Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trio stahl auf der Mariahilfer Straße teure Kleidung und Süßigkeiten

Die Polizei nahm drei mutmaßliche Ladendiebe fest
Die Polizei nahm drei mutmaßliche Ladendiebe fest ©APA (Sujet)
Zwei Frauen und ein Mann wurden in einem Geschäft auf der Mariahilfer Straße in Wien dabei beobachtet, dass sie hochpreisige Kleidung in ihren Einkaufstaschen verschwinden ließen. Ein Ladendetektiv schritt ein.

Am Mittwochnachmittag gegen 16:45 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäfts auf der Mariahilfer Straße drei Personen dabei, dass sie diverse Kleidungsstücke in ihren Einkaufstaschen verstauten und danach das Geschäft ohne bezahlen verlassen wollten.

Drei Festnahmen nach Diebstählen auf der MaHü

Der Ladendetektiv stoppte das illegale Treiben und hielt das Trio fest. Insgesamt konnten bei der 32- und 43-Jährigen (slowakische und tschechische Staatsangehörige) und bei dem 25-Jährigen (slowakischer Staatsangehöriger) Kleidung im Wert von fast 600,- Euro sichergestellt werden.

Daneben fanden die Beamten auch noch eine größere Menge an Süßigkeiten, die ebenfalls gestohlen worden waren. Die drei Beschuldigten wurden festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Trio stahl auf der Mariahilfer Straße teure Kleidung und Süßigkeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen