Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • Einer 54-Jährigen wurde in Wien-Donaustadt gewaltsam die Handtasche geraubt.

    Handtasche gewaltsam entrissen: 51-Jähriger verfolgt Räuber in Wien-Donaustadt

    12.01.2018 In Wien-Donaustadt wurde am Donnerstag eine 54-Jährige beraubt. Ihr wurde gewaltsam die Handtasche entrissen. Der Täter ergriff die Flucht. Ein Passant verfolgte den Mann.
    Die Stadt Wien schnürt ein Schulsanierungsprogramm von 570 Millionen Euro.

    Schulsanierungen: Wien investiert 570 Millionen Euro

    11.01.2018 Wien will 570 Millionen Euro in Schulsanierungen investieren. Damit orientiert man sich am ersten Paket aus 2008, das ebenfalls 570 Mio. Euro umfasst hat und nun beinahe ausgeschöpft ist, wie Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) am Donnerstag per Aussendung informierten.
    Der Wiener Donauturm soll ab Ostern in neuem Glanz erstrahlen.

    Umbau und Neugestaltung: Wiener Donauturm erhält Bierlokal

    11.01.2018 Der Umbau des Wiener Donauturm soll bis Ostern abgeschlossen und für Besucher zugänglich sein. Am Fuße des 1964 erbauten Turms soll dann das neue "Donaubräu" zum ersten Mal im Frühsommer geöffnet werden.
    Das Wiener Energieforschungsprojekt in Aspern wird fortgesetzt

    Energieforschungsprojekt in Aspern wird fortgesetzt

    11.01.2018 Das zunächst für fünf Jahre angelegte Projekt Aspern-Smart-City-Research (ASCR) wird fortgesetzt.
    In der Donaustadt wurde ein 28-Jähriger nach einer Fahrzeugkontrolle verhaftet

    Gesuchter bei Routine-Kontrolle in der Donaustadt aufgegriffen und verhaftet

    11.01.2018 Ein von der Staatsanwaltschaft Wien gesuchter 28-Jähriger wurde bei einer Fahrzeuganhaltung in der Donau-City-Straße am Mittwochabend festgenommen.
    Auf den Wiener Einkaufsstraßen gibt es im Februar 2018 wieder einige Aktionen.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Februar 2018

    10.01.2018 Auch im Februar 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Ein Baby soll von der eigenen Mutter in Wien aus Verzweiflung getötet worden sein

    Baby in Wiener Spital getötet: Jugendamt kannte die Familie vorher nicht

    9.01.2018 Nach dem mutmaßlichen Missbrauch ihrer vierjährigen Tochter durch den Großvater steht eine 37-jährige Mutter im Verdacht, vergangene Woche den Bruder des Mädchens, einen acht Monate alten Säugling, in einem Wiener Spital erstickt zu haben. Die Familie war dem Jugendamt im Vorfeld nicht bekannt.
    In Wien finden im Jänner zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im Jänner

    11.01.2018 Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben die besten Veranstaltungen in Wien im Jänner zusammengestellt, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Ein Baby soll von der eigenen Mutter in einem Wiener Spital getötet worden sein

    Baby in Wiener Spital getötet: Großvater wegen Missbrauchsverdacht in Haft

    9.01.2018 Zu einer weiteren Festnahme ist es am Wochenende im Fall des in einem Wiener Spital getöteten Babys gekommen. Der Großvater des Buben wurde wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs an der vierjährigen Schwester des Kindes in Haft genommen. Darin dürfte das Motiv für die Tat der Mutter liegen.
    Drei Wiener Polizisten wurden am Wochenende verletzt.

    Drei Wiener Polizisten von randalierenden Nachtschwärmern verletzt

    7.01.2018 Drei Polizisten wurden an diesem Wochenende in Wien bei Einsätzen wegen randalierenden Nachtschwärmern verletzt und mussten ihren Dienst vorläufig quittieren. Zwei Beamte erlitten Verletzungen an einer Hand, einem Polizisten wurde ein Tritt ins Gesicht versetzt.
    Im Strandcafe geht es Mitte Jänner nicht um die Wurst, sondern um das Ripperl: und zwar für einen guten Zweck.

    Ripperl-Wettessen für den guten Zweck

    4.01.2018 So kurz nach Jahreswechsel sollte man seine guten Vorsätze eigentlich nicht für ein Wettessen über Bord werfen. Für einen guten Zweck ist es aber allemal wert. Daher ist am Besuch des Ripperlwettessens im Wiener Strandcafe Mitte Jänner nichts auszusetzen.

    Tödlicher Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt

    2.01.2018 Zum ersten tödlichen Verkehrsunfall des Jahres in Wien kam es am Dienstagnachmittag in der Donaustadt. Eine 53-jährige Frau wurde von einem Pkw erfasst. Leserreporter Christian W. war anwesend.
    Der 14-Jährige erlitt durch die Explosion schwere Verletzungen an zwei Fingern.

    Knallkörper-Explosion: 14-Jähriger erlitt schwere Verletzungen an Fingern

    2.01.2018 In Wien-Donaustadt erlitt ein 14-Jähriger beim Hantieren mit einem Knallkörper schwere Verletzungen an zwei Fingern.
    Einige der sichergestellten Gegenstände aus der Silvesternacht

    Schwere Sachbeschädigungen zu Silvester in Wien

    2.01.2018 Die Wiener Polizei blickt auf eine ereignisreiche Silvesternacht in der Bundeshauptstadt zurück, in der vor allem schwere Sachbeschädigungen durch Pyrotechnik verübt worden sind.
    Die Wiener Feuerwehr war ab 21:30 Uhr in erhöhter Alarmbereitschaft

    Bilanz der Wiener Feuerwehr: Über 260 Einsätze zu Silvester

    2.01.2018 In einer erste Bilanz zeigt die Wiener Berufsfeuerwehr das Arbeitspensum der Silvesternacht auf. Ab 21:30 Uhr galt wegen der ansteigenden Zahl an Notrufen erhöhte Einsatzbereitschaft.
    Ein 41-Jähriger hat sich bei einem Unfall mehrere Finger abgetrennt

    Wien-Donaustadt: 41-Jähriger verlor durch Feuerwerkskörper mehrere Finger

    1.01.2018 Kurz nach Mitternacht wurde die Berufsrettung in die Josef-Baum-Gasse gerufen. Dort hatte ein explodierender Feuerwerkskörper einem 41-Jährigen mehrere Finger der rechten Hand abgetrennt.
    Die Polizei zeichnet auf, was am Wiener Silvesterpfad geschieht

    Silvesterpfad: Wiener Polizei führt Videoüberwachung der Partyzone durch

    30.12.2017 Wiens Innenstadt, der Prater und die Seestadt Aspern laden am 31. Dezember 2017 wieder zur Party des Jahres. Doch bei allem Vergnügen spielt auch Sicherheit eine große Rolle: Der Wiener Silvesterpfad wird heuer von der Polizei per Video überwacht.
    Silvester wird zur BElastungsprobe der Mobilfunknetze.

    Extreme Datenmengen zu Silvester: Österreichs Mobilfunknetze rechnen mit Rekord

    29.12.2017 Grußbotschaften zu Silvester werden zur Belastungsprobe für Österreichs Mobilfunknetze. Die Mobilfunkindustrie rechnet mit einem mobil übertragenen Datenvolumen von fast elf Millionen Gigabyte in den Stunden rund um den Jahreswechsel.
    Zwischen Weihnachten und Silvester werden die Kunden mit Rabatten gelockt.

    Schnäppchen-Jagd: Umsatzturbo für Handel zwischen Weihnachten und Silvester

    29.12.2017 Die Einkaufsstraßen und Shoppingcenter locken mit Schnäppchenangeboten und manchen Geschäften werden regelrecht dei Türen eingelaufen. Zwischen Weihnachten und Silvester wird dem heimischen Handel ein kräftiger Umsatzschub beschert.
    Ein Einbrecher saß im Auto des Läufers

    Läufer bemerkte Pkw-Einbrecher in seinem Fahrzeug in der Wiener Lobau

    29.12.2017 Ein Läufer, der sein Fahrzeug am Donnerstagvormittag um 10:15 Uhr auf einem Parkplatz der unteren Lobau in Wien-Donaustadt abgestellt hatte, bemerkte beim Zurückkommen eine fremde Person in seinem Auto sitzen.
    Ein Fahrradunfall ereignete sich am Donnerstag in Wien-Donaustadt.

    Donaustadt: Radfahrerin verletzt sich bei Autounfall

    29.12.2017 In Wien-Donaustadt kam es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin. Die Radlerin wurde dabei leicht verletzt.
    So mancher muss für Silvester noch einkaufen gehen - wo das wann möglich ist, erfahren Sie hier

    Letzte Silvestereinkäufe 2017 in Wien: Einkaufen am 30. und 31. Dezember

    28.12.2017 Der Jahreswechsel steht vor der Tür - und damit für viele Wienerinnen und Wiener das Einkaufen für ein besonderes Festmahl sowie allerlei für private Silvesterpartys. Da der 31. Dezember 2017 etwas ungünstig auf einen Sonntag fällt, haben wir hier die Infos gesammelt, wo sich dennoch in Wien letzte Silvestereinkäufe erledigen lassen.
    Bis der Wiener Silvesterpfad in vollem Glanz erstrahlt, sind umfassende Aufbau-Arbeiten erforderlich

    28. Wiener Silvesterpfad: Aufbauarbeiten sind bereits in vollem Gange

    28.12.2017 Der Wiener Silvesterpfad gilt als eine der schönsten Silvesterlocations der Welt. Bis in der Wiener Innenstadt jedoch alles bereit ist, damit tausende Besucher den Jahreswechsel nach Herzenslust feiern können, sind umfassende und sehr aufwändige Aufbauarbeiten erforderlich.

    An- und Abreise zum Wiener Silvesterpfad 2017/18

    27.12.2017 Ab 14.00 Uhr findet der Silvesterpfad statt. An elf Standorten wird buntes Programm geboten, allerdings nicht nur in der Wiener Innenstadt, sondern auch im Prater und in der Seestadt Aspern. Hier finden Sie alle Infos zur An- und Abreise mit den Wiener Öffis.
    So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien.

    Das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien: Nebel und Sonne

    24.12.2017 An den kommenden Weihnachtsfeiertagen bleibt es mild. Danach sollten sich die Österreicher aber wieder auf kühleres und deutlich unbeständigeres Wetter einstellen.
    Ein 58-Jähriger zückte bei einem Streit in Wien-Donaustadt ein Messer.

    Wien-Donaustadt: 58-Jähriger bedrohte Kontrahenten bei Streit mit einem Messer

    24.12.2017 In der Nacht auf Sonntag wurde die Polizei zu einer Schlägerei in Wien-Donaustadt gerufen. Ein 58-Jähriger hatte zuvor seinen 40-jährigen Kontrahenten mit einem Messer bedroht.
    Das Friedenslicht ist am Wiener Christkindlmarkt zu holen

    Friedenslicht holen in Wien 2017

    23.12.2017 Sich das Friedenslicht aus Betlehem nach Hause zu holen, ist alle Jahre wieder bereits lieb gewordene Tradition. In Wien kann das Symbol der Weihnachtsharmonie nicht nur in Feuerwehr-Dienststellen, sondern auch am Wiener Christkindlmarkt abgeholt werden.
    In der Donaustadt fahren die Busse bald öfter

    Wiener Linien: 2018 bringt kürzere Bus-Intervalle für Wien-Donaustadt

    21.12.2017 Gute Nachrichten für Bus-Nutzer in Wien 22: Im neuen Jahr gibt es auf zwei Autobuslinien in der Donaustadt dichtere Intervalle und damit mehr Komfort für die Fahrgäste. Los geht es damit nach den Weihnachtsferien ab 8. Jänner 2018.
    Astrologin Elisabeth Berauer hat für VIENNA.at einen Blick in die Sterne geworfen.

    Horoskop 2018: Das bringt das neue Jahr

    21.12.2017 Am 31. Dezember werden die Karten neu gemischt und alle, die mit den persönlichen Entwicklungen im alten Jahr unzufrieden waren, können auf Veränderungen hoffen. Wir haben Astrologin Elisabeth Berauer gebeten, herauszufinden, was das Jahr 2018 für die einzelnen Sternzeichen bringt. Hier finden Sie das Jahreshoroskop.
    Der Weihnachtskarpfen kann nun direkt in der fischzucht in Wien-Donaustadt bestellt werden.

    Wien: Frischer Fisch und Gemüse aus einem Betrieb

    20.12.2017 Die Fischzucht "blün" in Wien-Donaustadt nutzt die Ausscheidungen der Fische, um damit ihr Gemüse zu düngen. In Wien ist "blün" das erste Unternehmen, das auf diese Strategie setzt.
    Der Lkw sowie der Ladekran wurden bei dem Unfall schwer beschädigt.

    Wien-Donaustadt: Lkw bleibt mit Ladekran an Bahnunterführung hängen

    20.12.2017 In der Breitenleer Straße in Wien-Donaustadt rammte am Dienstag ein Lkw-Fahrer eine ehemalige Bahnunterführung mit einem Ladekran. Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.
    So sind Wiens U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen am 24. Dezember unterwegs.

    Der Wiener Öffi-Fahrplan am 24. Dezember 2017

    24.12.2017 1.400 Mitarbeiter der Wiener Linien sorgen am 24. Dezember 2017 für einen reibungslosen Ablauf bei der Nutzung des Wiener Öffi-Netzes mit U-Bahn, Bus und Bim.
    Die mutmaßlichen Täter sind zwischen 14 und 18 Jahre alt.

    Raubüberfälle geklärt: Polizei Wien forscht 13-köpfige Jugendbande aus

    19.12.2017 Eine 13-köpfige Tätergruppe, die mehrere Raubüberfälle in Wien-Donaustadt und Wien-Floridsdorf verübt haben soll, konnte nun von der Polizei ausgeforscht werden.
    Nach diesem Täter wird derzeit gefahndet

    Trafik in Wien-Donaustadt überfallen: Fahndung nach Täter

    17.12.2017 Am Nachmittag des 11. Dezember 2017 kam es in Wien-Donaustadt zu einem bewaffneten Überfall auf eine Trafik.
    Zwei mutmaßliche Einbrecher wurden in der Donaustadt verhaftet

    Versuchter Einbruch in Wien-Donaustadt: Zwei Festnahmen

    17.12.2017 Am Samstagmorgen konnte eine Zeugin zwei mutmaßliche Einbrecher beobachten, wie sie über einen Gartenzaun in der Bergengasse klettern wollten.
    Weiße Weihnachten wären ja sehr schön - aber ob sich das in Wien ausgeht?

    Weiße Weihnachten in Wien 2017: Schnee zum Fest wegen Kaltfront möglich

    15.12.2017 Alle Jahre wieder sind weiße Weihnachten in Wien eine romantische Idealvorstellung - in den letzten Jahren blieb es hier jedoch oft beim frommen Wunsch und schönen Traum. VIENNA.at hat mit einem UBIMET-Experten über Wahrscheinlichkeiten, Schnee-Prognosen und die nahende Kaltfront gesprochen.
    Für die lieben Kleinen kann die Zeit, bis das Christkind endlich kommt, schrecklich lang werden

    Warten auf das Christkind in Wien 2017: Kinder beschäftigen am 24. Dezember

    23.12.2017 Die Frage, wie oft man noch schlafen muss, bis endlich das Christkind kommt, beschäftigt Kinder die ganze Weihnachtszeit über - und ist endlich der 24. Dezember da, kann sich dieser noch ewig hinziehen. VIENNA.at hat Tipps gesammelt, was man in Wien alles unternehmen kann, um die letzten Stunden bis zur Bescherung zu überbrücken.
    Das Programm des wienXtra-Ferienspiels in den Winterferien.

    WienXtra-ferienspiel bietet Action in den Winterferien 2017/18

    13.12.2017 Das wienXtra-ferienspiel bietet 6- bis 13-Jährigen in den Winterferien rund 100 Aktionen, darunter maßgeschneiderte Spiele-, Museums- und Märchenangebote, Forschungsworkshops und Stadterkundungen.
    Die stolzen Kinder der Wiener Volksschule mit ihren Geschenkkartons.

    Weihnachten im Schuhkarton: Wiener Volksschule sammelt über 100 Kartons für bedürftige Kinder

    13.12.2017 Im Rahmen der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" werden Geschenke für bedürftige Kinder gesammelt. Eine Volksschule in Wien-Donaustadt hat es geschafft, über 100 Päckchen zu befüllen.
    Wer letzte Weihnachtseinkäufe erledigen muss, sollte sich das Wann und Wo gut überlegen

    Letzte Weihnachtseinkäufe 2017 in Wien: Einkaufen am 23. und 24. Dezember

    13.12.2017 Last-Minute-Shopper haben es zu Weihnachten heuer nicht leicht - fällt doch der 24. Dezember 2017 auf einen Sonntag und wo man sonst noch bis zum frühen Nachmittag einkaufen kann, bleiben die Rollläden dicht. Wo sich dennoch in Wien letzte Weihnachtseinkäufe erledigen lassen, lesen Sie hier.
    Wo ihr zu Weihnachten am besten Party machen könnt? Hier alle Infos für Wien.

    Weihnachts-Partys in Wien 2017: Die besten Events am 24. Dezember

    12.12.2017 Weihnachten wird im Idealfall mit Familie und Freunden zu Hause gefeiert. Wer am 24. Dezember jedoch noch Lust auf Party hat, findet in dieser Liste die besten Events in Wien.
    Der Bub war auf einem Schutzweg unterwegs, als er von dem Auto erfasst wurde.

    11-Jähriger in Wien-Donaustadt von Auto erfasst und niedergestoßen

    12.12.2017 Am Montag, den 11. Dezember, wurde in Wien-Donaustadt ein Kind bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der elfjährige Bub war auf einem Schutzweg unterwegs, als er von einem Auto erfasst wurde.
    Die Band Wiener Wahnsinn hat den DKT-Klassiker mit Donaustädter Charme versehen.

    Wiener Wahnsinn entwerfen DKT Donaustadt-Edition: Gewinnspiel

    12.12.2017 Wer über kaufmännisches Talent verfügt, kann zukünftig die schönsten Plätze der Donaustadt bei DKT erwerben: Die Rockband Wiener Wahnsinn hat den Klassiker unter den Wirtschaftsspielen neu entworfen und mit Donaustädter Charme versehen. Wir verlosen ein Exemplar der limitierten Edition.
    Weihnachten allein zu verbringen, kann ganz schön trist sein. Doch es gibt Abhilfe!

    Zu Weihnachten in Wien allein - Feiertags-Tipps für Singles

    24.12.2018 Weihnachten bedeutet für die meisten Menschen, jede Menge Zeit mit der Familie zu verbringen. Wie jedoch gehen Singles mit den stillsten Tagen des Jahres um? VIENNA.AT hat auch 2018 die besten Tipps für alle, die zu Weihnachten allein sind. So hat der Feiertagsblues keine Chance!

    Das Kinderprogramm 2017 der Wiener Einkaufszentren im Überblick

    11.12.2017 Egal ob Kekse backen, Geschenke basteln oder ein Besuch von Santa Claus: Um die Zeit bis Heiligabend zu verkürzen, bieten die Wiener Einkaufszentren zahlreiche Angebote für Kinder. Wir haben das Kinderprogramm der Vorweihnachtszeit für Sie zusammengetragen.
    Ab morgen bringt der Föhn milde Temperaturen nach Wien.

    Wetteraussichten: Föhn bringt bis zu 14 Grad nach Wien

    10.12.2017 Die kommende Woche beginnt stürmisch und bringt milde Temperaturen von bis zu 14 Grad nach Wien. Ab Mittwoch wird es wieder kühler, prognostizierten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Sonntag.
    "Sunken City": Wiener Stadt-RH sieht Mängel bei Pachtmodalitäten

    "Sunken City" auf der Wiener Donauinsel: Stadt-RH sieht Mängel bei Pachtabwicklung

    7.12.2017 Nicht zuletzt wegen der dort ansässigen Sommerlokale ist die "Sunken City" auf der Wiener Donauinsel ein beliebter Treffpunkt in der warmen Jahreszeit. Nicht restlos begeistert ist allerdings der Stadtrechnungshof - zumindest was gewisse Vertragsmodalitäten anbelangt.
    Die Polizisten versuchten den Mann wiederzubeleben.

    LKW-Lenker hatte Herzinfarkt: Fahrzeug blieb in Acker in Wien-Donaustadt stecken

    7.12.2017 Der Lenker eines LKW blieb am 5. Dezember im Bereich der Saltenstraße/Grohmannstraße mit seinem Fahrzeug neben der Fahrbahn in einem Ackerboden stecken. Beim Eintreffen der Polizei zeigte der Mann keine Vitalfunktionen.
    Alle Jahre wieder: Auf dem Parkplatz der SCS herrscht vor Weihnachten Hochbetrieb

    Langes Wochenende in Wien: Warnung vor Staus und Verkehrsbehinderungen

    6.12.2017 Das Wochenende um den Marienfeiertag am 8. Dezember 2017 wird Autofahrer einiges an Nerven kosten. Der ARBÖ spricht von einem "Stauchaos", das rund um Wien droht, und auch die Ö3-Verkehrsprognose ist alles andere als rosig - alle Infos hier.
    Am 8. Dezember werden in Wien keine Parkscheine benötigt.

    Feiertag: Keine Parkscheine am 8. Dezember in Wien notwendig

    6.12.2017 Der Freitag, der 8. Dezember 2017, ist ein Feiertag und daher werden in Wien an diesem Tag auch keine Parkscheine benötigt.
    Am 8. Dezember 2017 kann in Wien vielfach eingekauft werden

    Einkaufen am 8. Dezember 2017 in Wien: Öffnungszeiten der Geschäfte

    6.12.2017 Der 8. Dezember, Maria Empfängnis, fällt heuer auf einen Freitag. Es handelt sich bekanntlich um einen Feiertag, an dem die Geschäfte unter bestimmten Umständen geöffnet haben dürfen. VIENNA.at hat die Infos für Sie, welche Supermärkte und Einkaufszentren in Wien wie lange offen haben.
    Darf er in den Kindergarten oder nicht? Der Heilige Nikolaus polarisiert in der Vorweihnachtszeit

    Erzdiözese Wien setzt auf kindgerechten Nikolo für ihre Kindergärten

    6.12.2017 Jedes Jahr stellen sich viele Eltern die Frage: Soll der Heilige Nikolaus den Kindergarten besuchen oder nicht? In den Kindergärten und Horten der St. Nikolausstiftung wird das Fest kindgerecht vorbereitet und gefeiert.
    In Wien finden im Dezember zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Kostenlose Veranstaltungen im Dezember in Wien im Überblick

    4.12.2017 Gratis, aber nicht umsonst: Hier findet ihr die besten Veranstaltungen in Wien im Dezember, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Soviel muss man für Mietwohnungen in Wien hinlegen

    Mietwohnungen in Wien: Kosten mehrheitlich bei über 1.000 Euro

    4.12.2017 Der aktuelle ImmoDEX des Online-Portals ImmobilienScout24 weist aus, dass im ersten Halbjahr 2017 für über 50 Prozent aller angebotenen Wohnungen auf dem freien Wohungsmarkt über 1.000 Euro zu zahlen sind - ohne Betriebskosten. Nur 11 Prozent der Objekte waren in der Preiskategorie zwischen 800 und 1.000 Euro zu finden.
    Der Restaurantgast wurde festgenommen.

    Restaurantgäste in Wien-Donaustadt wollten Zeche prellen: Festnahme wegen Widerstands

    2.12.2017 Ein 36-Jähriger und seine 33-jährige Begleiterin wollten  in einem Restaurant in Wien-Donaustadt ihre Rechnung nicht bezahlen und randalierten. Aus diesem Grund wurden Polizisten gerufen, um den Sachverhalt zu klären.
    So wird das Wetter am Wochenende in Wien.

    Kalt, aber trocken: Winterliches Wetter am Wochenende in Wien

    30.11.2017 Nach den ersten Schneefällen bleibt es am ersten Adventwochenende kalt, aber trocken.  Der Freitag bringt im Großteil Österreichs Wolken und Schnee, im Osten kommt ab und zu die Sonne durch. Am Samstag und Sonntag ist es weiterhin bewölkt und neblig.
    Der 28. Wiener Silvesterpfad verspricht wieder zahlreiche Highlights zum Jahreswechsel

    Der Wiener Silvesterpfad 2017/18: Das ganze Programm und alle Stationen

    31.12.2017 Grenzenloses Vergnügen ist zum Jahreswechsel wieder in der Innenstadt, dem Prater und in der Seestadt Aspern zu erwarten - beim 28. Wiener Silvesterpfad, der auch 2017 wieder 10 Stunden beste Unterhaltung, einzigartiges Ambiente und friedliche Heiterkeit zu bieten hat. Alle Infos zum Programm hier.
    Die Wiener Linien empfehlen, Weihnachtseinkäufe mit der U-Bahn zu erledigen

    Öffi-Intervalle an Einkaufssamstagen und am 8. Dezember 2017 kürzer

    30.11.2017 Wer entspannt und ohne Parkplatzsuche zum Weihnachts-Shopping kommen möchte, der ist mit den Bus, Straßenbahn und U-Bahn definitiv besser beraten als mit dem eigenen Auto. Die Öffis fahren an Einkaufssamstagen und am 8. Dezember 2017 sogar öfter.
    Vor Weihnachten wird laut ÖAMTC besonders rigoros abgeschleppt

    "Jagd" auf Falschparker im Advent in Wien: Mehr als 400 Euro Kosten

    30.11.2017 Im Winter ist besondere Umsicht geboten, wenn es darum geht, wo man sein Auto parkt. Abgeschleppt wird in Wien laut ÖAMTC immer, in der Weihnachtszeit wird aber besonders Jagd auf Falschparker gemacht: Die Abschleppungen verdreifachen sich sogar.
    Der erste Schnee in Wien.

    Wintereinbruch: Der erste Schnee in Wien

    30.11.2017 In der Nacht auf Donnerstag fielen die ersten Schneeflocken in Wien.