AA
  • VIENNA.AT
  • Fussball EM 2008

  • EM-Quali-Start: Österreich verliert gegen Polen mit 0:1

    22.03.2019 Das österreichische Nationalteam musste am Donnerstagabend zum Auftakt der EM-Qualifikation eine 0:1-Niederlage gegen Polen hinnehmen.

    Gastronomie rund um EURO - In Salzburg ein "Bombengeschäft"

    30.06.2008 Salzburg - Der überwiegende Teil der Gastronomie rund um die Salzburger Fanzone dürfte von der EURO 2008 ordentlich profitiert haben.

    Xavi war der "Kilometerfresser"

    30.09.2011 Die Laufleistung der spanischen und deutschen Fußballer im Finale der EURO 2008 sind nicht an die absoluten Top-Werte vorangegangener Partien herangekommen.

    Ringstraße in der Hand der Spanier

    30.09.2011 Die "inoffizielle Jubelmeile" am Wiener Ring war am Sonntagabend ganz in der Hand der Spanier. Mit "Viva Espana"-Rufen, Feuerwerkskörpern und wilden Tänzen feierten die Anhänger mitten in der City den Sieg ihres Teams.

    Fußball-Feste in Deutschland enden traurig

    30.09.2011 Ganz Deutschland im Fußball-Rausch - und am Schluss trauern Millionen Fans unter dem nächtlichen Sommerhimmel.

    Ballacks "Finalfluch" ging weiter

    30.09.2011 Deutschlands Fußball-Teamkapitän Michael Ballack und die "großen" Finalspiele, das ist wahrlich keine Erfolgsgeschichte.

    Torres - So berühmt wie "Marcelino"

    30.09.2011 Sein Wunsch ging in Erfüllung: Spätestens seit Sonntagabend ist Spaniens Stürmerstar Fernando Torres so berühmt wie "Marcelino".

    Casillas erhielt um 22:52 Uhr den EM-Pokal

    29.06.2008 Unter dem Jubel der Fans von "La Roja", die "campeones" skandierten, war es am Sonntag um exakt 22:52 Uhr soweit...

    15.000 feierten in der Salzburger Fanzone

    29.06.2008 Der "große Bruder" war geschlagen, und Salzburg feierte. Nicht Fans aus Spanien waren es, die nach dem EURO-Finale in der Fanzone der Mozartstadt in Jubel ausbrachen, sondern Einheimische, die sich über den Sieg der Südländer oder aber über die Niederlage Deutschlands freuten.

    Fünf Gründe, die für Spanien sprechen

    30.09.2011 44 Jahre ohne EM-Titel für Spanien sind genug. "La Roja" startete zuletzt immer als Co-Favorit in große Fußball-Turniere, scheiterte aber dann doch immer schon vorzeitig.

    Fanzonen-Gäste tranken 855.000 Krügel Bier

    30.09.2011 Insgesamt 946.733 Fußballfans haben die EM-Spiele in der offiziellen Fanzone Wien bisher mitverfolgt. Getrunken wurden bis inklusive Freitag 1,2 Millionen Getränke.

    Fünf Gründe, die für Deutschland sprechen

    30.09.2011 Deutschlands Fußball-Nationalteam peilt nach zwei EM-Turnieren, in denen bereits in der Gruppenphase Endstation war, am Sonntag im EURO-Finale den vierten Europameistertitel an.

    Überragendes Spanien besiegt Russen 3:0

    30.09.2011 Das Finale der 13. Fußball-Europameisterschaft heißt Deutschland gegen Spanien. Bilder  Spielfilm | Meinungen nach dem Spiel

    Peinlicher Fauxpas

    23.06.2008 Am Samstagabend unterlief den "Tagesthemen" der ARD ein peinlicher Fehler. Video im Bericht

    "Calcio", Sightseeing und "Cerveza"

    22.06.2008 Sengende Hitze lag am Sonntagnachmittag über Wien. Dementsprechend hochsommerlich menschenleer präsentierte sich die Bundeshauptstadt. Fans in Wien 

    Russland warf Niederländer aus EM

    30.09.2011 Die Sensation ist perfekt. Das russische Fußball-Nationalteam steht nach einem Krimi gegen die Niederlande im Halbfinale der EURO 2008.

    Oranje-Meer nun auch in Basel

    21.06.2008 Nach Bern erfreut sich Basel der orangen Welle. Mehr als 120.000 Fans der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft hatten die Stadt ersten Schätzungen zufolge am Samstag bereits vor dem Viertelfinale gegen Russland in ein Oranje-Meer verwandelt.

    Pläne des russischen Trainers

    21.06.2008 Dem russischen Fußball steht eine rosige Zukunft bevor, sofern der "Erfolgscoach" und "fußballerische Entwicklungshelfer" Guus Hiddink weiter unbeirrt seinen Weg im größten Land der Welt verfolgen darf.

    Fahnen als Kopftuch

    20.06.2008 Viele weibliche türkische Fans verbanden - im wahrsten Sinn des Wortes - für das Spiel gegen Kroatien das Religiöse mit dem Fankult.

    Das Warten in der Wiener Fanzone

    20.06.2008 Während die Kroaten in den Straßen der Wiener Innenstadt bereits Stunden vor dem Match ausgelassen Party feierten, kam in der offiziellen Fanzone nur zögerlich Feierstimmung auf.

    Die Euro des Assistenten

    20.06.2008 Für Egon Bereuter ist das letzte große Turnier seiner Karriere Geschichte: Als Assistent von Schieds­richter Konrad Plautz war er bei der Euro im Einsatz und wurde nun ausgemustert.

    EURO 2008: Endrunden-Spielplan chronologisch

    30.09.2011 Der chronologische Spielplan der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz nach der Auslosung der Endrunden-Gruppen in Luzern:

    Grenzenloser Jubel bei Türken in Wien

    30.09.2011 Was die längste Zeit des Abendes nach einer Trauerfeier aussah, endete in grenzenlosem Jubel. Auf den Straßen spielten sich unbeschreibliche Szenen ab.

    Türkei nach 3:2 gegen Tschechien weiter

    15.06.2008 Die Türkei steht nach einer unglaublichen Aufhol­jagd im Viertelfinale der EURO 2008. Die Türken besiegten Tschechien in einem hoch­dra­ma­ti­schen "Finale" der Gruppe A mit 3:2.   | Meinungen

    Nati, Köbi und Zubi sagten Tschüs

    15.06.2008 Für die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft wurde das sportlich bedeutungslose EURO-2008-Match gegen Portugal im Basler St. Jakob-Park zu einem Abend der Abschiede.

    Vom Anstreicher zum gefallenen König

    15.06.2008 Eigentlich sollte er Salzburg mögen, der fast 70-jäh­rige Otto Rehhagel. Immerhin liebt er Opern, zählt Künstler zu seinen Freunden und soll nicht selten in Konzerten klassischer Musik gesehen worden sein.