Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 21. Bezirk

  • Polizei verzeichnete "ruhiges Donauinselfest-Wochenende".

    Polizei zieht Bilanz: 30 Festnahmen am heurigen Donauinselfest

    29.06.2015 Noch nie waren so viele Menschen wie im heurigen Jahr auf der Wiener Donauinsel: 3,3 Millionen Besucher wurden gezählt - neuer Rekord. Für die Polizei ging das Wochenende ereignisarm über die Bühne - 30 Festnahmen wurden vollzogen.
    Der Samariterbund zieht nach dem Donauinselfest 2015 Bilanz.

    Samariterbund versorgte 699 Besucher - 147 mussten ins Spital

    29.06.2015 Am Insel-Wochenende waren täglich um die 200 Sanitäter am Gelände im Einsatz. Nun zog der Samariterbund Bilanz: 699 Besucher wurden versorgt, 147 mussten in ein Spital gebracht werden.
    Ab Mittwoch kommt der Sommer mit Hochdruck

    Der Sommer meldet sich mit Hochdruck zurück: Bis zu 30 Grad zu erwarten

    28.06.2015 Die kommende Woche startet in ganz Österreich zwar noch unbeständig, ab Mittwoch kommt laut der Prognose der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) aber der Sommer wieder zurück.
    Diebstahl: Tatverdächtiger war auch am Donauinselfest aktiv

    Dieb am DIF unterwegs: Polizei schnappt 23-Jährigen in der U-Bahn

    28.06.2015 Ein 23-jähriger Taschendieb, der verdächtigt wird, mehrfach Personen bestohlen zu haben, war auch am Donauinselfest aktiv.
    Beim Donauinselfest wurde ein Polizist angeblich attackiert

    Polizist am Donauinselfest mit Anzünden bedroht: Anwältin beschwichtigt

    27.06.2015 Nach dem aufsehenerregenden Zwischenfall von Samstagnacht am Rande des Donauinselfestes in Wien hat sich nun die Anwältin des 74-jährigen Mannes geäußert, der einen Motorradpolizisten mit einem Revolver und Benzin attackierte.
    Der Großeinsatz bei der Suche nach dem Mann am Donauinselfest

    Aufregung um "Ertrunkenen" beim Donauinselfest: Mann sprang von Brücke

    27.06.2015 Für viel Wirbel und einen Großeinsatz der Polizei, Rettung und Feuerwehr sorgte in der Nacht auf Samstag ein Besucher des Donauinselfestes. Zeugen sahen den Mann von der Floridsdorfer Brücke springen und im Wasser untergehen - eine fieberhafte Suche folgte. Leserreporter Erich W. war vor Ort.
    Unfälle mit verletzten Radfahrern häufen sich in Wien

    Zwei Unfälle mit verletzten Radfahrern in Alsergrund und Floridsdorf

    27.06.2015 In Wien häufen sich derzeit Unfälle, bei denen Radfahrer zu Schaden kommen. Am Freitag verunfallte nicht nur wie berichtet eine Radfahrerin beim Hauptbahnhof tödlich - zwei weitere wurden bei Unfällen in anderen Bezirken am selben Vormittag verletzt.
    Die Polizei stellt zum Donauinselfest ein großes Aufgebot zur Sicherheit der Besucher

    Polizist beim Donauinselfest mit Waffe bedroht: Mann wollte ihn anzünden

    29.06.2015 Zu einem nächtlichen Zwischenfall kam es Freitagnacht im Rahmen des Wiener Donauinselfestes. Ein 74-jähriger Wiener drohte einem Polizeibeamten, der dort Dienst versah, ihn mit Benzin übergießen und anzünden zu wollen.
    Kann man Wienerisch lernen? Ein Buch will zumindest dabei helfen.

    Echt Wienerisch: Dialoge und Betrachtungen aus der Bundeshauptstadt

    25.06.2015 "Des is a gmahde Wiisn", sagt man in Wien, wenn etwas wirklich einfach ist. Redewendungen und Vokabeln gibt es im Wienerischen viele - aber kann man einen Dialekt einfach so lernen? Ein Buch versucht dabei zumindest zu helfen.
    Mit den Öffis vom Donauinselfest nach Hause: Alle Infos zu den U-Bahn- und Zugfahrplänen.

    Donauinselfest: Schnell nach Hause mit U-Bahn und S-Bahn - Zeiten und Fahrplan

    14.06.2018 Direkt von der Station Handelskai ist nicht nur die U-Bahnlinie U6 für den Transport der Besucher zuständig, sondern auch diverse S-Bahnlinien. Hier finden Sie die letzten Abfahrtszeiten nach dem Donauinselfest und generelle Infos zu den Öffi-Fahrplänen am Festival-Wochenende.
    Der Shopping-Guide eignet sich nicht nur für Touristen.

    111 Geschäfte in Wien, die man erlebt haben muss

    24.06.2015 Alteingesessene und ganz frische Unternehmen: Ein neuer Shopping-Guide für Wien listet "111 Geschäfte, die man erlebt haben muss".
    Zum sechsten Mal trifft man sich zum Wiener Vollmondschwimmen in der Donau.

    6. Wiener Vollmondschwimmen am 2. Juli

    24.06.2015 Am 2. Juli 2015 trifft man sich zum 6. Wiener Vollmondschwimmen. Das Wetter soll zur Aktivität passen.
    Beim Lokalaugenschein nach dem Mord an Israilov.

    Mordfall Israilov in Floridsdorf: Republik Österreich hat Mitschuld

    23.06.2015 Vor sechseinhalb Jahren wurde der tschetschenische Asylwerber Umar Israilov in Wien-Floridsdorf auf offener Straße erschossen. Die Republik Österreich soll Mitschuld an der Ermordung tragen, so das Urteil nach einer Verhandlung am Wiener Landesverwaltungsgericht.
    Diese Frau wird von der Polizei gesucht.

    Polizei sucht mutmaßliche Handtaschendiebin in Wien

    23.06.2015 Eine bislang unbekannte Täterin hat bei Handtaschendiebstählen in Wien Bankomatkarten erbeutet und mit diesen mehr als 2.000 Euro behoben. Die Polizei bittet um Hinweise.
    Forderungen werden laut: Die Vergabe von Genossenschaftswohnungen soll standardisiert werden.

    Genossenschaftswohnung: Eindeutige Vergabestandards gefordert

    22.06.2015 "Falschinterpretationen" sollen in Zukunft nicht mehr vorkommen, sollte der Ruf nach einer Reparatur des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetztes (WGG) durchgesetzt werden. Forderungen dazu werden nun laut, denn auch Besserverdiener haben momentan Anspruch auf eine Genossenschaftswohnung.
    Für viele Wiener sind die Parks ein Ersatz für den eigenen Garten.

    Wiener sind mit den öffentlichen Parks der Stadt sehr zufrieden

    21.06.2015 Die Wiener stellen ihren städtischen Parkanlagen ein gutes Zeugnis aus: Eine aktuelle Studie des Psychologen Alexander Keul mit Studierenden der TU Wien hat ergeben, dass jeder Zweite für Sauberkeit und Erhaltung Bestnoten erteilt. Und über mangelnde Sicherheit klagt nicht einmal jeder Zehnte.
    Wichtige Infos rund um das Donauinselfest 2015.

    Sicherheit am DIF: Alle Infos rund um An- und Abreise, Videoüberwachung und Kontrollen

    20.06.2015 Am Festivalgelände sorgen auch im heurigen Jahr Sicherheitskräfte, Polizei und Rettung für einen reibungslosen Ablauf. Hier finden Sie alle Infos rund um An- und Abreise, Videoüberwachung und Personenkontrollen.
    traditionell spielt am DIF auch der Sport eine Rolle.

    Sport- und Kinderprogramm beim Fest auf der Donauinsel

    18.06.2015 Von einem zehn Meter hohen Turm auf ein Luftkissen springen oder Beachvolleyball spielen: Beim Donauinselfest vom 26. bis 28. Juni 2015 gibt es ein vielfältiges Sportprogramm - zum Mitmachen oder Zuschauen. Neben dem Sport- gibt es auch ein vielfältiges Kinderprogramm.
    Mutter und Tochter sollen gegen Auswüchse des Straßen-Strichs in Wien-Floridsdorf vorgegangen sein

    Straßen-Strich in Floridsdorf: Mutter und Tochter als "Sittenwächterinnen"

    18.06.2015 Der Straßen-Strich in der Einzingergasse in Wien-Floridsdorf ist am Donnerstag, den 18. Juni, Hintergrund einer skurrilen Verhandlung im Straflandesgericht gewesen. Eine 34-jährige Anrainerin und ihre Mutter mussten sich unter anderem wegen Amtsanmaßung verantworten. Sie sollen sich mehrfach als Polizistinnen ausgegeben und Prostituierte weggewiesen bzw. zur Ausweisleistung aufgefordert haben. Es wurde vertagt.
    Unbeständiges Wetter am Wochenende

    Unbeständiges Wetter am Wochenende

    18.06.2015 Keine Änderung beim Wetter in ganz Österreich: Das bedeutet, dass sie unbeständig sein wird. Dies sagen die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien vorher.
    Das VOLXkino zeigt den Film "Das Mädchen Wadjda".

    Freiluft-Kinoabend in Floridsdorf: VOLXkino zeigt "Das Mädchen Wadjda"

    18.06.2015 Am Freitag zeigt das Wanderkino "VOLXkino" den Film "Das Mädchen Wadjda" in Wien-Floridsdorf. Der Eintritt ist kostenlos.
    In Wien gibt es jetzt eine Graffiti-Agentur.

    Common Walls: In Wien gibt es Österreichs erste Graffiti-Agentur

    18.06.2015 Graue Flächen gibt es in Wien genug und Graffiti kann mehr Farbe in die Stadt bringen: Österreichs erste "Agentur für urbane Raumgestaltung" findet, dass "unzählige trostlose Flächen" in der Bundeshauptstadt "nach Farbe schreien".
    Auch der Anbieter DriveNow bietet in Wien seine Fahrzeuge an.

    Carsharing in Wien: Car2Go, DriveNow und Co. im großen Preisvergleich

    19.06.2015 Ein Auto teilen statt besitzen: Carsharing liegt voll im Trend. In Wien gibt es mittlerweile vier gewerbliche Anbieter und vom Smart bis zum BMW stehen unterschiedliche Fahrzeugmodelle zur Auswahl. Hier finden Sie einen aktuellen Preisvergleich von Car2Go, DriveNow und Co. im Überblick.
    Die Wiener Ärzte drohen mit Streik.

    Wiener Ärztekammer droht mit Streik

    17.06.2015 Die geplante Einführung des "Mystery Shoppings" bzw. von Ausweiskontrollen in den Ordinationen stößt bei der Wiener Ärztekammer auf Widerstand. Nun wird sogar mit Streik gedroht.
    Am 1. Internationalen Yoga-Tag wartet Yoga unter freiem Himmel

    1. Internationaler Yoga-Tag: Gratis-Yoga-Events in Wien am 21. Juni 2015

    16.06.2015 Von den Vereinten Nationen wurde für den 21. Juni 2015 der Internationale Yoga-Tag ins Leben gerufen. Zu diesem Anlass  findet am Sonntag im Votivpark Yoga unter freiem Himmel statt und diverse Yoga-Studios in Wien bieten kostenlose Stunden an. Alle Infos hier.
    Vom 26. bis 28. Juni 2015 findet das Donauinselfest statt.

    Programm im Ö1 Kulturzelt auf der Wiener Donauinsel

    16.06.2015 Vielfältig präsentiert sich beim Donauinselfest 2015 das Programm im Ö1 Kulturzelt: Schmäh, Rock ’n’ Roll und a cappella mit Stars wie Andrea Händler, Lukas Resetarits und DAWA bietet für fast jeden Geschmack etwas Passendes.
    In Wien wird bis 2030 ein hohes Bevölkerungswachstum erwartet.

    Wien wächst weiter: Hoher Bevölkerungs- zuwachs bis 2030 erwartet

    16.06.2015 Eine Prognose der Statistik Austria zeigt, dass fast ausschließlich große Städte in Österreich bis 2030 mit einem hohen Bevölkerungszuwachs rechnen können. Vor allem die Stadt Wien ist davon betroffen - in ländlichen Gebieten dagegen werden Bevölkerungsrückgänge erwartet.
    In Floridsdorf wurde eine Cannabisplantage entdeckt

    Große Hanfplantage bei Löscharbeiten in Wien-Floridsdorf entdeckt

    14.06.2015 Unerwartete Entdeckung: Beim Löschen eines Zimmerbrandes stießen die Einsatzkräfte am Samstag in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf auf eine Marihuanaplantage.
    Beim Dealen am Bahnhof Wien-Floridsdorf erwischt

    18-Jähriger beim Dealen am Bahnhof Floridsdorf erwischt

    13.06.2015 Für einen 18-Jährigen, der beim Dealen erwischt wurde, haben am Freitag, den 12. Juni in Wien-Floridsdorf die Handschellen geklickt.
    Der Raub ereignete sich ín Wahrheit bei einem versuchten Drogenhandel.

    Clinch unter Jugendlichen im Cannabis-Drogenmilieu in Floridsdorf: Festnahmen

    12.06.2015 Mit einer Vielzahl an Anzeigen und mehreren Festnahmen endete ein Disput zwischen einem jugendlichen Cannabishändler und seinen Abnehmern in Wien.
    Wien-Floridsdorf: 4-jähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

    Unfall in Wien-Floridsdorf: Kind (4) lief auf die Fahrbahn

    11.06.2015 In Wien-Floridsdorf wurde ein 4-jähriges Kind bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Bub riss sich von der Hand der Mutter los und lief auf die Fahrbahn.
    Auto rammt Moped: Lenker schwer verletzt

    Von Auto gerammt: Mopedlenker schwer verletzt

    10.06.2015 68-jähriger Autolenker missachtet Rotlicht der Ampel und kollidiert mit 32-jährigem Mopedlenker. Das Unfallopfer wurder mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.
    Eines der schönsten Wiener Sommerkinos: das Kino unter Sternen

    Alle Sommerkinos 2015 in Wien

    14.08.2015 Sommerzeit ist Sommerkino-Zeit - auch 2015 stehen bei den zahlreichen Open-Air-Kinos in Wien wieder zahlreiche spannende Film-Highlights für jeden Geschmack auf dem Programm. VIENNA.at hat alle Infos zu den Sommerkinos in Wien!
    Nach der Messer-Attacke rückte die WEGA aus

    WEGA-Einsatz nach Messer-Attacke in Männerheim in Wien-Floridsdorf

    9.06.2015 In der Nacht auf Dienstag kurz nach 00:15 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei Bewohnern eines Männer-Wohnheims in der Siemensstraße in Floridsdorf. Dieser eskalierte mit einer Messer-Attacke.
    Positive Bilanz nach dem Rock in Vienna-Festival 2015.

    Keine einzige Festnahme beim Rock in Vienna-Festival

    7.06.2015 Die Bilanz der Wiener Polizei fällt sher positiv aus: Beim Rock in Vienna-Festival gab es keine einzige Festnahme.
    The Hives (Bild), Incubus und Muse sorgten für Stimmung am zweiten Tag des "Rock in Vienna".

    Muse als absolutes Highlight am zweiten Tag des Rock in Vienna

    6.06.2015 Entspannt und gelassen wurde der zweite Tag am Rock in Vienna gefeiert. Den krönenden Abschluss setzten Muse mit einer gelungenen visuellen Show, nachdem The Hives und Incubus für Stimmung sorgten.
    Abkühlung in der DOnau: Hier finden Sie Badestellen an der Neuen und Alten Donau in Wien.

    Badestellen entlang der Wiener Donau: Hier können Sie unbeschwert schwimmen

    4.06.2015 Wer im Sommer Abkühlung sucht, ist an der Donau genau richtig. Hier können Sie in städtischen Bädern, an Strandabschnitten oder Badestegen baden - großteils auch kostenlos.
    Ohne Bargeld auf der Donauinsel? Bankomaten gibt es hier

    Bankomaten bei der Donauinsel: Geld abheben bei Festivals und Co.

    21.06.2016 Wenn man auf der Donauinsel einen Bankomat braucht, weil man zu spät bemerkt, dass man zuwenig Bargeld bei sich hat, ist guter Rat teuer. Ob für Rock in Vienna, Donauinselfest oder einfach Freizeitgestaltung - wo die Bankomaten in nächster Nähe der Insel sind, lesen Sie hier.
    So wird das Wetter am Rock in Vienna-Festival 2015.

    Wetter-Aussichten: Rock in Vienna-Festival wird heiß und sommerlich

    4.06.2015 Festival-Freunde dürfen sich bei ihrem Besuch des Rock in Vienna Festivals auf der Wiener Donauinsel auf sommerliche Temperaturen und viel Sonne freuen. Das Wetter im Detail:
    In Floridsdorf stürzte ein Kleinkind von einem Balkon

    Zweijährige nach Balkonsturz in Wien-Floridsdorf außer Lebensgefahr

    3.06.2015 Eine Zweijährige, die am Dienstagabend von einem Balkon in Wien-Floridsdorf gestürzt ist, war am Mittwoch außer Lebensgefahr. Das Kleinkind wurde jedoch noch auf der Intensivstation im AKH behandelt, sagte Sprecherin Karin Fehringer.
    Gewitter möglich, aber vor allem im Bergland - Beste Voraussetzungen f+ür ein sommerliches Wochenende

    Wetter: Am Wochenende wird es sommerlich

    2.06.2015 Die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) verspricht beste Wetterverhältnisse in ihrer Prognose für die Tage ab Fronleichnam am Donnerstag. "Das Wetter am Feiertag und am Wochenende wird sommerlich", sagte ZAMG-Experte Harald Seidl. "Von Donnerstag bis Sonntag erwarten uns in Österreich Höchsttemperaturen zwischen 24 und 32 Grad, und es wird recht sonnig sein."
    24% der in Wien lebenden über 16-Jährigen sind nicht wahlberechtigt.

    Wahlberechtigung von über 16-Jährigen in Wien: 24% dürfen nicht wählen

    2.06.2015 Fast ein Viertel der in Wien lebenden über 16-Jährigen haben kein Wahlrecht, was die politische Vertretung ihres Lebensumfeldes betrifft. Der Verein Wiener Jugendzentren hat jetzt die #InitiativeWahlrecht gestartet, um die hohe Zahl der Nicht-Wahlberechtigten sichtbar zu machen und auf die problematische Entwicklung aufmerksam zu machen.
    Beim Einsatz auf der A23

    Lkw in Tangenten-Baustelle verunglückt: Megastau auf der A23 in Wien

    1.06.2015 Montagfrüh ist ein Lkw in einer Großbaustelle auf der Südosttangente (A23) beim Knoten Prater verunglückt und hat einen Megastau in Wien verursacht. Die Bergung des verletzten Lenkers dauerte fast eine Stunde, so schwer war die Fahrerkabine demoliert.
    Hilfskräfte an der Unfallstelle auf der A23

    Lkw-Unfall auf A23: Rund 30 km Stau legen Wiener Stadtgebiet lahm

    1.06.2015 Ein schweres Lkw-Unglück auf der Südosttangente (A23) beim Knoten Prater hat Montagfrüh den Verkehr in Teilen des Stadtgebiets praktisch lahmgelegt. "Insgesamt gab es als Folge des Unfalls um die 30 Kilometer Stau in Wien", sagte ein ÖAMTC-Experte.
    Die VIENNA.at-Leserreporter haben verschiedene Events besucht.

    Leserreporter auf Mittelalterfesten und Promi-Jagd in Wien

    31.05.2015 Rund um den Life Ball und den Eurovision Song Contest waren zahlreiche Promis in Wien, die von den VIENNA.at-Leserreportern fotografiert wurden. Außerdem gab es gleich mehrere Mittelalterfeste: Das waren die besten Leserreporter-Beiträge im Mai 2015.
    Es bleibt aber gewittrig - Höchstwerte von 30 Grad

    Kommende Woche startet sommerlich

    31.05.2015 Sommerlich startet das Wetter in der neuen Woche. Vor allem in der ersten Wochenhälfte bleibt es aber gewittrig, lautete die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Die Temperatur soll auf bis zu 30 Grad steigen.
    Bootsmieter dürfen sich auf die romantische "Vollmondfahrt" freuen.

    Romantik an der Alten Donau: Bootsverleiher bieten "Vollmondfahrt" an

    29.05.2015 Kommenden Dienstag, den 2. Juni 2015, wird es wieder romantisch: Bootsmieter dürfen sich auf der Alten Donau auf die "Vollmondfahrt" freuen.
    Das Volxkino-Programm hat auch 2015 wieder einige Highlights zu bieten

    Volxkino 2015: Das komplette Programm zum Gratis-Sommer-Wanderkino

    17.06.2015 Das reisende Wiener Lichtspieltheater Volxkino geht heuer in die 26. Saison. Vom Eröffnungsfilm "Rushmore" am 28. Mai 2015 bis zum 18. September stehen zahlreiche Film-Highlights auf dem Programm - alle Infos hier.
    März und April sehr mild - Im Westen nass

    Der Frühling zeigt sich heuer milder, jedoch nasser

    28.05.2015 Der diesjährige Frühling ist mit einem Temperaturplus von knapp 0,6 Grad vergleichsweise mild ausgefallen, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in einer Aussendung am Donnerstag. Über dem Durchschnitt lagen österreichweit aber auch die Niederschlagsmengen: Im Schnitt fiel um zehn Prozent mehr Regen, im Westen waren es sogar 45 Prozent.
    Unbeständiges Wetter am Wochenende in Österreich

    In ganz Österreich wird das Wetter am Wochenende unbeständig

    29.05.2015 Die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) kündigen unbeständiges Wetter für das Wochenende an. Zu Beginn der nächsten Woche wird es sommerlich - vorübergehend...
    Jugendliche, die sich nicht beim AMS melden, müssen mit Sanktionen rechnen.

    Mindestsicherung: In Wien gibt es künftig auch für Jugendliche Sanktionen

    27.05.2015 In Wien müssen jugendliche Mindestsicherungsbezieher unter 25 Jahren, die sich nicht beim AMS melden oder Unterstützungsangebote annehmen, künftig mit Sanktionen wie etwa der schrittweisen Kürzung der Bezüge rechnen. Rund zehn Prozent der Bezieher zwischen 15 und 25 Jahren sind laut Angaben von Sozialstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ) nicht beim AMS gemeldet.
    An welcher U-Bahn-Station sind die Mietpreise am niedrigsten?

    Rund um diese U-Bahnstationen in Wien zahlen Sie am wenigsten Miete

    27.05.2015 "Der Mietpreis wird durch drei Faktoren beeinflusst: Standort, Standort, Standort", heißt es oft. Und da ist natürlich etwas dran, der Standort spielt neben der Ausstattung und Größe der Wohnung eine entscheidende Rolle. Diese Karte zeigt, bei welchen U-Bahnstationen in Wien der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter am höchsten und am niedrigsten ist.
    Am Donnerstag startet in Wien der Testbetrieb des Digitalradios.

    Start für Digitalradio-Testbetrieb in Wien: 10 Fakten zum Digitalradio

    26.05.2015 Am Donnerstag startet in Wien der Digitalradio-Testbetrieb. Zusätzlich zu bestehenden Sendern wie Radio NRJ oder Radio Arabella kommen zehn neue Programme dazu.
    Am Bahnhof Floridsdorf wurde ein Pensionist überfallen und niedergeschlagen.

    Pensionist auf Bahnhofstoilette niedergeschlagen und beraubt

    25.05.2015 In der Nacht auf Montag wurde ein 69-jähriger Pensionist auf einer Toilette am Bahnhof Wien-Floridsdorf von zwei Unbekannten niedergeschlagen und beraubt.
    Wetter bleibt nach kurzer Besserung unbeständig

    Wien wartet auf den Sommer: Wetter bleibt weiter unbeständig

    24.05.2015 Am Pfingstmontag zeigt sich zwar zeitweise die Sonne, die kommende Woche dürfte laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik aber unbeständig verlaufen. Der Sommer lässt weiterhin auf sich warten...
    Was Türsteher dürfen und was nicht - wir haben uns erkundigt

    Was dürfen Türsteher in Wiener Clubs? - Acht Mythen und Fakten über Securities

    22.05.2015 "Du sicher nicht", heißt es an der Türschwelle zum Club. Der Türsteher will einen nicht hinein lassen - aus was für einem Grund auch immer. Man stellt sich dann unverzüglich die Frage, was ein Türsteher darf und was nicht. Darf ein Türsteher handgreiflich werden? VIENNA.at hat acht Mythen darüber unter die Lupe genommen, wie weit Türsteher bei der Ausübung ihres Berufes gehen dürfen.
    Regenschauer und Wolken zu Pfingsten

    Viel Regen und dichte Wolken bringt das Pfingstwetter

    21.05.2015 Ein Schlechtwetterprogramm kann man sich für das Pfingstwochenende überlegen: Besonders am Samstag ist das Wetter geprägt von dichten Wolken und zum Teil intensivem Niederschlag. Die Temperaturen bleiben unter der 20-Grad-Grenze, prognostizierten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf der Wiener Hohen Warte.
    Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Longboard- und einem Mopedfahrer kam es am 20. Mai

    Unfall: Longboardfahrer kollidiert mit Mopedlenker

    21.05.2015 In der Jedleseer Straße ist es am Mittwoch, den 20. Mai um 07.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 55-jähriger Mopedlenker schwer verletzt wurde. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.
    Starkregen und Schneefälle vor den Feiertagen

    Pfingsten bringt mit wechselhaftem Wetter Schnee und Starkregen

    19.05.2015 Pfingstausflügler aufgepasst: Das verlängerte Wochenende zeigt sich nicht gerade von seiner schönsten Seite, wechselhaftes und kühles Wetter dominieren. Bereits im Vorfeld gibt es heftigen Regen, in den Bergen muss man sogar mit Schneefall rechnen. Die ZAMG gab für die kommenden Tagen für das Gebiet von Vorarlberg bis Oberösterreich und Kärnten eine Wetterwarnung aus.