Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Staus auf Wiener A23: Mehrere Fahrstreifen am Wochenende gesperrt

Am Wochenende werden auf der Wiener A23 wieder Staus erwartet.
Am Wochenende werden auf der Wiener A23 wieder Staus erwartet. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Auch am kommenden Wochenende werden wegen Bauarbeiten auf der Wiener Südosttangente (A23) erhebliche Staus erwartet.

Schon am letzten Wochenende kam es wegen Bauarbeiten zu teils erheblichen Verzögerungen. Die ÖAMTC-Experten rechnen daher auch an diesem Wochenende mit Staus auf der Wiener A23.

A23: Mehrere Fahrstreifen in Richtung Norden gesperrt

Richtung Norden werden zwischen Praterbrücke und Knoten Kaisermühlen zeitweise mehrere Fahrstreifen gesperrt.

Verkehrsmaßnahmen im Detail

  • Freitag, 25. September, 20:00 bis 22:00 Uhr: 1 Fahrstreifen
  • Freitag, 25. September, 22:00 bis 23:00 Uhr: 2 Fahrstreifen
  • Freitag, 25. September, 23:00 bis Samstag, 26. September, 07:00 Uhr: 3 Fahrstreifen
  • Samstag, 26. September, 07:00, bis 19:00 Uhr: 2 Fahrstreifen
  • Samstag, 26. September, 19:00, bis Sonntag, 27. September, 13:00 Uhr: 3 Fahrstreifen

Auch auf den Zufahrten zur A23 (Erdberger Lände, Ost Autobahn (A4)) wird es zeitweise sehr eng werden. Ein Ausweichen durch das Stadtgebiet war laut ÖAMTC letztes Wochenende ebenfalls von heftigen Verzögerungen begleitet, etwa in der Schüttelstraße, Franzensbrückenstraße, rund um den Praterstern sowie auf der Floridsdorfer- und Reichsbrücke.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Staus auf Wiener A23: Mehrere Fahrstreifen am Wochenende gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen