Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 11. Bezirk

  • Winterreifen-Pflicht ab 1. November

    Winterreifenpflicht ab 1. November: Tipps zum Reifenwechsel

    21.10.2014 Eine Kaltfront ist auf dem Weg nach Österreich, die Schnee bis 1.000 Meter Seehöhe sowie Sturmböen bis 100 km/h mit sich bringt. Wer noch keine Winterreifen aufgezogen hat, der sollte sich sputen.
    Im September nächtigten mehr Touristen in Wien im Vergleich zum Vorjahr.

    Wiens Tourismus steigt: 5,3 Prozent mehr September-Nächtigungen als im Vorjahr

    20.10.2014 Das September-Ergebnis für Wiens Tourismus kann sich sehen lassen: Im vergangenen Monat wurden 1,25 Millionen Nächtigungen registriert. Das ist ein Plus von 5,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
    Kaltfront mit Sturm und Schnee im Anflug

    Kaltfront mit Sturm und Schnee erreicht diese Woche Wien

    20.10.2014 Langsam aber sicher verabschiedet sich der Herbst: Am Mittwoch überquert eine Kaltfront, die Regen, Schnee und Sturmböen mit sich bringt, Österreich.
    Auf der Linie U6 kam es Montagfrüh zu einer Störung

    U6-Störung sorgt am Montag für Verzögerungen im Frühverkehr

    20.10.2014 Auf der Wiener U-Bahn-Linie U6 hieß es Montagfrüh für viele Fahrgäste Warten. Wegen einer Störung eines U-Bahn-Zuges, die für einen Feuerwehreinsatz sorgte, konnte die Linie nicht planmäßig verkehren.
    Mit diesem Messer ging das Duo in Simmmering vor

    "Reifenstecher“-Duo in Wien-Simmering in flagranti erwischt

    19.10.2014 Beamte der Wiener Polizei wurden in Wien-Simmering auf zwei Männer aufmerksam, die sich im Bereich eines Kaufhaus-Parkplatzes verdächtig verhielten, sich mehreren Pkws näherten und diese offenbar ausspionierten.
    Die U6 ist stark frequentiert - und soll daher künftig öfter fahren

    Dichtere Intervalle für U6, Linien 43, 44 und 11B ab dem 27. Oktober 2014

    19.10.2014 Gute Nachrichten für Öffi-Benutzer: Mit 27. Oktober werden die Intervalle der U6 zur Hauptverkehrszeit zwischen 6:30 und 9:00 Uhr auf 2,5 Minuten verdichtet - und auch zwei Straßenbahn-Linien verkehren dann häufiger.
    Grüne: Maria Vassilakou präsentierte eine Herbstkampagne zum Thema Bildung.

    Vassilakou fordert garantierten Kindergartenplatz ab dem zweiten Lebensjahr

    18.10.2014 Am Freitag wurde die neue Plakatkampagne der Grünen "Baustelle Bildung. packen wir's an" präsentiert. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou forderte dabei auch einen garantierten Kinderbetreuungsplatz für alle Kinder ab dem zweiten Lebensjahr.
    Wien-Tourismus setzt auf russische Besucher.

    Weniger Besucher: Wien-Tourismus wirbt um russische Gäste

    16.10.2014 Nur 322.000 Russinnen und Russen statteten Wien im ersten Halbjahr 2014 einen Besuch ab - das entspricht einem Minus von 12 Prozent. Tourismusdirektor Norbert Kettner war erst kürzlich auf Werbemission zu Gast in Moskau, ohne in hysterischen Aktionismus zu verfallen.
    Schwarzkappler Warnung für Wien

    Schwarzkappler-Warnung für Wien: Informationen zu den Kontrollen

    Vor 1 Tag Im öffentlichen Verkehrsnetz in Wien werden täglich Kontrollen durchgeführt. VIENNA.at hat die täglichen Schwarzkappler-Warnungen für U-Bahn, Straßenbahn und Bus der Wiener Linien im Überblick.
    Ab Jänner 2015 gibt es eine City-Card für Wien: den Vienna PASS.

    "Vienna PASS": Neue City-Card für Wien ab Jänner 2015

    14.10.2014 Ab Jänner 2015 können sich Wien-Touristen freuen, denn mit Start des neuen "Vienna PASS" kann die Stadt schneller und ganzheitlich erlebt werden. Über 50 der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens sind bereits Partner.
    Am Donnerstag werden nähere Details zur Sonntagsöffnung in Wien bekanntgegeben.

    Details zur Sonntagsöffnung: "Urbefragung" unter allen Wiener Betrieben geplant

    14.10.2014 Die Entscheidung in Sachen Sonntagsöffnung in Wien rückt näher. Eine "Urbefragung" unter allen Betrieben in Wien ist dazu bereits fix geplant.
    Das ist der 50. V-Zug.

    Jeder dritte U-Bahn-Zug im Wiener Öffi-Netz ist ein V-Zug

    13.10.2014 Mittlerweile ist im Fuhrpark der Wiener Linien der 50. V-Zug auf Schiene, durch weitere Anschaffungen von umweltfreundlichen und energieeffizienten U-Bahn-Wägen will man die Flotte weiterhin modernisieren.
    Noch zeigt sich der Herbst in Österreich von seiner milden Seite.

    Wechselhaft, aber mild: So wird das Wetter in der kommenden Woche

    12.10.2014 In den kommenden Tagen muss mit wechselhaftem Wetter gerechnet werden, warnt die Wiener Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Es bleibt aber mild, Temperaturen von bis zu 26 Grad Celsius sind möglich.
    Der Bauarbeiter wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

    Bauarbeiter stürzte in Wien-Simmering in Schacht: Schwer verletzt

    9.10.2014 Ein Bauarbeiter ist am Donnerstag bei einem Unfall in der Hallergasse in Wien-Simmering schwer verletzt worden. Der Mann stürzte bei einer Baustelle bei einer Volksschule in einen fünf Meter tiefen Schacht.
    In der Justizanstalt Stein, der zweitgrößten Justizanstalt Österreichs

    100 neue Gefängniswerkstätten-Fachkräfte werden ausgebildet

    9.10.2014 100 zusätzliche Justizwachebeamte werden in den kommenden Monaten ausgebildet. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, hat am 1. Oktober in den Justizanstalten Stein, Karlau, Simmering und Gerasdorf handwerkliches Personal den Dienst aufgenommen.
    Am Mittwoch kam es zu einem Handyraub

    Handy-Raub in Wien-Simmering: Opfer im Krankenhaus

    9.10.2014 Am Mittwochabend kam es in einem Park in Wien-Simmering zu einem Handy-Raub. Gegen 21:00 Uhr sprachen zunächst drei Männer einen 25-Jährigen an und fragten nach der Uhrzeit.
    Ob sofort kann man sich über die Grippeaktivitäten in Wien wieder online informieren.

    Grippeaktivität in Wien beim Grippemeldedienst ab sofort verfügbar

    9.10.2014 Ab sofort informiert die Magistratsabteilung 15 (MA15) wieder über den Verlauf der Grippeaktivität in Wien.
    Kaffee in Wien

    Kaffee in Wien: Neues Handbuch der Kaffeehauskultur erschienen

    21.01.2015 Für viele beginnt kein Tag ohne Kaffee. Das koffeinhaltige Heißgetränk hat in Wien einen besonders hohen Stellenwert, die Wiener Kaffeehauskultur hat es nicht umsonst zu Weltruhm gebracht. Das Buch "Kaffee in Wien" stellt Cafés vor, erzählt Geschichten und ist zugleich ein Nachschlagewerk rund um die Bohne.
    Derzeit wird erhoben, welche digitalen Dienstleistungen sich die Wiener wünschen.

    Digitale Agenda: Jahreskarte am Handy und Selfie-Terminals in Wien gewünscht

    7.10.2014 Die Stadt Wien sammelt Ideen, welche (digitalen) Dienstleistungen in Zukunft angeboten werden können. Vorschläge kann man online posten, diese reichen bislang von einer IT-Sicherheitsanlaufstelle über eine Jahreskarte, die am Smartphone verfügbar ist, bis zu Selfie-Terminals an wichtigen Sehenswürdigkeiten.
    Wien Tourismus hat sich hohe Ziele gesteckt.

    Neues Tourismuskonzept für Wien: 18 Millionen Nächtigungen im Jahr 2020

    7.10.2014 Die Ziele für das Jahr 2020 setzt Wien-Tourismus hoch an: Angepeilt werden 18 Millionen Nächtigungen, eine Milliarde Euro Hotellerieumsatz und Direktflüge aus 20 zusätzlichen Destinationen. Das Leitbild für die Destinationsentwicklung lautet "Global.Smart.Premium", erläuterte Wien-Tourismus-Chef Norbert Kettner. Letzteres, so versicherte er, stehe nicht nur für Luxus.
    Ein neues Lexikon informiert über Ärzte in Wien

    "Gesund in Wien": Ein neues Lexikon listet alle Ärzte der Stadt auf

    7.10.2014 Bei bestimmten Krankheiten den passenden Arzt zu finden, kann eine Herausforderung sein. Das druckfrische Lexikon "Gesund in Wien" will darauf eine Antwort geben. Der gut 960 Seiten starke Wälzer listet sämtliche Allgemein- und Fachmediziner der Bundeshauptstadt auf.
    Im Jahr 2014 werden in Wien weniger Büroflächen gebaut.

    2014 werden weniger Büroflächen in Wien gebaut

    6.10.2014 Im Jahr 2014 werden in Wien rund 120.000 Quadratmeter neue Büroflächen gebaut. Das entspricht einem neuen Rekordtief.
    In Wien sucht man vergeblich nach Klassen voller Schüler ohne Deutschkenntnisse.

    In Wien gibt es keine Schulklasse mit lauter Kindern ohne Deutschkenntnisse

    6.10.2014 Im Sommer orteten sowohl FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache als auch Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) Klassen mit lauter Kindern ohne Deutschkenntnisse in Wien. Der Stadtschulrat und die NGO SOS Mitmensch haben sich auf die Suche nach diesen Klassen gemacht - und keine gefunden.
    In Wien wird es in der kommenden Woche nebelig

    Ruhiges Herbstwetter mit Nebel in der nächsten Woche in Wien

    5.10.2014 Die Zusammenfassung der Prognose der Zentralanstalt der Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag lautet: "Das ruhige Herbstwetter begleitet uns auch durch die nächste Woche." 
    Wien Energie verzeichnet im ersten Halbjahr einen Rückgang

    Gas, Wärme und Strom-Verkauf bei Wien Energie gesunken

    3.10.2014 Milder Winter und warme Witterung führten bei Wien Energie im ersten Halbjahr zu einem Rückgang in Verkaufszahlen an Gas, Wärme und auch Strom. Dementsprechend wurde auch weniger produziert, Gaskraftwerke werden für Strom-Engpassmananagement in Bereitschaft gehalten. Die Preise bleiben soweit stabil.
    Eine Katze und ein Hund wurden in Wien-Simmering ausgesetzt.

    Wenige Wochen alte Tierbabys in Simmering ausgesetzt

    3.10.2014 Direkt vor ihrer Haustüre stieß eine Frau in Wien-Simmering am Donnerstag auf eine Transportbox mit zwei Tieren darin. Eine vierwöchige Katze und ein rund acht Wochen alter Hund wurden von Unbekannten ausgesetzt.
    In Wien-Simmering hat ein blutiger Fund Passanten verschreckt.

    Grausiger Fund in Wien-Simmering: Zwei Herzen auf offener Straße entdeckt

    3.10.2014 Passanten haben am Freitagmorgen auf der Simmeringer Hauptstraße in Wien ein blutiges, faustgroßes Herz auf einem Gehsteig aufgefunden. Kurze Zeit später entdeckte die Polizei in unmittelbarer Nähe ein zweites.
    Den Tesla Model S kann man über Blitzzcar mieten.

    Blitzzcar: Start-up aus Wien setzt auf E-Mobilität mit dem Tesla Model S

    3.10.2014 Wer Autos nicht besitzen, sondern als Ressource nutzen will, greift auf Angebote wie Carsharing oder Autovermietungen zurück. Mit dem Start-up Blitzzcar gibt es in Wien nun einen neuen Anbieter, der sich jedoch im Vergleich zur Konkurrenz als "Mobilitätsanbieter" versteht. Auch die Fahrzeugflotte unterscheidet sich von jenen der Mitbewerber: Man setzt auf Elektro-Mobilität. Am 1. Oktober 2014 wurde der Testbetrieb aufgenommen.
    Bis zum 9. Dezember bietet die Stadt eine Grippeimpfaktion.

    Grippeimpfung der Stadt Wien um 10,70 Euro bis 9. Dezember 2014

    1.10.2014 Vom 1. Oktober bis 9. Dezember 2014 bietet der Gesundheitsdienst der Stadt Wien (MA 15) eine Impfaktion gegen die saisonale Influenza (Grippe) an. Zum Preis von 10,70 Euro kann man sich im Impfservice der Magistratsabteilung und in allen Bezirksgesundheitsämtern impfen lassen.
    Beim Wohnbau sollen die Bedürfnisse Älterer berücksichtigt werden.

    Im Wohnbau will Wien sich mehr auf Bedürfnisse älterer Menschen einstellen

    1.10.2014 250.000 Menschen in Wien sind älter als 65 Jahre, in den nächsten drei Jahrzehnten wird sich die Anzahl älterer Menschen fast verdoppeln. In Sachen Wohnbau will der zuständige Stadtrat Michael Ludwig (SPÖ) deshalb nicht nur auf Barrierefreiheit, sondern auch auf neue Wohnformen wie Alters-WGs setzen.
    In den Kellerwelten gibt es bei der Langen Nacht der Museen Glasmusik-Konzerte.

    Programm-Tipps für die Lange Nacht der Museen 2014 in Wien

    1.10.2014 Am 4. Oktober 2014 findet die Lange Nacht der Museen statt. In Wien gehören das Naturhistorische und das Kunsthistorische Museum, sowie das Schokoladen-Museum im 23. Bezirk zu den Publikumsmagneten. Aber auch in kleineren Museen und an anderen Veranstaltungsorten wird Programm geboten - wir haben Tipps für Sie zusammengestellt.
    Zahlreiche Leserreporter haben im September Fotos an VIENNA.at geschickt.

    Die besten Beiträge der Leserreporter im September 2014

    1.10.2014 Eine großflächige Überschwemmung nach einem Wasserrohrbruch in Wien-Penzing, ein Leichenfund auf offener Straße in Wien-Ottakring und ein historisches Fest im Schloss Neugebäude in Wien-Simmering: Das waren die besten Beiträge der VIENNA.at-Leserreporter im September 2014.
    Der Schwerverletzte wurde nach dem Arbeitsunfall mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.

    Arbeiter in Wien-Simmering von Raupenbagger überrollt

    30.09.2014 Am Dienstagvormittag ist es in Wien zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen: Ein 48-Jähriger Arbeiter ist auf einer Baustelle gestürzt und wurde von einem Kollegen, der einen Raupenbagger lenkte, überrollt. Der Schwerverletzte befindet sich in Lebensgefahr und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.
    Die Ladung im auf der A4 gestoppten Lkw

    Gefahrgut-Lkw mit schweren Mängeln auf der A4 in Wien gestoppt

    30.09.2014 Auf der A4-Ostautobahn im Bereich Wien-Simmering wurden Polizeibeamte am Montagvormittag  auf einen Lkw aufmerksam, dessen Anhänger sich während der Fahrt gefährlich zur Seite neigte.
    Marktamt Wien kontrolliert: Vier Maroni-Proben waren schlecht.

    Maronisaison in Wien beginnt: Marktamt kontrollierte 46 Proben

    30.09.2014 Am 1. Oktober startet in Wien die Maroni-Hochsaison, seit 15. September haben schon vereinzelte Maroni-Stände geöffnet. Das Marktamt kontrollierte auch heuer wieder 46 Proben aus Wien, wobei vier Proben als "für den menschlichen Verzehr ungeeignet" eingestuft wurden.
    "Das Große Stricken" - bei der Aktion von Innocent Smoothies wird für den guten Zweck gestrickt

    Stricken für den guten Zweck: Hilfsaktionen im Herbst 2014

    30.09.2014 Wenn es draußen ungemütlich und kalt wird, greifen viele Wienerinnen und Wiener wieder vermehrt zu den Stricknadeln. Passenderweise gibt es in diesem Winter wieder einige Aktionen, mit denen Strickende sich für den guten Zweck betätigen können - ob für ältere Menschen, Obdachlose oder kranke Kinder. VIENNA.at stellt sie vor.
    12 Stunden lang hat die Polizei am Wochenende live über ihre Einsätze berichtet.

    12 Stunden mit der Wiener Polizei: Die Exekutive "live" auf Facebook

    29.09.2014 Falschparker, Alkoholisierte, Diebe und Randalierer: Streifenpolizisten müssen sich im Dienst mit den unterschiedlichsten Problemen und Straftaten beschäftigen. Am vergangenen Wochenende hat die Wiener Polizei die Arbeit von zwei Streifenwagenbesatzungen auf Facebook dokumentiert. Einen Auszug der Postings, Bilder und Videos finden Sie hier.
    Diebstahl aus Geldnot

    Mann brach Zeitungskassen in Wien-Simmering auf

    29.09.2014 In Wien-Simmering hat ein Zeuge einen Mann dabei beobachtet, wie er Zeitungskassen aufbrach. Der alarmierten Polizei nannte er Geldnot als Grund.
    Zahlt man zuviel fürs Wohnen im Wiener Altbau? Das kann man nun einfach prüfen

    Online-Portal bietet Überprüfung von Altbaumieten in Wien

    28.09.2014 Hilfe im Kampf gegen Miethaie in Wien: Ein neues Online-Portal überprüft die zulässige Höhe von Altbaumieten und kümmert sich um eine mögliche Reduktion. "mietenchecker.at "übernimmt das Kostenrisiko - gegen Provision.
    Supermarkt in Simmering überfallen.

    Supermarkt in Wien-Simmering überfallen

    27.09.2014 Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt unweit der U-Bahn-Station Zippererstraße in Wien-Simmering überfallen.
    Preis für "die Mauer des Schweigens" wegen Nicht-Einsicht der Lesetest von Volkschulkindern für den Wiener Stadtschulrat.

    Wiener Stadtschulrat wurde mit "Mauer des Schweigens" ausgezeichnet

    26.09.2014 Am Freitag wurde dem Wiener Stadtschulrat vom Forum Informationsfreiheit für die Untersagung der Einsicht der Eltern in die Lesetests ihrer Kinder "die Mauer des Schweigens" verliehen.
    Auch die Modemacher "Gebrüder Stitch" nehmen am Start-up-Tag teil.

    Gründen in Wien: 120 Start-Ups laden zum Tag der offenen Tür

    24.09.2014 120 junge Wiener Unternehmen an 50 Standorten laden am 10. Oktober 2014 unter dem Titel "Gründen in Wien" erstmals zum Tag der offenen Tür. Auf dem Programm stehen unter anderem Workshops, Führungen und ein "Speed Dating" mit Experten.
    Heuer tritt unter anderem die Band Revolverheld am Tramwaytag in Wien auf.

    Revolverheld live beim 30. Tramwaytag am 11.10.2014 in Wien erleben

    28.09.2014 Am 11. Oktober 2014 wird in Wien zum 30. Mal der Tramwaytag gefeiert. Zum Jubiläum haben die Verkehrsbetriebe ein ganz besonderes Programm auf die Beine gestellt: Live-Musik kommt von Anna F. und Revolverheld. Freie Fahrt und freier Eintritt werden zudem geboten.
    Element of Crime-Sänger Sven Regener (r.) und Gitarrist Jakob Friderichs (alias Jakob Ilja) beim Gig im Burgtheater

    Neues Element Of Crime-Album und Konzert: "Sich das Leben schön trinken"

    22.09.2014 "Lieblingsfarben und Tiere" - so heißt die lang erwartete neue Element of Crime-Platte. Nie zuvor mussten Fans von Element of Crime so lange auf ein neues Machwerk der Berliner Folkrocker warten. Auch ein Konzert im Wiener Gasometer steht an.
    So sieht die erste Info-Tafel des neuen Leitsystems aus.

    Wien bekommt ein einheitliches Leitsystem für Fußgänger

    22.09.2014 Um die Orientierung zu erleichtern, wird in Wien ein einheitliches Leitsystem für Fußgänger eingeführt. Auf den neuen Infotafeln werden Öffi-Stationen, Taxistände oder öffentliche WCs verzeichnet, aber auch die Gehzeit zu nahegelegenen markanten Punkten  angeführt.
    Die Wiener Linien unterstützen den "Autofreien Tag".

    Einzelfahrschein der Wiener Linien gilt am 22.9.2014 als Tagesticket

    21.09.2014 Auch in diesem Jahr wird in Wien der "Autofreie Tag" begangen. Aus diesem Anlass gilt der Einzelfahrschein der Wiener Linien am Montag, den 22. September als Tagesticket. Die Ringstraße wird gesperrt.
    Diese Kabel wurden im Kofferraum eines 47-Jährigen entdeckt.

    Mutmaßlicher Kupferdieb bei Planquadrat in Simmering erwischt

    21.09.2014 In der Nacht auf Samstag wurden bei einem Planquadrat in Wien-Simmering 400 kg Kupferkabel im Fahrzeug eines 47-Jährigen entdeckt.
    Mit der Infrastruktur im Westen der Stadt sind die Wiener Radler unzufrieden.

    Radreport: Fahrradfahrer in Wien sind zufriedener und fühlen sich sicherer

    21.09.2014 In den vergangenen zwei Jahren sind die Zufriedenheit und das Sicherheitsgefühl der Fahrradfahrer in Wien gestiegen. Das geht aus einer Umfrage der Mobilitätsagentur hervor. Unzufriedenheit besteht jedoch mit der Infrastruktur - vor allem im Westen der Stadt.
    VIENNA.at-Leserreporter war beim historischen Fest in Simmering

    Historisches Fest in Wien: Holde Maiden und edle Ritter im Schloss Neugebäude

    20.09.2014 Gaukler, holde Maiden und edle Ritter geben sich am Wochenende von 19. bis 21. September 2014 ein Stelldichein im Schloss Neugebäude, wo ein großes historisches Fest gefeiert wird. VIENNA.at-Leserreporter Erich W. war vor Ort.
    Gefälschte Banknoten im Umlauf.

    Falschgeld in Simmering sichergestellt

    19.09.2014 Am Donnerstag versuchten Betrüger, gefälschte 100 Euro-Noten am Markt in der Etrichstraße in Umlauf zu bringen.
    Wetter - Unbeständig und kühl

    Das Wetter in Wien wird wieder unbeständig

    18.09.2014 Mit den schönen Herbstwetter ist es ab dem Wochenende auch schon wieder vorbei. Laut einer Prognose der Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) stellt sich das Wetter am Samstag allmählich um, es wird unbeständiger und kühler.
    Das Gefahrgut in dem Lkw in Simmering fing Feuer

    "Rollende Bombe": Gefahrgut-Lkw-Brand vor Einkaufszentrum in Simmering

    18.09.2014 Am Mittwochvormittag kam es zu einem gefährlichen Zwischenfall vor einem Einkaufszentrum in Wien-Simmering. Dort geriet ein mit circa 8 Tonnen leicht entzündbaren Altfarben beladener Lastkraftwagen in Brand und drohte zu explodieren.
    An wichtigen Öffi-Knotenpunkten soll es Gratis-WLAN geben.

    WLAN in den Wiener Öffis ab 2015: Zunächst nur an den Knotenpunkten

    17.09.2014 Ab 2015 soll es an wichtigen Knotenpunkten der Wiener Öffis kostenloses WLAN geben. Derzeit wird geprüft, welche Stationen dafür in Frage kommen und ob die Finanzierung durch einen privaten Investor möglich ist.
    Wird das AMS auch künftig die Mittel für genügend Deutschkurse haben?

    AMS Wien: Hoffnung auf ausreichende Mittel für Deutschkurse

    17.09.2014 20 Jahre AMS: Das Arbeitsmarktservice feiert am Mittwoch sein 20-jähriges Bestehen und feilscht derzeit über den Budgetrahmen für das kommende Jahr. Beim AMS Wien hofft man, die auf 18.000 Einheiten aufgestockten Deutschkurse auch 2015 aufrechterhalten zu können.
    Laut Angaben der Nationalbank sind Wohnimmobilien in Wien zu teuer.

    Wohnimmobilien in Wien sind laut Nationalbank zu teuer

    16.09.2014 Am österreichischen Immobilienmarkt gibt es derzeit zwei gegenläufige Entwicklungen: Einerseits lässt der Preisanstieg nach, andererseits werden Wohnimmobilien in Wien laut Angaben der Nationalbank (OeNB) überbewertet und entsprechend zu teuer verkauft.
    Diesen Koffer kettete der Tourist in der Station an

    Bombenalarm wegen Koffer: Wiener Linien prüfen Hausordnungsänderung

    16.09.2014 Nachdem durch den in der U-Bahn-Station Stephansplatz angeketteten Koffer eines chinesischen Touristen Bombenalarm ausgelöst wurde, überlegen die Wiener Linien etwaige Änderungen der Hausordnung bzw. der Beförderungsrichtlinien.
    Können Wien-Touristen bald auch am Sonntag shoppen?

    Sonntagsöffnung in Wien: Reaktionen auf Tourismuszone-Empfehlung

    15.09.2014 Über den Vorstoß der Wirtschaftskammer zur Einrichtung einer Tourismuszone samt Sonntagsöffnung haben sich am Montag Wiens Touristiker erfreut gezeigt. Auch der Handel reagierte mit Zustimmung - im Gegensatz zur Gastronomie.
    Jack White kommt nach Wien

    Jack White spielt am 11. November 2014 ein Konzert im Wiener Gasometer

    15.09.2014 Mit den White Stripes und den Raconteurs war er mehrmals in Wien zu Gast - nun tritt Jack White erstmals solo in der Bundeshauptstadt auf. Der US-Rockmusiker und Plattenboss kommt im November nach Wien
    In drei Bezirken beginnen am Dienstag Sanierungsarbeiten.

    Drei neue Baustellen ab dem 16. September 2014 in Wien

    15.09.2014 Am Dienstag, den 16. September 2014, beginnen drei neue Baustellen in Wien: Sanierungsarbeiten sind auf der Etrichstraße in Wien Simmering, auf der Prinz-Eugen-Straße in Wien-Wieden und der Krottenbachstraße in Wien-Döbling nötig.