Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 4. Bezirk

  • Jugendliche, die sich nicht beim AMS melden, müssen mit Sanktionen rechnen.

    Mindestsicherung: In Wien gibt es künftig auch für Jugendliche Sanktionen

    27.05.2015 In Wien müssen jugendliche Mindestsicherungsbezieher unter 25 Jahren, die sich nicht beim AMS melden oder Unterstützungsangebote annehmen, künftig mit Sanktionen wie etwa der schrittweisen Kürzung der Bezüge rechnen. Rund zehn Prozent der Bezieher zwischen 15 und 25 Jahren sind laut Angaben von Sozialstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ) nicht beim AMS gemeldet.
    An welcher U-Bahn-Station sind die Mietpreise am niedrigsten?

    Rund um diese U-Bahnstationen in Wien zahlen Sie am wenigsten Miete

    27.05.2015 "Der Mietpreis wird durch drei Faktoren beeinflusst: Standort, Standort, Standort", heißt es oft. Und da ist natürlich etwas dran, der Standort spielt neben der Ausstattung und Größe der Wohnung eine entscheidende Rolle. Diese Karte zeigt, bei welchen U-Bahnstationen in Wien der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter am höchsten und am niedrigsten ist.
    Im Rax-Gebiet verunfallte ein Wiener tödlich

    Tödlicher Alpinunfall im Rax-Gebiet: 19-jähriger Wiener tot

    26.05.2015 Ein 19-jähriger Bursche aus Wien ist am Montag im Rax-Gebiet im steilen Felsgelände aus großer Höhe abgestürzt, berichtete die Bergrettung Reichenau. Das Opfer wurde Dienstag früh im Zuge einer Suche am Fuße der Looswand aufgefunden.
    Am Donnerstag startet in Wien der Testbetrieb des Digitalradios.

    Start für Digitalradio-Testbetrieb in Wien: 10 Fakten zum Digitalradio

    26.05.2015 Am Donnerstag startet in Wien der Digitalradio-Testbetrieb. Zusätzlich zu bestehenden Sendern wie Radio NRJ oder Radio Arabella kommen zehn neue Programme dazu.
    Der Karlstag lockt auch heuer wieder das kulturinteressierte Publikum zum Karlsplatz

    Karlstag am Wiener Karlsplatz: Das Programm am 29. Mai 2015

    26.05.2015 Am 29. Mai 2015 wird wieder Karlstag gefeiert. Der Karlsplatz feiert sich und seine zahlreichen Kunst-, Kultur- und Bildungsinstitutionen  mit einem Tag der offenen Türen und einem großen Fest am Teich. Alle Infos dazu lesen Sie hier.
    Wetter bleibt nach kurzer Besserung unbeständig

    Wien wartet auf den Sommer: Wetter bleibt weiter unbeständig

    24.05.2015 Am Pfingstmontag zeigt sich zwar zeitweise die Sonne, die kommende Woche dürfte laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik aber unbeständig verlaufen. Der Sommer lässt weiterhin auf sich warten...
    Was Türsteher dürfen und was nicht - wir haben uns erkundigt

    Was dürfen Türsteher in Wiener Clubs? - Acht Mythen und Fakten über Securities

    22.05.2015 "Du sicher nicht", heißt es an der Türschwelle zum Club. Der Türsteher will einen nicht hinein lassen - aus was für einem Grund auch immer. Man stellt sich dann unverzüglich die Frage, was ein Türsteher darf und was nicht. Darf ein Türsteher handgreiflich werden? VIENNA.at hat acht Mythen darüber unter die Lupe genommen, wie weit Türsteher bei der Ausübung ihres Berufes gehen dürfen.
    Regenschauer und Wolken zu Pfingsten

    Viel Regen und dichte Wolken bringt das Pfingstwetter

    21.05.2015 Ein Schlechtwetterprogramm kann man sich für das Pfingstwochenende überlegen: Besonders am Samstag ist das Wetter geprägt von dichten Wolken und zum Teil intensivem Niederschlag. Die Temperaturen bleiben unter der 20-Grad-Grenze, prognostizierten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf der Wiener Hohen Warte.
    Eine Radfahrerin verunfallte in Margareten

    Radfahrerin bei Unfall in Wien-Wieden schwer verletzt

    19.05.2015 Eine 53-jährige Radfahrerin wurde Montagfrüh  kurz nach 9:15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Margaretenstraße schwer verletzt.
    Starkregen und Schneefälle vor den Feiertagen

    Pfingsten bringt mit wechselhaftem Wetter Schnee und Starkregen

    19.05.2015 Pfingstausflügler aufgepasst: Das verlängerte Wochenende zeigt sich nicht gerade von seiner schönsten Seite, wechselhaftes und kühles Wetter dominieren. Bereits im Vorfeld gibt es heftigen Regen, in den Bergen muss man sogar mit Schneefall rechnen. Die ZAMG gab für die kommenden Tagen für das Gebiet von Vorarlberg bis Oberösterreich und Kärnten eine Wetterwarnung aus.
    2 Joker zu je 93.000 Euro; noch diese Woche Chance auf 10 Mal 70.000 Euro extra

    Am Mittwoch geht es beim Jackpot um 1,9 Millionen Euro

    18.05.2015 Am Sonntag, den 17. Mai, wurden wieder einmal "sechs Richtige" gezogen, die auf keinem Wettschein angekreuzt waren. Damit geht es am Mittwoch, den 20. Mai, um einen Jackpot. Im Sechsertopf bleiben mehr als 900.000 Euro, etwa eine Million kommt noch dazu, sodass es um insgesamt rund 1,9 Millionen Euro geht.
    Leider wird man als Song Contest-Besucher in Wien kaum auf den Regenschirm verzichten können

    Das Song Contest-Wetter in Wien

    18.05.2015 Es ist soweit: Diese Woche geht in Wien der Song Contest 2015 über die Bühne. Ob es die Wettergötter gut mit den Besuchern der Halbfinal- und Final-Events meinen, die an den zahlreichen Public Viewing-Orten und in der Stadthalle zusehen werden, lesen Sie hier.
    So sehen die neuen Ampelmännchen in Wien aus.

    Facebook-Gruppe will neue Ampelmännchen in Wien beibehalten

    16.05.2015 Die Ampeln in Wien haben einen neuen Look und sollen für mehr Toleranz sorgen: Sie zeigen kein einsames Ampelmännchen mehr, sondern hetero- und homosexuelle Paare - inklusive Herzchen. Diese neuen Ampeln sollen eigentlich nur temporär sein, eine Facebook-Gruppe setzt sich aber nun für die Beibehaltung der "Ampelpärchen" ein.
    Viele Autofahrer fragen sich, was die Parksheriffs dürfen und was nicht.

    Was dürfen die Wiener Parksheriffs? - Zehn Mythen und Fakten

    15.05.2015 Fast jeder Autofahrer in Wien hatte schon Kontakt mit ihnen und dieser bleibt nicht jedem positiv in Erinnerung. Die Rede ist natürlich von den Parksheriffs. Aber welche Befugnisse haben die Männer und Frauen mit den weißen Kapperln eigentlich? Dürfen Sie abschleppen lassen, eine Festnahme veranlassen oder nach Fahrzeugpapieren fragen? Wir haben nachgefragt, hier finden Sie zehn Mythen und Fakten rund um das Thema Parkraumüberwachung.
    Abkühlung am Freitag - Langsame Wetterbesserung über das Wochenende

    Nach einer Abkühlung verbessert sich das Wetter wieder

    14.05.2015 Der Freitag wird in ganz Österreich kühl und regnerisch, das Wetter bessert sich aber über das Wochenende wieder langsam.
    Wie wird das Wetter heute in Wien?

    Wie wird das Wetter heute in Wien? Ihr täglicher Wetterbericht auf VIENNA.at

    15.05.2015 Wie wird das Wetter heute in Wien? Hier bekommen Sie Ihren täglichen Wetterbericht von i-meteo Österreich Wetter direkt auf ihren Bildschirm.
    Ausgewählte Wiener Ampelmännchen treten nun auch als gleichgeschlechtliche Paare auf.

    Ampelmännchen in Wien nun paarweise für mehr Toleranz

    11.05.2015 An ausgewählten Standorten ist das Ampelmännchen in Wien nicht mehr alleine, sondern als Paar zu sehen. Mit Herzchen verziert zeigen nun Paare aus Mann und Frau und zwei Frauen bzw. zwei Männern auf die Ampelschaltungen für Fußgänger an.
    Michele Perniola und Anita Simoncini aus San Marino haben die wenigsten potenziellen Unterstützer in Wien.

    In Wien leben Menschen aus allen 40 ESC-Teilnehmerländern

    11.05.2015 Von Albanien bis Zypern: In Wien leben 297.520 Menschen aus allen 40 ESC-Teilnehmerländern.
    Auch Wanda sind beim diesjährigen Festival mit dabei.

    Festival "Wir.sind.Wien" 2015: Mit Wanda, Skero und vielen mehr

    7.05.2015 214 Einzel-Acts sollen vom 1. bis 23. Juni Wiens Bevölkerung und Touristen zur Kultur bewegen - im wahren Sinn des Wortes: Das "Wir.sind.Wien.Festival" tourt durch die 23 Bezirke, und alle Zuseher/-hörer sind aufgerufen, dem Geschehen zu folgen. Das Musik- und Unterhaltungsprogramm ist vielfältig.
    Am Wochenende sollte man zum Picknick besser einen Schirm mitnehmen.

    In Wien wird das Wetter am Wochenende eher unbeständig

    7.05.2015 Ein Tiefdruckeinfluss sorgt dafür, dass das Wetter am Wochenende recht unbeständig wird: Am Freitagabend ist mit Niederschlägen zu rechnen, am Samstag bleibt es trüb und am Sonntag sorgt der Wind für niedrige Temperaturen.
    In Wien werden neue Gemeindebauten errichtet.

    Miete der neuen Gemeindewohnungen in Wien nicht höher als 7,50 Euro

    6.05.2015 In Wien werden neue Gemeindewohnungen errichtet. Die Miete für diese soll den Betrag von 7,50 Euro pro Quadratmeter nicht übersteigen, wurde angekündigt. Das ist weniger als in manch anderen Gemeindewohnungen der Ausstattungskategorie A verlangt wird.
    Der 30-Jährige soll mit Marihuana im großen Stil gedealt haben.

    Mit Marihuana im Wert von 51.000 Euro in Wien gedealt: Festnahme

    6.05.2015 Fahnder des Landeskriminalamts Burgenland nahmen am Montag in einer Wohnung in Wien-Wieden einen 30-Jährigen fest. Der Mann soll mit Marihuana im Wert von rund 51.000 Euro gedealt haben.
    Am 5. Mai steigen die Temperaturen auf 31 Grad

    Kurzer Vorgeschmack auf den Sommer: Bis zu 31 Grad am 5. Mai

    4.05.2015 Badesachen und Sonnenbrillen auspacken und raus in die Sonne: Am 5. Mai werden in Wien und dem Restösterreich bis zu 31 Grad erwartet.
    Wenn die GIS vor der Tür steht, stellen sich viele Fragen

    Was darf die GIS? 12 Fakten rund um Hausbesuch und Zahlungspflicht

    5.09.2017 Um kaum eine österreichische "Service-Stelle" ranken sich so viele Missverständnisse wie um die Gebühren Info Service GmbH (GIS). Wer muss zahlen, wofür muss man zahlen - und was passiert, wenn man nicht zahlt und Besuch von der GIS bekommt? VIENNA.at hat nachgefragt.
    Bei den ÖBB kam es zu einem Server-Ausfall und einer weitreichenden Zugstörung

    Störung bei den ÖBB: Züge in Wien und Niederösterreich standen still

    3.05.2015 In Wien und Niederösterreich standen Sonntagfrüh wegen eines "großen technischen Gebrechens" 50 bis 60 Züge der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) still. Alle Computer waren ausgefallen.
    In Wien wurde ein Kranz niedergelegt.

    "Nachtwölfe" haben Kranz am Wiener Schwarzenbergplatz niedergelegt

    3.05.2015 Rund 500 Menschen waren am Samstagabend am Wiener Schwarzenbergplatz, als Mitglieder der umstrittenen russischen Biker-Gang "Nachtwölfe" einen Kranz niedergelegt haben.
    Am Schwarzenbergplatz ist eine Kranzniederlegung geplant.

    Polizei erwartet die Biker-Gang "Nachtwölfe" am Samstagabend in Wien

    2.05.2015 Die Wiener Polizei geht davon aus, dass die umstrittene russische Biker-Gang "Nachtwölfe" am Samstagabend in der österreichischen Bundeshauptstadt eintreffen wird. Man rechnet mit etwa 20 Mitgliedern, heißt es.
    Am Wiener Schwarzenbergplatz ist eine Zeremonie geplant.

    Nachtwölfe vielleicht schon am Samstag in Wien, vorher in Bratislava

    2.05.2015 Die umstrittene russische Biker-Gang "Nachtwölfe" plant am Samstag eine Kranzniederlegung. Das berichteten slowakische Medien am Freitagabend unter Berufung auf die russische Botschaft in Bratislava. Es könnte sein, dass sie anschließend direkt nach Wien kommen.
    Im April wurde die erste Sofortbild-Safari in Wien veranstaltet.

    Das war die erste Sofortbild-Safari in Wien

    30.04.2015 Mit der Sofortbild-Safari ist Wien um einen Foto-Wettbewerb reicher geworden - einen ganz besonderen, denn zum Einsatz kommen ausschließlich Sofortbildkameras. Bilder zu acht vorgegebenen Themen müssen gemacht werden, was eindeutig leichter klingt als es tatsächlich ist.
    Mehrere Gründe haben zur Finanzkrise der TU Wien geführt.

    Hohe Mieten und Personalkosten haben die Finanzkrise der TU Wien verursacht

    29.04.2015 Laut einer Untersuchung des Rechnungshofs (RH) haben großzügige Personalregelungen, hohe Infrastrukturinvestitionen sowie steigende Mietkosten zur "Finanzkrise" der Technischen Universität (TU) Wien geführt. Auch wenn sich die Finanzlage mittlerweile wieder stabilisiert habe, sehe man noch Risiken, heißt es in dem Bericht.
    Rechte und Pflichten bei Personenkontrollen: Wir haben Informationen dazu.

    Was dürfen Polizeibeamte bei einer Personenkontrolle: Infos und Rechte

    28.04.2015 "Grüß Gott, Ihren Ausweis bitte!" - Wer erschrickt nicht im ersten Moment bei dieser Frage. Doch was darf die Polizei bei einer Personenkontrolle überhaupt? Welche Auskünfte muss man geben und welche Fragen müssen nicht beantwortet werden? Wir haben zu einigen Mythen Informationen gesammelt.
    Für Wien wurde ein Temperatursturz und Sturm prognostiziert

    Sturmwarnung für Wien: Starke Windböen ab Dienstagnachmittag

    28.04.2015 Am Dienstag wird es in Wien äußerst stürmisch. Laut Auskunft der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik gegenüber VIENNA.at wurde eine Sturmwarnung für die Bundeshauptstadt ausgegeben - alle Details hier.
    Versuchter Trafikraub in Wien Wieden

    Räuber bedrohte Trafikanten in Wien-Wieden mit Pistole

    28.04.2015 Im 4. Bezirk versuchte ein Mann eine Trafik aus zu rauben. Er bedrohte den Trafikanten mit einer Pistole. Statt Geld bekam der Räuber aber eine heftige Wortmeldung.
    Ob beim Maifest im Prater oder im Vienna City Beach Club - am 1. Mai ist in Wien jede Menge los

    1. Mai 2015 in Wien: Partys und Events rund um den Feiertag

    27.04.2015 Der 1. Mai ist in Wien alle Jahre wieder ein Grund zum Feiern, nicht nur beim traditionellen Maifest im Prater. Rund um den “Tag der Arbeit” ist noch viel mehr los - etwa im Weberknecht, am Vienna City Beach Club und im Flex. VIENNA.at hat alle Infos für euch!
    rund um den 1. Mai stehen Verkehrsbehinderungen bevor

    Verkehrsbehinderungen am langen Wochenende um den 1. Mai 2015 in Wien

    3.05.2015 Für das kommende verlängerte Wochenende um den 1. Mai sind einige Verkehrsbehinderungen in Wien zu erwarten. Grund sind der Maiaufmarsch, eine Demo der Cannabis-Befürworter und ein Radmarathon.
    Der Baustellensommer betrifft auch die S-Bahn in Wien.

    Sperren auf der S-Bahn-Stammstrecke in Wien: Modernisierung ab 1. Mai 2015

    27.04.2015 Die S-Bahn-Stammstrecke Wien der ÖBB wird ab dem 1. Mai 2015 modernisiert. Dadurch kommt es zu Sperren und Einschränkungen des Schnellbahnverkehrs. Welche Bereiche genau betroffen sind, lesen Sie hier.
    Bei einem der nächtlichen Brände

    Vier nächtliche Brände in einer Stunde in Wien - ein Todesopfer

    24.04.2015 Nicht weniger als vier Zimmerbrände, die innerhalb nur einer Stunde ausbrachen, forderten Donnerstagnacht ein Todesopfer und mehrere Verletzte gefordert. Nach Landstraße, Wieden, Neubau und Simmering rückten insgesamt 180 Einsatzkräfte aus.
    Auch die Cobra wird im ESC-Einsatz sein.

    Die Wiener Polizei sieht keine besondere Gefährdungslage durch den ESC

    23.04.2015 300 Polizisten werden rund um den Eurovision Song Contest eingesetzt, um die privaten Security-Mitarbeiter zu unterstützen. Sprengstoffexperten überprüfen die Wiener Stadthalle regelmäßig, von einer besonderen Gefährdungslage geht man derzeit jedoch aber nicht aus.
    In zehn U-Bahn-Knotenpunkten kann nun gratis gesurft werden.

    Wiener Linien: Gratis-WLAN startet an zehn U-Bahn-Knotenpunkten

    23.04.2015 Ab sofort steht an zehn Wiener U-Bahn-Knotenpunkten kostenloses WLAN zur Verfügung, so die Wiener Linien am Donnerstag. In Zukunft will man den Gratis-Dienst auch in den Zügen selbst und in Straßenbahnen anbieten.
    Wetter in Wien bleibt wechselhaft

    Wetter in Wien bleibt wechselhaft: Im Osten einiges an Sonnenschein

    23.04.2015 Am Wochenende kann man -vor allem im Osten Österreichs, einiges an Sonnenschein erwarten. Das geht aus der Wetter-Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vom Donnerstag hervor.
    Am 13. April wurde ein Mann von einer Garnitur der Linie U4 erfasst.

    Räuber auf der Flucht von U-Bahn in Wien erfasst: Mann liegt noch im Koma

    22.04.2015 Ein 26-Jähriger war in der vergangenen Woche bei seiner Flucht aus der Wiener U-Bahn-Station Kettenbrückengasse auf die Gleise gelaufen und von einer U-Bahn erfasst worden. Der Mann befindet sich weiterhin im künstlichen Tiefschlaf.
    Bei Regenparade und Co. zeigt die Gay Community Wien, wie man richtig feiert

    Wien ist rosa und feiert unterm Regenbogen: Hotspots und Events

    22.04.2015 Ob in Lokalen wie der Rosa Lila Villa oder dem "Cafe Berg", Clubbings wie dem Heaven Vienna und "The Circus", Ball-Highlights wie dem Rosenball und natürlich dem Life Ball - Wien feiert regelmäßig unter dem Regenbogen.
    Das alte Parkpickerl ist Geschichte.

    Pilotphase für elektronisches Parkpickerl in Wien startet im Herbst 2015

    21.04.2015 Die Folienkleber-Parkpickerl sind bald Geschichte: In Wien wird es bald ein elektronisches Parkpickerl mit RFID-Transpondern geben, im 4. und 5. Bezirk startet im Herbst 2015 die Pilotphase des "elektronischen Parkpickerls".
    Viele waren gesperrt, einige der U-Bahn-WCs in einem nicht idealen Zustand

    BIZEPS-Lokalaugenschein: Fast die Hälfte der U6- und U3-WCs außer Betrieb

    21.04.2015 Am Montag erhob der Verein “Behindertenberatungszentrum BIZEPS” schwere Kritik an der WC-Situation in den Wiener U-Bahn-Stationen. Nun folgte ein Lokalaugenschein entlang der Linien U6 und U3 - mit negativem Ergebnis.
    Barrierefreiheit ist bei den Wiener Linien ein großes Thema - doch BIZEPS kritisiert die WC-Situation

    Behinderten-Verein kritisiert Wiener Linien wegen WC-Situation

    20.04.2015 Der Song Contest rückt näher - doch nach Ansicht des Vereins "Behindertenberatungszentrum BIZEPS" ist Wien noch nicht bereit dafür. Beanstandet wird die generell nicht ideale Toilettensituation bei den Wiener Linien. VIENNA.at hat beim Verkehrsunternehmen nachgefragt.
    Der Schweizer Gastredner Ignaz Bearth rief bei der Pegida-Demo zum Kühnen-Gruß auf

    Zehn Anzeigen bei Pegida-Demo in Wien wegen Hitler-Gruß und Kühnen-Gruß

    20.04.2015 Bei der zweiten Pegida-Demonstration in Wien am Sonntag sind nach Angaben der Polizei sechs Personen wegen Zeigens des "Hitler-Grußes" und vier weitere Personen wegen Zeigens des "Rütli-Schwures" bzw. "Kühnen-Grußes" angezeigt worden.
    Polizisten und Teilnehmer einer Demo gegen die Standkundgebung der Pegida Wien am Sonntag

    Zweite Pegida-Kundgebung in Wien verlief ohne Zwischenfälle

    19.04.2015 Ohne Zwischenfälle ist am späten Sonntagnachmittag die zweite Wiener Pegida-Kundgebung zu Ende gegangen. Die laut Schätzung der Polizei rund 200 Pegida-Anhänger standen im Resselpark etwa 400 Gegendemonstranten gegenüber.
    Polizisten und Teilnehmer einer Demo gegen die Standkundgebung der Pegida Wien am Sonntag

    Zweite Pegida-Kundgebung in Wien ließ sich schleppend an

    19.04.2015 Eher schleppend hat sich die zweite Kundgebung der Pegida in Wien am Sonntag angelassen. Der Zustrom zum Resselpark vor der Karlskirche war überschaubar, der Start wurde zwei Mal verschoben.
    Pegida- und NoPegida demonstriert erneut in Wien

    LIVE: Zweite Pegida- und NoPegida-Demonstration in Wien

    19.04.2015 Der Wiener Ableger der Pegida-Bewegung will ein zweites Mal durch die Hauptstadt spazieren, auch eine Gegendemonstration der "Offensive gegen Rechts" wurde angekündigt. Wir berichten live von den aktuellen Geschehnissen rund um die Demonstrationen.
    Im Wien Museum am Karlsplatz werden die "Kultis" versteigert.

    Thema Armut am Wiener Karlsplatz mit Initiative "Hunger auf Kunst und Kultur"

    17.04.2015 Mit der Initiative "Hunger auf Kunst und Kultur" soll auf das Anliegen, allen Menschen die Teilnahme am kulturellen Leben zu ermöglichen, aufmerksam gemacht werden. Dazu werden 50 lebensgroße Kunstfiguren, "Kultis" genannt, am Wiener Karlsplatz präsentiert.
    Eine Chornologie zu Wien im 2. Weltkrieg.

    70 Jahre Befreiung: Die Schlacht um Wien im 2. Weltkrieg - Chronologie Teil 1

    17.04.2015 Am 13. April vor genau 70 Jahren wurde das Wiener Stadtgebiet befreit. Zwischen 6. und 13. April 1945 fand die "Schlacht um Wien" im Stadtgebiet zwischen der Roten Armee und der deutschen Wehrmacht statt. Das ereignete sich an den Tagen vor dem Kriegsende in Wien.
    Im Eurovision Village am Wiener Rathausplatz findet eins der größten Public Viewings statt

    Song Contest 2015: Public Viewing in Wien

    8.05.2015 Public Viewing beim Song Contest in Wien - da ist Spaß in der Gruppe garantiert. Viele Lokale kommen diesem Wunsch entgegen. VIENNA.at hat die besten Locations dafür gesammelt.
    Die Wasserversorgung ist in Wien auch im Ernstfall gesichert, wie eine Sicherheitsübung am Donnerstag zeigte.

    Sicherheitsübung: Wasserversorgung in Wien auch im Ernstfall gesichert

    16.04.2015 Sollte der Ernstfall eintreten und der Trafo der Pumpwerke lahmgelegt werden, ist die Wasserversorgung in Wien auch ohne Strom mit Hochquellenwasser gesichtert.
    32 Grad wurden am 28. April 2012 in Waidhofen/Ypps gemessen

    April-Rekordwert von 32 Grad bleibt unangefochten

    16.04.2015 Auch wenn für Donnerstag den 16. April  Tageshöchstwerte von bis zu 28 Grad prognostiziert worden sind, dürfte der April-Rekordwert nicht erreicht werden: Am 28. April 2012 sonnten sich die Bewohner von Waidhofen/Ybbs in Niederösterreich nämlich bei 32 Grad.
    Am 15. April wurde in Wien eine Temperatur von 25 Grad gemessen.

    25 Grad in Wien: Erster offizieller Sommertag

    15.04.2015 Über Ostern ärgerten sich die Wiener über Regen und Schneefall, am 15. April verbuchten die Messstationen den ersten offiziellen Sommertag. In Wien-Donaufeld kletterte das Thermometer nämlich auf 25 Grad.
    Andere Fahrgäste können sich am 16. April an dem Weltrekordversuch beteiligen.

    Andreas Dick will Weltrekord in der Wiener Straßenbahn aufstellen

    16.04.2015 Mit der Komplettbefahrung des sechstgrößten Straßenbahnnetzes der Welt will Andreas Dick am 16. April 2015 in Wien einen Weltrekord aufstellen. Vor ihm liegt eine Strecke von 177 Kilometern, andere Fahrgäste sind herzlich eingeladen, ihn bei seinem Weltrekordversuch zu unterstützen.
    Ab 13. April bieten Gärnter ihre Waren bei den Wiener Blumenmärkten an.

    Blumenmärkte 2015: Gärtner bieten in Wien ihre Waren an

    13.04.2015 Am 13. April starten in Wien die traditionellen Blumenmärkte. Wiener Gärtner bietet hier ihre Qualitätsprodukte an 75 Standorten an.
    Mutmaßlicher Räuber in Wien von U-Bahn erfasst

    Störung auf der U4: Mutmaßlicher Räuber bei Flucht von U-Bahn erfasst

    13.04.2015 Am Montagfrüh ist ein mutmaßlicher Räuber in der Wiener U-Bahn-Station "Kettenbrückengasse" von einer Garnitur der Linie U4 erfasst und schwer verletzt worden. Er war laut Polizei nicht ansprechbar.
    Am Donnerstag wird es sommerlich - Störung folgt

    Sommerliche Temperaturen kommen auf Wien zu

    12.04.2015 Sommerlich, sonnig und ein paar Wolken: Die kommende Woche wird im ganzen Land frühlingshaft. Der Donnerstag wird wohl der wettermäßig schönste Tag der Woche.
    https://storify.com/johannavienna/city-marathon

    Entminungsdienst sprengt Topfgranate aus dem Weltkrieg in Wien-Wieden

    12.04.2015 Im 4. Wiener Gemeindebezirk hat der Entminungsdienst des Bundesheeres eine Topfgranate aus dem Weltkrieg gesprengt.