Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 21. Bezirk

  • Nelson Mandela wird in Wien eine Verkehrsfläche gewidmet

    Wien benennt Platz oder Straße nach Nelson Mandela

    5.12.2014 Pläne für Verkehrsfläche in Wien: Künftig wird es in der Bundeshauptstadt einen Nelson-Mandela-Platz oder eine Nelson-Mandela-Straße geben.
    An den Adventwochenenden werden viele Falschparker abgeschleppt.

    Abschleppdienst der Wiener MA 48 steht langes Wochenende bevor

    5.12.2014 "Viele parken im Weihnachtsstress ihr Fahrzeug illegal, etliche benutzen unerlaubterweise Behindertenparkplätze, verstellen Ein- und Ausfahrten und Halte- und Parkverbotszonen, insbesondere auch Haltestellenbereiche von öffentlichen Verkehrsmitteln", heißt es in einer Aussendung der MA 48. Der Abschleppdienst steht auch am zweiten Adventwochenende bereit.
    Wiener Unternehmer werden zum Thema Sonntagsöffnung befragt.

    Befragung zur Sonntagsöffnung in Wien endet am Freitag

    4.12.2014 Am Freitag, den 5. Dezember 2014, endet die "Urbefragung" der Wiener Wirtschaftskammer. Neben der Sonntagsöffnung sind auch die Tourismuszonen, die Schanigärten sowie die Sozialversicherung ein Thema.
    Uber will durch niedrigere Preise mehr Fahrgäste anlocken.

    Taxi-Konkurrent Uber senkt die Preise in Wien um bis zu 15 Prozent

    4.12.2014 Der Fahrtendienst-Anbieter Uber senkt in Wien die Preise: Die Tarife für die Economy-Schiene UberX werden um 15 Prozent reduziert, außerdem beträgt der Mindestpreis künftig fünf statt sechs Euro. Auch die Kilometerkosten werden von 0,99 auf 0,71 Euro gesenkt. Zeitkosten und Grundgebühr (2 Euro) bleiben unverändert.
    Die SPÖ hat einen Entwurf für ein neues Mietrecht vorgelegt.

    5,50 Euro Basiszins pro Quadratmeter: SPÖ fordert neues Mietrecht

    4.12.2014 Die SPÖ hat einen Entwurf für ein neues, vereinfachtes Mietrecht vorgestellt: In allen Wohnungen, die mindestens 20 Jahre alt sind, soll bei Neuvermietungen der monatliche Basiszins 5,50 Euro pro Quadratmeter ausmachen. Für Vermieter, die sich nicht daran halten, wünscht sich die Partei Strafen.
    Erneut fordert die ÖVP einen U-Bahn-Ausbau.

    Wiener ÖVP fordert U-Bahn-Ausbau bis nach Mödling

    3.12.2014 Die Wiener ÖVP hat vor Weihnachten noch zwei große Wünsche: Einerseits soll der Ausbau des Glasfasernetzes vorangetrieben, andererseits das U-Bahnnetz deutlich erweitert werden. An die finanziellen Mittel dafür will man durch Einsparungen in der Verwaltung kommen.
    In den nächsten Monaten soll Wiens Tourismus weiter wachsen.

    "Vienna Tourism Indicator": Tourismus-Zuwächse in Wien im Winter erwartet

    2.12.2014 Die Prognosen für den Tourismus in Wien sind gut: Laut "Vienna Tourism Indicator" kann in den nächsten Monaten mit einem weiteren Zuwachs gerechnet werden.
    Gängiger Anblick in Wien: Ein Papierkorb mit integriertem Aschenrohr für Zigaretten

    Mist-Analyse: 100 Mio. Tschickstummel landen in Wien pro Jahr im Kübel

    1.12.2014 "Host an Tschick" und ähnliche Werbekampagnen sowie die Aufstockung der Aschenrohre auf Wiener Mistkübeln scheinen zu wirken: Laut einer neuen Analyse der MA 48 landen derzeit jährlich rund 100 Millionen Zigarettenstummel nicht mehr am Boden.
    Der Wiener LEsetest überpruft das Textverständnis von Kindern

    Wiener Lesetest wird neu organisiert: Lehrer werten ab sofort selbst aus

    1.12.2014 Im kommenden Jahr wird der "Wiener Lesetest"vollkommen neu organisiert. Statt des Bundesinstituts für Bildungsforschung (Bifie) wird die Untersuchung von Ex-Bifie-Chef Günter Haider durchgeführt - und zwar nur mehr in der vierten Klasse Volksschule.
    Der unter Drogeneinfluss stehende Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht

    Wiener (19) unter LSD-Einfluss in Floridsdorf lebensgefährlich verletzt

    30.11.2014 In der Nacht auf Sonntag wurden Polizisten wegen eines schwer verletzten Mannes nach Wien-Floridsdorf gerufen. Die Beamten fanden einen nur spärlich bekleideten 19-Jährigen vor, der eine stark blutende Kopfwunde hatte.
    Wo bekommt man den besten Kaffee und das beste Tattoo? Und wo fühlen sich Hunde am wohlsten?

    Ganz Wien aufgelistet: Ein Kompendium der Top 5 für die Hosentasche

    21.01.2015 Wo kann man um 02.00 Uhr nachts noch einkaufen gehen und wo gibt es die besten Nacktbadeplätze? Fragen wie diese beantwortet das Buch "Ganz Wien aufgelistet", ein nützliches Kompendium im Hosentaschenformat. Die jeweils fünf Besten ihrer Art werden in übersichtlichen und kommentierten in Listen präsentiert. Versprochen werden Hinweise auf die "schönsten Ecken und trendigsten Plätze" der Stadt und nicht ganz alltägliche Geheimtipps.
    Der Autoverkehr in Wien soll reduziert werden.

    Neues Verkehrskonzept für Wien: Mehr Fußgängerzonen und Radwege

    28.11.2014 Bis zum Jahr 2025 möchte die rot-grüne Stadtregierung in Wien den Autoverkehr weiter zurückdrängen und dafür den öffentlichen, sowie Fußgänger- und Radverkehr ausbauen. Bike-Highways und Flaniermeilen sollen geschaffen, Carsharing und Fußgängerzonen ausgebaut werden. heftige Kritik gibt es dafür von der Opposition.
    Singles schätzen besonders den Weihnachtsmarkt am Unicampus.

    Wiener Singles gehen am liebsten auf den Weihnachtsmarkt im Alten AKH

    29.11.2014 Einer aktuellen Umfrage zufolge ist der Weihnachtsmarkt im Alten AKH der beliebteste bei den Singles in der Bundeshauptstadt. Aber Frauen und Männer sind sich nicht immer einig: Während Frauen den Kunsthandwerksmarkt vor der Karlskirche besonders schätzen, sind Männer anscheinend überzeugte Fans des Adventzaubers am Rathausplatz.
    In Wien möchte man vermeiden, dass geschäftslokale nach einer Schließung leer stehen.

    Eigentümer leer stehender Geschäftslokale sollen Abgabe zahlen

    27.11.2014 Eigentümer leer stehender Geschäftslokale könnten in Wien künftig eine Abgabe zahlen müssen. Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) hat am Donnerstag in der Fragestunde des Wiener Landtages angekündigt, die Einführung einer Leerstandsabgabe zu prüfen. "Es kann eine Lösung sein, um Vermieter dazu zu bringen, ihre Lokale zu vernünftigen Preisen auf den Markt zu werfen", so Brauner.
    Zum Wochenende wird das Wetter oft nebelig trüb

    Das Wochenende in Wien wird nebelig trüb

    27.11.2014 Das Wetter am Wochenende wird nebelig und trüb. Die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik ist "düster". Wer die Sonne sucht, könnte sie auf Bergen oder im Westen finden. Zum Wochenbeginn fällt etwas Schnee.
    Versuchter Raub in einem Wettlokal in Wien-Brigittenau

    Maskierter Mann stürmte Wettlokal in Wien-Floridsdorf

    27.11.2014 Im 21. Bezirk versuchte ein maskierter Mann ein Wettlokal auszurauben. Er scheiterte, weil sich der Angestellte nicht zu Erkennen gab.
    Auch 2014 gab es in Wien die Wahl zum "Lieblingswirt".

    Lieblingswirt 2014: Das sind die beliebtesten Restaurants der Wiener

    27.11.2014 46.700 Wiener und Wienerinnen haben heuer bei der Wahl zum Lieblingswirt ihre Stimme abgegeben. Hier finden Sie eine Auflistung der beliebtesten Restaurants der Stadt.
    Mehr WLAN-Spots für Wien.

    400 neue WLAN-Zugangspunkte in Wien

    26.11.2014 Eine Stadt surft: Wien baut den mobilen Zugang zum World Wide Web aus: 2015 und 2016 sollen zusätzlich zu den bereits etwa 60 in Betrieb befindlichen "Access Points" bis zu 400 neue freie WLAN-Zugangspunkte entstehen.
    Das Budget für 2015 wurde am Dienstag in Wien beschlossen.

    Budget 2015: Wiener Gemeinderat hat Vorschlag beschlossen

    25.11.2014 Am Dienstagabend hat der Wiener Gemeinderat mit den Stimmen der Regierungsparteien das Budget für das Jahr 2015 abgesegnet. Die Opposition stimmte dagegen.

    FPÖ fordert erneut eine eigene U-Bahn-Polizei für Wien

    25.11.2014 Ein Hund wurde in einer Wiener U-Bahnstation zu Tode geprügelt und die Überwachungskameras haben den Vorfall nicht erfasst. Die FPÖ fordert nach diesem Fall die Einführung einer eigenen U-Bahn-Einheit der Polizei - nicht zum ersten Mal.
    Der Brand im 21. Bezirk wurde von der Wiener Berufsfeuerwehr gelöscht.

    Pkw in Flammen: Polizei vermutet Brandstiftung in Wien-Floridsdorf

    25.11.2014 In der Nacht auf Dienstag fing ein parkendes Fahrzeug im 21. Bezirk Feuer, die Flammen griffen auf zwei weitere Autos und eine Hausmauer über. Die Polizei vermutet Brandstiftung.
    Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag in Wien-Floridsdorf.

    24-Jähriger bei Verkehrsunfall in Floridsdorf schwer verletzt

    25.11.2014 Am Montag ( 24.11.) kam es im Morgenverkehr zu einem Verkehrunsfall. Der Lenkes eines der beteiligten Fahrzeuge wurde dabei schwer verletzt.
    Vier unbekannte Täter werden von der Polizei gesucht.

    Wien-Floridsdorf: Polizei bittet um Hinweise zu Bankomatkarten-Dieben

    25.11.2014 Bereits im Juli haben vier unbekannte Täter mit gestohlenen Bankomatkarten Bargeld behoben. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu den Unbekannten.
    Wien ist als einzige österreichische Stadt im Ranking vertreten.

    Wien im Ranking der besten Studentenstädte vertreten

    25.11.2014 Wo studiert es sich am besten? Das verrät das am Dienstag veröffentlichte "QS Best Student Cities Ranking". Auch Wien ist darin vertreten.
    Wichtige Tipps von der Post: So kommen ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich an.

    Weihnachts-Post: So kommen Ihre Pakete pünktlich am 24. Dezember an

    25.11.2014 Damit alle Briefe und Pakete rechtzeitig bis zum 24. Dezember geliefert werden können, um zu Weihnachten unter dem Christbaum zu liegen, rät die Post folgende Fristen einzuhalten.
    Michael Häupl und Anna Gavalda bei der Eröffnung am Montag.

    Ansturm auf das Gratis-Buch 2014: Eröffnung der Aktion am Montag

    21.01.2015 In einer Auflage von 100.000 Stück wird ab Montag, den 24. November 2014, das Buch "Zusammen ist man weniger allein“ von Anna Gavalda kostenlos in Wien verteilt. Die Gratis-Buchaktion "Eine Stadt. Ein Buch." findet bereits zum 13. Mal statt.
    Eine gemeinsame Online-Plattform soll die Wohnungssuche in Wien erleichtern.

    Junge SPÖ Wien fordert gemeinsame Online-Plattform für Wohnungen

    24.11.2014 Die Junge Generation in der SPÖ Wien fordert eine gemeinsame Online-Plattform für alle Wohnungen, die von der Stadt Wien vergeben werden. Dadurch sollen Behördenwege und somit Zeit bei der Wohnungssuche gespart werden.
    In zwei Wohnungen wurdem am Sonntag Cannabispflanzen von der Polizei entdeckt.

    Nach Streitigkeiten in Wohnungen: Cannabispflanzen von Polizei entdeckt

    24.11.2014 Am Sonntag wurden zwei Polizeieinheiten zu Streitigkeiten in die Diwischgasse im 21. Bezirk und in die Wipplinger Straße im 1. Bezirk geschickt. Dort entdeckten die Beamten allerdings auch Cannabispflanzen.
    Auch Motorräder sollen in Zukunft auf Busspuren fahren dürfen.

    Motorräder sollen nicht auf allen Busspuren in Wien fahren dürfen

    24.11.2014 In Zukunft sollen auch Motorradlenker die Busspuren in Wien verwenden dürfen. Die Regelung dürfte für Verwirrung sorgen, denn nicht alle Busspuren werden freigegeben, sondern nur ausgewählte. Derzeit wird wohl an einer entsprechenden Liste gearbeitet.
    Uber richtet sich nicht nur an Privat-, sondern auch an Firmenkunden.

    Uber startet im Raum Wien ein Angebot für Unternehmen

    23.11.2014 Mittlerweile haben bereits 20.000 private Kunden die Dienste des Taxi-Konkurrenten "Uber" in Anspruch genommen. Der Transportanbieter startet nun im Großraum Wien ein zusätzliches Angebot, das sich speziell an Unternehmen richtet.
    Zwei Verletzte forderte ein Unfall mit einem Ethanolofen in Wien.

    Zwei Verletzte bei Brand in Wien-Floridsdorf

    23.11.2014 Bei einem Brand in Wien-Floridsdorf sind am frühen Samstagabend eine 31-jährige Frau und deren Tochter (1) verletzt worden. Auslöser für das Feuer war ein Unfall mit einem Ethanolofen.
    Die Stadt Wien will Umbauten, die der Barrierefreiheit dienen, fördern.

    Barrierefreies Wohnen in Wien wird gefördert

    23.11.2014 Küftig fördert die Stadt Wien Umbaumaßnahmen für Senioren, um barrierefreies Wohnen zu ermöglichen. Zuschüsse von bis zu 35 Prozent sind unter gewissen Umständen möglich.
    Fund in Wohnung eines 26-Jährigen.

    Waffen und "Growboxes" in Wohnung in Wien-Floridsdorf gefunden

    22.11.2014 Wegen eines "verdächtigen Geruchs" im Stiegenhaus wurde die Polizei am Freitagabend in die Wankläckergasse gerufen. In der Wohnung eines 26-Jährigen wurden die Beamten sehr fündig.
    Die Stadt Wien hat in Sachen Wohnbau einiges vorgelegt

    Stadt Wien beteuert: Neubauleistung bei Wohnbau auf "Rekordniveau"

    20.11.2014 Zum wahren Vorwahlkampfschlager entwickelt sich in Wien das Thema Wohnen - auch weil die Grünen jüngst dazu eigene Vorschläge präsentiert haben. Am Donnerstag hat nun Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (SPÖ) aktuelle Zahlen präsentiert.
    Nach einem Sekundenschlaf krachte die junge Frau gegen ein Verkehrsschild.

    Sekundenschlaf im Auto: Zwei Personen in Floridsdorf verletzt

    20.11.2014 In Wien-Floridsdorf kam es am Mittwoch gegen 07:00 Uhr früh zu einem Verkehrunfall. Die beiteligten Personen wurden dabei leicht verletzt.
    Lärmende Partygäste verletzten in Floridsdorf Polizisten

    Einsatz wegen Partylärm in Floridsdorf: Fünf Polizeibeamte verletzt

    19.11.2014 Dienstagnacht gegen 23.30 Uhr wurden Polizeibeamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf zu einem Einsatz wegen Partylärms gerufen. Die Partygäste reagierten nicht gerade positiv auf das Auftreten der Polizisten.
    "Wien will's wissen" wird 2014 in veränderter Form fortgesetzt.

    Wien will's wissen 2014: Online Fragen an die Stadt stellen

    18.11.2014 "Wien will's wissen" war 2013 das Motto der Volksbefragung. Heuer findet unter gleichem Namen eine Online-Befragung statt, bei der Bürger Fragen zu Services und Dienstleistungen der Stadt stellen können.
    Der Mann wurde auf frischer Tat geschnappt.

    PKW Einbrecher in Floridsdorf festgenommen

    18.11.2014 Ein Zeuge beobachtete am Montag gegen 23:00 Uhr, wie ein Mann in Favoriten in einem abgestellten Auto hantierte. Der Mann versuchte, das Radio aus dem Fahrzeug zu stehlen.
    Die Wiener Linien ändern das Aussehen ihrer Jahreskarte.

    Wiener Linien bieten ab 2015 eine neue Jahreskarte an

    18.11.2014 Eine Plastikkarte im Kreditkartenformat mit einem speziellen Hologramm - so soll die Jahreskarte der Wiener Linien ab dem 1. Jänner 2015 aussehen.
    Drogen, Waffen und Bargeld wurden bei dem 27-Jährigen sichergestellt.

    Acht Kilo Marihuana in Wien verkauft: 27-Jähriger festgenommen

    15.11.2014 Bei einem 27-Jährigen, der in den vergangenen drei Jahren acht Kilogramm Marihuana in Wien verkauft haben soll, hat die Polizei Drogen, divers Waffen und eine große Menge Bargeld sichergestellt. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei dem Mann um einen Mittäter jenes Festgenommenen handelt, in dessen Wohnung 181 Cannabispflanzen gefunden worden waren.
    Wien ist eine Stadt der Superlative.

    Fünf Zahlen, die zeigen, dass Wien eine Stadt der Superlative ist

    15.11.2014 Wien ist eine Stadt der Superlative - wir haben Fakten rund um fünf Zahlen gesammelt, die das eindrucksvoll belegen.
    Ein Post-Partner im 21. Bezirk wurde überfallen.

    Bewaffneter Überfall auf Post-Partner in Wien-Floridsdorf

    15.11.2014 Mit einer Pistole bewaffnet hat ein Unbekannter am späten Freitagnachmittag einen Post-Partner in Floridsdorf überfallen. Er konnte mit Bargeld entkommen, die Polizei bittet um Hinweise.
    Die Grünen haben sich hohe Ziele für die Wien-Wahl 2015 gesteckt.

    Ziele der Grünen bei der Wien-Wahl 2015: Zwei Stadträte und sechs Bezirke

    15.11.2014 Für die Wien-Wahl 2015 gibt es zwar noch keinen Termin, die Parteien sind jedoch schon jetzt bemüht, ihren Wünschen Ausdruck zu verleihen. Die Grünen seien vorbereitet, betonte Klubobmann David Ellensohn und haben sich eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition als Ziel gesetzt. Dabei wünschen sie sich jedoch mehr Mitspracherecht: "Zwei Ressorts zu leiten wäre nicht schlecht. Und wir haben Chancen in sechs Bezirken, die wollen wir gewinnen", so Ellensohn.
    Was es wirklich mit der "Strafdusche" im Fall Leonie auf sich hatte, ist nun zu klären

    Fall Leonie: Verteidiger Friis glaubt an Freispruch des Vaters

    14.11.2014 Roland Friis, der Verteidiger jenes 26-jährigen Wieners, der für den Tod seiner Tochter Leonie verantwortlich sein soll, erwartet, wie er berichtete, einen Freispruch für seinen Mandaten. Es habe keine "Strafdusche" gegeben.
    Schwerwiegende Vorwürfe gegen eine Schule in Floridsdorf

    Verdacht auf Judenhetze: Stadtschulrat prüft Saudi-Schule in Wien

    14.11.2014 Die "Saudi School Vienna" muss sich auf eine Überprüfung durch den Wiener Stadtschulrat einstellen - nach einem Medienbericht über angebliche Weltverschwörungstheorien und Judenhetze in einem dort verwendeten Geschichtsbuch.
    Fall Leonie: Die Ermittlungen zum Tathergang sind im Gange

    Fall Leonie: Sachverständige wurde von Staatsanwaltschaft beauftragt

    14.11.2014 Zum Fall des am Montag verstorbenen zweijährigen Mädchens Leonie liegt der Wiener Staatsanwaltschaft nun ein medizinischer "Kurzbericht" des SMZ Ost vor, sagte deren Sprecherin, Nina Bussek, am Freitag.
    So entwickelte sich die Wiener U-Bahn im Laufe der Jahre

    Geschichte der Wiener Öffis: U-Bahnen - von der Stadtbahn bis zur U5

    14.11.2014 150 Jahre lang sind in Wien bereits Öffentliche Verkehrsmittel unterwegs. Den Anfang machten Straßenbahnen und Busse - den jüngsten Zuwachs bildete vor 45 Jahren die U-Bahn. VIENNA.at hält Rückblick auf die Geschichte der Wiener Linien und widmet sich im dritten und letzten Teil den U-Bahnen.
    Jeder Zweite in Wien hat Migrationshintergrund.

    Fast jeder zweite Wiener hat Migrationshintergrund

    13.11.2014 Fast die Hälfte aller Wiener - genau genommen 49 Prozent - hat Migrationshintergrund, das geht aus dem aktuellen Integrations- und Diversitätsmonitor hervor.
    21 Weihnachtsmärkte finden heuer in Wien statt.

    Adventmärkte in Wien: Das ist im Jahr 2014 neu

    19.11.2014 Auch heuer finden die traditionellen Klassiker der Wiener Weihnachtsmärkte statt: Man kann Ponyreiten am Rathausplatz, Punsch trinken am Spittelberg oder Kunsthandwerk am Karlsplatz erwerben. Aber es gibt 2014 auch etwas Neues: Am Michaelerplatz hält Sisi Hof - zu verkosten gibt es kaiserliche Produkte.
    Der Turn- und der Musikunterricht wurden von Eltern kritisiert.

    Austrian International School in Wien behält Öffentlichkeitsrecht

    12.11.2014 In der islamischen Privatschule "Austrian International School" in Wien-Floridsdorf sind mehrere unangekündigte Inspektionsbesuche durchgeführt worden. Der Unterricht werde lehrplankonform durchgeführt, so Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl, die Schule behält vorerst ihr Öffentlichkeitsrecht.
    Das Fridge Vienna lockte im letzten Jahr tausende Besucher auf die Donauinsel.

    Fridge Vienna: Großes Winterspektakel zwischen Extremsport und Musik

    12.11.2014 Mit dem Fridge Vienna hält am 21. und 22. November erneut eines der größten internationalen Winterfestivals Einzug in Wien. Obwohl die Snowboard- und Freeski Show aufgrund der spätsommerlichen Temperaturen gestrichen wurde, dürfen sich Besucher dennoch auf jede Menge Musik und einen Auftritt der "Masters of Dirt" freuen.
    Der Vater der Zweijährigen, die verbrüht wurde und an den Folgen gestorben ist, wird nun strafrechtlich verfolgt

    Fall Leonie: Krankenhausbericht noch nicht bei Staatsanwaltschaft eingelangt

    12.11.2014 Der Vater der zweijährigen Leonie, die am Montag im Wiener SMZ Ost ihren Verletzungen nach einer Verbrühung durch heißes Wasser durch den 26-Jährigen erlegen ist, befand sich am Mittwoch weiterhin auf freiem Fuß.
    In Floridsdorf beobachtete ein Leserreporter einen Unfall.

    Unfall mit erheblichem Sachschaden in Floridsdorf: Zwei Verletzte

    12.11.2014 Leserreporter Hannes K. beobachtete am Dienstag einen heftigen Unfall in Floridsdorf. An der Kreuzung Siemensstraße und Heinrich von Boul Gasse krachten zwei Fahrzeuge zusammen. Beide Lenker wurden bei dem Unfall verletzt, wie die Polizei auf Anfrage von VIENNA.AT bestätigte.
    Das zweijährige Mädchen starb an den schweren Verbrennungen.

    Zweijährige starb in Wien nach "Erziehungsmaßnahme" an Verbrennungen

    10.11.2014 Jenes zweijährige Mädchen, das von seinem Vater zur Strafe unter die Dusche gestellt worden war, starb am Montag im SMZ Ost.
    Zwei Täter konnten nach einem Raubüberfall ausgeforscht werden.

    Raubüberfall in Wien-Floridsdorf: Mutmaßliches Täter-Duo ausgeforscht

    10.11.2014 Am Freitagabend wurden Jugendliche von zwei Unbekannten zu Geldbehebungen an einem Bankomaten in Wien-Floridsdorf gezwungen. Die Beschuldigten konnten von der Polizei ausgeforscht werden.
    Unfall in Floridsdorf

    34-jähriger Mopedlenker bei Verkehrsunfall in Wien-Floridsdorf verletzt

    8.11.2014 In Floridsdorf kam es am Freitag zu einem Unfall, bei dem ein Klein-Lkw in ein Moped fuhr. Der Mopedlenker wurde bei dem Unfall verletzt.
    In Wien - Floridsdorf fing eine Wohnung Feuer

    Toter bei Wohnungsbrand in Wien-Floridsdorf gefunden

    8.11.2014 Ein Zimmerbrand hat am Freitag in Wien ein Todesopfer gefordert. Wie Feuerwehr und Polizei mitteilten, wurden die Einsatzkräfte am Abend wegen eines möglichen Gaslecks informiert.
    Wien – Floridsdorf: Überfall auf Bäckereifiliale

    Überfall auf Bäckerei in Floridsdorf: Angestellte mit Messer bedroht

    7.11.2014 Am Donnerstag hat ein Mann eine Bäckerei im 21. Bezirk betreten, eine Angestellte mit einem Messer bedroht, sie aufgefordert sich auf den Boden zu legen und die Herausgabe von Bargeld gefordert.
    Die Busse in Wien haben sich im Laufe der Jahre gehörig gewandelt

    Geschichte der Wiener Öffis: Busse - von Omnibus bis Mercedes-Gelenkbus

    7.11.2014 Bus, Bim und U-Bahn gehören heute selbstverständlich zu unserem alltäglichen Stadtbild – doch das war natürlich nicht immer so. Zum 150-jährigen Jubiläum der Öffis in Wien hält VIENNA.at einen Rückblick auf die Geschichte der Wiener Linien. Teil 2 widmet sich den Bussen.
    Mehr Grünflächen: Ein neues Konzert wurde entwickelt.

    Neue Stadtteile: Grünflächen von 16,5 Quadratmetern pro Wiener verpflichtend

    6.11.2014 Bei der Entwicklung neuer Stadtteile in Wien müssen künftig auch 16,5 Quadratmeter Grünfläche pro Kopf verpflichtend eingeplant werden.