Favoriten: Frau bedrohte neue Lebensgefährtin ihres Ex-Freundes mit dem Messer

Die Polizei kam nach einer versuchten Messer-Attacke nach Favoriten
Die Polizei kam nach einer versuchten Messer-Attacke nach Favoriten ©APA (Sujet)
Am Pfingstmontag wurde die Wiener Polizei nach Favoriten gerufen. Kurz vor 23 Uhr hatte eine 34-jährige Frau versucht, ihren Ex und dessen neue Lebensgefährtin mit einem Messer zu attackieren.

Der Vorfall in Favoriten spielte sich kurz vor 23.00 Uhr in der Alxingergasse ab. Die Messerattacke der 34-jährigen bulgarischen Staatsbürgerin blieb glücklicherweise ohne Folgen.

34-Jährige nach versuchter Messer-Attacke flüchtig

Die 34-Jährige bedrohte auch die 48-jährige neue Lebensgefährtin ihres Ex mit dem Umbringen. Die Polizei wurde alarmiert, kam aber zu spät. Die Frau war bereits verschwunden, gegen sie wurde eine Festnahmeanordnung erlassen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Favoriten: Frau bedrohte neue Lebensgefährtin ihres Ex-Freundes mit dem Messer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen