Fahrzeug in Wien-Favoriten brannte vollständig aus

Das Auto brannte vollständig aus.
Das Auto brannte vollständig aus. ©APA/BARBARA GINDL
In der Nacht auf Montag brannte in Wien-Favoriten ein Pkw völlig aus. Auch die angrenzenden Autos wurden beschädigt.

Bei einem Fahrzeugbrand in Wien-Favoriten, bei dem der betreffende Pkw vollständig ausgebrannt ist, sind in der Nacht auf Montag auch zwei angrenzende Pkw beschädigt worden. Die Landespolizeidirektion Wien bestätigte einen entsprechenden Bericht von "oe24.at". Zu dem Branderereignis kam es gegen 3.40 Uhr im Kreuzungsbereich Graffgasse mit der Holbeingasse. Eine Zeugin berichtete von möglichen Tätern.

Fahndung nach möglichen Tätern blieb erfolglos

Laut der Zeugin sollen mehrere Personen vom Brandort weggelaufen sein, jedoch blieb eine Sofortfahndung nach den etwaigen unbekannten Tätern erfolglos, berichtete Polizeisprecher Christopher Verhnjak. Eine naheliegende Hausfassade wurde ebenfalls beschädigt. Das Landeskriminalamt Wien, Brandgruppe, hat die Ermittlungen übernommen. Brandursache und somit auch mögliches Fremdverschulden sind noch Gegenstand von Ermittlungen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Fahrzeug in Wien-Favoriten brannte vollständig aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen