Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • Ab dem 27. Dezember öffnen in Wien die Christbaumsammelstellen.

    Christbaum-Entsorgung: Sammelstellen ab 27. Dezember 2016 in ganz Wien

    26.12.2016 Vom 27. Dezember bis 13. Jänner 2017 stehen in Wien die Christaumsammelstellen zur Entsorgung der Weihnachtsbäume zu Verfügung.
    Die Wiener Polizei hat eine 13-köpfige Dealerbande in Wien ausgehoben.

    Drogen im Wert von 112.000 Euro in Wien sichergestellt: 13 Festnahmen

    22.12.2016 Die Wiener Polizei hat eine 13-köpfige Dealerbande in Wien ausgehoben. Bei Hausdurchsuchungen wurden Drogen mit einem Straßenverkaufswert von 112.000 Euro sichergestellt.
    Am 24. Dezember müssen in den Parkpickerlbezirken grundsätzlich keine Parkscheine ausgefüllt werden - mit einigen Ausnahmen.

    Parken am 24. Dezember in Wien: Alle Infos zu den Regelungen und Ausnahmen

    22.12.2016 Weihnachten fällt heuer auf einen Samstag. Was das für Autofahrer in Wien bedeutet und wo es Ausnahmen beim Parken gibt, lesen Sie hier.
    Mehr Polizisten werden an neuralgischen Punkten in Wien im Einsatz sein

    Berlin-Anschlag: Wien setzt auf mehr Polizisten an neuralgischen Punkten

    20.12.2016 Als Reaktion auf den Anschlag auf einen Christkindlmarkt in Berlin hat die Wiener Polizei die Präsenz ihrer Beamten an neuralgischen Punkte der Bundeshauptstadt erhöht. Das sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Dienstag. Bei den Wiener Weihnachtsmärkten und dem Silvesterpfad drohen aber keine Einschränkungen.
    Einer 58-Jährigen wurde in der Donaustadt die Handtasche geraubt

    58-Jährig in Kaisermühlen beraubt

    20.12.2016 Am Montagabend wurde eine 58 Jahre alte Frau auf der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt von einem bis dato unbekannten Täter überfallen und beraubt.
    Zur Sicherheit: Wiener Polizei verteilt Taschenalarme.

    Wiener Polizei verteilt Taschenalarme für Silvesternacht

    19.12.2016 Die Wiener Polizei verteilt als Reaktion auf die massenhaften Übergriffe in der Kölner Silvesternacht im Vorjahr Taschenalarme.
    Unsere Leserreporter ließen uns zukommen, was sie in Wien alles entdeckt und miterlebt haben

    Jahresrückblick: Die besten Leserreporter-Beiträge des Jahres 2016

    19.12.2016 2016 war für unsere Leserreporter ein turbulentes Jahr - sie waren immer mittendrin im Geschehen, wenn in Wien Aufsehen erregendes geschah, und ließen uns Bilder davon zukommen. VIENNA.at hat noch einmal die besten Leserreporter-Beiträge des Jahres gesammelt - ein Blick zurück.
    Eine Kaltfront macht am Christtag einen Hauch von Winter möglich.

    Grüne Weihnachten: Schwache Kaltfront bringt Hauch von Winter erst am Christtag

    19.12.2016 Obwohl man vielleicht noch hofft, ist es eigentlich schon fix: Auch heuer wird es im Großteil Österreichs wieder "Grüne Weihnachten" geben. Laut dem Wetterdienst UBIMET ist in einigen Regionen jedoch am Christtag ein Hauch von Winter möglich.
    Wer am 24. Dezember einkaufen muss, hat in Wien noch bis zum Nachmittag die Möglichkeit

    Einkaufen am 24. Dezember 2016 in Wien: Öffnungszeiten der Geschäfte

    19.12.2016 Was tun, wenn einem am 24. Dezember in der letzten Minute einfällt, dass noch etwas Wichtiges für den Heiligen Abend fehlt - womöglich sogar ein Geschenk oder Lebensmittel? Wer noch einkaufen gehen muss, hat in Wien einige Möglichkeiten dazu. VIENNA.at hat alle Infos, wo Sie Ihre Last-Minute-Einkäufe erledigen können.
    (v.L.n.R.) - Der leitende Arzt der Kinder-Intensivabteilung Christian Scheibenpflug, Abteilungsleiter Kinderchirurgie und Kinder-Intensivabteilung Prof. Alexander Rokitansky, Kinder-Intensiv-Stationsschwester Yvonne Trettenbrein, Morteza, und der Ärztlicher Direktor des Donauspitals Lothar Mayerhofer.

    13-Jähriger lag 41 Minuten im Neufelder See unter Wasser: Genesungserfolg

    18.12.2016 Ein sensationeller Erfolg für das  Wiener Donauspital - und fast so etwas wie ein Weihnachtswunder: Jener 13-jährige Bub, der im Sommer im burgenländischen Neufelder See ins Wasser gefallen und erst nach 41 Minuten gerettet worden war, kann nun wieder in die Schule gehen.
    Auch am 24. Dezember 2016 sind die Wiener Linien unterwegs - mit kleinen Änderungen

    Öffi-Fahrzeiten am 24. Dezember 2016: Geänderte Fahrpläne der Wiener Linien

    18.12.2016 Rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wiener Linien sind auch zu Weihnachten heuer wieder im Einsatz. Wie die Öffis am 24. Dezember 2016 fahren, lesen Sie hier.
    Werden wir auch am 24. Dezember 2016 im verschneiten Wiener Stadtpark lustwandeln können?

    Weiße Weihnachten in Wien 2016: Wie stehen die Chancen auf Schnee?

    15.12.2016 Alle Jahre wieder gibt es zum bevorstehenden Weihnachtsfest bei Jung und Alt eine große Hoffnung: Werden sich weiße Weihnachten in Wien heuer ausgehen? VIENNA.at hat bei den Wetter-Experten der UBIMET nachgefragt.
    Die Hälfte der Bäume wird an diesem Wochenende verkauft.

    Großer Ansturm auf Christbäume an über 130 Verkaufsstellen in Wien erwartet

    15.12.2016 Das Weihnachtsfest rückt langsam immer näher - höchste Zeit, sich um einen Christbaum umzuschauen. Am letzten Adventwochenende erwarten Baumverkäufer in Wien einen großen Ansturm, denn immerhin wird an zwei Tagen die Hälfte der insgesamt 2,6 Millionen Christbäume verkauft werden.
    Bis endlich unterm Christbaum die Kinderaugen strahlen, gibt es noch einiges an Wartezeit zu überbrücken

    Warten auf das Christkind in Wien 2016: Kinder beschäftigen am 24. Dezember

    15.12.2016 Es ist bestimmt wissenschaftlich erwiesen: An keinem Tag im Jahr vergeht die Zeit langsamer als am 24. Dezember, wenn Kinder auf das Christkind warten. Doch Hilfe naht: VIENNA.at hat Tipps gesammelt, was man in Wien alles unternehmen kann, um die letzten Stunden bis zur Bescherung zu überbrücken.
    In Wiens Spitälern gab es kaum längere Wartezeiten

    Ärzteprotest in Wien: Bisher kein erhöhter Andrang in Spitälern und Co. registriert

    14.12.2016 Der Ärzteprotest schlägt in Wien anscheinend keine großen Wellen: In der Bundeshauptstadt hat sich der Streik der Hausärzte bisher nicht auf den Andrang in den Spitälern und in den Gesundheitszentren der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) ausgewirkt.
    Wiener Wohnen möchte mit einer neuen Strategie die Zahl der Delogierungen reduzieren

    Delogierungs-Prävention: Sozialarbeiter besuchen säumige Gemeindebau-Mieter

    14.12.2016 Künftig werden Mieter einer Gemeindewohnung in Wien, denen die Delogierung droht, von Wiener Wohnen speziell betreut. Sie erhalten Besuch von Sozialarbeitern, die "Hilfe zur Selbsthilfe" leisten sollen, wie Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (SPÖ) am Mittwoch in einem Pressegespräch betonte.
    Der Zwischenfall geschah im Polizeianhaltezentrum (PAZ) Hernalser Gürtel in Wien

    Fünf Insassen aus Polizeianhaltezentrum in Wien-Josefstadt geflohen

    13.12.2016 Zwei gelungene Fluchtversuche an zwei Tagen: Insgesamt fünf Personen sind am Sonntag und am Montag aus dem Wiener Polizeianhaltezentrum am Hernalser Gürtel geflohen.
    Mittwochmorgen können Gehwege und Straßen in Wien spiegelglatt sein.

    Rutschige Straßen und Gehwege: Glatteisgefahr in Wien

    13.12.2016 Am Mittwoch sorgt gefrierender Regen für rutschige Straßen und Gehwege in Ost- und Südösterreich. Laut dem Wetterdienst UBIMET ist in den Morgenstunden auch in Wien vor Glatteis Vorsicht geboten.
    Beim Wiener Weihnachtsgeschäft gibt es heuer noch Luft nach oben

    Zwischenbilanz zum 8. Dezember: Wiener Weihnachtsgeschäft hat "Potenzial nach oben"

    8.12.2016 Der Wiener Handel zieht zu Mariä Empfängnis eine gemischte Zwischenbilanz. Am 8. Dezember hat der Einzelhandel traditionell Hochkonjunktur. Seit am Marienfeiertag offen gehalten wird, ist der einst beschauliche Tag einer der wichtigsten Indikatoren für das alljährliche Weihnachtsgeschäft.
    Der Unfallwagen prallte in Wien-Donaustadt gegen Lärmschutzwand

    Alko-Lenker prallte mit seinem Pkw in Donaustadt gegen Lärmschutzwand

    9.12.2016 Ein alkoholisierter 23-Jähriger hatte in der Nacht auf Donnerstag mit seinem Fahrzeug in Wien-Donaustadt einen Unfall, bei dem er selbst und seine Beifahrerin verletzt wurden.
    Polizisten der Sondereinheiten Cobra und WEGA waren im Einsatz

    WEGA- und Cobra-Einsatz in Donaustadt wegen Streit und Bedrohung mit Pistole

    8.12.2016 Zwei Männer beobachten am Mittwochvormittag gegen 11:30 Uhr von einem Balkon aus einen Streits zwischen einem Mann und einer Frau auf einem Parkplatz. Als sie den aufgebrachten Mann zur Rede stellen wollten, zog dieser eine Pistole aus seiner Jacke und zielte auf die beiden.
    Auch am 8. Dezember 2016 kann man in Wien vielerorts einkaufen

    Einkaufen am 8. Dezember 2016 in Wien: Öffnungszeiten der Geschäfte

    6.12.2017 Die gesetzliche Vorgabe zum Einkaufen am Marienfeiertag am 8. Dezember besagt laut WKO, dass die Geschäfte in Österreich prinzipiell zu bestimmten Zeiten geöffnet haben dürfen. Welche Supermärkte und Einkaufszentren in Wien wie lange offen haben, lesen Sie hier.
    Am 08. Dezember sind keine Parkscheine notwendig.

    Keine Parkscheine am 8. Dezember in Wien notwendig

    6.12.2016 In Wien können Parkscheine laut ÖAMTC am Donnerstag, 8. Dezember, grundsätzlich im Handschuhfach bleiben. Zu Mariä Empfängnis haben Geschäfte zwar offen, die Kurzparkzonen sind jedoch an gesetzlichen Feiertagen außer Kraft.
    Alexander Van der Bellen legte nach Auszählung der Briefwahlstimmen in Wien und OÖ zu.

    Wahlkarten: Van der Bellen gewinnt in Wien und OÖ zwei Prozentpunkte dazu

    5.12.2016 Am Montagabend war die Auszählung der Briefwahlstimmen zur Bundespräsidentenwahl weiterhin im Gang, nach 18.00 Uhr fehlten laut Innenministerium noch Ergebnisse einiger Bundesländer. Wien und Oberösterreich wurden allerdings schon ausgezählt.
    LIVE: Am Montag wird das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl inkl. Wahlkarten verkündet.

    LIVE: Warten auf das Endergebnis der Bundespräsidentenwahl mit Wahlkarten

    5.12.2016 Nachdem das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl 2016 nach dem Wahlgang schon deutlicher ist als bei der aufgehobenen Stichwahl im Mai, werden die Briefwähler bei der Wiederholung nicht den Ausschlag geben.
    So hat Wien bei der Bundespräsidentenwahl im Dezember gewählt.

    Bundespräsidentenwahl: So hat Wien in den einzelnen Bezirken gewählt

    5.12.2016 Am Sonntag wurde bereits zum dritten Mal zur Bundespräsidentenwahl gerufen. Wien votierte mit klarer Mehrheit für Alexander Van der Bellen - dieses Mal ganz ohne Einschränkung auf Bezirksebene. Das sind die Ergebnisse der einzelnen Bezirke im Detail.
    Der Andrang bei der Bundespräsidentenwahl soll auch im Dezember groß sein.

    Wahlbeteiligung: Großes Interesse an BP-Wahl in Wien

    4.12.2016 Die Wahlwiederholung der Bundespräsidentenstichwahl stößt in Wien offenbar auf reges Interesse.
    Ab 12 Uhr: LIVE-Ticker zur Bundespräsidentenwahl 2016.

    LIVE Bundespräsidentenwahl 2016: Hochrechnung, Infos und Ergebnis

    4.12.2016 Am ersten Sonntag im Dezember wird die Stichwahl-Wiederhohlung der Bundespräsidentenwahl 2016 abgehalten. Bei der Wahlwiederholung treten erneut Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen gegeneinander an, um neuer Bundespräsident in Österreich zu werden. Wir berichten live vom Wahltag mit der ersten Hochrechnung und dem Ergebnis der BP-Wahl.
    Die Polizei konnte den geflüchteten Fahrer wegen eines verlorenen Kennzeichens ermitteln.

    Alkolenker verursacht Unfall in Wiener S2-Tunnel und begeht Fahrerflucht

    3.12.2016 In der Nacht auf Freitag verursachte ein Alkolenker einen schweren Unfall in einem Tunnel der Nordrand Schnellstraße (S2) in Wien-Donaustadt. Der 57-Jährige beging Fahrerflucht.
    Alle Informationen zu den Wiener Wahlllokalen

    Stichwahl am Sonntag: So finden Sie ihr zuständiges Wahllokal

    1.12.2016 Die Wiederholung der Stichwahl zur Bundespräsidentenwahl wird am kommenden Sonntag, den 4. Dezember stattfinden. Wer auf der Suche nach seinem Wahllokal in Wien sein sollte, findet hier alle Informationen.
    Warum nicht einmal Christkind für jene sein, an die sonst niemand denkt?

    Christkind spielen in Wien: Aktionen rund um Geschenke für den guten Zweck

    6.12.2017 Während die einen sich teure Geschenke um hunderte Euro machen, fehlt es anderen am Nötigsten. VIENNA.at stellt auch 2017 ein paar außergewöhnliche Aktionen vor, mit denen man rund ums Fest der Liebe denen, die es am meisten brauchen, Gutes tun, Geschenke machen und Christkind spielen kann.
    Die U-Haft wurde vom Gericht verlängert.

    Gewaltvideo: U-Haft für 15-Jährige verlängert

    30.11.2016 Die Untersuchungshaft für jenes Mädchen, das am 9. November in der Donaustadt auf eine Gleichaltrige losgegangen war, wurde verlängert.
    Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

    Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

    30.11.2016 Am Dienstagvormittag wurde ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in der Donaustadt schwer verletzt.
    Ein Zeuge verfolgte und stellte den Handtaschendieb.

    Verfolgungsjagd nach Handtaschenraub in der Donaustadt

    29.11.2016 Am Montag kam es in der Donaustadt zu einer wilden Verfolgungsjagd: Ein Handtaschenräuber ergriff die Flucht, ein Zeuge heftete sich an seine Fersen.
    Im Polizeiarrest kollabierte ein mutmaßlicher Einbrecher an einer Überdosis

    Einbrecher nach Verhaftung wegen Überdosis kollabiert

    26.11.2016 Bei mehreren Einbrüchen im Keller eines Wohnhauses in der Donaustadt wurden zwei Tatverdächtige festgenommen. Einer der beiden kollabierte später im Polizeiarrest.
    Ein Polizist außer Dienst konnte das Duo beschatten

    Zahlreiche Fahrzeuge in der Donaustadt beschädigt: Zwei Männer verhaftet

    26.11.2016 Kurz vor Mitternacht am Freitag konnte ein Polizist außer Dienst zwei Männer beim Beschädigen mehrerer Fahrzeuge in der Bernoullistraße ausmachen und beschatten.
    AKH und Donauspital als Tatorte einer Diebstahlsserie

    31-Jähriger gestand Diebstahlsserie im Wiener AKH und im Donauspital

    25.11.2016 Ein 31-jähriger Mann hat eine Serie von Diebstählen an Patienten in Wiener Krankenhäusern gestanden. Der Mann wurde am Donnerstag nach einer in Schwechat erfolgten Anzeige im Bahnhof Wien-Meidling gefasst.

    Tipps zur Urlaubsplanung 2017: Fenstertage richtig nützen

    24.11.2016 So können Sie die Fenstertage im Kalenderjahr 2017 richtig nutzen und mit wenigen Urlaubstagen die meiste Freizeit rausholen.

    VIENNA.at-Adventkalender 2016: Täglich tolle Preise gewinnen!

    29.11.2016 Auch heuer führen wir die weihnachtliche Tradition fort und beschenken unsere User im VIENNA.at-Adventkalender vom 1. bis 24. Dezember 2016 täglich mit tollen Preisen.
    Am ersten Einkaufssamstag wird viel Andrang bei Shopping Centren und Co. erwartet

    Autofahrerklubs warnen vor Staus am ersten Adventsamstag in Wien

    24.11.2016 Das große Weihnachtsshoppen wird am 26. November einen ersten Höhepunkt erreichen. ÖAMTC und ARBÖ warnen vor dem ersten Einkaufssamstag vor Staus rund um Einkaufsstraßen und Shoppingzentren, zusätzlich sorgt eine Großdemo auf der Mariahilfer Straße für Behinderungen.
    Hugo und Aperol als diesjährige Punsch-Trends auf den Christkindlmärkten

    Wiener Weihnachtsmärkte im Test: Punsch kostet im Schnitt 3,70 Euro

    23.11.2016 Fast alle Christkindlmärkte in Wien haben mittlerweile geöffnet. Ein Häferl Punsch kostet heuer im Schnitt 3,70 Euro, Glühwein durchschnittlich 3,60 Euro, so ein aktueller Test. Punsch-Trends sind Hugo und Aperol, hieß es in einer Aussendung am Mittwoch.
    Der MA 48-Abschleppdienst arbeitet im Sinne der Sicherheit für die Wienerinnen und Wiener

    MA 48-Abschleppdienst informiert über temporäre Halteverbote in Wien

    23.11.2016 Für das kommende erste Adventwochenende ist ein Run auf Weihnachtsmärkte und Einkaufsstraßen vorprogrammiert. Der Abschleppdienst der MA 48 wird wieder voll im Einsatz sein, um für Sicherheit zu sorgen - und informiert im Vorfeld über derzeit geltende temporäre Halteverbote.
    U-Bahnen und Co. fahren im Advent öfter

    Dichtere Intervalle bei Wiener U-Bahn, Bus und Bim an Einkaufssamstagen

    23.11.2016 Stressfrei und ohne Parkplatzsuche zum Weihnachts-Shopping in Wien - das gelingt am besten, wenn man das Auto stehen lässt und die Öffis nimmt. Die Wiener Linien informieren über dichtere Intervalle an Einkaufssamstagen, die einen zusätzlichen Anreiz dafür schaffen.
    Wenn der Abschleppwagen kommt, wird es für Falschparker teuer

    Falschparken im Advent in Wien: Hohe Kosten durch Abschleppen vermeiden

    23.11.2016 Gerade zur Weihnachtszeit sind Parkplätze nicht nur rund um Adventmärkte und Einkaufsstraßen Mangelware. Viele Autofahrer verlieren nach endlosem Kreisen die Nerven und parken illegal - doch dafür drohen Strafen bis zu 400 Euro. Wie Sie diese vermeiden, lesen Sie hier.
    Das Donauinselfest 2017 bittet wieder auf die Insel.

    Donauinselfest 2017: Von 23. bis 25. Juni wird auf der Insel gefeiert

    23.11.2016 Die Vorfreude auf die 34. Auflage des größten Open-Air-Festivals in Europa bei freiem Eintritt wird konkret: Der DIF-Termin für 2017 wurde fixiert. Die Veranstalter versprechen frische  Akzente und Innovationen für die nächste Ausgabe.
    Ein 54-Jähriger wurde Opfer eines versuchten Straßenraubs

    Versuchter Raub auf offener Straße

    22.11.2016 Am Montagabend wurde ein 54-Jähriger in der Nähe der U-Bahnstation Kaisermühlen Opfer eines Übergriffes, als ein 35 Jahre alter Mann versuchte, ihm die Umhängetasche zu rauben.
    Adventzeit im Wiener Donauzentrum.

    Donau Zentrum feiert den Advent mit Christkind und Weihnachtsbaum

    22.11.2016 Wiens größtes Einkaufszentrum lud  zum traditionellen Adventauftakt. Moderatorin Regina Kail-Urban und Center Manager Matthias Franta brachten pünktlich um 17:00 Uhr den größten begehbaren Weihnachtsbaum in ganz Wien zum Erstrahlen und tauchten das Donau Zentrum in weihnachtliche Atmosphäre.
    Die Frau wurde von ihrem Mann schwer misshandelt.

    Frau in Donaustadt von Lebensgefährten geschlagen und bedroht

    20.11.2016 Zu einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt wurden am Samstag um 12.30 Uhr Beamte des Stadtpolizeikommandos Donaustadt beordert.
    Der Brand ereignete sich am Samstagabend.

    Zimmerbrand in Wien-Donaustadt: Toter Mann von Lebensgefährtin entdeckt

    20.11.2016 Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagnachmittag bei einem Brand in Donaustadt ums Leben gekommen. Der Tote wurde nach Angaben der Polizei vom Sonntag erst am Abend entdeckt, als seine Lebensgefährtin in Begleitung ihrer Schwester heimkehrte.
    Neue Baustellen werden in der nächsten Woche eröffnet

    Zahlreiche neue Baustellen in mehreren Bezirken ab kommender Woche

    18.11.2016 In Meidling, Währing, der Donaustadt und vor allem in Floridsdorf eröffnen mit Beginn der kommenden Woche einige neue Baustellen.
    Rettungskräfte konnten einen 66-Jährigen vor dem Ersticken retten

    Wohnhausbrand in der Donaustadt: Polizei rettete Mann vor dem Ersticken

    18.11.2016 Am frühen Freitagmorgen gerieten mehrere Müllsäcke im Stiegenhaus eines Wohnhauses in der Schüttaustraße in Brand, wodurch eine starke Rauchentwicklung eintrat.
    Das verletzte Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    Führerschein-Neuling erfasst 11-jähriges Mädchen in Wien-Donaustadt: Verletzt

    18.11.2016 Am Donnerstag kam es in Wien-Donaustadt zu einem Unfall bei dem ein 11-jähriges Mädchen erfasst und schwer verletzt wurde.
    Wen würden Sie derzeit bei der Wienerholung der BP-Stichwahl wählen?

    Umfrage: Wen würden Sie derzeit bei der BP-Stichwahl am 4. Dezember wählen?

    18.11.2016 Die Bundespräsidentenwahl 2016 geht in die nächste Runde: VIENNA.AT möchte schon jetzt wissen, welchem Kandidaten Sie Ihre Stimme bei der Wiederholung der Stichwahl schenken würden.
    Das Projekt "Gemeinsam.Sicher" wird auf ganz Wien ausgeweitet

    “Grätzl-Polizisten”-Projekt wird nach Erfolg auf ganz Wien ausgeweitet

    17.11.2016 Nachdem in acht Wiener Bezirken das Projekt "Gemeinsam.Sicher" erfolgreich durchlaufen wurde, gab Innenminister Wolfgang Sobotka am Donnerstag die schrittweise Ausweitung der Initiative auf ganz Wien bekannt.
    Zwei der Gewaltvideo-Beteiligten kommen in Untersuchungshaft.

    Wegen Tatbegehungsgefahr: U-Haft für Beteiligte des Gewaltvideos

    16.11.2016 Im Fall um das Gewaltvideo in Wien-Donaustadt, in dem zu sehen ist, wie eine 15-Jährige geschlagen wird, wurde am Mittwoch im Landesgericht St. Pölten die Untersuchungshaft über die mutmaßliche Haupttäterin und einen 21-Jährigen verhängt. Begründet wird diese Handlung von Präsidenten des Landesgerichts Franz Cutka mit Tatbegehungsgefahr.
    Das Gewaltvideo war für jedermann auf Facebook zu sehen.

    Gewaltvideo in dem 15-Jährige geprügelt wird: Auch 21-Jähriger festgenommen

    16.11.2016 Am Dienstagabend wurde ein weiterer Verdächtiger festgenommen, der am Gewaltvideo, in dem zu sehen ist, wie eine 15-Jährige verprügelt wurde, beteiligt gewesen sein soll. Die Wiener Polizei und die Staatsanwaltschaft St. Pölten bestätigten einen entsprechenden Medienbericht. Demnach handelt es sich um einen 21-Jährigen, der nicht in dem Video zu sehen ist.
    Der 34-jährige Suchtgifthändler wurde in Wien-Donaustadt festgenommen.

    Cobra-Einsatz in Wien-Donaustadt: Gesuchter Suchtgifthändler festgenommen

    16.11.2016 Der international gesuchte Mann wurde am Dienstag in Wien-Donaustadt durch Cobra-Beamte festgenommen. Der 34-Jährige wurde 2011 in Bosnien wegen Suchtgifthandels zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt.
    Der Grüne Abgeordnete Dieter Brosz meldete sich in der Causa um das Gewaltvideo zu Wort

    Gewaltvideo in Wien: Grüne wollen Zuckerberg und Facebook anzeigen

    16.11.2016 Den jüngsten Fall eines Gewaltvideos im Netz, das derzeit die Medien beherrscht, nehmen die Grünen  zum Anlass für eine Sachverhaltsdarstellung gegen Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und gegen das soziale Netzwerk selbst.
    Die renommierte Anwältin Astrid Wagner fungiert als Rechtsvertreterin der 15-Jährigen

    Gewaltvideo: 15-jähriges Opfer der Attacke laut Anwältin "traumatisiert"

    16.11.2016 Jenes 15-jährige Mädchen, die nahe dem Donauzentrum in Wien-Donaustadt von mehreren Jugendlichen brutal geschlagen, beschimpft und mit einem Video von der Tat auf Facebook verhöhnt wurde, ist laut ihrer Anwältin Astrid Wagner "traumatisiert".
    Auf dem Wachzimmer im Zuge der Einvernahme klickten für die 15-Jährige die Handschellen

    Gewaltvideo: 15-Jährige Haupttäterin in Wiener Polizeiinspektion festgenommen

    15.11.2016 In der Causa um ein Gewaltvideo, auf dem eine 15-Jährige verprügelt wurde, ist die mutmaßliche Haupttäterin am Montagabend in der Polizeiinspektion Wagramer Straße in Wien-Donaustadt bei ihrer Einvernahme festgenommen worden.