Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 10. Bezirk

  • Drogen und Bargeld wurden sichergestellt

    Operation "Bad Neighbor": WEGA schnappt vier mutmaßliche Dealer

    11.02.2017 Wiener Polizisten führten im Zuge der Operation "Bad Neighbor" seit mehreren Monaten Ermittlungen gegen eine Tätergruppierung durch, der gewerbsmäßiger Heroin- und Kokainhandel zur Last gelegt wird. Am Donnerstag gelangen vier Festnahmen.
    Zwei Zeugen stellten einen Räuber in Wien-Favoriten.

    78-Jährige in Wien-Favoriten beraubt: Zeugen stellten Täter

    10.02.2017 Zivilcourage zeigten zwei Zeugen, die einen Raub an einer 78-Jährigen in der Knöllgasse in Wien-Favoriten beobachten konnten.
    Ein 17-Jähriger wurde in Wien-Favoriten von der WEGA festgenommen.

    Nach Hasspostings: WEGA stürmte Wohnung von 16-Jährigem in Favoriten

    9.02.2017 Am Donnerstag  wurde ein 16-Jähriger, der mit einem Prügelvideo und Hasspostings auf Facebook auf sich aufmerksam gemacht hatte, in seiner Wohnung in Wien-Favoriten festgenommen.
    Der mutmaßliche Ladendieb wurde festgenommen.

    Mutmaßlicher Ladendieb attackiert Detektiv in Favoriten: Festnahme

    7.02.2017 Am Montagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Elektro-Geschäft in Favoriten einen versuchten Diebstahl und hielt den Tatverdächtigen fest. Dabei wurde er von dem 25-Jährigen attackiert.
    Ab 13. Februar gibt es wieder Lern-Unterstützung für mehr als 10.000 Schüler.

    Gratis-Nachhilfe für Schüler in Wien: Anmeldung für VHS Lernhilfe startet

    6.02.2017 Schüler, die im ersten Semester Schwierigkeiten in den Hauptfächern hatten, können sich auch heuer für die kostenlose VHS Lernhilfe in der zweiten Schuljahreshälfte anmelden. Ab 13. Februar werden dann wieder mehr als 10.000 Plätze an 140 Neuen Mittelschulen und AHS-Unterstufen für eine wöchentliche Unterstützung beim Lernen zur Verfügung gestellt.
    In Wien-Favoriten wurde ein mutmaßlicher Ladendieb festgenommen.

    Ladendiebstahl: Wiederholungstäter in Wien-Favoriten festgenommen

    5.02.2017 In Wien-Favoriten wurde am Samstag ein Ladendieb festgenommen. Ihm wird auch ein Diebstahl von Freitag zur Last gelegt.
    Der Mann wurde in Wien-Favoriten von der Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.

    Mann auf Troststraße von Bim erfasst - Lebensgefahr

    4.02.2017 Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Troststraße in Wien-Favoriten ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 57-Jähriger wurde von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.
    Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts von SOS Mitmensch.

    SOS Mitmensch startet Petition zum Schutz des Demonstrationsrechts

    3.02.2017 Die Ankündigung von Innenminister Wolfgang Sobotka, das Demonstrationsrecht deutlich einzuschränken, stößt auf harsche Kritik. SOS Mitmensch startete nun eine Petition "zum SChutz des Demonstrationsrechts".
    Auf einer Baustelle in Favoriten kam es zu einem Arbeitsunfall

    Arbeitsunfall auf Baustelle in Favoriten: Platte fiel Arbeiter auf den Kopf

    3.02.2017 Am Donnerstagnachmittag gegen 14:15 Uhr kam es auf einer Baustelle in Favoriten zu einem Arbeitsunfall. Aus derzeit unbekannter Ursache fiel eine Schalungsplatte vom Dach und traf einen Mitarbeiter am Kopf.
    Das Wetter zum Semesterferien-Start wird mild und wechselhaft.

    Wetter zum Start in die Semesterferien wird wechselhaft und mild

    2.02.2017 Heute starten für Schüler aus Wien und Niederösterreich die Semesterferien. Laut dem Wetterdienst UBIMET erwarten uns für die nächsten Tage milde, aber wechselhafte Temperaturen.
    Der Verdächtige wurde bei einer Kontrolle in Kärnten festgenommen.

    Schwere Körperverletzung in Favoriten: Verdächtiger in Kärnten festgenommen

    2.02.2017 Jener Verdächtige, der vergangene Woche einen 21-Jährigen vor einem Lokal nahe dem Quellenplatz niedergestochen haben soll, wurde in Kärnten festgenommen. Das Opfer flüchtete indes nach der Notoperation aus dem Krankenhaus.
    Drei Männer versuchten in ein Einfamilienhaus in Favoriten einzubrechen und wurden festgenommen.

    Drei Festnahmen nach versuchtem Einbruch in Einfamilienhaus in Favoriten

    2.02.2017 Am Mittwochvormittag versuchten drei Männer in ein Einfamilienhaus in Wien-Favoriten einzubrechen, das Trio wurde jedoch auf frischer Tat ertappt.
    Der Winterdienst der Wiener Linien sorgt für freie Schienen

    Schnee in Wien: Winterdienst und Verzögerungen bei den Wiener Linien

    1.02.2017 Über Nacht gab es zwölf Zentimeter Neuschnee in Wien - und so mancher Öffi-Nutzer musste Mittwochfrüh Geduld haben. Geräumt wird allerdings auf Hochtouren: Hunderte Menschen und über 80 Schneefahrzeuge sind seit Dienstagabend im Dauereinsatz für die Wiener Linien. 
    Der Schneefall sorgte für zahlreiche Staus in Wien.

    Schnee in Wien: Morgenverkehr kam wegen Neuschnee zum Erliegen

    1.02.2017 Rund 15 Zentimeter Neuschnee fielen in Wien in der Nacht auf Mittwoch und sorgten für ein Verkehrschaos am Morgen.
    Die Fahrzeuge der MA 48 sind derzeit bei der Schneeräumung im Dauereinsatz

    Schnee in Wien: Winterdienst der MA 48 derzeit im Dauereinsatz

    1.02.2017 Bereit für Eis und Schnee: Mit 1650 Personen und 350 Räumfahrzeugen ist die MA 48 aktuell im Einsatz. Während der Nacht waren 170 Fahrzeuge der MA 48 und der privaten Fuhrwerker mit der Betreuung der Wiener Straßen beschäftigt.
    Braucht man einen Parkschein, auch wenn so viel Schnee liegt?

    Schnee: Kurzparkzonen in Wien gelten am Mittwoch trotz aktueller Wetterlage

    1.02.2017 Geparkte Autos versinken in Wien im Schnee. Viele Autofahrer fragen sich: Braucht man nun überhaupt einen Parkschein oder sind die Kurzparkzonen in der Stadt bei diesem Wetter außer Kraft gesetzt? VIENNA.at hat bei der zuständigen Magistratsabteilung nachgefragt.
    Nach diesem Jugendlichen wird wegen Handyraubes gefahndet.

    Mit Messer bedroht: Jugendlicher raubt 17-Jährigem das Handy

    31.01.2017 Am 23.11.2016 wurde einem 17-Jährigen in Wien-Favoriten das Mobiltelefon geraubt. Das Opfer wurde von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht.
    Der junge Mann wurde nach seinem Einbruchversuch festgenommen.

    Versuchter Einbruch in Kindergarten in Favoriten: Festnahme

    31.01.2017 Am Montag versuchte ein 20-Jähriger in einen Kindergarten in Favoriten einzubrechen. Trotz heftigen Widerstands wurde er von Polizeibeamten festgenommen.
    Der Bürgerdienst hat ausgedient - unter der gleichen Nummer steht nun das Stadtservice zur Verfügung

    Die Einsatzgruppe "Stadtservice": Ein Tag mit den "Problemlösern vom Dienst"

    30.01.2017 Eine neue Einsatzgruppe namens "Stadtservice und Sofortmaßnahmen" nimmt sich seit Kurzem größerer und kleinerer Probleme aller Art in der Stadt an. Ein aktuelles Video zeigt, wie die Arbeit dieser "Spezialeinheit" in Wien konkret aussieht.
    Sechs Rotlichtradargeräte zeigen in Wien Wirkung.

    Sechs Rotlichtradargeräte in Wien im Einsatz - Anzeigen halbiert

    30.01.2017 Sechs Ampeln im Wiener Straßenverkehr sind mit Rotlichtradargeräten ausgestattet und die Blitzer zeigen Wirkung.
    Der kräftige Eisregen kann zu massiven Eisablagerungen auf Straßen, Gehwegen, Bäumen und Stromleitungen führen.

    Schneefall und Glatteisregen sorgen für gefährliche Wetterlage in Österreich

    30.01.2017 Das ruhige Winterwetter endet, denn in den nächsten Tagen ist laut dem Wetterdienst UBIMET mit gefährlichem Glatteisregen und stellenweise auch mit Schnee zu rechnen. Vorsicht ist jedenfalls geboten, die Eisablagerungen können zu massiven Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen führen.
    Ein Alkoholisierter verursachte in Favoriten einen Auffahrunfall

    Alko-Lenker verursacht Auffahrunfall mit Taxi in Wien-Favoriten und flüchtet

    29.01.2017 Ein 24-jähriger betrunkener Mann verursachte in der Nacht auf Sonntag zwei Unfälle, bis er gegen 03:30 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Polizei gestoppt wurde.
    Eine 92-Jährige wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt

    92-Jährige in Favoriten von PKW zu Boden gestoßen

    28.01.2017 Eine 92-jährige Frau wurde am Freitagnachmittag bei der Kreuzung Neilreichgasse und Gudrunstraße von einem PKW erfasst.
    Petra Draxl (AMS Wien), Alois Huber (SPAR) und Klaus Schwertner (Caritas) eröffnen SPAR-Markt in der Quellenstraße.

    Sozialer Mehrwert: Caritas betreibt in Wien ersten Supermarkt mit Langzeitarbeitslosen

    27.01.2017 Die Spar-Filiale in der Quellenstraße in Wien-Favoriten wird von der Caritas betrieben, die dort gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) Langzeitarbeitslose beschäftigt.
    Drei Jugendliche drangen in einen Getränkehandel in Favoriten ein

    Auslagenscheiben in Favoriten eingeschlagen: Jugendliche stahlen Spirituosen

    27.01.2017 In der Nacht auf Freitag drangen drei Jugendliche in der Laxenburger Straße in einen Getränkehandel ein und entwendeten mehrere Spirituosen.
    Ein verdächtiges Paket führte am Reumannplatz zu einem Einsatz der Polizei

    Verdächtiges Paket am Reumannplatz: Polizeieinsatz und Öffi-Sperren

    27.01.2017 In den frühen Morgenstunden löste ein herrenloses Paket am Reumannplatz in Favoriten einen Polizeieinsatz aus. Erhebliche Behinderungen des Morgenverkehrs und Verzögerungen waren die Folge.
    Die Therme Wien bietet ein buntes Programm für Kinder in den Semesterferien.

    Buntes Kinder-Programm in der Therme Wien in den Semesterferien

    26.01.2017 Die Therme Wien bietet für Kinder in den Semesterferien ein facettenreiches Programm mit viel Spaß und Action. Mehr Infos dazu hier.
    Ein Datenleck soll die Festnahme des 17-jährigen Terrorverdächtigen beschleunigt haben.

    Terrorverdächtiger: Bericht über Datenleck sei "haltlose Spekulation"

    26.01.2017 Wegen eines peinlichen Datenlecks innerhalb der Behörden soll der beobachtete Terrorverdächtige am Freitag festgenommen worden sein. Im Innenministerium will man von dieser Darstellung nichts wissen.
    Die beiden Fahrzeuginsassen wurden schließlich festgenommen.

    Planquadrat ignoriert: Festnahme nach Verfolgungsjagd durch Favoriten

    26.01.2017 Mittwochnachmittag durchfuhr ein 40-jähriger Lenker ein Planquadrat in Wien Favoriten und provozierte so eine Verfolgungsjagd. Er und seine Beifahrerin waren derart aggressiv, dass sie schließlich festgenommen wurden.
    Die Polizisten fanden in Favoriten einen Mann mit einer Stichverletzung.

    Schwere Körperverletzung in Wien-Favoriten: Opfer erlitt Stichwunde

    26.01.2017 Am Mittwoch fanden Polizisten einen schwer verletzten Mann in der Laxenburger Straße. Er wurde mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus gebracht.
    Die Wiener Polizei legte einer Drogen-Bande das Handwerk

    Wiener Polizei sprengt Drogenring mit Verbindung nach Italien

    25.01.2017 Die Wiener Polizei führte seit Februar 2016 Ermittlungen gegen eine Tätergruppierung durch, der mehrfacher Suchtmittelhandel sowie eine absichtlich schwere Körperverletzung in Wien-Favoriten zur Last gelegt wird.
    Der Terrorverdächtige sitzt derzeit in der JA Josefstadt.

    Anwalt des Wiener Terrorverdächtigen: "Er hatte keine Anschlagpläne"

    23.01.2017 Am Freitag meldete sich Wolfgang Blaschitz, der Verteidiger des unter Terror-Verdacht festgenommenen 17-Jährigen, zu Wort. "Er hatte keine Anschlagpläne. Der Staatsfeind Nummer eins ist er ganz sicher nicht".
    Die Wiener Linien verzeichneten 2016 einen erneuten Fahrgastrekord.

    Über 950 Millionen Fahrgäste: Wiener Linien stellen 2016 erneut Rekord auf

    23.01.2017 Bereits zum dritten Mal in Serie stellten die Wiener Linien einen Fahrgastrekord auf: Im Jahr 2016 wurde erstmals die Marke von 950 Millionen Fahrgästen geknackt.
    Der Terrorverdächtige wird in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

    Wien: Terrorverdächtiger in Justizanstalt Josefstadt eingeliefert, möglicher Komplize festgenommen

    22.01.2017 Der 17-Jährige, der in Wien einen Terroranschlag geplant haben soll, wurde Sonntagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Josefstadt gebracht. Indes wurde in Deutschland ein möglicher Komplize festgenommen.
    In der Einvernahme soll sich der Verdächtige zum IS bekannt haben.

    Wiener Terrorverdächtiger: Laut Medien Bekenntnis zu IS

    22.01.2017 Jener Teenager, der am Freitag wegen des Verdachts, einen Terroranschlag in Wien geplant zu haben, verhaftet worden war, soll sich bei der Einvernahme zur Terrormiliz IS bekannt haben.
    Regelmäßig sorgt das Naheverhältnis zwischen "Kronen Zeitung" und Sicherheitsbehörden für Diskussionen.

    Geplanter Terror-Anschlag in Wien: Info-Leck vor Polizei-Zugriff

    21.01.2017 Eine Kommunikationspanne der Polizei überschattet die erfolgreiche Observation und Festnahme eines Terrorverdächtigen in Wien. Informationen über die Terrorwarnung und den geplanten Zugriff landeten durch ein Leck bei den Behörden bereits am Freitagmittag bei einer österreichischen Zeitung. Die vorzeitige Weitergabe der Infos machte das Innenministerium alles andere als glücklich.
    Drei mutmaßliche Drogendealer wurden in Wien verhaftet.

    Drei mutmaßliche Suchtgifthändler in Wien festgenommen

    21.01.2017 In Wien-Favoriten und der Wiener Innenstadt wurden in den vergangenen beiden Tagen insgesamt drei mutmaßliche Suchtgifthändler festgenommen. 
    Der Terrorverdächtige wurde nahe seiner Wohnung in Wien festgenommen.

    Geplanter Terroranschlag in Wien: Verdächtiger nahe seiner Wohnung verhaftet

    21.01.2017 Polizeisprecherin Irina Steirer gab am Samstag bekannt, dass der Zugriff in unmittelbarer Nähe der Wohnadresse des Verdächtigen erfolgt sei.
    Die Cobra nahm den Terrorverdächtigen in Wien-Favoriten fest.

    Terrorverdächtiger in Wien verhaftet: Anschlag "sehr zeitnah geplant"

    21.01.2017 In Wien-Favoriten wurde ein Terrorverdächtiger verhaftet. Dabei handelt es sich um einen Österreicher mit Migrationshintergrund, wie Innenminister Wolfgang Sobotka am Freitagabend bei einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz erklärte. Der Ressortchef betonte, dass damit ein potenzieller Anschlag in der Bundeshauptstadt verhindert worden sei. Als mögliches Ziel gilt die Wiener U-Bahn.
    Weitere Details zum Terrorverdächtigen in Wien.

    Terrorverdächtiger in Wien gefasst: Erhöhte Polizeipräsenz bleibt aufrecht

    20.01.2017 Am Freitagabend meldete sich Innenminister Wolfgang Sobotka nach der Verhaftung eines Terrorverdächtigen in Wien zu Wort. Die erhöhte Polizeipräsenz bleibt weiterhin aufrecht.
    Laut einem Bericht der "Krone" soll ein Anschlag in Wien geplant gewesen sein

    Anschlag in Wien geplant: Terrorverdächtiger in Favoriten verhaftet

    20.01.2017 Einem von der Polizei bestätigten Bericht der "Krone" zufolge soll in der Bundeshauptstadt im Jänner ein Sprengstoffanschlag in Planung gewesen sein. Die Sicherheitsbehörden verhafteten einen Tatverdächtigen am Freitagnachmittag.
    Das Wochenende wird sonnig, aber kalt.

    Eisige Kälte und strahlender Sonnenschein am Wochenende

    19.01.2017 Kommendes Wochenende erwartet uns strahlender Sonnenschein bei winterlichen Temperaturen. Auch in den Nächten bleibt es frostig. Skifans können sich auf perfekte Bedingungen beim Hahnenkammwochenende in Kitzbühel freuen.
    Die Frau starb bei dem Unfall in Wien-Favoriten.

    Obdachlose in Favoriten verbrannt: Identität der Opfer geklärt

    19.01.2017 Die Identität der beiden Obdachlosen, die am Montag Opfer eines Brandunfalls in Wien-Favoriten wurden, dürfte laut Polizei geklärt sein.
    Am Wienerberg entsteht ein neues Hotel.

    Immofinanz baut Hochhaus am Wienerberg um

    19.01.2017 Auf dem Wienerberg in Favoriten werden die Immofinanz und die deutsche Novum Hotel Group ein neues Hotel errichten.
    Wer gegen TTIP und CETA aktiv werden will, kann nun ein Volksbegehren unterschreiben

    Auftakt für Volksbegehren gegen TTIP und CETA in Wien: Alle Infos

    19.01.2017 Ab Montag können stimmberechtigte Wienerinnen und Wiener ihre Unterstützung für das Volksbegehren "Gegen TTIP / CETA" in Wien in insgesamt 37 Eintragungslokalen, davon 26 barrierefrei zugänglich, abgeben.
    Das Wiener Lichttelefon sorgt dafür, dass die Beleuchtung in der ganzen Stadt funktioniert

    Das Wiener Lichttelefon: Eine Einrichtung für mehr Sicherheit in der Stadt

    19.01.2017 Angsträume sind in Wien derzeit ein gängiges Schlagwort. Fühlen Sie sich auf dem nächtlichen Heimweg wegen mangelnder Beleuchtung nicht sicher? Mit dem Wiener Lichttelefon gibt es eine Anlaufstelle, wo derlei gemeldet werden kann.
    Ein Umzug in eine andere Stadt muss nicht immer mit hohen Kosten verbunden sein.

    Umzugskostenindex 2017: Soviel kostet ein Umzug in eine andere Stadt

    19.01.2017 Umzüge sind meistens mit viel Stress verbunden, der nicht zuletzt auch mit der Unsicherheit darüber zusammenhängt, was das Leben in einer neuen Stadt kosten wird. Movinga, Europas führende Online-Umzugsplattform, zeigt mit dem Umzugskostenindex, wie tief man für einen Umzug samt Lebenshaltungskosten in die Geldbörse greifen muss.
    Die Caritas ist mit dem "Kältebus" unterwegs.

    Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

    17.01.2017 Nach dem Brandunfall in Wien-Favoriten, bei dem eine obdachlose Frau starb, hat die Wiener Caritas erneut dazu aufgerufen, das Kältetelefon zu nutzen. Auch macht die Organisation erneut auf die Schlafplätze und Wärmestuben in Wien aufmerksam.
    Bis zum Herbst 2017 dreht UPC das analoge Kabelsignal ab

    UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

    17.01.2017 Mit der Umstellung auf ein digitales Kabelnetz wird UPC demnächst in der Bundeshauptstadt mit der Abschaltung des analogen TV- und Radiosignals beginnen.
    Die Räuber gaben sich als Polizisten aus.

    Raubüberfall in Wien-Mariahilf: Männer als Polizisten getarnt

    17.01.2017 In Wien-Mariahilf ereignete sich ein Raubüberfall, bei dem sich die beiden Männer als Polizisten ausgaben, um in die Wohnräumlichkeiten zu gelangen.
    Eine Obdachlose starb in Favoriten bei einem Brandunfall

    Frau auf offener Straße verbrannt: Opfer wollte sich vor Kälte schützen

    17.01.2017 Bei einem verheerenden Brandunfall wurde eine vermutlich obdachlose Frau am Montagabend in Favoriten getötet, ein Mann wurde mit lebensgefährlichen Brandverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Personen dürften mit Benzin ein Feuer entfacht haben, um Schutz vor der Kälte zu finden.
    Dramatische Szenen in Favoriten: Eine Frau starb, nachdem sie in Flammen stand.

    Frau stand in Favoriten in Flammen und starb - Mann schwer verletzt

    16.01.2017 Am Montagabend stand eine Frau auf offener Straße in Wien-Favoriten in Flammen und starb trotz sofortiger Brandlöschung.
    Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) und Stadträtin Ulli Sima (R/SPÖ) bei der U1-Erstbefahrung

    Verlängerung der Wiener U-Bahn-Linie U1: Erste Fahrt nach Oberlaa absolviert

    16.01.2017 Eine Besichtigungsfahrt zeigte die Baufortschritte: Die Bauarbeiten rund um die Verlängerung der U1 Richtung Oberlaa schreiten voran. Nach Abschluss der Gleisbauarbeiten konnte die neue Strecke am Montag erstmals von einem Zug befahren werden.
    Das Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

    Neun Monate altes Kind bei Unfall auf A23 in Favoriten verletzt

    16.01.2017 Auf der A23 Fahrtrichtung Norden kam es am Sonntag um 16.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Baby verletzt wurde.
    Schüsse von Balkon bei Party.

    Partygäste schossen in Wien-Favoriten mit Gaspistole von Balkon

    15.01.2017 Diese Partynacht artete unangenehm aus: Zwei Partygäste haben Samstagabend in Wien-Favoriten mit einer Gaspistole vom Balkon einer Wohnung geschossen. Die WEGA musste einschreiten.
    Mallorca-Party mit vielen Promis in der Bettelalm.

    Große Mallorca Opening-Party in der Bettelalm am Lugeck

    16.01.2017 Im Sommer 2017 setzt das Flugunternehmen Niki auf die Feriendestination Mallorca. Und das wurde am Samstag gemeinsam mit dem Fashion Magazin Style Up Your Life! in der Bettelalm am Lugeck bei der ersten "Mallorca-Opening"-Party gefeiert.
    Alles ist bereit, wenn Schneeräumen notwendig wird

    Auch bei Schnee und Eis: Wiener Gemeindebauten im Winterdienst bestens aufgestellt

    14.01.2017 Perfekt vorbereitet: Rund 1.450 Hausbesorger und bis zu 316 Mitarbeiter der Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung sowie zusätzlich beauftragte Fachfirmen befreien rund drei Millionen Quadratmeter befestigte Flächen in Wiens städtischen Wohnhausanlagen von Schnee und Eis.
    Der Lenker raste durch Wien und widersetzte sich einer polizeilichen Anhaltung

    25-Jähriger raste mit gestohlenen Kennzeichen durch Favoriten: Festnahme

    14.01.2017 Katz-und-Maus-Spiel mit der Wiener Polizei: Ein 25 Jahre alter Mann ist am Freitag durch Favoriten gerast und hatte versucht, sich der Anhaltung durch die Polizei zu widersetzen. Der Pkw war für den Verkehr nicht zugelassen und hatte zwei verschiedene, als gestohlen gemeldete Kennzeichen montiert.
    Die Sanierungsarbeiten der Tangente werden fortgesetzt.

    Fortsetzung der Tangentensanierung sorgt für Umleitungen und Sperren

    12.01.2017 In Wien startet ab Montag die Fortführung der Tangentensanierung. Autofahrer müssen deswegen schon ab dem Wochenende mit Sperren und Umleitungen rechnen. Wir haben alle Infos dazu.
    Ein in Deutschland gesuchter mutmaßlicher Betrüger wurde in Wien verhaftet

    Gesuchter 41-Jähriger in Favoriten verhaftet

    11.01.2017 Ein mittels europäischen Haftbefehl gesuchter 41 Jahre alter Mann wurde in einem Hotel in Favoriten von der Polizei festgenommen.