Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Gesundheit

  • Neue Hoffnung für Patienten

    21.12.2006 Am Universitätsklinikum Erlangen ist es erstmals in Bayern gelungen, einem schwer herzkranken Patienten ein komplett künstliches Herz einzupflanzen.

    Der Körper kuriert sich oft selbst

    19.12.2006 Für viele gesundheitliche Probleme braucht man keinen Arzt, sondern kann auf die Selbstheilungskräfte des Körpers vertrauen. Wissenschaftler haben jetzt einige Funktionsweisen der natürlichen Heilung entschlüsselt.

    Hirne können sich regenerieren

    18.12.2006 Durch chronischen Alkoholmissbrauch geschrumpfte Hirne können sich teilweise wieder erholen, wenn die Trinker von der Flasche lassen.

    80.000 Tote durch Passivrauchen

    3.12.2006 Nach einem Vorstoß des steirischen Landtags wird ein Rauchverbot in Lokalen in Österreich wieder heftig diskutiert. Jährlich sterben 80.000 Menschen durch Passivrauchen in Europa.

    Aktion von Home of Balance

    30.11.2006 Home of Balance - jetzt € 50,- FitnessBonus + € 300,- Gutscheinheft sichern. Gültig bei Abschluss einer individuellen Mitgliedschaft (ab €1,35/Tag) bis 31.12.2006.

    Tamiflu - keine Erhöhung

    28.11.2006 Der Pharmakonzern Roche hat Berichte zurückgewiesen, wonach die Resistenz gegen sein Grippemedikament Tamiflu zunimmt. "Wichtiges Präparat in der Pandemieplanung".

    Todesursachen-Prognose für 2030

    27.11.2006 Aids, Tabak und Verkehrsunfälle nehmen nach Prognose der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in den nächsten 25 Jahren als Todesursachen drastisch zu.

    Kondome für 20 Cents

    27.11.2006 Kondome für 20 Cents: Mit dieser Initiative will die französische Regierung den Kampf gegen Aids unterstützen. Die Billig-Kondome sind ab 1. Dezember erhältlich.

    Erster Impfstoff erhältlich

    23.11.2006 In Frankreich ist nun der erste Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs erhältlich. Dieser Impfstoff soll Schutz für Mädchen und junge Frauen vor Papillomaviren bieten.

    Kampf gegen Krebs

    22.11.2006 Wirksame Antikörper am Wiener AKH entwickelt. Rund 7.000 neue Krebserkrankungen pro Jahr in der Bundeshauptstadt Wien- Lungenkarzinom bei Frauen immer häufiger diagnostiziert.

    Aids: mehr Erkrankte und Tote

    21.11.2006 Mehr Erkrankte, mehr mit HIV-Infizierte, mehr Todesopfer als je zuvor - und trotzdem einzelne "Lichtblicke". Mittlerweile leben schon 39,5 Millionen Menschen mit HIV.

    Pillen-Trend wird dementiert

    20.11.2006 Die Aussagen des Obmanns der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse, Alois Stöger, über zunehmende Medikamentenausgaben sind nicht stichhaltig.

    Glückliche Menschen seltener erkältet

    17.11.2006 Glückliche Menschen sind seltener erkältet. Werden sie dennoch krank, so leiden sie weniger stark unter den Symptomen, wie eine amerikanische Studie ergab.

    Tödliche Schlaflosigkeit...

    12.11.2006 ...Fischgeruch, Riesenwuchs u.a. seltene Krankheitsbilder im "Lexikon der eingebildeten Krankheiten". Für jeden Hypochonder ist "Der kleine Hypochonder“ ein wahrer Segen.

    "Testosteron" tötet Hirnzellen

    3.11.2006 Forscher der Universität Yale haben herausgefunden, dass ein zu hoher Testosteron-Spiegel im Blut Gehirnzellen sterben lässt. Eine zu hohe Konzentration leitet Selbstzerstörung der Zellen ein.

    Barbie kämpft gegen Brustkrebs

    3.11.2006 Sie war Astronautin und hat bei McDonald’s gearbeitet. Doch jetzt bekommt die Barbie-Puppe eine neue Aufgabe: Sie soll über Brustkrebs aufklären.

    Trennung kann Migräne auslösen

    3.11.2006 Der Streit oder die Trennung der Eltern und die daraus folgende psychische Belastung kann bei Kindern Migräne oder starke Kopfschmerzen auslösen.

    Weniger Herzinfarkte durch Rauchverbot

    3.10.2006 Italien: Das drastische Rauchverbot hat medizinischen Studien zufolge zu einer Verringerung von Herzinfarkten geführt. "Dies legt nahe, dass Rauchverbote wichtige Folgen für Gesundheit haben".

    Brustkrebsimpfstoff erprobt

    25.09.2006 Neuer Anlauf zur Entwicklung einer Vakzine gegen Krebs, in diesem Fall Brustkrebs: Brustkrebsimpfstoff wird in Wien an Patientinnen erprobt. Studie auf Sicherheit und Immunogenität.

    Neue Lymphdrüsenkrebs-Therapie

    15.09.2006 Eine neue Therapie in der Behandlung von Lymphdrüsenkrebs soll bei der zweithäufigsten Art dieser Erkrankung das Sterblichkeitsrisiko halbieren und das krankheitsfreie Leben von Betroffenen um drei Jahre verlängern.

    Asthma durch Beifuß-Ambrosie

    15.09.2006 Eine neue, gefährliche Pflanzenart breitet sich jetzt auch in Vorarlberg aus - die Beifuß-Ambrosie. Sie kann heftige allergische Reaktionen hervorrufen. Beifußblättrige Ambrosie [.doc - 44KB]

    Forschungsschub bei Gehirntumoren

    14.09.2006 Im Vergleich zu Dickdarm- oder Brustkrebs seltene, aber höchst gefährliche Tumore: Glioblastome des Gehirns von Erwachsenen. Nach Jahren des Stillstands in Forschung und Therapie gibt es jetzt einen echten Schub.

    Therapie gegen Chorea Huntington

    7.09.2006 Erstmals ist es Wissenschaftern gelungen, Chorea Huntington im Tierversuch erfolgreich zu behandeln. Würde hier tatsächlich der Durchbruch gelingen, wäre das eine Sensation.

    Impfung gegen HPV

    4.09.2006 Um die neuesten Fortschritte in der Erforschung der Papillomavirus-Erkrankungen geht es derzeit bei der 23. Internationalen Konferenz zu diesem Thema in Prag (1. bis 7. September).

    Folgen von Medikamentenfälschungen

    31.08.2011 Mediziner haben vor den schwerwiegenden Folgen von Medikamentenfälschungen gewarnt. Nutzlose Behandlung oder Tod durch gefährliche Inhaltsstoffe.

    Alkohol-Mythen: Nicht immer wahr

    31.08.2011 Die meisten der gängigen Mythen zum Thema Alkohol sind laut Psychiater Reinhard Haller, Primarius in der Stiftung Maria Ebene in Vorarlberg, bestenfalls Märchen.

    Trennung siamesischer Zwillinge

    31.08.2011 Die vierjährigen Schwestern Maliyah und Kendra Herrin lieben ihre Barbie-Puppen, doch seit einigen Wochen spielen sie mit eigens für sie angefertigen Zwillingspüppchen, die verwachsen sind.

    Quecksilberbelastung in Speisefischen

    31.08.2011 Fisch gilt als leichtes Sommeressen. Durch Umweltverschmutzung sind Meerestiere aber mitunter stark mit Schwermetallen verseucht. Grenzwert mehr als das Fünffache überschritten.

    Maßgeschneiderter Zucker gesünder

    31.08.2011 Ein maßgeschneiderter Zucker soll künftig den Ernährungswert von Lebensmitteln wie etwa Keksen erhöhen. Insulin kann die Darmflora positiv beeinflussen.

    Erster Atlas für Krebserkrankungen

    31.08.2011 Bei Frauen im Alpenraum kommt verstärkt Brust-, Darm- und Lungenkrebs vor. Dies gab der Leiter des Instituts für klinische Epidemiologie der Tiroler Landeskrankenanstalt, Willi Oberaigner, bekannt.

    Dringender Blutspendeaufruf

    31.08.2011 Die Blutspendezentralen des Österreichischen Roten Kreuzes benötigen dringend Blutspenden aller Blutgruppen, um die Versorgung der Spitäler und Krankenanstalten aufrechterhalten zu können!

    Können Schnuller Leben retten?

    31.08.2011 Eine medizinische Studie belegt, dass Schnuller Babys vor plötzlichem Kindstod schützen können. Vorarlberger Ärzte sind skeptisch: Der Schnuller nur eine von vielen Vorsorgemaßnahmen.

    Sommer: Anziehen statt ausziehen

    31.08.2011 In lockeren, hellen Gewändern aus Seide oder Baumwolle lässt sich heißes Sommerwetter besser verkraften, als wenn die Sonne direkt auf die Haut brennt.

    Ausstieg aus der Stress-Rallye

    31.08.2011 Sommerzeit - Ferienzeit - Reisezeit: In vielen Unternehmen steigt die Stimmung, weil viele Mitarbeiter in Urlaubslaune kommen. Aber Vorsicht! Urlaub ohne Stress [.pdf - 106KB]

    .... wenn der Bauch zum Ball wird.

    31.08.2011 Seit 9. Juni ist die WM voll im Gange. Erste Auswirkungen sind bereits spürbar. Fußball-Fans mutieren zu Couch-Potatoes und verschlingen nebenbei zahlreiche Snacks wie Chips, Fast Food, Limonaden und Bier. Der Bauch wächst und wächst …

    Wenn die Sonne krank macht

    31.08.2011 Wenn die Sonne krank macht, kann das gefährlich werden. Sowohl Sonnenstich als auch Hitzeschlag können Bewusstlosigkeit auslösen, letzterer kann zu lebensbedrohenden Schockzustand führen.

    Von Würmern befallen

    31.08.2011 Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung ist nach Ansicht des Parasiten-Forschers Horst Aspöck (Medizinische Universität Wien) von parasitischen Würmern befallen.

    Aidsepidemie auf neuem Höhepunkt

    31.08.2011 Die weltweite Aidsepidemie hat Ende 2005 einen neuen Höchststand erreicht: Mit 40,3 Millionen HIV-Infizierten leben mehr Menschen mit dem Virus im Blut als jemals zuvor.

    25 Jahre Aids

    31.08.2011 Der Fachartikel vom 5. Juni 1981 ist zwei Seiten lang. Beginn als mysteriöse Lungenentzündung. Der Aidserreger HIV hat bis heute rund 25 Millionen Menschen getötet.

    Arterienverkalkung nicht immer vererbbar

    31.08.2011 Arterienverkalkung kann nur an das andere Geschlecht vererbt werden. Das ist das überraschende Ergebnis der Studie eines Leipziger Wissenschafters.

    Vogelgrippe ab Herbst wieder in Europa

    31.08.2011 Mit den Zugvögeln dürfte nach Einschätzung von Experten im Herbst wieder die Vogelgrippe nach Europa zurückkehren.

    Gesunder Lebensstil gegen Diabetes

    31.08.2011 Mit 22,5 Millionen Betroffenen in Europa und einer rasant steigenden Zahl an Neuerkrankungen zählt Diabetes zu den dringlichsten Problemen der europäischen Gesundheitspolitik.