Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsschwerpunkt im Norden Wiens: 116 Anzeigen erstattet

Die Wiener Polizei führte Schwerpunktkontrollen im Norden Wiens durch
Die Wiener Polizei führte Schwerpunktkontrollen im Norden Wiens durch ©APA (Sujet)
Am Montag fand ein polizeilicher Verkehrsschwerpunkt im Norden Wiens statt. Insbesondere die Nordrandschnellstraße (S2) und der Gewerbepark Kagran wurden hierbei intensiven Kontrollen unterzogen.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Donaustadt und der Landesverkehrsabteilung Wien führten am Montag von 10:00 –18:00 Uhr gemeinsam mit dem Marktamt (MA 59), der Finanzpolizei sowie der Landesprüfanstalt samt mobilem Prüfzug eine koordinierte sicherheits-und verkehrspolizeiliche Schwerpunktaktion durch.

Verkehrssschwerpunkt: Darum ging es bei den 116 Anzeigen

Dabei wurden vorwiegend Kleintransporter im Bereich der Nordrandschnellstraße (S2) und dem Gewerbepark Kagran kontrolliert. Im Zuge des Schwerpunktes wurden insgesamt 116 Anzeigen verfasst, da-von insbesondere zwei wegen des Lenkens eines Fahrzeuges unter Alkohol-beeinträchtigung (0,82 ‰ u. rund 0,5 ‰). Drei Lenker wurden ohne gültige Lenkberechtigung aus dem Verkehr gezogen, eine Anzeige erfolgte wegen mangelnder Kindersicherung und vier Kennzeichen wurden wegen schwerer Mängel abgenommen.

Weiters wurden 36 Organmandate eingehoben. Durch die Finanzpolizei wurden drei Anzeigen nach dem ASVG gelegt und seitens der MA 59 wurden zwei Organmandate eingehoben sowie13 Anzeigen nach dem Güterbeförderungsgesetz erstattet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verkehrsschwerpunkt im Norden Wiens: 116 Anzeigen erstattet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen