Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • &copy Asfinag

    Asfinag bleibt bei Tunnel-Idee

    19.10.2006 Die Autobahngesellschaft Asfinag will die geplante Wiener Nordost-Umfahrung (S1) weiterhin mittels Untertunnelung der Donau realisieren und nicht durch eine Brücke.
    &copy APA

    Wien-Mitte und DC-Towers - Baustart 2007

    18.10.2006 Mit der Bahnhofsüberbauung in Wien-Mitte und den DC-Towers auf der Donauplatte stehen zwei von Wiens wichtigsten Immobilienprojekten kurz vor dem Baustart.
    &copy Bilderbox

    Engstelle auf der Südost Tangente

    13.10.2006 Nach Meldungen des ÖAMTC werden am Wochenende dringend notwendige Sanierungsarbeiten auf der Tangente (A23) in Wien durchgeführt. Schäden am Fahrbahnbelag sowie an den Tragwerksfugen sind zu beheben.
    &copy Bilderbox

    Aufruhr um Kampusch-Song

    11.10.2006 Der vom Trio „Swiss Tenors“ gesungene Natascha-Kampusch-Song sorgt für Aufruhr: In der Neu-Interpretation von Falcos-Hit „Jeanny“ haben die Musiker den Liedtext auf das Schicksal der 18-jährigen umgedichtet.
    &copy Bilderbox

    Mega-Stau bis Traiskirchen

    9.10.2006 Viele kleinere Unfälle haben in Wien den Montag-Frühverkehr lahm gelegt. Am folgenschwersten war laut eine Kollision auf der Südosttangente (A23).

    Ernst Hinterberger wird 75

    9.10.2006 Keiner hat vor ihm so authentisch den echten „Weana“ beschrieben. Kein Wunder: Ernst Hinterberger, Autor der kultigen TV-Serien „Ein echter Wiener geht nicht unter“, „Kaisermühlen-Blues“ und „Trautmann“, hat seine Geschichten dem Leben abgeschaut.
    &copy Bilderbox

    Jugendliche Einbrecher-Bande

    6.10.2006 Drei Jugendliche sind der Polizei jetzt als Einbrecher ins Netz gegangen: Die zwei Burschen und ein Mädchen hatten es auf Elektronik und Lebensmittel abgesehen.
    &copy APA/Barbara Gindl

    Kampusch bastelt an ihrer Zukunft

    6.10.2006 Wenn am kommenden Samstag in New York die World Awards unter anderem an Sharon Stone übergeben werden, studiert die frühere Kandidatin für diese Auszeichnung, Natascha Kampusch, möglicherweise ganz unglamourös Verträge.

    Blindgänger bei Baggern entdeckt

    2.10.2006 Eine „blinde“ Granate ist am Montagnachmittag im Innenhof eines Hauses in Wien-Donaustadt entdeckt worden.

    Kampusch in WG gesiedelt

    29.09.2006 Natascha Kampusch hat einen weiteren Schritt in Richtung eigenständiges Leben gemacht.
    &copy APA

    Natascha-Vater schlägt Reporter

    28.09.2006 Der Vater von Natascha Kampusch, Ludwig Koch, hat sich nach einem gemeinsamen Termin mit seiner Tochter in der Wiener City mit einem spanischen Kamerateam geschlagen.
    &copy APA

    Polizei ist mit dem Kerker-Haus fertig

    28.09.2006 Die Tatortarbeiten der Polizei im Fall Kampusch sind am Donnerstag wie geplant abgeschlossen worden. „Die Hausdurchsuchung ist beendet“, erklärte Soko-Sprecher Gerhard Lang.
    &copy VMH

    A23 nach Unfall eine Stunde gesperrt

    27.09.2006 Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wiener Südosttangente (A23) hat am Mittwochnachmittag einen Verletzten gefordert. Wie der ÖAMTC mitteilte, waren vier Pkw in den Crash verwickelt.
    &copy Bilderbox

    Schauriger Leichenfund in Wien XXII

    21.09.2006 Vier bis fünf Köpfe sowie weitere Leichenteile sind am Donnerstagabend im Kaisermühlner Goethehof in Wien-Donaustadt entdeckt worden.
    &copy APA

    Albert von Monaco in Wien

    19.09.2006 Blaues Blut ist am Montagabend in Wien eingetroffen. Fürst Albert von Monaco besucht die Internationale Atomenergieorganisation (IAEO) in der Bundeshauptstadt und des Forschungszentrums Seibersdorf.
    &copy Vienna Capitals

    Vienna Capitals wollen ins Finale

    18.09.2006 Die Capitals wollen in der am Donnerstag beginnenden Meisterschaft in der Eishockey Liga mit einem besseren Kader wieder ganz nach oben.
    &copy APA

    Stadtalpinismus: Neue Kletterhalle

    18.09.2006 Exil-Tiroler und andere Gipfelstürmer haben ab Ende Oktober die Gelegenheit, auch im Wiener Flachland ihrer Leidenschaft zu frönen.
    &copy Bilderbox

    Bald neue Ladenöffungszeiten?

    15.09.2006 Anlässlich des gestrigen Besuchs von Bundeskanzler Schüssel im Donauzentrum bekräftigte der neue DZ - Chef Dr. Nils Christian Hakert seine Forderung nach Flexibilisierung der Ladenöffnungszeiten in Österreich insbesondere der Sonntagsöffnungszeiten.
    &copy APA

    Kampusch war mit Entführer Ski fahren

    15.09.2006 Natascha Kampusch war im Februar mit ihrem Entführer Wolfgang Priklopil am Hochkar in Niederösterreich Ski fahren.
    &copy APA/ORF

    Kampusch-Foundation wird gegründet

    15.09.2006 Die „Natascha Kampusch Foundation“, die das 18- jährige Entführungsopfer nach seiner Befreiung ins Leben gerufen hat, soll noch in dieser Woche rechtlich gegründet werden.
    &copy www.bignot.at

    Laut Asfinag Wiener für Umfahrung

    14.09.2006 Die Wiener Außenringschnellstraße S1 stößt laut Autobahngesellschaft Asfinag bei den Leuten auf große Zustimmung. Laut vorliegender OGM-Umfrage halten in Wien und Umgebung 86% eine Umfahrung für notwendig.
    &copy Bilderbox

    Warten auf Laub

    13.09.2006 Aufs Wiener Laub warten Kompost- und Müllverbrennungsanlage.
    &copy APA/ORF

    Kampusch öfter in Strasshof gesehen

    13.09.2006 Natascha Kampusch dürfte offensichtlich mehrere Möglichkeiten zur Flucht ungenutzt verstreichen haben lassen.

    Sorge um Natascha Kampusch

    11.09.2006 Natascha Kampuschs Vater ärgert sich über Psychiater Max Friedrich. Und er sorgt sich um seine Tochter - die schon wieder "eingesperrt" ist.
    &copy APA

    Polizei nahm gefährliche Schulwege unter die Lupe

    11.09.2006 Gefährliche Schulwege in Wien hat die Polizei von 4. bis 8. September in einer Schwerpunktaktion kontrolliert.
    &copy APA

    Kleiner Bub neben ermordeter Mutter

    9.09.2006 Schrecklicher Mord in Favoriten: Eine 33-jährige Frau wurde brutal erschlagen und tot neben ihrem sechs Monate alten Sohn liegen gelassen. Das Kindergeschrei alarmierte niemanden, bis eine Freundin die Tote vermisste.
    &copy APA

    Priklopil beigesetzt

    9.09.2006 Der Entführer von Natascha Kampusch, Wolfgang Priklopil, ist am Freitag im kleinsten Kreis und unter falschem Namen beigesetzt worden. Das 18-Jährige Entführungsopfer war dabei nicht anwesend.
    &copy Bilderbox

    Kampusch spendet alles

    8.09.2006 Natascha Kampusch will den Gesamterlös der am Dienstag eingeleiteten Spendenaktion „Natascha Kampusch Foundation“ ausschließlich für soziale Projekte verwenden.
    &copy APA/Barbara Gindl

    Vernehmungspause für Kampusch

    8.09.2006 Atempause für Natascha Kampusch: Die Gespräche der 18-Jährigen mit der Polizei werden erst kommende Woche fortgesetzt. Wenn schon keine Komplizen - gibt es Mitwisser?
    &copy VMH

    Interview: Nachbearbeitung in ORF

    7.09.2006 Die ORF-internen Turbulenzen um die ersten Interviews mit Natascha Kampusch wurden am Donnerstag in einer Redakteurssitzung der Fernseh-Information nachbearbeitet.

    Die Rechte auf das Haus

    7.09.2006 Nach dem gestrigen TV-Interview mit Natascha Kampusch hatte ihr Anwalt im anschließenden Runden Tisch erwähnt, dass Frau Kampusch das Haus ihrer Geiselhaft gerne für sich hätte.

    Wahlkampf mit Natascha Kampusch

    7.09.2006 Nachdem das erste TV-Interview mit Natascha Kampusch 2,7 Millionen Österreicher vor den Fernseher gelockt hat, nimmt sich auch die wahlkämpfende Politik des Themas an.
    &copy APA

    Kampusch: "Woman of the Year"?

    7.09.2006 Einen Tag, nachdem das Wochenmagazin "News" als erstes Medium das begehrte Gesicht von Natascha Kampusch öffentlich gemacht hat, zieht Herausgeber Oliver Voigt eine grundsätzlich positive Bilanz.
    &copy APA / ORF

    Kampusch: „Sternstunde des ORF“

    7.09.2006 Das Fernsehinterview mit Natascha Kampusch „ist sicher eine Sternstunde des ORF“, sagte OGM-Chef Wolfgang Bachmayer am Dienstagabend im APA-Gespräch.

    Runder Tisch: "Authentisches Bild"

    6.09.2006 Die Fernsehzuseher dürften mit jener Natascha Kampusch, die am Mittwochabend in einem ORF-Fernseh-Interview ihre Geschichte erzählt hat, ein authentisches Bild der jungen Frau bekommen haben.
    &copy VMH

    "Wichtig, dass sie noch lachen kann"

    6.09.2006 "Das Wichtigste für mich war, dass sie noch lachen kann", sagte Gerichtspsychiater Reinhard Haller am Mittwochabend angesichts des im ORF ausgestrahlten Interviews mit Natascha Kampusch.
    &copy APA Herbert P. Oczeret / ORF

    Wiener sind "sehr bewegt"

    6.09.2006 In den Kaffeehäusern und Lokalen in Wien war das Interesse am ersten TV-Interview mit Natascha Kampusch groß. Im Cafe Soferl am Naschmarkt zeigte der Bildschirm ausnahmsweise kein Fußballspiel.
    &copy APA / ORF

    Der erste Fernsehauftritt

    6.09.2006 Natascha Kampusch wagt die ersten Schritte in der Öffentlichkeit. „Ich war inkognito Eis essen“, berichtete die 18-Jährige in ihrem ersten Fernseh-Interview mit ORF-Journalist Christoph Feurstein.
    &copy APA / ORF

    "Er musste mit mir feiern"

    6.09.2006 Das erste halbe Jahr ihrer Gefangenschaft befand sich Natascha Kampusch wie in Isolationshaft im Keller. "Es war furchtbar. Und ich habe beinahe klaustrophobische Zustände bekommen."