Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 7. Bezirk

  • Singende Polizisten, Lugner-Hochzeit mit kleinen Pannen, Zombies an der Bim-Station - Wien hatte 2014 einige skurrile Highlights

    Das verwunderte Wien 2014: Der kuriose Jahresrückblick von VIENNA.at

    18.12.2014 Wien ist anders - das ließ sich auch 2014 wieder anhand zahlreicher skurriler Beispiele feststellen. Ganoven ohne Genierer, Polizisten, die gebissen werden oder singen, findige Parksünder, attackierende Zombies, ein "Spatzi", das seinen Kopf einbüßt und vieles mehr sorgten heuer für Staunen und Gelächter. VIENNA.at hat den kuriosen Jahresrückblick für Sie.
    Warten auf das Christkind muss nicht langweilig sein

    Warten auf das Christkind in Wien 2014: Kinder am 24. Dezember beschäftigen

    17.12.2014 Für Kinder ist die Adventzeit ein einziges langes Warten - und am längsten zieht sich die Zeit, bis das Christkind endlich kommt, am Heiligen Abend hin. Wir haben Tipps, mit welchen Unternehmungen man den lieben Kleinen die Wartezeit am 24. Dezember in Wien versüßen kann.
    Die Beamten wurden bei dem Einsatz leicht verletzt.

    Randalierer am Neubaugürtel verletzte Polizisten

    17.12.2014 Zwei Polizisten wurden nach Widerstand gegen die Staatsgewalt in Wien-Neubau am Montag (15.12.) leicht verletzt. Zuvor beschimpfte der Mann mehrere Passanten.
    Auf offener Straße wurde eine Leiche gefunden.

    Blaulicht-Einsätze, Öffi-Vorfälle & Events 2014: Der Leserreporter-Jahresrückblick

    7.01.2015 Egal ob bei der Explosion in einem Wohnhaus auf der Mariahilfer Straße oder der Evakuierung einer Großraumdiskothek im Wiener Prater - oft sind es die Leserreporter von VIENNA.at, die als Erstes vor Ort sind. Aber nicht nur bei spektakulären Blaulicht-Einsätzen, sondern auch bei bemerkenswerten Events waren die Leserreporter dabei. Hier finden Sie die besten Beiträge des Jahres 2014 mit Fotos und Videos.
    So sollen die neuen Straßenbahnen der Wiener Linien aus.

    Flexity: Sind die neuen Straßenbahnen der Wiener Linien nicht barrierefrei?

    16.12.2014 Wien bekommt neue Straßenbahnen. 562 Millionen Euro kosten die Fahrzeuge, die ab 2018 in der Bundeshauptstadt unterwegs sein sollen. Aber anscheinend entsprechen die neuen Bims nicht den aktuellsten Standards, denn sie sollen nicht barrierefrei sein.
    Der Abschleppdienst hatte an den Adventwochenenden alle Hände voll zu tun.

    698 Pkws an den Adventwochenenden in Wien von der MA 48 abgeschleppt

    15.12.2014 An den Adventwochenenden hat der Abschleppdienst der MA 48 viel zu tun: Rund um die Christkindlmärkte in Wien müssen zahlreiche Falschparker abgeschleppt werden. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Situation leicht verbessert: 698 Fahrzeuge wurden an den ersten drei Adventwochenenden abgeschleppt, 2013 waren es im gleichen Zeitraum 710.
    Vorweihnachtliche Woche bringt wenig Sonne und Schnee im Bergland

    Vorweihnachtliche Woche mit wenig Sonne in Wien

    14.12.2014 Wenig Sonnenschein, dafür aber Schnee im Bergland verspricht die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik vom Sonntag.
    Hotelübernachtungen in der Song Contest-Woche sind teuer.

    Hotelpreise in Wien sind vor ESC "explosionsartig" gestiegen

    11.12.2014 Wer zum Song Contest nach Wien kommt, darf in Bezug auf die Hotelpreise nicht mit "Schnäppchen" rechnen. Im Gegenteil: Die Preise sind um bis zu 70 Prozent höher als gewöhnlich.
    (v.l.) Caritas-Präsident Michael Landau, ein "Gruft"-Gast und Schauspieler Cornelius Obonya vor der Gruft

    Caritas sammelt mit Cornelius Obonya für Wiener "Gruft"-Winterpaket

    10.12.2014 Mehrere hundert Menschen leben in Wien auf der Straße. Sinken die Temperaturen, kann das lebensbedrohlich werden. Deshalb schnürt die Caritas auch heuer ihr Winterpaket und ersucht diesmal mit Unterstützung von Cornelius Obonya um Spenden.
    Es wird noch musikalischer im MQ.

    Neues Festival im Museumsquartier: "Neue Wege - a side"

    10.12.2014 Das Wiener MQ startet im Frühjahr ein neues Musikfestival: "Neue Wege - a side" (16.-18. April) soll der heimischen Elektronik-Musikszene eine Plattform bieten. Am ersten und zweiten Festivaltag ist jeweils ein Konzert im Haupthof geplant.
    Studie: Spielautomaten in Wien vor allem in "ärmeren" Bezirken beliebt

    Kleines Glücksspiel: Spielautomaten in "ärmeren" Bezirken besonders beliebt

    9.12.2014 Laut den Daten der Rechercheplattform "Dossier" sind, die bald nicht mehr erlaubten, Spielautomaten in Wien vor allem in "ärmeren" Bezirken beliebt. Je niedriger das durchschnittliche Einkommen in einem Bezirk, desto höher ist die Automatendichte.
    Politiker und Gastronomen sprechen sich für eine ganzjährige Schanigarten-Saison aus.

    Diskussion um Winter-Schanigärten in Wien geht weiter

    9.12.2014 Momentan wird wieder über eine ganzjährige Winter-Schanigarten-Saison diskutiert. Die Öffnung im Winter fordert der oberste Wiener Kaffeesieder Berndt Querfeld.  Die Stadt schloss dies nicht per se aus.
    Solche Schilder könnten bald der Vergangenheit angehören.

    72,6 Prozent der Wiener Unternehmer befürworten Sonntagsöffnung

    9.12.2014 Die Mehrheit der Unternehmer in Wien befürwortet die Einführung der Sonntagsöffnung in Tourismuszonen, wie das Ergebnis einer aktuellen Befragung durch die Wirtschaftskammer zeigt. Außerdem wünschen sich die Unternehmen, dass Schanigärten ganzjährig geöffnet bleiben dürfen.
    Ab 2015 sieht die Jahreskarte der Wiener Linien anders aus.

    Fünf Fragen und Antworten rund um die neue Jahreskarte der Wiener Linien

    8.12.2014 2015 gibt es eine neue Jahreskarte der Wiener Linien. Heißt das, dass die alten Jahreskarten ab dem 1. Jänner ungültig sind? Wir haben Fakten rund um das neue Ticket für Sie zusammengestellt.
    Am dem 12. Dezember kann man in Wien Christbäume kaufen.

    285 Christbaummärkte in Wien öffnen am 12. Dezember 2014

    8.12.2014 Christbäume, Reisig, Mistelzweige und auch Christbaumkreuze können ab dem 12. Dezember 2014 an 285 verschiedenen Orten in Wien erworben werden. Die Christbaummärkte öffnen am Freitag, den 12. Dezember 2014, und haben täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.
    Ein Verdächtiger wurde nach dem Streit im 7. Bezirk festgenommen.

    Mit Flasche attackiert: Zwei Verletzte bei Streit in Wien-Neubau

    8.12.2014 In der Nacht auf Montag ist es in einem Gürtel-Lokal in Wien zu einem handfesten Streit gekommen, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. Ein 20-Jähriger ist dabei mit einer Flasche attackiert worden.
    Gerade in kleinen Altbauwohnungen wird oft zu viel Miete verlangt.

    Menschen mit wenig Einkommen zahlen oft zu viel Miete in Altbauwohnungen

    8.12.2014 Ausgerechnet Menschen mit wenig Einkommen, die einfach froh seien, dass sie überhaupt eine Wohnung bekommen, würden oft zu viel Miete in Altbauwohnungen bezahlen, hat das Unternehmen "MieteRunter" herausgefunden. Für Betroffene werden Rückzahlungen erkämpft.
    Das Haus in Wien-Mariahilf.

    Nach Mauereinsturz auf Mariahilfer Straße: Baupolizei ist am Zug

    7.12.2014 Das Haus auf der Wiener Mariahilfer Straße, bei dem die Außenmauer eines Stiegenhauses weggebrochen ist, bleibt vorerst zum Teil unbewohnbar. Mieter durfte am Sonntag allerdings in Feuerwehrbegleitung über eine Drehleiter durch Fenster kurz in ihre Wohnungen einsteigen, um Wertsachen, Dokumente und Medikamente zu holen.
    Am Wiener Ring kam es zu einer Blockade und einem Polizeieinsatz

    Spontane Blockade der Wiener Ringstraße bei Demo nach Schlepperprozess

    6.12.2014 Am Freitagabend ist es im Zuge einer unangemeldeten Kundgebung nach der Urteilsverkündung im niederösterreichischen Schlepperprozess zu einer spontanen Blockade der Wiener Ringstraße gekommen.
    An Feiertagen wie dem 8. Dezember gilt die Kurzparkzonenregelung nicht

    "Gratisparken" am 8. Dezember in Wien

    3.12.2015 Bekanntlich halten zu Mariä Empfängnis am 8. Dezember 2015 die Geschäfte offen. Obwohl Parkplätze in und rund um die Einkaufsstraßen in Wien Mangelware sein werden, wird es eine Erleichterung für die Autofahrer geben.
    Nelson Mandela wird in Wien eine Verkehrsfläche gewidmet

    Wien benennt Platz oder Straße nach Nelson Mandela

    5.12.2014 Pläne für Verkehrsfläche in Wien: Künftig wird es in der Bundeshauptstadt einen Nelson-Mandela-Platz oder eine Nelson-Mandela-Straße geben.
    An den Adventwochenenden werden viele Falschparker abgeschleppt.

    Abschleppdienst der Wiener MA 48 steht langes Wochenende bevor

    5.12.2014 "Viele parken im Weihnachtsstress ihr Fahrzeug illegal, etliche benutzen unerlaubterweise Behindertenparkplätze, verstellen Ein- und Ausfahrten und Halte- und Parkverbotszonen, insbesondere auch Haltestellenbereiche von öffentlichen Verkehrsmitteln", heißt es in einer Aussendung der MA 48. Der Abschleppdienst steht auch am zweiten Adventwochenende bereit.
    Im weihnachtlichen Pop-Up-Store gibt es viele Geschenkideen.

    Im Siebten Himmel: Pop-Up-Store heuer nicht nur am Spittelberg in Wien

    4.12.2014 Heuer schlägt der weihnachtliche Pop-Up-Store "Im Siebten Himmel" nicht nur am Spittelberg seine Zelte auf, sondern ist auch auf der Mariahilfer Straße vertreten - mit erweitertem Sortiment.
    Wiener Unternehmer werden zum Thema Sonntagsöffnung befragt.

    Befragung zur Sonntagsöffnung in Wien endet am Freitag

    4.12.2014 Am Freitag, den 5. Dezember 2014, endet die "Urbefragung" der Wiener Wirtschaftskammer. Neben der Sonntagsöffnung sind auch die Tourismuszonen, die Schanigärten sowie die Sozialversicherung ein Thema.
    Uber will durch niedrigere Preise mehr Fahrgäste anlocken.

    Taxi-Konkurrent Uber senkt die Preise in Wien um bis zu 15 Prozent

    4.12.2014 Der Fahrtendienst-Anbieter Uber senkt in Wien die Preise: Die Tarife für die Economy-Schiene UberX werden um 15 Prozent reduziert, außerdem beträgt der Mindestpreis künftig fünf statt sechs Euro. Auch die Kilometerkosten werden von 0,99 auf 0,71 Euro gesenkt. Zeitkosten und Grundgebühr (2 Euro) bleiben unverändert.
    Die SPÖ hat einen Entwurf für ein neues Mietrecht vorgelegt.

    5,50 Euro Basiszins pro Quadratmeter: SPÖ fordert neues Mietrecht

    4.12.2014 Die SPÖ hat einen Entwurf für ein neues, vereinfachtes Mietrecht vorgestellt: In allen Wohnungen, die mindestens 20 Jahre alt sind, soll bei Neuvermietungen der monatliche Basiszins 5,50 Euro pro Quadratmeter ausmachen. Für Vermieter, die sich nicht daran halten, wünscht sich die Partei Strafen.
    Erneut fordert die ÖVP einen U-Bahn-Ausbau.

    Wiener ÖVP fordert U-Bahn-Ausbau bis nach Mödling

    3.12.2014 Die Wiener ÖVP hat vor Weihnachten noch zwei große Wünsche: Einerseits soll der Ausbau des Glasfasernetzes vorangetrieben, andererseits das U-Bahnnetz deutlich erweitert werden. An die finanziellen Mittel dafür will man durch Einsparungen in der Verwaltung kommen.
    Im siebten Bezirk wurden zwei Frauen festgenommen.

    Zwei Festnahmen nach Einbruch in Wien-Neubau

    3.12.2014 Als er bemerkte, dass in einem Wohnhaus in der Burggasse eine Tür aufgebrochen worden war, verständigte ein Zeuge am Dienstagvormittag die Polizei. Zwei verdächtige Frauen wurden festgenommen, eine dritte mutmaßliche Täterin konnte flüchten.
    Drei verdächtige Personen konnten festgenommen werden.

    Versuchter Wohnungseinbruch in Wien-Neubau: Drei Personen festgenommen

    2.12.2014 Am Montagnachmittag wurde die Polizei zu einem Wohnhaus in Wien-Neubau gerufen. Ein Zeuge hatte mehrere verdächtige Personen im Stiegenhaus wahrgenommen.
    In den nächsten Monaten soll Wiens Tourismus weiter wachsen.

    "Vienna Tourism Indicator": Tourismus-Zuwächse in Wien im Winter erwartet

    2.12.2014 Die Prognosen für den Tourismus in Wien sind gut: Laut "Vienna Tourism Indicator" kann in den nächsten Monaten mit einem weiteren Zuwachs gerechnet werden.
    Gängiger Anblick in Wien: Ein Papierkorb mit integriertem Aschenrohr für Zigaretten

    Mist-Analyse: 100 Mio. Tschickstummel landen in Wien pro Jahr im Kübel

    1.12.2014 "Host an Tschick" und ähnliche Werbekampagnen sowie die Aufstockung der Aschenrohre auf Wiener Mistkübeln scheinen zu wirken: Laut einer neuen Analyse der MA 48 landen derzeit jährlich rund 100 Millionen Zigarettenstummel nicht mehr am Boden.
    Der Wiener LEsetest überpruft das Textverständnis von Kindern

    Wiener Lesetest wird neu organisiert: Lehrer werten ab sofort selbst aus

    1.12.2014 Im kommenden Jahr wird der "Wiener Lesetest"vollkommen neu organisiert. Statt des Bundesinstituts für Bildungsforschung (Bifie) wird die Untersuchung von Ex-Bifie-Chef Günter Haider durchgeführt - und zwar nur mehr in der vierten Klasse Volksschule.
    Der schwere Unfall ereignete sich in Wien-Neubau.

    Nach Crash: Schwer verletzte Wiener Polizistin in "stabilem" Zustand

    1.12.2014 Die junge Polizistin, die in der Nacht auf Freitag bei einem schweren Verkehrsunfall in Wien-Neubau lebensgefährlich verletzt wurde, befindet sich in "stabilem" Zustand. "Es geht ihr mittlerweile besser", berichtete Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Montag.
    Wo bekommt man den besten Kaffee und das beste Tattoo? Und wo fühlen sich Hunde am wohlsten?

    Ganz Wien aufgelistet: Ein Kompendium der Top 5 für die Hosentasche

    21.01.2015 Wo kann man um 02.00 Uhr nachts noch einkaufen gehen und wo gibt es die besten Nacktbadeplätze? Fragen wie diese beantwortet das Buch "Ganz Wien aufgelistet", ein nützliches Kompendium im Hosentaschenformat. Die jeweils fünf Besten ihrer Art werden in übersichtlichen und kommentierten in Listen präsentiert. Versprochen werden Hinweise auf die "schönsten Ecken und trendigsten Plätze" der Stadt und nicht ganz alltägliche Geheimtipps.
    Der Autoverkehr in Wien soll reduziert werden.

    Neues Verkehrskonzept für Wien: Mehr Fußgängerzonen und Radwege

    28.11.2014 Bis zum Jahr 2025 möchte die rot-grüne Stadtregierung in Wien den Autoverkehr weiter zurückdrängen und dafür den öffentlichen, sowie Fußgänger- und Radverkehr ausbauen. Bike-Highways und Flaniermeilen sollen geschaffen, Carsharing und Fußgängerzonen ausgebaut werden. heftige Kritik gibt es dafür von der Opposition.
    Betrunkener rammte Polizeiauto in Wien - Drei Schwerverletzte

    Alkoholisierter Pkw-Fahrer rammte Polizeiauto in Wien-Neubau

    28.11.2014 Ein betrunkener Pkw-Fahrer verursachte im 7. Bezirk einen Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Er rammte zudem ein Polizeiauto.
    Singles schätzen besonders den Weihnachtsmarkt am Unicampus.

    Wiener Singles gehen am liebsten auf den Weihnachtsmarkt im Alten AKH

    29.11.2014 Einer aktuellen Umfrage zufolge ist der Weihnachtsmarkt im Alten AKH der beliebteste bei den Singles in der Bundeshauptstadt. Aber Frauen und Männer sind sich nicht immer einig: Während Frauen den Kunsthandwerksmarkt vor der Karlskirche besonders schätzen, sind Männer anscheinend überzeugte Fans des Adventzaubers am Rathausplatz.
    In Wien möchte man vermeiden, dass geschäftslokale nach einer Schließung leer stehen.

    Eigentümer leer stehender Geschäftslokale sollen Abgabe zahlen

    27.11.2014 Eigentümer leer stehender Geschäftslokale könnten in Wien künftig eine Abgabe zahlen müssen. Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) hat am Donnerstag in der Fragestunde des Wiener Landtages angekündigt, die Einführung einer Leerstandsabgabe zu prüfen. "Es kann eine Lösung sein, um Vermieter dazu zu bringen, ihre Lokale zu vernünftigen Preisen auf den Markt zu werfen", so Brauner.
    Zum Wochenende wird das Wetter oft nebelig trüb

    Das Wochenende in Wien wird nebelig trüb

    27.11.2014 Das Wetter am Wochenende wird nebelig und trüb. Die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik ist "düster". Wer die Sonne sucht, könnte sie auf Bergen oder im Westen finden. Zum Wochenbeginn fällt etwas Schnee.
    Auch 2014 gab es in Wien die Wahl zum "Lieblingswirt".

    Lieblingswirt 2014: Das sind die beliebtesten Restaurants der Wiener

    27.11.2014 46.700 Wiener und Wienerinnen haben heuer bei der Wahl zum Lieblingswirt ihre Stimme abgegeben. Hier finden Sie eine Auflistung der beliebtesten Restaurants der Stadt.
    Der Museumsplatz in Wien soll in Nelson-Mandela-Platz umbenannt werden.

    Mandela-Gedenkort: Wiener Museumsplatz soll umbenannt werden

    26.11.2014 Die Verkehrsfläche zwischen dem Volkstheater und der Mariahilfer Straße - der Museumsplatz - soll umbenannt werden. Österreichische Südafrika-Aktivisten wollen so einen Gedenkort für den verstorbenen Ex-Präsidenten Nelson Mandela schaffen.
    Mehr WLAN-Spots für Wien.

    400 neue WLAN-Zugangspunkte in Wien

    26.11.2014 Eine Stadt surft: Wien baut den mobilen Zugang zum World Wide Web aus: 2015 und 2016 sollen zusätzlich zu den bereits etwa 60 in Betrieb befindlichen "Access Points" bis zu 400 neue freie WLAN-Zugangspunkte entstehen.
    Das Budget für 2015 wurde am Dienstag in Wien beschlossen.

    Budget 2015: Wiener Gemeinderat hat Vorschlag beschlossen

    25.11.2014 Am Dienstagabend hat der Wiener Gemeinderat mit den Stimmen der Regierungsparteien das Budget für das Jahr 2015 abgesegnet. Die Opposition stimmte dagegen.

    FPÖ fordert erneut eine eigene U-Bahn-Polizei für Wien

    25.11.2014 Ein Hund wurde in einer Wiener U-Bahnstation zu Tode geprügelt und die Überwachungskameras haben den Vorfall nicht erfasst. Die FPÖ fordert nach diesem Fall die Einführung einer eigenen U-Bahn-Einheit der Polizei - nicht zum ersten Mal.
    Wien ist als einzige österreichische Stadt im Ranking vertreten.

    Wien im Ranking der besten Studentenstädte vertreten

    25.11.2014 Wo studiert es sich am besten? Das verrät das am Dienstag veröffentlichte "QS Best Student Cities Ranking". Auch Wien ist darin vertreten.
    Wichtige Tipps von der Post: So kommen ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich an.

    Weihnachts-Post: So kommen Ihre Pakete pünktlich am 24. Dezember an

    25.11.2014 Damit alle Briefe und Pakete rechtzeitig bis zum 24. Dezember geliefert werden können, um zu Weihnachten unter dem Christbaum zu liegen, rät die Post folgende Fristen einzuhalten.
    Michael Häupl und Anna Gavalda bei der Eröffnung am Montag.

    Ansturm auf das Gratis-Buch 2014: Eröffnung der Aktion am Montag

    21.01.2015 In einer Auflage von 100.000 Stück wird ab Montag, den 24. November 2014, das Buch "Zusammen ist man weniger allein“ von Anna Gavalda kostenlos in Wien verteilt. Die Gratis-Buchaktion "Eine Stadt. Ein Buch." findet bereits zum 13. Mal statt.
    Eine gemeinsame Online-Plattform soll die Wohnungssuche in Wien erleichtern.

    Junge SPÖ Wien fordert gemeinsame Online-Plattform für Wohnungen

    24.11.2014 Die Junge Generation in der SPÖ Wien fordert eine gemeinsame Online-Plattform für alle Wohnungen, die von der Stadt Wien vergeben werden. Dadurch sollen Behördenwege und somit Zeit bei der Wohnungssuche gespart werden.
    Auch Motorräder sollen in Zukunft auf Busspuren fahren dürfen.

    Motorräder sollen nicht auf allen Busspuren in Wien fahren dürfen

    24.11.2014 In Zukunft sollen auch Motorradlenker die Busspuren in Wien verwenden dürfen. Die Regelung dürfte für Verwirrung sorgen, denn nicht alle Busspuren werden freigegeben, sondern nur ausgewählte. Derzeit wird wohl an einer entsprechenden Liste gearbeitet.
    Diese Frau wird von der Polizei gesucht.

    Brutaler Handyraub am Wiener Westbahnhof missglückt: Fahndung

    23.11.2014 Eine unbekannte Täterin hat am 9. Juni 2014 versucht, einer Frau auf einer Rolltreppe am Wiener Westbahnhof das Handy zu entreißen. Als ihr das nicht gelang, schlug sie ihrem Opfer ins Gesicht. Die Polizei bittet um Hinweise.
    Uber richtet sich nicht nur an Privat-, sondern auch an Firmenkunden.

    Uber startet im Raum Wien ein Angebot für Unternehmen

    23.11.2014 Mittlerweile haben bereits 20.000 private Kunden die Dienste des Taxi-Konkurrenten "Uber" in Anspruch genommen. Der Transportanbieter startet nun im Großraum Wien ein zusätzliches Angebot, das sich speziell an Unternehmen richtet.
    Die Stadt Wien will Umbauten, die der Barrierefreiheit dienen, fördern.

    Barrierefreies Wohnen in Wien wird gefördert

    23.11.2014 Küftig fördert die Stadt Wien Umbaumaßnahmen für Senioren, um barrierefreies Wohnen zu ermöglichen. Zuschüsse von bis zu 35 Prozent sind unter gewissen Umständen möglich.
    Die Stadt Wien hat in Sachen Wohnbau einiges vorgelegt

    Stadt Wien beteuert: Neubauleistung bei Wohnbau auf "Rekordniveau"

    20.11.2014 Zum wahren Vorwahlkampfschlager entwickelt sich in Wien das Thema Wohnen - auch weil die Grünen jüngst dazu eigene Vorschläge präsentiert haben. Am Donnerstag hat nun Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (SPÖ) aktuelle Zahlen präsentiert.
    Dieser Mann wird von der Polizei gesucht.

    Einbrecher hatte sich im Wiener MuseumsQuartier einschließen lassen

    19.11.2014 Ein Mann hat sich bereits im August absichtlich in den Geschäftsräumen des Wiener MuseumsQuartiers einschließen lassen. Der Einbrecher nahm mehrere Laptops und Computerzubehör an sich. Die Polizei hat nun Fahndungsfotos veröffentlicht und bittet um Hinweise.
    "Wien will's wissen" wird 2014 in veränderter Form fortgesetzt.

    Wien will's wissen 2014: Online Fragen an die Stadt stellen

    18.11.2014 "Wien will's wissen" war 2013 das Motto der Volksbefragung. Heuer findet unter gleichem Namen eine Online-Befragung statt, bei der Bürger Fragen zu Services und Dienstleistungen der Stadt stellen können.
    Die Wiener Linien ändern das Aussehen ihrer Jahreskarte.

    Wiener Linien bieten ab 2015 eine neue Jahreskarte an

    18.11.2014 Eine Plastikkarte im Kreditkartenformat mit einem speziellen Hologramm - so soll die Jahreskarte der Wiener Linien ab dem 1. Jänner 2015 aussehen.
    Wien ist eine Stadt der Superlative.

    Fünf Zahlen, die zeigen, dass Wien eine Stadt der Superlative ist

    15.11.2014 Wien ist eine Stadt der Superlative - wir haben Fakten rund um fünf Zahlen gesammelt, die das eindrucksvoll belegen.
    Der öffentliche CD-Schrank befindet sich nicht unter freiem Himmel.

    Neu in Wien: Der öffentliche CD-Schrank im 7. Bezirk

    15.11.2014 Offene Bücherschränke gibt es in Wien seit Jahren: Man kann Bücher vorbeibringen und kostenlos Bücher mitnehmen. Nun soll es eine ähnliche Einrichtung für CDs geben. Dieser Schrank befindet sich jedoch nicht unter freiem Himmel, sondern im Gebäude des österreichischen Musikinformationszentrums mica – music austria.
    Die Grünen haben sich hohe Ziele für die Wien-Wahl 2015 gesteckt.

    Ziele der Grünen bei der Wien-Wahl 2015: Zwei Stadträte und sechs Bezirke

    15.11.2014 Für die Wien-Wahl 2015 gibt es zwar noch keinen Termin, die Parteien sind jedoch schon jetzt bemüht, ihren Wünschen Ausdruck zu verleihen. Die Grünen seien vorbereitet, betonte Klubobmann David Ellensohn und haben sich eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition als Ziel gesetzt. Dabei wünschen sie sich jedoch mehr Mitspracherecht: "Zwei Ressorts zu leiten wäre nicht schlecht. Und wir haben Chancen in sechs Bezirken, die wollen wir gewinnen", so Ellensohn.
    So sieht die neue Mariahilfer Straße aus

    Umgebaute Mariahilfer Straße mit Grätzl-Fest zum Teil eröffnet

    14.11.2014 Schier unendliche Debatten und eine Bürgerbefragung, die eine knappe Zustimmung erbrachte, gingen dem voraus - am Freitag ist in Wien die neu gestaltete Mariahilfer Straße mit einem "Grätzl-Fest" teileröffnet worden.