Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • Immer weniger Fahrgäste haben keinen gültigen Fahrschein.

    Wiener Linien: Anzahl der Schwarzfahrer ist 2015 erneut rückläufig

    4.08.2015 Der Anteil an Schwarzfahrern im Netz der Wiener Linien ist weiter rückläufig: Nur 1,8 Prozent der kontrollierten Fahrgäste konnten im ersten Halbjahr 2015 keinen gültigen Fahrschein vorweisen.
    Im "TierQuartier" in Wien-Donaustadt

    Noch genug Platz für die Katz: Wiener Tierquartier derzeit zu 60 Prozent voll

    3.08.2015 Die beiden Katzen Gin und Tonic, der Labrador Charlie, der auf der Donauinsel gefunden wurde oder auch Riesenkaninchen Cindy samt ihrem zehnköpfigen Nachwuchs, die aufgrund schlechter Haltung abgenommen wurden, sind derzeit Bewohner des Wiener Tierquartiers. Seit knapp einem halben Jahr hat das neue Gebäude geöffnet.
    Bei Fragen zum Mietrechtsgesetz ist man bei der Mieterhilfe vom Wohnservice Wien richtig - wie etwa: Was darf die Hausverwaltung?

    Was darf die Hausverwaltung? 10 Fragen und Antworten zum Mietrechtsgesetz

    4.08.2015 Wer eine Wohnung mietet, hat meist rasch das erste Mal mit ihr zu tun - die Rede ist von der Hausverwaltung. Ist etwas im Haus kaputt, wird die Miete erhöht oder gibt es Ärger, weil jemand seinen Mist ins Stiegenhaus stellt, tritt diese auf den Plan. Doch welche Rechte und Pflichten hat diese Interessensvertretung? VIENNA.at hat bei der Mieterhilfe vom Wohnservice Wien nachgefragt.
    In Sachen Mistkübel-Sprüche war man schon in der Vergangenheit kreativ

    MA 48 startet Online-Voting für die neuen Mistkübel-Sprüche

    2.08.2015 "Hasta la Mista, Baby?" Am 3. August startet das große Online-Voting für die neuen Papierkorb-Sprüche der MA 48. Knapp 4.000 Einsendungen wurden von den Wienerinnen und Wienern in den letzten Wochen übermittelt. 30 Mistkübelsprüche mit Wortwitz und Humor haben es ins Finale geschafft.
    Die Wiener Polizei fahndet nach diesem Mann

    Handtaschenräuber in Wien-Donaustadt flüchtete mit der U-Bahn

    2.08.2015 Mittels Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Wiener Polizei nach einem Mann, der in Wien-Donaustadt einen Handtaschenraub verübt hat. Eine 74-jährige Frau war gerade die Anton-Sattler-Gasse entlanggegangen, als ihr plötzlich von hinten die Handtasche gewaltsam entrissen wurde.
    Die Frau konnte nach dem Unfall erstmals befragt werden.

    Unterarm bei Wakeboard-Unfall abgetrennt: Schwerverletzte befragt

    1.08.2015 Nach dem schweren Unfall mit einem Wakeboard-Lift auf der Neuen Donau in Wien, bei dem einer Frau der Unterarm abgetrennt wurde, wurde die Schwerverletzte nun erstmals befragt.
    Zeugen haben sich bei der Polizei gemeldet.

    Weitere Zeugen nach schwerem Wakeboard-Unfall in Wien befragt

    31.07.2015 Nach dem dramatischen Unfall mit einem Wakeboard-Lift auf der Neuen Donau in Wien, bei dem einer Frau der Unterarm abgetrennt wurde, haben sich vier weitere Zeugen bei der Polizei gemeldet.
    An der Wakeboard-Anlage hatte sich ein zweiter Unfall ereignet

    Abgetrennter Arm am Wakeboard-Lift in Wien: Zweiter Unfall in der Anlage

    30.07.2015 Das 41-jährige Unfallopfer, jene Wienerin, der am Sonntag bei einem Wakeboard-Lift auf der Neuen Donau in Wien-Donaustadt der Arm abtrennt worden ist, hat auch am Donnerstag nicht einvernommen werden können. Indessen wurde bekannt, dass vor Kurzem auch ein Bub beim Benutzen des Liftes verletzt wurde.
    Die Tochter wollte statt ihrer Mutter die Führerscheinprüfung absolvieren

    Tochter wollte für Mutter in Donaustadt zur Führerscheinprüfung antreten

    30.07.2015 Zu einem Betrugsversuch aus dem Wunsch heraus, zu helfen, kam es im April in Wien-Donaustadt. Eine 27-jährige Frau hat versucht, für ihre 45-jährige Mutter die praktische Führerscheinprüfung abzulegen. Bei der Überprüfung ihrer Dokumente flog die Tochter aber auf.
    Der Wakeboard-Anlagenbetreiber sieht die Sperrung nicht ein.

    Arm abgetrennt: Stellungnahme des Wakeboard-Liftbetreibers zur Sperre

    29.07.2015 Der Lift-Betreiber Michael Machek hat sich zur vorläufigen Sperre seiner Wakeboard-Anlage an der Neuen Donau in Wien-Donaustadt zu Wort gemeldet.
    Die Wakeboard-Anlage an der Neuen Donau.

    Wakeboard-Unfall in Wien-Donaustadt: Anlage gesperrt

    29.07.2015 Die Wasserrechtsbehörde (MA 58) hat drei Tage nach dem schweren Unfall mit einem Wakeboard-Lift auf der Neuen Donau in Wien-Donaustradt die Anlage sperren lassen. Sachverständige sind an Ort und Stelle und untersuchen die Unfallursache. Die Sperre soll eine weitere Gefährdung von Sportlern verhindern.
    Dieser Mann soll vor Kindern auf Spielplätzen onaniert haben

    Exhibitionist onanierte vor Kindern in Wien und NÖ: Weitere Opfer gesucht

    29.07.2015 Die Wiener Polizei hat einen Sexualstraftäter festgenommen, der in mindestens sechs Fällen Kinder belästigte. Der 44-Jährige ging so vor, dass er Kindergärten oder Spielplätze aufsuchte, die Kinder ansprach und vor ihnen zu onanieren begann. Die Exekutive hält weitere Vorfälle für möglich.
    Nach wie vor ohne Käufer: der Wiener Donauturm im Donaupark

    Wiener Donauturm als "Ladenhüter": Wahrzeichen wartet noch auf Käufer

    29.07.2015 Ein Wiener Wahrzeichen als Ladenhüter? Die Bank Austria sucht nach wie vor einen Abnehmer für den 252 Meter hohen Donauturm. "Der Verkaufsprozess ist noch im Gange", sagte ein Sprecher der Bank. Man sei aber zuversichtlich, die Sache noch in diesem Jahr abzuschließen.
    A 23 Praterbrücke - Richtung Süden neue Spurführung ab Montag, 3. August

    Bauarbeiten auf der Praterbrücke: Neue Spurführung auf der A23

    28.07.2015 Auf der A23 bei der Praterbrücke gibt es ab dem kommenden Wochenende - ab Freitag, 31. Juli, bis Montag, 3. August - eine neue Verkehrsführungt.
    Die Wakeboard-Anlage an der Neuen Donau in Wien

    Beim Wakeboarden Unterarm abgetrennt: Opfer doch noch nicht befragt

    28.07.2015 Jene 41-jährige Wienerin, die nach  einem Unfall beim Wakeboarden an der Neuen Donau der Unterarm abgetrennt wurde, konnte aufgrund ihres Zustandes doch noch nicht zum Vorfall befragt werden.
    An welchen S-Bahn-Stationen wohnt es sich günstig?

    Bei diesen Wiener S-Bahn-Stationen ist die Miete am günstigsten

    29.07.2015 Das Wiener S-Bahn-Netz erschließt große Teile des Umlandes der Bundeshauptstadt und sorgt für beste Verbindungen. Darüber hinaus hat es Einfluss auf die Mietpreise - wie die erste S-Bahn-Mietpreiskarte für Wien und Wien-Umgebung aufzeigt. Bei welchen S-Bahn-Stationen wohnt man günstig, wo zahlt man viel Miete? Alle Infos hier.
    Der Wakeboard-Lift in Donaustadt

    Abgetrennter Arm: Ermittlungen gegen Wakeboard-Liftbetreiber

    29.07.2015 Nach dem folgenschweren Unfall mit einem Wakeboard-Lift an der Neuen Donau in Wien-Donaustadt, bei dem einer 41 Jahre alten Frau Sonntagmittag der Unterarm abgetrennt worden ist, ermittelt die Polizei gegen den Liftbetreiber wegen fahrlässiger Körperverletzung. Das Opfer soll inzwischen befragt werden.
    Am 31. Juli herrscht wieder romantische Stimmung auf der Alten Donau.

    Stimmung im Mondschein: Romantische Vollmondfahrt auf der Alten Donau

    28.07.2015 Der Freitag steht bereits zum vierten Mal ganz im Zeichen der Romantik: An der Alten Donau können frisch Verliebte und andere romantische Zeitgenossen mit Ruder-, Tret- und Elektro-Booten die Vollmondfahrt genießen.
    Die Wakeboard-Anlage an der Neuen Donau in Wien

    Wienerin verlor Unterarm bei Wakeboard-Unfall: Lift ohne technische Mängel

    27.07.2015 Bei einem folgenschweren Unfall mit einem Wakeboard-Lift an der Neuen Donau in Wien-Donaustadt ist einer 41 Jahre alten Frau Sonntagmittag der Unterarm abgetrennt worden. Der Betreiber schloss "zum derzeitigen Zeitpunkt" ein technisches Gebrechen als Ursache für den Unfall aus.
    Ein buntes Programm bieten Jahr für Jahr die Afrika Tage

    Afrika Tage vom 31. Juli bis 16. August 2015 auf der Wiener Donauinsel

    27.07.2015 Bei den 11. Afrika Tagen, die am 31. Juli auf der Wiener Donauinsel starten, dreht sich alles um die vielfältige Kultur des afrikanischen Kontinents. Mit einer Vielzahl an Konzerten, Tanzaufführungen, kulinarischen Highlights und einem großen, exotischen Basar können die Besucher Afrika erleben.
    Busspuren könnten künftig auch für E-Autos geöffnet werden

    Diskussion um Öffnung der Wiener Busspuren für E-Autos

    27.07.2015 Nach einer Idee von Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) könnten in Wien künftig die Busspuren auch von E-Autos befahren werden dürfen. Davon erhofft sich der Minister einen Aufschwung für die Elektromobilität in der Bundeshauptstadt, wie er in einem Interview sagte.
    Drei Jugendliche nach Raubversuch festgenommen

    29-Jähriger in Wien-Donaustadt mit dem "Abstechen" bedroht

    27.07.2015 Eine Jugendbande versuchte in Wien-Donaustadt einen 29-jährigen Mann zu berauben. Einer der mutmaßlichen Täter bedrohte den Mann mit dem "Abstechen".
    Schwimmende Konzerte sind das Highlight auf der Alten Donau in Wien.

    Schwimmende Konzerte auf der Alten Donau: Einzigartiges Boot-Konzept startet

    27.07.2015 Im August wird die Alte Donau zum Hotspot für erstklassige Konzerte - denn dann starten die schwimmenden Konzerte, bei denen klassische Melodien bis Countrymusik gespielt werden.
    Bei Sportunfall Unterarm abgetrennt - Frau auf Normalpflegestation

    Beim Wakeboarden Unterarm abgetrennt: Wienerin nicht in Lebensgefahr

    27.07.2015 Jene 41-jährige Wienerin, die sich beim Wakeboarden an der Neuen Donau den Unterarm abgetrennt hatte, befindet sich nach AKH-Sprecherin Karin Fehringer auf der Normalpflegestation. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.
    Wienerin wurde beim Wassersport der Unterarm abgetrennt

    Unfall an der Neuen Donau: Frau beim Wakeboarden Unterarm abgetrennt

    27.07.2015 Schrecklicher Unfall in Wien-Donaustadt: Einer 42-jährigen Frau wurde bei einer Fahrt mit dem Wakeboard-Lift an der Neuen Donau der rechte Unterarm abgetrennt.
    Die Wiener Bäder sind mit der Saison zufrieden. Im Bild: Das Laaerbergbad

    Heuer bereits mehr als zwei Millionen Besucher in den Wiener Sommerbädern

    25.07.2015 Am Freitag haben die Wiener Sommerbäder bereits mehr als zwei Millionen Besucher in der heurigen Badesaison verzeichnet. Das sind weit über 500.000 mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, informierte am Samstag der zuständige Stadtrat Christian Oxonitsch (SPÖ) in einer Aussendung.
    Ein Lkw (Bild) war auf der S2 in Fahrtrichtung Süden mit zwei Pkw kollidiert und dann umgestürzt

    Lkw stürzte in Wien-Donaustadt um: Vier Personen bei Unfall auf S2 verletzt

    25.07.2015 Freitagmittag sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt vier Personen verletzt worden, darunter ein Zwölfjähriger. Ein Lkw war auf der S2 in Fahrtrichtung Süden mit zwei Pkw kollidiert und dann umgestürzt.
    Das Lichterfest wurde verschoben und findet am 1. August 2015 statt

    Lichterfest auf der Alten Donau auf 1. August 2015 verschoben

    24.07.2015 Wegen einer ungünstigen Wetterprognose für Samstag haben sich die Organisatoren des Lichterfestes auf der Alten Donau zum Verschieben des Events entschlossen. Wie am Freitag per Aussendung bekanntgegeben wurde, findet es eine Woche später als geplant statt.
    Am "Campus der Religionen" in Wien-Aspern wurde ein Vandalenakt verübt.

    "Campus der Religionen" Jüdische Flagge mit Hakenkreuz beschmiert

    24.07.2015 Am "Campus der Religionen" in Wien-Aspern wurde ein antisemitischer Vandalenakt verübt, in dem eine jüdische Flagge mit einem Hakenkreuz beschmiert wurde.
    Erneut fanden viele Wiener kaum Schlaf in der heißen Juli-Nacht.

    Erneut Rekord-Hitze in der Nacht auf Donnerstag in Wien

    23.07.2015 Auch in der Nacht auf Donnerstag verzeichneten ZAMG und Ubimet Rekord-Temperaturen in Wien. Die Temperaturen fielen in der Innenstadt nicht unter 26,9 Grad.
    Die Polizei nahm einen jugendlichen Randalierer fest

    17-jähriger Randalierer bedroht Passanten in Donaustadt mit dem Messer

    22.07.2015 Die Wiener Polizei wurde in der Nacht auf Mittwoch wegen eines 17-Jährigen Randalierers kurz vor 2 Uhr Früh nach Wien-Donaustadt gerufen.Der junge Bursche hatte in einem Gastgarten für Wirbel gesorgt. Zudem soll er einen 19 Jahre alten Passanten mit einem Springmesser bedroht haben.

    900 Trinkbrunnen sorgen während Hitzewelle in Wien für Abkühlung

    22.07.2015 Die anhaltende Hitzewelle lässt jeden nach etwas Abkühlung suchen - Erfrischung findet man in Wien bei den 900 Trinkbrunnen mit quellfrischem Wasser aus den Bergen. Neben den fixen Trinkbrunnen gibt es auch noch mobile.
    Die Studie "EuroHEAT" untersucht den Zusammenhang zwischen Hitzewellen und Sterbefällen.

    Studie zeigt: Sommerhitze macht nicht allen gleich stark zu schaffen

    22.07.2015 Dass Hitzewellen den Menschen verschieden stark zu schaffen machen, kann man an der Zahl der Sterbefälle erkennen. Das zeigt die Studie "EuroHEAT", bei der der Zusammenhang zwischen Hitzewellen und einer Zunahme an Sterbefällen bei über 65-Jährigen untersucht wurde.
    Grillverbot: Mit dem Grillvergnügen an öffentlichen Grillplätzen ist bis auf Weiteres Schluss

    Grillverbot in Wien ab 22. Juli 2015

    21.07.2015 Die derzeitige Hitzeperiode in Wien fordert ihren Tribut: Nachdem seit Tagen Temperaturen über 30 Grad für entsprechende Trockenheit sorgen und keine Abkühlung in Sicht ist, wurde nun ein Grillverbot für die Bundeshauptstadt verhängt. Auch das Rauchen wird im Gefährdungsbereich verboten.
    Ein Motorradfahrer und ein Pkw stießen bei dem Unfall zusammen.

    Motorradlenker bei Zusammenstoß mit Pkw in Wien-Donaustadt verletzt

    20.07.2015 Am Sonntagnachmittag ereignete sich im Wien-Donaustadt ein Unfall zwischen einem Motorradlenker und einem Pkw. In einem Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.
    36,8 Grad wurden am Sonntag in Wien gemessen.

    36,8 Grad am Sonntag in Wien: Heißester Ort Österreichs

    19.07.2015 Am Samstag wurden bereits Hohenau und Laa an der Thaya als die heißesten Orte Österreichs gekürt, am Sonntag war es Wien mit 36,8 Grad am Nachmittag.
    Die Wagramer Straße wird bis 19. August saniert.

    Sanierungsarbeiten auf der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt

    17.07.2015 Beide Richtungsfahrbahnen der Wagramer Straße im Abschnitt von Rautenweg bis Percostraße in Wien-Donaustadt müssen saniert werden. Am 21. Juli beginnen die Straßenbauarbeiten.
    Die Frauen haben sich beim Unfall in Wien-Donaustadt schwer verletzt.

    Zwei schwer verletzte Frauen nach Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt

    16.07.2015 Am 16. Juli wurden zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt schwer verletzt.
    So viel geben Wiener für ihren Sommer in Wien aus.

    183 Mio. Euro lassen sich Wiener sommerliche Freizeitaktivitäten kosten

    16.07.2015 Rund ein viertel der Wiener bleiben den Sommer über zu Hause und verbringen den Urlaub in der Stadt. Laut einer von der Wirtschaftskammer Wien in Auftrag gegebenen Studie investieren Einheimische rund 183 Mio. Euro in ihre Ferien-Freizeitgestaltung.
    Ausweiskontrolle & Co.: Was dürfen Waste Watcher?

    Waste Watcher im Einsatz: Was dürfen die Kontrollorgane der MA 48 wirklich?

    16.07.2015 Mit dem Wiener Reinhaltegesetz, das seit 2008 in Kraft ist, wurde eine rechtliche Grundlage für die Waste Watcher geschaffen. Doch was dürfen die Beamten der MA 48 eigentlich? Sind sie beispielsweise dazu befugt, eine Identitätsfeststellung durchzuführen oder eine Anzeige zu erstatten? Wir haben dazu Informationen gesammelt. 
    Sozialmärkten gehen Warenspenden aus

    Nachfrage in den Wiener Sozialmärkten steigt: Adressen im Überblick

    16.07.2015 In Wien werden mehr Spenden für die Sozialmärkte benötigt, da die Nachfrage in den Einrichtungen stetig steigt. VIENNA.at hat die Adressen der Sozialmärkte im Überblick.
    So sieht das neugestaltete Areal auf der Copa Cagrana aus.

    Copa Cagrana in neuem Glanz: Lokale und Strand feierlich eröffnet

    15.07.2015 Am Mittwoch wurden zwei Lokale und ein neu aufbereiteter Strandabschnitt auf der Copa Cagrana auf der Wiener Donauinsel feierlich eröffnet.
    So bunt wird am 18. Juli auch in Wien gefeiert.

    Holi Festival of Colours am 18. Juli 2015 auf der Donauinsel in Wien

    13.07.2015 Am Samstag, den 18. Juli 2015, wird es auf der Wiener Donauinsel bunt: Das Holi Festival of Colours wird gefeiert.
    Der Jugendliche soll nahe der Reichsbrücke untergegangen sein.

    16-jähriger Nichtschwimmer ertrank bei Wiener Donauinsel

    13.07.2015 Nach einem Badeunfall am Sonntag auf der Donauinsel ist ein 16-Jähriger im Spital gestorben. Der Jugendliche war von Feuerwehrtauchern geborgen und vom Notarzt reanimiert worden, doch vergeblich.
    Der Sommer macht sich mit entsprechenden Temperaturen breit

    Wolken und etwas Regen warten auf Wien in der kommenden Woche

    12.07.2015 Die neue Woche bringt zu Beginn einige Wolken und etwas Regen, im Verlauf der kommenden Woche macht sich aber wieder im ganzen Land der Sommer breit.
    Wetter - Am Wochenende wieder über 30 Grad

    Nach kurzer Abkühlung: 30 Grad am Wochenende in Österreich

    9.07.2015 Kühl bleibt es nur für kurze Zeit: Nach dem Regen folgt in den nächsten Tagen wieder reichlich sommerliches Wetter. Ab Samstag werden im ganzen Land Höchstwerte bis zu 31 Grad erwartet.
    Viele Streifenwägen der Wiener Polizei sind bereits mit einem "Defi" ausgestattet.

    Polizisten retten Mann mit Defibrillator in Wien-Donaustadt das Leben

    8.07.2015 Am Dienstag konnte das Leben eines Mannes von zwei Polizeibeamten gerettet werden. Der 54-Jährige war in Wien-Donaustadt zusammengebrochen - ein Defibrillator kam zum Einsatz.
    Eine kühle Dusche brachte Erfrischung nach der heißen Nacht in Wien.

    Die Nacht auf Mittwoch war die wärmste Nacht seit Messbeginn in Wien

    8.07.2015 Die Nacht vom 7. auf den 8. Juli 2015 war die wärmste Nacht in Wien seit Beginn der Messungen im Jahr 1985. In der Innenstadt lag die Tiefsttemperatur bei 26,9 Grad.
    Die FPÖ fordert ein sektorales Bettelverbot in Wien.

    Wiener FPÖ hat Unterschriften für ein sektorales Bettelverbot gesammelt

    8.07.2015 Nach Salzburger Vorbild fordert die FPÖ ein sektorales Bettelverbot in Wien: Das Betteln auf Einkaufsstraßen und vor den Eingängen der U-Bahn-Stationen soll dadurch unterbunden werden. Die Partei hat bereits Unterschriften von 3.500 Unterstützern ihrer Forderung gesammelt.
    Car2Go verkleinert das Geschäftsgebiet in Wien.

    Car2Go verkleinert das Geschäftsgebiet in Wien

    7.07.2015 Der Carsharing-Anbieter Car2Go "optimiert" sein Geschäftsgebiet in Wien. Konkret heißt das, dass das Geschäftsgebiet, in dessen Grenzen die Fahrzeuge ohne festen Standort abgestellt und angemietet werden können, kleiner wird. Insbesondere die Bezirke Floridsdorf und Donaustadt sind von dieser "Optimierung" betroffen.
    Die Hitzewelle hält vor allem die Wiener Rettung auf Trab.

    Hitzewelle in Wien: 20 Prozent mehr Rettungseinsätze

    7.07.2015 Durch die hohen Temperaturen in den letzten Tagen verzeichnete auch die Wiener Rettung bis zu 20 Prozent mehr Einsätze.
    Mehr als 200 Einsätze haben die Pannenhelfer schon mit E-Bikes absolviert.

    ÖAMTC-Pannenhelfer sind in Wien auch mit E-Bikes unterwegs

    7.07.2015 In Wien sind die Gelben Engel nicht nur mit Pkw und Lkw unterwegs, sondern auch mit dem E-Bike. In der Innenstadt leisteten sie so Pannenhilfe für Kraftfahrzeuge und Fahrräder.
    Die Besucher des Lichterfests erwartet ein buntes Feuerwerk an der Alten Donau.

    Lichterfest an der Alten Donau am 25. Juli 2015 in Wien

    23.07.2015 Am Samstag, den 25. Juli 2015, steigt an der Alten Donau in Wien das beliebte Lichterfest. Stimmungsvoll beleuchtete Boote und zwei große Feuerwerke sind es, die das Fest seit vielen Jahren zu einem Publikumsmagneten machen.
    Wird in Wien ein neuer Hitzerekord aufgestellt?

    Temperaturen bis zu 38,5 Grad: Das waren bislang die heißesten Tage in Wien

    6.07.2015 Wird Montag, der 6. Juli 2015, der heißeste Tag des Jahres? Strahlende Sonne und hohe Temperaturen sind prognostiziert, vielleicht wird ein neuer Hitzerekord aufgestellt? Hier lesen Sie, an welchen Tagen es in den letzten Jahren in Wien am heißesten war.
    In Wien wird die Betreuung von Flüchtlingen neu organisiert.

    Stadt Wien schafft neues Amt des Flüchtlingskoordinators

    6.07.2015 Die Betreuung von Flüchtlingen wird in Wien künftig neu organisiert: Die Koordinationsstelle für Flüchtlingswesen wird sich ab sofort um die Bedürfnisse von Asylwerben sowie Menschen, die bereits Asylstatus haben, kümmern. Die Leitung obliegt Peter Hacker, dem Geschäftsführer des Fonds Soziales Wien.
    Hostein gaarders Buch "Sofies Welt" wird das Gratis Buch 2015.

    Bestseller "Sofies Welt" ist das Wiener Gratisbuch 2015

    6.07.2015 Auch heuer setzt die WIener Gratisbuch-Aktion auf einen Bestseller. Ab dem 25. November wird das Buch "Sofies Welt" von Jostein Gaarder gratis an 100.000 Personen in der Stadt verteilt.
    Im Osten Österreichs soll es noch heißer werden.

    Hitze in Wien: 32,7 Grad in Stammersdorf und Donaufeld

    4.07.2015 Vor allem der Westen und Norden Österreichs sind aktuell von der Hitzewelle betroffen. In Vorarlberg wurde am Samstag die 35-Grad-Marke geknackt. Aber auch in und rund um Wien ist es heiß: In Stammersdorf und Donaufeld wurden 32,7 Grad gemessen. Und in der kommenden Woche soll es im Osten noch heißer werden.
    Ehepaar in Wien-Donaustadt getötet: 29-Jähriger in U-Haft

    Ehepaar in Wien-Donaustadt getötet: U-Haft über 29-Jährigen verhängt

    3.07.2015 Über jenen 29-jährigen Mann, der am 19. Mai ein Ehepaar in Wien-Donaustadt getötet haben soll, ist am Freitag, den 3. Juli vom Straflandesgericht die U-Haft verhängt worden.
    Am Wochenende wird es heiß in Wien

    Hitze in Wien: Warnung vor Gesundheitsbelastungen

    3.07.2015 Temperaturen bis über 35 Grad wurden für das Wochenende prognostiziert. Die Stadt Wien warnt nun vor Gesundheitsbelastungen.
    Bauarbeiten im Überblick

    Bauarbeiten in einigen Wiener Bezirken sorgen für Einschränkungen

    4.07.2015 Im 3., 7., 8., 20., 21. und 22. Bezirk kommt es in den nächsten Wochen zu Bauarbeiten, die den Verkehr einschränken können. VIENNA.at hat die Details zu den Arbeiten.