt.

    Die Fußgängerzone auf der "Mahü" ist fertig: Eröffnungsfeier am Freitag

    10.11.2014 Die viel diskutierte Fußgängerzone in der Mariahilfer Straße ist nun vollendet. Am Freitag soll die neue Mahü offiziell eröffnet werden. Schon einen Tag früher, am Donnerstag, wird ein Teil der sanierten Meidlinger Hauptstraße seiner Bestimmung übergeben.
    So soll die erste Wientalterrasse aussehen.

    Neuer Erholungsraum: Baubeginn für erste Wientalterrasse über der U-Bahn

    10.11.2014 Am Montag wurde mit dem Bau der ersten Wientalterrasse, die über den U-Bahn Gleisen der Linie U4 entstehen soll, begonnen. "Mit den Wientalterrassen erobern wir in der engen Innenstadt wertvollen neuen Platz", freut sich Wiens Vizebürgermeisterin und Planungsstadträtin Maria Vassilakou.
    Das Brunch-Buffet im Salzberg bietet eine reichhaltige Auswahl.

    Vielfältiges Frühstücksbuffet im Restaurant Salzberg

    9.11.2014 Brunchen zählt zu den Lieblings- beschäftigungen der Wiener - was höchstwahrscheinlich am vielfältigen Angebot liegt, das die Bundeshauptstadt zu bieten hat. Wir waren diesmal in einem Klassiker der Wiener Frühstücksszene und haben das Buffet im Salzberg näher unter die Lupe genommen.
    Die Busse in Wien haben sich im Laufe der Jahre gehörig gewandelt

    Geschichte der Wiener Öffis: Busse - von Omnibus bis Mercedes-Gelenkbus

    7.11.2014 Bus, Bim und U-Bahn gehören heute selbstverständlich zu unserem alltäglichen Stadtbild – doch das war natürlich nicht immer so. Zum 150-jährigen Jubiläum der Öffis in Wien hält VIENNA.at einen Rückblick auf die Geschichte der Wiener Linien. Teil 2 widmet sich den Bussen.
    Mehr Grünflächen: Ein neues Konzert wurde entwickelt.

    Neue Stadtteile: Grünflächen von 16,5 Quadratmetern pro Wiener verpflichtend

    6.11.2014 Bei der Entwicklung neuer Stadtteile in Wien müssen künftig auch 16,5 Quadratmeter Grünfläche pro Kopf verpflichtend eingeplant werden.
    Eines der Baumhöhlenkrötenlaubfrosch-Babys

    Vielfach-Nachwuchs: 300 junge Krötenlaub-Frösche im Haus der Meeres

    6.11.2014 Nicht weniger als 300 junge Baumhöhlen-Krötenlaubfrösche sind im Wiener Haus des Meeres zu sehen. Die Tiere wohnen im Tropenhaus und pflanzen sich regelmäßig fort. Im Terrarium können sie besucht werden.
    Bombendrohung gegen islamisches Gebetszentrum in Wien-Mariahilf

    Bombendrohung gegen islamisches Gebetszentrum: Moschee wird bewacht

    5.11.2014 Nachdem es aufgrund einer Bomendrohung gegen ein islamisches Gebetshaus am  Montag, dem 3. November im 6. Bezirk zu einem großen Polizeieinsatz gekommen ist, wird das Haus nun von den Beamten bewacht.
    Auf der Linie U4 gab es eine Störung

    U4-Störung durch schadhaften Zug im Dienstag-Frühverkehr

    4.11.2014 Am Dienstag mussten die Fahrgäste der Wiener U-Bahn-Linie U4 auf dem Weg in die Arbeit länger warten. Was hinter der Störung steckte, hat VIENNA.at bei den Wiener Linien erfragt.
    Gegen ein islamisches Gebetszentrum in Wien wurde eine Bombendrohung ausgesprochen

    Bombendrohung gegen islamisches Gebetszentrum in Wien-Mariahilf

    4.11.2014 Großes Polizeiaufgebot am Montagabend in Wien-Mariahilf: Eine anonyme Bombendrohung gegen ein islamisches Gebetshaus hat jede Menge Einsatzkräfte auf den Plan gerufen.
    Drei Viertel der Menschen zahlen in Wien Miete - der rest lebt im Eigentum.

    In Wien leben drei Viertel der Menschen in Mietwohnungen

    3.11.2014 Je städtischer die Struktur desto höher ist der Mietanteil: In Wien leben daher über drei Viertel der Menschen in Mietwohnungen, wobei die Bundeshauptstadt einen hohen Anteil an Gemeindewohnungen hat.
    Kinder für das Lesen begeistern schafft das Lesofantenfest

    Kinder-Event: Startschuss für das Lesofantenfest am 5. November 2014

    2.11.2014 Österreichs größtes Leseförderfestival macht den grauen November wirder bunt: Am 5. November fällt der Startschuss für das 29. Lesofantenfest der Büchereien Wien. Auftaktveranstaltung ist das Papiertheater "Hans im Glück" in der Hauptbücherei.
    In Wien wird einiges für den Erhalt von Spielplätzen investiert

    Eine Million Euro für Spielplätze im Wiener Gemeindebau

    2.11.2014 Spielplätze haben das ganze Jahr über Saison. Auf den großzügigen, insgesamt 610 Hektar umfassenden Grünflächen der Wiener Gemeindebauten stehen den jungen BewohnerInnen rund 1.360 Spielplätze zur Verfügung. Hier soll noch mehr investiert werden.
    Wenn die Winterkälte einsetzt, brauchen Obdachlose häufig Hilfe

    Hilfe für Obdachlose: Leitung des Caritas-Kältetelefons in Wien ist offen

    2.11.2014 Schutz vor dem Erfrieren: Ab sofort ist die Leitung des Kältetelefons der Caritas in Wien wieder offen. Wer obdachlose Menschen in Not sieht, kann dies damit telefonisch oder per E-Mail rund um die Uhr melden, damit diese Hilfe bekommen.
    Bevölkerungszuwachs: Wien hat 1,8 Millionen Einwohner

    Bevölkerung: Wien hat 1,8 Millionen Einwohner - Höchststand seit 1934

    3.11.2014 Wien hat mit Stand Anfang Oktober 1,8 Millionen Einwohner - und erreicht damit die höchste Bevölkerungszahl seit 1934. Ein Geburtenplus und Zuwanderung sorgen für ein jährliches Wachstum der Hauptstadt um 20.00 bis 25.000 Menschen, die hier ihren Hauptwohnsitz haben.
    Wiens Straßenbahnen blicken auf eine bewegte Geschichte zurück, die mit der Pferdetramway begann

    Geschichte der Öffis: Straßenbahn in Wien - von Pferdetramway bis ULF

    13.11.2014 Heute gehören Wiens Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen zum alltäglichen Stadtbild - doch das war natürlich nicht immer so. Zum 150-jährigen Jubiläum der Öffis in Wien hält VIENNA.at einen Rückblick auf die Geschichte der Wiener Linien. Zum Auftakt: die Straßenbahn.
    Sparbuch-Zinsen sind derzeit sehr niedrig

    Zum Weltspartag: Tipps zum Sparen trotz niedriger Sparbuch-Zinsen

    30.10.2014 Äußerst mau sind die Sparzinsen für ein jederzeit behebbares Sparbuch sowie für Sparcards  - im Schnitt 0,125 Prozent. Für Online-Sparkonten gibt's etwas mehr - durchschnittlich 0,8 Prozent. Wie man beim Sparen mehr für sich rausholen kann, lesen Sie hier.
    Bei den besten Halloween-Partys in Wien geht es auch heuer wieder rund

    Halloween-Partys 2014 in Wien: Die gruseligsten Events

    30.10.2014 Wenn es um die besten Halloween-Partys geht, hat man in Wien auch heuer wieder die Qual der Wahl. VIENNA.at hat für euch die besten Events und Feiern in Wien zum Grusel-Feiertag am 31. Oktober zusammengestellt - und verlost zahlreiche Tickets!
    Um die Freidhöfe herum gelten teils Kurzparkzonen-Regelungen

    Gratis-Parken am Allerheiligen-Wochenende 2014 in Wien

    29.10.2014 Zu Allerheiligen und Allerseelen besuchen viele Wienerinnen und Wiener traditionsgemäß die Friedhöfe. Es großer Ansturm wird erwartet. Für Autofahrer gibt es diesbezüglich eine gute Nachricht.
    In Sachen originelle Kostüme ist man in Wien einfallsreich - doch was liegt wirklich im Trend?

    Halloween-Kostüme: Trends für 2014

    29.10.2014 Der letzte Schrei in Sachen Kostüme ist zu Halloween 2014 so gefragt wie noch nie. Das Grusel-Sortiment der heimischen Kostümshops wird rund um den "Feiertag" geradezu gestürmt. Mit welchen Verkleidungen man heuer so richtig im Trend liegt, lest ihr hier.
    VIENNA.at hat zehn Einkaufszentren verglichen.

    Elf Wiener Shopping Center im Test: Der große Einkaufszentrums-Check

    19.12.2015 Welches ist das Größte, welches hat die meisten Shops? Hier finden Sie elf Einkaufszentren in Wien, bzw. im Wiener Umland im Vergleich. Außerdem gibt es eine große Umfrage: Welches Shopping Center gefällt Ihnen persönlich am besten?
    So sehen die Urnen der Porzellanmanufaktur Augarten aus.

    "Heimurne": Bestattung Wien lässt einen die Asche mit nach Hause nehmen

    28.10.2014 Seit Jahresbeginn darf man laut Angaben von Bestattung Wien auch ohne die bisher erforderliche Sondergenehmigung ein kleiner Teil der Asche eines Verstorbenen mit nach Hause nehmen. Neu im Sortiment ist die eigens dafür angefertigte "Heimurne" der Porzellanmnufaktur Augarten.
    Wien Energie warnt vor Betrügern.

    Wien Energie warnt vor Betrügern, die sich als Service-Trupps ausgeben

    28.10.2014 Mit gefälschtem Dienstausweis sollen sich Betrüger als Mitarbeiter von Wien Energie oder Wiener Netze ausgegeben und sich so Zutritt zu Privatwohnungen verschafft haben.
    "Grausliche" Tiere hautnah kann man zu Halloween im Haus des Meeres erleben

    Halloween im Haus des Meeres: Grusel-Programm für Groß und Klein

    27.10.2014 Am 31. Oktober 2014 steht auch das Wiener Haus des Meeres ganz im Zeichen von Halloween. Nicht nur, dass Tieren Kürbisse verfüttert werden bzw. sie Futter aus Kürbissen holen dürfen - auch die Besucher werden direkt ins Programm eingebunden.
    Junge Eltern in Wien sollten sich rechtzeitig um die Anmeldung im Kindergarten kümmern

    Hauptanmeldezeit für Kindergärten in Wien startet am 3. November 2014

    27.10.2014 Der Startschuss zur Anmeldung für die städtischen Kindergärten in Wien fällt am Montag, dem 3. November 2014. Die Hauptanmeldung für das kommende Kindergartenjahr (15/16) findet auch heuer wieder im November und Dezember statt.
    Geht es nach der ÖVP, so sollen die Gemeindewohnungen privatisiert werden.

    Diskussion um Verkauf der Gemeindewohnungen in Wien

    27.10.2014 Die Wiener ÖVP fordert die Privatisierung von Gemeindewohnungen, von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig gibt es dafür jedoch ein klares Nein. Unter seiner Verantwortung gebe es "auf keinen Fall" einen Verkauf von Gemeindewohnungen, betonte er am Sonntag in einer Aussendung.
    In der kommenden Woche muss mit viel Nebel gerechnet werden.

    Nebel und bis zu 17 Grad: So wird das Wetter in der kommenden Woche

    26.10.2014 In den kommenden Tagen gibt es Nebel in den Niederungen und Sonne auf den Bergen. Der Herbst zeigt sich noch einmal von seiner milden Seite, Temperaturen von bis zu 17 Grad Celsius sind möglich.
    Am Sonntag wird die Uhr eine Stunde zurückgestellt.

    Zeitumstellung auf die Winterzeit am 26. Oktober

    25.10.2014 Am Sonntag, den 26. Oktober, ist es wieder soweit: Die Uhren werden eine Stunde zurückgestellt. Somit begibt sich die Sommerzeit wieder in den "Winterschlaf".
    Zu Allerheiligen werden traditionell die Friedhöfe besucht und die Gräber gepflegt

    Allerheiligen: Wiener Märkte nahe Friedhöfen bieten Kränze und Buketts

    24.10.2014 Allerheiligen steht vor der Tür - um den Wienerinnen und Wienern die nötigen Einkäufe für Kranzhinterlegungen und Gräberpflege zu ermöglichen, hält das Wiener Marktamt wieder in der Zeit von 25. Oktober bis 2. November Allerheiligenmärkte ab.
    Wetterberuhigung nach Schneechaos - Es bleibt aber kühler

    Nach Sturm und Regen beruhigt sich das Wetter in Wien

    23.10.2014 Nach dem Chaos in den letzten Tagen, beruhigt sich das Wetter in den kommenden Tagen in der Hauptstadt. Kalt bleibt es aber dennoch. Wir haben den Wetterausblick im Detail.
    Auf der MaHü steht kostenloses WLAN zur Verfügung.

    Gratis-WLAN auf der Mariahilfer Straße in Wien

    23.10.2014 Ab Freitag, den 24. Oktober 2014, kann man auf der Mariahilfer Straße nicht nur flanieren, sondern auch surfen: Ab diesem Tag steht Gratis-WLAN zur Verfügung.
    Für Politische Bildung reicht die Zeit in der Schule nicht aus.

    Politik-Unterricht: Zu wenig Zeit für politische Bildung an Wiener Schulen

    23.10.2014 Wegen des umfassenden sonstigen Lehrplans hat rund die Hälfte der Lehrer an den Volksschulen und der Sekundarstufe I (Hauptschulen, Neue Mittelschulen, AHS-Unterstufe) in Wien eigenen Angaben zufolge keine Zeit für die Vermittlung von politischer Bildung. Vielen Lehrern fehlt auch die entsprechende Ausbildung.
    An den Adventsamstagen wird der Busverkehr in Wien wieder eingeschränkt.

    Anwendung der bewährten Einfahrts- regelung für Busse auch im Advent 2014

    21.10.2014 Auch heuer kommt laut Angaben der Stadtverwaltung die bereits jahrelang "bewährte Einfahrtsregelung für Busse" zum Einsatz. An den vier Adventsamstagen besteht zum Teil ein Busfahrverbot in Wien, deshalb soll es wieder Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten für Touristen geben.
    Winterreifen-Pflicht ab 1. November

    Winterreifenpflicht ab 1. November: Tipps zum Reifenwechsel

    21.10.2014 Eine Kaltfront ist auf dem Weg nach Österreich, die Schnee bis 1.000 Meter Seehöhe sowie Sturmböen bis 100 km/h mit sich bringt. Wer noch keine Winterreifen aufgezogen hat, der sollte sich sputen.
    Im September nächtigten mehr Touristen in Wien im Vergleich zum Vorjahr.

    Wiens Tourismus steigt: 5,3 Prozent mehr September-Nächtigungen als im Vorjahr

    20.10.2014 Das September-Ergebnis für Wiens Tourismus kann sich sehen lassen: Im vergangenen Monat wurden 1,25 Millionen Nächtigungen registriert. Das ist ein Plus von 5,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
    Kaltfront mit Sturm und Schnee im Anflug

    Kaltfront mit Sturm und Schnee erreicht diese Woche Wien

    20.10.2014 Langsam aber sicher verabschiedet sich der Herbst: Am Mittwoch überquert eine Kaltfront, die Regen, Schnee und Sturmböen mit sich bringt, Österreich.
    Auf der Linie U6 kam es Montagfrüh zu einer Störung

    U6-Störung sorgt am Montag für Verzögerungen im Frühverkehr

    20.10.2014 Auf der Wiener U-Bahn-Linie U6 hieß es Montagfrüh für viele Fahrgäste Warten. Wegen einer Störung eines U-Bahn-Zuges, die für einen Feuerwehreinsatz sorgte, konnte die Linie nicht planmäßig verkehren.
    Was Wien letzte Woche beschäftigte, lesen Sie hier

    Die Woche im Rückblick: Das beschäftigte Wien in dieser Woche

    4.02.2018 Jede Woche tut sich Wien einiges - ob politisch, kulturell oder in den einzelnen Bezirken. VIENNA.at hat die wichtigsten Geschehnisse der Woche im Rückblick für Sie gesammelt.
    Die U6 ist stark frequentiert - und soll daher künftig öfter fahren

    Dichtere Intervalle für U6, Linien 43, 44 und 11B ab dem 27. Oktober 2014

    19.10.2014 Gute Nachrichten für Öffi-Benutzer: Mit 27. Oktober werden die Intervalle der U6 zur Hauptverkehrszeit zwischen 6:30 und 9:00 Uhr auf 2,5 Minuten verdichtet - und auch zwei Straßenbahn-Linien verkehren dann häufiger.
    Grüne: Maria Vassilakou präsentierte eine Herbstkampagne zum Thema Bildung.

    Vassilakou fordert garantierten Kindergartenplatz ab dem zweiten Lebensjahr

    18.10.2014 Am Freitag wurde die neue Plakatkampagne der Grünen "Baustelle Bildung. packen wir's an" präsentiert. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou forderte dabei auch einen garantierten Kinderbetreuungsplatz für alle Kinder ab dem zweiten Lebensjahr.
    Wien-Tourismus setzt auf russische Besucher.

    Weniger Besucher: Wien-Tourismus wirbt um russische Gäste

    16.10.2014 Nur 322.000 Russinnen und Russen statteten Wien im ersten Halbjahr 2014 einen Besuch ab - das entspricht einem Minus von 12 Prozent. Tourismusdirektor Norbert Kettner war erst kürzlich auf Werbemission zu Gast in Moskau, ohne in hysterischen Aktionismus zu verfallen.

    Familie Lässig - Neujahrskonzert - Stadtsaal Wien

    15.10.2014 Am 1.1.2015 findet auch heuert wieder im STADTSAAL, Wien das Neujahrskonzert der anderen Art statt. Heuer gehen alle Einnahmen an den Verein "NF Kinder" - Neurofibromatose durch Forschung besiegen.  www.nfkinder.
    Schwarzkappler Warnung für Wien

    Schwarzkappler-Warnung für Wien: Informationen zu den Kontrollen

    Vor 18 Stunden Im öffentlichen Verkehrsnetz in Wien werden täglich Kontrollen durchgeführt. VIENNA.at hat die täglichen Schwarzkappler-Warnungen für U-Bahn, Straßenbahn und Bus der Wiener Linien im Überblick.
    Ab Jänner 2015 gibt es eine City-Card für Wien: den Vienna PASS.

    "Vienna PASS": Neue City-Card für Wien ab Jänner 2015

    14.10.2014 Ab Jänner 2015 können sich Wien-Touristen freuen, denn mit Start des neuen "Vienna PASS" kann die Stadt schneller und ganzheitlich erlebt werden. Über 50 der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens sind bereits Partner.
    Am Donnerstag werden nähere Details zur Sonntagsöffnung in Wien bekanntgegeben.

    Details zur Sonntagsöffnung: "Urbefragung" unter allen Wiener Betrieben geplant

    14.10.2014 Die Entscheidung in Sachen Sonntagsöffnung in Wien rückt näher. Eine "Urbefragung" unter allen Betrieben in Wien ist dazu bereits fix geplant.
    Das ist der 50. V-Zug.

    Jeder dritte U-Bahn-Zug im Wiener Öffi-Netz ist ein V-Zug

    13.10.2014 Mittlerweile ist im Fuhrpark der Wiener Linien der 50. V-Zug auf Schiene, durch weitere Anschaffungen von umweltfreundlichen und energieeffizienten U-Bahn-Wägen will man die Flotte weiterhin modernisieren.