Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 10. Bezirk

  • Mietpreise in Wien steigen wieder

    7.07.2011 Die Mietpreise sind seit Jahresbeginn um rund einen Prozent gestiegen, der Preis für Eigentumsimmobilien pro Quadratmeter um rund 1,2 Prozent. Für die zweite Jahreshälfte werden weiter steigende Preise prognostiziert.

    250 kg schwere Fliegerbombe am Hauptbahnhof gefunden

    5.07.2011 Bei Grabungsarbeiten wurde Dienstagabend eine rund 250 kg schwere Fliegerbombe am Hauptbahnhof entdeckt. Das Areal wurde großflächig abgesperrt.

    Ferienstart: Kostenlose Action in den Wiener Parks

    4.07.2011 Alle Kinder, die ihre Ferien in Wien verbringen, kommen spaßtechnisch sicher nicht zu kurz. Die Wiener Parks und Sportanlagen bieten gemeinsam mit rund 20 Wiener Vereinen im Rahmen der Wiener Parkbetreuung ein vielfältiges kostenloses Mitmachprogramm.

    Sprenggranate in Favoriten ausgegraben

    1.07.2011 Da staunten Bauarbeiter im 10. Bezirk nicht schlecht: Bei Grabungsarbeiten fanden sie eine Sprenggranate.

    1100 Wien: Randalierer beschädigte Autos

    1.07.2011 In der Nacht auf Freitag wurde ein Randalierer in Wien-Favoriten festgenommen, der mehrere Fahrzeuge beschädigte.
    Halter sogenannter Kampfhunde müssen ab sofort über einen Hundefühsrschein verfügen

    Kampfhunde: Wiener Hundeführschein ab sofort Pflicht

    1.07.2011 Rottweiler, Pitbullterrier, Dogo Argentino oder Mastiff: Ab sofort ist der Wiener Hundeführschein ausnahmslos für alle Halter eines sogenannten Kampfhundes verpflichtend, sonst drohen Strafen.

    Baustellen: Matzleinsdorfer Platz und Triesterstraße fertig

    30.06.2011 Die Bauarbeiten am Matzleinsdorfer Platz und in der Triester Straße werden am Donnerstag, den 30. Juni 2011, termingerecht abgeschlossen.
    Pendler aus dem Südburgenland werden künftig mit dem Bus statt mit der Bahn fahren müssen.

    Aus für Bahnlinie: Wien-Pendler demonstrieren

    29.06.2011 Weil Wien-Pendler aus dem Südburgenland ab 1. August von der Bahn auf Bus oder Pkw umsteigen müssen, gibt es am Donnerstag einen Protestmarsch in Eisenstadt.
    Damit Studenten auch in den Ferien nicht von unangenehmen Kontrollen überrascht werden, gibt es das Sommerticket.

    Uni-Ferien: Günstige Tickets für Studenten

    28.06.2011 Mit dem Ende des Sommersemesters verlieren auch die Semestertickets der Wiener Linien für Studenten ihre Gültigkeit. Über die Ferien können Studierende allerdings 40 Prozent sparen.
    Dachdem die Täter ihr Opfer in 1100 Wien würgten, bekamen sie das Handy als Beute.

    1100 Wien: Handyräuber würgten Jugendlichen

    28.06.2011 Weil das 15-jährige Opfer sein Handy nicht freiwillig herausrückte, griffen die Räuber in 1100 Wien zu drastischeren Maßnahmen.
    Künftig wird es für Väter, die bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ein Papamonat geben.

    Stadt Wien führt Papamonat ein

    28.06.2011 Männer, die bei der Stadt Wien beschäftigt sind, haben künftig einen Anspruch auf ein Monat Väterkarenz. Der Antrag für den Papamonat soll am Donnerstag im Wiener Landtag beschlossen werden.

    A 23: Erste Bauphase geht ins Finale

    27.06.2011 Seit Ende März 2011 läuft die erste Bauphase im Groß-Sanierungs-Projekt Hanssonkurve auf der A 23 Südosttangente und geht nun in die entscheidende Phase.

    Donauinselfest: Anzahl der Bühnen wird nicht wieder erhöht

    16.03.2012 Das neue Sicherheitskonzept für das Wiener Donauinselfest ist laut Angaben der Organisatoren aufgegangen. Die Anzahl der Bühnen wird dennoch nicht wieder erhöht werden.
    Am Sonntag ging es beim Donauinselfest eher geruhsam zu.

    28. Donauinselfest: Trockene Besucher am Sonntag

    16.03.2012 Zum Finale des Donauinselfests haben sich unter anderem Milow, Ich & Ich und Kreisky angekündigt. Das Wetter spielte von einigen wenigen Tropfen abgesehen zur Freude der Besucher mit.
    Abgebremst, dann wieder losgefahren: Ein Lenker beging in 1100 wien Fahrerflucht.

    1100 Wien: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

    26.06.2011 Erneut Fahrerflucht in Wien: Ein Unbekannter hatte für einen Fußgänger zunächst abgebremst, führ dann aber wieder los. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht.
    Joey Tempest von Europe wusste beim 28. Donauinselfest zu begeistern.

    "Final Countdown": Europe rockten das 28. Donauinselfest

    16.03.2012 Musikalische Highlights gab es auch am zweiten Tag des 28. Donauinselfests in Wien: Allein bei Europe und ihrem Hit “Final Countdown” waren 80.000 Zuseher zugegen. Außerdem machten Peter Cornelius und Attwenger Stimmung.
    Die SJ-Bühne am Donauinselfest hat eine lange Tradition.

    Donauinselfest: SJ-Bühne fördert heimischen Nachwuchs

    16.03.2012 Ein Klassiker unter den kleineren Bühnen am Donauinselfest ist die SJ-Bühne. Wie jedes Jahr werden sich junge Bands, vorwiegend aus Österreich, dem Publikum präsentieren.
    Pump up the volume! Auf der SPARK7/RADIO ENERGY Bühne wird wieder eine tolle Party erwartet.

    Mega-Party auf der RADIO ENERGY Bühne am Donauinselfest

    16.03.2012 Party-Feeling pur bringt die SPARK7 / RADIO ENERGY Bühne drei Tage lange auf das Wiener Donauinselfest. Treibende Beats und mitreißende Rhymes stehen im Mittelpunkt der Show. Das Line Up der SPARK7 / RADIO ENERGY Bühnekann sich wieder sehen lassen.
    Auf der Schlager- und Volksmusik-Bühne geben sich zahlreiche Stars der Szene eine Stelldichein.

    Donauinselfest: Schlager und Volksmusik für alle

    16.03.2012 Zum zweiten Mal haben wird es heuer die Schlager- und Volksmusik Bühne am Donauinselfest. Nach dem durchschlagenden Erfolg im letzten Jahr geben sich allerlei Stars der volkstümlichen Szene ein Stelldichein.
    Bei der FM4-Bühne lässte es sich beim Donauinselfest vortrefflich alternariven Klängen frönen.

    Donauinselfest: FM4-Bühne als Alternative

    22.06.2011 Für Liebhaber alternativer Klänge ist die FM4-Bühne jedes Jahr ein Fixpunkt, der Tausende auf die Donauinsel lockt. Auch heuer kann sich das Programm sehen lassen.
    Tausende Fans werden auch heuer vor der neuen Radio Wien/Ö3 Bühne erwartet.

    Ö3/Radio Wien Bühne wird zum Highlight am Donauinselfest

    22.06.2011 Erstmals präsentieren Radio Wien und Ö3 auf einer gemeinsamen Bühne ihr gewaltiges Star-Aufgebot am Donauinselfest. Schon am Freitag beginnt der Star-Reigen mit den Söhnen Mannheims.
    Ein bunt durchgemischtes Programm auf der Insel der Menschenrechte

    28. Donauinselfest: Schmelztiegel der Kulturen auf der JG-Bühne

    22.06.2011 Auf dem Donauinselfest gibt es auch in diesem Jahr eine Insel der Menschenrechte und eine dazugehörige Bühne, auf der mit unterschiedlichen kulturellen Musikstilen gefeiert wird.
    Auf in den Wilden Westen auf der Country-Insel

    Donauinselfest: Auf in den wilden Westen auf der Country-Insel

    22.06.2011 Fans der Country-Musik kommen auch beim 28. Donauinselfest mit auf der Country & Western- Insel voll auf ihre Kosten.
    Der ÖAMTC warnt vor umfangreichen Staus am langen Wochenende.

    ÖAMTC warnt vor Staus am langen Wochenende

    21.06.2011 In Österreich haben viele den "Fenstertag" am Freitag frei und in Deutschland gibt es einen Urlauberschichtwechsel. Für den ÖAMTC heißt das: Erhöhte Staugefahr auf den heimischen Straßen.
    Die zunächst untersagte Country Gospel Messe findet nun doch im Rahme des Donauinselfestes statt.

    Donauinselfest: Country Gospel Messe findet doch statt

    21.06.2011 An Stelle von Dompfarrer Toni Faber, dem die katholische Kirche die Abhaltung dieses Gottesdienstes untersagt hat, wird der altkatholischen Pfarrer Robert Freihsl die Messe abhalten.
    Der weinbrecher war in der Wohnung, in die er eingestigen war, eingebrochen.

    1100 Wien: In Wohnung eingebrochen und eingeschlafen

    21.06.2011 Nicht schlecht staunte ein 42-Jähriger, als er seine Wohnung in 1100 Wien betrat und darin einen Unbekannten antraf – schlafend. Der 58-jährige Einbrecher wurde festgenommen.
    Auch Carmen Stamboli, Miss Austria 2011,  und Tanja Kriegner, Vize Miss Vienna 2011, legten sich für die Harley-Davidson Charity-Tour ins Zeug.

    Harley-Davidson Charity-Tour 2011: Kick Off mit Promis und Vienna Capitals

    19.06.2011 Am Samstag fand der Auftakt zur Harley-Davidson Charity-Tour 2011 statt. Neben zahlreichen Promis setzten sich auch die Vienna Capitals für muskelkranke Kinder ein.
    Mit den Wiener Linien sind Schüler und Schülerinnen gratis unterwegs.

    Wiener Linien: Schüler fahren am 24. und 25. Juni gratis

    19.06.2011 Nicht nur zu Fronleichnam, auch die beiden Tage darauf dürfen sich Wiens Schüler über Freifahrt mit den Wiener Linien freuen: U-Bahn, Bim und Bus stehen ihnen kostenlos zur Verfügung.
    Ein 24-Jähriger war betrunken bei einem Friseur eingetroffen.

    1100 Wien: Bei Friseur eingebrochen und eingeschlafen

    19.06.2011 Schwer alkoholisiert war ein 24-Jähriger in einen Friseursalon in 1100 Wien eingebrochen – und auf der Couch eingeschlafen. Er wurde festgenommen und angezeigt.
    Eine Insel für die Arbeiter am 28. Donauinselfest

    28. Donauinselfest: eine Insel für die Arbeiter

    17.06.2011 Auf einer eigenen Arbeiterweltbühne sind auch beim 28. Donauinselfest die Gewerkschaften vertreten und wollen mit einem runden Rahmenprogramm für Abwechslung sorgen.
    Die Baustelle am Hauptbahnhof Wien öffnete seine Tore für alle.

    Neuer Hauptbahnhof Wien: Eine Baustelle zum Anfassen

    17.06.2011 Wiens größte Baustelle aus nächster Nähe: Die Baustelle am neuen Hauptbahnhof öffnete am 17. Juni seine Tore.

    Wiener U-Bahn: Die "Geisterlinie" U5

    27.09.2011 Nie gebaut und doch auf Stadtplänen immer wieder gesucht: Die Wiener U-Bahnlinie U5 ist das Phantom der Bundeshauptstadt.
    Der betrunkene PKW-Lenker rammte den Streifenwagen in 1100 Wien mit voller Wucht.

    1100 Wien: Betrunkener rast in Streifenwagen

    16.06.2011 Zwei Schüsse auf die Reifen seines PKWs konnten einen 54-Jährigen und seine 1,66 Promille, die er intus hatte, in 1100 Wien nicht stoppen. Der Linzer raste stattdessen mit seinem nicht zugelassenen Mercedes 290 voll in den Streifenwagen der Polizei.

    1100 Wien: Bande bedrohte 18-Jährigen mit Messer

    16.06.2011 Drei gegen einen: Die Unbekannten hielten dem Jugendlichen ein Messer vor das Gesicht und forderten die Herausgabe seines Handys.
    Die Mondfinsternis war auch über Wien zu sehen.

    Am Mittwochabend war Mondfinsternis über Wien

    16.06.2011 In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war über ganz Österreich das finstere Spektakel, das diesmal ungewöhnlich lange andauerte, zu sehen.

    Rautendach am Wiener Hauptbahnhof montiert

    15.06.2011 Am Mittwoch wurde mit der Montage des riesigen Rautendachs am Gelände des Wiener Hauptbahnhofs begonnen. Mit einem Kran wurden die Bauteile eingehoben. Dass Gleise, Bahnsteige und Züge fehlen, störte die zahlreichen Schaulustigen kaum.

    1100 Wien: Mann mit Messer im Gesäß verletzt

    12.06.2011 Das tat weh: Im Laufe eines lauten Streites zückte einer der Männer plötzlich ein Messer und verletzte seinen Kontrahenten im Gesäßbereich.
    Die beiden Autoeonbrecher konnten in einem Parkhaus dingfest gemacht werden.

    1100 Wien: Autoeinbrecher in Parkhaus gefasst

    11.06.2011 Auf frischer Tat wurden zwei Autoeinbrecher in 1100 Wien ertappt: Sie wurden beobachtet, als sie sich an einem Pkw in einem Parkhaus zu schaffen machten.

    Umstieg auf Erdgas-Autos bringt in Wien 1.000 Euro

    10.06.2011 Der Umstieg auf ein Erdgas-Fahrzeug bringt viele Vorteile: 1.000 Euro Förderung bei der Neuzulassung oder Umrüstung in Wien, Reduktion der Treibstoffkosten um bis zu 60 Prozent und 500 Euro Einsparung bei der NoVa.
    Der 69-Jährige wurde auf offener Straße überfallen - beim Urinieren.

    1100 Wien: Mann beim Urinieren überfallen

    10.06.2011 Das Ende seiner ausgiebigen Lokaltour hat sich ein 69-Jähriger in 1100 Wien wohl anders vorgestellt: Als er am Reumannplatz seine Blase erleichtern wollte, wurde er von hinten überfallen.

    A23: Mega-Stau nach Auffahrunfall mit neun Fahrzeugen

    8.06.2011 Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der A23 ein Auffahrunfall mit neun beteiligten Fahrzeugen. Ein Rückstau bis zur Laxenburgerstraße war die Folge.
    Familie Irger waren Gäste Nummer 100.000 am bahnorama.

    "bahnorama" begrüßte 100.000. Gast

    7.06.2011 Die 66 Meter hohe Aussichtsplattform "bahnorama", von dem man sich einen Eindruck der Baustelle am Wiener Hauptbahnhof verschaffen kann, begrüßte jetzt seinen 100.000. Besucher.
    Kurzparkzone, Parkpickerl, Anrainerparkzone. Die Diskussionen gehen weiter.

    Anrainerparkplätze der Grünen von ARBÖ kritisiert

    7.06.2011 Die Pläne der Wiener Stadtre­gierung, Anwohnerparkplätze zu schaffen, rief jetzt die Kritik des ARBÖ auf den Plan. Das sei "unfair und völlig unausgewogen", kritisierte der ARBÖ.

    Mehr Urlaub: Nach 25 Jahren nächster Schritt?

    7.06.2011 Erst seit 1986 kommen Österreichs Arbeitnehmer in den Genuss von fünf Wochen Urlaub. Zum halbrunden Jubiläum präsentiert die Gewerkschaft eine neue Untersuchung und fordert eine Diskussion über eine neuerliche Verlängerung.

    Eröffnung der "Hermann-Mark-Gasse" in Wien

    6.06.2011 In 1100 Wien-Favoriten wird am 7. Juni eine Straße nach einem der größten und bedeutendsten österreichischen Chemiker und Physiker und Wegbereiter der modernen Kunststofftechnik, Univ.-Prof. Dr. Hermann F. Mark (1895-1992), benannt.

    Wien will Parkplätze für Bezirksbewohner reservieren

    6.06.2011 In Wien soll es schon bald spezielle Parkplätze geben, die nur von Bewohnern des jeweiligen Bezirks verwendet werden dürfen. Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (G) hat am Montag ein entsprechendes Pilotprojekt in Aussicht gestellt.

    Zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen

    5.06.2011 In Wien-Floridsdorf und Wien-Favoriten kam es am Samstag zu zwei Verkehrsunfällen. Ein Linienbus kollidierte mit einem Pkw und eine Pensionistin wurde angefahren.

    32-Jährige in Stiegenhaus niedergeschlagen

    5.06.2011 In der Nacht auf Sonntag wurde eine 32-jährige Wienerin Opfer eines burtalen Überfalls. Im Stiegenhaus ihres Wohnhauses in Wien-Favoriten wurde die Frau niedergeschlagen und ausgeraubt.

    Fußgängerin bei Ausparkmanöver in Favoriten verletzt

    2.06.2011 Eine ausparkende PKW-Lenkerin übersah eine Pensionistin, die hinter ihrem Auto die Straße überqueren wollte. Die alte Frau wurde erfasst und zu Boden geschleudert.

    Wien bekommt 50 zusätzliche Volksschullehrer

    1.06.2011 So gut wie fix: Etwa 50 zusätzliche Lehrer bzw. Lehrerinnen soll es im kommenden Schuljahr für die Wiener Volksschulen geben wird.

    Nummertafel gestohlen - Auto abgeschleppt

    31.05.2011 Dieser Besitzer wunderte sich nicht schlecht, als er mit seinem Auto am Freitagabend seinen Wochenendurlaub antreten wollte.
    Die Gbühren, unter anderem für Müll, könnten 2012 angehoben werden.

    Droht Wienern 2012 Gebührenerhöhung?

    31.05.2011 Weil aus Gesetzesgründen Tarife bzw. Preise automatisch angehoben werden, könnte den Wienern 2012 eine Gebührenerhöhung ins Haus stehen. Betroffen sind Abgaben für Müll, Parkometer und Wasser.

    Halsketten-Räuber schlugen erneut in Wien zu

    31.05.2011 Die von der Wiener Polizei gesuchten Halskettenräuber haben erneut eine Frau überfallen.
    Vor einer Schule wurden drei Jugendliche von wütenden Eltern mit einer Pistole bedroht.

    1100 Wien: Schüler von wütenden Eltern mit Pistole bedroht

    31.05.2011 Wütende Eltern bedrohten drei Schüler mit einer Pistole – weil diese ihrerseits die Tochter des Paares telefonisch belästigt haben sollen. Die Mutter zog gar ein anwesendes Mädchen an den Haaren.

    "Mittelalter-Fest" im Böhmischen Prater

    31.05.2011 Tapfere Rittersleute aus Tschechien schlagen von Donnerstag, 2. Juni, bis Sonntag, 5. Juni, beim "Mittelalter-Fest" im Böhmischen Prater ihre Zelte auf.
    Bei dem Brandanschlag in 1100 Wien wurden acht Personen verletzt.

    Nach Brandstiftung in 1100 Wien: Polizei sucht Zeugen

    30.05.2011 Nach dem Brandanschlag auf ein Lokal am Samstag, bei dem acht Menschen verletzt worden waren, sucht die Polizei Zeugen und hat Fragen zu einem Mann, der in der Nähe des Tatorts gesehen wurde.
    Alexander Hengl, Sprecher des Wiener Marktamtes, inspiziert eine Gurke, die nicht aus Spanien stammt.

    EHEC-Keim: Keine spanischen Gurken in Wien

    30.05.2011 Einem Marktamtssprecher zufolge würd man "ja gerne Proben ziehen, aber es sind alle schon weg". In der Zwischenzeit glaubt man auch zu wissen, wie der EHEC-Keim auf spanische Gurken gekommen ist.
    So soll der neue Bildungscampus Hauptbahnhof aussehen.

    Bildungscampus Hauptbahnhof auf Schiene

    30.05.2011 Der Wiener Gemeinderat beschließt die Errichtung des Bildungscampus Hauptbahnhof. Für 1.100 Kinder werden Volksschule, Hauptschule, Kindergarten und Freizeitanlagen gebaut.

    EHEC in Wien: Diese Händler mussten Produkte zurückrufen

    30.05.2011 Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat wegen des EHEC- Keims am Sonntag eine österreichweite Rückrufaktion gestartet