Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 3. Bezirk

  • Drei Festnahmen nach Schreckschussabgabe

    Schüsse in Wien-Landstraße: Drei Männer gerieten in Streit

    4.06.2014 In Wien - Landstraße gerieten drei Männer wegen einer Frau in einen Streit und feuerten mit Schreckschusswaffen aufeinander.
    Am 8. Juni ist Vatertag in Österreich.

    Wiener geben für Geschenke zum Vatertag 17 Millionen Euro aus

    3.06.2014 Einen Umsatz von 17 Millionen Euro erwartet die Wiener Wirtschaft anlässlich des Vatertags. Etwas mehr als 40 Euro wird im Schnitt für ein Vatertagsgeschenk ausgegeben - das ist mehr als am Muttertag. 60 Prozent der Wiener planen zum Vatertag Ausflüge, Restaurantbesuche, Feiern oder Familientreffen.

    "Fest der Freiheit": Alles zu den Demos und Kundgebungen am Mittwoch

    3.06.2014 Mehrere Kundgebungen, nämlich zwei Demos und acht Standkundgebungen sind rund um das für Mittwoch geplante Burschenschaft-nahe "Fest der Freiheit" angemeldet. Hunderte Polizisten werden dabei im Einsatz sein. Die Exekutive ruft zum Gewalt-Verzicht auf.
    Das ehemalige Atelier von Künstler Herbert Boeckl wird nun einmal im Monat geöffnet.

    Künstlerische Zeitreise: Belvedere macht Boeckl-Atelier zugänglich

    2.06.2014 Das Belvedere macht nun das Atelier von Herbert Boeckl der Öffentlichkeit zugänglich. Belvedere-Direktorin und Enkelin des Meisters der Moderne, Agnes Husslein-Arco, freut sich darüber besonders.
    Die Zahl der Arbeitslosen in Wien ist im Mai (im Vergleich zum Vorjahr) um 14,2 Prozent gestiegen.

    Anstieg der Arbeitslosigkeit in Wien im Mai um 14,2 Prozent

    2.06.2014 Auch im Mai gibt es beim Thema Arbeitslosigkeit in Wien schlechte Nachrichten. Die Zahl der Arbeitslosen stieg laut AMS um 14,2 Prozent an. Am stärksten davon betroffen sind die Baubranche sowie der Tourismus.
    Mit dieser gaspistole war Stephan W. bewaffnet.

    Supermarkt-Überfall mit Messer, Armbrust und Pistole in Wien verhindert

    28.05.2014 Mit einer Gaspistole, einer Armbrust und einem Kampfmesser bewaffnet wollte der 43-jährige Stephan W. am Dienstag einen Supermarkt in Wien-Landstraße überfallen. Polizisten überwältigten den Mann noch bevor er das Geschäft betreten konnte.
    Maximal 20 Euro am Tag "verdient" ein Bettler in Wien.

    Wie viel Geld bekommt ein Bettler in Wien? - "20 Euro sind das Maximum"

    27.05.2014 Seit etwa einem Jahr lebt Ivan Stoev (Name geändert, Anm.) aus Bulgarien in Wien, die meiste Zeit davon auf der Straße.  Damit er über die Runden kommt, muss er betteln. Viel bekommt er jedoch nicht. "15 bis 20 Euro sind das Maximum, vielleicht einmal 40 Euro", berichtet er.
    Noch heuer soll die neue Bauordnung zum Teil in Kraft treten.

    Stadtregierung sieht neue Wiener Bauordnung als "Meisterstück"

    26.05.2014 Mehr Balkone und weniger Parkplätze: Die neue Wiener Bauordnung wurde am Montag als "Meisterstück" der rot-grünen Stadtregierung präsentiert. Die Neufassung enthält rund 50 Maßnahmen und soll zu großen Teilen bereits im Juli 2014 in Kraft treten.
    Viele Open-Air-Kinos haben bei jedem Wetter geöffnet.

    Volxkino, Kino unter Sternen und Co.: Was bietet der Wiener Kino-Sommer?

    26.05.2014 Am 30. Mai eröffnet das Volxkino den Kino-Sommer in Wien. Diverse Sommerkinos laden zum Open-Air-Filmschauen in der Bundeshauptstadt. Klassiker wie das "Kino unter Sternen", das Filmfestival am Rathausplatz oder das "Kino am Dach" finden auch heuer wieder statt - nur das "Kino wie noch nie" im Augarten legt heuer eine Pause ein.
    Das sind die Ergebnisse der Europawahl in Wien im Detail.

    Europawahl 2014: Die Wahlergebnisse aus Wien im Detail

    25.05.2014 Am 25. Mai wurde in Österreich das Europaparlament gewählt: Hier sehen sie die Ergebnisse der Europawahl 2014 für Wien und die einzelnen Bezirke.
    Europawahl: Die erste Hochrechnung für Wien zeigt die SPÖ auf Platz 1.

    Europawahl 2014: Erste Hochrechnung für Wien

    25.05.2014 Am Sonntagabend lag eine erste Hochrechnung der ARGE Wahlen für die Bundeshauptstadt Wien vor. Auf Platz 1 steht die SPÖ, gefolgt von den Grünen.
    In der kommenden Woche wechseln Sonne und Regen sich ab.

    Wetter in Wien: Sonnenschein und Schauer im Wechsel

    25.05.2014 Zeitweise Sonnenschein, aber auch immer wieder Schauer und Gewitter gibt es in der letzten Maiwoche. So wird das Wetter in Wien.
    Wien ist die Landeshauptstadt mit der höchsten Arbeitslosigkeit.

    Regionale Arbeitslosigkeit in Österreich: Wien ist momentan Schlusslicht

    25.05.2014 In den Regionen Österreichs ist die Arbeitslosigkeit sehr unterschiedlich verteilt. Bei den Landeshauptstädten ist Wien mit einer Quote von elf Prozent das Schlusslicht.
    In WIen kann am 25. Mai bis 17 Uhr gewählt werden.

    In Wien haben bei der EU-Wahl 2014 alle Wahllokale bis 17 Uhr geöffnet

    25.05.2014 Seit 8 Uhr haben am Sonntag, den 25. Mai fast alle der rund 9.000 Wahllokale in Österreich geöffnet. Erste Hochrechnungen werden um 17 Uhr veröffentlicht. Genauso lang haben auch die Wahllokale in Wien geöffnet. Gegen 23 Uhr ist mit einem EU-weiten Wahlergebnis zu rechnen.
    Einer der beliebtesten Volxkino-Spielorte: Der Karmelitermarkt in Wien

    Volxkino 2014: Das komplette Film-Programm für den Sommer

    23.05.2014 Das Freiluft-Wanderkino Volxkino feiert 2014 bereits sein 25-jähriges Jubiläum. 46 Tage, 34 Orte, 17 Bezirke und über 80 Filme stehen von 30. Mai bis 27. September 2014 auf dem Programm. Alles zu den Filmhighlights bei freiem Eintritt lesen Sie hier.
    In Wien ist die Zahl der Geburten deutlich gestiegen.

    Deutlicher Anstieg von Geburten in Wien im Jahr 2013

    26.06.2014 Im Jahr 2013 gab es in Österreich ein leichtes Plus bei Geburten und Sterbefällen. In Wien wurde im Vergleich zu den anderen Bundesländern der deutlichste Anstieg bei den Geburten registriert.
    So schön ist es derzeit in Wien

    Frühling in Wien: So schön ist es derzeit in der Hauptstadt

    21.05.2014 Jede Menge Sonne, warme, sommerliche Temperaturen und kaum eine Wolke am Himmel. Der Frühling hat in Wien derzeit die Oberhand gewonnen. Wir haben die schönsten Bilder aus der City.
    Sowohl die Zahl der Hochzeiten als auch der Scheidungen ist rückläufig.

    In Wien gab es im Jahr 2013 weniger Eheschließungen und Scheidungen

    21.05.2014 Im Vorjahr ist die Zahl der Eheschließungen in ganz Österreich deutlich gesunken. 7.814 Paare haben sich 2013 in Wien das Ja-Wort gegeben, ein Rückgang von 1,6 Prozent. Im Bundesländervergleich liegt Wien damit aber trotzdem ganz vorne, nirgendwo sonst gab es so viele Hochzeiten. Aber auch die Scheidungsrate ist in Wien mit 46,4 Prozent am höchsten.
    So soll das neue Hochhaus in Wien aussehen.

    Turm am Wiener Eislaufverein: Architekt ist gegen eine Verkleinerung des Hochhauses

    21.05.2014 Das Areal zwischen dem Hotel Intercont und dem Wiener Eislaufverein bzw. dem Konzerthaus soll umgestaltet werden. Dort ist ein 73 Meter hohes Hochhaus geplant, das seit Längerem für Diskussionen sorgt. Im Interview betont der Architekt Isay Weinfeld, dass er den Turm nicht niedriger bauen wolle.
    Wien zählt zu den attraktivsten Städten der Welt.

    Wien hat es unter die Top 10 der attraktivsten Städte weltweit geschafft

    21.05.2014 In der Gesamtwertung der attraktivsten Städte der Welt hat Wien in einer Umfrage der Reise-Website TripAdvisor den sechsten Platz belegt. Insbesondere der öffentliche Nahverkehr und das kulturelle Angebot werden von Touristen gelobt.
    Wohnen wird immer teurer

    Wohnen wird immer teurer: AK fordert günstigere Mieten

    20.05.2014 Es ist kein Geheimnis, dass die Mieten in der Bundeshauptstadt stetig steigen. "Wohnen muss billiger werden", fordert der Präsident der Arbeiterkammer (AK), Rudolf Kaske. Für einen Arbeitnehmerhaushalt seien Mieten in Wien nicht mehr leistbar.
    Ein neues durchdachtes Netz an Singletrails soll Konflikte entschärfen.

    Wienerwald Trails: Mountainbiker wollen eigenes, legales Streckennetz

    16.06.2014 Als Ausläufer der Nordalpen stellt der Wienerwald ideale Bedingungen für Wanderer und Mountainbiker dar. Letztere bewegen sich allerdings zumeist illegal in den Wäldern. Eine Tatsache, die eine Gruppe ambitionierter Radsportler nun ändern will – mit einem Netz aus Singletrails.
    Das erste E-Taxi ist bereits in Wien unterwegs.

    Erstes Elektro-Auto ist ab sofort in Wien als Taxi unterwegs

    20.05.2014 Ab Dienstag ist in Wien das erste Elektro-Auto als Taxi unterwegs. 400 Kilometer reicht ein Elektrotank, sogenannte "Supercharger" sorgen in einer halben Stunde für neuen Strom. Einmal volltanken kostet 7,40 Euro.
    Taxi 31300 unterstützt das Projekt "E-Taxis für Wien".

    E-Taxis für Wien: 2015 gibt es erste Elektro-Taxis in der Hauptstadt

    20.05.2014 Mit Hochdruck wird an einem Umweltprojekt zur Realisierung rein elektrisch betriebener Taxis in Wien gearbeitet. Mittlerweile hat sich auch ein Taxiunternehmen gefunden, das sich an dem Projekt beteiligen will. Die Umsetzung ist für 2015 geplant.
    Mitten in Wien wurde ein kleines Stückchen Wienerwald gepflanzt.

    Ein kleines Stückchen Wienerwald mitten im Botanischen Garten in Wien

    16.05.2014 Im Botanischen Garten der Universität Wien wurde bereits im Herbst des vergangenen Jahres ein rund 100 Quadratmeter großes Stück Wiese aus dem Gebiet Königstetten eingepflanzt. Am Samstag wird dieses kleine Stückchen Wienerwald offiziell eröffnet. Zugleich beginnt das Alternativ-Garten-Festival "Chelsea Fringe."
    In Wien ist die Zahl der Verkehrstoten gestiegen.

    Zahl der Verkehrstoten in Wien ist im Jahr 2014 erneut angestiegen

    16.05.2014 2014 sind in Wien bisher zehn Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Im Vergleich zum Vorjahr (sechs) ist das ein deutlicher Anstieg. Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou sah am Freitag einen "besorgniserregenden Trend" und fordert mehr Strafmöglichkeiten.
    Am Freitag hatte Car2Go mit technischen Problemen zu kämpfen.

    Car2Go von Datenstörung betroffen: Flotte in Wien lahmgelegt

    16.05.2014 Am Freitag haben technische Probleme die Flotte des Carsharing-Anbieters Car2Go lahmgelegt. Eine Datenstörung sorgte dafür, dass die 700 Autos in Wien nicht genutzt werden konnte.
    Viele Veranstaltungen fallen wegen Regen aus

    Veranstaltungen in Wien wegen Wetter verschoben: Stadtfest findet statt

    16.05.2014 Einigen Veranstaltern in Wien macht derzeit das Wetter einen Strich durch die Rechnung: Starker Regen und Windböen verleiden den Aufenthalt im Freien. Zahlreiche Veranstaltungen wurden abgesagt oder verschoben - das Stadtfest der ÖVP wird aber mit einigen kleinen Einschränkungen wie geplant stattfinden.
    "Vermehrt Schönes!" lautet das Motto der Wiener Festwochen 2014.

    Eröffnung von "Into the City" bei den Wiener Festwochen verschoben

    16.05.2014 Wetterbedingt muss die Eröffnung der Festwochenreihe "Into the City" verschoben werden.
    Die Demonstranten ziehen über die Wiener Mariahilfer Straße

    Routen für zwei Demonstrationen in Wien am Samstag festgelegt

    17.05.2014 Für die beiden für 17. Mai geplanten Kundgebungen rechter und linker Gruppierungen in Wien wurden nun die Demonstrations-Routen festgelegt. Die rechte Bewegung der "Identitären" und die Gegendemo der "Offensive gegen Rechts" (OGR) starten am Westbahnhof.
    Idealerweise wird jeder Fahrgast der Wiener Linien vier Mal im Jahr kontrolliert.

    Unterwegs mit den Kontrolloren der Wiener Linien: "Die Fahrausweise, bitte"

    15.05.2014 Wegrennen, Beschimpfungen und Ausreden. Einen Nachmittag haben wir die Kontrollore der Wiener Linien bei ihrer Arbeit begleitet und dabei auch gelernt, wie man "der perfekte Schwarzfahrer" wird.
    Der Autoverkehrsanteil soll in Wien drastisch gesenkt werden.

    Smart City-Strategie: Bis 2030 will die Stadt Wien den Autoverkehr halbieren

    13.05.2014 Bis zum Jahr 2030 sollen in Wien im Vergleich zu heute nur mehr halb so viele Wege mit dem Auto zurückgelegt werden. Außerdem, so heißt es in der "Smart City"-Rahmenstrategie, die Bürgermeister Michael Häupl und Vize-Bürgermeisterin Maria Vassilakou am Dienstag präsentiert haben, soll durch mehr Forschung und weniger Ressourcenbedarf die Lebensqualität gesichert werden.
    Michael Häupl findet das Buhlen um den Song Contest-Standort lächerlich.

    Bürgermeister Häupl findet "Katzbalgen" um ESC-Location lächerlich

    4.08.2014 Beinahe alle Bundesländer buhlen nun um den Austragungsort des Eurovision Song Contests 2015. Wiens Bürgermeister Michael Häupl findet das in dieser Phase jedoch "schlecht, erbärmlich und lächerlich".
    Anne Bennent

    ANNE BENNENT & OTTO LECHNER - LEILA UND MADSCHNUN - Weltliteratur & Musik

    13.05.2014 Anne Bennent - Stimme Otto Lechner - Akkordeon, musikalische Leitung Musiker aus dem Umfeld des Vienna Rai Orchester - Begleitung Die orientalische Liebesgeschichte arabischen Ursprungs erzählt man sich in den Wüsten Arabiens seit über tausend Jahren.
    In einem Terrorcamp ließ sich der 20-Jährige angeblich ausbilden.

    20-Jähriger angeblich in Terror-Camp ausgebildet: Verhandlung vertagt

    13.05.2014 Ein "Terrorprozess" am Wiener Landesgericht ist am Dienstag neuerlich vertagt worden. Einem 20-Jährigen wird vorgeworfen, dass er sich im Sommer 2013 in einem syrischen Terror-Camp ausbilden hätte lassen.
    Alfred Dorfer und Florian Scheuba gastieren mit einem neuen Programm im Rabenhof

    "Ballverlust" im Rabenhof: Fußball-Kabarett mit Scheuba und Dorfer

    13.05.2014 Montagabend fand die Premiere von "Ballverlust" im Wiener Rabenhof statt, wobei sich Alfred Dorfer und Florian Scheuba in zwei Halbzeiten zu ihrem Fußballfantum bekannten. Das Fazit: unpeinlich, aber unentschlossen.
    Sommer-Wetter in Wien 2014: Badewetter zu erwarten

    Wetter im Sommer 2014 in Wien: Prognose für Juni und Juli

    13.05.2014 Wenn man derzeit aus dem Fenster schaut, stellen sich Wienerinnen und Wiener die bange Frage: Wird so das Wetter im Sommer 2014? VIENNA.AT hat mit der ZAMG darüber gesprochen, was uns im Juni und Juli aus heutiger Sicht wettermäßig in Wien erwartet.

    Am Vatertag mit Flightdecksystem über allen Wolken schweben

    13.05.2014 Mit einzigartigem Geschenk den Papa zum „Fliegen" bringen: Flightdecksystems Wien bietet attraktives Vatertags-Paket mit einem Flug in Österreichs modernstem Airbus A320-Simulator.
    404.000 freie Stellen für Arbeitslose warten

    Arbeitslosigkeit: 404.000 freie Stellen vom AMS für Arbeitslose geplant

    12.05.2014 Gute Nachricht für Arbeitssuchende: Das Arbeitsmarktservice (AMS) will den Arbeitslosen in Österreich heuer 404.000 freie Stellen anbieten können, 2013 waren es 401.000 Stellen.
    In der kommenden Woche ist mit intensivem Regen zu rechnen.

    Wetter: In der kommenden Woche wird intensiver Regen erwartet

    11.05.2014 Im Osten Österreichs muss laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in der kommenden Woche mit intensivem Regen gerechnet werden.
    Dieser Mann wird nach dem Überfall von der Polizei gesucht.

    Raubüberfall auf Tankstelle in Wien: „Money, money, give me money!“

    11.05.2014 Mit den Worten „Money, money, give me money!" forderte ein bewaffneter Täter in einer Tankstelle in der Adolf-Blamauer-Gasse die Herausgabe von Bargeld. Nach dem Überfall konnte der Täter flüchten, die Polizei bittet um Hinweise.
    Arbeitsunfall mit Aufzug: Der Mann wurde schwer verletzt.

    Arbeitsunfall in Wien-Landstraße: 37-Jähriger schwer verletzt

    9.05.2014 Am Donnerstagnachmittag geriet ein 37-jähriger Aufzugsmonteur bei der Montage des Reglers eines Liftschachtes in der Invalidenstraße mit seinem Kopf zwischen die Stütze und das Gegengewicht des Lifts.
    Wien - Landstraße: Schwere Sachbeschädigung an Denkmal

    Unbekannter beschädigte "Russendenkmal" in Wien - Landstraße

    8.05.2014 Im 3. Wiener Gemeindebezirk wurde ein unbekannter Mann von zwei Zeugen dabei beobachtet, wie er ein Denkmal beschädigte und danach die Flucht ergriff.
    "Rent a Bee" in Wien

    "Rent a Bee": Der eigene Bienenstock für Balkone, Dächer und Gärten

    8.05.2014 Das österreichweite Projekt "Rent a Bee" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bienen zu retten. Nun können auch in Wien Wohnungsbesitzer ihren Bienenstock zwei Monate auf den Balkon stellen und selbst Honig ernten.
    Artistinnen des "Cirque du Soleil" bei einer Probe in Wien.

    Kooza: Backstage beim Cirque du Soleil in Wien

    7.05.2014 Drei Akrobatinnen in Trainingsanzügen proben auf der grell beleuchteten Bühne ihre Kontorsions-Nummer und loten in geschmeidigen Bewegungen die Grenzen ihrer Beweglichkeit aus. Ein Zelt weiter arbeiten Garderobieren noch an den Kostümen. Am Donnerstag ist es soweit: Der Cirque du Soleil feiert in Wien die Premiere des Programms "Kooza".
    Wie ergeht es Menschen, die in Wien im Rollstuhl unterwegs sind?

    Menschen mit Behinderungen: Mit dem Rollstuhl in Wien unterwegs

    7.05.2014  Auch in Österreich bleiben für Menschen mit Behinderung so manche Türen verschlossen, da sie nicht barrierefrei zugänglich sind. Was es heißt, im Rollstuhl zu sitzen und in Wien unterwegs zu sein, konnten Journalisten bei einem Workshop der NGO "Licht für die Welt" erfahren.
    In der Arena findet das Teenage Riot Festival statt

    Teenage Riot Festival von 16. bis 18. Mai 2014 in der Wiener Arena

    6.05.2014 Pflichttermin für Pogotänzer: Vor allem Punk in all seinen Spielarten, aber auch Rock und Ska vom Feinsten stehen in der Wiener Arena beim Teenage Riot Festival auf dem Programm. Zum Line-up gehören namhafte Szene-Größen wie Dritte Wahl und die WIZO-Coverband ZOWI.
    Massen an Fahrgästen warteten auf die U4

    U4-Störung führt zu erheblichen Verzögerungen im Frühverkehr

    6.05.2014 Auf der Wiener U-Bahn Linie U4 kames Dienstagfrüh zu einer Störung, die für Verspätungen bei den Fahrgästen sorgte. Leserreporter Tim G. war einer davon. Wir haben Infos von den Wiener Linien zu der Behinderung.
    Die Seestadt Aspern ist das wohl bekannteste Stadtentwicklungsgebiet Wiens.

    Masterplan Partizipation: In Wien beim Thema Stadtentwicklung mitreden

    5.05.2014 Wien will mit dem "Masterplan Partizipation" klare Regeln für die Bürgerbeteiligung in Sachen Stadtentwicklung schaffen. Auch an der Erarbeitung dieses Planes kann man sich bereits beteiligen.
    Das Festival "Wir sind Wien" bietet viel Programm unter freiem Himmel.

    Wir sind Wien: Festival ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Stadt

    5.05.2014 "Wien hinter den Kulissen" ist das Motto des diesjährigen "Wir sind Wien"-Festivals. Vom 1. bis 23. Juni gibt es  in allen Wiener Gemeindebezirken Programm: Ob eine Backstage-Führung im Theater in der Josefstadt oder in der Hauptfeuerwache Floridsdorf, ein Besuch im Depot des Weltmuseums oder die TV-Aufzeichnungen der Science Busters im Rabenhof miterleben - die Festivalbesucher haben die Möglichkeit, jeden Tag unbekannte, aber für die Bezirke wichtige Ecken und Flecken kennenzulernen.
    In Wien blühen die Gräser bereits.

    Die diesjährige Gräserpollensaison in Wien hat begonnen

    2.05.2014 Allergiker aufgepasst: Vielerorts haben die Gräser bereits Blühbereitschaft.Vor allem Wiesen sollten gemieden werden.
    In Wien stieg die Arbeitslosigkeit laut AMS um 13,8 Prozent.

    Anstieg der Arbeitslosigkeit in Wien im April um 13,8 Prozent

    2.05.2014 Im Jahresvergleich ist die Zahl der arbeitslosen Personen im April um 13,8 Prozent angestiegen. Besonders stark betraf es die Baubranche.
    Das hatten die Parteien zum Tag der Arbeit zu sagen.

    1. Mai in Wien: So präsentierten sich die Parteien am Tag der Arbeit

    1.05.2014 Für die Parteien stand der 1. Mai ganz im Zeichen der Europawahl. Während die SPÖ am Rathausplatz den traditionellen Maiaufmarsch veranstaltete, luden auch die anderen Parteien in Wien ihre Unterstützer zusammen.

    Die Wiener Gastronomie hob ab

    1.05.2014 An die 100 Wiener Gastronomen unter der Führung des Gastronomie-Kapitäns Peter Dobcak fanden sich am 28. April 2014 bei Flightdecksystems ein um auf einem original Airbus 320-Simulator unter Anleitung von aktiven Airline-Piloten zu diversen Destinationen abzuheben.
    1.300 Selbstmorde im Jahr in Österreich

    Tabuthema Suizid: Rund 1.300 Selbstmorde pro Jahr in Österreich

    29.04.2014 In Österreich wird das Thema Suizid mit Vorsicht behandelt. Rund 1.300 Menschen pro Jahr, darunter mehr Männer als Frauen, verüben Selbstmord. Die Zahl ist jedoch rückläufig.
    Bereits ab Herbst 2014 soll in Wien Gratis-Nachhilfe angeboten werden.

    Details zur Gratis-Nachhilfe in Wien sollen bis Ende Mai feststehen

    29.04.2014 Bis Ende Mai sollen die Details für die von Bürgermeister Michael Häupl vor einigen Wochen angekündigte Gratis-Nachhilfe für Wiener Pflichtschüler feststehen. Laut Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch befasst sich derzeit eine Expertengruppe mit der Ausarbeitung des Konzepts.
    In Wien-Landstraße ist ein Drogeriemarkt überfallen worden.

    Drogeriemarkt in Wien-Landstraße überfallen

    29.04.2014 Am Montagabend ist ein Drogeriemarkt in der Fasangasse in Wien-Landstraße von einem bewaffneten Unbekannten überfallen worden. Der Täter konnte unerkannt mit Bargeld flüchten.
    Diverse Straßensperren drohen am 1. Mai in Wien

    Straßensperren am 1. Mai in Wien rund um Aufmärsche, Demo und Praterfest

    29.04.2014 Die Maiaufmärsche am Vormittag, die Euro Mayday-Parade und der zu erwartende starke Zustrom zum Praterfest am Nachmittag werden laut ÖAMTC am Donnerstag, dem 1. Mai zu Verzögerungen führen. Unter anderem ist der Ring gesperrt.
    Platz 16 der Weltrangliste belegt das Steirereck in Wien.

    Die besten Restaurants der Welt: Wiener Steirereck auf Platz 16

    29.04.2014 900 Restaurantkritiker wurden vom britischen Magazin "Restaurant" befragt, um das beste Restaurant der Welt zu ermitteln. Auch ein österreichisches Restaurant hat es unter die Top 20 geschafft.