Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 7. Bezirk

  • Sommerkino-Highlight: Kino am Dach

    Das sind die Sommerkinos in Wien 2013

    27.06.2013 Die zahlreichen Open Air-Kinos in der Bundeshauptstadt gehen auch heuer wieder an den Start, also etwa das Volxkino, Kino unter Sternen am Karlsplatz, das Kino wie noch nie im Augarten oder das Kino am Dach auf der Hauptbücherei. Tolle-Freiluft-Film-Highlights sind garantiert – vielfach sind die Sommerkinos sogar gratis!
    Schusswaffeneinsätze der Polizei sind häufig umstritten.

    Schusswaffeneinsätze der Wiener Polizei im Überblick

    8.06.2013 Der Schusswaffengebrauch als letzter Weg, Randalierer oder Gewalttäter zu stoppen, ist eine Gratwanderung für Polizeibeamte. Nicht immer sind die Schusswaffeneinsätze der Wiener Polizei unumstritten.
    Die Stadt Wien startet eine groß angelegte Befragung zum Thema Wohnen.

    Stadt Wien startet Befragung zum Thema Wohnen

    14.08.2013 Einmal mehr befragt die Stadt Wien ihre Bürger. In den kommenden Tagen beginnt eine groß angelegte Erhebung zum Thema Wohnen. Als Wahlwerbung vor der Nationalratswahl will man die Aktion jedoch nicht verstanden wissen.
    In Wien werden einige Niedermeyer-Filialen länger geöffnet bleiben.

    Niedermeyer lässt nach Abverkauf einige Filialen in Wien offen

    6.06.2013 Die Elektrokette Niedermeyer schließt alle Filialen in Österreich. Derzeit findet ein Abverkauf statt, nach dem 8. Juni sollten alle Filialen geschlossen werden. Nun hat man sich entschieden insgesamt acht Standorte noch einige Zeit länger offen zu halten. Darunter auch mindestens vier in Wien.
    Auf der Mariahilfer Straße werden bestimmte Bereiche rot gefärbt

    Mariahilfer Straße: Fußgänger-Zone wird im Bus-Bereich rot gefärbt

    13.01.2014 Nach der kurzfristigen Aufregung um die grün gefärbten Wiener Radwege ist nun ein neues Detail der Planungen für die Neugestaltung der Mariahilfer Straße - die großteils Fußgängerzone wird - durchgesickert. Auch dabei geht es um eine farbliche Ausgestaltung: Denn die Straße wird in jenen Bereichen, in denen die Wiener Linien mit ihren Bussen (Linie 13A) unterwegs sind, rot eingefärbt.
    "O-Töne" im Museumsquartier mit Novitäten von Gstrein und Glavinic

    Open-Air Literaturfestival "O-Töne" im Museumsquartier feiert Premiere

    6.06.2013 Beim Open-Air Literaturfestival "O-Töne" im Museumsquartier Wien gibt es heuer bei der zehnten Ausgabe drei Premieren neuer Romane.
    Sonnenbaden ist am Wochenende in Wien wieder möglich

    Sommerliche Temperaturen am Wochenende in Wien

    6.06.2013 Am Wochenende wird es laut Prognosen endlich wieder etwas sommerlicher in Wien. Regen bleibt jedoch nicht ausgeschlossen.
    Ein 21-Jähriger wurde wegen Körperverletzung an einem Würstelstand festgenommen.

    Körperverletzung an Würstelstand in Wien-Neubau

    6.06.2013 Am Dienstagabend wurde an einem Würstelstand im Lerchenfelder Gürtel auf einen Passanten eingeschlagen. Wenig später wurde ein 21-jähriger Verdächtiger festgenommen.
    "Swamp Club" Premiere im Rahmen der Wiener Festwochen

    "Swamp Club" Premiere bei den Wiener Festwochen

    5.06.2013 Ein Clubhaus im Sumpf erscheint nicht unbedingt erstrebenswert. Trübes Gewässer, Moskitos und eine Nebelwand können schon als Spaßkiller aufgefasst werden. Im Falle des "Swamp Club" werden solche Hindernisse mit einer entspannten Handtuchbewegung beiseite gewischt - schließlich hat man eine hauseigene Sauna sowie ein Streichquartett zur Hand.
    Die junge Frau ging plötzlich auf den Taxifahrer los.

    Junge Frau schlug in Taxi in Wien-Neubau auf Fahrer ein

    5.06.2013 Am Mittwoch in den frühen Morgenstunden kam es zu rabiaten Szenen in einem Taxi in Wien-Neubau.
    Seit 10 Jahren gibt es in Wien die Leihfahrräder.

    Citybikes in Wien feiern 10-jähriges Jubiläum

    5.06.2013 Seit 10 Jahren gibt es das Leihfahrrad-System der Citybikes in Wien. 450.000 Benutzer sind regelmäßig mit den Gratisrädern in der Stadt unterwegs.
    Wien wurde als "freundliche und solidarische Stadt" ausgezeichnet.

    Award für Wien: Als "freundliche und solidarische Stadt" ausgezeichnet

    5.06.2013 Bereits zum zweiten Mal wurde Wien heuer mit dem europäischen Award "freundliche und solidarische Stadt" ausgezeichnet. Passend dazu wird am 7. Juni mit zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen der Nachbarschaftstag gefeiert.
    Vom 11. bis 14. Juni findet in Wien die Velo-City statt.

    Velo-City und Radwoche in Wien: Das Programm im Überblick

    4.06.2013 In der kommenden Woche dreht sich in Wien alles rund ums Fahrrad. Die internationale Fahrradkonferenz Velo-City findet statt und die Radwoche wird gefeiert. Auf dem Programm stehen Workshops, Wettbewerbe, Info-Veranstaltungen, Radkurse und sogar eine Modenschau und ein Klingelkonzert.
    Fremdsprachen wichtigster Karrieremotor: 79 Prozent aller Personalverantwortlichen in österreichischen Unternehmen erwarten Sprachkenntnisse von Bewerbern

    BiBe: Messe für Bildung und Beruf im Wiener Museumsquartier

    4.06.2013 Fremdsprachen wichtigster Karrieremotor: 79 Prozent aller Personalverantwortlichen in österreichischen Unternehmen erwarten Sprachkenntnisse von Bewerbern.Am Freitag, 7. und Samstag, 8. Juni 2013 findet zum ersten Mal im Wiener Museumsquartier die BiBE – Messe für Bildung und Beruf statt.
    Auch in Wien soll der Wasserpegel weiter steigen.

    Hochwasserspitze für die Donau in Wien am Mittwoch erwartet

    4.06.2013 Für die Donau "unterhalb" von Wien werde die Hochwasserspitze für Mittwoch prognostiziert, teilte die Nationalpark Donau-Auen GmbH mit. Das Hochwasser hat zudem zu zahlreichen Verkehrsproblemen auf Österreichs Straßen und Schienen geführt, weshalb die AUA auch am Mittwoch größere Maschinen insbesondere auf der Strecke Wien-Innsbruck einsetzt.
    Falschparker, die oftmals die Öffis behindern, werden zur Kasse gebeten

    Falschparker-Bilanz der Wiener Linien: 780 Parksünder im 1. Quartal 2013

    2.06.2013 Falschparken kann hunderte Euro - und tausende Öffi-Fahrgäste ordentlich Nerven - kosten. Im ersten Quartal 2013 meldeten die Wiener Linien insgesamt 463 Fahrtbehinderungen durch Falschparker. In 202 Fällen war dabei die bim an der Weiterfahrt gehindert, 200-mal konnte der Bus seine Fahrt nicht fortsetzen und in 61 Fällen mussten deshalb die Bus- oder Bimfahrer Überstunden leisten.
    Wiener Wohnen führt Untersuchungen wegen Fehlverrechnungen durch

    Wiener Wohnen: Fehlverrechnungen von Handwerkern in Millionenhöhe

    31.05.2013 Der Wiener Gemeindebauverwaltung Wiener Wohnen dürfte bei Sanierungen von Handwerksfirmen zu viel verrechnet worden sein. Das lässt sich aus den in fünf Wohnungen vorgenommenen Untersuchungen schließen, bestätigte ein Sprecher von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig am Freitag, 31.5.
    In Wien ist es zu 27 Festnahmen in 24 Stunden gekommen.

    27 Festnahmen in 24 Stunden durch Bereitschaftspolizei in Wien

    31.05.2013 Seit November gibt es in Wien die neue Bereitschaftseinheit der Polizei. In dieser Woche waren die Beamten besonders gefordert: Es kam innerhalb von 24 Stunden zu 27 Festnahmen im Großraum Wien.
    Der Abverkauf hat begonnen, die Schnäppchenjäger warten jedoch noch auf bessere Angebote.

    Abverkauf bei Niedermeyer ohne wirkliche Schnäppchen

    31.05.2013 Am Freitag hat in allen Niedermeyer-Filialen der Abverkauf begonnen. Die Schnäppchenjäger sind aber -zumindest bei einem Lokalaugenschein auf der Wiener Mariahilfer Straße- zunächst ausgeblieben. Ihnen bleiben aber auch noch einige Tage Zeit, denn endgültig schließen die meisten Filialen erst am 8. Juni.
    The House of Hoops-Flagship in Wien

    The House of Hoops eröffnet mit Profi-Basketballern und Stargästen

    31.05.2013 Das House of Hoops bekommt Zuwachs in Wien, seiner neuen Europa Destination, und bringt Basketball-Fashion unter die Ballsportler, egal ob am Court oder off Court. Der Basketball Tempel von Foot Locker und Nike eröffnet im Zuge eines großen Store-Openings mit prominenten Gästen am 8. Juni auf der Wiener Mariahilfer Straße.
    Brigitte Jank schlägt für Risikoschüler Unterricht in den Sommerferien vor.

    Keine Sommerferien für Risikoschüler in Wien?

    30.05.2013 Mit einem ungewöhnlichen Vorschlag meldet sich Wirtschaftskammer-Präsidentin Brigitte Jank nach dem Wiener Lesetest zu Wort: Sie schlägt vor, dass Risikoschüler in den Sommerferien Unterricht erhalten sollen.
    Vom 6.6. bis 20.9.2013 werden beim Volxkino 60 Filme gezeigt.

    Volxkino in Wien: Das Programm für 2013 im Überblick

    30.05.2013 Seit 24 Jahren gibt es in Wien das Volxkino, ein Wanderkino unter freiem Himmel bei freiem Eintritt. Heuer werden dort an 41 Tagen an 30 Orten in 14 Bezirken 60 verschiedene Filme gezeigt. Ein Überblick über das Programm.
    Bereits in den kommenden Tagen wird es bei Niedermeyer einen Abverkauf geben.

    Niedermeyer schließt alle Filialen in Wien: Großer Abverkauf startet

    29.05.2013 Die Elektrokette Niedermeyer muss nach gescheiterten Sanierungsgesprächen alle Filialen schließen. Bereits in den kommenden Tagen wird es einen großen Abverkauf an allen verbliebenen Standorten geben. Insgesamt verlieren 300 Personen durch die Totalschließung ihren Arbeitsplatz.
    Noch sind auf der Mariahilfer Straße Autos erlaubt.

    Anrainer in Wien-Neubau wollen wegen Parkplatznot klagen

    13.01.2014 Anrainer der Mariahilfer Straße wollen Medienberichten zufolge rechtliche Schritte gegen die Stadt Wien einleiten. Sie befürchten, dass sich die Parkplatzsituation im Bezirk mit der Umsetzung der Fußgängerzone noch weiter verschlechtern könnte.
    Das Haus des Meeres in Wien freut sich über Hai-Nachwuchs.

    Hai-Babys im Wiener Haus des Meeres geschlüpft

    29.05.2013 Ingesamt neun Bambushai-Babys schlüpften im Wiener Haus des Meeres. In einem eigenen Aquarium werden die derzeit geschützt. Weiterer Hai-Nachwuchs wird erwartet.
    Der neue Eissalon bietet speziell vegane Eissorten.

    Wiens erster Vegan-Eisshop "Veganista" eröffnet: "Wir Veganer lieben Eis"

    28.05.2013 Wien hat ab sofort sein erstes veganes Eisgeschäft. Der kleine Shop "Veganista" in der Neustiftgasse 23 bietet ein gutes Dutzend Sorten an, die allesamt keinerlei Eier oder Kuhmilch beinhalten, dank der Zugabe von Soja- oder Kokosmilch aber dennoch für ein cremiges Geschmackserlebnis sorgen sollen.
    Fast zwei Drittel der Österreicher sind im Alltag mit dem Fahrrad unterwegs.

    Jeder fünfte Wiener ist im Alltag mit dem Fahrrad unterwegs

    4.06.2013 Laut Statistik Austria tritt jeder Österreicher mehrmals pro Woche in die Pedale. Die Zahl der Alltagsradfahrer ist seit 2007 deutlich gestiegen, auch die Gruppe der Vielfahrer hat sich deutlich vergrößert. In Wien ist jeder Fünfte täglich oder mehrmals pro Woche mit dem Rad unterwegs.
    Der verregnete Mai ist in Wien verantwortlich für leere Eissalons.

    Verregneter Mai: Wiens Eissalons bleibt die Kundschaft aus

    28.05.2013 Das verregnete Mai-Wetter spielt den Wiener Eissalsons nicht gerade in die Karten, denn die Kundschaft bleibt aus.
    Neu in Wien: Das Veganista.

    Veganista: Österreichs erste vegane Eisdiele öffnet seine Pforten in Wien

    28.05.2013 Veganismus boomt: Ein neuer Hoptspot für Veganer in Wien - und für all jene, die mal eine Alternative ausprobieren wollen -  ist das Veganista, Österreichs erste vollvegane Eisdiele, die am 28. Mai in der Neustiftgasse 23 ihre Pforten öffnet.
    34. Österreichisches Blasmusikfest von 31. Mai bis 1. Juni in Wien

    34. Österreichisches Blasmusikfest wieder zu Gast in Wien

    27.05.2013 26 Musikkapellen aus allen österreichischen Bundesländern und Südtirol sind von 31. Mai bis 1. Juni zu Gast in Wien, wenn das nunmehr 34. Österreichische Blasmusikfest stattfindet.
    Diese Kamera wurde um 528.000 Euro verkauft.

    Vergoldete Leica bei Auktion in Wien um 528.000 Euro versteigert

    26.05.2013 Erneut gab es bei der Kameraauktion der Wiener Galerie Westlicht am Samstag  ein Rekordergebnis: Eine vergoldete Leica-Kamera ist um 528.000 Euro versteigert worden. Damit erzielte sie das Dreieinhalbfache des erwarteten Preises, heißt es vom Auktionshaus.
    Nach dem Dienstahl auf der Mariahilfer Straße wurden zwei Männer festgenommen.

    Zwei Ladendiebe in Wien-Neubau auf frischer Tat ertappt

    26.05.2013 Am Samstag wurden zwei Ladendiebe auf der Mariahilfer Straße auf frischer Tat ertappt. Sie hatten drei Paar Hosen gestohlen und lieferten sich mit dem Kaufhausdetektiv und einem Polizisten in Zivil eine Verfolgungsjagd.
    Wien – Neubau: Einbruch in Waschsalon

    Einbruch in Waschsalon in Neubau: Beschuldigten schlugen auf Zeugen ein

    24.05.2013 In Wien-Neubau versuchten zwei Männer in einen Waschsalon einzubrechen. Als sie von Zeugen überrascht wurde, schlugen sie auf diese ein.
    Neunte Lange Nacht der Kirchen am 24.05.2013

    Lange Nacht der Kirchen bietet 3.000 Veranstaltungen in 730 Gotteshäusern

    24.05.2013 Mehr als 730 Gotteshäuser in ganz Österreich öffnen am Abend des 24.Mai zur neunten Langen Nacht der Kirchen ihre Pforten. Ab 18 Uhr bis nach Mitternacht stehen insgesamt rund 3.000 Veranstaltungen auf dem Programm. Als spektakulärer Auftakt ist ein Balanceakt auf dem Wiener Stephansdom geplant, Christian Waldner will in 60m Höhe auf einer Slackline vom Südturm zum südlichen Heidenturm balancieren.
    Verregnetes Wochenende in Wien

    Regen und Kälteeinbruch werden am Wochenende in Wien erwartet

    23.05.2013 Regen, Wolken und kühlere Temperaturen - das Wochenende soll in Wien laut Prognosen eher ungemütlich werden. Im restlichen Österreich gibt der Winter ein Gastspiel.
    Radfahren in Wien soll verbessert werden. Dazu hat die Rot-grüne Stadtregierung im Gemeinderat nun einen Grundsatzbeschluss abgesegnet.

    Rot-grüner Grundsatzbeschluss: Radfahren in Wien wird verbessert

    4.06.2013 Radfahren in Wien soll verbessert werden. Dazu hat die Rot-grüne Stadtregierung im Gemeinderat nun einen Grundsatzbeschluss abgesegnet. Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou ist sich sicher: "Wien steht erst am Anfang eines Fahrradbooms."
    Der lange Winter hinterließ in Wien 110.000 Schlaglöcher.

    Langer Winter: 110.000 Schlaglöcher auf Wiens Straßen

    22.05.2013 Laut ÖVP sind Wiens Straßen heuer so desolat wie noch nie. Zwischen November 2012 und März 2013 wurden von der MA 28 110.000 Schlaglöcher ausgebessert.
    Am Dienstag wurde eine Taschendiebin festgenommen.

    Taschendiebin in Wien-Neubau von Zivilstreife erwischt

    22.05.2013 Am Dienstagnachmittag wurden Polizeibeamte in Zivil auf eine 24-jährige "Kundin" eines Bekleidungsgeschäftes auf der Mariahilfer Straße aufmerksam. Sie wurde auf frischer Tat dabei ertappt wie sie einer anderen Frau etwas aus der Handtasche klaute. Bei ihrer Festnahme gestand sie weitere Taten.
    In der Nacht auf Dienstag wurden zwei Personen in Wien-Neubau festgenommen.

    Wien-Neubau: Zwei Festnahmen nach Einbruch in Friseur-Salon

    21.05.2013 Zwei Personen wurden in der Nacht nach einem Einbruch in einen Friseur-Salon im 7. Bezirk festgenommen. 
    Die Männer wurden auf frischer Tat beim Fahrraddiebstahl ertappt.

    Mutmaßlicher Fahrraddieb in Wien-Neubau festgenommen

    20.05.2013 Am Sonntg um 14.00 Uhr beobachtete ein Passant zwei vMänner beim Abtransport von Fahrrädern im Innenhof einer Wohnhausanlage in der Lerchenfelder Straße. Das die beiden verdächtig dabei wirkten, verständigte er die Polizei.
    Was man in Parks wie dem Stadtpark darf und was nicht, sorg derzeit für Verwirrung

    Augarten-Debatte: Was in Wiener Parks erlaubt ist und was nicht

    17.05.2013 Die Diskussion darüber, dass man im Wiener Augarten vielleicht bald nicht mehr in der Wiese liegen darf, löste eine Debatte darüber aus, was in den Wiener Parks eigentlich erlaubt ist - und was man tunlichst unterlassen sollte. Was in der Wiener Parkordnung steht, wissen viele nämlich nicht - was aber nicht vor Strafe schützt.
    Grüne Radwege - eine Wiener Lösung, die international ihresgleichen sucht.

    Grüne Radwege in Wien: Andere Städte färben Routen nicht flächendeckend

    4.06.2013 Mit dem Plan Fahrradwege flächendeckend einzufärben steht Wien im internationalen Vergleich alleine da. Andere Städte färben nur Hauptrouten oder Abschnitte ein.
    Auch in den ersten Bims ist schon die neue Stimme der Wiener Linien zu hören.

    Neue Stimme der Wiener Linien ab sofort auch in der Straßenbahn

    17.05.2013 Seit Dezember 2012 werden die Ansagen der Wiener Linien von Angela Schneider gemacht. Bislang war die Stimme der Schauspielerin nur in den U-Bahnen zu hören. Seit Freitag erklingt ihre Stimme nun auch in einigen Straßenbahnen.
    Ursula Stenzel ärgert sich über die grünen Radwege in Wien.

    Grüne Radwege in Wien laut Ursula Stenzel "eine Frechheit"

    4.06.2013 In der Diskussion um grün markierte Fahrradwege in Wien hat sich am Donnerstag auch Ursula Stenzel, Bezirksvorsteherin des 1. Bezirks, zu Wort gemeldet und bezeichnete die Pläne als eine "Frechheit". Ihrer Meinung nach werden von den Grünen Steuergelder für eine Parteiwerbeaktion im Wahljahr ausgegeben. "Das ist nicht zu tolerieren", so Stenzel.
    Vor dem Westbahnhof gibt es jetzt grüne Radwege - ein Test, heißt es.

    Erste Radwege in Wien wurden in der Nacht bereits grün markiert

    4.06.2013 In der Nacht auf Donnerstag wurden die ersten Teststrecken für grün gefärbte Radwege angelegt. Sie befinden sich am Gürtelradweg am Westbahnhof und sind in Pastellgrün gehalten. Geht es nach den Wiener Grünen, erhalten die Radwege in der Bundeshauptstadt flächendeckend einen grünen Anstrich.
    Wechselhafte Pfingsten in Wien

    Wechselhaftes Wetter am Pfingstwochenende in Wien

    16.05.2013 Sonne und Regen wechseln einander in den kommenden Tagen ab. Das Pfingstwochenende wird in Wien wechselhaft.
    Am Mittwoch wurde der neue Tally Weijl Flagship-Store auf der Wiener Mariahilfer Straße eröffnet.

    Tally Weijl Flagship-Store-Opening in Wien mit zahlreichen Stars und Sternchen

    16.05.2013 Am Mittwoch wurde der Tally Weijl Flagship-Store auf der Wiener Mariahilfer Straße mit zahlreichen Stars und Sternchen eröffnet. Mit dabei waren Pixie Geldof, Richard Lugner, Michael Howells, Cathy Zimmermann, Carmen Stamboli und vielen mehr.
    bislang gibt es nur rote Markierungen auf Radwegen, bald vielleicht auch grüne.

    Grüne Radwege in Wien: Ergebnisse der Teststrecken bereits im Juni

    15.10.2013 Maria Vassilakou hat am Mittwoch offiziell bestätigt, alle Radwege in der Bundeshauptstadt einfärben zu wollen. Das wäre im Sinne der Verkehrssicherheit "Gold wert" und "kann Leben retten", meinte sie. An drei Standorten soll die Maßnahme im Pilotversuch getestet werden. Bei der Farbe lasse sie jedoch noch mit sich reden und bestehe nicht auf grün, so Vassilakou.
    Bei der Patientenbefragung schnitt die Gebietskrankenkasse gut ab.

    Patienten geben der Wiener Gebietskrankenkasse gute Noten

    15.05.2013 1.200 Patienten und Patientinnen der Wiener Gebietskrankenkasse wurden nach ihrer Zufriedenheit befragt. 92,4 Prozent waren nach der Behandlung in einem der Gesundheitszentren zufrieden oder sehr zufrieden. Unzufriedenheit wurde nur über die Parkmöglichkeiten geäußert.
    Vom 21. bis 29. Mai findet in Wien die "Landpartie" des Musikfestivals statt.

    Wien im Rosenstolz Landpartie 2013: Musikfestival vom 21. bis 29. Mai

    15.05.2013 Die "Landpartie" ist die Zusatzreihe des Wiener Musikfestivals "Wien im Rosenstolz". Jodler, Posaunen und Schrammeln stehen dort vom 21. bis 29. Mai im Mittelpunkt.
    Die grünen Radwege stoßen auf nicht viel Begeisterung.

    Grüne Radwege in Wien laut ARBÖ sicherheitstechnischer Nonsens

    4.06.2013 Die Grünen wollen, dass Radwege in Wien nicht nur an Gefahrenstellen eine farbliche Markierung bekommen. Dort sind sie rot und bleiben es auch in Zukunft, zusätzlich möchte man die Radwege komplett grün einfärben. Ein "sanftes Dunkelgrün" wünscht sich Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou. Der Verkehrsclub ARBÖ bezeichnete diesen Wunsch als "sicherheitstechnischen Nonsens" und eine "flächendeckende Reizüberflutung".
    Ab dem 15. Mai wird in Wien Schokolade an Autofahrer verteilt.

    An Kreuzungen in Wien wird an Autofahrer Gratis-Schokolade verteilt

    15.05.2013 Unter dem Titel "Planquadrat" gibt es eine neue Werbekampagne von Ritter Sport. An Kreuzungen in Wien wird kostenlose Schokolade an Autofahrer verteilt.
    Geht es nach den Grünen, werden die Radwege in Wien grün.

    Sollen Radwege in Wien grün werden?

    3.12.2014 Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou lässt mit einem neuen Vorschlag aufhorchen: Ihrer Meinung nach sollten die Fahrradwege in Wien grün werden. Nicht nur im übertragenen Sinne, sondern sie sollen tatsächlich einen neuen farblichen Anstrich bekommen. Die Kosten dafür werden Medienberichten zufolge auf 10 Millionen Euro geschätzt.
    13. PROSI Exotic Festival in Wien

    13. PROSI-Straßenfest in Wien zur Feier der kulturellen Vielfalt

    13.05.2013 Bereits zum 13. Mal findet in Wien vom 14. bis 15. Juni 2013 das PROSI-Straßenfest unter freiem Himmel statt. Menschen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund treffen sich, um beim PROSI-Straßenfest die Vielfalt zu feiern.
    Sonne und Regenschauer in der kommenden Woche

    Sonne und ein paar Regentropfen warten kommende Woche auf Wien

    12.05.2013 Langsam wird es in Wien wieder wärmer. In der kommenden Woche zeigt sich zwar wieder die Sonne, man muss sich aber auch noch ein ein paar Regentropfen einstellen.
    Wiens NachtschwärmerInnen setzen auf die Nacht-U-Bahn

    Erfolg der Nacht-U-Bahn: Wiens Nachtschwärmer nutzen Öffis

    12.05.2013 Die Wiener Linien und die Stadt Wien freuen sich über die Nutzung der Nacht-U-Bahn. "Wir freuen uns, dass die Nacht-U-Bahn von den Wienerinnen und Wienern so gut angenommen wird", so Vizebürgermeisterin Renate Brauner in einer Aussendung.
    Bombardier bastelt an einer billigen Niedrigflurstraßenbahn.

    Alternative zu ULF: Bombardier bastelt an billigerer Bim für Wien

    11.05.2013 Wesentlich billiger als die Niederflurstraßenbahn ULF soll das Modell sein, an dem Bombardier gerade arbeitet.  2004 haben die Wiener Linien bei Siemens 150 Niederflur-Straßenbahnen (ULF) bestellt - mit der vertraglichen Option auf weitere 150 Züge. Doch die nächste Tranche, die ab Ende 2015 benötigt wird, könnte auch ausgeschrieben werden. Dabei geht es um einen Riesen-Auftrag von mehreren Hundert Millionen Euro und Bombardier wittert eine Chance.
    Mit einer Glasflasche verletzte der 76-Jährige einen Passanten.

    Wien-Neubau: 76-Jähriger schlug Passanten mit Glasflasche

    11.05.2013 Wegen mehrfacher Körperverletzung wurde am Freitag ein 76-jähriger Pensionist auf der Mariahilfer Straße festgenommen. Er hatte einem Passanten (36) grundlos mit einer Glasflasche ins Gesicht geschlagen.
    Umjubelt war das Stück vor allem von jenen, die zweieinhalb Stunden aushielten.

    Das Wendy-Syndrom: Leiden, masturbieren und killen bei den Wiener Festwochen

    10.05.2013 Frei nach Peter Pan steht das "Wendy-Syndrom" in der Psychologie für Frauen, die Beziehungen mit Männern führen, die nicht erwachsen werden wollen. Dieses Verhalten, das mit starker Abhängigkeit und Bemutterung des Partners einher geht, ist die Basis für die neue Theaterarbeit der spanischen Autorin und Performancekünstlerin Angelica Liddell: Unter dem Titel "Todo el cielo sobre la tierra (El sindrome de Wendy)" feierte die Auftragsarbeit der Wiener Festwochen am Donnerstag in der Halle G des Museumsquartiers ihre umjubelte Uraufführung.