Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 10. Bezirk

  • Aufnahme während des Brandes in Wien-Favoriten.

    Nach Brand mit fünf Toten in Favoriten: Im Kontakt mit slowakischen Behörden

    6.10.2015 Nachdem ein 37-jähriger Slowake als einer der Toten bei dem Brand in der Mostschenke in Wien-Favoriten identifiziert werden konnte, haben die Ermittler nun Kontakt mit den slowakischen Behörden aufgenommen. Die Identitäten der anderen vier Opfer im Alter zwischen 20 und 35 Jahren sind weiter unbekannt.
    Die Verdächtigen wollten den 71-Jährigen in dessen Wohnhaus berauben.

    Täter in Favoriten festgenommen: Polizei vereitelt Raub an Pensionisten

    6.10.2015 Die Observation zweier Verdächtiger durch die Wiener Polizei war von Erfolg gekrönt. Die Männer folgten einem 71-Jährigen, nachdem dieser Geld in einer Bank abgehoben hatte, in dessen Wohnhaus und wurden dort festgenommen.
    Kleidungsstücke wurden nach dem Brand in Wien-Favoriten geborgen

    Fünf Tote bei Brand in Wien-Favoriten: Eine Person identifiziert

    5.10.2015 Nach dem folgenschweren Brand in einer ehemaligen Mostschenke in der Filmteichstraße in Wien-Favoriten, bei dem fünf Personen ums Leben gekommen sind, wurde nun eine Leiche identifiziert und Kleidungsstücke geborgen.
    Nach dem Brand in einem leer stehenden Lokal, der ehemaligen Mostschenke, wurden fünf bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leichen entdeckt

    Fünf Tote bei Brand in Wien-Favoriten: Keine neuen Informationen

    4.10.2015 Keinerlei neue Informationen gab es am Sonntag zu dem katastrophalen Brand von vergangenem Donnerstagabend in Wien-Favoriten. Bei den Opfern handelte es sich um vier Männer und eine Frau.
    Fünf Tote bei Brand - Obduktionen im Laufen

    Fünf Todesopfer bei Brand in Wien-Favoriten: Obduktionen im Laufen

    3.10.2015 Nach dem katastrophalen Brand in Wien-Favoriten, bei dem fünf Menschen ihr Leben verloren, hat es zunächst keine neuen Informationen gegeben. Die Obduktionen laufen, sagte ein Sprecher der Wiener Polizei.
    Für vier Drogendealer klicken am Donnerstag in Wien die Handschllen.

    Mehrere Festnahmen bei Aktion gegen Drogenszene

    2.10.2015 Die Wiener Polizei konnte in drei verschiedenen Bezirken Erfolge gegen die Drogenszene verbuchen. Cannabis, Kokain und Bargeld wurden sichergestellt, vier Personen festgenommen.
    Das Lokal ist völlig abgebrannt.

    Fünf Tote nach Brand in Wien-Favoriten: Opfer bei Feuer-Ausbruch wohl noch am Leben

    2.10.2015 Bei einem schweren Brand in einem leerstehenden Lokal in Favoriten sind offenbar fünf Menschen verbrannt. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger ist es "nicht ausgeschlossen", dass es sich bei den Opfern "um Obdachlose handelte".
    Bei der Löschung entdeckten die Einsatzkräfte die Leichen.

    Brand in Lokal in Wien-Favoriten: Fünf Leichen aufgefunden

    2.10.2015 In der Nacht auf Freitag fand die Feuerwehr nach einem schweren Brand in einem leer stehenden Lokal in Wien-Favoriten fünf verkohlte Leichen.
    Die Polizei kommt bei den Ermittlungen langsam voran.

    Überfall auf 91-Jährigen in Favoriten: Vermutlich drei Täter

    1.10.2015 Der 91-Jährige, der am Dienstag in Wien-Favoriten mit schweren Gesichtsverletzungen gefunden worden war, konnte nun erstmals einvernommen werden.
    Die gerettete Fledermaus

    Verletzte Fledermaus aus Wiener U1-Station Keplerplatz gerettet

    1.10.2015 Am Dienstag kam eine Frau mit einer Fledermaus, die sie in ein Taschentuch eingewickelt hatte, in die Polizeiinspektion Keplergasse und übergab sie den Polizeibeamten.
    Die Polizei kann erste Ermittlungsfortschritte vermelden.

    Bauchstich-Opfer in Favoriten: Zeuginnen beobachteten Streit vor Bluttat

    1.10.2015 Ein 30-Jähriger war Dienstagabend schwer verletzt im 10. Bezirk aufgefunden worden. Laut zweier Zeuginnen dürfte das Opfer zuvor mit einem anderen Mann in Streit geraten sein.
    Der Mann gab vor den Polizisten an, in seiner Wohnung attackiert worden zu sein.

    91-Jähriger blutüberströmt auf der Straße in Wien-Favoriten aufgefunden

    30.09.2015 Am Dienstagnachmittag wurden Polizei und Rettung zu einem schwer verletzten Mann in die Feuchterslebengasse gerufen. Der 91-Jährige wurde von Passanten blutüberströmt auf der Straße gefunden, er wies im Gesichtsbereich gravierende Verletzungen auf.
    Der Schlafende hatte den Pkw gestohlen.

    Im gestohlenen Pkw geschlafen: 20-Jähriger in Favoriten festgenommen

    30.09.2015 Guten Morgen: Ein 20-Jähriger wurde am Montag in Favoriten festgenommen. Die Polizisten wurden kurz zuvor in der Grohnergasse auf den schlafenden Mann aufmerksam.
    Die Polizei bittet um Hinweise.

    Bauchstich: 30-Jähriger schwer verletzt in Favoriten aufgefunden

    30.09.2015 Am späten Dienstagabend wurde im 10. Bezirk  ein schwer verletzter Mann aufgefunden. Er hatte einen Bauchstich erlitten, die Hintergründe sind noch völlig unklar.
    An der Aktion "lokale hilfe wien" nimmt unter anderem das U4 teil

    Wiener Lokale spenden am Donnerstag halben Tagesumsatz für Flüchtlinge

    29.09.2015 Rund 100 Wiener Lokale werden am Donnerstag einen Beitrag zur Flüchtlingshilfe leisten. Sie spenden die Hälfte des Umsatzes, ein Gutteil des Personals verzichtet zudem auf den Tageslohn. Gäste werden um freiwillige Spenden gebeten.
    Hermine Mospoitner im Interview mit VIENNA.at

    "Favoriten macht seine Vielfalt aus": Interview mit Bezirkschefin Hermine Mospointner

    30.09.2015 Die Wien-Wahl steht vor der Tür und VIENNA.at bat dazu auch die Bezirksvorsteher zum Interview. Hermine Mospointner (SPÖ) spricht über die zentralen Punkte ihres Wahlprogramms und macht dabei klar: Die SPÖ bleibt auch weiterhin stärkste und bestimmende Kraft in Wien.
    Der Unfallwagen auf der A23

    Pkw überschlug sich im Frühverkehr auf der Südost-Tangente (A23)

    25.09.2015 Freitagfrüh hat sich auf der A23 ein Pkw überschlagen und ist auf dem Dach quer über beide Fahrstreifen zu liegen gekommen. Der Lenker hat sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zugezogen.
    14-Jähriger kletterte in Wien zwischen Bim-Waggons

    Unfall in Wien-Favoriten: 14-Jähriger kletterte zwischen Bim-Waggons

    24.09.2015 In Wien-Favoriten wurde ein 14-jähriger Bursche, der zwischen zwei Straßenbahn-Waggons geklettert war, eingeklemmt und dabei schwer verletzt.
    Brandeinsatz in der Nacht in Wien-Favoriten.

    Brand in Gemeindebau in Wien-Favoriten: 23 Personen verletzt

    23.09.2015 Im Keller eines Gemeindebaus im Hermine-Fiala-Hof in der Laxenburgerstraße brach Dienstagnacht ein Brand aus, Feuerwehr und Rettung rückten zum Großeinsatz aus.
    Der Angeklagte bekannte sich "nicht schuldig".

    "IS-Reisebüro": Angeklagter bekennt sich zu Prozessauftakt "nicht schuldig".

    22.09.2015 Caner Y., bis zuletzt Bäcker in Wien-Favoriten, soll für kampfbereite IS-Sympathisanten Reisen nach Syrien organisiert haben. Bei ihm zu Hause war eingschlägiges Material gefunden worden.
    Am 3. Oktober ist wieder Zivilschutz-Probealarm in Wien.

    Die Sirenen heulen in Wien: Zivilschutz-Probealarm am 3. Oktober 2015

    22.09.2015 Achtung, das ist nur eine Probe: Am Samstag, 3. Oktober, wird in ganz Österreich wieder ein Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.
    Auch auf den Zug aus der E-Zigarette wird man künftig im Stationsbereich der Wiener Linien verzichten müssen

    Wiener Linien verbieten ab 1. Oktober explizit E-Zigaretten und Scooter

    21.09.2015 Die Wiener Linien schärfen ihre Hausordnung nach: Mit 1. Oktober 2015 wird nun auch das Rauchen von E-Zigaretten - bisher ein nicht exakt geregelter Graubereich - explizit verboten, sagte Geschäftsführer Eduard Winter am Montag in einer Pressekonferenz.
    Im August verzeichnete Wien wieder ein Nächtigungs-Plus.

    Mehr Übernachtungen in Wien: Asiatische Länder boomen

    21.09.2015 Im Vergleich zum Vorjahres-August gab es dieses Jahr mit 1,58 Millionen Gästenächtigungen um 7,8 Prozent mehr Übernachtungen. Besonders starke Beiträge dazu lieferten asiatische Länder.
    Zwischenfall in einem Favoritner Café.

    Mit Kokain erwischt: Lokalgast schießt in Favoriten auf Zeugen

    21.09.2015 Weil er ein Trio beim Hantieren mit weißem Pulver auf der Toilette erwischte, wurde ein Lokalgast im 10. Bezirk mit einer Gaspistole beschossen.
    Der Fluchtversuch des Verdächtigen scheiterte.

    Wien-Favoriten: Polizist bei Planquadrat attackiert

    20.09.2015 Ein Mann warf wegen der Kontrolle am Laaer Wald zwei Päckchen Cannabis weg. Als die beiden Polizisten ihn anhalten wollten, verletzte der Verdächtige einen der Beamten leicht.
    Die Männer schlugen die Scheibe des Geschäfts ein.

    Einbruch in Geschäft in Wien-Favoriten beobachtet: Festnahme

    18.09.2015 In der Nacht von Donnerstag auf Freitag versuchten vier Männer, in ein Geschäft in der Herzmanovsky-Orlando-Gasse 30 einzubrechen. Sie schlugen die Scheibe des Geschäfts ein - hatten aber nicht mit einem Beobachter gerechnet.
    In Wieden und Favoriten wird im Herbst saniert.

    Sanierungsarbeiten im 6. und 10. Bezirk: Verkehrsumleitungen

    18.09.2015 Weiterhin werden in Wien Straßen saniert, diesmal in Mariahilf und in Favoriten. Alle Infos zu den Umleitungen lesen Sie hier.
    Die Wiener Linien erneuern die Funkanlagen im U-Bahn-Netz

    Wiener Linien erneuern um 17,5 Mio. Euro Funkanlagen im U-Bahn-Netz

    17.09.2015 Die Funk-Infrastruktur in den U-Bahn-Tunneln wird nun seitens der Wiener Linien modernisiert:  Für 17,5 Mio. Euro werden die Tunnelfunkanlagen erneuert und erweitert. Dies betrifft ein 78,5 Kilometer langes Streckennetz und über 100 U-Bahn-Stationen.
    Ganz einfach online herausfinden, was im Grätzl so los ist - das soll “imGrätzl.at” ermöglichen

    Neue Onlineplattform hilft Wienern beim Netzwerken im Grätzel

    17.09.2015 Was tut sich bei mir im Grätzel - und: kann ich mit dabei sein? Antworten auf diese Fragen will die neue Online-Plattform "imGrätzl.at" liefern. Man möchte Aktivitäten im Stadtviertel sichtbar machen und bei der Kontaktaufnahme helfen.
    Martin Moser und sein Buch "Wien wandert"

    'Wien wandert': Kompakter Wanderführer über Wiens Stadtwanderwege

    1.10.2015 Der Herbst hat in Wien Einzug gehalten - und damit die ideale Zeit, um die Wiesen und Wälder der Stadt wandernd zu erkunden. Der perfekte Begleiter dafür ist das Büchlein "Wien wandert". Wir haben es für Sie gelesen und verlosen drei Exemplare!
    Nach der Schließung der deutschen Grenzen ist Krisenmanagement mehr denn je gefragt.

    Wien: Bankzentrale wird zur Notunterkunft

    14.09.2015 Nach den intensiven Kontrollen an den Grenzen zu Bayern wird in Wien fieberhaft nach Unterkünften gesucht. In Deutschland werden 21 Flüchtlinge vorerst in einem ehemaligen KZ untergebracht.
    Flüchtlinge aus Ungarn fahren mit der Bahn nach Wien

    Flüchtlinge: "Ruhige Lage" in Wien, enormer Zustrom aus Ungarn erwartet

    13.09.2015 "Routiniert bis entspannt" war am Sonntag in Wien die Situation mit den durchreisenden Flüchtlingen. Ein enormer Zustrom kommt indessen aus Ungarn: 10.000 Flüchtlinge wurden in Nickelsdorf erwartet.
    Flüchtlinge warten in Nickelsdorf im Burgenland auf die Weiterreise

    Privatkonvoi brachte 185 Flüchtlinge aus Ungarn nach Wien

    13.09.2015 Erneut - und bereits zum dritten Mal - ist ein privater Autokonvoi zur Fluchthilfe in Wien angekommen: Rund 50 Privatfahrzeuge aus Österreich, Deutschland und Ungarn haben etwa 185 Flüchtlinge vom Bahnhof Györ in Ungarn nach Wien gebracht.
    Der Mann drohte am Wiener Hauptbahnhof mit Selbstmord.

    Mann drohte auf Baukran am Wiener Hauptbahnhof mit Suizid

    11.09.2015 Am Donnerstagabend ist ein Mann auf einen Kran neben einem Hochhaus am Wiener Hauptbahnhof geklettert. Er drohte mit Selbstmord.
    In der kalten Jahreszeit drohen wieder mehr Dämmerungseinbrüche.

    Polizei warnt: Mit diesen Methoden markieren Einbrecher Wohnungen

    10.09.2015 Die spricht über zwei zuletzt aufgeklärte Einbruchsserien und rät, achtsam zu sein. Die Täter haben ihre eigenen Tricks, um potentielle Einbruchswohnungen auszuwählen.
    Helfen mit dem eigenen Hobby: Stricken für Flüchtlinge

    Stricken für Flüchtlinge: Wiener Facebook-Gruppe startet große Strick-Aktion

    10.09.2015 Wer gerne strickt, kann sein Hobby nun in den Dienst der guten Sache stellen und für Flüchtlinge Schals, Hauben und Co. anfertigen. Eine Facebook-Gruppe sorgt dafür, dass das wärmende Strickwerk jene bekommen, die es am Dringendsten brauchen.
    Haben Sie Fragen rund um die Wien-Wahl? Wir beantworten ihre Fragen.

    VIENNA.at-Wien Wahl-Service: Stellen Sie uns Ihre Frage!

    10.09.2015 Haben Sie Fragen zur Wahl? Wir liefern die Antwort!
    Der Einsatz in Wien-Favoriten

    Schüsse bei Streit im Arthaberpark in Wien-Favoriten

    8.09.2015 Leserreporterin Nicole I. war am Dienstagnachmittag in Wien-Favoriten unterwegs, als sie plötzlich im Arthaberpark Schüsse hörte. Ein Notarzthubschrauber war ebenfalls vor Ort. VIENNA.at hat bei der Polizei erfragt, was dort geschehen ist.
    1.000 Polizisten mehr soll es für Wien in Kürze geben

    1.000 zusätzliche Polizisten für Wien: Aufnahme steht vor dem Abschluss

    8.09.2015 Bereits seit Jahren wird über 1.000 zusätzliche Polizisten für die Bundeshauptstadt verhandelt, mit Oktober- und damit just vor der Wahl - sind sie nun auf Wiens Straßen unterwegs. Insgesamt hat Wien nun knapp 6.400 Beamte im operativen Außendienst.
    Die Polizei war in Alarmbereitschaft.

    Wien-Favoriten: Räuberischer Diebstahl löst Polizei-Großeinsatz aus

    7.09.2015 Einem Mann soll am frühen Montagabend sein Pass weggenommen worden sein. Wega und Cobra hatten Aufstellung genommen.
    Wiens Wohnungsmieten sind im Juni nur unmerklich gestiegen.

    Wiens Wohnungsmieten im Juni unmerklich gestiegen

    7.09.2015 In Wien sind die Wohnungsmieten im Vergleich zum Vorjahr nur unmerklich gestiegen, wie eine Auswertung der Angebote auf der Online-Plattform willhaben.at aufzeigt.
    Freiwillige Helfer in Spendensammelstelle für Flüchtlinge der Caritas am Wiener Westbahnhof

    Flüchtlingen helfen in Wien: Aktuelle Infos für freiwillige Helfer

    7.09.2015 Eine Welle der Hilfsbereitschaft gegenüber den in Österreich eintreffenden Flüchtlingen geht derzeit durch das Land. Unzählige Freiwillige strömen zu den Bahnhöfen, bringen und verteilen Sachspenden. VIENNA.at hat einen Überblick, wo ehrenamtliche Helfer aktuelle Infos zur Lage in Wien finden, um zielgerichtet aktiv werden zu können.
    : Flüchtlinge bei der Ankunft aus Ungarn am Sonntag am Wiener Westbahnhof

    900 Flüchtlinge übernachteten auf Bahnhöfen und in Zügen

    7.09.2015 Die Nacht auf Montag haben rund 900 Flüchtlinge in Bahnhöfen und Zügen der ÖBB verbracht. "Etwa 100 Personen schliefen am Wiener Hauptbahnhof und 200 in Zügen am Salzburger Hauptbahnhof", sagte ÖBB-Sprecher Michael Braun.
    In Wien wird ein "Rauchfreitest" durchgeführt

    Rauchfrei-Test der Wirtschaftskammer in Wien: Heftige Kritik von "Wein & Co"

    7.09.2015 Ab Montag will die Wiener Wirtschaftskammer eine Woche lang das Rauchverbot in der Gastronomie "testen", um auszuloten, welche Auswirkungen auf Wirte, Anrainer und Gäste zukommen. Heftige Kritik kam am Montag von "Wein & Co"-Chef Heinz Kammerer.
    Die SPÖ will in Favoriten punkten.

    SPÖ eröffnet Wahlkampf-Außenstelle in Favoriten

    6.09.2015 Die SPÖ will im bevölkerungsstärksten Bezirk Wiens Präsenz zeigen. "Wir suchen das offene, direkte Gespräch", erklärt Landesparteisekretär Georg Niedermühlbichler.
    Der Bruder des Opfers konnte den Täter festhalten.

    Messerattacke in Wien-Favoriten - Täter festgenommen

    6.09.2015 Ein Streit im 10. Bezirk ist in der Nacht afu Sonntag eskaliert. Ein 35-jähriger Mann stach mehrmals mit einem Messer auf einen 21-Jährigen ein. Für das Opfer habe keine Lebensgefahr bestanden.
    Strache beim Wahlkampfauftakt der Blauen.

    FPÖ-Wahlkampfauftakt: Strache fordert Revolte gegen "rot-grüne Aristokratie"

    5.09.2015 Als erste der Wiener Rathausparteien hat die FPÖ am Freitag ihren Wahlkampfauftakt am Favoritner Viktor-Adler-Markt zelebriert. Parteichef und Wiener Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache hielt dabei eine rund 75-minütige Rede.
    Die Notschlafstelle am Wiener Westbahnhof.

    Rund 160 Flüchtlinge übernachteten auf Bahnhöfen in Wien

    4.09.2015 Knapp 160 Flüchtlinge haben die Nacht auf Freitag in Notquartieren auf dem Wiener West- und Hauptbahnhof verbracht. Zahlreiche Menschen mussten medizinisch versorgt werden. Betreut wurden die Betroffenen vom Roten Kreuz, der Caritas und freiwilligen Helfern. Die Lage auf den Wiener Bahnhöfen blieb am Freitagvormittag ruhig.
    Als Strache 2010 am Viktor-Adler-Markt zum Wien-Wahlkampf rief, gab es ebenfalls eine Gegendemo

    FPÖ-Wahlkampfauftakt und Gegendemo beim Viktor-Adler-Markt in Favoriten

    3.09.2015 Am Freitag startet die Wiener FPÖ in den Wahlkampf - wie nicht anders zu erwarten am Viktor-Adler-Markt, da Favoriten eine Hochburg der Blau-Wähler ist. Dagegen formiert sich jedoch eine Protest-Veranstaltung, die auf Facebook bereits einigen Zulauf erhält.
    Der mutmaßliche Wiederholungsdieb sitzt in Untersuchungshaft.

    Zwei Festnahmen in Wien-Favoriten

    3.09.2015 Die Wiener Polizei verhaftete im 10. Bezirk einen Mann, der ein Geschäft am Hauptbahnhof mehrmals bestohlen haben soll und einen jugendlichen Autoknacker.
    An der Unfallstelle auf der A23

    Pkw-Überschlag im Absbergtunnel auf der A23 fordert einen Verletzten

    3.09.2015 Auf der A23 im Bereich des Absbergtunnels in Favoriten kam es Donnerstagfrüh kurz nach 6 Uhr zu einem Verkehrsunfall, der einen Verletzten forderte. Dessen Pkw hatte sich überschlagen.
    In Wien gar nicht selten anzutreffen: Füchse

    Wildtiersichtungen: Mehrere tausend Füchse leben in Wien

    2.09.2015 In der Stadt Wien leben mehrere tausend Füchse. Zu dieser Schätzung kommt die Wildtierökologin Theresa Walter vom Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien anhand dokumentierter Wildtiersichtungen.
    Die Stadt feiert wieder bei der "Wienwoche".

    Kulturfestival "Wienwoche" 2015: Infos zum diesjährigen Programm

    2.09.2015 Das von den Grünen ins Leben gerufene Kulturfestival "Wienwoche" setzt sich ab 18. September unter dem Motto "Harmonija, na ja..." mit Widersprüchen und Gemeinsamkeiten auseinander. Mehr Infos zum Programm lesen Sie hier.
    Der Ansturm auf die Wiener Bäder war heuer riesengroß - wie etwa im Kongressbad

    Wiener Bäder verzeichnen bereits jetzt besten Sommer aller Zeiten

    1.09.2015 Der Rekordsommer in Wien hat den städtischen Freibädern eine neue Bestmarke verschafft: Seit Anfang Mai bis einschließlich Dienstag suchten mehr als 3,135.000 Gäste in den städtischen Becken Abkühlung.
    Das waren einige der besten Beiträge unserer Leserreporter in diesem Sommer

    Die besten Beiträge unserer Leserreporter im Sommer 2015

    1.09.2015 Ein turbulenter Wiener Sommer liegt hinter uns - mit zahlreichen spannenden Themen, die von unseren Leserreportern aufgegriffen wurden. Von “Montur und Pulverdampf” beim Mittelaltermarkt im HGM Wien über die schillernde Street Parade bis hin zu einem angeblichen Flüchtlingscamp auf der Donauinsel, das für Gerüchte sorgte.
    Die Männer hatten versucht über den Balkon einzubrechen.

    Zwei Männer bei Einbruchsversuch in Wien-Favoriten ertappt

    31.08.2015 Am 30. August wurden zwei Männer beim Versuch des Einbruchs in Wien-Favoriten ertappt.
    Für den australischen Touristen kam nach dem Unfall in Favoriten jede Hilfe zu spät

    Australischer Tourist lief in Wien-Favoriten vor einen Bus: Tot

    31.08.2015 Am späten Sonntagnachmittag geschah in Wien-Favoriten ein tödlicher Unfall. Ein australischer Tourist ist von einem Bus angefahren und tödlich verletzt worden. Es wird vermutet, dass er wegen des gewohnten Linksverkehrs in die falsche Richtung blickte.
    Seit Monaten gibt es Arbeiten an der U6-Station Alser Straße

    U6-Station Alser Straße ab Montag wieder regulär offen

    30.08.2015 Gute Nachrichten für Öffi-Nutzer: Ab dem 31. August sind die Arbeiten in der U6-Station Alser Straße so weit fortgeschritten, dass der Bahnsteig in Richtung Floridsdorf den Fahrgästen wieder zur Verfügung steht. Auch verschiedene Gleisbauarbeiten werden abgeschlossen.
    In Favoriten trieb ein Einbrecher-Duo sein Unwesen

    Zeugin beobachtet mutmaßliches Einbrecher-Duo in Wien-Favoriten

    30.08.2015 In der Nacht auf Sonntag gegen 3 Uhr Früh beobachtete eine Anrainerin in der Herzgasse in Favoriten zwei Männer bei einem Einbruch. Einer der beiden brach die straßenseitig gelegene Tür zu einem Gemeinschaftsraum eines Mehrparteienhauses auf.

    Polizei sucht via Foto nach Dieb in Wien-Favoriten

    28.08.2015 Einem 68-jährigen Mann wurde am 4. Jänner am Hauptbahnhof in Wien-Favoriten seine Geldbörse gestohlen. Die Polizei sucht nun mittels Foto nach dem Täter.