Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • Die Afrika Tage gastieren auf der Wiener Donauinsel

    24.07.2012 Zum mittlerweile achten Mal gastieren die Afrika Tage in Wien und versprechen vom 26. Juli bis 12. August die Wiener Donauinsel in ein kleines Stück Afrika zu verwandeln.
    Jugendliche springen in Wien in Wasser mit hoher Qualität.

    Wien: Baden in der Donau ohne Sorgen bei hoher Wasserqualität

    19.07.2012 Wiener Badegewässer schneiden bei Tests der Wasserqualität auch heuer wieder gut ab, das gab die Magistratsabteilung für Wiener Gewässer nun bekannt.
    Historische Toilette im Türkenschanzpark

    Ottakring: Park ohne öffentliche Toilette

    19.07.2012 "Pecunia non olet" (Geld stinkt nicht) sprach Kaiser Vespasian im alten Rom und hob vom Volke eine Urinsteuer ein. Non olet gilt auch im Stöberpark in Ottakring, wo gerade das letzte öffentliche WC nach jahrelangem Brachliegen abgetragen wurde.
    Am 28. Juli findet auf der Alten Donau das Lichterfest statt.

    Lichterfest erneut verschoben: Neuer Termin am 28. Juli 2012

    17.07.2012 Vergangenes Wochenende musste das Lichterfest auf der Alten Donau wegen Schlechtwetters abgesagt werden. Auch der Ausweichtermin am kommenden Wochenende wurde aufgrund der Wetterprognose bereits verschoben. Jetzt soll das Fest am 28. Juli stattfinden.
    Die Wiener Linien ermöglichen eine Rückerstattung der Zusatzkosten in den Ersatzlinien für die U1

    U1 Teilsperre: Zusatzkosten für Tickets in den Ersatzlinien werden rückerstattet

    17.07.2012 Bis zum 26. August ist der Betrieb der Linie U1 zwischen Schwedenplatz und Reumannplatz eingestellt. Ersatzlinien mit Straßenbahnen wurden eingerichtet. Einzelfahrscheine kosten dort 2,20 Euro. Was einige Fahrgäste noch nicht wissen: Eine Rückerstattung der Zusatzkosten ist möglich.
    Der Arbeiter musste nach dem Unfall ins Spital geflogen werden

    Schwerer Arbeitsunfall in der Donaustadt

    16.07.2012 Einen Schwerverletzten forderte ein Arbeitsunfall in der Baranygasse im 22. Bezirk.
    Allerlei zu entdecken gibt es am 48er Basar in der Stadlauer Straße

    48er Basar: Zu schade für den Mist!

    16.07.2012 Manche werfen Dinge weg, die andere gut brauchen können. Und genau dafür gibt es den 48er Basar in der Stadlauer Straße in der Donaustadt.
    Sommer in der kommenden Woche mit vorübergehendem Gastspiel in Wien

    Der Sommer kommt zurück nach Wien: Bis zu 33 Grad in der kommenden Woche

    16.07.2012 Der Sommer kommt zurück nach Wien. In der kommenden Woche erwarten die Meteorologen in der Hauptstadt bis zu 33 Grad. Die Hitze hält sich aber nur kurz.
    Ein Sprung von der Reichsbrücke als Mutprobe, die tödlich ausging

    Sprung von der Reichsbrücke: Leiche gefunden

    15.07.2012 Diese Mutprobe ging tödlich aus: Die Leiche eines junge Mannes, der offenbar im Übermut am Samstag von der Reichsbrücke gesprungen ist, wurde am Sonntag gefunden. Laut ersten, auf die Aussage einer Augenzeugin gestützten Erkenntnissen, war eine Mutprobe zweier Männer am Samstag der Auslöser für den tödlichen Unfall, bestätigte die Polizei.
    Sturz von der Reichbrücke: Die Suche nach dem Mann blieb am Samstag ergebnislos.

    Mann stürzte von Wiener Reichsbrücke: Suchaktion ergebnislos

    14.07.2012 Großeinsatz von Feuerwehr und Rettung am Samstag: Taucher und Hubschrauber machten sich auf die Suche nach einem Mann, der Augenzeugenberichten zufolge von der Reichsbrücke gestürzt war. Er wurde jedoch nicht gefunden.
    Der junge Mann verletzte einen Polizisten, er wurde festgenommen.

    Prügelei unter Jugendlichen: Polizist verletzt

    14.07.2012 In der Nacht von Freitag auf Samstag um 00.50 Uhr wurden mehrere Funkwägen zu einem Raufhandel in die Donaufelder Straße gerufen. Eine Gruppe Jugendlicher war in Streit geraten, es kam zu einer wilden Prügeiel.
    Die Polizei Wien fahndet nach diesem mutmaßlichen Bankräuber.

    Bewaffneter Banküberfall in Donaustadt: Fahndung läuft

    14.07.2012 Wie bereits berichtet, wurde am Freitag um ca. 10.20 Uhr eine Bank in der Wagramer Straße überfallen. Ein bislang unbekannter Mann bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er mit der Beute. Die Polizei bittet nun um Hinweise und schreibt dafür 2.000 Euro als Belohnung aus.
    Wiener Umweltstadträtin Sima vergibt Tierschutzaward 2012.

    Stadt Wien vergibt Tierschutzaward 2012

    13.07.2012 Aufruf an alle, die aktiv an nachhaltigem Tierschutz in Wien arbeiten: Der Tierschutzaward 2012 der Stadt Wien wird heuer wieder vergeben - Einreichfrist ist der 31. August 2012.
    Diese Volksbank in Wien-Donaustadt wurde am Freitag überfallen.

    Wien-Donaustadt: Bewaffneter Banküberfall auf der Wagramer Straße

    13.07.2012 Am Freitagvormittag wurde eine Bank auf der Wagramer Straße überfallen. Der Täter war bewaffnet und konnte nach dem Überfall unerkannt fliehen.
    Zu sehen war am Mittwoch bei dem Feuerwehreinsatz im Donauzentrum nichts, aber zu riechen - berichtet Leserreporterin Laura D.

    Feuerwehreinsatz im Donauzentrum am Mittwochabend

    12.07.2012 Beißender Geruch, herabgelassene Brandschutz-Rolltore und ein großes Aufgabot von Polizei, Feuerwehr und Security - im Donauzentrum keine alltägliche Situation. Leserreporterin Laura D. war vor Ort und hat ein Foto an VIENNA.AT geschickt.
    Wer Geflügel-Fleisch kauft, kann gar nicht vorsichtig genug sein

    Keime im Geflügel: Hohe Belastung bei jeder zweiten vorverpackten Probe

    12.07.2012 Bei einem Test der AK wurde Geflügel-Fleisch aus 20 Wiener Geschäften getestet - mit schockierendem Ergebnis: Jede zweite vorverpackte Probe war zwar optisch einwandfrei, aber von gefährlichen Keimen belastet. Dass diese inzwischen eine Antibiotikaresistenz aufweisen, wird zunehmend zum Problem.
    Auf der Erzherzog-Karl-Straße in Wien-Donaustadt geschah am Mittwoch der schwere Unfall

    Tödlicher Unfall in Wien-Donaustadt: Crash geschah auf dem Weg zum Arzt

    12.07.2012 Wie berichtet kam es am Mittwochvormittag zu einem schweren Unfall in Wien-Donaustadt, der zwei Todesopfer und drei Verletzte forderte. Nun wurde bekannt, dass sich der 62-jährige Lenker des Mercedes, der in die stehende Kolonne fuhr, mit seiner Schwiegermutter zum Arzt unterwegs war.
    So soll der fertige Stadtteil aussehen, für den ersten Bewohner der Seestadt Aspern gestaltet sich der Ausblick noch ein wenig anders.

    Keine Miete zahlen: Seestadt Aspern sucht ihren ersten Bewohner

    12.07.2012 Auf dem Gelände des Flugfelds Aspern entsteht ein komplett neuer Stadtteil. Noch ist dort eine große Baustelle, Bewohner werden erst 2014 einziehen. Bis auf einen. Dieser wird jetzt über das Internet gesucht und bekommt kostenlos ein kleines Häuschen mit Garten zur Verfügung gestellt.
    Es handelte sich um einen Auffahrunfall in Wien-Donaustadt

    Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: Weitere Informationen über den Crash

    11.07.2012 Wie berichtet sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt am Mittwochvormittag zwei Menschen ums Leben gekommen. Weitere drei Personen wurden verletzt. Nun liegen weitere Details über den Hergang des Auffahrunfalls und die Opfer vor.
    In Donaustadt ereignete sich ein schwerer Unfall

    Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: Zwei Tote, mehrere Verletzte

    11.07.2012 Zu einem Großeinsatz wurde die Wiener Rettung am Mittwochvormittag nach Wien-Donaustadt gerufen. Dort hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Auch Todesopfer forderte der Unfall - nach aktuellen Angaben starben zwei Personen.
    Nur wer regelmäßig gießt hat beim Blumenwettbewerb eine Chance.

    Blumenwettbewerb der Stadt Wien: Wer hat die schönsten Blumen?

    10.07.2012 Die Stadt Wien lädt heuer bereits zum vierten Mal im Rahmen des Wettbewerbs "Blühendes Zuhause - gute Nachbarschaft" alle Wienerinnen und Wiener ein, ihre großen und kleinen Grünoasen zu präsentieren.
    Stimmungsvolle Lichter und ein großes Feuerwerk erwartet die Besucher des Lichterfests am 14. Juli.

    Lichterfest auf der Alten Donau

    14.07.2012 Mit Lampions an den Booten, Kerzenlicht am Ufer und großem Feuerwerk verspricht das Lichterfest auf der Alten Donau einen romantischen Abend. Das jährliche Fest ist mittlerweile schon eine Traditionsveranstaltung und findet heuer am 21. statt am 14. Juli statt
    Der Handtaschenraub geschah beim Gassigehen in Wien-Donaustadt

    58-jährige Frau fiel beim Gassigehen in Wien-Donaustadt Straßenraub zum Opfer

    9.07.2012 Am Sonntagnachmittag kam es am Rudolf-Huber-Weg in Donaustadt zu einem Handtaschenraub. Das Opfer führte gerade seinen Hund Gassi, als der Frau aus einem vorbeifahrenden Auto heraus die Tasche entrissen wurde.
    Wiener Bäder: Im Schafbergbad tummelten sich am Wochenende weniger Gäste als zuletzt

    Wiener Bäder verzeichnen nur "lauwarme" Bilanz für das letzte Wochenende

    9.07.2012 Dass die große Hitze am vergangenen Wochenende nicht ganz ungebrochen war, schlug sich teils auch in den Besucherzahlen der Wiener Bäder nieder. Ein neuer Rekord wurde nicht aufgestellt, die Zahlen blieben hinter jenen des letzten Juni-Wochenendes zurück.
    Die Autos auf der Donauinsel wurden von der MA 48 abgeschleppt - Kleidung teils inklusive.

    "Aktion Scharf": Autos am FKK-Strand abgeschleppt

    9.07.2012 Autos, die im Haltestellenbereich der Buslinie abgestellt waren, wurden von der MA 48 nach Vorschrift abgeschleppt - ausnahmslos. Das galt auch für Gäste das FKK-Bereiches, die unbekleidet waren.
    Die Schlussetappe der Österreich radrundfahrt findet am 8. Juli in Wien statt.

    Radrundfahrt in Wien: Behinderungen im Öffi-Verkehr

    7.07.2012 Am 8. Juli endet die Österreich-Radrundfahrt in Wien. Von 12 Uhr bis 14 Uhr findet die Schlussetappe statt und sorgt für vor allem im Öffi-Bereich für Behinderungen und Sperren.
    Vielleicht nicht jedermanns Sache, aber dennoch ein Freizeitpunkt: Die Copa Cagrana.

    Ein Tag an der Wiener Copa Cagrana im Hochsommer

    6.07.2012 Sie kennen den berühmten EAV-Ohrwurm doch bestimmt auch: "An der Copa Cagrana und am Schotterteich...". Die Copa Cagrana ist fixer Bestandteil des Wiener Sommers.
    Im Sommer haben Wiens Kindergärten großteils offen.

    Herausforderung für Eltern: Sommer-Schließzeiten der Kindergärten

    5.07.2012 Wohin mit dem Kind, wenn ich keinen Urlaub mehr habe? Während die meisten in Oberösterreich während der Ferienzeit fast fünf Wochen zusperren, sind die Wiener Kindergärten größtenteils durchgehend offen.
    Im Park hinter der Albert-Schultz-Halle wurde der 16-Jährige überfallen.

    Donaustadt: 16-Jährigem wurde der erste Lohn geraubt

    4.07.2012 Am Dienstagabend wurde ein 16-Jähriger hinter der Albert-Schultz-Halle in der Donaustadt von zwei 15-Jährigen ausgeraubt. Sie kannten ihr Opfer und müssen gewusst haben, dass er diesen Monat seinen ersten Lohn bekommen hatte und das Bargeld im Rucksack bei sich trug. Die beiden wurden von der Polizei ausgeforscht und angezeigt.
    Auch Hunde wollen sich in Wien im Teich abkühlen. Wir haben ein paar Vorschläge für Sie.

    Tierischer Badespaß: Schwimmen mit dem Hund in Wien

    5.08.2018 Nicht nur den Menschen macht die Hitze in den Sommermonaten zu schaffen, auch unsere geliebten Vierbeiner sehnen sich nach einer kühlen Erfrischung. Wo Sie in Wien mit Ihrem Hund schwimmen gehen können, lesen Sie hier.
    Mit dem Christophorus 9 wurde der Bub nach dem Unfall in Donaustadt abgeholt

    Schwerer Unfall in Wien-Donaustadt: Bub (3) geriet unter Lkw-Reifen

    3.07.2012 Am Dienstagnachmittag ereignete sich in Wien-Donaustadt ein Verkehrsunfall, bei dem ein dreijähriger Bub schwer verletzt wurde. Ein Lkw hatte das Kleinkind erfasst, das sich massive Arm- und Unterschenkel-Verletzungen zuzog. Der Dreijährige musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
    Viel Wasser zu trinken ist essentiell bei der großen Hitze.

    Wasserverbrauch in Wien ging wegen Hitzewelle in die Höhe

    3.07.2012 178 Liter haben die Wiener am Montag verbraucht, so Oberstadtbaurat Andreas Tomenendal von der MA 31 - Wiener Wasser. Am vergangenen Samstag, dem heißesten Juni-Tag aller Zeiten mit Rekordwerten von 37,7 Grad in der Wiener Innenstadt, waren es hingegen nur um die 155 Liter.
    Hausbetreuer-Modell in Wien.

    Der Wiener Hausbetreuer ist der neue Hausmeister

    3.07.2012 Den Hausmeister ansich gibt es bekanntlich nicht mehr. Dies liegt daran, dass das entsprechende Gesetz ersatzlos gestrichen wurde. Wien hat sich angesichts der fehlenden bundesweiten Regelung ein eigenes Modell geschaffen: Den Hausbetreuer.
    Die U6 stand wegen eines Brandes still

    U6-Störung: Brand sorgt für U-Bahn-Ausfälle

    3.07.2012 Am späten Dienstagvormittag kam es gegen 11:30 zum Brand einer Garnitur der Linie U6 im Bereich der Räder. Die U-Bahn-Linie war vorübergehend beeinträchtigt, Ausfälle und längere Wartezeiten sind nach wie vor die Folge.
    Zum Hochsommer gesellen sich Gewitter in Ost-Österreich hinzu.

    Sommerhitze wechselt sich mit Schauer ab: Gewitter am Dienstag

    3.07.2012 Nach dem Hitzrekord Ende Juni geht ähnlich weiter: In der ersten Juliwoche regiert der Hochsommer. Doch die extremen Temperaturen der vergangenen Tage werden laut ZAMG "langsam, aber stetig zurückgehen". Am Dienstag Abend ist zudem mit Gewitter zur rechnen.
    Polizisten mit Migrationshintergrund sind gefragter denn je.

    Mehr Polizisten mit Migrationshintergrund in Wien gewünscht

    2.07.2012 Die Wiener wünschen sich offenbar mehr Polizisten mit Migrationshintergrund. Das ist zumindest eines der Ergebnisse einer Studie der Sozialwissenschaftlichen Studiengesellschaft (SWS), die am Montag in Wien präsentiert wurde.
    Die Powergeneration beim Wakebord Lift an der Neuen Donau.

    Billiges Wakeboarden an der Neuen Donau im Sommer

    2.07.2012 Mit der "Stadt.Sand.Fluss"-Aktion lädt Wien Energie auch heuer wieder Jugendliche zum Wakeboarden an die Neue Donau.
    Nachdenkliche Blicke auf die Mietabrechnung werden in Zukunft noch öfter werden: Das Wohnen in Wien wird kräftig teurer

    Wohnen in Wien wird immer teurer

    2.07.2012 Die Preise für's Wohnen in Wien steigen nach wie vor rasant an.  "Wien wird zum teuren Pflaster." - darin waren sich Immobilien-Experten bei der Vorstellung des Immo-Barometers für das erste Halbjahr 2012 einig.
    Der Mann konnte nur noch tot aus der Donau geborgen werden.

    Tödlicher Badeunfall: Mann ertrank in der Donau

    1.07.2012 Ein 45-Jähriger ist am Samstagnachmittag in der Donau ertrunken. Rettungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Warum der Mann unterging, war zunächst unklar.
    Dieses gesunkene Fischerboot entdeckte unser Leserreporter

    Fischerboot bei der Brigittenauerbrücke auf der Donauinsel gesunken

    30.06.2012 Bei seinem Spaziergang auf der Donauinsel stach unserem Leserrporter Erich W. ein offenbar gesunkenes Fischerboot ins Auge. Die sogenannte Daube dürfte nahe der Brigittenauerbrücke nach einem Unwetter untergegangen sein.
    Unter anderem lädt das Kino wie noch nie im Juli zum Filmgenuss

    Sommerkino in Wien: Diese Film-Highlights bietet der Juli 2012

    3.07.2012 Bei tropischen Temperaturen im dunklen Kinosaal zu sitzen, ist für viele Wienerinnen und Wiener eher weniger interessant. Abhilfe bieten die zahlreichen Open Air-Kinos in der ganzen Bundeshauptstadt, die teils sogar bei freiem Eintritt zum Filmgenuss locken. Im Juli stehen wieder zahlreiche Sommerkino-Highlights auf dem Programm!
    Auf der Donauinsel lässt es sich herrlich ausspannen - Schwerpunktkontrollen sorgen dafür, dass das so bleibt

    Donauinsel: Schwerpunktkontrollen von Insel-SOKO und Co. sollen friedliches Miteinander schaffen

    30.06.2012 Viele Wienerinnen und Wiener fühlen sich an heißen Sommertagen reif für die Insel - und was läge da näher als die Donauinsel mit ihren vielseitigen Freizeitmöglichkeiten! Doch wo die Massen ihren unterschiedlichen Bedürfnissen frönen, bleiben Konflikte nicht aus. Schwerpunktkontrollen von Polizei, Inselservice und Waste Watchers. sollen dafür sorgen, dass alle Insel-Besucher sich an die Spielregeln halten.
    Polizisten nahmen einen Ladendieb in Donaustadt fest

    Mann lebte vom Stehlen: Bei Pocket-PC-Diebstahl in Wien-Donaustadt erwischt

    30.06.2012 Am Freitagnachmittag bemerkte ein Ladendetektiv in einem Elektrofachmarkt in Donaustadt einen Diebstahl. Rasch war die Polizei vor Ort und stellte den jungen Dieb zur Rede.
    Am 29. Juni ist in Wien der letzte Schultag, die Sommerferien starten!

    Sommerferien in Wien starten

    29.06.2012 Der 29. Juni ist in Wien der letzte Schultag vor den Sommerferien. Nach der Zeugnisverteilung sind die kommenden neun Wochen schulfrei. Vor Langeweile in den Ferien braucht man sich in Wien wirklich nicht fürchten, denn es gibt zahlreiche Angebote für alle Altersstufen - viele davon sind sogar kostenlos.
    So soll das zentrale Finanzamt am Bahnhof Wien-Mitte aussehen.

    Finanzämter in den Bezirken schließen und übersiedeln nach Wien-Landstraße

    28.06.2012 Im dritten Bezirk entsteht Wiens neues Finanzzentrum. Ende des Jahres soll das Gebäude fertig gestellt werden und dann schließen nach und nach - außer in der Donaustadt - alle Finanzämter in den Bezirken und übersiedeln in das zentrale Gebäude. Nicht nur für die Bewohner in den Bezirken ist dies eine große Umstellung, sondern auch für die Mitarbeiter der betroffenen Ämter.
    In den Blumengärten Hirschstetten gibt es viel zu entdecken

    Natur erleben in den Blumengärten Hirschstetten

    28.06.2012 In den Blumengärten Hirschstetten können Jung und Alt bereits zum zweiten Mal unter dem Motto "Natur verstehen - Natur erleben - Natur genießen" die Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen.
    An der Alten Donau wird es bald neugestaltete Stege geben.

    Alte Donau: Neugestaltete Stege

    27.06.2012 An der Alten Donau wurden die öffentlichen Schwimmanlagen und Stege neu gestaltet. "Die Freizeitareale am Wasser tragen zur hohen Lebensqualität in Wien bei", so Umweltstadträtin Ulli Sima. Um dieses Niveau auch in Zukunft beizubehalten, wurden die alten Stege und Schwimminseln komplett ersetzt und zu einem in sich geschlossenen Badeareal umgestaltet.
    Am Freitagabend verursachte eine grüne Bezirkspolitikerin aus dem 22. Bezirk betrunken einen Unfall.

    Rücktritt: Grüne Bezirkspolitikerin verursachte Unfall mit 1,9 Promille

    26.06.2012 Eine Bezirkspolitikerin der Wiener Grünen verursachte am Freitagabend alkoholisiert einen Verkehrsunfall. Medienberichten zufolge hatte sie 1,9 Promille. Sie hat nicht nur den Führerschein abgeben müssen, sondern auch ihr politisches Amt.
    Radfahren im Sommer: Mit den Gratis-Rad-Checks ist man sicher unterwegs

    Hier gibt's Gratis-Rad-Checks im Sommer in Wien

    26.06.2012 "Mit dem Rad in den Sommer“: Im Rahmen dieser Aktion winkt allen Radfahrerinnen und Radfahrern in der Bundeshauptstadt im Juli und August Gratis-Rad-Checks - vor ausgewählten Freibädern, vor Freiluftkinos und an weiteren sommerlichen Treffpunkten.
    Vielseitige Sommererlebnistage in den Blumengärten Hirschstetten

    Blumengärten Hirschstetten veranstalten "Sommererlebnistage"

    25.06.2012 An den warmen Sommertagen zieht es einen öfter hinaus in die Natur. Wer diese nicht nur erleben, sondern auch genießen und verstehen will, sollte sich die "Sommererlebnistage" von 7. Juni bis 26. August in den Blumengärten Hirschstetten nicht entgehen lassen.
    Ein Blick vom Donauturm zeigt, dass die Donaustadt ein sehr grüner Bezirk ist.

    99 Punkte für mehr Nachhaltigkeit in der Donaustadt

    25.06.2012 Insgesamt 99 Punkte umfasst das Maßnahmenpaket, das die Donaustadt zu einem nachhaltigeren Bezirk machen soll. Das klingt vermutlich theoretischer als es ist, denn geplant sind ein neuer Gemeinschaftsgarten, ein Bauernmarkt, Kochkurse und eine Beratung für Kleingärter zum Thema ökologische Schädlingsbekämpfung.
    Ein buntes Line-Up begeisterte auch in diesem Jahr rund 3 Millionen Besucher am Donauinselfest

    Das war das Donauinselfest 2012

    26.06.2012 Das Donauinselfest lockte auch in diesem Jahr 3 Millionen Besucher auf die Insel. Trotz Regen und der Absage des Stereo MC's-Konzerts am letzten Tag ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz. Es wurde wieder drei Tage lang ausgiebig  in Wien gefeiert.
    Wetter und Stimmung hätten kaum besser sein können und lockten am Samstag eine Million Besucher auf die Donauinsel.

    Eine Million Besucher am Samstag beim DiF

    24.06.2012 Die Veranstalter zählten am Samstag rund eine Million Besucher auf dem 29. Donauinselfest. Das ist kein neues Rekordergebnis für den zweiten Veranstaltungstag, sondern entspricht in etwa den Werten des Vorjahres. Bisher gab es keine ungewöhnlichen Zwischenfälle und auch das Wetter spielt mit.
    Mehr Citybike-Stationen für Wien

    Citybikes werden massiv aufgestockt

    4.06.2013 Von derzeit 95 auf rund 120 Citybike-Stationen soll das Leihrad-Netz der Stadt anwachsen. Damit soll jeder eines bekommen, der eines haben will. 
    Auch Wiens Bürgermeister zeigt sich in Festival-Laune.

    Michael Häupl eröffnete das 29. Donauinselfest

    22.06.2012 Startschuss: Pünktlich um 18.00 Uhr wurde das Open-Air-Festival durch eine Videobotschaft von Wiens Bürgermeister Michael Häupl (S) eröffnet. Das Motto des Donauinselfests 2012 lautet:  "Zusammen Leben. Zusammen Feiern", wie Häupl betonte.
    Das sind die Bilder und Videos vom Donauinselfest 2012

    Donauinselfest 2012: Bilder und Videos von der Insel

    25.06.2012 Die Fotografen von Vienna Online sind auch in diesem Jahr unterwegs und halten das Donauinselfest mit ihren Kameras fest. Die Fotos und Videos vom größten Open-Air Festivals der Hauptstadt werden laufend aktualisiert.
    Die Bühnen stehen, die Besucher trudeln langsam ein: Start fürs Donauinselfest

    Erste Besucher auf der Insel: Alles bereit für das Donauinselfest

    22.06.2012 Der Aufbau ist beendet, die Massen können kommen: Wenige Stunden vor dem Startschuss für das Donauinselfest ging es am Freitagnachmittag auf dem Festgelände relativ ruhig zu. Standler trafen die letzten Vorbereitungen, auf einigen Bühnen wurden Soundchecks durchgeführt.
    Das Energieleben.at Fix It! Team im Reparatureinsatz

    Fix It! - Gratisreparatur im 22.

    21.06.2012 Am Freitag von 15 bis 19 Uhr repariert das Energieleben.at Fix It! Team wieder kostenlos Fahrräder, Notebooks, Kleidung und Elektrogeräte aus dem Haushalt. Wo? Im 22. Bezirk, vor dem Donauzentrum.