Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 21. Bezirk

  • Zwei neue Wiener Top-Heurige ausgezeichnet.

    Wieselthaler und Strauch: Zwei weitere Wiener Top-Heurige ausgezeichnet

    29.03.2017 Der Verein „Der Wiener Heurige“ präsentiert zwei weitere ausgezeichnete Wiener Top-Heurige: Weingut Franz Wieselthaler in Oberlaa und Wein-, Obstgut & Buschenschank Familie Strauch in Strebersdorf.
    Airbnb & Co: Verliert derzeit pro Jahr rund halbe Million Euro Ortstaxe

    Airbnb: Stadt Wien fühlt sich gewappnet - doch Einschränkungen denkbar

    29.03.2017 Privatzimmervermietungen à la Airbnb stellen so manche Metropole vor Herausforderungen. Die Stadt Wien will Airbnb & Co nicht allzu stark an die Kandare nehmen und fühlt sich durch eine aktuelle Gesetzesänderung zumindest vorerst einmal gewappnet.
    In welchen Bezirken fühlen sich die Wiener am sichersten?

    Sicherheitsgefühl offenbar eine Frage des Bezirks: So bewerten Wiener ihren Wohnbezirk

    28.03.2017 Anlässlich der jüngsten Debatte rund um die gestiegene Kriminalitätsrate in Österreich erkundigen sich viele Österreich über die Sicherheit im eigenen Wohngebiet. Welche Bezirke die Wiener als sicher bzw. unsicher einschätzen, lesen Sie hier.
    Ein Toter wurde nach einem Zimmerbrand in Floridsdorf gefunden

    Floridsdorf: Brand in Wohnung forderte ein Menschenleben

    28.03.2017 In der Schöpfleuthnergasse kam es in der Nacht auf Dienstag zu einem Zimmerbrand in einer Wohnung einer Wohnhausanlage. Nachbarn versuchten noch, den 68-jährigen Bewohner zu retten.
    Die verschiedenen "Kästchen" an den Wiener Ampelanlagen sorgen für manche Verwirrung

    Fußgänger-Ampeln in Wien: Grün auf Knopfdruck - oder lieber Finger weg?

    24.03.2017 Jede Wienerin und jeder Wiener kennt sie, doch wenige wissen genau, was es damit auf sich hat: Die kleinen Kästchen, die an Fußgängerübergängen mit Ampeln hängen und zum Draufdrücken einladen. VIENNA.at hat die Info, bei welchen man drücken sollte, bei welchen nicht - und warum.
    Der Streit endete mit einer gefährlichen Drohung.

    Streit wegen Fahrweise: Pkw-Lenker an Kreuzung mit Pfefferspraypistole bedroht

    24.03.2017 Nach einem Streit wegen der Fahrweise fuchtelte ein 24-Jähriger an einer Kreuzung mit einer Pfefferspraypistole herum. Er konnte später ausgeforscht werden.
    Im Zuge des Wiener Halbmarathons kommt es zu diversen Straßensperren.

    Straßensperren zum Wiener Halbmarathon 2017

    24.03.2017 Am Sonntag, den 26. März 2017, findet in Wien der Halbmarathin statt. Hier finden Sie alle Infos zu Straßensperren und Umleitungen.
    Die Kleintierklinik der Vetmeduni bekommt eine zentrale Anlaufstelle

    Neugestaltung der Vetmeduni Wien: Kleintierklinik bekommt zentrale Anlaufstelle

    23.03.2017 Die bislang auf mehreren Standorten am Campus der Veterinärmedizinischen Universität (Vetmeduni) in Wien-Floridsdorf verteilten Einrichtungen und Ambulanzen der Kleintierklinik werden baulich zusammengefasst und miteinander verbunden. So sollen Studenten und Tierhalter nicht mehr zwischen verschiedenen Gebäuden pendeln müssen.
    Was darf bzw. was muss man tun, wenn man im Krankenstand ist?

    Was darf man im Krankenstand? Zwölf Do's and Don'ts zu Rechten und Pflichten

    23.03.2017 Wer ofiziell arbeitsunfähig und im Krankenstand ist, darf sich nicht aus dem Bett bewegen - oder? Was kann einem passieren, wenn man trotzdem auf Facebook aktiv ist? Muss man von daheim aus arbeiten? Und kann man eigentlich im Krankenstand gekündigt werden? VIENNA.at hat bei der Arbeiterkammer nachgefragt.
    Die Polizei nahm die 30-Jährige in Wien fest.

    Gesuchte Drogenhändlerin in Floridsdorf gefasst

    22.03.2017 Die 30-Jährige war in Serbien zu drei Jahren Haft verurteilt worden, hatte die Strafe aber nie angetreten.
    Die Wiener Ostermärkte haben für jeden Geschmack etwas zu bieten

    Die Wiener Ostermärkte 2017

    22.03.2017 Wer in Osterlaune kommen will, hat in Wien jede Menge Gelegenheit dazu: Auch 2017 locken zahlreiche Ostermärkte mit kulinarischen Schmankerln, bunten Oster-Deko-Artikeln und zahlreichen weiteren Programm-Highlights. VIENNA.at hat die Wiener Ostermärkte auf einen Blick für Sie.
    Bürgermeister Michael Häupl eröffnete offiziell die Schanigarten-Saison.

    Wiener Schanigarten-Saison 2017 von Bürgermeister Häupl eröffnet

    21.03.2017 Bürgermeister Michael Häupl eröffnete am Dienstag die Wiener Schanigarten-Saison in einem Kaffeehaus im Innenhof des Schottenstifts.
    Der betagte Kater Zausel, dem es heute besser geht

    Katzenflüsterin bringt todgeweihten Kater Zausel auf den Weg der Besserung

    21.03.2017 Die Wiener Katzenflüsterin Petra Ott berichtet diesmal von einem besonders schweren Fall um einen betagten, an zahlreichen Krankheiten leidenden Kater namens Zausel. Der Katzenopa litt an schwerer Unsauberkeit - seine Besitzerin, die ihm einen schönen Lebensabend bereiten wollte, war mit ihrem Latein am Ende.
    Ein Motorradlenker flüchtete vor der Wiener Polizei mit bis zu 250 km/h.

    Mit bis zu 250 km/h über Wiener Tangente - Polizei verfolgte Motorradlenker

    21.03.2017 Auf der Floridsdorfer Brücke wurde eine Zivilstreife auf den Motorradlenker aufmerksam, nachdem dieser mit 120 km/h unterwegs war. Anhalten ließ sich der 25-Jährige nicht und setzte seine Flucht mit bis zu 250 km/h auf der Wiener Tangente fort.
    Großer Andrang beim gestrigen Tag der Bezirksmuseen

    Großer Andrang beim Tag der Bezirksmuseen am Sonntag

    20.03.2017 Mit künstlerischen Darbietungen und zahlreichen Ausstellungen konnten am Sonntag, den 19. März, rund 5.000 wissbegierige Besucher in die Bezirksmuseen gelockt werden.
    Bereits um 7 Uhr kamen Schnäppchenjäger zum MediaMarkt in Floridsdorf.

    Schnäppchenjäger stürmten MediaMarkt in Floridsdorf nach Umbau

    20.03.2017 Nach einem Komplett-Umbau eröffnete der Mediamarkt Floridsdorf auf der Brünner Straße wieder seine Türen. Zahlreiche Schnäppchenjäger standen bereits um 7 Uhr Schlange.
    Seit Herbst 2014 läuft in Wien die von der Stadt finanzierte Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0".

    Wiener Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0" wird sehr gut angenommen

    20.03.2017 Seit Herbst 2014 läuft in Wien die von der Stadt finanzierte Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0": Wiener Schüler der Volksschule sowie der Mittelschule bzw. AHS-Unterstufe erhalten dabei zusätzliche Förderung im Bereich der Grundkompetenzen. Das Angebot wird von den Betroffenen sehr gut angenommen.
    Die Stadt blüht wieder auf.

    Frühlingswiesen in Wien: Die Stadtwildnis erwacht zu neuem Leben

    20.03.2017 Es grünt so grün: Der Frühling ist im Anmarsch und auch die Wiesen, Stauden und Sträucher der Stadt erwachen langsam zu neuem Leben. In Wien findet sich sogar in dicht bebauten Gebieten eine wahre Stadtwildnis, aber auch das Blumenkisterl am Balkon ist ein wichtiger Lebensraum für Biene, Schmetterling & Co.
    Im Februar wurden 787.000 Übernachtungen verzeichnet.

    3,4 % Zuwachs: Erneut Bestwert bei Nächtigungen im Februar verzeichnet

    20.03.2017 Trotz Schaltjahr 2016 verzeichnete Wien im heurigen Februar einen neuen Bestwert: Die Gästenächtigungen stiegen um 3,4 Prozent auf 787.000. Die ersten beiden Jahresmonate 2017 kommen so auf 1.622.000 Nächtigungen und liegen damit um 5,1 Prozent über der Vergleichsperiode des Vorjahres.
    An der Haustüre oder am Telefon können Sie es mit Trickdieben zu tun bekommen

    Trickdiebe in Wien: Die sieben fiesesten Maschen an Telefon und Haustür

    20.03.2017 Jemand ruft Sie an und gibt sich als Verwandter aus, doch Sie können sich an die Person absolut nicht erinnern? Jemand klopft an Ihrer Haustüre und bittet um ein Glas Wasser, doch irgendwas kommt Ihnen komisch vor? VIENNA.at warnt vor Trickdiebstählen an Telefon und Haustür.
    Die besten Eissalons in Wien auf einen Blick.

    Die besten Eissalons in Wien im Überblick

    13.03.2018 Sonniges Wetter, milde Temperaturen und bei einem leckeren Eis das Leben genießen - ein Luxus, der nicht viel kostet und dennoch unbezahlbar ist. VIENNA.at hat eine umfangreiche Liste der Eissalons in Wien zusammengestellt.
    Lebensqualität, Ressourcenschonung und Innovation: Wien ist Nummer 1

    "Smart City Index": Wien auf Platz Eins

    18.03.2017 Die Nummer 1 unter 87 Großstädten weltweit: Das weltweit agierende Beratungsunternehmen Roland Berger analysierte 2017 erstmals systematisch die Strategien der weltweiten Großstädte und erstellte einen "Smart City Index". Wien findet sich dabei international an erster Stelle.
    Die beliebtesten Radiologen Wiens wurden gekürt

    Die beliebtesten Radiologen Wiens 2016: Voting der Favoriten auf DocFinder

    17.03.2017 Die DocFinder Patients’ Choice Awards 2016 wurden vergeben - und damit erneut die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategoriengewählt. VIENNA.at stellt Ihnen die laut diesem Voting besten Wiener Radiologen des Jahres vor.
    Auf DocFinder wurden Wiens beliebteste Ärzte gewählt

    Wiens beliebteste Physikalische Mediziner 2016: Patienten-Voting auf DocFinder

    16.03.2017 Mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2016 wurden erneut die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategorien ausgezeichnet. VIENNA.at stellt Ihnen die laut diesem Voting besten Physikalische Mediziner des Jahres vor, die in Wien praktizieren.
    Alle Infos zur Rechtsberatung in Wien

    Alle Infos zur kostenlosen Rechtsberatung in Wien

    24.03.2017 Recht und Gesetz, schwierige Materie. Das teure Anwälte oft nicht für jeden Fall leistbar sind, steht außer Fragen. Glücklicherweise gibt es in Wien zahlreiche Stelle, wo man kostenlose Rechtsberatung erhält. Hier ein Überblick.
    Den Kaffee mit einem Gedicht bezahlen am 21. März 2017

    "Pay with a Poem": Im Kaffeehaus mit einem Gedicht bezahlen

    15.03.2017 (Hobby-)Dichter aufgepasst: Am 21. März, dem internationalen Tag der Poesie, ist es wieder soweit: Mit einem Gedicht darf in zahlreichen Cafés in Wien der Kaffee oder Tee bezahlt werden.
    Vorschau auf die Pollensaison 2017.

    Pollensaison 2017 startete später, dafür aber plötzlich

    15.03.2017 Die Pollensaison 2017 startete in Österreich etwa zwei Wochen später als gewöhnlich, dafür aber sehr plötzlich.
    Mit den warmen Temperaturen startet die Krötenwanderung in Wien.

    Krötenwanderung in Wien: Auf diesen Straßen sollten Sie aufpassen

    15.03.2017 Mit den steigenden Temperaturen erwachen in Wien auch die Kröten aus der Winterruhe. Auf diesen Wiener Straßen sollten Sie in den Abendstunden besonders aufpassen.
    Neue Sauberkeits-Kampagne der Stadt Wien.

    "Sei kein Schweindl!": Wiener MA 48 mit neuer Kampagne und höheren Strafen

    15.03.2017 "Im Gegensatz zu Schweinen, die als sehr reinliche Tiere gelten, gibt es unter Menschen immer wieder 'Schweindln', die sich nicht an die Sauberkeitsspielregeln halten," so die MA 48, die in ihrer heurigen Sauberkeitsoffensive mit einem Augenzwinkern zur Einhaltung der Regeln einmahnt - und auch die Strafen erhöht.
    Lebensrettung dank sofortigem Defibrillator-Einsatz.

    Lebensrettung: Frau in Floridsdorf von Polizisten reanimiert

    15.03.2017 Beamte der Polizeiinspektion Hermann Bahr Straße konnten Dienstag mittels Erste-Hilfe-Maßnahmen und dem Defibrillator das Leben einer 86-jährigen Frau retten.
    Der Hubschrauber war im Ortsgebiet gelandet.

    Hubschrauberlandung auf der Straße in Wien-Floridsdorf

    13.03.2017 Ein medizinischer Notfall sorgte am späten Montagnachmittag für eine Hubschrauberlandung mitten auf der Straße im 21. Bezirk.
    Gemeindebauten stehen im Zentrum am Tag der Wiener Bezirksmuseen

    Tag der Wiener Bezirksmuseen unter dem Motto "Wiener Gemeindebauten"

    15.03.2017 Am Sonntag, den 19. März, laden die Bezirksmuseen und Sondermuseen unter dem Motto "Wiener Gemeindebauten. Licht in der Wohnung - Sonne im Herzen" zu einem Besuch ein.
    Kanzleramtsminister Thomas Drozda möchte die rund 300.000 Haushalte ein weiteres Mal vor an sich fälliger Erhöhung bewahren

    Miet-Richtwerte sollen ab April 2017 steigen - Drozda für erneute Verschiebung

    10.03.2017 Mit 1. April 2017 steht - nach drei Jahren Pause - wieder eine Anhebung der Miet-Richtwerte ins Haus. Nicht, wenn es nach Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) geht - dieser macht sich für eine erneute Verschiebung stark. Besonders betroffen wäre von einer Miet-Richtwert-Anhebung die Stadt Wien.
    Auch heuer erneuern die Wiener Linien die Gleisanlagen ihrer Straßenbahninfrastruktur

    Wiener Linien planen 2017 rund 40 Gleisbaustellen: Auftakt zu Ostern

    3.04.2017 Neue Gleise bringt der Frühling: Die Wiener Linien erneuern auch 2017 die Gleisanlagen ihrer Straßenbahninfrastruktur. Neben dem Großprojekt am Johann-Nepomuk-Berger-Platz stehen 2017 rund 40 Gleisbauprojekte an.
    In der Wiener Innenstadt lässt es sich herrlich spazierengehen

    Erstes Date in Wien: Fünf Ideen für Spaziergänge in der Stadt und im Grünen

    9.03.2017 Wohin beim ersten Date, wenn es sonnig und warm ist und man einen Lokalbesuch zu langweilig findet? Die Antwort ist einfach: Ein Treffen zum gemeinsamen romantischen Spaziergang. VIENNA.at hat ein paar Ideen, um bei Ihrem (potentiellen) Herzblatt zu punkten.
    Beim St Patrick's Day in Wien wird auf irische Art abgefeiert

    St. Patrick's Day 2017 in Wien: Die besten Partys und Events zum irischen Feiertag

    9.03.2017 Für Freunde der Grünen Insel ist der St Patrick's Day der höchste irische Feiertag - und der wird auch in Wien seit Jahren mit Vorliebe grün gewandet und fröhlich trinkend begangen. VIENNA.at hat die Info, bei welchen Partys in Wien nach Herzenslust auf Irisch gefeiert werden kann!
    Auf DocFinder haben die Patienten ihre Lieblingsärzte ausgezeichnet

    DocFinder: Die besten Psychiater und Neurologen Wiens 2016

    8.03.2017 2016 wurden wieder die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategorien mit dem DocFinder Patients' Choice Award  ausgezeichnet. VIENNA.at stellt Ihnen die beliebtesten Psychiater und Neurologen Wiens vor.
    Die beliebtesten Internisten Wiens wurden gewählt

    Beliebteste Internisten Wiens 2016: Patienten wählten auf DocFinder

    7.03.2017 Mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2016 wurden auch heuer wieder die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategorien ausgezeichnet. VIENNA.at stellt Ihnen die beliebtesten Internisten der Stadt vor.
    Die Wiener Polizei warnt immer wieder vor den dreisten Maschen der Trickdiebe

    Trickdiebstähle in Wien: Die fünf dreistesten Maschen auf offener Straße

    7.03.2017 Jemand umarmt sie plötzlich auf offener Straße oder kommt aufgeregt gelaufen und meint, Sie hätten eine Katze überfahren? Dann haben Sie es sehr wahrscheinlich mit Trickdieben zu tun. VIENNA.at hat fünf der fiesesten Maschen im Überblick, vor denen die Wiener Polizei warnt.
    Am Montag präsentierte Innenminister Sobotka die Kriminalitätsstatistik 2016.

    Kriminalitätsstatistik für Wien 2016: Rund 45 Gewalttaten pro Tag

    7.03.2017 Am Montag präsentierte Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) die Kriminalisiätsstatistik 2016. Österreichweit gab es um 3,8 Prozent mehr Anzeigen, in Wien waren es sogar 5,2 Prozent.
    Ein Polizist wurde von einem Häftling niedergefahren

    Häftling fuhr Polizisten in Floridsdorf nieder: Gutachten zum Unfall liegt vor

    6.03.2017 Unfall mit fast 96 km/h: Im Fall des Wiener Polizisten, der im Vorjahr bei der Schulwegsicherung in Floridsdorf von einem im gelockerten Vollzug befindlichen Häftling mit einem Motorrad niedergefahren und lebensgefährlich verletzt worden ist, liegt nun das verkehrstechnische Gutachten vor.
    Über 300 leerstehende Lokale konnten wieder vermittelt werden.

    Team "Freie Lokale": Über 300 leerstehende Lokale in Wien weitervermittelt

    6.03.2017 Mit Hilfe der WIrtschaftskammer Wien und dem Team "Freie Lokale" konnten im Vorjahr 300 leerstehende Lokale an Betriebe weitervermittelt werden.
    Wiener Rotes Kreuz bietet neue, günstigere Produktlinie "BiGut" für Bezieher von Mindestsicherung

    Essen auf Rädern neu: "BiGut" als Angebot für Armutsgefährdete in Wien

    6.03.2017 Eine neue, günstigere Produktlinie für Empfänger von Mindestsicherung bietet nunmehr der Essenszusteller des Wiener Roten Kreuzes an. Ergänzend zum bestehenden A-la-carte-Angebot werden unter der Marke "BiGut" um 5,80 Euro pro Tag Mittag- und Abendessen geliefert.
    Zahlen Sie zu viel Miete? Dagegen kann man etwas tun

    Zu hohe Mieten in Wien: So bekommen Sie bares Geld zurück

    6.03.2017 Einer der belastendsten Posten bei den Fixkosten der Wienerinnen und Wiener ist bekanntlich die Miete. Viele zahlen zuviel - und wissen es nicht einmal. VIENNA.at hat sich angesehen, wie man auf eigene Faust oder mit Unterstützung zu viel bezahlte Miete in Wien zurückbekommen kann.
    Die drei gesuchten Männer stellten sich selbst der Polizei.

    Nach Hammer-Attacke: Gesuchtes Trio stellte sich nach Fahndung der Polizei

    6.03.2017 Nach der Foto-Veröffentlichung stellte sich jenes Trio, das sich Mitte Dezember eine Rauferei mit drei weiteren Männern bei der U6-Station Handelskai lieferte, von selbst.
    Der 5-jährige Bub wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

    Verkehrsunfall in Floridsdorf: Bub (5) von Pkw erfasst und leicht verletzt

    6.03.2017 Am Sonntagnachmittag kam es in der Doderergasse zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 5-Jähriger leicht verletzt wurde.
    Die Trickdiebe wurden festgenommen.

    "Präparierte Tasche": Trickdiebe in Wien-Floridsdorf festgenommen

    4.03.2017 Drei mutmaßliche Trickdiebe sind am Freitagnachmittag festgenommen worden. Um die Diebstahlsicherung zu umgehen, hatten die Beschuldigten eine präparierte Handtasche bei sich.
    Ob fliegende Kinder, epische Erlebnisse am Donauinselfest oder kämpfende Musketiere: dieses Wochenende ist in Wien wieder viel los

    Wohin am Wochenende? Freizeit-Tipps für Wien und Umgebung

    22.06.2019 Das Wochenende steht vor der Tür und noch keine Idee, was man unternehmen soll? VIENNA.at präsentiert die besten Freizeit-Tipps für ein erlebnisreiches Wochenende in der Stadt.
    Grätzelpolizei ausgeweitet - Sicherheitsaktion am Wiener Westbahnhof.

    Seit 1. März: Grätzelpolizei wurde auf ganz Wien ausgeweitet

    3.03.2017 Seit 1. März ist das Projekt "Gemeinsam sicher" auf ganz Wien ausgeweitet worden. Ingesamt sind 100 Grätzelpolizisten in allen Bezirken im Einsatz.
    Krankenstände können kontrolliert werden - doch wie läuft es ab, wenn man zuhause Kontrollbesuch bekommt?

    Wenn Krankenstände kontrolliert werden: Was dürfen Krankenfürsorger der WGKK?

    3.03.2017 Ist man arbeitsunfähig, im Krankenstand und muss zuhause das Bett hüten, kann man überraschenden Besuch bekommen: Von Krankenfürsorgern, die im Rahmen einer Kontrolle nach dem Rechten sehen. Doch wie läuft das genau ab und wie dürfen diese "Kontrollore" sich überzeugen, ob man krank ist? VIENNA.at hat bei der WGKK nachgefragt.
    Werbewert, Berichte und Co.: So erfolgreich war das Donauinselfest 2017.

    So erfolgreich war das Donauinselfest 2016

    2.03.2017 Knapp 44.000 Berichte wurden über das Donauinselfest 2016 in nationalen und internationalen Medien veröffentlich, außerdem wurde ein Werbewert von 101 Millionen Euro erzielt.
    In diesen praktischen "Wurmkisten" kümmern sich lebendige Würmer um den Biomüll der Wiener

    1000Worms: Immer mehr Wiener kompostieren zuhause mit "Wurmkisten"

    2.03.2017 Alleine in Wien landen jährlich 172.000 Tonnen Biomüll im Restmüll, wodurch wichtige Ressourcen unwiederbringlich verloren gehen. 1000Worms möchte hier gegensteuern - mit praktischen Wurmkisten voller lebendiger Tiere für den Hausgebrauch. VIENNA.at stellt das Start-Up vor.
    Der Bub soll zwischen zwei parkenden Fahrzeugen die Fahrbahn betreten haben.

    Verkehrsunfall in Floridsdorf: Bub (6) wurde von Auto erfasst

    2.03.2017 Am Mittwoch wurde ein Schüler beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und verletzt.
    Das sind die besten Nachhilfezentren im Großraum Wien

    Die besten Nachhilfezentren in Wien

    2.03.2017 Wenn die Noten in der Schule einmal nicht passen sollten, kann man professionelle Hilfe von Nachhilfe-Institute zu Rate ziehen.
    Schwelbrand in S-Bahn-Garnitur.

    Schwelbrand in S-Bahn-Garnitur auf Südbahnstrecke in NÖ

    28.02.2017 Auf der Südbahnstrecke in Niederösterreich ist am frühen Montagabend in einer S-Bahn-Garnitur ein Schwelbrand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Zwei Feuerwehren standen im Löscheinsatz.
    Die "DocFinder Patients' Choice Awards 2016" wurden vergeben

    Die besten Ärzte Wiens 2016: Patienten wählten auf DocFinder ihre Favoriten

    28.02.2017 Die Patienten haben gewählt: Jedes Jahr wird der “DocFinder Patients’ Choice Award” an die beliebtesten Ärzte Österreichs vergeben. VIENNA.at hat die Top 10 für Wien in 14 Fachrichtungen vom Allgemeinmediziner bis hin zum Zahnarzt.
    In Wien gibt es für so gut wie jedes Anliegen eine eigene Selbsthilfegruppe

    Selbsthilfegruppen in Wien: Hier wird ihnen bei Problemen geholfen

    27.02.2017 Krankheit, psychische Belastungen, soziale Probleme: In Wien gibt es rund 260 Selbsthilfegruppen, in denen man Rat, Hilfe und Unterstützung bei 147 Themen findet. VIENNA.at hat sich das umfassende Angebot für Sie näher angesehen.
    Ein 14-jähriges Mädchen wurde in der Großfeldsiedlung von einem 42-Jährigen geschlagen.

    Nach Streit im Jugendzentrum: 42-Jähriger schlug 14-Jährige ins Gesicht

    27.02.2017 Am Samstagabend stritten drei Mädchen in einem Jugendzentrum in Wien-Floridsdorf. Ein 14-jähriges Mädchen wurde darauf hin von der Mutter und dem Onkel der beiden anderen Mädchen aufgesucht, der 42-Jährige schlug der 14-Jährigen ins Gesicht und verletzte sie dabei.
    Wien verzeichnet einen Rückgang von Falschparkern

    Immer weniger Falschparker in Wien

    24.02.2017 Aktuelle Zahlen aus dem Büro von Finanzstadträtin Renate Brauner belegen einen Rückgang bei den Parkstrafen in Wien und einen Einnahmen-Anstieg durch die Parkgebühren.
    ÖBB investieren heuer 580 Mio. Euro in Ostregion

    Investitionspläne: ÖBB stecken heuer 580 Mio. Euro in die Ostregion

    23.02.2017 580 Mio. Euro investieren die ÖBB heuer in die Ostregion (Wien, Niederösterreich, Burgenland), in der die Hälfte der österreichischen Bevölkerung lebt. Das sind um 23 Mio. Euro weniger als im Vorjahr. Ein Sparprogramm sei das aber nicht, hieß es.