Drogen und Bargeld sichergestellt: 43-Jähriger festgenommen

Die Drogen wurden sichergestellt.
Die Drogen wurden sichergestellt. ©LPD Wien
Am Mittwoch konnten Beamte in einer Wohnung in Wien-Donaustadt Suchtmittel und Bargeld sicherstellen. Ein 43-Jähriger wurde festgenommen.

Gegen 13 Uhr konnten Ermittler eine größere Menge Suchtmittel und Bargeld sicherstellen. Zuvor wurde gegen einen 43-Jährigen wegen des Verdachts des Suchtmittelhandels ermittelt.

Suchtmittel und Bargeld bei 43-Jährigem sichergestellt

Dem vermeintlichen Suchtmittelhändler konnte der Verkauf von rund einem halben Kilogramm Suchtmittel nachgewiesen werden. Gemeinsam mit der WEGA wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt und der Tatverdächtige festgenommen. In der Wohnung wurden 66,2 Gramm Heroin, 18,6 Gramm Kokain, 40 Gramm Amphetamin 30,3 Gramm Cannabisharz und 10.405 Euro Bargeld sichergestellt. Der 43-Jährige zeigte sich bei einer ersten Befragung teilgeständig und wurde in eine Justizanstalt gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Drogen und Bargeld sichergestellt: 43-Jähriger festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen