Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • Am 10. März wurde die Schanigarten-Saison 2015 offiziell eröffnet.

    Wien startet offiziell in die Schanigarten-Saison: Ganzjahresöffnung gefordert

    10.03.2015 Am Dienstag haben Wiens Vizebürgermeisterin Renate Brauner und der Präsident der Wiener Wirtschaftskammer, Walter Ruck, die Schanigarten-Saison 2015 offiziell eröffnet.
    Dieser Mann wird gesucht

    Unbekannter brach Spielautomat in Wettlokal in Wien-Donaustadt auf

    10.03.2015 In einem Wettlokal in Wien-Donaustadt kam es im Dezember zu einem Einbruchsdiebstahl in einen Spielautomaten. Der unbekannte Täter flüchtete mit Bargeld und wird nun per Lichtbild gesucht.
    Lenker mit 113 km/h im Ortsgebiet angehalten.

    Wien-Donaustadt: Lenker mit 113 km/h im Ortsgebiet angehalten

    10.03.2015 Im Zuge einer Geschwindigkeitsüberwachung kontrollierten Polizisten einen Autolenker, der die Donaustadtstraße in Richtung Bernoullistraße mit 113 km/h entlang fuhr. Führerschein vorläufig abgenommen.
    Die Frau wurde von dem Auto erfasst.

    85-Jährige von ausparkendem Auto in Wien-Donaustadt schwer verletzt

    8.03.2015 Eine 85 Jahre alte Frau ist am Samstag auf einem Parkplatz eines Supermarkts in Wien-Donaustadt von einem ausparkenden Auto angefahren worden. Sie wurde lebensgefährlich verletzt so die Polizei.
    Nach einem Brand in einer Wohnung in Wien-Donaustadt wurden Baby und Uroma im Spital versorgt.

    Zimmerbrand in Donaustadt: Baby und Uroma im Spital

    7.03.2015 Nach einem Zimmerbrand in Wien-Donaustadt wurden ein acht Monate altes Baby und seine Uroma (87) mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht.
    Absolut kultig: Wiener Würstelstände

    Tag des Wiener Würstelstands: Facebook-Gruppe startet Selfie Contest

    6.03.2015 Er ist eine Wiener Ur-Institution, geradezu Kulturgut und aus der Bundeshauptstadt nicht wegzudenken. Am 6. März wird der "Tag des Wiener Würstelstands" gefeiert - nicht nur seitens der Facebook-Gruppe "Rettet den Wiener Würstelstand".
    Die Wiener Disco "Club Couture" ist insolvent.

    Antrag auf Sanierungsverfahren: Wiener Disco 'Club Couture' ist insolvent

    5.03.2015 Laut Kreditschutzverband 1870 (KSV) ist die Wiener Disco "Club Couture", Nachfolger der "Nachtschicht"  in Wien-Donaustadt insolvent.
    Sind Hausbesuche von Ärzten in Gefahr?

    Allgemeinmediziner in Wien klagen: Immer weniger Hausbesuche möglich

    5.03.2015 Immer häufiger können niedergelassene Allgemeinmediziner in Wien aufgrund von zeitlicher Überbelastung keine Hausbesuche mehr absolvieren. "Wir brauchen in Wien dringend 300 zusätzliche Ärztie mit Kassenvertrag", so Johannes Steinhart, Obmann der Kurie niedergelassene Ärzte.
    Am 4. März eröffente das neue Wiener Tierquartier.

    Das neue Tierquartier in Wien-Donaustadt hat eröffnet

    4.03.2015 Am Mittwoch wurde das neue Wiener Tierquartier in Wien-Donaustadt eröffnet. Auf fast 10.000 Quadratmetern ist Platz für bis zu 150 Hunde, 300 Katzen und Hunderte Kleintiere wie Hasen oder Meerschweinchen.
    Maria Vassilakou hätte gern noch mehr Flaniermeilen wie die neu Mariahilfer Straße

    Maria Vassilakou will "MaHü für jeden Bezirk": Mehr Fußwege gefordert

    3.03.2015 Geht es nach Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou, sollen die Wiener zum Zufußgehen motiviert werden. Langfristig möchte die Grüne) den Anteil der Fußwege am Modal Split auf 30 Prozent heben - dafür sorgen könnten etwa Flaniermeilen und ein besseres Sicherheitsgefühl.
    Öffentliche Toiletten in Wien sind oftmals mit Listerien belastet

    Überraschend hohe Listerien-Belastung in öffentlichen Toiletten in Wien

    3.03.2015 In einer Untersuchung der Veterinärmedizinischen Universität Wien waren zwei Prozent der öffentlichen Toiletten in Wien mit dem Lebensmittelkeim "Listeria monocytogenes" verunreinigt. Toiletten in Parks und bei Märkten waren häufiger belastet.
    18 Personen wurden im Zusammenhang mit einem Drogen-Clan festgenommen

    Schlag gegen Drogen-Clan "La Familia": 18 Festnahmen in Wien

    3.03.2015 Die Polizei in der Bundeshauptstadt hat einer Drogen-Bande das Handwerk gelegt: Vergangene Woche klickten für 18 Personen die Handschellen - Familienclan, Dealer und Abnehmer. Der Kopf der Bande soll sogar seine Kinder kokainabhängig gemacht haben.
    Der Streit um die Copa Cargana geht weiter.

    Räumungsurteil im Streit um Copa Cagrana: Pächter legt Berufung ein

    2.03.2015 Das Bezirksgericht Donaustadt entschied in erster Instanz, dass Generalpächter Norbert Weber die Lokalmeile "Copa Cagrana" zu räumen hat, nun legt dieser wiederum Berufung ein und der Rechtsstreit rund um die Lokalmeile an der Donau geht weiter.
    Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar erneut gestiegen.

    Arbeitslosigkeit in Wien um 7,9 Prozent gestiegen

    2.03.2015 127.995 Menschen waren im Februar 2015 in Wien arbeitslos. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist dies ein Anstieg um 20,4 Prozent, im Vergleich zum Jänner 2015 um 7,9 Prozent.
    In Kagran demonstrierten die Identitären

    Leserreporter bei Identitären-Demo in Kagran: Polizei vs. Demonstranten

    1.03.2015 Leserreporter Helmut D. war am Samstagnachmittag in Kagran nahe dem Donau Plex in Wien-Donaustadt unterwegs, als er einen Aufruhr bemerkte. Wie sich herausstellte, fand dort eine Demonstration statt, die nicht ganz reibungslos ablief.
    Der Vorfall ereignete sich vor dem Wiener Donau Zentrum.

    Junge Frau vor dem Wiener Donau Zentrum mit Messer bedroht

    28.02.2015 Eine 20-jährige Wienerin ist Freitagabend Opfer eines Überfalls geworden. Sie wurde vor dem Donau Zentrum von einem Mann mit einem Messer bedroht.
    Auch im Februar haben viele Leserreporter Berichte und Fotos an VIENNA.at geschickt.

    Leserreporter waren im Februar bei Pegida und Brand in Millennium City

    27.02.2015 Im Februar hat es in Wien den ersten "Spaziergang" der Pegida-Bewegung gegeben, es brannte in der Millennium City und ein Schild, das noch immer auf den 2012 umbenannten Lueger-Ring verweist, wurde entdeckt. Von diesen und anderen Themen haben die VIENNA.at-Leserreporter berichtet.
    Laut Häupl soll es in Wien 2.000 neue Gemeindewohnungen geben.

    Michael Häupl kündigt 2.000 neue Gemeindebauwohnungen für Wien an

    26.02.2015 25 Millionen Euro aus einem "Sondertopf" stellt die Stadt Wien zur Verfügung, um 2.000 neue Gemeindebauwohnungen zu bauen. Das hat Bürgermeister Michael Häupl am Donnerstag bei der SPÖ-Klubtagung im burgenländischen Rust angekündigt.
    Bis 2017 bleiben die Ticketpreise bei den Wiener Linien gleich.

    Die Wiener Linien erhöhen bis 2017 die Preise nicht

    26.02.2015 Nicht nur die Stadt verzichtet 2015 und 2016 auf Gebührenerhöhungen, auch die Wiener Linien werden ihre Tarife bis 2017 nicht erhöhen.
    Mehrere Scheinfirmen soll der Serienbetrüger angemeldet haben.

    Serienbetrüger soll einen Schaden von mehr als 700.000 € verursacht haben

    26.02.2015 In Wien-Donaustadt wurde ein mutmaßlicher Serienbetrüger (44), der zahlreiche Scheinfirmen angemeldet hatte, festgenommen. Insgesamt soll er einen Schaden von mehr als 700.000 Euro verursacht haben.
    In Wien sollen neue Gemeindebauwohnungen entstehen.

    In Wien werden neue Gemeindebauwohnungen gebaut

    26.02.2015   Künftig sollen in Wien wieder Gemeindewohnungen entstehen. Das kündigte Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) am Donnerstag auf der Wiener SPÖ-Klubtagung in Rust an.  Allerdings soll es Neuerungen geben, die Rede war von der "Gemeindebauwohnung Neu".
    2015 und 2016 soll es in Wien keine Gebührenerhöhung geben.

    In Wien gibt es 2015 und 2016 keine Gebührenerhöhungen

    26.02.2015 Ein ganz besonderes Wahlzuckerl der SPÖ: Die Stadt Wien verzichtet in den Jahren 2015 und 2016 auf Gebührenerhöhungen.
    Wollen die Unternehmer ihre Läden am Sonntag offen halten?

    Erneute Abstimmung zur Sonntagsöffnung in Wien startet

    26.02.2015 Zum umstrittenen Thema Sonntagsöffnung soll es in Wien eine weitere Umfrage geben: Die Gewerkschaft startet eine Urabstimmung im Handel. Gefragt wird: "Wollen Sie persönlich am Sonntag arbeiten?"
    Die Betreiber wollen weitere Automaten in Wien aufstellen.

    Automatenverbot in Wien: Betreiber wollen mehr Geräte aufstellen

    26.02.2015 Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) muss sich nun mit dem Verbot von Glücksspielautomaten in Wien befassen. Die betroffenen Betreiber protestieren gegen das Verbot und sind der Meinung, dass ihre eigentlich noch laufenden Konzessionen nicht so einfach für ungültig erklärt werden können. Eigentlich wollen sie sogar noch mehr Automaten aufstellen.
    Bei einem Unfall in Essling gab es einen Schwerverletzten.

    71-Jähriger bei Pkw-Überschlag in Wien-Donaustadt schwer verletzt

    25.02.2015 Am Mittwochnachmittag hat sich ein 71-Jähriger in Wien-Donaustadt mit seinem Pkw überschlagen, nachdem er die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hatte. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt, berichtet die Rettung.
    Reger Zulauf wird auch heuer wieder beim Wien Energie Halbmarathon erwartet

    16. Wien Energie Halbmarathon findet am 15. März 2015 statt

    25.02.2015 Laufbegeisterte aufgepasst: Das erste große Laufsportevent geht in Wien heuer am 15. März über die Bühne - der bereits 16. Wien Energie Halbmarathon. Genau 21.097 Meter beträgt dabei die Distanz. Alle Infos dazu hier.
    So soll das Holzhochhaus in der Seestadt aussehen.

    HoHo: In der Seestadt Aspern entsteht das höchste Holzhochhaus der Welt

    25.02.2015 In der Seestadt Aspern in Wien soll direkt neben der U-Bahnstation das höchste Holzhochhaus der Welt (84 Meter) entstehen. Auf 24 Stockwerken sind im "HoHo" ein Restaurant, ein Hotel, Apartments, Büroflächen und Wellness- bzw. Gesundheitsbereiche geplant.
    Die Wiener Innenstadt an einem Sonntagmittag.

    Touristen in Wien würden gerne auch am Sonntag einkaufen können

    7.08.2016 65 Prozent der Touristen in Wien wünschen sich, dass die Geschäfte auch am Sonntag geöffnet haben, wie eine Umfrage der Wirtschaftskammer zeigt.
    Dem Unfalllenker wurde nach einem positiven Alkomattest der Führerschein entzogen.

    Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: Alkoholisierter Lenker beging Fahrerflucht

    25.02.2015 Am Dienstag kam es im Bezirk Wien-Donaustadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Omnibus der Linie 22A und einem Kleintransporter.
    Die Models werden sich im Donau Zentrum einer Expertenjury stellen

    Wiener Donau Zentrum lädt am Samstag zum großen Model Casting Finale

    25.02.2015 Das Donau Zentrum lädt zum großen Model Casting Finale: Unter dem Motto "Unexpected Casting" findet am 28. Februar 2015 das große Finale des Cover Model Castings in Wiens größtem Einkaufszentrum statt. Zehn Finalisten kämpfen um den Platz am Cover des neuen Donau Zentrum Magazins.
    Schon bevor Menschen in die Seestadt gezogen sind, ist dort die U-Bahn gefahren.

    Kritik an der Seestadt Aspern in Wien: U-Bahn zu früh in Betrieb gegangen

    24.02.2015 Schon ein Jahr bevor dort überhaupt jemand wohnte, ist die Verlängerung der U-Bahnlinie U2 zur Seestadt Aspern in Wien-Donaustadt eröffnet worden. Das war viel zu früh, kritisiert der Rechnungshof. Außerdem sei die dort erfolgte Geothermie-Grabung mangelhaft versichert gewesen.
    Die Schulden der Stadt Wien sind eigentlich höher als angegeben.

    Schulden nicht angegeben: Hat die Stadt Wien beim Budget geschummelt?

    24.02.2015 Der Rechnungshof vermisst die Angabe der Schulden ausgelagerter Unternehmen wie Wien Kanal oder Wiener Wohnen im Stadt-Budget. Kritisiert wird zudem der markante Schuldenanstieg.
    Die Polizei konnte den Mann festnehmen.

    Kinderpornografisches Material in Wien-Donaustadt sichergestellt: Festnahme

    24.02.2015 Am Montag konnten Beamten der WEGA in Wien-Donaustadt einen 50-jährigen Mann festnehmen. Bei einer Hausdurchsuchung wurde kinderpornografisches Material sichergestellt.
    In Wien ist die Nachfrage größer als das Angebot, es wird viel gebaut.

    Die Immobilienpreise sind 2014 in Wien gestiegen

    23.02.2015 Im Jahr 2014 haben die Wiener Immobilienpreise weiter angezogen - allerdings nicht mehr in dem Ausmaß wie in den Jahren nach dem Beginn der Finanzkrise. Diese Entwicklung wird Experten als "sehr gesund" bezeichnet.
    Hilfe bei Hausaufgaben und Co. braucht in Wien so manches Kind

    Gratisnachhilfe in Wien: Nachfrage laut Stadt sehr groß

    23.02.2015 Die Gratisnachhilfe - genannt "Förderung 2.0" - wird in Wien eifrig in Anspruch genommen. Wie Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch (SPÖ) am Montag in einer Pressekonferenz berichtete, ist die Nachfrage für das im Herbst 2014 gestartete Angebot "sehr groß".
    Das Fahndungsteam der Parkraumüberwachung in Wien.

    Parksheriffs haben 256 gestohlene Autos in Wien entdeckt

    22.02.2015 Im Zuge der Parkraumüberwachung sind in Wien innerhalb eines Jahres 256 gestohlene Fahrzeuge entdeckt worden.
    Kritisiert wird die Vergabe von Gemeindewohnungen durch Wiener Wohnen.

    FPÖ prangert Wiener Wohnen an: Jeder vierte Gemeindebau-Bewohner ist Ausländer

    21.02.2015 Wie FPÖ-Landesparteisekretär Hans-Jörg Jenewein am Sonntag in einer Aussendung mitteilte, würde eine Anfragebeantwortung durch Wohnbaustadtrat Michael Ludwgig brisante Daten ans Tageslicht bringen. So wäre nämlich jeder vierte Gemeindebau-Bewohner ausländischer Staatsbürger.
    Im 22. Bezirk wurde ein Pärchen in der eigenen Wohnung überfallen.

    In eigener Wohnung in Wien von Maskierten gefesselt und überfallen

    19.02.2015 Ein 20-Jähriger und eine 22-Jährige sind in Wien-Donaustadt in der eigenen Wohnung von zwei unbekannten maskierten Männern gefesselt und geknebelt worden. Die Maskierten suchten nach Wertsachen, dabei kam es zu einem wilden Gerangel. Mittlerweile wurde einer der mutmaßlichen Täter von der Polizei ausgeforscht.
    Welche Menschen welcher Nationalitäten in welches Bad gehen, scheint die Betreiber von "Wien konkret" zu beschäftigen

    Rassismus-Verdacht: Wiener Bäder nach Ausländer-Anteil bewertet

    19.02.2015 In einem "Schwimmbadreport" bewertet die Website "Wien konkret" die "Qualität" diverser Wiener Bäder nach verschiedensten Kriterien. Was den Betreibern dabei besonders wichtig zu sein scheint, ist der subjektiv wahrgenommene Anteil der "Nicht-Österreicher" unter den Besuchern. VIENNA.at hat sich die Seite angesehen und mit ZARA darüber gesprochen.
    Groß-Einsatz von Rettung, Polizei und Feuerwehr am Schwedenplatz

    Störung der Linie U1 im Donnerstag-Frühverkehr wegen Rettungseinsatz

    19.02.2015 Donnerstagfrüh kam es zu erheblichen Fahrtbehinderungen der Linie U1. Grund dafür war ein Rettungseinsatz, wie VIENNA.at im Gespräch mit den Wiener Linien in Erfahrung brachte.
    Noch gibt es kein neues Startdatum für die WienMobil-Karte der Wiener Linien.

    WienMobil-Karte kommt vermutlich erst später als geplant

    18.02.2015 Der Start der Öffi-Jahreskarte mit Zusatzfunktionen dürfte sich verzögern: Die Wien-Mobil-Karte soll zugleich Jahreskarte der Wiener Linien sein und für Citybikes, Parkgaragen und Taxis genutzt werden können.
    In Wien sind seit Jahresbeginn drei Fußgänger bei Unfällen ums Leben gekommen.

    Unfälle mit Fußgängern forderten heuer bereits drei Tote in Wien

    18.02.2015 2015 wurde in Wien zum Jahr der Fußgänger erklärt. Doch bereits in den ersten sieben Wochen des Jahres hat es zahlreiche Verkehrsunfälle in der Bundeshauptstadt gegeben, bei denen Fußgänger zum Teil tödlich verletzt worden sind. Wir haben die Fußgängerbeauftragte Petra Jens gefragt, woran das liegen könnte.
    In Wien steigt die Anzahl der Grippe-Erkrankten weiter an.

    Grippe-Welle in Wien: 15.400 Erkrankungen in der letzten Woche

    17.02.2015 Erneut steigen die Zahlen der Grippe-Kranken in Wien an. Für vergangene Woche wurden aus dem Meldesystem niedergelassener Ärzte für die Bundeshauptstadt 15.400 Fälle von echter Virus-Grippe und grippalen Infekten hochgerechnet
    Diese Pflänzchen wurden in dem Keller gefunden.

    Elf Marihuanapflanzen in Wien-Donaustadt sichergestellt

    15.02.2015 Da wucherte es in einem Wiener Keller: Elf Marihuanapflanzen sind am Samstag in Donaustadt von der Polizei sichergestellt worden.
    Fasching in Wien - immer ein guter Grund, es krachen zu lassen

    Faschingspartys in Wien 2015: Feiern rund um den Faschingsdienstag

    13.02.2015 Am Faschingsdienstag gibt es Wien wieder so manche lustige Faschingsparty. Der beliebte "Gscheida Gschnas" in der Ottakringer Brauerei pausiert zwar dieses Jahr - doch wo Feierwütige dennoch auf ihre Kosten kommen, lest ihr hier.
    Im Donau Zentrum kam es zu Diebstählen

    Ladendiebstahl im Donau Zentrum: Gruppe junger Mädchen gefasst

    13.02.2015 Der Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes im Donau Zentrum in der Wagramer Straße beobachtete am Donnerstag eine Gruppe Jugendlicher, wie sie mit Kleidungsstücken ohne Bezahlung das Geschäft verlassen wollten. Eines der Mädchen war noch unmündig.
    Der Wiener Hotelmarkt konnte sich 2014 ein wenig erholen.

    Wiener Hotelmarkt konnte sich im Vorjahr etwas erholen

    12.02.2015 Der Hotelmarkt konnte sich im Jahr 2014 gegenüber dem Jahr davor etwas erholen und die Auslastung steigern. Das geht aus einer Studie des Hotel- und Tourismusberaters Kohl & Partner hervor.
    Wettertrend: Sonnig in der Höhe - Aber auch Nebelfelder

    Sonne und Nebel in den kommenden Tagen

    12.02.2015 Eher freundliches Wetter wird es laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in den kommenden Tagen geben. Abseits lokaler Nebel- und Hochnebelfelder dürfte es demnach in Österreich eher sonnig und mild sein.
    Im Wiener Donau Zentrum halten die Model Scouts Ausschau nach potentiellen Models

    Casting-Chance: Model Scouts im Wiener Donau Zentrum unterwegs

    12.02.2015 "Neue Models braucht das Land" - so das Motto dieser Tage im Donau Zentrum. Alle Männer und Frauen, die schon immer vom Cover eines Magazins lächeln wollten, haben jetzt die Chance dazu. Bis Samstag sind die Model Scouts noch im Donau Zentrum unterwegs.
    Aida sucht Franchisenehmer in Wien.

    Aida sucht Franchisenehmer für die Hälfte der Wiener Konditorei-Filialen

    11.02.2015 Für 15 ihrer 31 Filialen in Wien sucht die Konditorei Aida bis Ende des nächsten Jahres Franchisenehmer. "Wir konzentrieren uns auf die Expansion und vergeben daher auch bestehende Filialen in Wien", heißt es dazu von Aida-Exekutivdirektor Dominik Prousek.
    Die NEOS kritisieren die Wiener Linien.

    Kritik an den Wiener Linien: Sind die Verkehrsbetriebe in Wien zu teuer?

    11.02.2015 Die Wiener Linien haben einen zu hohen Personalbedarf und müssen in Sachen Ausbau und Sanierungen auf mehr Transparenz setzen - so lässt sich die Kritik der NEOS an den Verkehrsbetrieben zusammenfassen.
    In Wien gelten für den geförderten Wohnbau strengere Regeln.

    Stadt Wien will mit strengen Regeln Preise im geförderten Wohnbau drücken

    10.02.2015 In Wien sind nicht zuletzt durch die Finanzkrise die Preise für Grundstücke gestiegen. Um einem Preisanstieg im geförderten Wohnbau entgegenzuwirken, wurden nun strengere Regeln beschlossen.
    2014 war ein Rekord-Jahr für die Wiener Linien.

    2014 war für die Wiener Linien ein Rekord-Jahr

    10.02.2015 931 Millionen Fahrgäste waren im Jahr 2014 mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Wiener Linien unterwegs. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Zuwachs von 3,5 Prozent. Auch die Anzahl der Jahreskarten-Besitzer ist gestiegen.
    Immer mehr Menschen in Wien nutzen das Fahrrad für Alltagswege.

    In Wien gewinnt das Fahrrad als Verkehrsmittel an Bedeutung

    10.02.2015 Im Jahr 2014 haben in Wien so viele Menschen wie noch nie das Fahrrad genutzt, um ihre Alltagswege zurückzulegen. Das passt gut in das Verkehrskonzept der Stadt, die erreichen möchte, dass bis zum Jahr 2025 80 Prozent der Wege umweltfreundlich - also zu Fuß, mit dem Rad oder mit den Öffis - zurückgelegt werden.
    In vielen Wiener Restaurants wird wieder zum traditionellen Heringsschmaus geladen.

    Heringsschmaus in Wien: Die besten Lokale für den Fisch-Genuss

    6.03.2019 Mit dem Aschermittwoch am 6. März 2019 beginnt bekanntlich die kirchliche Fastenzeit. Doch in diesen Tagen ist für viele auch das große Schlemmen angesagt - beim opulenten Heringsschmaus. VIENNA.at hat Tipps für empfehlenswerte Lokale, die diesen in Wien anbieten.
    Es lohnt sich, vor dem Goldverkauf eine zweite Meinung einzuholen.

    Goldankauf in Wien: Wie sehr lohnt ein Preisvergleich?

    10.02.2015 Auch wenn der große "Goldrausch" schon vorbei ist, gibt es in Wien noch immer viele Geschäftslokale, in denen Goldankauf angeboten wird. Alten Schmuck, Zahngold und Münzen kann man beim kleinen Juwelier an der Ecke genauso gegen Bares eintauschen wie in den Filialen von größeren Unternehmen, die sich auf den Ankauf von Gold spezialisiert haben. Die Frage ist nur: Wer bietet den besseren Preis? Wir haben einen Test gemacht.
    Immer auf dem neuesten Stand: News via Push-Nachrichten und WhatsApp abonnieren.

    VIENNA.at-News auch via WhatsApp und Push-Nachrichten erhalten

    21.06.2016 Ab sofort keine wichtige Meldung mehr verpassen: Neben Push-Nachrichten, können News nun auch direkt via WhatsApp auf dein Smartphone geschickt werden.
    Der Wiener Donauturm ragt über dem Donaupark empor und dominiert den Blick in den Nordosten Wiens

    Ein Wahrzeichen im Angebot: Der Wiener Donauturm steht zum Verkauf

    9.02.2015 Ein 252 Meter hohes Angebot hat derzeit die Bank Austria in ihrem Portfolio: Der Wiener Donauturm soll seinen Eigentümer wechseln. Der Verkaufprozess für das Wahrzeichen, das als Einzelobjekt auf den Markt kommt, wurde bereits gestartet.
    Zahlreiche Wiener Haubenköche kochen bei der Restaurantwoche auf.

    Restaurantwoche 2015 in Wien: Buchungen ab 10. Februar möglich

    9.02.2015 Die Restaurantwoche hat in Wien mittlerweile bereits Tradition. Bereits zum elften Mal werden in einem bestimmten Zeitraum mehrgängige Menüs in Haubenlokalen und schicken Restaurants zum Fixpreis angeboten. Bereits ab dem 10. Februar sind Reservierungen möglich.
    Streifenpolizisten haben einen 36-jährigen Verdächtigen festgenommen.

    Einbruch in eine Supermarktfiliale in Wien-Donaustadt

    9.02.2015 Am Sonntag, den 8. Februar 2015, ist in einen Supermarkt in der Breitenleerstraße in Wien eingebrochen worden. Die Polizei konnte noch am Tatort einen Beschuldigten festnehmen.