AA
  • VIENNA.AT
  • Fussball EM 2008

  • Weltmeister mit dem Rücken zur Wand

    12.06.2008 Der Tiefschlag kam so knallhart wie unerwartet. Schließlich warf die 0:3-Schlappe am Montag in Bern beim Auftakttag der EM-Gruppe C gegen die Niederlande den vorher so selbstbewusst auftretenden regierenden Fußball-Weltmeister und EM-Titelfavorit zu Boden.

    Niederländer demontierten Italien mit 3:0

    9.06.2008 Die Niederlande haben am Montag für die erste große Überraschung der EURO 2008 gesorgt. In ihrem ersten Match in der Gruppe C schlugen die "Oranjes" Weltmeister Italien mit 3:0.   

    Sicher und schnell zur Euro 2008

    5.06.2008 Salzburg-Stadt - Am Donnerstag wurde das Verkehrskonzept für die EURO 2008 in der Stadt Salzburg präsentiert. Zur Bewältigung der Fanmassen setzt man auf die massive Förderung des Öffentlichen Verkehrs.

    Schweden ziehen geschlossene Gesellschaft vor

    4.06.2008 Salzburg-Stadt - Die schwedischen Fans stellen die Organisatoren der Euro-Fanzone vor ein logistisches Problem. Die Schweden wollen lieber im Lehener Park als in der Fanzone feiern. O-Ton von Bernd Huber 

    "Squadra Azzurra" hat in Baden eingecheckt

    2.06.2008 Weitgehend unspektakulär ist am Montag die Ankunft von Fußball-Weltmeister Italien im EURO-Quartier Hotel Schloss Weikersdorf in Baden bei Wien erfolgt.  

    Wien und die Fan-Meile

    30.09.2011 Wien rüstet sich für die Fußball-EM: Bei der EURO 2008 ist nicht nur das Happel-Stadion, sondern auch die Fanmeile ein wichtiger Schauplatz.

    "Die EURO wird gigantisch“

    16.05.2008 Der Ex-Manager von Bayer Leverkusen ist als EM-Botschafter für Klagenfurt unterwegs.    

    Legendenduell Österreich - Deutschland

    3.10.2011 Bregenz - Am 24. Mai stehen einander beim "Legendencup" im Casino-Stadion von Bregenz ehemalige österreichische Fußball-Stars und deren deutsche Alterskollegen gegenüber.

    EURO 2008: Egon Bereuter im Einsatz

    17.04.2008 Der Bregenzerwälder Egon Bereuter ist als Schiedsrichter-Assistent bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 mit dabei. Er erfüllte gemeinsam mit EURO-Spielleiter Konrad Plautz und Markus Mayr sowie den übrigen elf Schiedsrichterteams der Fußball-EM die Kriterien ohne Probleme.

    EM 2008: Bundesheer sichert Luftraum

    14.04.2008 Die einzigen Flieger während der Spiele zur EURO 2008 im Umfeld der Stadien werden die des Bundesheeres sein.

    Hier gehts zum neuen Sport-Magazin von Vienna Online!

    3.10.2011 > Per Klick in die Welt des Sports!Mehr Service, mehr News, mehr Sport!

    EURO 2008: Sprachkurse für Fußball-Laien in Wien

    3.10.2011 Wenn Experten diskutieren, verstehen Laien oft nur Bahnhof - weil sie die entsprechenden Fachbegriffe nicht kennen. Beim Fußball ist das nicht anders:

    EURO 2008: Viele rechnen mit Streit ums Fernsehprogramm

    3.10.2011 Die EURO 2008 wird das tägliche Leben in Österreich laut einer Umfrage der Universität Wien erheblich beeinflussen.

    EURO 2008: Aktion "Ganz Österreich am Ball" gestartet

    3.10.2011 Mit der am Mittwoch unter anderem von Bundespräsident Fischer und Kanzler Gusenbauer in der Wiener Hofburg präsentierten Aktion "2008 - Ganz Österreich am Ball" soll das Land auf die Fußball-EM im Juni eingestimmt werden.

    Stadtverkehr: Die "Grüne Welle" rollt an

    26.02.2008 "Um g'scheit unterwegs zu sein, braucht man auch g'scheite Ampeln", sagt Verkehrsstadtrat Rudolf Schicker. Damit das auch während der Fußball-EM garantiert ist, sind jetzt Verkehrsplanungen nötig.

    EURO 2008: Baustellensaison in Wien beginnt schon am Montag

    22.02.2008 Um den Verkehr während der EURO 2008 möglichst staufrei zu halten, beginnt die heurige Baustellensaison in Wien bereits am kommenden Montag, teilte die Asfinag am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz mit.

    Krankl, Prohaska und Polster als EM-Botschafter

    3.10.2011 107 Tage vor Beginn der Fußball-EM in Österreich und der Schweiz hat die Initiative "2008 - Österreich am Ball" ihre Aktivitäten verstärkt und prominente Persönlichkeiten ins Boot geholt.

    EURO 2008: Wiener Rettung und Spitäler bei Detail-Planung

    3.10.2011 Gut 100 Tage vor Anpfiff der EURO 2008 befinden sich Rettungskräfte und Spitäler in der Finalphase ihrer Vorbereitungen: Dienstpläne werden geschrieben und Material-Listen erhalten den letzten Schliff.

    EURO-Planspiel: "Wahrheit kann sehr viel härter sein"

    3.10.2011 Die Wiener Einsatzkräfte proben den Ernstfall: Bedrohung einzelner Mannschaften, unerwarteter Staatsbesuch, Bombendrohungen oder Plünderungen von Fangruppen in der Innenstadt.

    EURO 2008: ÖFB-Verkaufsphase startet mit 50.000 Kartenwünschen

    16.02.2008 In den ersten zwölf Stunden nach Start der Verkaufsphase sind beim österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) insgesamt 50.000 Kartenwünsche eingegangen.

    EURO 2008: Letzte Chance auf Tickets - ÖFB-Vergabe beginnt

    3.10.2011 Am Samstag fällt der Startschuss für die letzte Verkaufsphase von Tickets für die EURO 2008. Der ÖFB bringt jeweils rund 7.000 Karten für die drei Gruppenspiele des österreichischen Fußball-Nationalteams auf den Markt.

    EURO 2008: Katholische Kirche will "nicht abseitsstehen"

    3.10.2011 Die katholische Kirche will bei der EURO 2008 "nicht abseitsstehen" und sich aktiv einbringen. Geplant sind u.a. repräsentative Gottesdienste, Fußballspiele in den Pfarren, eigene Websites sind bereits eingerichtet.

    EURO 2008: Fanartikelverkauf in Wien erfolgreich angelaufen

    3.10.2011 Mit dem Näherrücken der Fußball-EM steigt in der Finalstadt Wien auch das Interesse an einschlägigen Fanartikeln: Deshalb haben sich Souvenir- und Sportartikelshops bereits mit offizieller Merchandising-Ware eingedeckt.

    "Botschafter der Gastfreundschaft" für die EURO

    3.10.2011 Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Regierungs-Initiative "2008 - Österreich am Ball" (ÖaB) stellten am Dienstag in Wien ihr gemeinsames Projekt für eine "große Charmeoffensive" im Vorfeld der Fußball-EM vor.

    EURO 2008: Wiener Schweizerhaus rüstet sich für EM-Betrieb

    3.10.2011 Im Schweizerhaus im Wiener Prater, einem der bekanntesten Gastgartenlokale der Bundeshauptstadt, haben die Planungen für den Betrieb während der EURO 2008 bereits begonnen:

    Schweizer Verband startet Samstag Ticket-Verkauf

    8.02.2008 Der Schweizer Fußball-Verband bringt am Samstag (12.00 Uhr) die Tickets für die EM-Spiele mit der Schweiz in Umlauf. In den freien Verkauf gelangen pro Partie rund 5.600 Karten.

    Hickes Bilanz: Leistung top, Ergebnis flop

    3.10.2011 Am Tag nach der 0:3-Niederlage im Testspiel gegen Deutschland ist die Bilanz von Österreichs Fußball-Teamchef Josef Hickersberger aufgrund des Ergebnisses nur leicht positiv ausgefallen.

    EURO 2008: Fahrsicherheitstraining für Wiener "Blaulichter"

    3.10.2011 Rechtzeitig zur EURO 2008 sollen sich Wiener Samariterbund-Rettungsfahrer noch sicherer im Verkehr bewegen können: Hauptamtliche Mitarbeiter erhalten seit kurzem ein Fahrsicherheitstraining. Stadtreporter-Video

    Freudige sowie nüchterne Reaktionen im Team

    3.10.2011 Österreichs Fußball-Nationalteamspieler verließen die Katakomben des Ernst-Happel-Stadions trotz der 0:3-Niederlage gegen Deutschland am Mittwoch erhobenen Hauptes.

    Ivanschitz: "Jeder hat kapiert, dass es um alles geht!"

    3.10.2011 Trotz der 0:3-Niederlage gegen Deutschland am Mittwoch resümierte der Kapitän des österreichischen Fußball-Nationalteams, Andreas Ivanschitz, durchaus positiv.

    EURO 2008: Viertelfinal-Einzug auch ohne Treffer möglich

    3.10.2011 Arithmetisch könnte Österreich bei der EURO 2008 im eigenen Land auch ohne Torerfolg ins Viertelfinale einziehen. Dafür bedarf es in Gruppe B dreier torloser Remis gegen Kroatien (8. Juni), Polen (12. Juni) und Deutschland (16.).

    Verkehrschaos um Stadion - Polizei mit Konzept dennoch zufrieden

    3.10.2011 Erhebliche Staus und ein Unfall auf der Tangente haben am Mittwoch beim Länderspiel Österreich gegen Deutschland den Verkehr rund um das Wiener Ernst-Happel-Stadion zeitweise völlig zum Erliegen gebracht.

    Polen gewinnt EURO-Test, Kroatien verliert

    3.10.2011 Am Mittwoch probten 15 der 16 EURO-Teilnehmer den Ernstfall. Auch Kroatien und Polen, die Gegner von Österreich und Deutschland in Gruppe B, testeten, und zwar gegen zwei weitere EM-Starter.

    Team-Rückkehrer Linz hatte die Sensation am Fuß

    3.10.2011 Es hätte eine Rückkehr nach Maß werden können. Stürmer Roland Linz, der gegen Deutschland nach vier Spielen Absenz wieder ins Team zurückgekehrt war, schoss den Gegner aber nicht k.o., sondern vergab drei Hochkaräter.

    Öffis bei Match Österreich-Deutschland überfordert

    3.10.2011 Es bleibt zu hoffen, dass die Fahrt zum Ernst-Happel-Stadion mit der U-Bahn bei der EURO 2008 besser klappt. Beim Ländermatch Österreich gegen Deutschland am Mittwochabend im Wien waren die Öffis jedenfalls heillos überfordert.

    Hicke: "Die nackten Zahlen sind frustrierend"

    3.10.2011 Stimmen zum freundschaftlichen Länderspiel Österreich-Deutschland (0:3) im Wiener Ernst-Happel-Stadion.

    ÖFB-Elf kassiert unglückliches 0:3 gegen Deutschland

    3.10.2011 Für das österreichische Nationalteam hat das EURO-Jahr mit einer Niederlage begonnen. Die ÖFB-Elf musste sich am Mittwoch vor 48.500 Zuschauern im Happel-Stadion Deutschland mit 0:3 geschlagen geben. Bilder

    Keine EURO-Reife rund um das Ernst Happel-Stadion

    7.02.2008 Wenig EM-reif präsentierte sich im Lokalaugenschein der APA die Verkehrssituation rund um das Stadion nach dem Spiel.

    Psychologen: keine EURO-Euphorie bei Sieg gegen Deutschland

    6.02.2008 Dass Teamchef Josef Hickersberger vor dem Ländermatch gegen Deutschland mit seiner Aussage "Ein Sieg wäre eigentlich unglaublich schlecht für uns" die Motivation der ÖFB-Elf bremsen könne, wird von Psychologen bezweifelt.

    Österreich-Deutschland - Stadion nicht voll

    5.02.2008 Durch den erstmaligen Einsatz der Zusatztribünen, die bis zur Laufbahn reichen, ist die Kapazität des Happel-Stadions zwar deutlich über 50.000 gestiegen, dennoch werden nicht einmal 50.000 Zuschauer darin Platz nehmen.

    Noch keine Aussprache von Ivanschitz und Pogatetz

    5.02.2008 Die Differenzen zwischen dem ÖFB-Teamkapitän Andreas Ivanschitz und Emanuel Pogatetz sind wohl noch nicht zur Gänze ausgeräumt.

    EURO 2008: Wöllersdorf lockt mit größter privater Party

    3.10.2011 Die eigenen Angaben zu Folge "größte private Party" während der EURO 2008 gibt es in Wöllersdorf (Bezirk Wiener Neustadt) in Niederösterreich zu erleben.

    Hickersberger vor Deutschland-Match im Zwiespalt

    5.02.2008 Zum einen hofft der 59-Jährige auf eine Sensation gegen den dreifachen Welt- und Europameister, um im Hinblick auf die Heim-EM eine Euphorie zu entfachen, zum anderen könnte ein voller Erfolg laut "Hicke" auch kontraproduktiv sein.

    EURO 2008: Sproch-Führa fia Fuaßboi-Fans

    3.10.2011 Huachts zua, Foigendes: Wäu im Juni de Fuaßboi-Europamaastaschoft is, wean vü Leit ausn Auslaund noch Wean kumman. Alles klar? Nein? Dann also auf Hochdeutsch:

    Josef Hickersberger stimmte Loblied auf Team-Legionäre an

    4.02.2008 Darauf, dass seine Legionäre erst nach und nach bei Österreichs Fußball-Auswahl eintrudelten, hatte Teamchef Josef Hickersberger, der die Elf auf den Test gegen Deutschland am Mittwoch vorbereitet, keinen Einfluss.

    Deutschland-Match: Umfangreiche Kontrollen beim Happel-Stadion

    4.02.2008 Besucher des Länderspiels gegen Deutschland werden am kommenden Mittwoch penibel begutachtet: Bei den Eingängen ins Happel-Stadion in Wien wird es wieder strenge Sicherheitskontrollen geben.

    EM-Vorbereitungsprogramm des ÖFB-Teams

    3.10.2011 Das Vorbereitungsprogramm des österreichischen Fußball-Nationalteams auf die EURO 2008:

    ÖFB-Team vor EM in Lindabrunn, Sardinien und Graz

    3.02.2008 Österreichs Fußball-Teamchef Josef Hickersberger hat am Sonntag das detaillierte Vorbereitungsprogramm der ÖFB-Auswahl auf die EURO 2008 bekanntgegeben. > Das Programm im Detail!

    EURO 2008: Herausforderung "Fan" für die Bahn

    3.02.2008 In den drei Wochen der EURO 2008 werden die ÖBB alle Hände voll zu tun haben, um den Ansturm der Fußballfans zu bewältigen. Neben Pünktlichkeit wird auch die Sicherheit wie nie zuvor eine Rolle spielen.

    Herzog: Deutschland-Partie ist Chance fürs ÖFB-Team

    1.02.2008 Andreas Herzog sieht das Fußball-Testspiel am Mittwoch im Wiener Happel-Stadion gegen Deutschland als große Chance für die österreichische Auswahl.

    Große Sportprominenz beim Opernball

    3.10.2011 Quasi als "Warm-up" für Opernball und EURO empfing Bundeskanzler Alfred Gusenbauer unmittelbar vor Beginn des gesellschaftlichen Glanzpunktes heimische und internationale Sportprominenz im Hotel Bristol. Bilder:

    EURO-Pokal zu Gast am Opernball

    3.10.2011 Wiens Bürgermeister Michael Häupl (S) stellte am Donnerstag einen besonderen Opernball-Gast vor: Der neue EM-Pokal werde ihn und die Stadtoberhäupter dreier Schweizer Host-Cities am Abend in die Staatsoper begleiten.

    EURO 08: Kein österreichisches Sommermärchen erwartet

    28.01.2008 Schon zwei Drittel der Österreicher glauben, sehr gut über die EURO 2008 informiert zu sein. Die Euphorie über das anstehende Großereignis hält sich laut Meinungsforschern aber noch in Grenzen.

    Hitzfeld will Schweizer Nationalteam zu WM 2010 führen

    25.01.2008 Ottmar Hitzfeld möchte nach der Fußball-EM die Schweizer Nationalmannschaft übernehmen. Es sei ein "guter Übergang für mich in den Trainerruhestand", so Hitzfeld.