Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Zu Gast auf der Landstraße": Vortrag im Bezirksmuseum in Wien

Am Donnerstag findet ein Vortrag zum thema "Zu Gast auf der Landstraße" statt.
Am Donnerstag findet ein Vortrag zum thema "Zu Gast auf der Landstraße" statt. ©pixabay.com (Themenbild)
Im Bezirksmuseum Wien-Landstraße ist derzeit die Sonderausstellung zum Thema "Zu Gast in Wien" zu sehen. Die Ausstellung wird durch einen Vortrag abgerundet.

“Zu Gast in Wien” ist die neue Ausstellung im Bezirksmuseum Landstraße. Am Donnerstag den 21. März ab 18:30 findet dazu ein ausführlicher Lichtbilder-Vortrag statt. Der ehrenamtliche Museumsleiter und Bezirkshistoriker Herbert Rasinger erzählt über die Gastronomie-Geschichte des 3. Bezirks und umrahmt seine Ausführungen mit Bildmaterial aus früherer Zeit.

Der Vortrag behandelt von Einkehrgasthöfen, Wirtshaus-Brauereien und Tanzsälen bis hin zu Gaststätten wie dem “Metzger am Platzl” sowie dem Hotel “Goldene Birn” zahlreiche Erzählungen. Auch Geschichten über Mozart, Schubert, Beethoven, Brahms, die die Gasthäuser in der Landstraße ebenfalls aufsuchten, dürfen nicht fehlen. Der Eintritt ist gratis.

(Red)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • "Zu Gast auf der Landstraße": Vortrag im Bezirksmuseum in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen