• VIENNA.AT
  • Wien - 11. Bezirk

  • Hebebühne sackte in sich zusammen

    6.10.2006 Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Donnerstag Nachmittag im 11. Bezirk: Zwei Arbeiter waren in 15 Metern Höhe auf einer Hebebühne beschäftigt, als diese in sich zusammensackte.

    Umleitungen der Öffis

    28.09.2006 Am Samstag, dem 30. September 2006, kommt es bei den Autobuslinien 23A und 76A zu Umleitungen.

    A23 nach Unfall eine Stunde gesperrt

    27.09.2006 Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wiener Südosttangente (A23) hat am Mittwochnachmittag einen Verletzten gefordert. Wie der ÖAMTC mitteilte, waren vier Pkw in den Crash verwickelt.

    Aktion gegen "herrenlose" Einkaufswagerln

    15.09.2006 Die MitarbeiterInnen des Mobilen Bürgerdienstes nahmen nach der gestarteten „Rote Karte“-Aktion gegen „herrenlose“ Einkaufwagerl im 11.Bezirk den Bezirk noch einmal genau unter die Lupe.

    Überfall auf Tankstelle

    15.09.2006 Am 13.09.2006, gegen 23.20 Uhr, wurde eine Tankstelle in Wien 11., von einem mit einem Messer bewaffneten unbekannten Täter überfallen.

    Laut Asfinag Wiener für Umfahrung

    14.09.2006 Die Wiener Außenringschnellstraße S1 stößt laut Autobahngesellschaft Asfinag bei den Leuten auf große Zustimmung. Laut vorliegender OGM-Umfrage halten in Wien und Umgebung 86% eine Umfahrung für notwendig.

    Warten auf Laub

    13.09.2006 Aufs Wiener Laub warten Kompost- und Müllverbrennungsanlage.

    Messerstecherei in Simmering

    8.09.2006 Streit, Gewalt - schwere Körperverletzung. In der Nacht auf Freitag wurde vor einem Lokal in Wien XI ein Mann niedergestochen.

    Stadtautobahnen als Raser-Hotspot

    4.09.2006 150 Anzeigen, 30 Sicherheitsleistungen, 300 Organmandate, fünf Führerscheinabnahmen und eine Festnahme: Die Bilanz der Wiener Polizei gegen Temposünder auf den Stadtautobahnen vorige Woche.

    Rote Karte für Einkaufswagerlsünder

    4.09.2006 Die Stadt Wien rückt den Entführern von Einkaufswagerln zu Leibe. Titel der Aktion: „Rote Karte für Einkaufswagerl-Sünder“.

    Brand in Schredderanlage

    29.08.2006 Die Wiener Feuerwehr musste am Dienstag zu einem Brand bei der Fernwärme Wien ausrücken.

    Neues Verkehrsleistsystem für Wien

    31.08.2011 Wien nimmt intelligentes Autobahn-Verkehrsleitsystem in Betrieb: Asfinag dehnt komplexes System bis 2010 auf ganz Österreich aus und spart dafür beim Ausbau.

    Tangente am Wochenende schmäler

    31.08.2011 Vorsicht ist am Wochenende auf der Südosttangente geboten: Wegen Belagsarbeiten sind nur zwei Spuren befahrbar - bis Montag Morgen um 5 Uhr.

    Radler: tot nach Crash mit Bim.

    31.08.2011 Schrecklich! Beim Zusammenstoß mit einer Bim starb ein Radfahrer in Simmering.

    Geisterfahrer-Rekord auf der S1

    31.08.2011 Die Wiener Außenring-Schnellstraße S1, seit ihrer Eröffnung im April nach vielen Unfällen immer wieder wegen Sicherheitsrisiken kritisiert, „produziert“ auch auffällig viele Geisterfahrer.

    Vor Staus auf der Südost Tangente

    31.08.2011 Die ÖAMTC-Informationszentrale befürchtet wegen der bevorstehenden Bauarbeiten auf der Südost Tangente Staus in beiden Fahrtrichtungen.

    Vater und Mutter wiederfinden

    31.08.2011 Gar nicht so selten wissen Menschen nicht ausreichend über ihre Verwandten, mitunter sogar über ihre eigenen Eltern Bescheid. Viele Wiener stellen daher oft umfangreiche Nachforschungen an, um sich Klarheit zu verschaffen.

    Karl Ritter von Ghega-Grab renoviert

    31.08.2011 Die Grabstelle einer der bedeutendsten Techniker des Brücken-, Straßen- und Eisenbahnbaues seiner Zeit, Karl Ritter von Ghega (1802 - 1860), wurde im Frühjahr 2006 renoviert.

    Immer mehr Sozialhilfeempfänger in Wien

    31.08.2011 Von rund 114.000 Sozialhilfebeziehern leben 76.000 in Wien. In der Bundeshauptstadt befinden sich somit mehr als doppelt so viele Sozialhilfebezieher wie in allen anderen Bundesländern zusammen.

    BAWAG in Simmering überfallen

    31.08.2011 Ein schweigsamer Täter hat am Montagvormittag eine BAWAG-Filiale in der Thürnlhofstraße in Wien-Simmering überfallen.

    Die Psychologie des Donaukanals

    31.08.2011 Seit langem zieht der Wiener Donaukanal dank neuer Attraktionen vermehrt Besucher an seine Ufer. Nun wird die emotionale Bindung der Wiener an "unseren" Kanal wissenschaftlich untersucht.

    Simmering: Brand in Kaffeerösterei

    31.08.2011 Zu einem Brand in einer Kaffeeröstanlage der Firma Tchibo Manufacturing GmbH in der Gadnergasse 69 in Wien-Simmering ist Samstag früh die Feuerwehr gerufen worden.

    Nightskating nach Simmering

    31.08.2011 Jeden Freitag treffen sich hunderte Skating-Begeisterte, rollen mit uns nachts durch Wiens Straßen und setzen damit ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität in der Stadt.

    Gewalt in der Familie öfter gemeldet

    31.08.2011 Größerer Bekanntheitsgrad der Einrichtungen und mehr Mut der Opfer - das sind für Österreichs Interventions-Stellen gegen Gewalt in der Familie die Hauptgründe dafür, dass die Zahl der registrierten Fälle Schritt für Schritt angestiegen sind.

    Gute Filme im August im Schloss

    31.08.2011 Auch im August gibt es beim Festival "Ein Sommer im Schloss 2006" Spitzenfilme für jeden Geschmack zu sehen. Die Aufführungen im Freiluft-Kino beginnen um 21.15 Uhr, der Eintritt kostet 6,50 Euro.

    Simmering-Mord: Gericht für Täter

    31.08.2011 Das spätere Mordopfer Cordula K. habe das Gericht vergeblich um Schutz ersucht, berichteten „Kurier“ und „Standard“ in ihren Dienstag-Ausgabe über die Bluttat in Wien-Simmering.

    Mord vor den Augen der Kinder

    31.08.2011 Mit mehr als 20 Messerstichen ist in der Nacht auf Montag eine zweifache Mutter in Wien getötet worden. Als mutmaßlichen Täter hat die Polizei den langjährigen Lebensgefährten des Opfers festgenommen.

    Giftmüll-Lager im 11. wird entsorgt

    31.08.2011 Nach dem schockierenden Giftmüll-Fund in Wien-Simmering lässt die Stadtverwaltung nun die gefährlichsten Abfälle entsorgen.

    Giftmülllager in Wien entdeckt

    31.08.2011 Die Umweltschutzorganisation Global 2000 schlägt Alarm: Auf einem Fabriksgelände in Wien-Simmering sei ein illegales Giftmüll-Lager entdeckt worden.

    Volle Auslastung der Städtischen Bäder

    31.08.2011 Dieser Sommer hat es in sich. Die Städtischen Bäder sind mit der Auslastung sehr zufrieden. 1,6 Millionen Gäste, um 400.000 mehr als im Vergleichzeitraum des Vorjahres, strömten bis dato in die Bäder und suchten Abkühlung bei diesen heißen Temperaturen.

    Mopedunfall in Simmering

    31.08.2011 Am Montag Abend, gegen 21.15 Uhr, ereignete sich im 11. Bezirk ein Verkehrsunfall. Ein Pkw-Lenker wollte in der Grillgasse einparken, als ein 16-Jähriger mit seinem Moped überholte.

    Wiener Pflichtschule mit Umweltzeichen

    31.08.2011 Schon seit Jahren ist die Wiener Rosa- Jochmann-Ganztagsvolksschule in Simmering Mitglied im ÖKOLOG-Netzwerk und seit Jänner 2006 auch Klimabündnisschule.

    Trauerfeier für György Ligeti

    31.08.2011 Als herausragenden Komponisten des 20. Jahrhunderts, umfassend gebildeten Diskussionspartner und Kosmopoliten ehrten am Montag Freunde, Politiker und Weggefährten den am 12. Juni 83-jährig gestorbenen György Ligeti.

    Lkw riss Roll-Schiebetor um

    31.08.2011 Bei einem Unfall Montag früh auf einem Abschleppplatz der MA 48 in Wien-Simmering wurde ein Rollschiebetor umgerissen. Bilanz: Zwei Verletzte.

    Gewaltausbruch auf Privatfeier

    31.08.2011 Unfassbarer Gewaltausbruch in Wien-Simmering: Bei einer Privatfeier in der Kaiser Ebersdorferstraße ist am Samstagabend ein 27-Jähriger auf eine Russin losgegangen.

    Urne statt Industriefett: Tierkrematorium

    31.08.2011 Der Wiener Tierfriedhof befindet sich derzeit noch im Planungsstadium. Deshalb stellt das Tierkrematorium die einzig legale Alternative für Hinterbliebene dar, die vermeiden wollen, dass der verblichene Liebling zu Industriefett verarbeitet wird.

    Wärmedämmung in Kraftwerk gloste

    31.08.2011 Die Worte "Brand" und "Kraftwerk Simmering" in einem Satz ließen bei der Feuerwehr am Mittwoch die Alarmglocken läuten. In einem Block, der sich nicht am Stromnetz befunden hat, war Hydrauliköl ausgetreten.

    Prozess gegen Kripo-Leiter

    31.08.2011 Knalleffekt in der Wiener Saunaaffäre: Ernst Geiger, ehem. Leiter der Wiener Kripo muss vor Gericht. Er soll einen Simmeringer Bordell-Besitzer vor drohenden Razzias gewarnt haben. Er wurde wegen Amtsmissbrauchs angeklagt.

    Stolze Hengste und süße Ponys

    31.08.2011 Von 9. bis 11. Juni kann man im Schloss Neugebäude in Simmering edle Araber bestaunen, beim Horseball mitfiebern oder Ponyreiten: Bei der zweiten Ausgabe der Simmeringer Pferdetage.

    Anzeigenflut bei Planquadrat

    31.08.2011 113 Anzeigen hagelte es bei einer Schwerpunktaktion der Polizei. Die nahm vor allem Kleintransporter ins Visier, mit dem Ergebnis, dass bei sieben Rostlauben sofort die Taferl weg waren.

    BZÖ verzichtet auf Gehaltserhöhung

    31.08.2011 BZÖ will auf die vorgesehene Erhöhung der Politikergehälter verzichten. FP fordert will Nulllohnrunde für alle Politiker.

    Biker fahren für guten Zweck

    31.08.2011 Von 14. bis 18. Juni werden auch dieses Jahr wieder hunderte harte Biker für einen guten Zweck die Strecke Wien - Vorarlberg zurücklegen.

    Räuberischer MP3-Diebstahl

    31.08.2011 Am 22. Mai, gegen 15.45 Uhr, wurden der 22-jährige Michal P. und der 19-jährige Tomas S., beide in Österreich ohne Unterstand, beobachtet, wie sie in einer HIFI-Abteilung MP3-Player aus den Paketen nahmen und einsteckten.

    Bankräuber flüchtete mit Fahrrad

    31.08.2011 Am Montag Vormittag gegen 11 Uhr betrat ein vermummter Mann eine Bankfiliale in Simmering. Er bedrohte die Kassiererin mit einer silbernen Pistole und bediente sich aus der Kassenlade.

    Briefmarke am Zentralfriedhof präsentiert

    31.08.2011 Im März 1994 warteten noch viele Fans vor und im Moulin Rouge in Wien, ob er nun zur Präsentation seiner Briefmarke kommt oder nicht. Falco kam nicht. Zwölf Jahre später kommt die Post zu ihm.

    Mehrjährige Haftstrafen für Räuberbande

    31.08.2011 Haftstrafen von 18 Monaten bis sechs Jahren setzte es am Mittwochabend im Wiener Landesgericht für eine siebenköpfige Räuberbande, die von Mai bis Dezember 2005 zehn Überfälle begangen haben soll.

    Sauna-Affäre: Ermittlungen abgeschlossen

    31.08.2011 Die Staatsanwaltschaft hat ihre Erhebungen gegen den ehemaligen Leiter der Kriminalpolizei Wien abgeschlossen: Er soll den Betreiber eines illegalen Bordells vor Razzien gewarnt haben.

    Grausiger Fund am Alberner Hafen

    31.08.2011 Eine Wasserleiche musste die Wiener Feuerwehr Dienstag Abend aus dem Wasser des Alberner Hafenbeckens bergen. Nach einer möglichen Zweiten wird derzeit gesucht.

    Moped überfuhr Fußgänger

    31.08.2011 Einen Toten und einen Schwerverletzten hat Montag früh ein Verkehrsunfall in Wien-Simmering gefordert. Ein 18-jähriger Mopedlenker überfuhr einen Fußgänger auf der Simmeringer Hauptstraße und wurde dabei selbst verletzt.

    Wiener Baggerpark für Kinder

    31.08.2011 Ein Traum vieler Kinder wird wahr: Statt mit Plastikautos in der Sandkiste können sie im Wiener „Baggerpark“ mit echten Baufahrzeugen üben. Sie dürfen Gruben ausheben, Mulden befüllen, Steine zerkleinern oder Mauern abtragen.

    Suche nach Verdächtigen in „Sauna-Affäre“

    31.08.2011 In der „Sauna-Affäre“ wird nach wie vor nach einer Verdächtigen gefahndet. Gegen Otilie Susana Rieben-Riebenfeld besteht der Verdacht der grenzüberschreitenden Prostitution, berichtete die Polizei.

    Sauna-Affäre - Erste Geständnisse

    31.08.2011 Nach der Verhaftung von acht Verdächtigen in der sog. „Sauna-Affäre" gibt es nun erste Geständnisse. Dem Saunabetreiber wird Menschenhandel vorgeworfen, der Chauffeur soll Verbindung zum Zirkus ausgenutzt haben.

    Altersbetreuung

    1.09.2011 Nur wenige Österreicher machen sich Gedanken über das Thema Pflegeeinrichtungen im Alter. Das ergeht aus einer von der Diakonie Österreich beim Meinungsforschungsinstitut „market“ in Auftrag gegebene Umfrage.

    Rohrbombe war "Bubenstreich"

    1.09.2011 Eine nicht gezündete Rohrbombe auf einem Spielplatz in Simmering hatte im Februar für Auf-sehen gesorgt. Zwei Verdächtige waren beim Auf-tauchen von Passanten geflüchtet, der Entschär-fungsdienst des Innenministeriums machte Sprengsatz unschädlich.