Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 10. Bezirk

  • Bewaffneter Raubüberfall auf Wettbüro in Wien-Favoriten

    Raubüberfall auf Wettbüro in Favoriten: Maskierter bedrohte Angestellten mit Pistole

    19.01.2013 In Wien-Favoriten stürmte ein maskierter Mann ein Wettbüro und bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole. Der Täter flüchtete mit der Beute.
    Wien ist auch für jeder Art von Wintersport geeignet

    Wintersport in Wien: Skifahren und Co. mitten in der Stadt

    8.01.2017 Der Winter hat Wien fest im Griff und während es auf den Straßen noch vereinzelt zu etwas Chaos und Hektik kommt, denken viele Wiener daran, wie man den Schnee nützen kann. VIENNA.AT weiß wo man in und rund um die Stadt ausreichend Platz für Wintersport hat. 
    MA 48 stellt auch heuer Christbaumsammelstellen in Wien zur Verfügung

    Christbaum Sammelstellen in Wien: Letzter Tag für die Entsorgung

    19.01.2013 Nur noch heute steht den Wienern der Service der MA 48 für die Christbaumentsorgung zur Verfügung. Insgesamt 504 Sammelstellen stehen zur Verfügung – also sechs mehr als im letzten Jahr.
    Landeskriminalamt Wien klärt Körperverletzung mit Todesfolge

    40-Jähriger mit Bierflasche attackiert und verstorben: Polizei klärt Fall

    18.01.2013 Ende Dezember kam es in einem Lokal in Favoriten zu einem heftigen Streit zwischen zwei Männern, bei dem ein 40-Jähriger mit einer Bierflasche am kopf schwer verletzt wurde. Tage später wurde der Mann tot aufgefunden. Nun hat die Polizei den Fall geklärt.
    Zwei Festnahmen nach Autoeinbruchsdiebstahl in Wien Favoriten

    Zwei mögliche Einbrecher in Wien Favoriten geschnappt: Passant rief Polizei

    18.01.2013 In Wien-Favoriten alarmierte ein aufmerksamer Passant die Polizei, nachdem er zwei Männer dabei beobachtete, wie sie in ein Auto einbrachen.
    Winterwetter - Großer Andrang auf Caritas-Notquartiere in Wien

    Caritas-Notquartiere in Wien: Großer Andrang von Obdachlosen

    18.01.2013 Der Winter hat Wien fest im Griff. Vor allem obdachlose Menschen trifft die Kälte schwer. Die Stadt Wien hat daher einige neue Tageszentren und Wärestuben eröffnet. Diese waren bis zum letzten Platz belegt.
    Schneechaos: In Wien ereigneten sich am Donnerstag zahleiche Unfälle.

    Schneechaos in Wien: Unfallstellen geräumt

    17.01.2013 Nach den heftigen Schnefällen in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in Wien gab es zahlreiche Verkehrsprobleme und Unfälle. Die Lage konnte sich am frühen Nachmittag wieder normalisieren, die Unfallstellen konnten geräumt werden.
    Die kreative Dekoration beim Paradise Winter Festival kann sich sehen lassen

    Paradise Winter Festival: Elektronische Märchenwelt im Wiener Budocenter

    17.01.2013 Am ersten und zweiten Februar lädt das Paradise Winter Festival zu seinem mittlerweile legendären Special ins Wiener Budo Center. Unser Partyportal verlost 3x2 Tickets für die exklusive Veranstaltung in einzigartigem Ambiente.
    Hauseigentümer sind zur Räumung des Gehsteiges bei Schneefall verpflichtet.

    Schneeräumung in Wien: Hauseigentümer sind zur Räumung des Gehsteiges verpflichtet

    17.01.2013 Allein am Donnerstag nahm der Bürgerdienst der Stadt Wien wegen nicht geräumter Gehsteige 250 Beschwerden entgegen. Über Pflichten und Rechte in diesem Zusammenhang informierte am Donnerstag der Verein für Konsumenteninformation (VKI) in einer Aussendung.
    Viele Radfahrer in Wien lassen sich auch von Kälte und Schnee nicht von ihrem liebsten Transportmittel abbringen

    Wiener lieben ihr Rad: 2012 gab es so viele Radfahrer wie noch nie

    4.06.2013 Radfahren erfreut sich in Wien höchster Beliebtheit - und findet laufend neue Fans. 4,185.106 Personen wurden im Jahr gezählt, die in der Stadt mit dem Rad unterwegs waren - das entspricht einem Plus von 10,3 Prozent. Die Strecke auf dem Ring ist bei den Pedalrittern besonders beliebt.
    In einer Schule in Favoriten kam es zu einem Einbruch

    Einbruch in Schule in Wien-Favoriten: Bargeld und Elektrogeräte gestohlen

    17.01.2013 Mitte September kam es zu einem Einbruch in einer Schule in der Knöllgasse in Wien-Favoriten. Ob ein oder mehrere Täter dahintersteckten, ist noch unklar - von einem der Beteiligten liegen nun Lichtbilder vor.
    Schnee in Wien: Am Donnerstag mussten Autofahrer etwas längere Wege auf sich nehmen.

    Schneechaos: Stau-Fallen in ganz Wien

    17.01.2013 Am Donnerstag hatten die Wiener im Frühverkehr mit heftigen Schneefällen zu kämpfen. Hängen gebliebene Lkw und der zustand der Fahrbahn sorgten für Stau im gesamten Stadtgebiet.

    Schneechaos in Wien: Kurzparkzonen aufgehoben

    17.01.2013 Infolge der starken Schneefälle ist es in Wien zu einem regelrechten Verkehrschaos gekommen, berichtet der ÖAMTC. Am Donnerstag wurden zudem erneut die Kurzparkzonen in der Stadt aufgehoben.
    Nach dem Überfall auf diesen Juwelier in Favoriten kam man der Bande auf die Spur

    21-Jähriger organisierte Überfälle in Wien: Drei Verdächtige in Haft

    16.01.2013 Nach einem Überfall auf einen Juwelier in Wien-Favoriten ging der Polizei eine Bande ins Netz. Der Verdacht, mehrere Überfälle organisiert zu haben, fiel auf einen erst 21-jährigen Schüler. Die Wiener Polizei gab bei einem Pressetermin am Mittwoch Details zu der spektakulären Raubserie bekannt.
    In Wien und NÖ wurden 13 Wärmestuben eingerichtet.

    13 Wärmestuben in Pfarren in Wien und Schwechat

    16.01.2013 Um obdachlosen Menschen in der kalten Jahreszeit zu helfen, wurden auf Initiative der Caritas erstmals in 13 Pfarren in Wien und Schwechat Wärmestuben eingerichtet, wo sich Betroffene tagsüber aufhalten können.

    Vier Raubüberfälle in Wien geklärt - drei Männer in Haft

    16.01.2013 Die Wiener Polizei hat vier Raubüberfälle, darunter auch auf zwei Juweliere, geklärt. Drei Männer sollen neben den zwei Schmuckhändlern auch eine Tankstelle und eine Trafik überfallen haben.
    Ein 39-Jähriger wurde wurde nach einem Autoeinbruch festgenommen.

    Festnahme nach Autoeinbruch in Wien-Favoriten

    15.01.2013 Nach einem Autoeinbruch in Wien-Favoriten wurde ein 39-Jähriger festgenommen.
    MA 42: Rodelhügel in Wien bieten Rodel-Vergnügen pur!

    Wintersport in Wien: Alle Wiener Rodelhügel auf einem Blick

    8.01.2017 Endlich ist der Schnee auch in Wien angekommen und er scheint sich zu halten. In der Hauptstadt kann man nicht nur Eislaufen, sondern bei entsprechender Wetterlage auch an verschiedenen Plätzen zum Schlitten greifen. VIENNA.AT hat alle Rodelhügeln der Stadt im Überbblick.
    Forstamt Wien: Parks wegen Eislast gesperrt verursachte Sperren

    Eislast auf Bäumen in Wien: 220.000 Euro Schaden

    15.01.2013 Das Wiener Forstamt hat rund um die Weihnachtsfeiertage vor Eis auf Bäumen gewarnt, das beim Herabfallen für Passanten lebensbedrohlich war. Durch den Wind und den starken Nebel wuchs die Last auf den Bäumen. Jetzt wurde die Höhe des Schadens bekannt.
    Die orangen Sammelboxen sind in 35 Wiener "Merkur" Filialen zu finden.

    Stadt Wien präsentiert Sammelboxen für alte Energiesparlampen

    14.01.2013 Zusammen mit der Supermarktkette „Merkur“ startet die Stadt Wien eine Sammelbox Aktion, wo verbrauchte Energiesparlampen entsorgt werden können. Derzeit landen noch immer 90% der Lampen, in denen das giftige Quecksilber enthalten ist im Restmüll.
    Kurzparkzonenregelung in Wien für heute aufgehoben

    Kurzparkzonen-Regelung in Wien: Gratistag wegen Schneefällen

    14.01.2013 Aufgund der starken Schneefälle und der Schneeverwehungen in ganz Wien hat die MA 48 die Kurzparkzonenregelung in der Stadt für den 14. Jänner aufgehoben.
    Das Schnee-Wetter hat Wien fest im Griff, die MA 48 ist im Einsatz.

    Winter in Wien meldet sich zurück: MA 48 im Volleinsatz

    14.01.2013 Im Volleinsatz ist bereits seit Sonntagabend die gesamte Winterdienst-Mannschaft der MA 48, um den Frühverkehr in Wien trotz Schneegestöbers am Laufen zu halten.
    In der Fundstelle der Wiener Linien findet so mancher in den Öffis vergessene Gegenstand zu seinem Besitzer zurück

    Endstation Wiener Linien-Fundstelle: Wenn man etwas in den Öffis vergisst

    13.01.2013 Vom Regenschirm über ein Sackerl mit Einkäufen bis hin zum Kinderwagen: Tagtäglich werden in den Öffis persönliche Gegenstände vergessen. Und nur rund 24 Prozent werden von Besitzern wieder abgeholt - trotz speziellem Fundservice der Wiener Linien.
    In Favoriten kam es zu einem Autoeinbruch

    Autoeinbruch in Favoriten: Dieb flüchtete halbnackt

    13.01.2013 In der Nacht auf Samstag kam es in Wien-Favoriten zu einem Autoeinbruch. Zeugen beobachteten zwei Männer, die sich an ihrem Auto zu schaffen machten, und alarmierten umgehend die Polizei.
    Ein Unbekannter überfiel ein Wettbüro in Wien-Favoriten und flüchtete.

    Wettbüro in Wien-Favoriten überfallen

    12.01.2013 Am Freitagabend wurde ein Wettbüro in der Laxenburger Straße von einem bewaffneten Mann überfallen. Der Täter erbeutete Bargeld und flüchtete.
    In Wien-Favoriten wurde eine Tankstelle mit einem Messer überfallen.

    Tankstelle in Wien-Favoriten mit einem Messer überfallen

    12.01.2013 Auf eine Tankstelle in der Absberggasse in Wien-Favoriten ist Freitagabend ein bewaffneter Raubüberfall verübt worden. Laut Polizei bedrohte ein unbekannter, etwa 30 bis 35 Jahre alter und 1,75 bis 1,80 Meter großer Mann die 50-jährige Angestellte mit einem Messer. Der Mann hatte sich einen schwarzen Nylonstrumpf über den Kopf gezogen und stopfte anschließend Bargeld sowie eine Stange Zigaretten in ein Sackerl.
    Zwei Männer konnten nach einem Trafik-Einbruch in Wien-Favoriten festgenommen werden.

    Trafik-Einbruch in Favoriten: Zwei von vier Männern in Haft

    11.01.2013 In der Nacht auf Freitag alarmierte ein Zeuge die Polizei, da er vier Männer beobachten konnte, die in eine Trafik in Wien-Favoriten einbrachen. Zwei der Beschuldigten konnten festgenommen werden, nach den anderen Männern wird weiterhin gefahndet.
    Der Termin für die Wiener Volksbefragung wurde endgültig fixiert.

    Wiener Volksbefragung 2013 findet vom 07. bis 09. März statt

    11.01.2013 Nach etlichen Überlegungen wurde der Termin nun festgelegt: Die Wiener Volksbefragung wird vom 7. bis 9. März durchgeführt werden. Damit wird auch der Wunschtermin der Stadtregierung eingehalten.
    Die Weißkappler strafen "selbst kleinste Vergehen", beschwert sich die Opposition.

    Opposition kritisiert: Selbst kleinste Parkvergehen in Wien werden gestraft

    11.01.2013 Nicht nur in den (neuen) Wiener Parkpickerl-Bezirken häufen sich die Strafen wegen Parkvergehen. Die FPÖ kritisierte am Donnerstag, dass "selbst kleinste Parkvergehen" geahndet werden und vermutet, dass die Zahl der Weißkappler erhöht wurde. Insgesamt seien es 403, heißt es von der Polizei auf Anfrage von VIENNA.AT.
    Winterlich-trüb geht es in Wien in den kommenden Tagen weiter.

    Wetter in Wien bleibt trüb-winterlich

    10.01.2013 Wolkenverhangen, mit leichten Auflockerungen, geht es am Wochenende in Wien weiter. Laut Prognose des ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) kommt es im Laufe der nächsten fünf Tage immer wieder zu leichten Schneefällen.
    In Wien werden neue Pflegefamilien für Kinder gesucht.

    Wiener Jugendamt sucht neue Pflegefamilien

    10.01.2013 Das Wiener Jugendamt (MA11) sucht wieder Pflegefamilien, die bereit sind, Kinder im Vorschulalter aufzunehmen. Derzeit gibt es rund 500 Pflegefamilien, 150 weitere "wären schön", so Jugendamtssprecherin Herta Staffa. Für Interessenten findet am 16. Jänner von 18.00 bis 20.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Eltern-Kind-Zentrum in der Langobardenstraße 128/10 in Wien-Donaustadt statt.
    Wien Radverkehrsbeauftragter möchte die Zahl der Citybike-Stationen verdoppeln.

    Martin Blum wünscht sich noch mehr Citybike-Stationen für Wien

    4.06.2013 Der Wiener Radverkehrsbeauftragte Martin Blum wünscht sich zu Beginn des Radjahrs 2013 noch mehr Citybike-Stationen für Wien, genaugenommen eine Verdopplung. Idealerweise sollte die Strecke zwischen zwei Stationen ungefähr der Entfernung zwischen zwei Straßenbahnstationen entsprechen.
    U-Bahn-Kriminalität: Die Wiener Polizei ist an den Hot Spots präsent

    Wiener Polizei zur U-Bahn-Kriminalität: Wenig Delikte - Sicherheitstipps beachten

    10.01.2013 2,5 Millionen Fahrgäste sind jeden Tag in den öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien unterwegs. Demgegenüber spricht die Wiener Polizei von "sehr wenigen" Delikten. Rund 40 Polizisten sorgen täglich für Sicherheit in der U-Bahn. Was jeder einzelne tun kann, um beim U-Bahn-Fahren auf Nummer sicher zu gehen, hat VIENNA.AT bei der Exekutive erfragt.
    Der schwer verletzte Bub befindet sich noch immer in künstlichem Tiefschlag.

    Elfjähriger nach Sturz aus Fenster in Wien-Favoiten in künstlichem Tiefschlaf

    9.01.2013 Nach wie vor befindet sich der elfjährige Bub, der am vergangenen Freitag nach einem Sprung aus dem Fenster schwer verletzt wurde, in künstlichem Tiefschlaf. Offenbar hatten seine Eltern ihn in seinem Zimmer eingesperrt und sah keinen anderen Ausweg als aus dem Fenster im dritten Stock zu springen.
    Dieser Mann wird beschuldigt eine 50-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Die Polizei sucht nach weiteren Opfern.

    Vergewaltigung in Wien-Favoriten: Freigänger soll sich an 50-Jähriger vergangen haben

    9.01.2013 Erneut sucht die Polizei nach weiteren möglichen Opfern eines mutmaßlichen Vergewaltigers in Wien. Bereits am 19. Oktober 2012 soll sich ein 32-Jähriger an einer 50-jährigen Frau vergangen haben. Der Mann soll die Frau auf einer mobilen Toilette auf einer Baustelle in Wien-Favoriten während eines Freiganges vergewaltigt haben.
    Auch 2013 liegt der Wiener Immobilienmarkt an Europas Spitze.

    Der Wiener Immobilienmarkt liegt auch 2013 an Europas Spitze

    8.01.2013 Im Gegensatz zu anderen internationalen Metropolen floriert der Immobilien-Sektor in Wien. Experten zufolge wird das Marktvolumen auch 2013 wieder leicht steigen. Im Bereich des Einzelhandels-Investments gilt Wien sogar als der attraktivste Markt in Europa.
    Wiener Kinder und Jugendliche werden immer dicker, so eine Studie.

    Wiener Kinder und Jugendliche kämpfen mit dem Übergewicht

    8.01.2013 Alarmierende Zahlen: Wiener Kinder mit deutschsprachigem Familienhintergrund sind zu etwa 15 Prozent übergewichtig oder adipös, so eine aktuelle Studie.
    Auf ihrer Internetseite zeigen vier Fotografen Wien von seiner "wilden" Seite.

    Wiener Wildnis: Fotografen zeigen die Stadt von einer anderen Seite

    7.01.2013 Wildnis in der Großstadt - gibt es das überhaupt? Ja gibt es, finden vier Fotografen und wollen diese auf ihrer Homepage abbilden. Egal ob verschneites Winterwunderland oder Wildtiere auf Erkundungstouren durch Wien - die Betreiber der Seite sind stets auf der Suche nach ungewöhnlichen Motiven.
    Die Wiener Tanzschulen laden ein zum Tag der offenen Tür.

    Tag der offenen Tür: Wiener Tanzschulen feiern am 13. Jänner 2013 den Discofox

    13.01.2013 Am kommenden Sonntag, den 13. Jänner, laden die rund dreißig Wiener Tanzschulen zum Tag der offenen Tür ein. Der Discofox feiert dieses Jahr sein großes Revival.
    In Wien sollen Kinder mit Sprachproblemen jetzt in eigene Vorschulklassen gehen

    Schule in Wien: Eigene Klassen für Kinder mit Sprachproblemen

    7.01.2013 Vom 14. bis 25. Jänner findet in Wien wieder die Schuleinschreibung für die Volksschulen statt. Nun wurde bekannt, dass es für Kinder mit Sprachproblemen eigene Klassen geben soll.
    In der kommenden Woche bleibt es in Wien kalt und regnerisch

    Regen und Schnee in Wien in der kommenden Woche

    6.01.2013 Schnee, Regen und hin und wieder Sonne: So lauten die Wettervorhersagen der Meteorologen in der kommenden Woche für Wien. Der Winter hat die Hauptstadt fest im Griff.
    Immer mehr Wiener kaufen ihre Tickets für die Wiener Linien im Online - Ticketshop

    Kräftiger Zuwachs beim Online-Ticketshop der Wiener Linien

    6.01.2013 Immer mehr Wiener kaufen ihre Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der Wiener Linien online. Der Online-Ticketshop verzeichnet kräftige Zuwächse.
    Elfjähriger in Wien-Favoriten lebensgefährlich verletzt

    Elfjähriger stürzte aus Fenster: Zustand des Kindes hat sich stabilisiert

    6.01.2013 Der Zustand des 11-jährigen Buben, der am Freitagmorgen in Wien-Favoriten aus einem Fenster im dritten Stock gestürzt war, hat sich stabilisiert. Außer Gefahr ist das Kind jedoch noch nicht.
    Die Bauarbeiten am Hauptbahnhof Wien gehen nach drei Jahren langsam dem Ende zu

    Hauptbahnhof Wien: Drei Jahre Großprojekt

    6.01.2013 Vor drei Jahren begannen die Bauarbeiten am Hauptbahnhof Wien. Dabei gab es die letzten Jahre reichlich Kritik: Keine Anbindung an die U-Bahn, keine Standseilbahn und deutlich höhere Kosten. Mittlerweile hat der Bahnhof den Teilbetrieb aufgenommen.
    ULF-Testfahrt auf 43er wird verlängert

    Weniger Sitzplätze in der Bim: Wiener Linien verlängern ULF-Testlauf

    6.01.2013 Seit dem 10. September ist auf der Linie 43  der erste Prototyp der Niederflurstraßenbahn ULF unterwegs, in dem es weniger Sitzreihen gibt. Die Wiener Linien wollten damit den Fahrgastfluss beschleunigen und eine bessere Verteilung der Passagiere im Zug ermöglichen. Jetzt wird der Testlauf verlängert.
    Bald starten die Schuleinschreibungen in Wien.

    Volksschulen in Wien: Schuleinschreibungen ab 14. Jänner

    5.01.2013 Vom 14. bis 25. Jänner findet in Wien wieder die Schuleinschreibung für die Volksschulen statt. Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl dazu: "Hierbei liegt der besondere Fokus darauf, dass nur Kinder, die die Unterrichtssprache Deutsch ausreichend beherrschen, eine 1. Klasse Volksschule besuchen."
    Der Elfjährige hatte sich multiple Verletzungen zugezogen.

    Elfjähriger nach Fenstersturz in Wien-Favoriten noch in kritischem Zustand

    5.01.2013 Der Zustand des Buben, der Freitagmorgen in Wien-Favoriten aus einem Fenster im dritten Stock gestürzt ist, war am Samstag nach wie vor kritisch. Das Kind hatte multiple Verletzungen erlitten und war mehrere Stunden operiert worden.
    Lebensgefährlich verletzt wurde ein 11-Jähriger in Wien-Favoriten.

    Elfjähriger in Wien-Favoriten lebensgefährlich verletzt

    4.01.2013 Aus einem Fenster im dritten Stock ist am Freitag ein 11-jähriger Bub gestürzt. Dabei hat er schwere multiple Verletzungen erlitten und musste am Vormittag stundenlang notoperiert werden.
    Am Freitagmorgen stürzte ein 11-jähriger bub in Wien-Favoriten aus einem Fenster.

    Wien-Favoriten: 11-Jähriger nach Fenstersturz schwer verletzt

    4.01.2013 Die Wiener Berufsrettung meldete am Freitagmorgen, dass in Wien-Favoriten ein Kind in der Früh aus einem Fenster stürzte. Genaueres über den Unfallhergang ist noch nicht bekannt.
    Die Wiener Polizei überlegt die nächtliche Schließung von 20 Inspektionen.

    20 Polizeiinspektionen in Wien sollen künftig nachts geschlossen sein

    3.01.2013 Im ersten Halbjahr 2013 sollen "schwach frequentierte" Polizeiinspektionen in Wien in der Nacht nicht mehr offen haben, so Überlegungen der Polizei. Insgesamt betroffen wären 20 Inspektionen. Polizisten, die sonst im Nachtdienst dort anwesend gewesen wären, sollen künftig in dieser Zeit "auf den Straßen präsent sein".
    In allen Vorverkaufsstellen der Wiener Linien können alte Fahrscheine umgetauscht werden.

    Alte Fahrscheine der Wiener Linien können ab sofort umgetauscht werden

    2.01.2013 Am 1. Mai 2012 gab es bei den Wiener Linien eine Tarifreform, "alte" Fahrscheine waren aber weiterhin gültig - bis zum 31. Dezember 2012. Jetzt kann man sie in allen Vorverkaufsstellen gegen neue Fahrscheine oder in Ausnahmefällen auch gegen Bargeld umtauschen.
    Seit Beginn der Messungen waren die Feinstaubwerte in Wien noch nie so niedrig wie 2012.

    Wiener Feinstaubwerte waren 2012 so niedrig wie noch nie

    2.01.2013 Wie Umweltstadträtin Ulli Sima in einer Aussendung am Mittwoch verkündete, endete das Jahr 2012 mit einer "sehr erfreulichen Bilanz der Luftschadstoffmessungen in Wien". Seit Beginn der Messungen im Jahr 2002 wurden bei Feinstaub PM10 die niedrigsten Messwerte überhaupt verzeichnet.
    WEGA-Beamte rückten zu einem Einsatz in Wieden aus

    WEGA-Einsatz in Wien-Wieden: Mann bedroht Ehefrau mit Schusswaffe

    31.12.2012 Am Sonntagnachmittag suchte eine verzweifelte Frau eine Polizeiinspektion in Wien-Favoriten auf. Verängstigt bat die 24-Jährige die Beamten um Hilfe, da ihr Mann sie zum wiederholten Mal mit einer Schusswaffe bedroht hatte. Es kam zu einem Einsatz der WEGA in Wieden.
    Auch am Silvester-Tag direkt kann man noch Glücksbringer und Co. einkaufen

    Silvester in Wien: Öffnungszeiten der Geschäfte am 31. Dezember

    31.12.2016 Die Party-Nacht des Jahres steht bevor: Silvester. Wer noch Sekt, Knabbersachen, Glücksbringer oder ein Bleigieß-Set braucht, hat auch in letzter Minute noch Gelegenheit, alles Nötige zu besorgen. VIENNA.AT hat alle Infos zu den Öffnungszeiten der Supermärkte, Einkaufszentren, Neujahrsmarktstände und Silvestermärkte.
    Ein Autolenker in Wien-Favoriten wurde mit einer Pistole bedroht.

    Streit auf der A 23: Autolenker in Wien-Favoriten mit Pistole bedroht

    29.12.2012 Am Freitagnachmittag gerieten zwei Autolenker auf der A 23 in Streit. Gestenreich sollen sie ihren Unmut geäußert haben, heißt es von der Polizei. Zusätzlich kam es zu mehreren gefährlichen Überholmanövern. Schließlich zog einer der beiden eine Waffe.
    Ab dem 1. Jänner gelten neue Parkpickerl-Zonen in den Bezirken.

    Parkpickerl-Ausweitung: Neue Grenzen ab dem 1. Jänner 2013

    28.12.2012 Am 1. Jänner 2013 werden die bereits seit Oktober zum Teil bewirtschafteten Bezirke Penzing, Ottakring und Hernals die flächendeckende Kurzparkzone noch einmal ausweiten. Die neuen Grenzen, die ab dem Neujahrstag gelten, reichen teils bis an den Wienerwald heran.
    Die Wiener geben zu Silvester rund 62 Millionen Euro für Glücksbringer und Co. aus.

    Wiener geben für Silvesterfeiern rund 62 Millionen Euro aus

    28.12.2012 "Der letzte Tag des Jahres bringt der Wiener Wirtschaft nochmals ein kräftiges Umsatzplus", sagt Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien. Denn im Vergleich zum Vorjahr geben die Wienerinnen und Wiener im Jahr 2012 deutlich mehr für die Silvesterfeierlichkeiten aus.
    Gefahr durch Eislast auf Bäumen: Die Straßensperren wurden aufgehoben.

    Eislast in Wien: Straßensperren aufgehoben

    27.12.2012 Die gefährliche Situation durch die Eislast auf den Bäumen hat sich mittlerweile wieder entspannt. Alle betroffenen Straßen in Wien konnten wieder freigegeben werden.
    In Wien gab es im Jahr 2012 erneut einen Rückgang bei Hochzeiten.

    Rückgang bei Hochzeiten im Jahr 2012

    27.12.2012 Wie schon im Vorjahr gab es auch im jahr 2012 einen Rückgang bei Hochzeiten in Wien. Während 2011 noch 6.419 Paare sich das Ja-Wort gaben, waren es heuer nur mehr 6.067.