• VIENNA.AT
  • Wien - 17. Bezirk

  • Wucher: Wohnen in Wien wieder teurer

    16.04.2009 Und wieder wird das Notwendigste teurer: Die Mieten sind im Schnitt um 4,9 Prozent gestiegen, das sowieso schon kostspielige Eigentum um 4,3 Prozent.

    Verletzungsgefahr am Spielplatz extrem hoch

    16.04.2009 Die Zahlen sprechen Bände: Jedes Jahr verletzen sich rund 6.800 Kinder unter 15 Jahren auf den Spielplätzen so schwer, dass sie im Spital versorgt werden müssen.

    Zigarette als Auslöser für Zimmerbrand?

    12.04.2009 Samstag Abend kam es im ersten Stock eines Einfamilienhauses in der Exelbergstraße zu einem Zimmerbrand. Als Brandursache kommt entweder eine schlecht ausgedämpfte Zigarette oder ein Laptop in Frage.

    Brand durch weggewofenen Zigarettenstummel

    10.04.2009 Donnerstag Nachmittag musste die Feuerwehr Wien zu einem Wohnhaus in der Syringgasse in Wien-Hernals ausrücken. Ein Obdachloser hatte mit einem unachtsam weggeworfenen Zigarettenstummel einen Brand ausgelöst.

    Die Wiener sind faul

    1.04.2009 Zumindest wenn es ums Radfahren geht! Österreichweit liegen die Wiener und ihr Drahtesel an letzter Stelle! Auf dem ersten Platz thronen die Vorarlberger.

    Vienna-Ring-Tram bietet Sightseeing auf Schienen

    1.04.2009 Ab 4. April zeigt die neue Vienna-Ring-Tram der Wiener Linien Touristen die Stadt von ihrer schönsten Seite. Die Straßenbahn wird täglich von 10 bis 18 Uhr im Halbstundentakt rund um den Ring unterwegs sein. Video:

    Das Wiener Kanalnetz als Schwerstarbeiter

    25.03.2009 Das Wiener Kanalnetz plagt sich jeden Tag mit rund 15 Tonnen Ablagerungen! Diese bestehen unter anderem aus Fäkalien, Müll, Schotter und Sand, die aus den Kanälen gefördert werden.Bilder vom Kanalnetz

    Demonstration gegen Krisenpolitik am 28. März

    24.03.2009 Globaler Protest im Rahmen des Internationalen Aktionstags zum Weltfinanzgipfel der G-20 in London - Rund 200 Organisationen in Österreich beteiligt.

    Nach Messer-Mord und Überfällen: Polizei sucht Hinweise!

    20.03.2009 Der mutmaßliche Mörder von Julia R., hat neben der Bluttat von Hernals mehrere andere Überfälle zugegeben. Sein Ziel: ein neues Leben in Thailand. Ein Komplize wurde ebenfalls festgenommen, die Polizei ersucht um Hinweise. 38-jähriger Ungar gesteht die Tat | Stadtreporter Beitrag

    Messer-Mord und Überfälle: Ungar hatte Komplizen

    20.03.2009 Der mutmaßliche Mörder von Julia R., hat neben der Bluttat von Hernals mehrere andere Überfälle zugegeben. Sein Ziel: ein neues Leben in Thailand. Ein Komplize wurde ebenfalls festgenommen, die Polizei ersucht um Hinweise. 38-jähriger Ungar gesteht die Tat

    Sportklub empfängt Amstetten

    28.09.2011 Am Freitag will der Wiener Sportklub die eindrucksvolle Heimbilanz gegen Amstetten ausbauen.

    Sportklub will auf Aufstieg verzichten

    28.09.2011 Aus "wirtschaftlichen und infrastrukturellen Gründen" wird der Wiener Sportklub auf einen möglichen Aufstieg in die Erste Liga verzichten.

    Mord in Hernals: Geraubtes Handy führte zum Täter

    18.03.2009 Der mutmaßliche und geständige Täter wollte das Opfer nur ausrauben. Das gestohlene Handy verkaufte der Täter - das wurde ihm zum Verhängnis.

    Hernals-Mörder gefasst: 38-jähriger Ungar gesteht die Tat

    18.03.2009 Chronischer Geldmangel veranlasste den Mann, stets nach Handtaschen Ausschau zu halten. Als er Julia R. überfallen wollte, wehrte sich das Opfer vehement. Stadtreporter Video: 

    Klärung des Mordes in Wien-Hernals

    18.03.2009 Bei einer Pressekonferenz sollen neue Details zum Mord an der 41-jährigen Bankerin Julia R. auf den Tisch gelegt werden. Angeblich wurde der Täter bereits ausgeforscht.

    Februar-Nächtigungen brachen um 10,1 Prozent ein

    18.03.2009 Besonders Gäste aus den USA und Italien, gefolgt von Großbritannien und der Schweiz, blieben im Februar aus. Ein- und Zwei-Sterne-Hotels blieben weitgehend verschont.

    Mord in Wien-Hernals - Polizei setzt Hoffnungen auf Handy des Opfers

    13.03.2009 Nach dem Mord an der 41-jährigen Julia R. in Wien konzentrieren sich die Hoffnungen der Polizei bei den Ermittlungen voll und ganz auf das Tage nach der Tat sichergestellte Mobiltelefon der Getöteten. Das Handy habe wertvolle Informationen und zahlreiche neue Ansätze geliefert, so ein Polizeisprecher zur APA.

    Mord in Hernals: Handtasche und Handy des Opfers gefunden

    11.03.2009 Die Wiener Polizei hat entscheidende Fortschritte rund um den Mord an der 41-jährigen Julia R. vom 5. März gemacht. Bereits am Dienstag ist die geraubte Handtasche des Opfers und das Mobiltelefon sichergestellt worden.

    Mord in Hernals: Taxifahrer ausgeforscht

    10.03.2009 Stück für Stück setzt sich das Puzzle im Mordfall der 41-jährigen Dr. Julia R. zusammen: Nun konnte die Polizei im Zuge ihrer Ermittlungen auch den Taxilenker ausfindig machen, der sich in der Nähe des Tatortes aufgehalten hat.

    Mit Fuß unter Bim geraten

    10.03.2009 Glück im Unglück hatte ein Mann als er Montagvormittag mit dem Fuß unter die Straßenbahnlinie 10 in Hernals kam.

    Mord in Hernals: Zeugin hat sich gemeldet

    8.03.2009 In Zusammenhang mit dem am Mittwochabend verübten Mord an der 41-jährigen Julia R. in Wien-Hernals hat sich am Samstagabend eine von den Ermittlern gesuchte Zeugin gemeldet.

    Mord in Hernals: Handtasche des Opfers ist weg

    7.03.2009 Der am Mittwochabend in der Dornbacher Straße in Wien-Hernals erstochenen 41-jährigen Julia R. wurde offenbar die Handtasche geraubt.

    Mord in Hernals: Keine Hinweise auf Täter und Motiv

    6.03.2009 Die Polizei erhält im Fall der in Wien-Hernals ermordeten 41-jährigen Julia R. nur wenige sachdienliche Hinweise.

    Keine Hinweise auf Täter oder Motiv nach Mord in Wien-Hernals

    6.03.2009 Nachdem die Polizei am Donnerstag ein Lichtbild der in Wien-Hernals ermordeten 41-jährigen Julia R. veröffentlicht hat, gehen laut Polizei nur wenige sachdienliche Hinweise ein, die der Aufklärung des Mordes vom späten Mittwochabend auf der Dornbacher Straße dienen könnten.

    "Citybike" wird massiv ausgeweitet

    5.03.2009 Das Wiener Gratis-Rad-System der "Citybikes" wird auf einen Großteil der Stadt ausgeweitet. In allen westlichen Gürtel-Außenbezirken sind Stationen geplant.

    Mordopfer auf Gehsteig in Wien Hernals entdeckt

    5.03.2009 Mordalarm, mitten in der Nacht in Hernals: Eine Passantin entdeckte draußen auf dem Gehsteig in der Dornbacher Straße eine getötete Frau, das Messer noch im Rücken.   Das Video:

    Identität der Ermordeten in Hernals geklärt

    5.03.2009 Die Identität der Frau, die letzte Nacht in der Dornbacherstraße ermordet wurde, ist nun geklärt. Die Polizei bittet um Mithilfe zur Ergreifung des Täters.

    Änderung der Bauordnung

    5.03.2009 Eine kürzlich beschlossene Bauordnungsnovelle soll überdimensionale Kubaturen im Wohnungsneubau – wie am Heuberg – in Zukunft verhindern.

    Sas folgt Urban

    5.03.2009 Einen Wechsel gibt es in der Hernalser Bezirksvorstehung zu verzeichnen. Peter Erik Sas ist der neue Bezirksvorsteher-Stellvertreter der Sozialdemokraten.

    Havarierte U-Bahn mit Kränen geborgen

    5.03.2009 Windböen haben die Bergung der havarierten U-Bahn der Linie U2 bislang verhindert. Nun ist die Aktion geglückt. Bilder von der spektakulären Bergung:

    Identität des Opfers noch Gegenstand von Ermittlungen

    5.03.2009 Die Polizei steht kurz vor der Klärung der Identität jener Frau, die ermordert auf dem Gehsteig in Hernals entdeckt wurde.

    Erster Ökumenischer Jugendkreuzweg in Wien

    2.03.2009 Junge Christen werden am kommenden Freitag ab 18 Uhr von der Votivkirche in der Wiener Innenstadt zur Kalvarienbergkirche in Wien-Hernals ziehen.

    Nur für Mädchen: Girls Action Weeks in Wien!

    22.02.2009 Am Dienstag, 24.2.2009, fällt überall in Wien der Startschuss für die "Girls Action Weeks". Der Verein Wiener Jugendzentren läutet damit zwei Wochen voll Sport, Spiel und Spaß ein - for girls only.

    Für Wiener wird das Pflicht-Kindergartenjahr ganztags gratis!

    6.10.2011 Das im Regierungsübereinkommen enthaltene verpflichtende Kindergartenjahr wird in Wien wohl ganztägig gratis angeboten werden. Man gehe davon aus, dass das so sein wird, hieß es am Freitag im Rathaus. Derzeit laufen die Verhandlungen mit dem Bund.

    Wien lässt 10 Millionen Euro springen

    17.02.2009 Die Wirtschaftskrise ist in aller Munde. Um der Krise entgegen- zuwirken gibt es von der Stadt Wien eine zusätzliche Finanzspritze für den Wiener Arbeitnehmerförderungsfonds (WAFF): Zum regulären Budget von 58 Millionen Euro kommen 10 Millionen Euro!

    Blumen für Heinz Fischer

    28.09.2011 Anlässlich des bevorstehenden Valentinstags am Samstag bekam Bundespräsident Heinz Fischer die traditionellen Blumengrüße in der Hofburg überreicht. Stadtreporter Video: 

    Tricks bei der Alkoholkontrolle

    12.02.2009 Die Liste der Tricks, mit denen alkoholisierte Autofahrer die Polizei bei Alkoholkontrollen hinters Licht führen wollen, ist lang. Das Landespolizeikommando Wien und der ÖAMTC haben zu Forschungszwecken mit vier nüchternen Personen den Test gemacht und sechs geläufige Alkoholmythen widerlegt.

    Wohnen in Wien wird wieder teurer

    11.02.2009 Die Preise am Wiener Wohnungsmarkt steigen langsam wieder. Im Jänner erhöhten sich die Preise für Mietwohnungen im Vergleich zum Vormonat um 2,6 Prozent und jene für Eigentumswohnungen um 1,2 Prozent.

    Wiener Wirte arrangieren sich mit Rauchverbot

    11.02.2009 Die Wogen sind wohl vorerst geglättet: Trotz Umsatzrückgang sind die Wiener Wirte im Großen und Ganzen mit dem Jänner zufrieden.

    Influenza: Wien gleicht einer Krankenstation

    3.02.2009 Die echte Grippe ist da. Zur Zeit befindet sich Wien an der Spitze der Influenza-Welle, das heißt, noch ein, zwei Wochen durchhalten, dann werden die Erkrankungen auch wieder zurückgehen. Infos & Tipps zur Grippegefahr

    Hurra, die Ferien sind da!

    30.01.2009 Für rund 428.000 Buben und Mädchen in Wien und Niederösterreich beginnen heute, am Freitag, die einwöchigen Semesterferien.

    Skispringen in Wien: Alles schon einmal dagewesen ...

    29.01.2009 Eine Skisprungschanze in oder in unmittelbarer Nähe von Wien - dies wird derzeit diskutiert. Wer in den Annalen blättert, sieht freilich, dass die Idee so neu gar nicht ist.

    Neue Spezialkarten gegen den Lärm in Wien

    26.01.2009 Neue Spezialkarten sollen die Bekämpfung von Umgebungslärm in der Bundeshauptstadt künftig erleichtern: Auf Basis technisch aufwendiger Berechnungen wurden sogenannte Strategische Lärmkarten erstellt.

    Erholung für Wiener direkt vor der Tür

    20.01.2009 Ganze 9.900 ha umfasst der Biosphärenpark Wienerwald in der Millionenstadt Wien, rund 75.000 Wienerinnen und Wiener wohnen im Gebiet des von der UNESCO im Jahr 2005 anerkannten Biosphärenparks.

    Verkehrschaos durch Schnee - Salzstreuverbot aufgehoben

    14.01.2009 Wegen des derzeitigen Schneefalls in Wien wurde das Salzstreuverbot vorübergehend aufgehoben. Der Winterdienst ist im Volleinsatz.

    Eisiger Wind in Wien: Unterschätze Gefahr!

    8.01.2009 Den Wienern wird immer kälter und kälter. Rote Nasen sind aber nicht nur unangenehm, sie können auch in ernsthaften Erfrierungen enden.

    Neues Aufnahmeverfahren für AHS startet in Wien

    7.01.2009 In Wien beginnt ab heute das neue Aufnahmeverfahren für die AHS und die neue Wiener Mittelschule, die im Herbst startet. In den nächsten Tagen erhalten Eltern von Volksschulkindern die notwendigen Unterlagen per Post.

    Supermarkt in Hernals überfallen

    7.01.2009 Keine Feiertagsruhe halten Wiens Räuber: Am frühen Abend des Dreikönigstages überfiel ein mit einer Pistole bewaffneter Mann einen Supermarkt in Wien-Hernals.

    Neues Aufnahmeverfahren für AHS und Neue Mittelschule

    6.01.2009 In Wien beginnt nach dem Ende der Weihnachtsferien das neue Aufnahmeverfahren für AHS und die ab Herbst 2009 startende Wiener Mittelschule.

    Kindergartenanmeldung beginnt in Wien

    2.01.2009 Eltern von Drei- bis Sechsjährigen stehen in den Startlöchern: Die Anmeldung für einen Betreuungsplatz findet im Jänner und Februar statt.

    Architekt der schwarz-weißen Renaissance

    29.09.2011 Der Wiener Sportklub ist die Überraschung der Regionalliga-Herbstsaison. Architekt der schwarz-weißen Renaissance ist Trainer Slobodan Batricevic.

    Wiener Müll- und Kanalgebühren steigen mit 1. Jänner

    29.12.2008 Mit dem bevorstehenden 1. Jänner naht auch die Erhöhung der Gebühren für Müll und Abwasser in Wien. Für beide Posten werden Haushalte mit Jahresbeginn 5,59 Prozent mehr einplanen müssen.